Leute

Beiträge zum Thema Leute

Vanessa Dulhofer und Arabella Kiesbauer

Starmania21
Vanessa schaffte es "nur" unter die letzten Drei

TRAISKIRCHEN. Vanessa Dulhofer war unter den letzten Vier im Starmania-Finale vergangenen Freitag. Die erste Runde überstand sie noch gut, in der Runde der letzten Drei kam jedoch das Aus. Mit einem "Rucksack an schönen Erfahrungen" fahre sie nach Hause und in ihr zukünftiges Leben, dankbar, "dass ich hier gewesen sein konnte!" Sympathisch verabschiedete sich die erst 16-Jährige von Arabella Kiesbauer, vom Publikum und von den Traiskirchnern, die ihr gemeinschaftlich die Daumen gedrückt und für...

  • Baden
  • Gabriela Stockmann
Anzeige
Nina Darnhofer, Nadja Rechberger und das Team von Stadtmarketing und Tourismus laden am 7. Mai 2021 zu einer besonderen Shoppingtour durch die Weizer Innenstadt ein.
8

Einkaufen / Wirtschaft Weiz
Am 7. Mai ist "Langer Tag der Einkaufsfreude" in Weiz

„Smileys to go“ holen und sparen! Haben Sie die „Smileys to go“ in Weiz schon entdeckt? Diese Smileys sollten Sie sich unbedingt holen. Sie finden diese ab 28. April 2021 bei den teilnehmenden Geschäften des langen Tags der Einkaufsfreude, die unten aufgelistet sind. Augen offen halten, Smiley-Bon abreißen und mitnehmen. Jeder Bon ist 2 Euro wert und kann am Freitag, den 7. Mai 2021, bei den teilnehmenden Betrieben eingelöst werden (max. 2 Bons/Einkauf). So kann man sich mit einem „Smiley“...

  • Stmk
  • Weiz
  • Monika Wilfurth

Personalia
Runder Geburtstag in Petronell-Carnuntum

PETRONELL-CARNUNTUM. Ingrid Kammlander feierte ihren 70. Geburtstag. Bürgermeister Martin Almstädter gratulierte mit Maske, Abstand und im Freien und überreichte ein kleines Geschenk.

  • Bruck an der Leitha
  • Christina Michalka
Elisabeth Eisenbarth und Walpurga Gießer mit Direktorin Bettina Schön (Mitte).

Mittelschule Hainburg
Lehrerinnen feiern 40-jähriges Dienstjubiläum

HAINBURG. In der Mittelschule Hainburg gibt es Grund zur Freude: Gleich zwei Lehrerinnen feiern in diesem Schuljahr ihr vierzigjähriges Dienstjubiläum. Elisabeth Eisenbarth und Walpurga Gießer wurde aus diesem Anlass von der Bildungsdirektion für NÖ der besondere Dank für ihre Verdienste für die Schule ausgesprochen. Besonders der lebendige Umgang mit Sprachen liegt den beiden Lehrerinnen nun schon mehrere Jahrzehnte am Herzen. Im Rahmen zahlreicher Projekte arbeiteten die engagierten...

  • Bruck an der Leitha
  • Christina Michalka
Der steirische Kabarettist Martin Kosch wäre in Enzenreith herzlich willkommen.
2

Enzenreith
Zwei Veranstaltungen nach Corona-Wahnsinn

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Gewöhnlich hat die Schwarzatal-Gemeinde Enzenreith drei hochkarätige Veranstaltungen für Kulturhungrige pro Jahr parat. Trotz Corona-Wahnsinn sollen es heuer auch zwei werden. So richtig festlegen will sich Enzenreiths Ortschef Franz Antoni bei der Planung der Kultur-Events in seiner Gemeinde noch nicht. Zu unsicher sei die Lage. Und doch rechnet Antoni mit der Durchführung von ein, vielleicht sogar zwei Veranstaltungen. "Aber nicht vor Herbst", betont der Bürgermeister....

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek

Über 1.200 Gäste beim Konzert im Theater am Steg!

Hans Joachim Roedelius „surprise livestream concert“ am 24. April 2021 wurde ein Online-Publikumserfolg. BADEN. Der Badener Musiker und Komponist von Experimental-, Ambient- und Elektronikmusik, Hans Joachim Roedelius gab am 24. April 2021 ein „surprise livestream concert“ im Theater am Steg. Dieses gelungene Solokonzert wurde von rund 1.200 Gästen aus fast allen Kontinenten per Live Stream besucht. Der Großteil nahm aus den USA und Europa teil, aber auch aus Australien, Neuseeland,...

  • Baden
  • Gabriela Stockmann
17

Feuerwehr
Vater – Tochter Projekt wird zum Hingucker in Garsten

Feuerwehr-Mähroboter John Deere Tango E5, Feuerlöscher Rednerpult und -Klopapierhalter made in Schwaming GARSTEN/SCHWAMING. Wieder ein Geniestreich aus dem Hause Mauhart in Schwaming. Wenn es um Umbauten im Feuerwehrhaus, bei den Einsatzfahrzeugen oder Ähnlichem geht, dann ist Josef Mauhart jun. voll in seinem Element. Die Ideen gehen dem Feuerwehrkommandant-Stellvertreter der FF Schwaming nie aus. Alles begann damit, dass der Mähroboter der Feuerwehr (John Deere Tango E5) zum großen Service...

  • Steyr & Steyr Land
  • Peter Michael Röck
Now: Interview mit Mia Florentine Weiss
11

Stadtblatt Interview mit Podcast
„Love & Hate“ ist überall

Bereits seit einigen Wochen lädt die Love-Hate Skulptur vor dem goldenen Dachl zum Nachdenken und zur interaktiven Entdeckungsreise ein. Nach mehreren coronabedingten Umständen hat es die deutsche Künstlerin Mia Florentine Weiss nun endlich nach Innsbruck geschafft. INNSBRUCK. Wir haben die vor Lebensfreude strahlende bayrische Künstlerin, die übrigens mit den singenden Engeln in Tirol verwandt ist und daher eine ganz besondere Beziehung zu Tirol verbindet, getroffen und sie zu ihrem...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Ricarda Stengg
Interview mit Rapper Mr. Robbery aus Innsbruck
Video 3

Stadtblatt Interview mit Video
Mr. Robbery trägt Herz auf Zunge

Er ist 29 Jahre jung, kommt aus Innsbruck und hat bereits zahlreiche Auftritte auf den heimischen Bühnen hinter sich. Mr. Robbery ist ein ganz besonderer Rapper: Mit seinen Songs trifft er genau den Nerv der Zeit und spricht aus, was ihm am Herzen liegt. INNSBRUCK. Wir haben den sympathischen und bodenständigen Tiroler getroffen und ein Interview mit ihm zu seinem Leben in der Musikwelt geführt! „Jemand der mit sich selbst zufrieden ist, der kann auch die Welt bewegen.“ -Mr. RobberyWelche...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Ricarda Stengg
Regisseur David Nawrath mit Landtagsabgeordneten Vizebürgermeister Christian Samwald und Hauptdarsteller Sebastian Koch.

Ternitz
"Film-Gericht" tagte im Ternitzer Rathaus

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Die Justizanstalt Gerasdorf diente bereits als Kulisse für den Film "Euer Ehren". Ein paar Justizler bekamen sogar eine kleine Rolle. Mehr dazu liest du an dieser Stelle. Nun wurde auch im Ternitzer Rathaus gedreht. Am 13. April 2021 fanden Dreharbeiten zu "Euer Ehren" im Rathaus Ternitz statt. Das hoch professionelle Team der österreichischen Filmproduktionsfirma rund um Regie-Shootingstar David Nawrath verwandelte den Ternitzer Gemeinderatssitzungssaal in das...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Stack III, 2020
plexiglass, POM, bookbinding glue, pigment, bubble wrap, nyl
64 x 151 x 53 cm
5

Ausstellung "Idylle, blau"
Einblick in die Welt von Julia Haugeneder

INNSBRUCK. Bis 26. Juni 2021 gibt es die Ausstellung "Idylle, blau" der jungen Österreicherin Julia Haugeneder in der Galerie Elisabeth & Klaus Thoman zu sehen, in der ihre fast ausschließlich mit Buchbinderleim hergestellten Kunstobjekte präsentiert werden. Wir haben die sympathische Wienerin getroffen und sie zu ihrer aktuellen Ausstellung in Innsbruck und zu ihrem Leben als Künstlerin befragt! Für mich ist die Unterscheidung zwischen „etwas zu sagen haben“ und „etwas erlebbar machen“ sehr...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Ricarda Stengg
Sonja Scheitnagl übernimmt am Fieberbrunner Hof von Familie Pletzenauer immer neue Aufgaben.
4

Lebenshilfe Tirol
Sonja zeigt, was in ihr steckt und was sie drauf hat

Chancen eröffnen für Menschen mit Behinderungen; eine neue Arbeit gibt Selbstvertrauen. FIEBERBRUNN. In der Lebenshilfe Fieberbrunn erledigen viele Teilnehmer kleine Aufträge für benachbarte Betriebe oder die Gemeinde. Im Vorjahr wollte sich auch Sonja Scheitnagl auf diese Art einbringen und machte begleitete Praktika in einem Malerbetrieb und einem Reformhaus. Seit 2020 arbeitet sie im neu eröffneten Hofladen der Familie Pletzenauer. Jeden Montag spaziert sie eigenständig zum Hof und geht der...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Nadja Schilling

Über das Aufwachen.
Wir alle sind doch nur Schäfchen

Ach, bist du schon wach? „WACH AUF“ schreien sie und dabei sind die Augen nicht zu. Polarisieren tut dieser Schrei. „WACH AUF“ und das IMMERZU. Konkretisiert wird nicht viel, wofür auch und wozu. Wichtig scheint nur, dass alle aus irgendeinem Traum oder Koma aufwachen sollen und das immerfort und wiederholt. Pläne, Konzepte und Ideen wogegen auch immer gibt es nicht, darauf gebe ich dir mein Wort. Also wozu aufwachen aus dieser Benommenheit, dieser Unschlüssigkeit und Unwissenheit? Es gibt kein...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Helmut-Michael Kemmer
Egon Erger (r.) trommelt Musiker aus seinem musikalischen Umfeld für die Live-Präsentation zusammen. Fix dabei ist Peter Glatzl.

Aus der Neunkirchner Musik-Szene
Egon Erger mobilisiert seine Musikerfreunde

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Aus der Live-Präsentation von Egon Ergers CD mit Neunkirchen-Erinnerungen wird vorerst nix. Aber geübt wird. NEUNKIRCHEN. 1954 bis 1976 zog Egon Erger alias Karl Ossberger in Neunkirchen um die Häuser. Diese (Jugend)Zeit hat er musikalisch aufgearbeitet. Das Resultat ist eine feine Scheibe mit einem Mix aus Blues, Country und Folk (mehr dazu liest du an dieser Stelle). An sich war eine Live-Präsentation der CD geplant. Doch diese muss vorerst warten. – Corona, eh schon...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Caro Felder, Petra Eder-Kühr und Shirin Hornecker (alle Marketingtanten) mit SR Ellen Sieberer (2. v. li.) und  Michaela Brötz (Repair Cafe Tirol, 2. v. re.)

GREENfluencing Kitzbühel
"Repair To Go" in Kitzbühel war voller Erfolg

Der April steht in der Gamsstadt im Zeichen der Nachhaltigkeit; erste Aktion war ein Repair Café. KITZBÜHEL. „Repair To Go“ als erste Aktion im Zeichen der Nachhaltigkeit im Monat April war voller Erfolg. Im Sportpark wurde am 10. April ein Repair Café durchgeführt. Die Reparaturwerkstatt ist eine Initiative, bei der man Elektrogeräte, Fahrräder und kaputte Bekleidung kostenlos von Fachleuten reparieren lassen konnten. Reparieren statt wegwerfen ist ein Motto, das wieder mehr an Bedeutung...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Nadja Schilling
1 1 3

Faszination Moorfrösche
Hellblaue Männchen in der Paarungszeit

Während der Paarungszeit im April werden die männlichen Frösche für einige Tage hellblau. Wenn die Weibchen abgelaicht haben, werden die Männchen wieder braun. Ein faszinierendes Schauspiel, dass in einigen Kärntner Mooren stattfindet und für das heurige Jahr wieder beendet ist.

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Tanja Krauss
 Ing. Markus Inreiter mit Gattin Sylvia und Sohn Daniel.

St. Pölten
STRABAG gratulierte zum 50. Geburtstag

50 Lenze hat der St. Pöltner STRABAG-Ingenieur Markus Inreiter bereits hinter sich. 30 Jahre ist er heuer bei der Firma, die als Baufirma des verstobenen Ing. Julius Eberhardt begonnen hat. ST. PÖLTEN. Über ERA-Bau ging es dann zum Weltkonzern STRABAG, der derzeit Im Süden St. Pöltens ein neues Gebäude für seine Mitarbeiter baut. Die beiden Jubiläen von Ing. Markus Inreiter waren Anlass vieler Glückwünsche durch die Familie das Jung-Jubilares, dessen großen Freundeskreises und des...

  • St. Pölten
  • Katharina Gollner
5

BIRHANETHIOPIA - LICHT FÜR ÄTHIOPIEN
BELETECH UND ABDI VERFOLGEN DAS SELBE ZIEL

Beletech und Abdi, zwei junge Leute aus Äthiopien, würden sie einander begegnen, könnten sie sich nicht in der selben Sprache unterhalten. Das ist jedoch nichts außergewöhnliches im Vielvölkerstaat Äthiopien, dort werden cirka 80 verschiedene Sprachen und 200 Dialekte  gesprochen. Etwas haben die beiden jungen Leute aber gemeinsam, beide wuchsen als Waisenkinder auf und beide verfolgen das selbe Ziel, eine Ausbildung zu machen, um selbstständig zu sein. Wir von BIRHANETHIOPIA - LICHT FÜR...

  • Tirol
  • Telfs
  • Klaudia Kluckner
1

Osterfreude in evangelischer Glaubensgemeinschaft
Evangelischer "Landesbischof" schaut vorbei

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Superintendent Lars Müller-Marienburg ist so etwas wie der "Landesbischof von Niederösterreich" – der Chef aller evangelischen Pfarrer und Pfarrerinnen des Landes. Und am  2. April kommt der Superintendent in der Bezirkshauptstadt vorbei. Der Karfreitag ist der höchste religiöse Feiertag der Evangelischen Gemeinschaft und wird traditionell mit einem Gottesdienst begangen. Diesen Gottesdienst wird diesmal Lars Müller-Marienburg zelebrieren. Gefeiert wird am 2. April, ab 9.30...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Die junge Tirolerin begeistert ihre 1,6 Millionen Follower mit stets neuen Ideen auf Tik Tok!
1 Video 5

Stadtblatt Interview mit Video & Podcast
TikTok-Star Anna Lena Strigl lebt ihren Traum

INNSBRUCK. Kreative Frisuren, witzige "Pranks" oder aktuelle Trends – der 24-jährigen Tirolerin Anna Lena Strigl gehen wohl nie die Ideen aus und davon sind auch ihre rund 1,6 Millionen Tik Tok Follower überzeugt. Wir haben ein Interview mit der sympathischen Tirolerin geführt und sie zu ihrem Leben als Social Media Star befragt! Außerdem haben wir auch eine Podcastfolge dazu aufgenommen, die unter folgendem Link abrufbar...

  • Tirol
  • Ricarda Stengg
Judith Zöchling
3

Legen Sie Wert auf Bio-Lebensmittel?

Anwalt Alexander Behm: "Auf Bio schaue ich nicht wirklich. Es muss mir schmecken und gut sein."BEZIRK. Melanie Kronsteiner achtet beim Einkauf sehr auf Bio und darauf, dass die Waren aus der Region kommen: "Daher kaufe ich auch sehr oft im Bauernladen, da weiß ich, es ist aus der Region." Judith Zöchling aus Eggenburg: "Nicht unbedingt, ich vertraue darauf, dass die Lebensmittel im Handel den gesetzlichen Vorschriften entsprechen und somit nicht gesundheitsschädlich sind, wenn sie nicht bio...

  • Horn
  • H. Schwameis
Video 4

Eurospar Ober- Grafendorf
Lieblingsprodukte im Regal (+Video)

Ganz nach dem Motto "Du bist, was du isst." Welches Lebensmittel teilt mit uns dieselben Eigenschaften? OBER-GRAFENDORF. Bin ich ein süßer Joghurt und kann auch schnell mal sauer werden, wenn man mich stehen lässt? Oder ein guter Wein und ich werde mit dem Alter immer besser? Vielleicht aber auch ein Kohlensäurezylinder, wenn man ordentlich unter Druck steht? Eine Chilischote, sehr scharf, aber nicht jeder hält sie aus. Was bist du? Welches Lieblingsprodukt wärst du gerne im Regal und warum?...

  • Pielachtal
  • Martina Schweller

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.