Top-Nachrichten - Margareten

Du möchtest diesen Bezirk zu deinen Favoriten hinzufügen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte aus diesem Bezirk: Melde dich an, um neue Inhalte von Profilen und Bezirken zu deinen persönlichen Favoriten hinzufügen zu können.

2.278 haben Margareten als Favorit hinzugefügt
Mehr Begrünung, Sitzgelegenheiten, Trinkbrunnen wünschen sich die Margaretner für den Zentaplatz.
Aktion 4

Neos-Bürgerbefragung
Das wünschen sich Margaretner für den Zentaplatz

Was wünschen sich die Margaretnerinnen und Margaretner für den Zentaplatz? Eine Bürgerbefragung von Neos gibt Aufschluss. WIEN/MARGARETEN. Der Zentaplatz soll zum neuen Grätzeltreffpunkt im 5. Bezirk werden – so das Ziel von Neos. Doch was wünschen sich die Bürgerinnen und Bürger? Um das herauszufinden, startete Neos eine Online-Befragung, die sich in vier Themenbereiche inklusive Gewichtung gliederte. Gefragt wurde etwa nach Sport- und Spielgeräten oder nach Begrünung. Zudem gab es die...

Im Mai wurden mehr als 250 wohnungslose und nichtversicherte Menschen im Neunerhaus Gesundheitszentrum gegen das Coronavirus geimpft.
3

Neunerhaus
Wiener Sozialorganisation bietet Corona-Impfung für Obdachlose

Am 6. und 13. Dezember gibt es erneut eine Corona-Impfaktion im Neunerhaus Gesundheitszentrum in Margareten. WIEN/MARGARETEN. Die Sozialorganisation Neunerhaus in Margareten bietet erneut eine Corona-Impfaktion speziell für obdach- und wohnungslose sowie nichtversicherte Menschen an. In Zusammenarbeit mit der Stadt Wien und mit Unterstützung des Roten Kreuz können erhalten Menschen am 6. und am 13. Dezember dort die Grundimmunisierung oder die Boosterimpfung. Verimpft wird der Corona-Impfstoff...

Die Reinprechtsdorfer Straße ist derzeit aufgrund des U-Bahn-Baus eine Einbahn. Diese soll nun dauerhaft bleiben.
2

Verkehrsanalyse zeigt
Einbahn verringert Verkehr auf der Reinprechtsdorfer Straße

Die Verkehrsanalyse zur Reinprechtsdorfer Straße liegt vor. Das Ergebnis: Eine dauerhafte Einbahnführung bringt die größte Verkehrsreduktion. WIEN/MARGARETEN. Neben der generellen Neugestaltung der Reinprechtsdorfer Straße mit mehr Begrünung und Aufenthaltsqualität soll vor allem der Durchzugsverkehr gesenkt werden. Nur wie – darüber wurde lange debattiert. Im Juni wurde die MA 46 – Verkehrsorganisation mit einer Verkehrsanalyse betraut. Nun liegt diese, die über den Sommer anhand von...

Das Wohnbauprojekt in der Kettenbrückengasse wurde für seine hohen Nachhaltigkeitskriterien ausgezeichne.
2

Kettenbrückengasse
Wohnbauprojekt erhält Nachhaltigkeits-Preis

Das Wohnprojekt "The Fusion" in der Kettenbrückengasse wurde mit dem Gold-Zertifikat der Österreichischen Gesellschaft für Nachhaltigkeit ausgezeichnet.  WIEN/WIEDEN/MARGARETEN. Die Förderung nachhaltiger Entwicklungen und der Kampf gegen den Klimawandel sind zentrale Herausforderungen – auch in der Bau- und Immobilienbranche. Nicht nur bei Neubauten sondern auch bei Bestandsobjekten muss die Balance zwischen der Erhaltung der Bausubstanz und optimaler Energieeffizienz bewältigt werden. Das...

"Mich haben in den letzten Tagen sehr viele Laptop-Anfragen erreicht und deshalb bitte ich euch alle: Spendet eure alten Laptops", so Margaretner Bezirksvorsteherin Silvia Jankovic (SPÖ).

Spendenaufruf
Alte Laptops für Schüler gesucht

Technische Herausforderungen beim Distance-Learning: Die Margaretner Bezirksvorstehung startet Spendenaufruf. WIEN/MARGARETEN. Die bisherigen Lockdowns und das damit verbundene Distance-Learning brachte nicht nur mentale, sondern auch technische Herausforderungen für viele Schüler. Für die Kinder, deren Eltern sich keine Laptops oder Nachhilfe leisten können, ist die Situation allerdings besonders schwierig. Keinen Laptop zu besitzen, bedeutet für viele Kinder einen massiven schulischen...

Landesstellenausschuss-Vorsitzender Wien Martin Heimhilcher, Dr. Sevinc Yildirim, Gesundheitsstadtrat Peter Hacker, Neos-Gesundheitssprecher Stefan Gara eröffneten das Ambulatorium.

Kinderambulatorium Margareten
"Jeden Tag für jedes Kind" – Beratung in 14 Sprachen

Nach nur eineinhalb Monaten Umbau wurde das neue Kinderambulatorium in der Siebenbrunnenfeldgasse 7 eröffnet. WIEN/MARGARETEN. "Jeden Tag für jedes Kind". Nach dem Motto des neueröffneten Ambulatoriums wird auch gearbeitet. Mit insgesamt 50 Mitarbeitern und nur fünf Ärzten behandeln Dr. Sevinc Yildirim und ihr Team jeden Tag zwischen 200 und 300 Patienten. Gegründet wurde das Ambulatorium in Margareten, weil der Bezirk sehr zentral liegt und viele Nachbarbezirke besitzt. "Eine Lage, die gut...

Das erste Jahr ist geschafft – folgen noch sechs weitere, bis die U5 ihre Jungfernfahrt antreten wird.
2

U2/U5
Bilanz nach einem Jahr U-Bahn-Bau

Die Stadt legt ihre erste Bilanz für den U-Bahn-Bau vor und präsentiert die nächsten Schritte für das Jahr 2022. WIEN. Schon etwas länger als ein Jahr laufen die Arbeiten für die neue U5 und die Modernisierung der U2 auf Hochtouren. Für die Stadt und die Wiener Linien gilt es als "Jahrhundertprojekt". "U2xU5 ist ein hochkomplexes U-Bahn-Bauprojekt, das es in dieser Dimension seit dem Bau der U3 in der Innenstadt in den 1990er-Jahren nicht mehr gegeben hat", sagt Günter Steinbauer,...

Mehr Begrünung, Sitzgelegenheiten, Trinkbrunnen wünschen sich die Margaretner für den Zentaplatz.
Im Mai wurden mehr als 250 wohnungslose und nichtversicherte Menschen im Neunerhaus Gesundheitszentrum gegen das Coronavirus geimpft.
Die Reinprechtsdorfer Straße ist derzeit aufgrund des U-Bahn-Baus eine Einbahn. Diese soll nun dauerhaft bleiben.
Das Wohnbauprojekt in der Kettenbrückengasse wurde für seine hohen Nachhaltigkeitskriterien ausgezeichne.
"Mich haben in den letzten Tagen sehr viele Laptop-Anfragen erreicht und deshalb bitte ich euch alle: Spendet eure alten Laptops", so Margaretner Bezirksvorsteherin Silvia Jankovic (SPÖ).
Landesstellenausschuss-Vorsitzender Wien Martin Heimhilcher, Dr. Sevinc Yildirim, Gesundheitsstadtrat Peter Hacker, Neos-Gesundheitssprecher Stefan Gara eröffneten das Ambulatorium.
Das erste Jahr ist geschafft – folgen noch sechs weitere, bis die U5 ihre Jungfernfahrt antreten wird.
1 1 Video 4

Do-it-yourself mit der bz
Kekse für Weihnachten verzieren mal anders

Weihnachtskekse dürfen im Advent nicht fehlen. Wir zeigen euch ein paar lustige und einfache Ideen zum Verzieren eurer Kekse. WIEN. Was im Dezember keinesfalls fehlen darf, sind Kekse. Diese versüßen nicht nur die kalten Winternachmittage, sondern bringen beim Backen und Verzieren auch Spaß in jede Küche. Ihr wollt selbst weihnachtliche Kekserl verzieren, euch fehlen aber die Ideen? Ihr habt Lust auf etwas Neues? Dann seid ihr hier genau richtig! Wir, die Bezirkszeitung, haben ein kleines,...

Ob daheim oder ein gemütliches Platzerl – wir wollen deine Bilder von der schönsten Weihnachtsdekoration im 5. Bezirk sehen!

Advent in Margareten
Wer hat die schönste Weihnachtsdeko im 5. Bezirk?

Mach mit: Wir suchen jetzt die stimmungsvollste und kreativsten Weihnachtsdekoration in Margareten. Ob ein gemütliches Platzerl im 5. Bezirk oder das hübsch geschmücktes Fensterbankerl – schick uns deine besten Bilder! WIEN/MARGARETEN. Mit Kerzen und Lichterketten Stimmung zaubern, mit Amaryllis und Weihnachtssternen eine Blütenshow inszenieren oder den Tisch weihnachtlich dekorieren: Die Zeit vor Weihnachten ist nicht nur die schönste des Jahres, sondern auch die beliebteste, um die eigenen...

1

Mach mit!
Werde jetzt Leserreporter und gewinne tolle Preise

Die BezirksZeitung ist immer auf der Suche nach spannenden Nachrichten aus Wien. Sende uns deine Infos und gewinne jeden Monat tolle Preise! WIEN. Die Redakteurinnen und Redakteure der BezirksZeitung sind täglich unterwegs, um die besten und interessantesten Nachrichten aus Wien zu recherchieren – von Neuigkeiten aus dem Bezirk bis hin zur Stadtpolitik. Doch selbst das engagierte Team der BezirksZeitung kann nicht bei jedem Ereignis in Wien dabei sein. Hier kommst du ins Spiel. So gehtsWenn du...

Lokales

Das Lady's Schiff von Hitomi besteht aus einer Maki- und Sushi-Auswahl.
2

Lieferservice in Margareten
Diese Lokale bieten Gschmackiges für Z'haus

In Margareten bieten viele Gastronomen Lieferung oder Abholung ihrer Speisen an. Die BezirksZeitung gibt einen Überblick. WIEN/MARGARETEN. Wer keine Lust hat selbst den Kochlöffel zu schwingen, muss dennoch nicht auf gutes Essen verzichten. In Margareten gibt es gleich mehrere Gastronomen, die ihre Speisen bis vor die Haustüre liefern. Auch die Abholung ist meist möglich. Wir geben einen Überblick. Rudis Beisl Das charmante Lokal (Wiedner Hauptstraße 88) bietet zahlreiche Gerichte zur Abholung...

  • Wien
  • Margareten
  • Barbara Schuster
Im Mai wurden mehr als 250 wohnungslose und nichtversicherte Menschen im Neunerhaus Gesundheitszentrum gegen das Coronavirus geimpft.
3

Neunerhaus
Wiener Sozialorganisation bietet Corona-Impfung für Obdachlose

Am 6. und 13. Dezember gibt es erneut eine Corona-Impfaktion im Neunerhaus Gesundheitszentrum in Margareten. WIEN/MARGARETEN. Die Sozialorganisation Neunerhaus in Margareten bietet erneut eine Corona-Impfaktion speziell für obdach- und wohnungslose sowie nichtversicherte Menschen an. In Zusammenarbeit mit der Stadt Wien und mit Unterstützung des Roten Kreuz können erhalten Menschen am 6. und am 13. Dezember dort die Grundimmunisierung oder die Boosterimpfung. Verimpft wird der Corona-Impfstoff...

  • Wien
  • Barbara Schuster
Das Wohnbauprojekt in der Kettenbrückengasse wurde für seine hohen Nachhaltigkeitskriterien ausgezeichne.
2

Kettenbrückengasse
Wohnbauprojekt erhält Nachhaltigkeits-Preis

Das Wohnprojekt "The Fusion" in der Kettenbrückengasse wurde mit dem Gold-Zertifikat der Österreichischen Gesellschaft für Nachhaltigkeit ausgezeichnet.  WIEN/WIEDEN/MARGARETEN. Die Förderung nachhaltiger Entwicklungen und der Kampf gegen den Klimawandel sind zentrale Herausforderungen – auch in der Bau- und Immobilienbranche. Nicht nur bei Neubauten sondern auch bei Bestandsobjekten muss die Balance zwischen der Erhaltung der Bausubstanz und optimaler Energieeffizienz bewältigt werden. Das...

  • Wien
  • Wieden
  • Barbara Schuster
1 1 Video 4

Do-it-yourself mit der bz
Kekse für Weihnachten verzieren mal anders

Weihnachtskekse dürfen im Advent nicht fehlen. Wir zeigen euch ein paar lustige und einfache Ideen zum Verzieren eurer Kekse. WIEN. Was im Dezember keinesfalls fehlen darf, sind Kekse. Diese versüßen nicht nur die kalten Winternachmittage, sondern bringen beim Backen und Verzieren auch Spaß in jede Küche. Ihr wollt selbst weihnachtliche Kekserl verzieren, euch fehlen aber die Ideen? Ihr habt Lust auf etwas Neues? Dann seid ihr hier genau richtig! Wir, die Bezirkszeitung, haben ein kleines,...

  • Wien
  • Barbara Schuster

Politik

Karl Mahrer wurde bei der Sitzung des Parteipräsidiums und des Vorstands zum neuen Partei-Obmann der ÖVP Wien ernannt.
2

Nachfolger von Gernot Blümel
Karl Mahrer wird neuer Wiener ÖVP-Chef

Die Wiener ÖVP hat am Freitag, 3. Dezember, den Nationalratsabgeordneten Karl Mahrer  (ÖVP) vorerst zum geschäftsführenden Obmann gewählt. Zum offiziellen Wiener Parteichef soll er an einem anderen Tag gewählt werden.  WIEN. Nun ist es fix: Karl Mahrer wurde zum geschäftsführenden Obmann der Wiener ÖVP gewählt. Damit folgt der ÖVP-Nationalratsabgeordnete auf Gernot Blümel. Bei der heutigen Sitzung des Parteipräsidiums wurde der 66-Jährige einstimmig zum neuen designierten Landesparteiobmann...

  • Wien
  • Julia Schmidt
Mehr Begrünung, Sitzgelegenheiten, Trinkbrunnen wünschen sich die Margaretner für den Zentaplatz.
Aktion 4

Neos-Bürgerbefragung
Das wünschen sich Margaretner für den Zentaplatz

Was wünschen sich die Margaretnerinnen und Margaretner für den Zentaplatz? Eine Bürgerbefragung von Neos gibt Aufschluss. WIEN/MARGARETEN. Der Zentaplatz soll zum neuen Grätzeltreffpunkt im 5. Bezirk werden – so das Ziel von Neos. Doch was wünschen sich die Bürgerinnen und Bürger? Um das herauszufinden, startete Neos eine Online-Befragung, die sich in vier Themenbereiche inklusive Gewichtung gliederte. Gefragt wurde etwa nach Sport- und Spielgeräten oder nach Begrünung. Zudem gab es die...

  • Wien
  • Margareten
  • Barbara Schuster
Die Reinprechtsdorfer Straße ist derzeit aufgrund des U-Bahn-Baus eine Einbahn. Diese soll nun dauerhaft bleiben.
2

Verkehrsanalyse zeigt
Einbahn verringert Verkehr auf der Reinprechtsdorfer Straße

Die Verkehrsanalyse zur Reinprechtsdorfer Straße liegt vor. Das Ergebnis: Eine dauerhafte Einbahnführung bringt die größte Verkehrsreduktion. WIEN/MARGARETEN. Neben der generellen Neugestaltung der Reinprechtsdorfer Straße mit mehr Begrünung und Aufenthaltsqualität soll vor allem der Durchzugsverkehr gesenkt werden. Nur wie – darüber wurde lange debattiert. Im Juni wurde die MA 46 – Verkehrsorganisation mit einer Verkehrsanalyse betraut. Nun liegt diese, die über den Sommer anhand von...

  • Wien
  • Margareten
  • Barbara Schuster
Viel Asphalt, kein Grün und mit Einbahnführung: so sieht die Reinprechtsdorfer Straße derzeit aus.
2

Margareten
Online-Bürgerversammlung zur Zukunft der Reinprechtsdorfer Straße

Wie geht's mit der Reinprechtsdorfer Straße weiter und was ergab die Verkehrsanalyse? Das soll am 1. Dezember bei einer digitalen Bürgerversammlung geklärt werden. WIEN/MARGARETEN. Der Dauerstreit rund um die Neugestaltung der Reinprechtsdorfer Straße geht in die nächste Runde: Am 1. Dezember findet die lang ersehnte Bürgerversammlung statt. Aufgrund der Coronapandemie wird die Bürgerversammlung online via "Zoom" abgehalten. Beginn ist um 16 Uhr. Um teilzunehmen, muss die Seite www.zoom.us...

  • Wien
  • Margareten
  • Barbara Schuster

Regionauten-Community

Anzeige
65

Ihr Gewächshausprofi in Österreich.
Gardn Glasgewächshäuser, Beete und Komposter

Massive Konstruktion, solide Verarbeitung, durchdachte Bauweise und ausreichend Platz machen ein Gardn-Gewächshaus zur absoluten Pflanzenoase. Zahlreiche Größen und Ausstattungsoptionen ermöglichen es Ihnen das perfekte Glashaus für Ihren Garten zu konfigurieren. Das Sortiment umfasst sowohl freistehende Gewächshäuser als auch Anlehngewächshäuser die garantiert keine Wünsche offen lassen. Die extrem massive, hochfeste Konstruktion und der feuerverzinkte Blechprofil-Rahmen machen ein...

  • Salzkammergut
  • Gardn Glasgewächshäuser
55

Filius de Lacroix – 02.11.2021
Galerie Soldo

Am 02.11.2021 fand in der Galerie Soldo eine Ausstellung Im Namen der Kunst, des Filius und Allerseelen statt, Die vierte Vernissage in der Galerie SOLDO widmet sich dem Lebenskünstler par excellence, Filius de Lacroix. Der gebürtige St. Pöltner zeigt über 20 Porträts von Menschen, denen er in kurzen Augenblicken begegnet ist. Diese Werke (Acryl auf Leinwand) zeigen nur Menschen mit Seelen, abseits der Instagram-Generation wird hier ohne Filter gemalt. Im Stil von Graffititags auf die Leinwand...

  • Wien
  • Margareten
  • Christian Kaiser
8 5 39

Bildergalerie Wien
Schnappschüsse der Wiener Regionauten – Oktober 2021

So langsam heißt es Abschied nehmen vom satten grün des Sommers und den fleißigen Insekten, die uns den ganzen Frühling und Sommer begleitet haben. Hier und da sieht man sie noch, bevor sie sich in den Winterschlaf verabschieden. Aber auch der Herbst weiß zu begeistern. Die Farbenpracht begeistert immer wieder aufs Neue. Also, nichts wie raus und den Herbst genießen. Wir bedanken uns für die rege Teilnahme bei folgenden Regionauten: Heinrich Moser, Alois Fischer, Renate Blatterer, Peter Markl,...

  • Wien
  • Iris Wilke
Anzeige

Umgeben von ihren Lieben und einem Baldachin aus prächtigen Lichtgirlanden
mekleid

Umgeben von ihren Liebsten und einem Baldachin aus wunderschönen Lichtgirlanden tanzte das Paar zum ersten Mal zu „I've Got You Under My Skin“ von Frank Sinatra. Wie absolut romantisch! ​ „Ich hätte früher angefangen, mich vorzubereiten und früher zu trinken. Ich wünschte, ich hätte aufgehört, mich auf jedes kleine Detail des Tages zu konzentrieren. Tagsüber müssen Sie nur alle Sorgen loswerden und es genießen. Ich hätte auch gerne mehr Freunde um mich herum, während ich mich vorbereite. Wer...

  • Wien
  • Margareten
  • mekleid leer

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Sport

Heizung mittels Fernwärme: Die acht Courts der neuen Beachhalle Spielmanngasse sind das ganze Jahr über nutzbar.
1 7

Acht Plätze in der Spielmanngasse
Neue Halle macht Beachvolleyball wintertauglich

Beachvolleyball in der Brigittenau auch im Winter: Eröffnung der beheizten Halle mit acht Plätzen in der Spielmanngasse. WIEN/BRIGITTENAU. Beachvolleyball im Winter? Scheint zunächst undenkbar. Doch mit der richtigen Ausstattung ist das sommerliche Vergnügen auch bei Minusgraden möglich. Dies beweist die neue Sportstätte in der Brigittenau. In der Beachhalle Spielmanngasse kommen sowohl Hobby- als auch Leistungssportler auf ihre Kosten. Dank der Heizung mit Fernwärme kann man die Courts bei...

  • Wien
  • Brigittenau
  • Kathrin Klemm
45

Handball in Margareten
Wiener Derby – MGA Fivers gegen WAT Atzgersdorf (29:29)

Beim Wiener Derby erspielten die Handballerinnen der MGA Fivers ein Unentschieden gegen die Damen des WAT Atzgersdorf. WIEN/MARGARETEN. In der Sporthalle Margareten (Hollgasse 3) trafen Sonntagabend beim Wiener Derby die MGA Fivers auf den WAT Atzgersdorf. Beide Teams waren bisher ungeschlagen. Die Damen des WAT Atzgersdorf hatten jedoch einen Punkt mehr am Konto und lagen vor dem Spiel damit direkt hinter dem Tabellenführer Hypo Niederösterreich. Lange Zeit mussten die Magaretner Damen einem...

  • Wien
  • Margareten
  • René Brunhölzl
Das Kaderteam rund um Cheftrainer Arnes Cebic konnte sich beim Auftaktspiel gegen den SC Ferlach/Feldkirchen durchsetzen.
3

MGA Fivers Wien
Margaretens Handballerinnen auf großem Erfolgskurs

MGA Fivers Wien Damen Handballclub: ein Gespräch über Erfolge, Jugendarbeit und warum Frauen im Sport unterrepräsentiert sind. WIEN/MARGARETEN. „Wir wollen die öffentliche Wahrnehmung ändern“, sagt Alan Vuckovic. „Die Damen sind stark unterrepräsentiert und das sehen wir nicht ein“, ergänzt Arnes Cebic. Die Rede ist von den Fivers. Nein, nicht von den männlichen Top-Handballern, die große nationale wie internationale Erfolge feiern – sondern vom Damenverein, dessen Spielbilanz nicht minder...

  • Wien
  • Margareten
  • Barbara Schuster
Gleich sieben Wiener Kletter- und Boulderhallen haben in einem österreichweiten Ranking unter die Top 15 geschafft.
1 2

Neues Ranking
So beliebt sind Wiener Kletter- und Boulderhallen

Bei einer neuen Bewertung von Kletter- und Boulderhallen stechen gleich sieben Wiener Standorte hervor. Sie haben es unter die beliebtesten Top 15 des Online-Shops "Campz" geschafft. WIEN. Klettern und Bouldern ist schon längst kein Geheimtipp mehr für Wiener Sportler. Welche Standorte am beliebtesten sind, hat jetzt der Online-Shop "Campz" untersucht. Von 40 Kletter- und Boulderhallen in Österreich haben es ganze sieben Wiener Standorte unter die Top 15 geschafft. Analysiert wurden die...

  • Wien
  • Kathrin Klemm

Wirtschaft

Zum ersten Mal lädt Margareten am 18. November zur Messe für EPU und neue Selbstständige.

Mit 2-G-Regel
Margareten lädt zur Messe für EPU und neue Selbstständige

Am 18. November können sich Ein-Personen-Unternehmen und neue Selbstständige im Amtshaus Margareten beraten lassen. WIEN/MARGARETEN. Ein-Personen-Unternehmen (EPU) sind ein unverzichtbarer und starker Teil der Wiener Wirtschaft. Um die Wirtschaftstreibenden im 5. Bezirk zu unterstützen, veranstaltet die Bezirksvorstehung Margareten zum ersten Mal eine Messe für EPU und neue Selbstständige. Bei der Messe am 18. November wird es im Amtshaus (Schönbrunner Straße 54) von 10 bis 17 Uhr ein...

  • Wien
  • Margareten
  • Barbara Schuster
Sajaad Almasudi hat gerade das zweite Jahr seiner Ausbildung zum zahnärztlichen Fachassistenten an der Detalklinik Margareten begonnen.
6

Lehre in der Dentalklinik
Hier wird auf den Zahn gefühlt

Angst vor dem Zahnarzt kennt Sajaad Almasudi nicht. Die Lehrstelle in der Dentalklinik Margareten ist genau das Richtige für ihn. WIEN/MARGARETEN. Sajaad Almasudi hat gerade das zweite Jahr seiner Ausbildung zum zahnärztlichen Fachassistenten an der Detalklinik Margareten begonnen. Der 17-jährige gebürtige Iraker ist einer von fünf Lehrlingen, die hier aktuell in diesem Beruf ausgebildet werden. „Eigentlich wollte ich Zahnarzt werden, aber am Gymnasium lief es nicht gut genug“, erklärt Sajaad,...

  • Wien
  • Margareten
  • Ulrike Kozeschnik-Schlick
Das "RecycleMich-App"-Team zeigt an der Gelben Tonne wie es geht: Tonne und Barcode am Leergut mit dem Handy fotografieren und dann entsorgen!
Aktion 7

"RecycleMich-App"
So macht Recycling in Wien richtig Spaß!

Mit der "RecycleMich-App" eines Margaretner Unternehmens wird Umweltschutz in Wien nicht nur kinderleicht – es macht auch richtig Spaß! WIEN. Der Margaretner Umweltmanagement- und Sammelexperte Reclay und Coca-Cola Österreich riefen im vergangenen Herbst die "RecycleMich-Initiative" ins Leben. Seit März bieten nun einige führende österreichische Hersteller von Getränken sowie Wasch- und Reinigungsmitteln eine gemeinsame Lösung an, um das Recyceln zu vereinfachen. Dabei geht es in erster Linie...

  • Wien
  • Ulrike Kozeschnik-Schlick
Anzeige
4

R. Husek Ges.m.b.H. in 1220 Wien
KFZ-Werkstatt, Transporte, Erdbewegungen, Abfallentsorgung und Winterdienst in Wien und Wien-Umgebung

KFZ-Werkstatt für NutzfahrzeugeIn der betriebseigenen amtlich anerkannten KFZ-Werkstatt für LKW und Autokrane warten und reparieren die Profis von R&S Husek KFZ-Werkstatt GmbH sowohl Fahrzeuge aus dem eigenen Fuhrpark, als auch Fremdfahrzeuge von Partnerbetrieben und Kunden. Darüber hinaus werden auf eigenen Prüfständen sämtliche Fahrzeuguntersuchungen durchgeführt: Anerkannte Prüfwerkstatt §24 / 24a - Tachograph analog und digitalAnerkannte Prüfwerkstatt § 57 aTermine für Überprüfungen § 8...

  • Wien
  • Donaustadt
  • BezirksZeitung: Unternehmen im Blickpunkt

Leute

Clemens Millauer, Anna Gasser und Thomas Morgenstern.
Video 15

The Spark Within
Gasser-Doku feiert im Filmcasino Wien Premiere (+ Video)

Am 11. November feierte die Dokumentation über das Leben von der Kärntner Snowboarderin Anna Gasser im Filmcasino in Wien Premiere. Die Regionalmedien Niederösterreich durften vorab ein kurzes Interview mit Anna Gasser führen. Die Doku kannst du dir ab 16. November in voller Länge auch hier ansehen - Video findest du unten! NÖ. Die 30-jährige Kärntnerin Anna Gasser hat eine einmalige Karriere im Snowboard hingelegt. Mit 18 Jahren hat sie die Faszination für den Sport gepackt und seither hat...

  • Niederösterreich
  • Mariella Datzreiter
Josef Hader bei der VinziNacht.
Aktion 3

Eine Nacht für die Obdachlosen
15.000 Euro für die VinziWerke

Die VinziWerke veranstalteten ein Konzert für den guten Zweck. WIEN/DONAUSTADT. Vor 30 Jahren wurden die VinziWerke gegründet. Das Team um den Gründer Pfarrer Wolfgang Pucher kümmert sich um obdachlose Menschen. Um diesen noch mehr helfen zu können, gab es zum 30. Geburtstag ein Benefiz-Konzert im Orpheum. Mit dabei für den guten Zweck waren unter anderen Josef Hader, Gewürztraminer und auch die Gesangskapelle Hermann. Durch den Abend führte Pia Hierzegger fast vier Stunden lang in einem...

  • Wien
  • Karl Pufler
DJ Ötzi hat eine Biografie und eine neu CD am Start.
2

DJ Ötzi
Seine steile Karriere begann in Wien

Der Sänger hat soeben eine Biografie und eine sehr persönliche CD veröffentlicht. DJ Ötzi alias Gerry Friedle ist mit 16 Millionen verkauften Platten einer der erfolgreichsten Künstler Österreichs. Doch sein Leben vor der großen Musikkarriere war alles andere als leicht: So wurde er nach seiner Geburt von seiner Mutter zu Pflegeeltern gegeben. Zwei Jahre später holte ihn sein Vater zu sich und Friedle wuchs bei seinen Großeltern auf. Mit 16 Jahren riss er von zu Hause aus und war einige Monate...

  • Wien
  • Thomas Netopilik
Kathrin Menzinger tauschte ihre Tanzschuhe gegen ein Nudelholz ein.
5

"Let’s Bake!"
Tänzerin Kathrin Menzinger veröffentlicht ihr erstes Backbuch

Profitänzerin Kathrin Menzinger hat soeben ihr erstes Buch "Let’s Bake!" auf den Markt gebracht. Darin präsentiert sie ihre Lieblingskekse. WIEN. Wenn man in Österreich und Deutschland an besonders erfolgreiche Tänzerinnen denkt, dann darf der Name Kathrin Menzinger auf keinen Fall fehlen. Zahlreiche Teilnahmen an "Dancing Stars" im ORF oder an der RTL-Show "Let’s Dance" haben die 33-Jährige zu einer anerkannten Größe in ihrem Bereich gemacht. Dass die Blondine aus dem 7. Bezirk auch...

  • Wien
  • Thomas Netopilik

Österreich

Asyl, Migration und Sicherheit sind seine Leitsätze: Neo-Bundeskanzler und ÖVP-Chef Karl Nehammer hat sein Team gleich umgebaut.
3 1 Aktion 6

Fahrplan zur Angelobung
Opposition fordert statt ÖVP-Umbildung Neuwahlen

Neue Gesichter in der Führungsriege der ÖVP nach dem Abgang der Altkanzler Sebastian Kurz und Alexander Schallenberg, sowie Minister Gernot Blümel. Bundespräsident Alexander Van der Bellen hat wieder einmal viel zu tun – das Prozedere der Angelobung ist für ihn schon zur Routine geworden. Doch die Opposition pocht auf Neuwahlen. ÖSTERREICH. Paukenschlag nach dem zeitlich überraschenden Abgang von Sebastian Kurz aus der Politik. Das Regierungsteam der ÖVP besteht künftig aus neuen Köpfen. Van...

  • Mag. Maria Jelenko-Benedikt
Provokante Demonstranten, Banner mit der Aufschrift "Wir sind das Volk".
1 Aktion 11

40.000 Demonstranten
Anti-Corona Demo mit Pyrotechnik, Pfefferspray und Festnahmen

In der Wiener Innenstadt sind am Samstag Tausende auf die Straße gegangen, um gegen die Corona-Maßnahmen und Impfpflicht zu demonstrieren. Auch eine Gegendemo und eine Demo gegen Antisemitismus hat stattgefunden. Ein Großaufgebot der Polizei versuchte, die Demonstranten in Zaum zu halten. Dabei wurde Pfefferspray gegen gewaltbereite Demonstranten eingesetzt. Es hagelte Anzeigen und kam zu Festnahmen. WIEN. 1.200 Polizistinnen und Polizisten waren am Samstag im Einsatz. Die Wiener Polizei...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Mag. Maria Jelenko-Benedikt
Von Freitag auf Samstag wurden in Österreich 7.304 Neuinfektionen gemeldet.
2 3

Aktuelle Zahlen
7.304 Neuinfektionen, 648 Erkrankte auf Intensivstationen

Von Freitag auf Samstag wurde in Österreich 7.304 Neuinfektionen gemeldet. Die Situation auf den Intensivstationen bleibt weiterhin angespannt. Die Zahl der Intensivpatienten stieg von Freitag auf Samstag um fünf an und beträgt nun 648. ÖSTERREICH. Bisher gab es in Österreich 1.193.286 positive Testergebnisse. Mit heutigem Stand (4. Dezember, 9:30 Uhr) sind österreichweit 12.753 Personen an den Folgen des Corona-Virus verstorben und 1.063.484 wieder genesen. Derzeit befinden sich 3.163 Personen...

  • Julia Schmidt
Gegenseitige Hilfe mit selpers helpers

Digitale Plattform
Gratis Hilfe für chronisch Kranke mit selpers helpers

Eine Hilfsplattform , die unter anderen vom Hilfswerk, der IG Pflege, caritas, Volkshilfe, Lebenshilfe empfohlen und unterstützt wird, soll speziell chronisch Kranken ihr Leben vereinfachen. ÖSTERREICH. Unter dem Motto „Schenke Unterstützung” startet die österreichweite Kampagne „selpers helpers“. Chronisch Kranke und Angehörige können dabei gebrauchte und gut erhaltene Hilfsmittel an andere Betroffene weitergeben. Das Miteinander und die Nachhaltigkeit stehen im Vordergrund. Zusammenhalt in...

  • Mag. Maria Jelenko-Benedikt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.