Top-Nachrichten - Wienerwald/Neulengbach

Du möchtest diesen Bezirk zu deinen Favoriten hinzufügen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte aus diesem Bezirk: Melde dich an, um neue Inhalte von Profilen und Bezirken zu deinen persönlichen Favoriten hinzufügen zu können.

1.330 haben Wienerwald/Neulengbach als Favorit hinzugefügt
Mit Pfeil und Bogen: Gstöttner holt sich Bronze und GoldMit Pfeil und Bogen: Gstöttner holt sich Bronze und GoldMit Pfeil und Bogen: Gstöttner holt sich Bronze und Gold
2

Neulengbach, Bogensport
Erfolg für Gstöttner beim Veronicas Cup

Gstöttner holt beim Veronicas Cup Bronze im Einzel und Gold mit dem Team NEULENGBACH. Großer Erfolg beim Worldranking Turnier in Kamnik/Slowenien für Andreas Gstöttner und das österreichische Nationalteam. Nach dem Sieg vor zwei Wochen beim Central European Cup in Kärnten holte sich der 25jährige mit Bronze in Slowenien das zweite Podium hintereinander. Mit seinen Kollegen Julian Schweighofer und Noah Schönfellner gelang ihm im Teambewerb der Sprung auf die oberste Stufe des Treppchens....

Weiterer Kooperationspartner für den Verein E-Mobilität Laabental.Weiterer Kooperationspartner für den Verein E-Mobilität Laabental.Weiterer Kooperationspartner für den Verein E-Mobilität Laabental.

Wienerwald/Neulengbach
Kooperationspartner für den Verein E-Mobilität Laabental

Neben zahlreichen regionalen Laabentaler Unternehmen, hat auch die Firma SalzerBau aus Altlengbach den Weg eingeschlagen, saubere Mobilität im Laabental und somit den Verein E-Mobilität Laabental zu unterstützen. LAABENTAL (pa). „Es ist erstaunlich, wie viele neue Kooperationen in letzter Zeit, vorallem in dieser schweren Zeit, abgeschlossen werden konnten. Unser Projekt Fahrtendienst etabliert sich im Laabental, jeder hat schon davon gehört und auch unsere Autos und die Fahrer mit den neuen...

Beteiligte Personen am Bild v.l.n.r.: Landesrat Ludwig Schleritzko, DI Josef Decker (NÖ Straßenbaudirektor), Johannes Maschl (Vizebgm. von Eichgraben).Beteiligte Personen am Bild v.l.n.r.: Landesrat Ludwig Schleritzko, DI Josef Decker (NÖ Straßenbaudirektor), Johannes Maschl (Vizebgm. von Eichgraben).Beteiligte Personen am Bild v.l.n.r.: Landesrat Ludwig Schleritzko, DI Josef Decker (NÖ Straßenbaudirektor), Johannes Maschl (Vizebgm. von Eichgraben).

Eichgraben
Generalinstandsetzung der Nagelbachbrücke

Die Brücke über den Nagelbach in Eichgraben im Zuge der Landesstraße L 124 wird einer Generalinstandsetzung unterzogen. EICHBRABEN (pa). „Mir ist es ein besonderes Anliegen sowohl die Verkehrssicherheit als auch die Lebensqualität in den einzelnen Ortschaften zu erhöhen, wie mit der Brückeninstandsetzung hier in Eichgraben“, so Mobilitätslandesrat Ludwig Schleritzko. Ausgangssituation Die Landesstraße L 124 quert in Eichgraben mit einem Brückenobjekt den Nagelbach. Da diese Brücke bereits...

In der Gemeinde Brand-Laaben ist die Lebenssituation besonders gut, das sagt der WIFO-Lebenssituationsindex aus.In der Gemeinde Brand-Laaben ist die Lebenssituation besonders gut, das sagt der WIFO-Lebenssituationsindex aus.In der Gemeinde Brand-Laaben ist die Lebenssituation besonders gut, das sagt der WIFO-Lebenssituationsindex aus.
2

Wienerwald/Neulengbach
Lebenssituation ist im Wienerwald top

Exklusiv: Kleinräumiger Blick auf Vorkrisenniveau und Bundesländerskala in der COVID-19-Pandemie. REGION. "Für uns ist die Lage des Wohnorts wichtig. Von hier weg haben wir eine kurze Wegstrecke zur Arbeit. Wichtig ist für uns auch die große Wohnung bei Privatvermietern für sehr gutes Geld", erzählt Sonja Schreiblehner. Sie wohnt mit ihrem Lebensgefährten in Asperhofen. Von hier aus ist sie schnell am Tullnerfelder Bahnhof. Darum geht's Der WIFO-Lebenssituationsindex (österr. Institut für...

Ein Motorrad und ein PKW stießen auf der B1 zusammenEin Motorrad und ein PKW stießen auf der B1 zusammenEin Motorrad und ein PKW stießen auf der B1 zusammen
2

Dietersdorf, Einsatz 9. Mai 2021
Unfall mit Motorrad und PKW

Am Vormittag des diesjährigen Muttertages kam es auf der B1 in Höhe Einsiedl zu einem Zusammenstoß zwischen einem Motorrad und einem Pkw. DIETERSDORF (pa). Die Feuerwehr Dietersdorf unterstütze den bereits anwesenden Rettungsdienst bei der Versorgung des verletzten Motorradfahrers, errichtete eine Straßensperre und barg das fahrunfähige Motorrad nach der Unfallaufnahme der Exekutive. Gemeinsam mit der Straßenmeisterei wurde die ausgelaufenen Betriebsmittel gebunden und die Fahrbahn gereinigt....

Kabelplus Geschäftsführer Gerhard Haidvogel und Bürgermeister Georg OckermüllerKabelplus Geschäftsführer Gerhard Haidvogel und Bürgermeister Georg OckermüllerKabelplus Geschäftsführer Gerhard Haidvogel und Bürgermeister Georg Ockermüller

Eichgraben
Schnelles Internet von kabelplus

Rund 90 % der 2.655 Haushalte in Eichgraben haben bereits Zugang zum schnellen und stabilen Breitbandinternet mit Datenübertragungsraten von bis zu 500 Mbit/s Download und hochauflösendem Kabelfernsehen von kabelplus. EICHGRABEN (pa). Das Basisnetz wird durch schnelle Glasfaserleitungen gespeist und wo sinnvoll und möglich verlegt kabelplus die Glasfaser auch direkt in die Wohnung (FTTH – Fiber to the home). Im März 2021 wurde die Wohnhausanlage Kuntnerstrasse 2 als erstes FTTH-Projekt in...

Mit Pfeil und Bogen: Gstöttner holt sich Bronze und Gold
Weiterer Kooperationspartner für den Verein E-Mobilität Laabental.
Beteiligte Personen am Bild v.l.n.r.: Landesrat Ludwig Schleritzko, DI Josef Decker (NÖ Straßenbaudirektor), Johannes Maschl (Vizebgm. von Eichgraben).
In der Gemeinde Brand-Laaben ist die Lebenssituation besonders gut, das sagt der WIFO-Lebenssituationsindex aus.
Ein Motorrad und ein PKW stießen auf der B1 zusammen
Kabelplus Geschäftsführer Gerhard Haidvogel und Bürgermeister Georg Ockermüller


Lokales

Am vergangenen Samstag haben Stadtrat Gerhard Schabschneider, GR Barbara Löffler und ich Bäume im Schloßpark gesetzt.

Neulengbach
Bäume für den Schlosspark

Am vergangenen Wochenende wurden im teilweise gerodeten Bereich des Schlossparks über 100 Jungbäume gepflanzt. NEULENGBACH. Die Aktion auf Gemeindegrund dient einerseits zur Unterstützung der Naturverjüngung und soll anderseits die Artenvielfalt des Waldes erhöhen. In diesem Bereich wuchsen bisher vorwiegend Eschen, die aufgrund des Eschensterbens schon zu einem großen Teil abgestorben waren. Die Umsturzgefahr war auch der Grund, weshalb in diesem Bereich überhaupt Schlägerungen stattgefunden...

  • Wienerwald/Neulengbach
  • Tanja Handlfinger
Der Mund-Nasen-Schutz ist zu einem treuen Wegbegleiter geworden.
80 5 2

Corona-Virus
Überblick der Infizierten auf einer Karte von Niederösterreich

NIEDERÖSTERREICH. Seit Anfang März vergangenen Jahres hält das Corona-Virus die ganze Welt in Atem. Alle aktuellen Zahlen und Entwicklungen in Österreich & Niederösterreich kannst du hier im Detail nachlesen. Österreich-Zahlen am 14.05.2021Von den am 14.05.2021 um 09:30 Uhr 635.780 laborbestätigten Fällen in ganz Österreich, sind es derzeit 12.802 Erkrankte. Von diesen 635.780 jemals positiv getesteten Fällen gelten 612.523 als genesen und 10.455 Personen sind laut dem Epidemie-Gesetz an Corona...

  • St. Pölten
  • Mariella Datzreiter
Familien-Landesrätin Christiane Teschl-Hofmeister und EVN Vorstandsdirektor Stefan Szyszkowitz am Podium
2

Ferienbetreuung
Ausbau der Ferienbetreuung für NÖs Kinder & Jugendliche

Kinderbetreuung während der Sommerferien ist für viele berufstätige Eltern und Alleinerziehende ein großes Problem. Um allen Eltern unter die Arme zu greifen, investiert Niederösterreich jährlich in zahlreiche Ferienbetreuungsprogramme.  NÖ (red.) Um den Eltern und Gemeinden eine rechtzeitige sowie unterstützende Planung der Betreuung von Schulkindern in den Sommerferien zu ermöglichen, stellt Familien-Landesrätin Christiane Teschl-Hofmeister im Rahmen einer Pressekonferenz ein umfassendes...

  • St. Pölten
  • Mariella Datzreiter
Niederösterreich wurde von der Ampelkommission von der höchsten Gefahrenstufe "rot" herabgestuft.

Corona-Ampel NÖ
Niederösterreich ist wieder orange

Die Ampelkommission hat vor mittlerweile Monaten ganz Österreich "rot" eingestuft - sehr großes Risiko einer Corona-Infektion. Diese Entscheidung wurde heute, am 12. Mai 2021, für Niederösterreich überdacht und nun neu eingestuft mit der Farbe "orange".  ST. PÖLTEN/NÖ (red.) – „Erfreut“ zeigt sich NÖ Gesundheitslandesrätin Ulrike Königsberger-Ludwig über die heutige Entscheidung der Corona-Kommission, das Bundesland Niederösterreich auf die Ampelfarbe Orange abzustufen. „Die neue Bewertung der...

  • St. Pölten
  • Mariella Datzreiter

Politik

FP-Verkehrssprecher zeigt das Konvolut "Donaubrücke" aus dem Jahr 2000 in die Kamera.
3

Straßennetz ausbauen
Freiheitliche fordern Donaubrücke in "Traismauer" äh "Zeiselmauer"

Miteinander zwischen Individual- und öffentlichem Verkehr: Freiheitliche wollen genauso in den Bau von Straßen als auch in den der Öffis investieren. NÖ. Also gleich mal vorweg – ja, die Donaubrücke in Traismauer gibt es schon. Offenbar ist das jedoch noch nicht zur FPÖ vorgedrungen, denn bei der heutigen Pressekonferenz (12. Mai 2021) pochte man darauf, diese zu errichten. Aber, wir wissen ja alle, wer noch nie einen Fehler gemacht hat, der werfe den ersten Stein. Doch von vorn. Der...

  • Niederösterreich
  • Karin Zeiler
Am Samstag, 8. Mai, startet man um 14.30 Uhr am Wiener Neustädter Hauptplatz zur geführten Radtour zu sieben Plätzen, an denen "Politik-Marketing" aufgedeckt werden soll.
2 2 3

Wiener Neustadt
Radtour durch die "Betonhauptstadt"

Am Samstag, 8. Mai, laden Radlobby und 
"Plattform Vernunft statt Ost-Umfahrung" zu einer geführten Radtour durch die "Betonhauptstadt" Wiener Neustadt ein. Dabei sollen "sieben leere Politik-Versprechen" aufgedeckt werden - zumindest wenn es nach den Veranstaltern geht. WIENER NEUSTADT. Klima- und Energiemodellregion, Klimabündnis-Gemeinde und seit kurzem auch dem Bodenbündnis beigetreten - in Wiener Neustadt ist Klima- und Umweltschutz in aller Munde. In den Medien wird die...

  • Wiener Neustadt
  • Mathias Kautzky
LH Mikl-Leitner, BM Kocher und LR Eichtinger mit Mandatarinnen und Mandataren aus Stadt und Bezirk Baden, die sich bei den Freiwilligen für ihr Engagement in der Teststraße bedanken

Teststraße Baden
"Danke-Aktion" von Mikl-Leitner, Kocher und Eichtinger

LH Mikl-Leitner/BM Kocher/LR Eichtinger: Danke an alle, die gegen Corona für uns im Einsatz sind: Gemeinsamer Besuch einer Teststraße in Baden, um sich stellvertretend bei allen Helferinnen und Helfer im Land zu bedanken   NÖ. Bei einem gemeinsamen Besuch von Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner, Arbeitsminister Martin Kocher und Arbeitsmarktlandesrat Martin Eichtinger mit den Mandatarinnen und Mandataren des Bezirks Baden, wurden anlässlich der „Danke-Aktion“ der VPNÖ kleine Aufmerksamkeiten...

  • Niederösterreich
  • Karin Zeiler
Wo kommt die Milch her, wo das Fleisch?

NÖ Landtag
Lebensmittelkennzeichnung in Kantinen

In der Landtagssitzung am 29. April wurde einstimmig beschlossen, dass eine rasche Umsetzung der – so wie es im Regierungsprogramm Türkis-Grün vereinbart wurde – verpflichtenden Kennzeichnung der Lebensmittelherkunft in Einrichtungen der Gemeinschaftsverpflegung und für verarbeitete Produkte durch das Bundesministerium für Soziales, Gesundheit, Pflege und Konsumentenschutz erfolgen soll. NÖ. "Was ist da drinnen?" – Ja, diese Frage stellt man sich unter Umständen, wenn man in Kantinen oder...

  • Niederösterreich
  • Karin Zeiler

Regionauten-Community

16

Sturmbrücke
in Neulengbach ist Geschichte

Die Sturmbrücke, die Tausendblum über den Laabenbach mit Neulengbach verbindet ist Geschichte und wird durch eine neue ersetzt. Werner Figl hat den Abriss am 12.05.2021 dokumentiert.

  • Wienerwald/Neulengbach
  • Ewald Figl

Altlengbachs Senioren
Muttertagswünsche - coronabedingt leider nur in die Postkästen!

Der Mai lässt uns hoffen - endlich können wieder unsere sportlichen Aktivitäten aufgenommen werden und  Ausflüge geplant werden! Anlässlich des Muttertages wurden von Obfrau Elfi Buchberger und ihrem Team "herzliche" Muttertagskarten gestaltet und von den Vorstandsmitgliedern an die Damen verteilt. Nicht alle sind Mütter, aber alle haben, bzw. hatten eine Mutter, die wichtigste Person in unserem Leben! BLUMEN SIND DAS LÄCHELN DER ERDE - und so wurde jedem Brief als kleine Aufmerksamkeit ein...

  • Wienerwald/Neulengbach
  • Christine Schmidt

Wieder ein runder Geburtstag
Die Pensionisten gratulierten Lotte Badstöber zum 80er

Lotte Badstöber, langjähriges Mitglied der Ortsgruppe Altlengbach/Innermanzing des Pensionistenverbandes, feierte ihren 80. Geburtstag. Vors. Franz Tüchler und Stv. Grete Habel überbrachten die Glückwünsche des PVÖ und - auf Wunsch der Jubilarin - Altlengbach-Gutscheine als Präsent. Herzlichen Glückwunsch!

  • Wienerwald/Neulengbach
  • Wannemacher Elisabeth

Und noch ein runder Geburtstag
Der PV Altlengbach/Innermanzing gratulierte Ferdinand Gnant zum 85er

Ferdinand Gnant, treues Mitglied der Ortsgruppe Altlengbach/Innermanzing, feierte seinen 85. Geburtstag. Vorsitzender Franz Tüchler und seine Stellvertreterin Grete Habel überbrachten die Glückwünsche des PVÖ und - auf Wunsch des Jubilars - einen Geschenkkorb als Präsent. Auch auf diesem Wege möchten wir gratulieren: Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag!

  • Wienerwald/Neulengbach
  • Wannemacher Elisabeth

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Sport

Mit Pfeil und Bogen: Gstöttner holt sich Bronze und Gold
2

Neulengbach, Bogensport
Erfolg für Gstöttner beim Veronicas Cup

Gstöttner holt beim Veronicas Cup Bronze im Einzel und Gold mit dem Team NEULENGBACH. Großer Erfolg beim Worldranking Turnier in Kamnik/Slowenien für Andreas Gstöttner und das österreichische Nationalteam. Nach dem Sieg vor zwei Wochen beim Central European Cup in Kärnten holte sich der 25jährige mit Bronze in Slowenien das zweite Podium hintereinander. Mit seinen Kollegen Julian Schweighofer und Noah Schönfellner gelang ihm im Teambewerb der Sprung auf die oberste Stufe des Treppchens....

  • Wienerwald/Neulengbach
  • Tanja Handlfinger
Hände hoch für die Landjugend: Sie haben beim Wings for Life Word Run mitgemacht.
5

Wings for Life World Run
Landesrat und Landjugend schlüpfen in die Laufschuhe

„Getrennt aber doch gemeinsam“, unter diesem Motto nahm die Landjugend auch heuer wieder per App-Lauf am Wings for Life World Run teil. Erstmals bildeten alle neun Landesorganisationen ein gemeinsames Team. Knapp 1600 Läufer*innen sammelten 35.000 Euro für die Rückenmarkforschung. Aber auch Toni Pfeffer, Sportlandesrat Jochen Danninger und Werner Schrittwieser gingen an den Start. NÖ. Die Landjugendlichen starteten zur selben Zeit mit allen weltweit teilnehmenden Personen und dem gemeinsamen...

  • Niederösterreich
  • Karin Zeiler
Der NÖFV-Vorstand fasste diese Woche wichtige Beschlüsse für das kommende Spieljahr 2021/22.

Fußball in NÖ
Gut vorbereitet für die kommende Saison

Der NÖFV-Vorstand fasste diese Woche wichtige Beschlüsse für das kommende Spieljahr 2021/22. Die Themenfelder reichten dabei vom Terminrahmen oder der Abwicklung des NÖ-Cups bis hin zur Anzahl der Eigenbau- und Wechselspieler. NÖ. Nach der Saison ist bekanntlich vor der Saison – das gilt auch nach einem vorzeitig abgebrochenen Spieljahr. Aus diesem Grund ist der Niederösterreichische Fußballverband bestrebt, den Vereinen so rasch als möglich Planungssicherheit für das bevorstehende Spieljahr zu...

  • Niederösterreich
  • Karin Zeiler
Sportlandesrat Jochen Danninger: "Corona-Krise: Über 3 Millionen Euro an Sofortmitteln für den Sport – Wie bereits 2020 zahlt das Land Niederösterreich Sportförderungen sofort aus!“
Aktion 2

Sportförderungen
Über 3 Millionen Euro werden ausbezahlt

Schnelle und unbürokratische Hilfe: Wie bereits 2020 zahlt das Land Niederösterreich Sportförderungen sofort aus. Sportlandesrat Jochen Danninger: „Wir wollen verlässlicher Partner bleiben! Verbände, Vereine, Veranstalter, Sportlerinnen und Sportler bekommen weiterhin schnelle und unbürokratische Hilfe!“

 NÖ. Über ein Jahr hält die Corona-Pandemie mittlerweile die Welt in Atem. Einer der großen Leidtragenden ist der Sport. Keine Events, kein Meisterschaftsbetrieb und keine Wettkämpfe bedeuten...

  • Niederösterreich
  • Karin Zeiler

Wirtschaft

3

Heimwerkersaison ist gestartet

Mit dem Frühling kommt auch die Motivation zum Basteln und Gärtnern NEULENGBACH. Der Frühling ist da und das schöne Wetter motiviert zum Anpacken. Glücklicherweise haben inzwischen auch die Baumärkte schon wieder geöffnet und bietet den Heimwerkern alles, was das Herz begehrt.  Egal ob der Garten nach neuer Bepflanzung ruft, der Rasen gedüngt werden muss, die Fassade sich nach einem neuen Anstrich sehnt oder man sein eigenes Hochbeet bauen möchte. Unterschiedlichste Projekte "Alles, was den...

  • Wienerwald/Neulengbach
  • Birgit Schmatz
Mit dem druckfrischen Kursbuch in der Hand – von links: WIFI-Institutsleiter Andreas Hartl, WKNÖ-Präsident Wolfgang Ecker, WIFI-Kurator Gottfried Wieland und WKNÖ-Direktor-Stellvertreterin Alexandra Höfer.
Aktion

WIFI NÖ präsentiert neues Kursprogramm
Bildung schafft Chancen

Das neue WIFI-Kursbuch 2021/22 bietet auf 432 Seiten 4.000 Kurse für den persönlichen und beruflichen Erfolg. Am 27. Mai können beim Info-Tag online 30 Highlights aus dem Bildungsangebot entdeckt werden. NÖ. Weiterbildung hat im Wirtschaftsleben einen hohen Stellenwert – das zeigt sich umso mehr in herausfordernden Zeiten. Das WIFI der Wirtschaftskammer NÖ hat 4.000 Kurse für den persönlichen und beruflichen Erfolg parat. Ganz nach dem Motto „Lern, dass du jetzt alle Chancen hast“ lädt das neue...

  • Niederösterreich
  • Karin Zeiler
3

Endlich wieder einkaufen

Gute Nachrichten für die Shoppingfreaks: Einkaufsstraßen und -zentren werden wieder mit Leben gefüllt. EICHGRABEN/NEULENGBACH. Die Tage des Schaufensterbummels sind endlich vorbei. Wir können unsere verstaubten Shoppingtaschen ausgraben und schon kann es wieder los gehen. Seit Montag ist der Handel geöffnet – mit Maskenpflicht, Abstandsregeln und eine Mindestfläche von 20 Quadratmetern pro Person – und auch die Friseure und andere Dienstleister dürfen wieder schneiden und stylen – ein negativer...

  • Wienerwald/Neulengbach
  • Birgit Schmatz
Menschen und Arbeit Geschäftsführer Martin Etlinger, AMS NÖ Geschäftsführer Sven Hergovich, Georg Hopf, Landesrätin Christiane Teschl-Hofmeister und  Landesrat Martin Eichtinger.
Aktion 3

Sicherer Job in NÖ
2.000 Anfragen zu Pflegeausbildung

Teschl-Hofmeister/Eichtinger/Hergovich: Pflegekoordinationsstelle unterstützt und berät vom ersten Anruf bis zum künftigen Arbeitsplatz. 350 Personen sind in Ausbildung, bereits 100 sind in einem Dienstverhältnis. NÖ. Einen sicheren Job zu haben, das ist – gerade in Pandemiezeiten – wichtig. Der Pflegebereich bietet sowohl jetzt als auch in Zukunft Sicherheit: 800 Jobs sind aktuell frei, Tenzend steigend. Als Zukunftsbranche wird von der Heimhilfe über die Pflegeassistenz bis hin zur...

  • Niederösterreich
  • Karin Zeiler

Leute


Die Personen im Bild von links: Maria Rollenitz, Helga Tiefenbacher (beide Seniorenbund), hinten: GGR Robert Winter, Bgm. Josef Friedl (für die Marktgemeinde Kirchstetten), GR Johann Mayer (Bauernbund), mittig. Tochter Ingrid Rabel, vorne Josefine und Franz Rabel

Totzenbach/Kirchstetten, Personalia
Franz und Josefine Rabel feiern Steinerne Hochzeit

Bürgermeister Josef Friedl und Robert Winter gratulierten gemeinsam mit dem Seniorenbund und dem Bauernbund dem Ehepaar Franz und Josefine Rabel in Totzenbach zur Steinernen Hochzeit. TOZTENBACH/KIRCHSTETTEN (pa). Ein seltener Anlass: Die "Steinerne" wird aus Anlass des 67,5 jährigen Hochzeitsjubiläums gefeiert. Josefine Rabel ist vielen Kirchstettenern und Totzenbachern als langjährige Gemeindesekretärin gut bekannt. Sie übernahm bereite 1947 als junges Mädchen die Geschäfte der Totzenbacher...

  • Wienerwald/Neulengbach
  • Tanja Handlfinger
Der ehemalige Maschinenbautechniker Werner steht gern auf der Bühne und sucht jetzt eine Herzensdame.
Video 6

Single der Woche KW 19
"Singender Tenor" sucht Herzensdame (mit Video)

Unser Single der Woche 19 ist Werner. Alles, was du über ihn wissen musst, erfährst du hier. NÖ. Die Terrasse ist neu, die Küche riesig und originell und der Blick auf den Wienerwald und die Burg Neulengbach unschlagbar. Ja, das Haus im Grünen liebt der Werner, was ihm fehlt, ist eine Frau an seiner Seite. Er ist 77 Jahre, ein sportlicher Typ und seit drei Jahren Witwer. Jetzt ist er auf der Suche nach einer Herzensdame, wie er erzählt. Und erzählen kann er viel, kein Wunder, er hat auch viel...

  • Niederösterreich
  • Karin Zeiler
Die kreative Margit ist 72 Jahre und sucht einen Mann, mit dem sie gemeinsam Wandern und Radfahren kann.
Video 2

Single der Woche KW 18
Kreative Margit sucht Mann zum "Einkochen" (mit Video)

Unser Single der Woche 18 ist Margit. Alles, was du über sie wissen musst, erfährst du hier. NÖ. Sie ist stolz auf ihre Kreativität, zeigt die Zeichnungen, die sie für ihr Kinderbuch namens „Engelchen Florentina“ gemacht hat und will nur eines: Einen sportlichen Mann, der ehrlich und treu ist. Margit ist 72 Jahre, genießt von ihrer Wohnung aus den Blick auf den Wienerwald, die blühenden Kirschenbäume und den Schöpfl. Der Mann, der Margit einen Brief zukommen lassen will, sollte auf jeden Fall...

  • Niederösterreich
  • Karin Zeiler
Ruth Strehl: Von Berg- und Turnschuhen über Pimps bis hin zu pinken Flossen.
11

Blick in NÖ's Schuhkastl
Barfuß, Flossen und Flip-Flos – das tragen wir Zentralräumler

Minister bei Angelobung in Turnschuhen: Bezirksblätter werfen Blick in die Schuhkastln der Nation. ZENTRALRAUM NÖ. Die Tapetentür öffnet sich, alle Augen sind bei der Angelobung auf Bundespräsident Alexander Van der Bellen und Gesundheitsminister Wolfgang Mückstein gerichtet. Oder besser gesagt auf das Schuhwerk und schnell stellt man fest: Es sind Turnschuhe geblieben. Grund genug, um einen Blick in die Schuhkastel der Region zu werfen, um zu erfahren, welche Farben dort vorherrschen, wer hoch...

  • Niederösterreich
  • Karin Zeiler

Österreich

Der Schlagabtausch um den Ibiza-U-Ausschuss geht in die nächste Runde.
Aktion 4

Panne
ÖVP-Mail mit "Sudeldossier" landet irrtümlich bei der Opposition

Kurz vor dem Wochenende machten die Neos das nächste Kapitel im Schlagabtausch zwischen ÖVP und Opposition um den Ibiza-U-Ausschuss öffentlich. Ein internes Mail des ÖVP-Klubs flatterte in das Postfach der pinken Mandatarin Stephanie Krisper. Der Inhalt ist kurios. ÖSTERREICH. Im Rahmen einer hastig einberufenen Pressekonferenz warfen die Neos in Person von Generalsekretär Nikola Donig und Vize-Klubobmann Nikolaus der ÖVP "Dirty Campaigning" vor. Stephanie Krisper, Fraktionsführerin der Pinken...

  • Lukas Urban
Glück im Unglück hatte der Pilot dieses Kleinflugzeugs.
13

Österreich-Überblick
Die wichtigsten Nachrichten des Tages

Kündigungsschutz für Nicht-Geimpfte gefordert · MotoGP-Doppelrennen in Spielberg fixiert · Flugzeug stürzte ab: Der tägliche Überblick über aktuelle Themen, die Österreich bewegt haben. Flugzeug stürzte ab Am Freitag, dem 14.5.2021 um 12.25 Uhr wurden die Feuerwehren Wolfsberg, Reideben, St. Johann, St. Stefan, St. Marein und St. Johann zu einem Kleinflugzeugabsturz alarmiert. Ein Segelflugzeug stürzte aus bisher unbekannter Ursache in einem Waldgebiet auf der Rieding ab. Flugzeug stürzte ab So...

  • Anna Richter-Trummer
Die Preise für Ferienhäuser und Mietwagen liegen heuer deutlich über jenen, die man noch vor der Coronapandemie 2019 verlangt hatte.
1 Aktion 6

Österreich
Ferienhäuser um 50 Prozent teurer

Tiefer in die Tasche greifen, das müssen all jene, die heuer im Urlaub ein Ferienhäuschen samt Pkw mieten wollen. Denn die Preise haben deutlich angezogen. In Österreich wurden Feriendomizile zum Mieten sogar um 50 Prozent teurer. ÖSTERREICH. Endlich ist eine Ende des Lockdowns in Sicht, mit 19. Mai öffnen wieder Gastronomie und Hotellerie, ganz Österreich freut sich darauf zu verreisen, und dann das: Die Preise für Ferienhäuser und Mietwagen liegen heuer deutlich über jenen, die man noch vor...

  • Anna Richter-Trummer
Die Gastronomie darf ab 19. Mai wieder öffnen, wenn auch unter besonderen Voraussetzungen, doch die Freude der Österreicher ist groß, wie unsere Umfrage bestätigt.
Aktion 2

Am 19. Mai öffnen die Lokale
Wirst du deinen Lieblingswirt besuchen?

Die Gastronomie darf ab 19. Mai wieder öffnen, wenn auch unter besonderen Voraussetzungen. Doch die Freude der Österreicher ist groß, auch wenn viele Sorge ob des großen Andrangs haben, wie unsere Umfrage bestätigt. Diese Regeln gelte in der Gastronomie 3-G-Regel: Zutritt nur für getestete, genesene oder geimpfte PersonenRegistrierungspflicht im LokalIm Inneren dürfen pro Tisch maximal vier Personen mit höchstens sechs Kindern (Ausnahme: gemeinsamer Haushalt) Platz nehmenIm Außenbereich dürfen...

  • Anna Richter-Trummer

Gedanken

1 11

BUCH TIPP: His Holiness The Dalai Lama – "Der Klima-Appell des Dalai Lama an die Welt - Schützt unsere Umwelt"
Appell des Dalai Lama an die Welt

Klimaveränderung und Umweltkatastrophen machen den Planeten zu schaffen. Das Überleben der Menschheit steht auf dem Spiel! Der Dalai Lama (wird am 6.7. 85 Jahre) kämpft für eine lebenswerte Welt – auch weil er an die Wiedergeburt glaubt – und ruft dazu auf, unsere Verantwortung wahrzunehmen. Er appelliert an die Vernunft, mahnt zum nachhaltigen Lebensstil und spendet Mut und Zuversicht. Benevento Verlag, 138 Seiten, 10 € ISBN-13 9783710901010

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.