Nachrichten - Wienerwald/Neulengbach

Lokales

Gebrüder Christian und Günter Heiss
3 Bilder

Heiss & Süss - Hort heimischen Jazz's
10 Jahre jazzige Veranstaltungen auf hohem Niveau

Es war vor ca. 10 Jahren wohl ein Glückstreffer. Ein Glückstreffer sowohl für den umtriebigen, national als auch international bekannten Schlagzeuger Rudi Staeger, als auch für Günter Heiss, renommierten und ausgezeichneten Cafetier aus Neulengbach. Eine glückliche Fügung führte die beiden zusammen und so wuchs zusammen, was scheinbar zusammen gehörte. Günter Heiss, ein Kenner und Freund der jazzigen Klänge als auch eine Schlagzeuggrösse wie Rudi Staeger, die ab nun ein Stück Weges gemeinsam...

  • 20.11.18
 Jurymitglied Karl Ploberger, geschäftsführende Präsidentin „European Garden Association – Natur im Garten International“ Christa Ringkamp und Landesrat Martin Eichtinger.

Natur im Garten
Internationale Gartenprojekte vor den Vorhang

TULLN / BEZIRK / NÖ (pa). Landesrat Martin Eichtinger: „Die Aktion ,Natur im Garten‘ sucht gemeinsam mit dem Bundesministerium für Nachhaltigkeit und Tourismus die besten Gartenprojekte Europas!“ 2019 wird zum dritten Mal der „European Award for Ecological Gardening“ ausgelobt. Die Aktion „Natur im Garten“, vertreten durch das Land Niederösterreich und die „European Garden Association - Natur im Garten International“, in Kooperation mit dem Bundesministerium für Nachhaltigkeit und Tourismus,...

  • 20.11.18
Schwanzmeise am Futterring.
2 Bilder

BirdLife Österreich informiert über richtiges Vogelfüttern
Es ist angerichtet!

BEZIRK TULLN / WIEN (pa). Der Altweibersommer hat ein Ende, langsam aber sicher zieht der Winter bei uns ein. Jetzt ist der ideale Zeitpunkt, um mit der Vogelfütterung zu beginnen. Was den Vögeln am Futterhaus angeboten werden soll, in welcher Art und Weise, und wo sich die geeignete Futterstelle befindet, darüber informiert die Vogelschutzorganisation BirdLife Österreich in der 28-seitigen Gratis-Broschüre „Gefiederte Gäste am Futterhaus“. Wann füttern? Bereits im Spätherbst, spätestens...

  • 20.11.18
Statt Allentsteig ging's für Unteroffizier und Rekruten zur Grill-Meisterschaft.
4 Bilder

Amtsmissbrauch
Mit Rekruten und Heeres-LKW zur Grillmeisterschaft

BEZIRK TULLN (ip). Wegen Amtsmissbrauchs verurteilte der St. Pöltner Richter Slawomir Wiaderek einen 37-jährigen Unteroffizier aus dem Bezirk Tulln, der Rekruten und Heeres-LKW für private Zwecke genutzt haben soll, zu einer nicht rechtskräftigen Geldstrafe von 180 Tagessätzen zu je vier Euro (90 Tage Ersatzfreiheitsstrafe). Zu den Aufgaben des Beamten gehört unter anderem die Fahrpraxis jener Rekruten zu verbessern, die erst kurz zuvor die Führerscheinprüfung ablegten, wobei es dem...

  • 19.11.18
Schulobmann und Altlengbachs Vizebürgermeister Daniel Kosak besichtigte im heurigen Sommer die Baustelle.

Die EU & Du
EU stärkt Bildung im Wienerwald

Fördergelder aus Brüssel fließen im Wienerwald in die Bereiche Bildung, Ausbildung und Wissenschaft. REGION WIENERWALD (mh). Mit der Unterstützung der Europäischen Union konnte an Schulen in der Region Wienerwald der barrierefreie Zugang für Menschen mit Behinderung geschaffen werden. So wurde beispielsweise in der Neuen Mittelschule Neulengbach ein Treppenlift installiert und der Eingangsbereich neu gepflastert. "Die EU förderte dieses Projekt mit 16.000 Euro", sagt Leader-Managerin...

  • 19.11.18
Der Einsatz in der Adalbert-Stifter-Gasse dauerte rund eine halbe Stunde.

Einsatz im Wienerwald
Komposthaufen geriet in Brand

Zwei Feuerwehren bekämpften einen Flurbrand in Maria Anzbach. MARIA ANZBACH (mh). Zwei Komposthaufen in der Adalbert-Stifter-Gasse fingen vergangenen Montagnachmittag aus unbekannter Ursache Feuer. Die Freiwilligen Feuerwehren Maria Anzbach und Unter-Oberndorf wurden mit Sirenen und Pager zu dem Flurbrand gerufen. "Die brennenden Komposthaufen befanden sich in unmittelbarer Nähe eines Gartenhauses. Das Feuer drohte auf die angrenzenden Sträucher, Büsche und das Gebäude überzugreifen",...

  • 19.11.18

Politik

Bezahlte Anzeige
Flieger des Bundesheeres transportieren Personal, Material und Ausrüstung.

Unterstützung aus der Luft
Leistungsträger der Lüfte

Österreichs Luftstreitkräfte nutzen unterschiedliche Flugzeuge für unterschiedliche Transport- und Unterstützungs-Aufgaben.  ÖSTERREICH. Überall dort, wo österreichische Soldaten im Einsatz sind, können sie mit tatkräftiger Unterstützung der Luftstreitkräfte rechnen. Die Flieger des Bundesheeres transportieren Personal, Material und Ausrüstung. Für Transportflüge im In- und Ausland verfügt das Bundesheer etwa über Transportmaschinen vom Typ C-130"Hercules" sowie Pilatus PC-6 "Turbo...

  • 19.11.18
Bezahlte Anzeige
Beim Bundesheer Pilot oder Pilotin zu werden, ist eine spannende Karriereoption.

Sicherer Weg nach oben
Karriere bei den Luftstreitkräften

Eine Karriere als Pilotin oder Pilot beim Bundesheer stellt hohe Anforderungen - und bietet interessante Perspektiven. Bei den Luftstreitkräften gibt es aber auch noch weitere Karrierewege nach oben. ÖSTERREICH. Beim Bundesheer Pilotin oder Pilot zu werden, ist eine spannende Karriereoption. Nach Abschluss der Ausbildung ist man nicht nur Jetpilot, sondern auch Offizier. Neben außergewöhnlicher Leistungsbereitschaft muss man folgende Voraussetzungen erfüllen: Wer einen...

  • 19.11.18
Bezahlte Anzeige
Österreichs Luftstreitkräfte sind überall im Einsatz, wo österreichische Soldaten sie brauchen.

Immer zur Stelle
Sichere Hilfe von oben

Österreichs Luftstreitkräfte sind verlässlich dort im Einsatz, wo sie unsere Soldaten brauchen. Egal, ob im Inland oder im Ausland. Bei Einsätzen und der Katastrophenhilfe gibt es stets sichere Unterstützung von oben. ÖSTERREICH. Österreichs Luftstreitkräfte sichern nicht nur unseren Luftraum. Sie sind auch überall dort im Einsatz, wo österreichische Soldaten sie brauchen. Das gilt für Inlands- und Auslandseinsätze, etwa bei der Katastrophenhilfe. So unterstützen die Luftstreitkräfte...

  • 19.11.18
Bezahlte Anzeige
Die Luftraumüberwachung ist ein wichtiges Fundament unserer Sicherheit.

Keine staatliche Souveränität ohne sicheren Luftraum
So wahren wir unsere Luftraumhoheit

Die Luftraumüberwachung ist kein Luxus, sondern existenziell für Staat und Menschen: Sie sichert unsere staatliche Souveränität und unsere Bevölkerung. ÖSTERREICH. Bevölkerung schützen, staatliche Souveränität gewährleisten: Die Luftraumüberwachung ist ein wichtiges Fundament unserer Sicherheit. Gerade für einen neutralen Staat wie Österreich gibt es zur Wahrung der Lufthoheit keine Alternative. Das sollte man über die Wahrung unserer Luftraumhoheit durch das Bundesheer...

  • 19.11.18
Bezahlte Anzeige
Luftstreitkräfte haben vielfältige Aufgaben.

Schutz von oben
Starkes Leistungsprofil

Unsere Luftstreitkräfte haben vielfältige Aufgaben. Sie schützen nicht nur den österreichischen Luftraum, sondern unterstützen auch unsere Bodentruppen - im In- und Ausland. ÖSTERREICH. Auch, wenn man sie nicht immer sehen kann: Österreichs Luftstreitkräfte erbringen wichtige Leistungen für unsere Sicherheit. Das Leistungsprofil unserer Luftstreitkräfte ist überaus vielfältig, wie der nachfolgende Überblick zeigt.  Österreichs Lufthoheit wahren: Dafür ist es notwendig,...

  • 19.11.18
Bezahlte Anzeige
Überall dort, wo eingegriffen werden muss, sind auch die Luftstreitkräfte wichtige Sicherheitspartner.

Sicher helfen
Wenn es schnell gehen muss

Damit das Bundesheer bei Katastrophen oder massiven Unfällen rasch und richtig helfen kann, wo es andere nicht mehr können, leisten die Luftstreitkräfte des Bundesheeres entscheidende Beiträge. ÖSTERREICH. Sicherheit ist immer eine Frage der Hilfskapazitäten und den Einsatztempos. Gerade bei Katastrophenfällen oder bei Unfällen, wo Fahrzeuge und Menschen zu wenig ausrichten können, ist Österreichs Bundesheer unverzichtbar. Überall dort, wo schnell und wirksam eingegriffen werden muss,...

  • 19.11.18

Sport

Derzeit spielt die Kampfmannschaft des SV Eichgraben in der 2. Klasse Traisental.

Sportverein der Woche
„Durch den Volkssport Fußball eng verbunden“

Der SV Eichgraben wurde vor über 70 Jahren gegründet und freut sich über aktive Spieler und Zuschauer. EICHGRABEN (mh). Der Sportverein Eichgraben ist ein lokaler Verein mit einer jungen ambitionierten Kampfmannschaft und rund 120 aktiven Kindern und Jugendlichen zwischen fünf und 16 Jahren. „Seit 72 Jahren treffen sich Jung und Alt am grünen Rasen, ob zum aktiven Spiel oder bei tollen Meisterschaftsspielen als Zuschauer. Alle sind durch den Volkssport Fußball verbunden“, sagt Obmann Dejan...

  • 05.11.18
Sportlerin des Jahres v.l.: Veronika Haslinger (Geschäftsleiter Raiffeisen Holding NÖ Wien), Ivona Dadic, Katharina Gallhuber, Sportlandesrätin Petra Bohuslav
6 Bilder

Sportlerwahl
Dominic Thiem und Katharina Gallhuber Niederösterreichs Sportler des Jahres

Sportlandesrätin Bohuslav: „Großartiges Sportjahr 2018 und zwei verdiente Sieger!“ NÖ. Die Sieger stehen fest! In der NV Arena sind heute die niederösterreichischen Sportlerinnen, Sportler und Mannschaften des Jahres 2018 ausgezeichnet worden. Bei der 43. Ausgabe dieser Veranstaltung siegte bei den Herren zum vierten Mal in Folge Tennisaushängeschild Dominic Thiem. Der junge Lichtenwörther spielte in diesem Jahr die bisher beste Saison seines Lebens, mit dem Höhepunkt des erreichten...

  • 22.10.18
Benny Wizani strahlt: Bronze-Medaille kommt von Buenos Aires ins Tullnerfeld.

3. Platz für Tullnerfelder
Jugend-Olympia-Bronzemedaille für Trampolinspringer Benny Wizani

TULLNERFELD (pa). Benny Wizani hat sein großes Ziel erreicht: Der 17-jährige Trampolinspringer erkämpfte bei den Olympischen Jugendspielen in Buenos Aires in der Nacht auf Montag die ersehnte Medaille, jene in Bronze: „Ich bin mega-happy und kann es eigentlich gar nicht fassen“, lautete die erste Reaktion des in Wien trainierenden Tullnerfelders. Der Kampf um Silber und Bronze verlief sehr knapp. Auf den zweitplatzierten Briten Andrew Stamp fehlten Benny Wizani am Ende nur 45 Tausendstelpunkte...

  • 15.10.18
Bogenschütze Andreas Gstöttner auf Platz eins.

Bogensportclub Artemis mit Andreas Gstöttner auf Erfolgskurs

ST. CHRISTOPHEN / GALLIZIEN (mh). Der Union-Bogensportclub Artemis mit seiner Zentrale in Kasten bei Böheimkirchen hat es sich zur Aufgabe gemacht ein flächendeckendes Netz von Bogenschießanlagen zu errichten, die Kunst des Bogenschießens zu verbreiten und vielen Menschen diese Sportart zugänglich zu machen. Einer der erfolgreichsten Bogenschützen im Club ist zurzeit der St. Christophener Andreas Gstöttner, der kürzlich das letzte Outdoor-Turnier dieser Saison bestritten hat. Mit seinem...

  • 10.10.18
Bezahlte Anzeige
Auf die Plätze, fertig, los: So wird es auch heuer wieder aus den Mikrofonen tönen beim Start des Baumit Piestingtallaufs.
3 Bilder

Wieder 1.500 Laufbegeisterte?

Der Baumit Piestingtallauf ist mehr als nur beliebt und lockt abermals zahlreiche Lauffreunde. Auch heuer werden wieder 1.500 Läuferinnen und Läufer aus über 20 Nationen beim 17. Baumit Piestingtallauf erwartet. Vielfalt an Bewerben Der mittlerweile schon legendäre Laufevent lockt jedes Jahr mehr Teilnehmer an und wird zunehmend zur Veranstaltung der Superlative. Gleich in vier Bewerben gab es auf der abwechslungsreichen Strecke – dem Halbmarathon, dem 10km, dem 5km und dem 1.000m Lauf –...

  • 24.09.18
Doris Schmidl (ÖVP), Bgm. M. Göschelbauer, Vize D. Kosak, M. Holzmann (Bezirksblätter) und Trainer Marcel Mujanovic mit der U13.

Neue Bälle für die U13 des SV Altlengbach Laabental

ALTLENGBACH/LAABENTAL (mh). Die U13 des SV Altlengbach Laabental ist unter den Gewinnern des Wödmasta-2026-Gewinnspieles, das in Kooperation von ÖVP und Bezirksblättern über die Bühne ging. Die Mannschaft freute sich über die zehn neuen Lederbälle, die von den Bezirksblättern gesponsert wurden. Landtagsabgeordnete Doris Schmidl (ÖVP) gratulierte den jungen Fußballerinnen und Fußballern am vergangenen Donnerstag am Trainingsplatz in der Laaben zu den Bällen: "Euer Trainer ist der beste, den es...

  • 14.09.18

Wirtschaft

Die Bäckerei Berger schließt in Altlengbach.

Altlengbach zittert um künftige Nahversorgung

ALTLENGBACH (mh). Anfang Dezember schließt die Bäckerei Berger ihren Standort in Altlengbach. Laut Altlengbachs Vizebürgermeister Daniel Kosak (ÖVP) begründet Eigentümer Walter Berger den Schritt mit einer Umstrukturierug seines gesamten Betriebes. "In der Gemeinde arbeitet man schon an einer Nachfolgelösung. Für uns ist vollkommen klar, dass wir in Altlengbach weiterhin eine Nahversorgung brauchen und wollen", sagt Kosak im Gespräch mit den Bezirksblättern. "Wir sind bereits mit potentiellen...

  • 12.11.18
ORF-Anchorman Tarek Leitner in Neulengbach.

Aktive Wirtschaft Neulengbach
Tarek Leitner sorgte mit Vortrag für volles Haus

Bei der Generalversammlung der Aktiven Wirtschaft Neulengbach wurde der Vorstand neu gewählt. NEULENGBACH (mh). Bei der Generalversammlung der Aktiven Wirtschaft Neulengbach im Sitzungssaal des Rathauses war der Vortrag von ORF-Anchorman Tarek Leitner ein werbewirksamer Höhepunkt. Nach der Neuwahl des Vorstandes setzt sich der Vorstand des Wirtschaftsvereins nun aus Obmann Georg Brutschy, Obmann-Stv. Günther Frank, Schriftführerin Michaela Schmitz, Schriftführerin-Stv. Martha Gruber,...

  • 05.11.18
Geschäftsführerin Zorica Lazić vor der neuen Großtankstelle an der Westautobahn bei Altlengbach.

Neue Tankstelle in Neustift-Innermanzing in Betrieb

Unweit der Autobahnabfahrt Altlengbach hat die Firma "Oil!" eine neue Großtankstelle eröffnet. NEUSTIFT-INNERMANZING (mh). Im Gewerbepark Nord der Gemeinde Neustift-Innermanzing wurde am vergangenen Montag eine neue Großtankstelle eröffnet. Neben dreizehn Zapfpunkten bietet die Labstation für hungrige und durstige Fahrzeuge und Lenker Selbstbedienungswaschboxen, eine Waschstraße sowie einen Shop und Bistro mit Terrasse. "Die unmittelbare Nähe der Anschlussstelle Altlengbach der Westautobahn...

  • 10.10.18
Bezahlte Anzeige
Erfolg ist cool und beginnt oft mit der richtigen Ausbildung.

Die Installateurlehre - ein Beruf mit tollen Zukunftschancen!

Jetzt den Grundstein für eine solide Zukunft legen und alles ist möglich: Lehre - Meister - Studium. Für alle, die dieses Jahr mit der Pflichtschule fertig sind, stellt sich die Frage: In eine weiterführende Schule gehen oder mit einer Lehre starten. Bereits jetzt ist es sinnvoll, sich diesbezüglich Gedanken zu machen. Oft spricht man vom „weiterlernen oder arbeiten gehen“. Dieser Ansatz ist komplett antiquiert. Wenn man sich für einen Lehrberuf entscheidet, hat man zwar einen sehr hohen...

  • 04.10.18
Markus Figl (re.) mit seiner Verlobten Melanie Mayr: Hinter jedem erfolgreichen Mann steht eine starke Frau.

Mit Herz und Hirn für die Firma

Markus Figl, Inhaber und Geschäftsführer des Neulengbacher Autohauses Figl, im Bezirksblätter-Gespräch. Bezirksblätter: Gibt es einen Trick, wie man ein erfolgreiches Autohaus führt? Markus Figl: Es gibt keinen Trick. Es gibt drei wichtige Säulen. Das ist der Fleiß, das Glück und der Mitarbeiter – so kann das gut funktionieren. Expansion ist in unserer Branche wichtig, weil ich der Meinung bin, dass es zukünftig nur große und eher kleinere Betriebe geben wird. Die mittelgroßen Betriebe...

  • 04.10.18
Geschäftsführer Christian Heiss freut sich über die Auszeichnung: "Jeder der sich bewirbt, bekommt die gleiche Chance."

Ausbildertrophy für den Lehrbetrieb Heiss & Süß

ALTLENGBACH (mh). Christian Heiss und sein Team von der Backstube von Heiss und Süß in Altlengbach freuen sich über die "Ausbildertrophy 2018". Das Unternehmen gehört somit zu den besten Lehrbetrieben NÖs. "Heiss & Süß hat in den letzten Jahren schon über 100 Konditorlehrlinge erfolgreich ausgebildet. Viele konnten aufgrund des ständigen Wachstums der Firma auch weiterhin im Betrieb beschäftigt werden", freut sich Heiss. "Ein ehemaliger Lehrling, der bereits seit 18 Jahren bei Heiss &...

  • 03.10.18

Leute

Multitalente: Lukas Perman und Ramesh Nair verzauberten in Neulengbach mit ihren vielseitigen Talenten.
18 Bilder

Bühne im Gericht
Entführt in die Welt des Swing

Im vollen Lengenbachersaal begrüßten Monika und Karl Hintermeier die „Gentlemen of Swing“. NEULENGBACH (bs). Aus den Musical-Stars Lukas Perman und Ramesh Nair wurden vergangene Woche die "Gentlemen of Swing". In ihrem ersten gemeinsamen Programm erzählten die beiden in der Bühne im Gericht eine Geschichte voller Charme und Witz und präsentierten dabei mit der einen oder anderen Steppeinlage die Hits der größten Entertainer wie Frank Sinatra, Dean Martin, Sammy Davis Junior oder Michael...

  • 19.11.18
Geburtstagskind Franz BOSCH mit Gattin Resi (li.) und den Gratulanten des Pensionistenverbandes, Christine GOISER und Franz TÜCHLER

Franz Bosch, ein rüstiger 85er!
Franz BOSCH, langjähriges Mitglied des PV feierte Geburtstag

85 Jahre jung, fast 30 Jahre Mitglied des Pensionistenverbandes Altlengbach|Innermanzing: Franz BOSCH wurde 85 Jahre alt. Ein dem Alter entsprechend noch rüstiger Naturbursche mit vielseitigen Hobbys: Familienmensch, Schwammerlsucher, Asphaltstockschütze  und auch einer zünftigen Schnapserrunde nicht abgeneigt. So kennen und mögen die Menschen unseren Franz. Am 5. November d. J. feierte er seinen 85. Geburtstag. Aus diesem Anlass gratulierte der Pensionistenverband recht herzlich und...

  • 18.11.18
Günter Pechhacker mitten in seinem "Kabarett mit Tisch, Sessel und Flipchart" über die Notwendigkeit von Grenzen.
6 Bilder

"Mann & Frau" als Abenteuer

Auf Einladung des SV Neulengbach präsentierte Günter Pechhacker geschlechterspezifische Unterschiede. NEULENGBACH (bs). "Das ist kein Kabarett, sondern eine Informationsveranstaltung in eigener Sache", klärte Günter Pechhacker zu Beginn des Abends mit einem Lächeln auf den Lippen auf. Vom Sport geprägt, legte der Coach und Mentaltrainer im Bereich Sport, gleich mal die Spielregeln fest: wie gewohnt 2 Mal 45 Minuten – Elferschießen bei einem Unentschieden. Und schon ging es zu den...

  • 12.11.18
Bezahlte Anzeige
Gewinne eines von zwei Wahlabos von Bestmanagement. Mit dem Wahlabo bekommst du 2 Karten für zwei Veranstaltungen deiner Wahl.

Gewinnspiel
Bestmanagement verlost in Kooperation mit den Bezirksblättern 2 Wahlabos für jeweils 2 Veranstaltungen aus dem Frühjahrsprogramm 2019

Bestmanagement bietet im Großraum St.Pölten ein breites Angebot für Jung und Alt - Kabarett und Musikkabarett mit bekannten Künstlern wie Manuel Horeth, Luis aus Südtirol, Science Busters, Pizzera & Jaus, Gert Steinbäcker, Barbara Balldini, aber auch Comedy, Musik und Show mit Stars wie Alex Kristan, Maschek, die Paldauer, Amigos, Comedy Hirten sowie Lesungen, Podiumsdiskussionen und auch Klassik wie zum Beispiel das bereits traditionelle Neujahrskonzert. Hier geht's zum Programm für...

  • 09.11.18
11 Bilder

Halloween
Süßes oder Saures in Neulengbach

Die Halloween-Shopping-Nacht machte das Stadtzentrum zur Gruselzone. NEULENGBACH (mh). Bereits zum 20. Mal machte die Aktive Wirtschaft das Zentrum Neulengbachs am Vorabend von Allerheiligen zur Gruselzone. Für alle kleinen Gespenster sorgte ein Kinderprogramm für aufregende Unterhaltung. Alle großen Halloween-Geister konnten bis spätnachts durch die Geschäfte spuken. Die Bezirksblätter fragten bei Passanten nach, wie wichtig ihnen Halloween sei. Mutter Elke Pallan und die Kinder Selma und...

  • 05.11.18
Künstler Franz Schwab und Neffe Oswald Hicker mit einem Porträt von Gründer Friedrich Wilhelm Raiffeisen mit Hermann-Maier-Kappe.

Bilder von Franz Schwab in der Raiffeisenbank Neulengbach

NEULENGBACH (mh). Die Ausstellung „Gesichtslandschaften" des Künstlers Franz Schwab wurde kürzlich im Festsaal der Raiffeisenbank in Neulengbach eröffnet. Raiffeisenbank-Wienerwald-Obmann Emmerich Berghofer zeigte sich überrascht, als der spätberufene Neulengbacher Maler gemeinsam mit seinem Neffen und launigen Laudator Oswald Hicker – Chefredakteur der Bezirksblätter NÖ – ein Porträt von Friedrich Wilhelm Raiffeisen mit Hermann-Maier-Kappe als Geschenk enthüllte. Für den musikalischen Rahmen...

  • 05.11.18