Feier

Beiträge zum Thema Feier

Robinson mit Band
  29

Party mit Sommerkino
Regionaut

Auftakt zur Eröffnung des Sommerkino Altlengbach // ZUR Eröffnung des Sommerkino spielte am 3. Juli bei einen Live Konzert die Band von Robinson bei der Schulz- Party Hit von den 60er, 70er, 80 er Jahren und natürlich auch ihren Welthit „ Hollywood von gestern“ das Sie als Duo „Waterloo & Robinson“ 1974 auch weltweit bekannt machte bei unzähligen Auftritten im Inland und Ausland, sehr viele Besucher sangen bei der fröhlichen Party alle Lieder von Waterloo& Robinson...

  • Wienerwald/Neulengbach
  • Heribert Punz
Fritz Weinauer, Andrea und Gerhard Hackl, Josef Ecker, Friedrich Ucik, Beate Raabe-Schasching und Werner Raabe

Verein Arbeiterheim
Ehrenobmann Friedrich Ucik feiert 80er

Mit genügend Sicherheitsabstand, aber umso herzlicher gratulierten die Funktionärinnen und Funktionäre des Vereins Arbeiterheim ihrem Ehrenobmann Friedrich Ucik. NEULENGBACH (pa). Direktor Friedrich Ucik, der viele Jahre die Geschicke des Vereins als Obmann gelenkt hatte und ungeheure Energie und Lebenszeit in die Führung des Vereins und den Betrieb des Hauses gelegt hatte übergab 2008 die Vereinsführung an Beate Raabe-Schasching und ihr Team. Trotzdem blieb er seinem Verein mit viel...

  • Wienerwald/Neulengbach
  • Katharina Gollner
Ingrid Rabel hat mit diesem Foto gewonnen.
  22

Kultur und Bildung
Kirchstetten kann dreimal feiern

20 Jahre Markterhebung, ein Sonderpreis für "Kultur & Bildung" und ein Kreativwettbewerb veranlassten zu feiern.  KIRCHSTETTEN. "Wir haben den Sonderpreis für Kultur und Bildung gewonnen", freute sich Lucia Böswarth, Mitarbeiterin der Gemeinde Kirchstetten und zuständig für die Gemeindezeitung. Beim Wettbewerb "KOMM:KOMM" der Kultur.Region.Niederösterreich gab es insgesamt 270 Einreichungen aus 143 Gemeinden. Der Sonderpreis in der Kategorie "Kultur und Bildung" ging an die Gemeinde...

  • Wienerwald/Neulengbach
  • Daniela Fröstl

Neulengbach
"Gemeinsam STADT geworden": Vorbereitungen laufen

Die Vorbereitungen zu den Jubiläumsfeierlichkeiten laufen: Erste Auftragsvergaben für den Festreigen im Oktober. NEULENGBACH. Die Stadtgemeinde feiert im Oktober mit einem Festreigen - „Gemeinsam STADT geworden“ – 50 Jahre Gemeindezusammenlegung und 20 Jahre Stadterhebung. Die Vorbereitungsarbeiten dafür laufen bereits intensiv, die ersten Auftragsvergaben wurden vom Gemeinderat in der jüngsten Sitzung am 25. Juni beschlossen. So wurde die Grafikerin Nathalie Aubourg aus Obersdorf mit der...

  • Wienerwald/Neulengbach
  • Sarah Loiskandl
"Freundliche Übernahme": Sebastian Ritter und Andreas Brandstetter führen ab sofort den Till-Club und Stadl.
 1   3

Neue Chefs für Neulengbacher Till

Andreas Brandstetter und Sebastian Ritter kaufen Markersdorfer Till Club & Stadl. MARKERSDORF / ZENTRALRAUM. Sie kennen das Geschäft wie ihre Hosentasche, haben viel gemeinsam und auch viel vor: Die Rede ist von Andreas Brandstetter und Sebastian Ritter – ab sofort bekannt unter "die Till-Chefs". Ja, richtig gelesen, Christian Brandstetter, Andreas Vater, zieht sich aus dem Nachtgeschäft zurück (und kredenzt als 'Papa Luigi' bestes Eis – die Bezirksblätter haben berichtet). Zur...

  • Tulln
  • Karin Zeiler
Zahlreiche Eltern konnten sich bei der Baby-Willkommensparty ein Bild von der Kinderbetreuung machen.

Neulengbach heißt Neugeborene willkommen

NEULENGBACH (pa). Am fünften Juli fand die zweite Baby-Willkommensparty 2018 in bewährter Form in der Kleinkinderbetreuung in Neulengbach statt. Insgesamt waren vierzehn Babys und ihre Familien eingeladen, die in großer Zahl bei schönstem Wetter der Einladung der Stadtgemeinde folgten. Die Eltern erhielten das Stadtpaket für die Kleinen von der Stadtgemeinde überreicht, bestehend aus einem Rucksack, gefüllt mit wichtigen Goodies und Informationen rund ums Baby und einem...

  • Wienerwald/Neulengbach
  • Sarah Loiskandl
Bei der Pressekonferenz: Ferdinand Auhser (Bakabu), LR Christiane Teschl-Hofmeister und Präsidentin Michaela Hinterholzer.
  16

Hilfswerk setzt auf "Hör zu, Bakabu"

Sprachliche Frühförderung wird nun zum "Kinderspiel". TULLN / NÖ. Über 500 selbständige Tageseltern und rund 60 Kinderbetreuungseinrichtungen unterstützen berufstätige Eltern bei der täglichen Kinderbetreuung. "Den Experten des Hilfswerk NÖ ist dabei wichtig, individuell und mit hoher pädagogischer Qualität auf die Bedürfnisse und Lebensphasen der Kinder einzugehen", führt Michaela Hinterholzer, Präsidentin des Hilfswerks NÖ im Rahmen der Pressekonferenz in Tulln aus, die unter dem Titel...

  • Tulln
  • Karin Zeiler
Der Tag nach dem Feiern ist oft kein Spaß. Ein paar kleine Maßnahmen können aus der Misere helfen.
 1

Kater: Vermeiden oder loswerden?

Der Tag nach der großen Silvesterfeier ist meist eher ernüchternd als nüchtern. Wir erklären, wie ein solches Szenario zu vermeiden ist. Wenn der Silvesterabend nicht ganz nüchtern verläuft, verläuft der Tag danach meist ernüchternd. Um diesem schlechten Wortspiel zu entkommen, ist schon bei der Feier selbst Vorsicht geboten. Der beste Freund des Menschen ist das Wasserglas. Alkohol entzieht uns Wasser, was der Körper wiederum mit Symptomen wie Kopfschmerzen und Kreislaufproblemen kommentiert....

  • Michael Leitner
Sei dabei, wenn sich am Samstag, 7. Oktober wieder die Pforten der Remise Amstetten zur Party des Jahres öffnen!
  2

GEWINNSPIEL: Hol dir 2x2 Tickets für die Opening Party der Remise Amstetten

Mit einem lauten HELLO HELLO meldet sich die Remise Amstetten wieder zurück. Am Samstag, 7. Oktober startet die große Opening Party mit Dominique Jardin und Stone Beats. Sei dabei, wenn sich am Samstag, 7. Oktober wieder die Pforten zur größten Party des Mostviertels öffnen! Feier durch die Nacht mit Österreichs weiblichem DJ Export No.1 Die Wagenhallen der Remise wird dampfen wenn Österreichs weiblicher DJ Export No.1 DOMINIQUE JARDIN an den Turntables mit EDM, House, Techno und R’n‘B...

  • Amstetten
  • Bezirksblätter Niederösterreich
  10

Stimmung beim Zeltest der Feuerwehr Grabensee

GRABENSEE (red). Die Freiwillige Feuerwehr Grabensee hatte bei herrlichen Wetter ihr traditionelles Feuerwehrfest im Feuerwehrhaus, wo eine tolle Stimmung herrschte. Am Freitag gab es ab 17 Uhr Festbetrieb, ab 18.30 Uhr war die Segnung eines neuen Fahrzeuges, bei der viele Ehrengäste, unter ihnen Michael Damisch, Thomas Kromoser, Patin Doris Schön, Nationalrat Hans Hell, Vizebgm. Harald Lechner, Andreas Damisch, Christian Damisch, Kommandant Stephan Poritz, Swen Toth, Daniel Katzensteiner,...

  • Wienerwald/Neulengbach
  • Michael Holzmann
  4

Andacht bei der Hauskapelle in Prinzbach

ALTLENGBACH (red). Zum 25. Mal lud kürzlich die Familie Nolz zur Feier der Maiandacht bei ihrer Hauskapelle nach Prinzbach ein. Die Andacht wurde von Pfarrer Grzegorz J. Ragan mit Freunden, Nachbarn und Besuchern gefeiert. Der Heimatchor Altengbach sorgte für die musikalische Gestaltung. Trotz Windigem und Kühlem war die Gedenkfeier gut besucht. Es wurde für die Familienangehörige und Verwandten der Familie Nolz gebetet und freiwillige Spenden für die Kirchenrenovierung in Altlengbach...

  • Wienerwald/Neulengbach
  • Michael Holzmann
Sabrina Gasser verkaufte ein Stamperl Zwetschgenschnaps.
  12

ÖKB-Ortsverband Stössing feierte 60-jähriges Gründungsjubiläum

STÖSSING (red). Das Fest hätte sicher mehr Zaungäste verdient, leider verhinderte das Regenwetter, dass es mehr Besucher gab. Der Ortverband Stössing und Umgebung des Kameradschaftsbundes feierte trotzdem sein 60-jähriges Gründungsjubiläum und war mit dem Interesse zufrieden. Aus den Nachbargemeinden nahmen fünf Fahnentrupps bei der Feier am Kirchenplatz Aufstellung und waren anschließend beim Gottesdienst in der Pfarrkirche Stössing dabei. Dankesworte des Ortsverbandes Grußbotschaften ,...

  • Wienerwald/Neulengbach
  • Michael Holzmann
 1

Ist Weihnachten das Fest des Stresses?

Verschiedene Lebensumstände können Weihnachten ganz schön anstrengend machen. Ob Weihnachten in der Art wie es heutzutage interpretiert wird tatsächlich das Fest der Liebe ist, darf gerne bezweifelt werden. Schließlich werden wir mit zahlreichen Werbungen tagtäglich daran erinnert, dass vor allem der Handel von den Dezemberfeiertagen profitieren möchte. Umso schwieriger ist es, die Adventszeit zu genießen, wenn man am 24. Dezember zu keiner Familienfeier eingeladen ist. Mit Freunden...

  • Michael Leitner
Lisa Salzer, Romina Mühlbauer, Tobias Reithofer und Katuscha Winkler zeigen sich stolz in Tracht.
  11

"O'zapft" auch in Altlengbach

ALTLENGBACH (mh). Beim Oktoberfest des Kameradschaftsbundes Altlengbach fanden sich im Hotel Steinberger rund 400 Besuchern zu Weißwurst und Bier ein. Am Beginn stand der Bieranstich, den Kameradschaftsbund-Obmann Alois Geppl und Altlengbachs Bürgermeister Michael Göschelbauer mit Bravour über die Bühne brachten. Für die gute Stimmung sorgten die „Lechner Buam“ aus St Äegyd. In der Mitternachtspause wurde die schönste Tracht prämiert, danach gab es bei der Tombola Preise zu gewinnen. Auch...

  • Wienerwald/Neulengbach
  • Michael Holzmann
Genossen die Disco-Musik und die Cocktails: Vanessa Traussnig und Elena Geitner.
  7

Heiße Disco-Klänge bei Florianis in Brand-Laaben

BRAND-LAABEN (mh). Den Einstieg ins Sommerfest der Feuerwehr Brand-Laaben lieferte das Discozelt am vergangenen Freitag. Am Samstag folgte klassischer Zeltbetrieb mit Bedienung, am Sonntag der Frühschoppen nach der Hl. Messe im Feuerwehrhaus. Heidi und Gerhard Egger freuten sich vor allem über das gute Essen und Trinken. Anita Kaiser und Doris Binder genossen das kalte Bier, während Caroline Mühlbauer und Magdalena Kari eher den Wein bevorzugten.

  • Wienerwald/Neulengbach
  • Michael Holzmann
  9

Firledrom in Unter-Oberndorf

Pünktlich zu Ferienbeginn fand am Wochenende auch schon wieder das alljährliche Firledrom statt. UNTER-OBERNDORF (ame). Egal ob nun Rock- oder Karibik-Night, beim zweitägigen Firledrom war für beinahe jeden etwas dabei. Passend zum Start in die Ferien fragten die Bezirksblätter die Gäste nach ihren Plänen für den Urlaub. Lilo Peter lässt es nach erfolgreich bestandener Abschlussprüfung entspannt angehen und Barbara Graf freut sich schon auf einen abwechslungsreichen Familienurlaub.

  • Wienerwald/Neulengbach
  • Anja-Maria Einsiedl
LH Erwin Pröll, Direktorin Klaudia Tanner, NÖ Bauernbundobmann LK-Österreich-Präsident Hermann Schultes und BM Andrä Rupprechter amBauerntag in Wieselburg.
 1   71

NÖ Bauernbund feiert 110 Jahre und packt die Zukunft an

Wieselburg (Red.).- Bauerntag mit 1800 Landwirten stellte Stärke und Zusammenhalt in schwierigen Zeiten unter Beweis. Alle Fotos. Der Niederösterreichische Bauernbund ist 110 Jahre alt geworden. Gefeiert wurde das Jubiläum unter dem Motto „Der Zukunft die Türen öffnen“ am Samstag, 2. Juli 2016, beim schon zur Tradition gewordenen Bauerntag im Rahmen der Wieselburger Inter-Agrar-Messe. Neben hochrangigen Gratulanten wie Landeshauptmann Erwin Pröll, Bundesminister Andrä Rupprechter und...

  • Niederösterreich
  • Peter Zezula
"25 Jahre Wahnsinn mit Herz": Christian Brandstetter mit seiner Birgit.
 1   55

Till: "25 Jahre Wahnsinn mit Herz"

Disco-Besitzer Brandstetter feiern "Viertel Jahrhundert" mit Korkenknallern, Wortwitzen und Live-Musik. NEULENGBACH / TULLN / ST. PÖLTEN. "Ich würde es wieder tun", mit diesem Song von Udo Jürgens starteten Birgit und Christian Brandstetter in eine lange Nacht, moderiert und inszeniert von keinem geringeren als Tom Schwarzmann. Kein Wunder, luden sie doch alle, die Rang und Namen haben, Freitag zu "25 Jahre Wahnsinn mit Herz". Der sogenannte "Plan 55" werde nun umgesetzt (Anm. Chef...

  • Tulln
  • Karin Zeiler
Landtagsabgeordneter Martin Michalitsch, Taufpatin Josefa Denk, Rettungssanitäter Florian Geissler, Bezirkshauptmann-Stellvertreter Christian Steger
  27

Samariterbund Altlengbach ließ neuen Rettungswagen segnen

ALTLENGBACH (mh). Ein neuer Rettungswagen des Samariterbundes wurde am Sonntag nach einer Feldmesse im Satzinger Stadl in Altlengbach von Pfarrer Grzegorz Ragan gesegnet. Als Taufpatin konnte Josefa Denk gewonnen werden. Unter den Gästen gaben sich Martin Michalitsch, Werner Füzer, Johann Hell, Christian Steger, Michael Göschelbauer, Helmut Lintner, Franz Wohlmuth, Katharina Wolk, Paul Horsak, Wolfgang Luftensteiner , Daniel Kosak und viele andere ein Stelldichein. Neben der Fahrzeugsegnung...

  • Wienerwald/Neulengbach
  • Michael Holzmann
Oliver Ramler und Anita Ringhofer bescheinigten der Feuerwehr ein gelungenes Fest.
  7

Einsatzbereit auf allen Ebenen

Im Mai jagte bei der Feuerwehr Eichgraben ein Termin den nächsten. EICHGRABEN (ame). Zwei Wochen nach der offiziellen Eröffnung des neuen Feuerwehrhauses fand am vergangenen Wochenende an dieser Stelle auch schon die erste Feuerwehr-Weinkost statt. Zahlreiche Besucher kamen auch in diesem Jahr wieder, um sich von Kommandant Gerhard Svatek und seinen Kameraden verköstigen zu lassen. Wer immer schon mal einen Blick hinter die Kulissen werfen wollte, bekam eine Führung durch die neue...

  • Wienerwald/Neulengbach
  • Anja-Maria Einsiedl
Zum Jubiläum eine Torte: Sportzentrum-Geschäftsführer Franz Stocher und Landeshauptmann Erwin Pröll beim Anschnitt.

Jubiläum: 25 Jahre SPORT.ZENTRUM.Niederösterreich

ST. PÖLTEN (red). Seit 25 Jahren fungiert das SPORT.ZENTRUM.Niederösterreich in St. Pölten als mittlerweile flächenmäßig größte und eine der multifunktionellsten Sportstätten Österreichs. Das Zentrum wurde als das erste seit der Hauptstadtgründung in St. Pölten verwirklichte Hochbauprojekt am 8. September 1990 unter dem Namen "NÖ Landessportschule" eröffnet. Die Kosten beliefen sich damals auf fast 17 Millionen Euro.   Seither sorgt das Zentrum für permanente Bewegung und fungiert als starker...

  • St. Pölten
  • Bezirksblätter Archiv (Johannes Gold)
Neue Kundschaft: Susanne und Christian Kaltenbrunner aus Eichgraben.

Marthas Schuhkastl feierte Geburtstag

NEULENGBACH (mh). Seit 25 Jahren sorgt Martha Gruber mit ihrem Schuhgeschäft am Neulengbacher Hauptplatz immer wieder mit Events für Stimmung im "Markt". Hannelore und Friedrich Ucik, Susanne und Christian Kaltenbrunner und viele andere Besucher feierten am Freitag bei Sekt, Torte und Würsteln mit der rührigen Geschäftsfrau das runde Firmenjubiläum.

  • Wienerwald/Neulengbach
  • Michael Holzmann
Nicht nur Birgit Tod, Marina Kräftner und Martina Datzreiter hübschten das Dorffest in St. Christophen in Tracht auf.
  18

Hymne auf das Dorfleben

Am Sonntag war wieder Dorffest in St. Christophen mit einer KTM-Show als großer Höhepunkt. ST. CHRISTOPHEN (ame). Ein kurzer Blick auf das fröhliche Treiben für Jung und Alt beim diesjährigen Dorffest hätte auch genügt, damit sich die Bezirksblätter auf die Frage "Warum leben Sie gerne in einem Dorf?" selbst eine Antwort hätten geben können. Doch bei so vielen gut gelaunten Besuchern sollten auch ein paar davon zu Wort kommen – wie etwa Bürgermeister Franz Wohlmuth. Und er ist der Ansicht:...

  • Wienerwald/Neulengbach
  • Anja-Maria Einsiedl
  3

Abschied von Superintendent Paul Weiland

Bischof Bünker: "Liebevoller Kämpfer für Gerechtigkeit", Landeshauptmann Pröll: "Seelsorger im besten Sinn des Wortes" ST. PÖLTEN (epd/red). Paul Weiland ist am Freitag in St. Pölten beerdigt worden. Angehörige und mehrere hundert Menschen aus der Evangelischen Kirche, der Ökumene, der Politik und dem öffentlichen Leben nahmen Abschied von dem Superintendent der Evangelischen Kirche in Niederösterreich, der am vergangenen Sonntag völlig unerwartet verstorben war. "Paul Weiland hat gelebt im...

  • St. Pölten
  • Bezirksblätter Archiv (Johannes Gold)
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.