Alles zum Thema österreich

Beiträge zum Thema österreich

Leute
Notar Dr. Johann Bründl: "Ich liebe meinen Beruf."

Neues Erbrecht
Ein Gespräch mit dem Mittersiller Notar Johann Bründl

Für Familien -und Firmenverträge aller Art: Notare sind Ansprechpartner bei wichtigen Stationen des Lebens. MITTERSILL/PINZGAU (cn). Sie sind der Meinung, die Begriffe "zu gleichen Teilen" und "halbe-halbe" hätten eine eindeutige Bedeutung? Oder, dass es keinen Unterschied zwischen einem Testament und einem Vermächtnis gibt? Oder dachten Sie vielleicht, dass Lebensgefährten seit dem neuen Erbrecht, das seit 1. Jänner 2017 gilt, nun viel besser abgesichert wären? Dann geht es Ihnen wie der...

  • 21.10.18
Leute
5 Bilder

Reportage
Republik wurde ausgerufen im Jahr als Rudolf Regensburger geboren wurde

SILZ (ps). Wenn man, wie Rudolf Regensburger aus Silz, seinen hundertsten Geburtstag feiern kann, schaut man auf ein Jahrhundert voller Höhen und Tiefen zurück. Damals, im Jahr 1918 als Rudolf geboren wurde, war der Untergang der Habsburgermonarchie besiegelt, die Republik wurde ausgerufen und der erste Weltkrieg fand sein Ende. In die bittere Armut der Nachkriegszeit als lediges Kind hineingeboren, wurde Rudolf von seinen Großeltern Karl und Hanne Regensburger auf einem Bauernhof in Silz...

  • 20.10.18
Lokales
Federführend: Wan Jie Chen, Direktor des Konfuzius-Instituts in Graz, freut sich über den internationalen Austausch.

4. China-Forum
Dialog im Fokus: Konfuzius-Institut lädt zu China-Forum

Den Dialog zwischen Europa und China zu fördern, ist Ziel des Konfuzius-Instituts an der Karl-Franzens-Universität Graz. Am 23. und 24. Oktober findet daher das vierte China-Forum statt, das sich heuer dem Thema "Kooperation und Innovation" widmet. Im Fokus stehen dabei Digitalisierung, Nachhaltigkeit und Lebensqualität. „Internationale Partnerschaften und übergeordnete Erfahrungstransfers verbessern die Voraussetzungen für Wachstum, Verständnis und Wohlstand. Daher bildet die Zusammenführung...

  • 19.10.18
Sport Bezahlte Anzeige
3 Bilder

Neue Rennserie aus Österreich
Global Rallycross Europe ist gestartet!

Die brandneue Rallycross Serie GRC Europe stellte sich heute im Wiener Marxpalast vor - Weltpremiere des neuen Pantera RX6 made in Austria Rallycross ist der weltweit am schnellsten wachsende Motorsport. Kein Wunder, faszinieren die packenden Kopf-an-Kopf-Rennen auf unterschiedlichsten Belagsarten mit über 500 PS lautstarken Autos die Fans sowohl in Amphitheatern gleichenden Rennstrecken, als auch zu Hause vor den TV-Bildschirmen. 2019 startet MJP Promotions jetzt die brandneue Global...

  • 18.10.18
Lokales
Wer kennt jemanden, der sich einen Job als Lokführer bei der ÖBB vorstellen könnte? Fürs anwerben bezahlt die ÖBB den Bediensteten eine Prämie.

ÖBB wirbt um Lokführer
Für das "Anwerben" winkt eine Prämie

Im ganzen Land fehlt es an Lokführern. Nun startet ÖBB eine Werbe-Aktion. Für die erfolgreiche Vermittlung winkt eine Prämie.  VILLACH. Wie in ganz Österreich, werden auch in der Eisenbahnerstadt Villach die Lokführer immer weniger. „Wir haben größte Probleme unseren Dienstpläne zu erfüllen“, sagt ein Beamter gegenüber der WOCHE. Alleine in der Draustadt würden derzeit 30 fehlen. Jahrelanger Aufnahmestopp und Pensionierungen hätte die Personaldecke auch im ehemaligen Direktionsbereich...

  • 17.10.18
Freizeit
Ein Auszug aus den Rezepten von Anna Kleinoscheg
4 Bilder

100 Jahre Republik
Chocolade Torte, Wipplinger und ein Schal aus Straußenwolle

MITTERSILL / PINZGAU (cn). Im Rahmen unserer Serie "100 Jahre Republik" baten wir unsere Leser um alte Kochrezepte. Allzuviele davon dürfte es in den Schubladen und Regalen der heutigen Küchen nicht mehr geben, denn Gertrud Gfrerrer aus Mittersill war die einzige, die uns einen Teil ihrer Schätze zukommen ließ. Sie schreibt: "Die Rezepte stammen von meiner Großmutter; ich hätte noch mehr davon zuhause." Gut ausgelastet beim Entziffern... Wir in der Redaktion bedankten uns ganz herzlich für...

  • 16.10.18
Wirtschaft
Er kann stolz auf sich sein: Stefan Ronacher von Sport Bründl in Kaprun.
2 Bilder

Österreichfinale "Junior Sales Champion"
Stefan Ronacher von Sport Bründl in Kaprun steht am Stockerl

KAPRUN / ÖSTERREICH. Beim Österreichfinale des 16. „Junior Sales Champion“ belegte Stefan Ronacher aus Zell am See den dritten Platz. Für ihn hat sich der Erfolg besonders ausgezahlt, denn er bekommt von seinem Arbeitgeber den Führerschein gesponsert. Insgesamt 18 Teilnehmer im Finale Selbstbewusst, kompetent und freundlich: So präsentierten sich die 18 Teilnehmer, die sich bei den Landesausscheidungen im Vorfeld qualifiziert hatten, dem Publikum beim Bundeswettbewerb für...

  • 15.10.18
Lokales
7 Bilder

Bei einem Föhnsturm auf dem Gaisberg

Ende September hatten wir einen orkanartigen Föhnsturm in Salzburg. Ein Erlebnis dies gemeinsam auf dem Gaisberg mit Windschutzjacke/Hosen, Thermomatte direkt am Gipfelrand zu erleben. Natur pur, wunderschön. Hier einpaar Impressionen davon. Bilder von: Augenblicke aus dem Salzburger und Berchtesgadener Land

  • 14.10.18
  • 2
Sport
Anpfiff bei Österreich - Nordirland ist um 20.45 Uhr im Ernst-Happel-Stadion

Österreich - Nordirland
Alle Informationen zum Ländermatch

Am Freitag, 12. Oktober, findet im Wiener Ernst-Happel-Stadion das UEFA-Nations-League-Match Österreich gegen Irland statt. Alle wichtigen Informationen zu Anreise und Einlass gibt es hier. LEOPOLDSTADT. Die österreichische Fußballnationalmannschaft tritt im Rahmen der UEFA-Nations-League am Freitag ab 20.45 Uhr gegen die Auswahl aus Nordirland an. Das Match beginnt um 20.45 Uhr beginnt im Ernst Happel Stadion das Nations-League Spiel zwischen Österreich und Nordirland. Bei der An- und...

  • 12.10.18
Lokales
Am Freitag, 12. Oktober, fand die erste Hochzeit zwischen zwei Frauen in Wien statt. (Symbolbild)

Ehe für alle
Erste gleichgeschlechtliche Eheschließung in Wien

In Wien wurde am Freitag, 12. Oktober, die erste Ehe zwischen einem gleichgeschlechtlichen Paar geschlossen. Die beiden Frauen heirateten im 13. Bezirk. WIEN. Es ist ein Erfolg für die beiden Frauen, die heute als erstes gleichgeschlechtliches Paar in Österreich geheiratet haben. Gemeinsam mit vier anderen Familien haben sie die Öffnung der Ehe für gleichgeschlechtliche Paare und die Eingetragene Partnerschaft für verschiedengeschlechtliche Paare vor dem Verfassungsgerichtshof erwirkt. Ab 1....

  • 12.10.18
Sport Bezahlte Anzeige
4 Bilder

Fightclub 300 präsentiert - RISE OF SPARTANS 3
Wiesenhofer greift nach Europameistertitel im Profi-Boxen

Der Fightclub 300 veranstaltet ein noch nie dagewesenes Event in der Region Weiz. Am 3. November findet zum dritten Mal die Kampfsportveranstaltung „Rise of Spartans“ statt. Bisher wurden 16 Kämpfe im Profi-Boxen und Kickboxen angekündigt. Berühmte Namen aus dem Kampfsport werden vertreten sein. Sie kommen aus verschiedenen Ländern und von mehreren Kontinenten. Einer davon ist der Australier Mark de Mori. Er ist Heavyweight World Champion in den Profiboxverbänden WBC, WBF und WBU und ist...

  • 12.10.18
Lokales
<f>Der Major-Trojer-Weg</f> in Hermagor erinnert an einen österreichisch-ungarischen Offizier
15 Bilder

100 Jahre Republik
Gailtal: Das sind die Helden der Republik

Seit 100 Jahren ist Österreich eine Republik. Erinnerungen an die, die die Republik zu dem gemacht haben was sie heute ist gibt es auch im Gailtal. GAILTAL (aju). In unserer Serie zum Thema 100 Jahre Republik geht es dieses Mal um Überbleibsel der Berühmtheiten nach 1918 – quasi die Helden der demokratischen Republik Österreich. Vor allem Straßen werden gerne nach Helden benannt, deshalb stellen wir einige dieser hier vor. Helden in Arnoldstein In Arnoldstein erinnert die...

  • 12.10.18
Lokales
Im eigenen Acker des Kindergartens Julbach wird fleißig gegartelt.
2 Bilder

So bunt sind unsere Kindergärten

ULRICHSBERG, JULBACH. "Die ganze Gruppe und ihre Begeisterung für die tschechische Sprache zu beobachten, war ein schönes Erlebnis", erzählt die Leiterin des Kindergartens Ulrichsberg, Maria Neumüller, im Rückblick auf den ersten Tag des Projektes "Bildungskooperationen in Grenzregionen". Jeden Mittwochvormittag kommen die Kindergartenpädagogin und gebürtige Tschechin Martina Reischl und der Maulwurf Krtek zu den Kindern, um ihnen die tschechische Sprache zu vermitteln. "Mit Unterricht oder...

  • 12.10.18
Lokales
Mit einem Buch und meinem "Regi" in  der Hängematte träumen :-)

Tag der Regionauten 2018
Tag der Regionauten 2018

Herzlichen Glückwunsch an alle Regionauten !!  An die, die ich schon kenne und an die, die ich vielleicht noch kennen lerne... Wie ich zu den Regionauten kam: Ich habe im August meine ersten Fotos gepostet, einfach nur so... aber was da zurückkam... total nette Kommentare von lieben Leuten, ja von euch liebe Regionauten-Freunde !!! Das ist echt eine gelungene Gemeinschaft.. ich bleib dabei !! Ich bin immer wieder begeistert von den interessanten Beiträgen und den tollen Fotos die ihr...

  • 12.10.18
  • 22
Lokales
Das schwarzkopfdenkmal in Mühl.

100 Jahre Republik Österreich
Prominente Außerferner, die die Republik mitgestalteten

AUSSERFERN (rei). In unserer Serie "100 Jahre Republik Österreich" haben wir in den vorangegangenen Ausgaben unterschiedliche Blicke auf unser Land und seine Geschichte gemacht. Vergangene Woche suchten wir nach Spuren der Monarchie. Diesmal machten wir uns daran, die "Helden der Republik" und deren Spuren zu finden. Dabei mussten wir feststellen, dass derartige Spuren rar sind. Landeshauptleute wurden in verschiedenen Gemeinden zu Ehrenbürgern ernannt. Das passierte sehr wohl. Straßen, welche...

  • 10.10.18
Leute
Gazmend Freitag, Linz, 2018.
8 Bilder

Gazmend Freitag ART Salzburg
Gazmend Freitag auf der ART Salzburg

Der moderne Künstler Gazmend Freitag wird von der Galerie ARTINNOVATION auf der ART Salzburg ausgestellt. Gazmend Freitag ist ein zeitgenössischer Maler mit albanischen Wurzeln. Er malt realistische Motive in farbenprächtigen Ölmalereien oder Porträts mit dem Bleistift. Mit diesen Techniken verarbeitet und reproduziert er Erinnerungen an seine Heimat, ihre Landschaft und Menschen, und verbindet sie mit seinem heutigen Leben. Die Kunst von Gazmend Freitag entspringt auch seinen...

  • 09.10.18
Lokales
Ausstellung Richard Podliska (Symbolfoto)

Bilanz der 19. "Langen Nacht der Museen"
395.974 Besucher bei "Lange Nacht der Museen"

395.974 Besucher (Kärnten: rund 34.500 – Klagenfurt: 32.391) pilgerten, am Samstag auf Sonntag zwischen 18:00 und 01:00 Uhr in der Früh, in ganz Österreich (und in Teilen von Deutschland, Liechtenstein der Schweiz und Slowenien) zu den Kunstwerken/Künstlern und Veranstaltungen (insgesamt rund 700) der vom ORF initiierten bzw. ins Leben gerufenen "Lange Nacht der Museen". Info zu den Besuchen in Kärnten

  • 07.10.18
Lokales
Restaurant ,,OHO!" im Joanneumsviertel 6, Graz, Gastgarten
6 Bilder

Das Grazer Speiselokal ,,OHO!" im Joanneumsviertel ist unter den Top 5, der besten Museumslokale in den Bundesländern

Fast 750 Museen, gibt es in unserem Land und viele davon mit einem Lokal. Das Joanneumsviertel zählt heute, zu den modernsten Museen.  Das Joanneum ist das zweitgrößte Museum von Österreich. Genauso modern, ist auch das Lokal ,,OHO!" im Joanneumsviertel und erreichte damit den 3. Platz unter den Top 5.  Im Sommer kann sich jeder Gast im Schatten der Olivenbäume, mit kulinarischen Köstlichkeiten verwöhnen lassen. Oder, im schattigen Gastgarten vom Lesliehof, ein romantisches Dinner...

  • 06.10.18
  • 10
Lokales
Zwischen 12 und 12.45 Uhr werden am 6. Oktober 2018 in Wien die Sirenen getestet.

Probealarm
Wiener Sirenen werden getestet

Am Samstag, den 6. Oktober 2018, werden in Wien und ganz Österreich die Sirenen getestet. Der Alarm beginnt um 12:00 Uhr. WIEN. Nicht nervös werden heißt es am Samstag, den 6. Oktober 2018, wenn zu Mittag in Wien die Sirenen heulen. Es ist der bundesweiter Zivilschutz-Probealarm, der jährlich in ganz Österreich durchgeführt wird. Zwischen 12.00 und 12.45 Uhr werden nach dem Signal "Sirenenprobe" die drei Zivilschutzsignale "Warnung", "Alarm" und "Entwarnung" in ganz Österreich abgesetzt....

  • 05.10.18
Lokales
Gedenktafel an der Fassade des GH Krone in Reutte.
15 Bilder

100 Jahre Republik Österreich
Die Spuren der Monarchie im Bezirk Reutte

AUSSERFERN (rei). Schnelllebig ist unsere heutige Zeit. Geschehnisse des vergangenen Jahres wirken "fern", an das, was vor einem Jahzehnt passierte, kann man sich nur mehr schwer erinnern. Und vor 100 Jahren? Zeitzeugen gibt es im Grunde ja nicht, da auch heute 100 Jahre alte und teils ältere noch lebende Menschen damals Kleinkinder waren. Also muss man in alte Bücher und Zeitschriften schauen, um zu nachzulesen, wie es damals war. Oder aber man schaut auf Bauwerke, Gedenktafeln, Gemälde und...

  • 02.10.18
Sport Bezahlte Anzeige
10 Bilder

Philipp Wiesenhofer vom Fightclub 300 bestritt EM-Titelkampf in Savate Combat
Österreich feiert internationale Erfolge im Savate

Die französische Kampfsportart Savate erfreut sich immer mehr Beliebtheit in Österreich. Der Fightclub 300 in Weiz ist der Vorreiter, der diese international bekannte Kampfsportart den Österreichern näher bringt und das mit beeindruckenden Resultaten. Vergangenes Wochenende bestritt Philipp Wiesenhofer vor einer vollgefüllten Halle Mitten in Paris einen EM-Titelkampf in Savate Combat, als erster männlicher Österreicher überhaupt! Er verlor in diesem unglaublich knappen Kampf gegen seinen...

  • 01.10.18
Wirtschaft
Daumen hoch für die Daumendrücker!

Bestes Verkaufstalent
Daumen drücken für Stefan Ronacher von Sport Bründl in Kaprun

KAPRUN/ÖSTERREICH (cn). Für das österreichweite Finale, bei dem es um den Titel "Bestes junges Verkaufstalent Österreichs" geht, konnten sich auch heuer wieder zwei junge Salzburger qualifizieren: Neben der Lungauerin Nina Job gelang das auch einem Pinzgauer, und zwar Stefan Ronacher von Intersport Bründl in Kaprun. Die insgesamt 18 Kandidaten wollen am 10. Oktober mit ihrem Verkaufsgeschick wiederum eine Expertenjury überzeugen. Gefragt sind dabei fachliches Wissen sowie gutes Argumentieren,...

  • 01.10.18