Beiträge zum Thema Zentralraum NÖ

Lokales
Michaela Nikl verrät Tipps, wie Eltern "loslassen" können.

Allein in die Schule: Das macht unsere Kinder stark

NÖ. Elternberaterin Michaela Nikl im Interview über Selbstständigkeit, Helikoptereltern und soziale Kompetenzen. Wie wichtig ist es, Kindern den Schulweg zuzutrauen? Ich halte es für sehr wichtig, dass wir unseren Kindern alltägliche Dinge zutrauen, denn es macht sie selbstständiger und sie lernen mit gewissen Situationen auch alleine zurechtzukommen. Dazu gehört auch den Schulweg ohne Eltern zu bewältigen. Sie sollten dabei aber die Sicherheit haben, dass sie auf Unterstützung zählen...

  • 18.03.19
Wirtschaft
GGR Helmut Dollinger (Absdorf), Prok. Ing. Herbert Weinerer (ARGE trepka und Pittel+Brausewetter), BM Ing. Andreas Bamberger-Arleth (ARGE trepka und Pittel+Brausewetter), Bgm. Josef Germ (Stetteldorf am Wagram), StR. Johann Mayerhofer (Tulln), Obmann Bgm. Mag. Alfred Riedl (GVA Tulln), Bgm. Franz Stöger (Königsbrunn), Johannes Sanda (Tulln), Bgm. Franz Dam (Absdorf)
2 Bilder

Spatenstich in Absdorf
Wertstoffzentrum der Zukunft

ABSDORF / KÖNIGSBRUNN / REGION. Ein weiterer Meilenstein in der Geschichte des GVA Tulln ist geschafft: Spatenstich zum zweiten verbandseigenen Wertstoffzentrum für die Gemeinden Absdorf, Königsbrunn, Stetteldorf und die nördlichen Katastralgemeinden von Tulln. Wie schon das WSZ Wagram (in der KG Kollersdorf) stellt auch dieser Standort den neuesten Stand der Technik dar. Nachdem alle Planungsarbeiten abgeschlossen und die notwendigen bau-, wasser- und abfallrechtlichen Bewilligungen erteilt...

  • 08.03.19
Lokales
Glücklich im Familienland NÖ: Christian Beer mit seiner Daniela Braun und den beiden Jungs Patrick und Julian.

Bezirksblätter-Familienserie
Unser Bezirk im Familien-Radar

Serie Teil 1: 272.722 Familien leben in NÖ. Alle Infos zu Förderungen, Statistik und Traumurlaub. BEZIRK. "Als Familie schätzen wir die gute Schulausbildung für unsere beiden Kinder, die ihnen den bestmöglichen Start in ihr Berufsleben ermöglicht", erzählen Daniela Braun und Lebensgefährte Christian Beer. Mit dieser Meinung sind sie aber nicht allein. 272.722 Familien mit Kindern leben in Niederösterreich (siehe "Zur Sache"). Für die Bezirksblätter Grund genug, um die siebenteilige Serie "Mein...

  • 06.03.19
Lokales
Gewinnen Sie jetzt ein "Family Time"-Package im "Das Schloss an der Eisenstraße".
17 Bilder

Mein Bezirk, meine Familie
Familienstory schicken und Traumurlaub gewinnen

NÖ. Endlich Urlaub – und das in den schönsten Hotels? Kein Problem, diesen Wunsch können Sie sich jetzt selbst erfüllen. Im Rahmen der niederösterreichweiten Serie "Mein Bezirk, meine Familie" suchen die Bezirksblätter die schönsten Familiengeschichten. Schnell Fotos aufnehmen und Ihre Story niederschreiben und schon können Sie gewinnen! Etwa ein "Family Time"-Package im "Das Schloss an der Eisenstraße" oder einen Familienaufenthalt im Hotel Liebnitzmühle oder last but not least den Eintritt...

  • 06.03.19
  •  1
Politik
Erich Stoiber, FW Obmann Bezirk Tulln
Franz Hoinig; NÖ / GF Obmann Bezirk Tulln

Freiheitliche Wirtschaft NÖ fordert Bypass-Brücke bis zur Fertigstellung der Donaubrücke

„Freie Fahrt auch für freie Unternehmer zwischen Klosterneuburg und Korneuburg“ BEZIRK TULLN / KLOSTERNEUBURG / KORNEUBURG (pa). „Keine Frage, auch Unternehmer brauchen dringend die Donaubrücke zwischen Klosterneuburg und Korneuburg“ bringt es Gottfried Scherer von der Freiheitlichen Wirtschaft (FW) Klosterneuburg auf den Punkt. „Seit Jahren wird sie diskutiert, worauf will man noch warten“, stöß Franz Hoinig, FW Obmann Tulln, ins gleiche Horn. Bis der Brückenbau realisiert ist, schlagen die...

  • 25.02.19
Lokales

Auto krachte gegen Mittelleitschiene

Am Samstag, dem 5. Jänner wurde die Freiwillige Feuerwehr Utzenlaa um 11.17 Uhr zum ersten Einsatz des Jahres 2019 auf die Stockerauer Schnellstraße S5, kurz vor der Abfahrt Tulln gerufen. TULLN (pa). Laut Aussagen des Lenkers aus dem Bezirk St. Pölten brach sein auf der ersten Fahrspur befindlicher PKW plötzlich aus, kam dadurch ins Schleudern, prallte frontal gegen die Betonmittelleitschiene und kam danach wieder auf der ersten Fahrspur zu stehen. Bei der Ankunft der Kameraden der FF...

  • 06.01.19
Lokales
Symbolfoto: Vernissage "SPECIES" – Holzskulpturen aus den Serien SPECIES und IKONEN der Gegenwart

Konrad-Lorenz-Institut
Neue Ausstellung mit dem Titel "Species"

KLOSTERNEUBURG (pa). Morgen, Donnerstag, 29. November, wird um 18 Uhr im Konrad-Lorenz-Institut in Klosterneuburg eine Ausstellung von Andreas Mathes eröffnet. Der in Bisamberg lebende Bildhauer präsentiert dabei unter dem Titel „Species“ organische beziehungsweise humane Wesensformen und setzt sich unter dem Motto „Ikonen/Symbole“ mit Ikonen der Kulturgeschichte vom Barock bis zum Comic auseinander. Die Ausstellung kann bis 14. Februar 2019 nach telefonischer Voranmeldung besucht werden....

  • 28.11.18
Lokales
Josef Höchtl und Lukas Mandl freuen sich auf Bewerbungen aus dem Wiener Umland

Jugendpreis
500 Euro für bestes Projekt: Professor Höchtl-Jugendpreis 2018 ausgeschrieben

KLOSTERNEUBURG (mp). "Man hat eine moralische Verpflichtung, wenn man selbst gesehen hat, dass das eine erfolgreiche Form der Gestaltung sein kann. Ich sage ja auch, zur Verantwortung einer Führungsposition gehört, sich rechtzeitig um Nachwuchs zu kümmern", erklärt der Klosterneuburger Josef Höchtl, Gründer des Professor Höchtl-Jugendpreis. Mitbestimmung, Nothilfe und Gemeinschaftsleben werden durch diesen Preis unterstützt. „Wir freuen uns auch heuer wieder auf die Bewerbungen“, so der...

  • 28.11.18
Lokales
Um das Bedrohungspotenzial so gering wie möglich zu halten, wurden die Waffen abgenommen.

Nach Familienstreit: Waffen abgenommen

BEZIRK TULLN / KORNEUBURG. Auch wenn man vorerst noch daran dachte, das Einsatzkommando Cobra hinzuzuziehen, wurde dies verworfen. Grund dafür war ein Familienstreit – "eine Bedrohung im Familienkreis im Rahmen einer Scheidung", erklärt Raimund Schweigerlehner von der Landespolizeidirektion. Weil der Mann die Tür nicht öffnete, wollte man die Spezialeinheit anfordern. Es stellte sich jedoch heraus, dass der Mann, der rechtmäßig Waffen besitzt, gar nicht zugegen war. Gegenüber der Polizei zeigte...

  • 21.11.18
Wirtschaft
Endlich richtig großes Kino in Tulln: Star Movie eröffnet am 15. November.
2 Bilder

Cineasten aufgepasst!
Star Movie Tulln eröffnet am Leopoldi-Tag

TULLN (pa). Niederösterreichs modernstes Premierenkino eröffnet bereits am Donnerstag, dem 15. November in der Tullner Langenlebarner Straße direkt neben der NÖ Landes- Feuerwehrschule. Der Spatenstich für das neue Kinocenter mit fünf Kinosälen und hochwertiger OX- Gastronomie erfolgte im März dieses Jahres. Nicht einmal acht Monate später ist es soweit: Das neue First Class Kino für Tulln eröffnet am 15. November. Fünf Kinosäle mit rund 600 Plätzen und Deluxe Kinostühlen, die modernste...

  • 17.10.18
  •  2
Lokales
Michaela und Wolfgang Schmied mit den beiden Lehrlingen Magdalena Bisak und Georg Moldaschl.

Sonderthema "Lehre im Bezirk Tulln"
Optik und Hörakustik: Bereit für die Karriere

Schmied United Optics hat seit 1966 22 Lehrlinge, aktuell werden am Standort Tulln drei ausgebildet. TULLN / KIRCHBERG / TRAISMAUER / STOCKERAU. "Wir behandeln unsere Lehrlinge wie Freunde. Und weil sich das herumspricht, haben wir entsprechend viele Anfragen im Haus", erzählt Wolfgang Schmied, Geschäftsführer Schmied United Optics. In ganz Niederösterreich werden nur 19 Lehrlinge zum Hörakustiker ausgebildet. Drei davon – sogar mit Doppellehre in Optik und Hörakustik – hier am Standort in...

  • 01.10.18
Lokales
Sexualtherapeutin Bettina Brückelmayer im Gespräch mit den Bezirksblättern.

Sex: "Kreativität bietet oft eine Entwicklungschance"

NÖ. Sexualtherapeutin Bettina Brückelmayer im Gespräch mit den Bezirksblättern: So wichtig ist Sex, das Reden und die Abwechslung. Wie wichtig ist Sex für eine Beziehung? Eine gute Sexualität ist Teil einer guten Beziehung. Dabei geht es jedoch nicht um die Quantität, wie so oft diskutiert wird. Vielmehr ist wichtig, dass beide Partner Ihre Wünsche und Bedürfnisse kommunizieren, damit eine befriedigende Sexualität von beiden Seiten gelebt werden kann. Die sozio-sexuelle Entwicklung sollte...

  • 24.09.18
  •  1
Lokales

Nach Angriffen von Wölfen: NÖ intensiviert Sicherheitsmaßnahmen

SANKT ANDRÄ-WÖRDERN. Die Landwirtschaftskammer Niederösterreich befürwortet die Intensivierung der Sicherheitsmaßnahmen des NÖ Landtages in Hinblick auf Problemwölfe. Besonders die aktuellen Ereignisse in Hadersfeld bei St. Andrä-Wördern im Bezirk Tulln haben aufgezeigt, wie wichtig erhöhte Sicherheitsmaßnahmen sind. Dort wurden sieben Tiere – zwei Schafe und fünf Ziegen – gerissen. „Wenn Wölfe in die Lebensräume der Menschen eindringen, Schafe, Ziegen oder Rinder hetzen und anfallen, Kinder...

  • 24.09.18
Lokales
Hauptpreis: Flugreise nach Rom: Ein liebevoller Blick vor dem Kolosseum in Rom.
24 Bilder

"ROM"antische Tage im Herbst gewinnen

Diese sensationellen Preise erwarten Sie bei der nö-weiten Bezirksblätter-Liebesserie: Flugreise nach Rom, Romantikwochenende in den Weinbergen und ein Candlelight-Dinner am Tulbingerkogel. NÖ. Wie schön die Liebe sein kann, das beweisen Ihre Liebesgeschichten. Wie haben Sie sich kennen- und liebengelernt, welche Tipps für eine funktionierende Beziehung wollen Sie anderen Pärchen geben und was wollten Sie Ihrem Partner schon immer mal sagen? Senden Sie uns Ihre Liebesgeschichte an...

  • 12.09.18
Sport
So sehen Gewinner aus!

42 Teilnehmer beim ITN Tennisturnier

KÖNIGSTETTEN (pa). Bei der erstmaligen Austragung dieses ITN Tennisturniers konnte der UTC Königstetten unter der Turnierleitung von Mag. Martin Angerer insgesamt 42 Teilnehmer von 20 Vereinen aus Wien und Niederösterreich begrüßen. Vom Veranstalterverein UTC Königstetten nahmen insgesamt 8 Spieler und –innen teil. Die einzelnen Spiele zeigten ein hohes Breitensportniveau. Von den Bezirksvertretern konnte die erst 11-jährige Aileen Hoxha vom UTC Tulbing Wilfersdorf eine große Talentprobe...

  • 11.09.18
Motor & Mobilität

Gewinnspiel: Code eingeben und mit deinem neuen Auto nachhause fahren!

Mit "Steig ein!" sparen Sie weit über 1.000 Euro - und holen sich ein Auto. Acht Wochen haben wir Ihnen Tipps zum Geldsparen bei Ihrer persönlichen Mobilität gegeben, dort verstecken sich auch die Antworten unserer Gewinnspielfragen. Zeit um zusammenzurechnen: Wer die Klima-Anlage auslässt, spart mindestens 216 Euro pro Jahr.Wer seinen Kofferraum aufräumt, kann bis zu 120 Euro sparen und bei einer Voll-Kasko sind bis zu 1.200 Euro Ersparnis pro Jahr drin. Wer sich ein Elektroauto anschafft,...

  • 05.07.18
  •  3
  •  7
Lokales
Landeswarnzentrale besucht: Redakteurin Karin Zeiler mit Helmut Fleischmann, Ernest Jamy und Stefan Kreuzer.
6 Bilder

Regen und Gewitter: So wird das Wetter in NÖ

Blick hinter die Kulisse: Lokalaugenschein der Bezirksblätter in der Landeswarnzentrale in Tulln. TULLN / NÖ. "In den letzten zwei Stunden hat es doch stärker zu regnen begonnen, die derzeitigen Pegelstände sind aber nicht besorgniserregend", erklärt Stefan Kreuzer, stv. Leiter des Katastrophenschutzdienstes des Landes NÖ. Regen anstatt Sonne – Grund genug für die Bezirksblätter einen Blick hinter die Kulissen und somit in die NÖ Landeswarnzentrale zu machen. Hier im ersten Stock der...

  • 28.06.18
  •  1
Lokales
Uli Stambera, Wolfgang Brillmann, Anneliese Dörr (alle SAM NÖ)

SOMAs werden zu "soogut"-Märkten

Die SOMAs der SAM NÖ GmbH bekommen einen neuen Markenname und ein neues Logo. Nachhaltigkeits- und Umweltschutzaspekt stehen nun stärker im Fokus - als Beitrag gegen sinnlose Lebensmittelentsorgung. KLOSTERNEUBURG/ NÖ (pa). Mit neuem Markennamen und neuem Logo präsentieren sich ab kommenden Donnerstag die neun SAM NÖ-Sozialmärkte: „soogut“ ist einerseits der nach außen sichtbare, neue Name, der auch für innere Umstrukturierungen wie Sanierungsarbeiten und Standortwechsel steht. Darüberhinaus...

  • 15.06.18
Lokales
AKNÖ-Experte Gerald Fröhlich informiert über Pauschale, Euro und Beihilfe.

Pendler: So kommen Sie zu Ihrem Geld

Pauschale, Euro und Beihilfe: Das können Pendler in Niederösterreich beantragen + Tipps von den Experten. BEZIRK / NÖ. Niederösterreich ist das Land der Pendler: Fast 200.000 Personen pendeln jeden Tag über die Landesgrenzen hinaus. Welche Pauschalen und Förderungen geltend gemacht werden können, erklären Experte Gerald Fröhlich, Leiter des Referats Steuer- und Wohnpolitik von der Arbeiterkammer NÖ und Steuerberaterin Doris Prachner. "Grundsätzlich sind die Fahrtkosten für den Arbeitsweg mit...

  • 11.06.18
Lokales
DIE GARTEN TULLN Geschäftsführer Franz begrüßte persönlich die ersten Gäste der neuen Saison. Die Familie Harauer aus Stockerau ist Stammgast auf der „Natur im Garten“ Erlebniswelt – sie hat zum siebenten Mal eine Saisonkarte gelöst.
2 Bilder

Garten Tulln-Saison ist eröffnet

Interessierte begeistert: 65 Schaugärten mit zahlreichen Neuerungen. TULLN (pa). Heute, 7.4.2018, öffnete DIE GARTEN TULLN wieder ihre Gartentore. Auf die Besucherinnen und Besucher warten in der Jubiläumssaison – am 21. April steigt die große 10-Jahresfeier – über 65 Schaugärten mit zahlreichen Neuerungen. Das neue botanische Highlight im Jahr 2018 ist das Garten-Arboretum: „Wir zeigen den Gartenliebhaberinnen und Gartenliebhabern eine breite Auswahl an besonders für den Hausgarten geeigneten...

  • 10.04.18
Wirtschaft
Architekt Kurt Schreder, Vize Harald Schinnerl, GF Star Movie Hans-Peter Obermayr, Bürgermeister Peter Eisenschenk, GF Star Movie Klaus Obermayr, GF & CFO Constantin Film Unternehmensgruppe Christof Papousek.
12 Bilder

Tulln: Spatenstich für Kinoprojekt

In der Langenlebarner Straße entsteht ein neues Star Movie First Class Kino: 180 Filmstarts pro Jahr mit bis zu 20 Vorstellungen pro Tag werden ab November Realität. TULLN (pa). Heute Nachmittag, 6.3.2018, fand in der NÖ Landes-Feuerwehrschule die Projektpräsentation des neuen Star Movie Tulln statt. Die Star Movie Kinogruppe der Familie Obermayr baut gemeinsam mit dem österreichischen Marktführer Constantin Film-Holding GmbH eine neues First Class Kino. Unmittelbar im Anschluss an den...

  • 06.03.18
Lokales
Christoph Strenn mit Gattin Katrin und den beiden Kindern Pia und Paul.
3 Bilder

Bezirksblatt-Leser spenden 3.475 Euro

Chrirstoph Strenn: "Danke an alle, die für mich gespendet und Veranstaltungen organisiert haben!" ABSDORF. "Diese Unterstützung ist einfach ein Wahnsinn", sagt Christoph Strenn und bedankt sich im Rahmen der Scheckübergabe bei allen Bezirksblatt-Lesern, die den mittlerweile zweifachen Vater finanziell unterstützt haben. Wunsch wurde Realität Wie die Bezirksblätter berichtet haben, erkrankte der 31-jährige Justizwachebeamte im September des Vorjahres an einer äußerst seltenen Krankheit, der...

  • 31.01.18
  •  1
Wirtschaft
Erste Flutung der Fischwanderhilfe Greifenstein
5 Bilder

Fischwanderhilfe Greifenstein erstmals bewässert

Pünktlich nach den Feiertagen füllt sich die Fischwanderhilfe. Erstmals wurde der neue naturnahe Bach rund ums Kraftwerk mit Donauwasser geflutet. GREIFENSTEIN / STOCKERAU (pa). Im Zuge des EU-LIFE+ Projektes „Netzwerk Donau“ erhält das Kraftwerk Greifenstein an der Donau eine neue Fischwanderhilfe. Die Bauarbeiten wurden noch vor den Weihnachtsfeiertagen abgeschlossen. Durch die heutige Öffnung des Wehrs oberhalb des Kraftwerks fließt erstmals Donauwasser im neuen Umgehungsbach - damit ist das...

  • 19.01.18
  •  1
Wirtschaft
Die Hauptpreise des Rosenarcade-Gewinnspiels wurden jetzt überreicht.
2 Bilder

Gewinnspiel: 1.600 Personen waren dabei

TULLN (pa). Beim Weihnachtsgewinnspiel 2017 der Rosenarcade konnten die Besucher viele schöne Preise gewinnen – insgesamt haben rund 1.600 Personen am Gewinnspiel teilgenommen. Über den Hauptpreis, einen Flachbildfernseher, freut sich Manfred Geisbichler aus Ollern, einen Geschenkkorb von dm drogerie markt erhält Karin Leonhardsberger aus Tulln. Renate Zwinz, ebenfalls aus Tulln, bekam eine Cafissimo Kaffeemaschine von Tchibo/Eduscho und über zwei Gutscheine für je eine Saisonkarte der Garten...

  • 19.01.18
  • 1
  • 2