Alles zum Thema Feuerwehr

Beiträge zum Thema Feuerwehr

Lokales
3 Bilder

Brand in Haitzawinkel

Samstag Abend wurde die FF-Pressbaum zu Nachlöscharbeiten nach einem Brand in Haitzawinkel alarmiert. Eine Matratze hatte Feuer gefangen, rasch baute sich eine große Hitze und Rauchbelastung auf. Durch Brandmelder wurden die Besitzer rasch aufmerksam, ein Nachbar, selbst früheres Mitglied einer Feuerwehr, bekämpfte den Brand mit einem Feuerlöscher und verschloss die Türen um eine weitere Rauchausbreitung in Richtung des Wohnraumes zu verhindern. Dennoch hatte der Brand in der kurzen Zeit...

  • 18.03.19
  •  1
Lokales

Erfolg beim Funkleistungsabzeichen

Am Samstag nahmen Julia Pintarich und Mathias Willner am Funkleistungsabzeichen des NÖ Landesfeuerwehrverbandes teil. An der Landesfeuerwehrschule Tulln bewiesen sie ihr Können im praktischen Funkverkehr, beim Arbeiten in der Einsatzleitung sowie bei Kontrolle und Reparatur von Sirenenanlagen. Die intensive Vorbereitung machte sich bezahlt, Julia Pintarich erzielte 288 von 300 maximal möglichen Punken, Mathias Willner konnte gar 296 von 300 Punkten erzielen.

  • 18.03.19
  •  1
Leute
Am 9.3 trafen sich die Kameraden der FF Rekawinkel im Hotel Rieger zur Jahreshauptversammlung.
38 Bilder

Neuaufnahmen, Ernennungen und Angelobungen bei der FF Rekawinkel
Jahreshauptversammlung der FF- Rekawinkel

Am 9.3 trafen sich die Kameraden der FF Rekawinkel im Hotel Rieger zur Jahreshauptversammlung. Dazu begrüßen durfte Kommandant Christopher Kerschbaum: Bürgermeister Josef Schmidl -Haberleitner, aus Eichgraben Bürgermeister Dr. Martin Michalitsch, Abschnitts- Feuerwehr-Kommandant Viktor Weinzinger vom Roten Kreuz, Bezirkstellenleiter Wolfgang Uhrmann, Gerhard Groher, Kommandant der FF Pressbaum Kurt Heuböck,  GR Anton Strombach und GR Markus Naber. Großes Thema dieser Versammlung ist die...

  • 14.03.19
  •  1
Leute

Ball der FF Rekawinkel
FF- Feste, Heuriger und Ballnacht

Wer kennt sie nicht, die Feuerwehrfeste mit Autodrom, Grillhendl und Alkoholbar, den Feuerwehrheurigen, bei dem die Kameraden in der Küche oder zum Servieren eingesetzt sind. Oder die Florianis vor der Haustür, wenn es um finanzielle Unterstützung geht. Bei Übungen  für den echten Einsatz, auch für die Feuerwehrjugend, nehmen sich die Kameraden viel Zeit. Einmal im zeitigen Frühjahr aber wird zum FF Ball  nach  Pressbaum geladen,  wie schon in den letzten Jahren von der FF Rekawinkel...

  • 11.02.19
  •  1
  •  1
Lokales
Nicht nur Häuser und Straßen müssen vom Schnee befreit werden: Auch Bäume, die der Schneelast nicht Stand halten und umstürzen, müssen entfernt werden.
2 Bilder

Feuerwehren: Mitglieder 'schaufeln' sich Zeit für die Einsätze frei
Freiwillige Feuerwehren: Zeit opfern, um rasch zu helfen

REGION PURKERSDORF (bri). Das Schneechaos der letzten Wochen führte zu Dauereinsätzen der Freiwilligen Feuerwehren. Unermüdlich stehen Feuerwehren aus dem ganzen Land, neben dem Bundesheer, im Einsatz und helfen unermüdlich das "Weiße Chaos" in den Griff zu bekommen. Die Freiwilligen Feuerwehren schaufeln aber nicht nur Häuser, Schihütten und Straßen frei, sondern "schaufeln" sich oft erst beruflich frei, um die notwendige Hilfe überhaupt erst anbieten zu können. Zeitausgleich oder Urlaubstage...

  • 23.01.19
Lokales
Kommandant Heuböck ist stolz auf den Nachwuchs.

Die Feuerwehrjugend war höchst erfolgreich
Melder-Abzeichen der FF-Pressbaum-Jugend

PRESSBAUM. Letztes Wochenende fuhr die Feuerwehrjugend Pressbaum zum 'Melder-Abzeichen' bzw. 'Melder-Spiel' nach Mauerbach.  Sechs Jugendliche traten zum Fertigkeitsabzeichen "Melder" an und die drei jüngsten Mitglieder meisterten bravourös das Melder-Spiel. Nach einer kurzen aber intensiven Vorbereitung unter anderem mit den Jugendlichen der Feuerwehren Rekawinkel und Tullnerbach konnten die zukünftigen 'Fire-Fighters' in Mauerbach glänzen. Abschließend klang der Tag bei einer Pizza mit den...

  • 14.10.18
Lokales
Bei anhaltender Trockenheit steigt die Waldbrandgefahr täglich.

Waldbrandgefahr in der Region noch nicht akut

Das Land Niederösterreich hat auf Grund der erhöhten Waldbrandgefähr eine Brandschutzverordung ausgegeben. REGION PURKERSDORF (bri). Auf Grund der anhaltenden Trockenheit ist eine Austrocknung der Streuauflagen der Waldböden eingetreten. Weiters ist vielerorts leicht entzündbarer Bestandesabraum wie Zweige, Äste und Wipfelstücke vorhanden. Da auch in den nächsten Tagen weiterhin mit Hitze und Temperaturen um die 30 Grad zu rechnen ist, wurde jetzt in ganz Österreich eine Waldbrandverordnung...

  • 13.08.18
Lokales
Dabei sein ist alles: Peter Haferl, Markus Haferl (Mitte).
94 Bilder

Gut Wehr auf der Donau

17. Bezirkwasserdientleistungsbewerg an der Donau in Zwentendorf. ZWENTENDORF / BEZIRK. Etwa 80 Pokale wurden Samstag im Rahmen der 17. Bezirkswasserdienstleistungsbewerbes, kurz BWLB,  in Zwentendorf überreicht. "Geht schon Kerstin, geht schon Birgit", ruft ein Kamerad, um die Damen, die gerade in der Zille alles geben, anzufeuern. Und schon kommt Organisator Gerhard Zanitzer, Kommandant der FF Zwentendorf, mit dem Fahrrad des Weges. Nur kurz hält er für ein Foto und schon erreicht ihn...

  • 05.08.18
Lokales
Auf der Donau wurde nach der Vermissten gesucht.
3 Bilder

Wasserleiche: Obduktion soll Klarheit bringen

TULLN. Eine 60-jährige Frau aus Wien wurde am 29. Juli von ihrem Ehemann als abgängig gemeldet. Eine Suchaktion wurde eingeleitet – und zwar auf der Donau im Bereich zwischen Zeiselmauer und Greifenstein – weil die beiden öfters mit dem Boot unterwegs waren. Die Suche blieb erfolglos, der Ehemann gab jedoch nicht auf und fand die ertrunkene Frau am 1. August 2018 kurz nach acht Uhr Früh. Die Staatsanwaltschaft St. Pölten hat eine Obduktion angeordnet, informiert Daniela Weissenböck von der...

  • 02.08.18
Lokales
Bergung aus einem Waggon.
82 Bilder

Tulln: Flugretter üben den Ernstfall

Bundesheer und Feuerwehr ziehen bei großer Übung an einem gemeinsamen Strang. TULLN / NÖ. Er ist dann zur Stelle, wenn Hilfe am Boden nicht mehr möglich ist: der Flugdienst des NÖ Landesfeuerwehrverbandes.Jeder Handgriff muss sitzen Egal, ob bei Waldbränden, Hochwasser oder auch bei drohenden Dammbrüchen – diese Spezialeinheit ist innerhalb kürzester Zeit einsatzbereit. Unterstützt werden die Trupps von Pilotenteams des Bundesheeres oder der Polizei, die mit ihren Flugzeugen und Hubschraubern...

  • 26.07.18
Lokales
Jetzt anmelden und mitmachen.

HELP mobile startet FF-Award 2018

Feuerwehr schafft Gemeinschaft: HELP mobile sucht den wahren Teamgeist unter Österreichs Florianis. BEZIRK TULLN / Ö (pa). Tagtäglich gehen die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr gemeinsam durchs Feuer – im wahrsten Sinne des Wortes. Die Seele der Florianis ist die Kameradschaft und der Zusammenhalt, die HELP mobile mit dem FF-Award 2018 besonders hervorhebt. Gesucht wird "echte Gemeinschaft" in Bildform. Teilnahmeschluss ist der 17. September. Österreichs Feuerwehren sind das...

  • 03.07.18
Lokales
Landeswarnzentrale besucht: Redakteurin Karin Zeiler mit Helmut Fleischmann, Ernest Jamy und Stefan Kreuzer.
6 Bilder

Regen und Gewitter: So wird das Wetter in NÖ

Blick hinter die Kulisse: Lokalaugenschein der Bezirksblätter in der Landeswarnzentrale in Tulln. TULLN / NÖ. "In den letzten zwei Stunden hat es doch stärker zu regnen begonnen, die derzeitigen Pegelstände sind aber nicht besorgniserregend", erklärt Stefan Kreuzer, stv. Leiter des Katastrophenschutzdienstes des Landes NÖ. Regen anstatt Sonne – Grund genug für die Bezirksblätter einen Blick hinter die Kulissen und somit in die NÖ Landeswarnzentrale zu machen. Hier im ersten Stock der...

  • 28.06.18
  •  1
Lokales
Die Zufahrt auf den von den Unwettern geschädigten Forststraßen gestaltete sich aufwendig und führte zu aufwendigen Putzarbeiten nach der abgeschlossenen Personenrettung.

FF-Pressbaum: Person in Notlage nach Unfall mit Mountainbike

Ein Mountainbiker ist am Vormittag des 27.5.2018 bei einer Ausfahrt im Bereich Fellinggraben schwer gestürzt. Darauf hin wurden Feuerwehr, Polizei und Rettung alarmiert. Der Unfallort lag an einer Forststraße, die aufgrund der schweren Unwetter Anfang Mai sehr schlecht zu befahren war. Die Polizei Pressbaum war zuerst vor Ort und hat die Unfallstelle ausfindig gemacht. Die Feuerwehr Pressbaum kam mit dem schweren Rüstfahrzeug (SRF) und dem Versorgungsfahrzeug (VFA) hinzu. Wenig später traf...

  • 27.05.18
Lokales
Die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Gablitz beim Reinigen einer verschlammten Straße.
7 Bilder

Unwetter zeichnet besonders Pressbaum, Gablitz und Tullnerbach

Am Abend des 2. Mai hielten unzählige Keller, Garagen und auch Wohnungen den Wassermassen nicht stand. REGION. Mittwochabend gingen - vor allem über den Bezirken St. Pölten und Tulln - heftige Gewitter nieder. Im Bezirk beschäftigten die schweren Niederschläge die Einsatzkräfte vor allem in den Gemeinden Pressbaum, Gablitz und Tullnerbach. In unzählige Keller und Garagen, aber auch Wohungen drangen Wasser und Schlamm ein. Das Schadensausmaß kann derzeit noch nicht abgeschätzt werden....

  • 03.05.18
Lokales
Symbolfoto: Bei diesem Brand kam glücklicherweise niemand zu Schaden.

15 Brandopfer in nur 3 Monaten

Mehr als 15 Brandopfer gab es in den letzten 3 Monaten in Österreich KLOSTERNEUBURG/PURKERSDORF/WIEN (mp). Pro Jahr sterben im Schnitt 25 bis 30 Personen bei Bränden in den eigenen vier Wänden. Der überwiegende Teil der Brandtoten stirbt aufgrund von Rauchgasvergiftungen. Besonders groß ist die Gefahr nachts: Wenn Menschen schlafen, ist auch der Geruchssinn nur eingeschränkt aktiv. Töne, wie etwa das Alarmsignal des Rauchwarnmelders, werden allerdings wahrgenommen. „Im Ernstfall bleibt nur...

  • 13.03.18
Lokales
5 Bilder

Schneeeinsätze für die FF-Pressbaum

Beständiger Schneefall am Sonntag, bescherrte der FF-Pressbaum mehrere Einsätze. Um 09:56 wurde zu einer Fahrzeugbergung auf die A1 alarmiert. Ein Audi A6 war ins Schleudern gekommen, mit der Motorhaube aufgeprallt und schließlich entgegen der Fahrtrichtung auf erster Spur und Pannenstreifen zu Stillstand gekommen. Die Motorhaube war durch den Aufprall stark verzogen, im Fahrzeug waren die Airbags aufgelöst. Der Fahrer und die schwangere Beifahrerin wirkten äußerlich unverletzt, wurden jedoch...

  • 15.01.18
Leute

FF-Pressbaum – Übernahme von 9 Jugendlichen in den Aktivstand

FF-Pressbaum – Übernahme von 9 Jugendlichen in den Aktivstand Am 6. Jänner 2018 fand im Gasthaus Lindenhof die 155. Mitgliederversammlung der FF-Pressbaum statt. Im Rahmen der Versammlung wurden folgende 9 Jugendliche in den Aktivstand übernommen. Wir gratulieren recht herzlich. • Vanessa Bergmann... • Benjamin Busevac • Daniel Ehrenberger • Katharina Fillafer • Daniel Humpolec • Pia Nachbagauer • Lisa Rainsberger • Deniel Skopek • Jan Uetz

  • 08.01.18
Lokales
4 Bilder

LKW-Bergung in Pressbaum

Am 2. Jänner wurde die FF-Pressbaum zu einer LKW-Bergung in der Klostergasse alarmiert. Ein LKW hatte sich mit dem Hinterreifen im Kiesbett eines Waldspielplatzes eingegraben. Mit der Seilwinde des Tank 2 wurde der LKW aus seiner misslichen Lage befreit, anschließend konnte die mobile Arbeitsbühne wieder selbstständig fahren. Im Einsatz standen Rüst und Tank 2.

  • 04.01.18
Lokales
2 Bilder

Sattelzug blockierte Riederberg

RIEDERBERG (pa). Aufgrund des stark einsetzenden Schneefalls am 29. Dezember 2017 lagen innerhalb weniger Minuten mehrere Zentimeter Schnee am Riederberg. Ein vollbeladener Sattelzug verlor daraufhin die Kontrolle und rutschte in der Fuchskurve seitlich in den Graben. Ein Weiterkommen war somit nicht mehr möglich und die gesamte Bundesstraße wurde blockiert. Die Feuerwehr Ollern wurde daraufhin von Florian NÖ um 21:21 Uhr zur LKW-Bergung alarmiert. Aus misslicher Lage befreit Beim...

  • 02.01.18
Lokales
Benefiz-Kabarett von Peter&Tekal zu Gunsten der FF Mauerbach und FF Steinbach am 18.11.2017 in der Mauerbacher Schlossparkhalle

3.381 Euro zu Gunsten der Feuerwehren

Am 18. November traten Peter & Tekal mit ihrem Medizinkabarett in Mauerbach auf. Über 300 Besucher amüsierten sich köstlich. Das Ganze auch zu einem guten Zweck. Die beiden Kabarettisten Norbert Peter und dem Mauerbacher Ronny Tekal spendeten den Reinerlös zu Gunsten der beiden Feuerwehren Mauerbach und Steinbach. Insgesamt kamen 3.381 Euro für die beiden Hilfsorganisationen zusammen. Die Marktgemeinde Mauerbach als Organisator und die beiden Feuerwehren bedankten sich bei den beiden...

  • 20.11.17
Lokales
3 Bilder

Brand einer Gartenhütte in Pressbaum

Am Abend des 17. Novembers wurde die FF-Pressbaum erneut zu einem "B3 - Schuppen- oder Scheunenbrand" alarmiert. Ein Komposthaufen hatte zu brennen begonnen, die Wärmestrahlung hatte auch in der anliegenden Gartenhütte einen Haufen mit Baumaterialien entzündet. Die als erste eintreffende Mannschaft des Tank 2 Pressbaum (TLFA2000) konnte jedoch Entwarnung geben: Der Brand war durch die Besitzer mit einem Kübel Wasser bereits gelöscht worden. Unter Atemschutz wurde mit einer Löschleitung das...

  • 19.11.17
Lokales
Kommandant Ing. Kurt Heuböck meldet mit diesem Fahrzeug wieder volle Einsatzbereitschaft. Bürgermeister Josef Schmidl-Haberleitner, Vize-Bürgermeister Alfred Gruber, FF-Ausschuss-Vorsitzender Markus Naber und FF Ausschuss-Vorsitzender Stellvertreter Anton Strombach haben sich davon am Sonntag in der Früh persönlich überzeugt.

FF Pressbaum - zum Wohl der Menschen

Neues, gebrauchtes Tanklöschfahrzeug für Pressbaums freiwillige Feuerwehr. Nach vielen Jahren im Einsatz musste das in die Jahre gekommene Tanklöschfahrzeug 4000 ausgemustert werden. Nach einigen Monaten mit nur einem TLFA wurde jetzt ein gebrauchtes Tanklöschfahrzeug der FF Unterrohrbach angekauft. Sehr wichtig für die Kameraden:  der Rettungssatz (Spreizer und Schere), der bei schweren Verkehrsunfällen zum Herausschneiden der Menschen benötigt wird. Da die Mannschaft häufig mit ...

  • 18.11.17
Lokales
Durch den raschen Einsatz der Feuerwehren, konnte ein übergreifen auf benachbarte Gebäude verhindert werden.

Schuppenbrand in Tullnerbach

Nur einen Tag nach dem Fahrzeugbrand am Sattelberg, Anfang November, wurde die Feuerwehren Tullnerbach und Pressbaum zum Brand eines Schuppen in Tullnerbach alarmiert. TULLNERBACH/PRESSBAUM (bri). In einer kleinen Sackgasse, unmittelbar neben den Geleisen der Westbahn, stand ein Schuppen in Vollbrand.  Das Feuer drohte den Betrieb der Bahn zu gefährden und auch auf  Nachbarsgebäude überzugreifen. Durch den gezielten Einsatz mehrerer Atemschutztrupps zeigten die Löscharbeiten jedoch sehr rasch...

  • 13.11.17
Lokales
Symbolfoto

Fahrzeugbergung in der Linzer Straße

PURKERSDORF (bri). Am Donnerstag Abend, um 17.45 Uhr, kam es in der Linzer Straße zu einem Verkehrsunfall. Ein Fußgänger rannte, ohne auf den Verkehr zu achten, über die Sraße. Ein herannahendes Fahrzeug verriss daraufhin das Lenkrad und touchierte dabei die Leitschiene sowie den Randstein. Das Auto wurde dabei beschädigt und musste von der Feuerwehr Purkersdorf geborgen werden. Verletzte gab es aber keine.

  • 10.11.17