Feier

Beiträge zum Thema Feier

2 2 16

Muttertag zugleich Wahlfahrts-Gang zum Hl. Florian
Ein spezieller Muttertags Tag

Heute zum Muttertagstag den 9.5.2021, fand Zeitgleich für mich auch der zu Hl.Patron Florian sein Gedenken- Wahlfahrtsgang zum Bründl statt. Kaum Menschen zu sehen, jedoch der Wind bließ am Offenem Gelände, und zwischen den wenigen Bäumen stand die Hitze zum zerinnen!. Ich (wir) genossen die Aussichten, den Geruch vom Verschiedenerlei Gewächsen, es Überquerte auch ein Eidachserl den Weg. Ein Zitronenfalter neckte immer wieder an mir vorbei, ich bekam diesen jedoch nicht vor, in die Linse, dies...

  • Horn
  • sibylle kreuter

Ternitz
Der 102. Geburtstag wollte gefeiert werden

BEZIRK NEUNKIRCHEN.  Mit Blumen und glückwünschen wurde Margareta Berger im SeneCura Ternitz überhäuft. Und die Torte war auch schmackhaft. Neulich feierte Margareta Berger ihren 102. Geburtstag im Sozialzentrum Ternitz. Diesen besonderen Tag verbrachte die Jubilarin unter Einhaltung der Sicherheitsmaßnahmen im Kreis ihrer Liebsten und mit dem Team des Hauses, die ihr den Tag mit einer Vielzahl an liebevollen Gesten versüßten.

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Diözesandirektor, Stadtpfarrer Georg Herberstein, Helene Bogner, Franz Bogner, Sabine Hosemann und Bürgermeister Josef Schmidl-Haberleitner.

Pressbaum
Goldene Hochzeit

In kleiner Runde können auch jetzt Feste gefeiert werden. PRESSBAUM. Im Rahmen einer von Stadtpfarrer Georg Herberstein zelebrierten Festmesse feierte das Ehepaar Bogner gemeinsam mit der Familie und der Pfarrgemeinde ihre „Goldene Hochzeit“. Bürgermeister Josef Schmidl-Haberleitner gratulierten dem Ehepaar Bogner zu diesem besonderen Anlass persönlich und überbrachte die Glückwünsche der Stadtgemeinde.

  • Purkersdorf
  • Franziska Pfeiffer
Die Textilkunstwerke der Weizer Künstlerin Kornelia Strahlhofer können im Sakralraum der Basilika besichtigt werden.
8

Pfingstvision
Mutbaum pflanzen und Ausstellungseröffnung

Die Pfingstvision 2021 ist vor einigen Tagen mit dem Pilgergottesdienst gestartet worden. Noch bis Ende Mai werden interessante, Streaming-Veranstaltungen angeboten. Vor der Basilika am Weizberg wurde jetzt ein so genannter "Mutbaum" gepflanzt. Der Workshop für Jugendliche ab 12 Jahren wurde mit Soheyla Warnung und Stefanie Klünsner ausgeführt. Am Sonntag wurde dann noch im Sakralraum der Basilika die Ausstellung "Textile und Objekte" mit Kornelia Strahlhofer und Walter Kratner eröffnet. Sie...

  • Stmk
  • Weiz
  • Josef Hofmüller
Das Sozialistische Arbeiterheim um ca. 1955 mit dem Eingang in der seitlichen Franzensthalstraße.
4

Freizeit
Das Volksheim feiert seinen 70. Geburtstag

EBERGASSING. Das Volksheim der Gemeinde atmet Geschichte und das seit mittlerweile 70 Jahren. Arbeiter aus dem Ort errichteten das Gebäude nach dem Zweiten Weltkrieg mit einfachsten Mitteln und eröffneten es im Jahr 1953. Das ursprünglich "sozialistische Arbeiterheim" gilt seit diesem Tag als Zentrum der Begegnung. Treffpunkt für EbergassingerIn den 1970er Jahren wurde das Volksheim renoviert und erweitert, man nutzte die Zubauten damals als Jugendclub und Kinderkrippe. Ungefähr damals enstand...

  • Schwechat
  • Markus Leshem
Elisabeth Eisenbarth und Walpurga Gießer mit Direktorin Bettina Schön (Mitte).

Mittelschule Hainburg
Lehrerinnen feiern 40-jähriges Dienstjubiläum

HAINBURG. In der Mittelschule Hainburg gibt es Grund zur Freude: Gleich zwei Lehrerinnen feiern in diesem Schuljahr ihr vierzigjähriges Dienstjubiläum. Elisabeth Eisenbarth und Walpurga Gießer wurde aus diesem Anlass von der Bildungsdirektion für NÖ der besondere Dank für ihre Verdienste für die Schule ausgesprochen. Besonders der lebendige Umgang mit Sprachen liegt den beiden Lehrerinnen nun schon mehrere Jahrzehnte am Herzen. Im Rahmen zahlreicher Projekte arbeiteten die engagierten...

  • Bruck an der Leitha
  • Christina Michalka
Markus Vogl ist Bürgermeister-Kandidat der SPÖ in Steyr.
2

Tag der Arbeit
Maifeier der SPÖ unter dem Motto: Es geht uns alle an!

Statements gibt es online – Große Kundgebung wurde abgesagt STEYR. Den 1. Mai begeht die SPÖ im kleinen Rahmen und über Internet-Präsenz. Das Thema zum „Tag der Arbeit“ ist: Es geht uns alle an! SPÖ-Bürgermeister-Kandidat Markus Vogl nimmt in seiner Online-Botschaft Stellung zu Steyrer Themen: Industrie, weitere Digitalisierung und klimafreundliche Gestaltung der „Lebenswerten Stadt Steyr“, so Markus Vogl. SPÖ-Bezirksvorsitzender Andreas Brich sagt: „Zusammenhalt ist nun gefragter denn je, aus...

  • Steyr & Steyr Land
  • Sandra Kaiser
Zukunftsstadtrat Jürgen Czernohorszky, Cobenzl-Betreiber Bernd Schlacher und Supernova-Gründer Franz Albert (v.l.).
8

Schloss-Restaurant Cobenzl
Grundsteinlegung für Projekt mit Weitsicht

Eines der beliebtesten Ausflugsziele über den Dächern Wiens startet runderneuert im Herbst 2022. WIEN/DÖBLING. Der Cobenzl zählt mit dem bekannten städtischen Weingut und dem Kinderbauernhof der Stadt zu den beliebtesten Ausflugszielen der Wiener. Ab Herbst 2022 gibt es auch für das Schloss-Restaurant einen vielversprechenden Neustart, für den jetzt der Grundstein gelegt wurde: „Ich freue mich, dass wir mit Bernd Schlacher einen exzellenten und erfolgreichen Gastronomen für das Projekt gewinnen...

  • Wien
  • Döbling
  • Thomas Netopilik

Seitenstettner Altabt Berthold Heigl feierte seinen 75. Geburtstag

Der ehemalige Abt vom Stift Seitenstetten Berthold Heigl, ein geborener Mostviertler aus Ybbsitz, feierte am Freitag, 16.04.21 seinen 75. Geburtstag. Gefeiert hat der Pfarrer von Allhartsberg wo er seit 2017 tätig ist, aufgrund von Corona nur im ganz kleinen Kreis. Geplant ist eine Geburtstagsfeier im Rahmen der Eröffnung der Seitenstettner Gartentage (11. bis 13. Juni), so der amtierenden Seitenstettner Abt Petrus Pilsinger. Weiters ist auch eine Pilgerwanderung nach Mariazell im Beisein...

  • Amstetten
  • Hanspeter Lechner
3

Geburtstag
Happy Birthday Christian Streyczek!

Zu seinem 52. Geburtstag wünschen wir unseren Langzeit Trainer Christian Streyczek die besten Glückwünsche! „Strizl“ wie Ihn seine Freunde nennen, blickt schon über eine lange aktive Fußballkariere zurück - angefangen bei seinem Stammverein den VSE St.Pölten, wo er kurz vor einer Profikariere als Bundesliga Kicker stand, doch eine schwere Knieverletzung zwang Christian diesen Traum zu beenden. Weitere Stationen waren Herzogenburg, Gerersdorf, Rabenstein, Ober-Grafendorf und sein Heimatverein...

  • Pielachtal
  • Thomas Navratil
Laurins Palmlatte. Sie reicht weit zum Himmel.

Ostern in Polling
Osterfeiertage heuer anders, aber tiefer

POLLING. Das Osterfest in vorüber. Lothar Müller aus Polling fasst die vergangenen Feiertrage zusammen. Reduzierte FeierlichkeitenDie Erinnerung an die früheren Palmsonntage in Polling dürfte bei allen „heurigen“ TeilnehmerInnen aufgekommen sein. Aus dem stets bunten und fröhlichen Dorfereignis blieb heuer eine bescheidene Palmsegnung auf dem neuen Friedhof und der anschließende, teilnehmerreduzierte Gottesdienst mit Daniel Envoge (Canisianum). „Es tut mir für Polling und auch die anderen...

  • Tirol
  • Telfs
  • Nicolas Lair

Lärmerregung und Übertretungen nach Covid-Bestimmungen
Polizeieinsatz: Corona-Party in Pfaffenhofen

PFAFFENHOFEN. Am Samstag, 3. April, gegen 00:30 Uhr wurde bei der Polizei Telfs eine Lärmerregung durch laute Musik in einem Objekt außerhalb des Ortsgebietes von Pfaffenhofen angezeigt. Bei Erhebungen vor Ort trafen die Polizistinnen und Polizisten 17 Personen (überwiegend junge Erwachsene) an. 17 Anzeigen nach den Covid-Schutzbestimmungen.Drei Personen flüchteten, als sie die Beamten bemerkten. Die Zusammenkunft war offenbar vorab geplant gewesen, da am Gelände unter anderem...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
96 Rekruten wurden angelobt.
3

Raab Kaserne
Feierliche Angelobung der Rekruten in Mautern

Letzte Woche fand die Angelobung von im März 2021 in die Raab Kaserne eingerückten 96 Rekruten statt. MAUTERN. Durch die angespannte COVID-Lage war es Ehrengästen und Angehörigen nicht möglich, am Festakt teilzunehmen. Die angetretenen Rekruten legten in Anwesenheit des Garnisons- und Brigadekommandanten, Brigadier Christian Habersatter, Militärsenior Michael Lattinger und Militäroberkurat Oliver Hartl, dem Kommandanten Stabsbataillon 3, Oberst Georg Härtinger unter den Klängen der Militärmusik...

  • Krems
  • Doris Necker
Obmann Franz Puckl konnte den 85er feiern.
2

Goinger Pensionistenverband
Corona-Ruhe bei Pensionisten und Puckl-Geburtstag

GOING. Die Mitglieder des Pensionistenverbands in Going erwarten ungeduldig einige Corona-Lockerungen, um wieder zusammen kommen zu können. Mittlerweise konnte PV-Obmann Franz Puckl (seit über 21 Jahren Leiter der Ortsgruppe, Anm.) seinen 85. Geburtstag im kleinen Familienkreis feiern. Seitens des PV Going überreichte Christl Heuberger ein Geschenk an Puckls Haustür in der Prama. Die Familie gratulierte ihrem "Uri-Opa-Vater" Franz mit einem 85-Jubiläum-Polster, um sich ein wenig auszuruhen......

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
1

Osterfreude in evangelischer Glaubensgemeinschaft
Evangelischer "Landesbischof" schaut vorbei

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Superintendent Lars Müller-Marienburg ist so etwas wie der "Landesbischof von Niederösterreich" – der Chef aller evangelischen Pfarrer und Pfarrerinnen des Landes. Und am  2. April kommt der Superintendent in der Bezirkshauptstadt vorbei. Der Karfreitag ist der höchste religiöse Feiertag der Evangelischen Gemeinschaft und wird traditionell mit einem Gottesdienst begangen. Diesen Gottesdienst wird diesmal Lars Müller-Marienburg zelebrieren. Gefeiert wird am 2. April, ab 9.30...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Geschäftsführer Daniel Berchthaller und AR-Obmann Christian Steiner jun. mit der Geburtstagstorte
4

Reiteralm-Bergbahnen begehen 50-jähriges Betriebsjubiläum

Am 21. März 1971 kamen die Gründungsgesellschafter beim Pichlmayrgut zusammen – es war die Geburtsstunde der Reiteralm. Die Weitsicht der damals beteiligten Personen, der Zusammenhalt und die Vision – einen eigenen Skiberg zu realisieren – waren einzigartig. In der Broschüre "25 Jahre Reiteralm-Bergbahnen" hieß es dazu: "1971 hatten sich aus dem Gemeindegebiet von Pichl-Preunegg 92 Gesellschafter zusammengefunden, die die ‚Reiteralm-Bergbahnen‘ gründeten. Sie brachten ein Stammkapital von 4,5...

  • Stmk
  • Liezen
  • Christoph Schneeberger
Geburtstagsfeier in Hopfgarten.

Sonderschule Hopfgarten
Der 60er von Direktorin Barbara Kogler

Runder Geburtstag in Sonderschule Hopfgarten gefeiert. HOPFGARTEN. Sonderschul-Direktorin Barbara Kogler konnte in "ihrer" Sonderschule Hopfgarten ihren 60. Geburtstag feiern. Seit der Jahrtausendwende ist Barbara Kogler Direktion der Sonderschule und hat auch im ges‐ amten Brixental viele Jahre lang die sonderpädagogischen Gutachten erstellt. Mit sehr viel Zuneigung zu jedem einzelnen Kind und vielen innovativen Ideen hat die Penningbergerin die Schule aufgebaut. Eine Vorreiterin ist Kogler...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Die Murauer Damen jubeln über einen ungewöhnlichen Meistertitel.
1

SVU Murau
Die Meisterfeier wird nachgeholt

Die Damen des SVU Murau sind vorzeitig Meister und steigen in die Landesliga auf. MURAU. Sechs Siege und ein Unentschieden aus sieben Spielen sind eine hervorragende Bilanz. Der Meistertitel für die Damen des SVU Murau in der Frauenoberliga Mitte/Nord ist also zweifelsfrei mehr als verdient. Der Zeitpunkt kam allerdings überraschend. Abbruch Die Meisterschaft wurde nach der Hinrunde abgebrochen. Anders als bei den Herren wurde diese bei den Damen aber bereits beendet. Deshalb steht Murau nach...

  • Stmk
  • Murau
  • Stefan Verderber
Hier wird das Archiv der Gemeinde Zöbern "durchgekurbelt".
10

Blick ins neue Rathaus
Zöbern fiel (vorerst) um Housewarming-Party um

BEZIRK NEUNKIRCHEN. 1,3 Millionen Euro ließ sich die Bucklige Welt-Gemeinde Zöbern den Rathaus-Umbau samt Arztpraxis kosten. Leider fiel die offizielle Eröffnung bislang aus. "2019 haben wir den Baubeginn gestartet und mit Jänner 2020 sind wir eingezogen", erzählt Bürgermeister Alfred Brandstätter beim Rundgang mit den Bezirksblättern. Das neue Rathaus mit seinen 130 Quadratmetern Fläche ist definitiv ein Gewinn zum alten, winzigen, Amt, das über Jahre im Erdgeschoss untergebracht war. Jetzt...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
"Wir freuen uns auf unseren Zebrastreifen" - Genau hier soll ein Schutzweg den Volksschulkindern künftig ein sicheres Überqueren der Hauptstraße ermöglichen.
1 Aktion

Petronell-Carnuntum
Volksschüler bekommen nach 25 Jahren einen Zebrastreifen

Nach 25 Jahren wurde der Zebrastreifen vor der Volksschule Petronell endlich genehmigt - die Schüler freuen sich. Der neue Schutzweg soll mit dem Schulstart im Herbst 2021 fertiggestellt sein.  PETRONELL-CARNUNTUM. Die Marktgemeinde Petronell-Carnuntum versucht seit dem Jahr 1995 auf der Höhe der Volksschule bei der Hauptstraße einen Schutzweg bewilligt zu bekommen - ganze 25 Jahre später ist es 2020 gelungen. Die Marktgemeinde hat nun Vorschreibungen bekommen, wie der Platz umgestaltet werden...

  • Bruck an der Leitha
  • Christina Michalka
Seit genau 72,5 Jahren ein Herz und eine Seele: Ehepaar Hilde und Alfred Wolf aus Oberdöbling.

72,5 Jahre verheiratet
Döblinger Ehepaar feiert seine Juwelenhochzeit

Es gibt in Wien nicht viele Paare, die ein derartiges Fest feiern können. Im Vorjahr waren es genau zehn Paare, die auf 72,5 gemeinsame Ehejahre zurückblicken konnten. DÖBLING. Eines davon sind Hilde und Alfred Wolf, die seit einigen Jahrzehnten in Oberdöbling wohnen. Die 92-Jährige war federführend bei Ikebana, einer japanischen Steckkunst in Österreich. Ihr heute 97-jähriger Ehemann leitete lange Jahre das Bezirksmuseum am Alsergrund, er veröffentlichte einige Bücher. Die beiden sind nach wie...

  • Wien
  • Döbling
  • Thomas Netopilik
Vor 25 Jahren: "Tirolwerbung-Chef Joe Magreiter, Altbgm. Erwin Aloys, Ischgl, Bgm. Josef Wechner, Kappl und Dr. Peter Scheiber von der Sportabteilung des Landes. (v.li.).
3

"Blickpunkt" Landeck vor 25 Jahren
"Riesenfeier im Paznaun: '25 Jahre Dias-Bahn Kappl'"

BEZIRK LANDECK/KAPPL. In der "Blickpunkt" Ausgabe vom 7. Februar 1996: "Grund zum Feiern hatte vergangenes Wochenende die Paznauner Tourismusgemeinde Kappl. Vor 25 Jahren nahm der Fremdenverkehr mit dem Bau zweier Einsersessellifte seinen Anfang." Positive EntwicklungDie BEZIRKSBLÄTTER werfen einen Blick ins "Blickpunkt"-Archiv vor 25 Jahren: (jota) Grund zum Feiern hatte vergangenes Wochenende die Paznauner Tourismusgemeinde Kappl. Vor 25 Jahren nahm der Fremdenverkehr mit dem Bau zweier...

  • Tirol
  • Landeck
  • Carolin Siegele
Das offizielle Logo für das Jubiläumsjahr.

750 Jahre Stadt Kitzbühel
Chitzingensbuhel erhielt 1271 das Stadtrecht

KITZBÜHEL. Per Urkunde verlieh der bayerische Herzog Ludwig II am 6. Juni 1271 Chitzingensbuhel das Stadtrecht. Für die Verleihung des Stadtrechtes kam Herzog Ludwig, der auch „der Strenge“ genannt wurde, eigens in die damals noch relativ unbedeutende Tiroler Grenzsiedlung. Dies war der Auftakt für eine erfolgreiche Entwicklung bis hin zur heute auch international bekannten Stadt Kitzbühel. Das 750-Jahr-Jubiläum wird – wie berichtet – mit zahlreichen Aktionen, Initiativen und Veranstaltungen...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
In der Güssinger Montecuccoli-Kaserne feierten 35 Soldaten trotz Corona-Lockdown verbotenerweise den Abschluss ihrer Kaderausbildung.
2

Kasernen-Party
Soldaten pfiffen in Güssing auf Covid-Bestimmungen

35 Soldaten haben trotz aller Coronavirus-Beschränkungen am Dienstag in der Güssinger Montecuccoli-Kaserne den Abschluss ihrer Kaderausbildung gefeiert. Gegen alle Beteiligten wurde ein Disziplinarverfahren eingeleitet, vier Chargen wurden dienstenthoben. Der burgenländische Militärkommandant Gernot Gasser zeigte sich verärgert, dieser Vorfall würde die Leistungen des Heeres überschatten. Trotz Feier-VerbotEine Abschlussfeier war aufgrund der Pandemie untersagt gewesen. Die 35 Soldaten setzten...

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.