Beiträge zum Thema Zentralraum NÖ

Lokales
Andreas Auinger schenkte den Jugendlichen zwei Fahrräder.
4 Bilder

Spende
Fahrradgeschenk an Pro Juventute in Langenlabarn 1

Andreas Franz Auinger in St. Andrä-Wördern, erneuerte während der Coronakrise alte Fahrräder und spendete sie an Pro Juventute in Langenlebarn. ST.ANDRÄ-WÖRDERN. Andreas Auinger befindet sich momentan in Ausbildung zum Shiatsu Praktiker. Er wohnt und arbeitet und Sankt Andrä Wördern. Während der Coronakrise konnte er nicht praktizieren und so entstand die Idee: Fahrräder restaurieren und spenden. "Meine Hände wollten etwas machen! Durch die Arbeit am Fahrrad konnte ich wieder mit meinen...

  • 02.06.20
Freizeit
3 Bilder

Kulturbetrieb auf Schloss Thalheim wieder aufgenommen

THALHEIM. "Vor einigen Jahren haben wir mit Schloss Thalheim ein kulturelles Juwel der Öffentlichkeit präsentiert. Heute freut es uns ganz besonders, nach der stillen Zeit der vergangenen Wochen Schloss Thalheim wieder als kulturelles Herzstück in Niederösterreich zu öffnen.“, so Obmann Mykola Soldatenko über den Wiederbeginn der Konzertreihen von Schloss Thalheim Classic. Festival beginnt am dritten JuliAm dritten Juli eröffnet das Galakonzert den kulturellen Sommer auf Schloss Thalheim....

  • 02.06.20
Leute
Obmann Stefan Stich, Ehrenobmann Franz Klötzl, Bernhard Fidi, Egon Fischer und Martin Riederer.

Gratulation
Franz Klötzl ist 100 Jahre alt

Franz Klötzl aus Atzenbrugg feierten seinen 100. Geburtstag.  ATZENBRUGG (pa). Anlässlich des 100. Geburtstags von Ehrenobmann Franz Klötzl besuchte ihn eine Delegation des ÖKB und überreichte dem rüstigen Jubilar das Landesehrenkreuz in Gold mit Schwertern, eine der höchsten Auszeichnungen ÖKB Niederösterreich.

  • 02.06.20
Lokales
Stellungsaufnahme in St.Pölten.
2 Bilder

Bundesheer
Wiederaufnahme des Stellungsbetriebes in St. Pölten

Am 16. März wurden, wegen der damaligen Covid-19-Situation, die Stellungsuntersuchungen ausgesetzt und dabei natürlich auch die Stellungsstraße in St. Pölten vorübergehend geschlossen. ST.PÖLTEN (pa). Dadurch konnte eine mögliche Ansteckung unter den jungen Stellungspflichtigen aus verschiedenen, privaten Haushalten und dem medizinischen Personal des Bundesheeres verhindert werden. Am 2. Juni öffnen sich wieder die Tore der Stellungskommissionen. Diese werden die „Musterung“ der...

  • 02.06.20
Motor & Mobilität
Bürgermeister Christoph Weber (Gem. Sitzenberg-Reidling), Bürgermeisterin Marion Török (Gem. Zwentendorf)), DI Helmut Salat (Leiter der NÖ Staßenbauabteilung 2 in Tulln), LR Ludwig Schleritzko, Christoph Firlinger (Strm. Atzenbrugg), NÖ Straßenbaudirektor DI Josef Decker, Christian Deim (Strm. Atzenbrugg), Bernhard Heinreichsberger MA

Betriebsgebiet Reidling
Fertigstellung der Fahrbahnerneuerung an der Landesstraße 
B 43

Landesrat Ludwig Schleritzko nimmt am 29. Mai 2020 in Vertretung von Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner die Fertigstellung der Fahrbahnerneuerung an der Landesstraße B 43 im Betriebsgebiet Reidling (Gemeindegebiete Sitzenberg-Reidling und Zwentendorf) vor. BEZIRK TULLN (pa). Mobilitätslandesrat Ludwig Schleritzko: „Erhaltungsmaßnahmen unserer Landesstraßen sind ein wesentlicher Faktor für eine moderne Verkehrsinfrastruktur und sehr wichtig für die Verkehrssicherheit in unserem Land und...

  • 02.06.20
Leute
Der Männerstammtisch gratulierte zum Jubiläum.

Nikodemus
Männerstammtisch gratuliert zum Jubiläum

PURKERSDORF. (pa) Coronabedingt konnte der Männerstammtisch im Purkersdorfer Nikodemus nicht zeitgerecht zum 30-Jahres-Jubiläum gratulieren. Stammtisch überrascht mit Luftballon  Nachgeholt wurde dies aber dann doch persönlich noch vergangenen Freitag. Friedl Hofer, der Organisator, Werner Kernreiter, Herbert Burisch, Herbert Krumholz und Raimund Boltz überraschten den Hausherren Niki Neunteufel auf gebührende Art mit einem symbolischen Geschenk. "Gratulation zu 30 Jahre Nikodemus, Niki...

  • 02.06.20
Wirtschaft
Käserei in Wolfpassing ist insolvent.

Wolfpassing
Erlauftaler Käsewölfe GmbH ist insolvent

Creditreform als staatlich bevorrechteter Gläubigerschutzverband informiert Sie über folgende Insolvenz: WOLFPASSING (pa). Über das Vermögen der Erlauftaler Käsewölfe GmbH wurde heute am Landesgericht St. Pölten unter der Zahl 14 S 44/20s aufgrund eines Eigenantrages ein Konkursverfahren eröffnet, berichtet Iris Scharitzer vom Österreichischen Verband Creditreform. Das Unternehmen betreibt eine Käserei, sowie auch den Handel mit Molkereiprodukten in Wolfpassing. Die Insolvenzursache...

  • 02.06.20
Lokales
Roman Tarnawski (Firma Cegelec), Hannes Oberndorfer (Firma BEST-Led), Thomas Zwiebler (Firma EffiCent), Viktor Weinzinger, Bürgermeister Stefan Steinbichler, Roman Baresch (Firma EffiCent), Thomas Treiss (Firma EffiCent) vor Ort.

Beleuchtung Purkersdorf
Umbauarbeiten gestartet

PURKERSDORF. Die Stadtgemeinde Purkersdorf freut sich gemeinsam mit ihren Partnern den ersten Abschnitt der Umbauarbeiten der Öffentlichen Beleuchtung im Christkindlwald gestartet zu haben. Sanierung aller Straßenzüge Im Laufe des Jahres folgt dann die Sanierung aller anderen Straßenzüge, sodass mit Ende des Jahres das gesamte Gemeindegebiet mit einer hochwertigen, energieeffizienten Straßenbeleuchtung ausgestattet ist.

  • 02.06.20
Lokales
Gerald Veitsmeier
3 Bilder

Lebenswertes Laabental
Gemeinsam. Bewusst. Mobil im Labbental

E-Mobilität steht hoch im Kurs. Gemeinsames Projekt der Laabental-Gemeinden ist erfolgreich. LAABENTAL. Einfach anrufen, Wunschziel bekanntgeben und Sie werden abgeholt! Die Gemeinden Altlengbach, Brand-Laaben und Neustift-Innermanzing haben mit dem Verein E-Mobilität Laabental einen Fahrtendienst in der Region gegründet. Alle Fahrten werden mit zwei Renault Zoe’s bewältigt, welche im Jänner angekauft wurden. Grundsätzlich besteht für Vereinsmitglieder die Möglichkeit, sich von Montag bis...

  • 02.06.20
Lokales
Helmut Murauer von Murauer IT Solutions
4 Bilder

Von Neulengbach bis Laabental
Murauer IT Solutions - Es gibt eine Lösung für IT Probleme in der Region

Trotz Geschäftsübersiedlung ins Zentrum Neulengbach ist Helmut Murauer weiterhin für seine Kunden im Laabental da. WIENERWALD. "Von Innermanzing nach Neulengbach ist es nicht weit und ich betreue meine Kunden natürlich auch weiterhin im Laabental", berichtet Helmut Murauer, der erst kürzlich sein Geschäftslokal nach Neulengbach übersiedelt hat. "Ich habe das Büro jetzt umgebaut und das Sortiment erweitert", freut sich Murauer. Speziell in Zeiten der Corona-Maßnahmen war rasche Hilfe...

  • 02.06.20
Lokales
Bürgermeister Matthias Stadler, Sicherheitsbeauftragter Peter Puchner und Mario Schartner präsentieren die Dateninsel.

St.Pölten
Dateninsel für den Krisenfall

Mit der Schaffung einer „Dateninsel“ sollen in St. Pölten wichtige Daten künftig auch im Krisenfall, wie etwa einem Blackout, zur Verfügung stehen. ST.PÖLTEN (pa). Zur Verwirklichung dieser Dateninsel wurde bei allen Magistratseinheiten, vor allem bei den Mitgliedern des behördlichen Einsatzstabes, erhoben, welche elektronischen Daten in einer Krise, speziell bei einem Blackout, einsatzrelevant sein könnten. Diese Daten sollen künftig auch bei einem durch Blackout verursachten Serverausfall...

  • 02.06.20
Lokales
FF Maria Anzbach baut einen Damm zur Wasserumleitung aus Paletten und Folie
4 Bilder

Einsatz im Wienerwald
Sieben Einsätze der FF Maria Anzbach bei Unwetter

kam es zu einem schweren Unwetter über Maria Anzbach. Gewitter, Starkregen und zeitweise Hagel führten zu Vermurungen und Überschwemmungen. MARIA ANZBACH. Insgesamt sieben Einsätze hatte die Feuerwehr am 26. Mai, teilweise gleichzeitig, abzuarbeiten. Gewitter, Regen und Hagel führten zu Vermurungen und Überschwemmungen. Parallel schützte die FF ein Haus in der Großrassbergstraße vor Vermurungen sowie ein Haus vor eindringendem Wasser, indem sie einen Graben aushob, um das Wasser...

  • 02.06.20
Lokales
A1 Höhe Pressbaum bei starkem Verkehr.

Mobil im Wienerwald
Bauarbeiten auf der A1 von Brentenmais bis Steinhäusel

Bis 2021 wird auf der A1 bis Steinhäusl die Entwässerung erneuert und eine Datenleitung gelegt. WIENERWALD. Seit Anfang Mai bringt die ASFINAG die A1 Westautobahn zwischen Brentenmais und Steinhäusl, abseits der Hauptfahrbahn, auf den neuesten Stand der Technik. Begonnen wurde mit diesen Sanierungen bereits 2019. „Zu einer modernen Autobahn gehören auch umfassende Gewässerschutzeinrichtungen und eine moderne Datenleitung“, sagt ASFINAG-Geschäftsführer Andreas Fromm, „Nur so erfüllen wir die...

  • 02.06.20
Leute
Die Tarockrunde beim Aufstellen der Ehrentafel: Bauer Johann, der Jubilar Reinhard Ungrad, Karl Höfinger, Walter Höfinger, Franz Spannbruckner.

Gratulation
Reinhard Ungrad feiert 70er

Reinhard Ungrad feierte seinen 70zigsten Geburtstag. PIXENDORF (pa). Reinhard Ungrad ist Mitglied der Pixendorfer Tarockrunde die schon über 40 Jahre besteht und wo regelmäßig einmal im Monat Königrufen angesagt ist. Zur Zeit aber ist der monatliche Spielabend wegen der Corona – Krise lahmgelegt. Eine Ehrentafel wurde aufgestellt.

  • 02.06.20
Wirtschaft
7.601 Arbeitsplätze wurden im Bezirk Tulln gesichert.

Coronakrise
7.601 Arbeitsplätze im Bezirk Tulln gesichert

Die Bundesregierung hat für die Zeit der Corona-Pandemie ein Kurzarbeitsmodell erarbeitet, um die massivsten Auswirkungen für den Arbeitsmarkt und die Wirtschaft abzufedern. Dieses Modell wird im ganzen Land stark genutzt. BEZIRK TULLN(pa). In Niederösterreich ist jeder dritte Arbeitnehmer in Kurzarbeit, 18.000 Anträge wurden vom AMS bereits bewilligt. Für Niederösterreich sind seitens des Bundes bis zu 1,7 Milliarden Euro budgetiert. „Mit der Corona-Kurzarbeit ist es uns gelungen 225.000...

  • 02.06.20
Wirtschaft
Mehr als 10.000 Jobs wurden gesichert.

Coronakrise
10.062 Arbeitsplätze im Bezirk St.Pölten gesichert

Die Bundesregierung hat für die Zeit der Corona-Pandemie ein Kurzarbeitsmodell erarbeitet, um die massivsten Auswirkungen für den Arbeitsmarkt und die Wirtschaft abzufedern. Dieses Modell wird im ganzen Land stark genutzt. BEZIRK ST.PÖLTEN (pa). In Niederösterreich ist jeder dritte Arbeitnehmer in Kurzarbeit, 18.000 Anträge wurden vom AMS bereits bewilligt. Für Niederösterreich sind seitens des Bundes bis zu 1,7 Milliarden Euro budgetiert. „Mit der Corona-Kurzarbeit ist es uns gelungen...

  • 02.06.20
Lokales
Sophie Kendlbacher und Jana Hiess haben sich ein schattiges Plätzchen für ihre Leseübung ausgesucht.
6 Bilder

Neulengbach
Schulbetrieb in der Volksschule ist erfolgreich angelaufen

Seit zwei Wochen läuft der Schulbetrieb wieder. In der Volksschule Neulengbach ist die Freude darüber groß. NEULENGBACH. Bei einem Besuch in der Volksschule Neulengbach merkt man gleich, dass etwas anders ist. Es sind deutlich weniger Kinder als im Normalbetrieb und das übliche "Gewurrl" in der Früh bleibt aus. Das liegt daran, dass die Kinder im Wochenrhythmus eine Woche Unterricht haben und eine Woche Betreuung, abwechselnd, immer am Donnerstag beginnend. "Von den Schulkindern sind bis auf...

  • 02.06.20
Lokales
Peter Paffrath bei seiner neuen Ackerfläche in Mollersdorf.
6 Bilder

Peter's Land
Heimisches Gemüse aus Mollersdorf

Peter Paffrath baut gemeinsam mit seiner Lebensgefährtin schmackhaftes Gemüse im Waldviertel und seit Anfang des Jahres in Mollersdorf, Bezirk Tulln, an. Daraus entstehen 100 Prozent handgemachte und heimische Produkte. „Ich bin davon überzeugt, dass man es im Essen schmeckt, wenn hochwertige und gesunde Zutaten verwendet werden. Daher produzieren wir auf Peter’s Land in ehrlicher Kreislaufwirtschaft die besten Lebensmittel, aus denen wir die schmackhaftesten Soßen, Suppen und Ketchups...

  • 02.06.20
Wirtschaft
sitzend: Julia Aigelsreiter und Christia Schmidt, stehend v.l.: Geschäftsführerin Barbara Komarek, Melanie Scholze-Simmel und Dienststellenleiter der Mariazellerbahn Anton Hackner

Wirtschaft, Pielachtal
Vinotaria bringt spritzigen Genuss auf Schiene

Das junge Unternehmen „Vinotaria“ bietet fertige Spritzer in Flaschen mit Qualitätswein aus dem Weinviertel an. Künftig soll es diesen im Bistro der Mariazellerbahn in Laubenbachmühle geben. FRANKENFELS (pa). Der fertig abgefüllte Spritzer wurde im Sensoriklabor der Fachhochschule entwickelt und ist vielfach verkostet worden. Das neue Getränk bekommt man bereits in verschiedenen Lokalen, wie beispielsweise im Laboom in St. Pölten. Der Qualitätswein für den Spritzer kommt vom Weingut...

  • 02.06.20
  •  1
Motor & Mobilität

Steig ein
Hier gleicht der Schulweg einem Spießrutenlauf (mit Umfrage!)

"Steig ein"-Serie Teil 5: Auf diesen Schulwegen im Unteren Traisental lauern für die Kinder Gefahren. UNTERES TRAISENTAL. Eltern kennen das Gefühl, wenn der sechsjährige Knirps alleine Richtung Schule aufbricht. Einerseits sollen Kinder selbstständig werden, andererseits weiß man nie, was alles auf den Straßen passieren kann, vom unachtsamen Lkw-Fahrer bis zum fehlenden Schutzweg am Schulweg. 532 Kinder sind im vergangenen Jahr auf Niederösterreichs Straßen verletzt worden, drei sind ums...

  • 02.06.20
Lokales
Kümmert sich um Tiere in Not: Heidemarie Urani.

"Zeit mit Tier": Traismaurer Tiere suchen dringend ein neues Zuhause

Traismaurer Verein "Zeit mit Tier" in Not: Vorständin Heidemarie Urani sucht dringend neuen Standort. TRAISMAUER. Der Verein "Zeit mit Tier", ein langersehnter und nach harter Arbeit erfüllter Lebenstraum einer Römerstädterin, wurde bis dato hier in Traismauer gelebt und geliebt. Nun steht Obfrau Heidemarie Urani allerdings vor einem großen Problem: "Leider müssen wir den derzeitigen Standort aus persönlichen Gründen verlassen. Bis jetzt habe ich jedoch noch keine passende Alternative...

  • 02.06.20
Lokales
Das Autokino begeisterte die Besucher.

St.Pölten
Lichtermeer und Gänsehaut im Autokino

„Hurra wir leben noch“, hatte VAZ Geschäftsführer René Voak im Rahmen der Pressekonferenz zum Auto Kunst Kino vorige Woche im Hinblick auf die schwer getroffene Kultur-, Kino- und Veranstaltungsszene noch gemeint. Die Premiere des neuen Formats, das Bürgermeister Matthias Stadler im gefüllten Open Air Kino Saal am 29. Mai standesgemäß mit „Film ab!“ und Glückwünschen eröffnete, war dann tatsächlich ein starkes, positives und gelungenes Lebenszeichen. ST.PÖLTEN (pa). Hatte zuvor im kleineren...

  • 02.06.20
Sport
Training für die jungen Spieler.
3 Bilder

IntelliGym
Fußball-IQ-Training findet beim Spusu SKN St. Pölten statt

Der Bundesligist Spusu SKN St. Pölten macht einen nächsten Schritt in Richtung Leistungsverbesserung der Spieler und das mit Training am Computer und der Software von IntelliGym. ST.PÖLTEN (pa). Die Spieler der U14 des Vereins, unter den Trainern Matthias Gebauer und Marcel Mujanovic, werden ab sofort zweimal pro Woche mit dem Fußball IntelliGym trainieren und an ihrer Spielintelligenz und den Fähigkeiten zur Entscheidungsfindung arbeiten. ACE (Applied Cognitive Engineering) ist der...

  • 02.06.20
Wirtschaft
Elisa Wegl bei der Arbeit.

Michelhausen
Unternehmerin ist mit Nischenprodukt erfolgreich

Auf die Produktion von Gewichtstieren zum Zweck eines Förder- und Wahrnehmungstrainings von Kindern und zur Stressbewältigung von Erwachsenen hat sich Elisa Wegl in Streithofen/Michelhausen, Bezirk Tulln, mit ihrer Firma „elja“ spezialisiert. MICHELHAUSEN (pa). Gewichtstiere sind Stofftiere, die mit Quarzsand als Füllmaterial schwer gemacht werden und dadurch besser begreif- und wahrnehmbar sind. Wie Wegl dem NÖ Wirtschaftspressedienst mitteilt, ist ihr Nischenprodukt sehr gut...

  • 02.06.20
Workshops am 6. Juni.
2 Bilder
  • 6. Juni 2020 um 09:30
  • Tierlacherhof
  • Ollern

Workshops von "Wiesen.Kräuter.Wissen"

Am 6. Juni bietet Angela Schrottmayer zwei Workshops an. OLLERN (pa). Beide Workshops finden im Tierlacherhof statt. "Die Workshops finden im Freien statt, daher besteht keine Notwendigkeit für Mund-Nasen-Schutz.", schreibt Angela Schrottmayer. Workshop: Frauenkräuter für verschiedene LebensphasenEgal ob Pubertät, Fruchtbarkeitsförderung, Schwangerschaft und Stillzeit oder Wechseljahre, für die verschiedenen Lebensphasen gibt es zahlreiche unterstützende Frauenkräuter. Tauche mit mir...

Auch durch das Bekleidungsangebot können Sie beim Flohmarkt stöbern.
  • 13. Juni 2020 um 08:00
  • Herzogenburg
  • Herzogenburg

Herzogenburg: Flohmarkt-Termine bei der Park & Ride Anlage

HERZOGENBURG. Am 14. März startet wieder der beliebte Flohmarkt gegenüber dem City Center Herzogenburg, bei der Park & Ride Anlage, in die neue Saison. Wie gehabt findet dieser jedenzweiten Samstag im Monat statt. Von 8.00 bis 12.00 Uhr werden Waren aller Art wie Bekleidung, Spielsachen, Kleinmöbel, Geschirr, Saisonware und Sammlerstücke angepriesen und wechseln hier oft zu günstigen Preisen ihren Besitzer. Die Standgebühr beträgt wie bereits im Vorjahr 8 Euro pro Platz. Anmeldung...

Walter Kammerhofer rechnet in seinem neuen Programm mit der Online-Welt ab.
  • 13. Juni 2020 um 19:30
  • Sporthalle Ober- Grafendorf Pielachtalhalle
  • Ober-Grafendorf

Ober-Grafendorf: TERMIN VERSCHOBEN: Kabarettist Walter Kammerhofer geht in Ober-Grafendorf "offline"

ACHTUNG: Diese Veranstaltung wurde aufgrund des Erlasses zur Verhinderung der Ausbreitung des Coronavirus der Bundesregierung vom 10. März 2020 verschoben! Neuer Termin ist am Samstag, den 13. Juni um 19.30 Uhr (Einlass: 18.30 Uhr). Tickets behalten ihre Gültigkeit. OBER-GRAFENDORF. Ist Walter wirklich ein Bankräuber? Mitnichten. Die Schwiegertochter ist schuld. also eigentlich sind es die Motten. Zwei Löcher und schon steckt er mitten drin in einem Geiseldrama. Die größte Geisel ist aber...

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.