Beiträge zum Thema Zentralraum NÖ

Statt in den Kronauerhof nun zum Ockermüller.

Feinschmeckerpass
Statt in den Kronauerhof nun zum Ockermüller

BEZIRK. Da der Kronauerhof vorübergehend geschlossen ist, hat sich das Restaurant Ockermüller in Kritzendorf dazu bereit erklärt, die Gäste des Feinschmeckerpasses zu übernehmen. Alle die bereits den beliebten Feinschmeckerpass gekauft haben, können einfach und bequem auf das Restaurant Ockermüller ausweichen. Wir bedauern die Umstände und wünschen Ihnen dennoch guten Appetit.

  • Tulln
  • Victoria Edlinger
Die Jugendrettung Red Cross Mini Peppers besuchte die Feuerwehr Langenlebarn
3

Langenlebarn
Die Jugendrettung Red Cross Mini Peppers besucht Feuerwehr

LANGENLEBARN. Freiwillige Feuerwehr Langenlebarn durfte die Red Cross Mini Peppers (die jüngste Jugendgruppe des RK Tulln) zu Besuch bei der Feuerwehr begrüßen. Durch den Kommandaten OBI Franz Eichberger wurden den Kids die Aufgaben der Feuerwehr erklärt und das Verhalten im Brandfall durchgemacht. Danach durften sie in den Feuerwehrautos Platz nehmen und die Ausrüstung unter die Lupe nehmen. Die Highlights waren die Hydraulischen Rettungsgeräte und das spritzen mit dem Strahlrohr.

  • Tulln
  • Victoria Edlinger
Sektionsleiter Christian Amberger bei den Trasdorfer Lößrunsen
3

Atzenbrugg-Heiligeneich
Ausgebauter Hochwasserschutz zeigt Wirkung

ATZENBRUGG. So beschaulich die Hohlwege in den Lößterrassen der Weinberge von Atzenbrugg auch sind, bei starken Niederschläge werden sie zur Gefahr und transportieren große Wassermengen und Schlamm in die Siedlungsgebiete und auf die Verkehrswege. Besonders schwere Katastrophen sind aus den Jahren 1946 und 1977 überliefert. Das veranlasste die Gemeinde schon in den 1980er Jahren, gemeinsam mit der Wildbachverbauung erste Schutzbauten, meist asphaltierte wasserführende Wege und Ableitungen in...

  • Tulln
  • Victoria Edlinger
Herta Duch, Willibald Krenn, Helmut Duch, Lieselotte Sommer, Theresia Moser, Günther Sommer und Franz Spannbruckner.

Michelhausen
Ortsgruppenmitglied Helmut Duch feiert 80. Geburtstag

NÖs Senioren Ortsgruppenmitglied Helmut Duch ist 80.  MICHELAHAUSEN. Eine Gratulanten Schaar fand sich im Heurigenlokal Baumgartner ein um Helmut Duch zum runden Geburtstag die Ehre zu erweisen. Bürgermeister Bernhard Heinl überbrachte Glückwünsche im Namen der Marktgemeinde und würdigte den Jubilar für seine Funktionen im Dienste der Öffentlichkeit. Helmut Duch ist ein engagierter ehrenamtlicher Mitarbeiter in verschiedenen sozialen Einrichtungen. Er ist auch Mitglied des Kirchenchores und war...

  • Tulln
  • Victoria Edlinger
Die ÖVP Frauen Tulln auf Reise

Wir Niederösterreicherinnen - ÖVP Frauen Tulln
Besuch im Küchenmuseum

TULLN. Diesmal unternahmen die Wir Niederösterreicherinnen ÖVP Frauen Tulln, einen Ausflug in das erste Österreichische Küchenmuseum und das Greisslermuseum in Herrenbaumgarten. Nach einem interessanten Rundgang mit Führung wurde eine kurze Andacht in der Pfarrkirche Falkenstein abgehalten. Ein Fußweg zur Marienkapelle endete bei einem Heurigen, wo noch viel über die gezeigte Vielfalt der Küchen- und Kochutensilien im Museum gesprochen wurde.

  • Tulln
  • Victoria Edlinger
Hofküche: Angelika Swoboda-Moser (Klimabündnis NÖ), Franziska Kunyik (Amt der NÖ Landesregierung), Barbara Resl und Christina Grassnigg (beide Hofküche), NÖ Landtagsabgeordneter Bernhard Heinreichsberger, Peter Obricht (Amt der NÖ Landesregierung).

Nachhaltigkeit
Hofküche St. Andrä-Wördern vom Land NÖ ausgezeichnet

In der Garten Tulln hat das Land Niederösterreich Frauen- und Frauen-Teams für ihr Engagement im Sinne der globalen Nachhaltigkeitsziele vor den Vorhang geholt. TULLN. In Niederösterreich gibt es bereits viele Frauen, die die globalen Nachhaltigkeitsziele, kurz SDGs, in der Praxis umsetzen. Das Land Niederösterreich zeichnete in der Garten Tulln Vorreiterinnen aus der Region aus. Unter den insgesamt acht Preisträger ist auch das 8-köpfige Frauen-Team der Hofküche St. Andrä-Wördern bestehend aus...

  • Tulln
  • Victoria Edlinger
Landesrat Martin Eichtinger, Leonida Fusani und Geschäftsführer der Garten Tulln Franz Gruber präsentieren das neuen Forschungsprojekt „Gartenvögel NÖ“ auf der Garten Tulln.

Garten Tulln
Neues Forschungsprojekt „Gartenvögel Niederösterreich“

Landesrat Martin Eichtinger: „Für die GARTEN TULLN ist das Projekt ein weiterer Schritt zur Erhöhung der Artenvielfalt in Grünräumen. Vogelkundliche Aktivitäten erweitern das Angebot für Besucherinnen und Besucher der ‚Natur im Garten‘ Erlebniswelt.“„Gartenvögel Niederösterreich“ ist ein Projekt der Universität Wien unter Leitung von Leonida Fusani in Kooperation mit der Veterinärmedizinischen Universität Wien, dem Biodiversitätshub der Donau-Uni-Krems und der Garten Tulln als...

  • Tulln
  • Victoria Edlinger
Karl Mayr, GGR Peter Hofmarcher, Sarah Linekar, GR Nicole Kerck, GGR Franziska Haller, Johannes Wieser, Martin Fritsch, Bürgermeisterin Josefa Geiger, GR Melitta Linzberger, GR Petra Leitzinger, GR Birgit Steinbauer-Brandl, GGR Karin Kainrath, Maximilian Weiser;

Sieghartskirchen
Benefizkonzert der Rock- & Pop-Bands der Musikschule

SIEGHARTSKIRCHEN. Der Sozialausschuss unter der Leitung von geschäftsführender Gemeinderätin Franziska Haller lädt Sie recht herzlich zum Benefizkonzert der Rock- & Pop-Bands der Regionalmusikschule Sieghartskirchen am Freitag, dem 10. Juni 2022 um 19:30 Uhr in den Kulturpavillon Sieghartskirchen ein. Der Reinerlös kommt dem Sozialfonds der Marktgemeinde Sieghartskirchen zugute, welcher Bürgerinnen und Bürgern der Marktgemeinde unbürokratische und schnelle Hilfe in Notsituationen bietet.

  • Tulln
  • Victoria Edlinger
Olivia Meinung und Bürgermeisterin Josefa Geiger

Sieghartskirchen
Logopädin bereichert Gesundheitsangebot der Gemeinde

SIEGHARTSKIRCHEN. In Sieghartskirchen bereichert Olivia Meinung ab sofort in der Preßbaumerstraße 18 das Gesundheitsangebot der Gemeinde. Olivia Meinung ist Logopädin – das heißt, Fachfrau für das Atmen, die Stimme, das Sprechen, die Sprache, das Hören, das Schlucken, das Lesen und das Schreiben. Olivia Meinung berät Sie gerne, wenn: Sie sich Sorgen über die sprachliche Entwicklung Ihres Kindes machenIhr Kind stottertDer Wortschatz im Alter von 2 Jahren nur zögerlich zunimmtIhr Kind lispeltEs...

  • Tulln
  • Victoria Edlinger
Kaum zu glauben wie die Oldtimer glänzen.
Video 3

Nach Corona Pause
Oldtimer Messe fand wieder in der Messe Tulln statt

Nach einer langen, durch Corona erzwungenen Pause konnte die 32. Oldtimer Messe Tulln wieder stattfinden. TULLN. 750 Aussteller aus aller Welt geben sich ein Stelldichein rund um das „rostigste Hobby“ der Welt. Das Erfolgskonzept der größten und bedeutendsten Oldtimermesse Österreichs besteht im intensiven Kontakt mit Oldtimerhändlern sowie einschlägigen Vereinen, Clubs und Museen. Der vor Jahrzehnten gegründete Teilemarkt ist zu einem beliebten Kernstück der Messe geworden.#%Besonderen Anklang...

  • Tulln
  • Victoria Edlinger

Kommentar
Der Frühling ist im Land und wir haben Grund zum Jammern

Nach den Strapazen im letzten Winter, in dem das Virus wohl immer noch Gesprächsthema Nummer eins war, war die Sehnsucht nach dem unbeschwerten Sommer bereits groß. Vor allem nach der langen kalten Durststrecke haben wir uns die warme Jahreszeit nun redlich verdient. Zweimal schien es schon so als sei der Frühling da, doch kurze Zeit später wurden die Tomaten- und Basilikumpflanzen, die schon eifrig im Hochbeet gepflanzt waren, vom Frost zerstört. Nun scheinen die sommerlichen Temperaturen...

  • Tulln
  • Victoria Edlinger

Kommentar:
Viele Erkenntnisse bei der langen Nacht für Jung und Alt

Initiativen wie die Lange Nacht der Forschung ermöglichen Jung und Alt viele neue Erkenntnisse über Themen und Fachgebiete zu erlangen. Oftmals ist zwar die Neugierde vorhanden, doch fehlt die entsprechende Möglichkeit in neue Berufe zu schnuppern oder sich einen besseren Überblick zu verschaffen. Bei der langen Nacht oder auch bei sogenannten Girls Days, wird gezielt praktisches und theoretisches Wissen vermittelt. Diese Veranstaltungen können positiv dazu beitragen, dass Berufswünsche oder...

  • Tulln
  • Victoria Edlinger
Nina Stift und Christian Moser in Austin Texas beim probieren von Hüten in einem Hutgeschäft
6

Amerika Spirit
Tullner Unternehmen begeben sich auf Reise in die USA

TULLN/USA. „Ich habe auf der Reise erleben können, wie die Amerikaner ticken. Sie sind viel schneller im Tun, die Wege sind kürzer und es ist vieles einfacher. Sie sind voller Energie und Tatendrang und leben für ihren Job", so Nina Stift, Geschäftsführerin der Nina Stift Mode in Tulln. „Vor allem konnte ich viel über die amerikanische Mentalität lernen. Scheitern ist dort erlaubt. Wenn eine Geschäftsidee zu Grunde geht, heißt es ‚lern daraus, steh auf und geh weiter’. Ich habe mir den...

  • Tulln
  • Victoria Edlinger
LR Heinreichsberger, Schleritzko und Kaufmann

Silva Nortica
Ab Dezember neue Zugverbindung für den Bezirk Tulln

Geschichtsträchtige Vindobona-Linie kehrt ab Dezember 2022 zurück und bringt für den Bezirk Tulln eine neue Zugverbindung namens Silva Nortica. TULLN. Seit dem Jahr 2019 hat der Waldviertler Landesrat Ludwig Schleritzko an dem Wiederaufleben der geschichtsträchtigen ehemaligen Vindobona Bahnlinie Wien – Gmünd – Prag gearbeitet. Die Bemühungen haben sich schlussendlich bezahlt gemacht – mit dem Fahrplanwechsel am 11. Dezember 2022 verkehrt der Zug erstmals unter dem Namen „Silva Nortica“ nach 26...

  • Tulln
  • Victoria Edlinger
Der Rettungshubschrauber war zum Abtransport zur Stelle.

Atzenbrugg
Ein Verkehrsunfall mit Personenschaden in Trasdorf

ATZENBRUGG. Das Rote Kreuz Atzenbrugg-Heiligeneich wurde durch die Polizei zu einem Verkehrunfall mit Personenschaden gerufen. Zwischen den Ortschaften Trasdorf und Gemeinlebarn kam ein Fahrzeug aus bislang ungeklärter Ursache von der Fahrbahn ab und verunfallte dabei. Nach der Erstbegutachtung wurde aufgrund der schweren Verletzung und der Unfallkinematik der Notarzthubschrauber Christophorus 2 aus Gneixendorf angefordert. „Das gegebene Verletzungsbild und der Unfallmechanismus erforderten...

  • Tulln
  • Victoria Edlinger
Markus Brandl (Straßenmeisterei Kirchberg/Wagram), Sebastian Malek (Leiter-Stv. der Brückenmeisterei Alland), Paul Otto (Gemeinderat der Marktgemeinde Großweikersdorf), Landesrat Ludwig Schleritzko (i.V. von Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner), Alois Zetsch (Bürgermeister der Marktgemeinde Großweikersdorf), Harald Kaufmann (Leiter der NÖ Straßenbauabteilung Tulln), Rainer Mauss (Straßenmeisterei Kirchberg/Wagram).

Großweikersdorf
Brücke über den Hirschberggraben wird generalsaniert

Die Brücke über den Hirschberggraben im Zuge der Landesstraße L 47 bei Kleinwiesendorf im Gemeindegebiet von Großweikersdorf wird einer Generalinstandsetzung unterzogen. GROßWEIKERSDORF. Landesrat Ludwig Schleritzko hat die Baustelle für die Generalinstandsetzung der Hirschberggrabenbrücke bei Kleinwiesendorf im Zuge der Landesstraße L 47 besucht. Mobilitätslandesrat Ludwig Schleritzko: „Um die Sicherheit im Straßenverkehr zu garantieren werden die 4.530 Brückenobjekte an unseren Landesstraßen...

  • Tulln
  • Victoria Edlinger
Obersanitätsmeister Christian Wolf mitsamt Bezirksstellenleiter Peter Angerer.

Atzenbrugg-Heiligeneich
Zahlreiche Beförderungen beim Rotes Kreuz

ATZENBRUGG-HEILIGENEICH. Beim Roten Kreuz Atzenbrugg-Heiligeneich fand erstmals seit Ausbruch der globalen COVID-19-Pandemie wieder ein Mitarbeiterfest auf der Bezirksstelle statt. Zahlreiche Mitglieder wurden eingeladen, sich gegenseitig bei Speis und Trank auszutauschen und die letzten zwei Jahre Revue passieren zu lassen. Bei diesem Event wurden außerdem auch zahlreiche Sanitäter befördert und für besondere Verdienste geehrt. Eröffnet wurden die Feierlichkeiten durch Bezirksstellenleiter...

  • Tulln
  • Victoria Edlinger
Der Hengst "Fredi" musste von der Tierärztin sediert werden.
1 3

Ried am Riederberg
In Elsbach musste ein Pferd gerettet werden

ELSBACH. Aus unbekannter Ursache stürzte ein Haflinger beim Führen von der Box zu seiner Koppel im Bereich einer Türe so unglücklich, dass er von selbst nicht mehr aufstehen konnte. Die Florian Niederösterreich wurde daher zu einer Tierrettung in den Pferdestall in Elsbach alarmiert. Die eingeschaltete Tierärztin, die schon vor Ort war, hatte bereits das Pferd erstuntersucht und sediert. Nach kurzer Absprache mit dem Einsatzleiter wurde entschieden mit einem Gurt die Rettung durchzuführen um...

  • Tulln
  • Victoria Edlinger
Dorin Hahn vor dem LKH Tulln

„Pflegebett“-Tour in Tulln
SPÖ mit neuer Initiative unterwegs

BEZIRK. „Ein Bett allein pflegt dich nicht!“ – unter diesem Motto machte die Bezirks-SPÖ Tulln vor dem Universitätsklinikum Tulln bzw. dem Pflege und Betreuungszentrum Tulln auf die Situation im Pflegebereich, sowie das neue „PflegePROgramm“ aufmerksam. Als erste Partei im Bundesland nimmt sich die SPÖ NÖ mit einem umfassenden Pflegeprogramm dieser dringlichen Thematik an. Die 17 Bausteine des Programms reichen von der Verbesserung der Situation für die MitarbeiterInnen – durch...

  • Tulln
  • Victoria Edlinger
Landesgeschäftsführer Bernhard Ebner, Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner und Bezirksparteiobmann NR Johann Höfinger

Zusammenarbeit Tulln
Gelebtes Miteinander von Gemeinden, Bezirk, Land

Miteinander sind wir die Niederösterreich-Partei
 Zusammenarbeit des Bezirks Tulln mit dem Land ist Grundstein für unsere erfolgreiche Entwicklung TULLN.  „Wir leben in einer Zeit des Umbruchs. Die Unsicherheit wird größer, die Unberechenbarkeit wächst. Und in dieser Zeit müssen wir genau wissen, wer wir sind, wo wir stehen und vor allem für wen wir da sind. Unsere Antwort ist klar und deutlich: Wir sind die Niederösterreich-Partei. Weil keine andere Partei in allen Regionen des Landes so fest...

  • Tulln
  • Victoria Edlinger
der schwer beschädigte PKW musste von der Feuerwehr geborgen werden.
3

Grafenwörth
Kontrollverlust führte zu PKW Verkehrsunfall auf der S5

Die Feuerwehr Grafenwörth wurde zum Einsatz bei einem Verkehrsunfall auf die S5 Richtung Wien gerufen. Vor Ort hatte ein PKW-Lenker die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren, war in die Leitschiene gekracht und am Pannenstreifen zum Stehen gekommen. Der Lenker wurde dabei glücklicherweise nicht verletzt. GRAFENWÖRTH. Bei Eintreffen der Feuerwehr Grafenwörth hatte die Autobahnpolizei die Unfallstelle bereits abgesichert und mit der Unfallaufnahme begonnen. Die Feuerwehrleute erweiterten die...

  • Tulln
  • Victoria Edlinger
Im Halteverbot wurden nun Pflanztröge aufgestellt.
Aktion 2

Neue Lösung in Tulln
Halten erlaubt, parken verboten am Rathausplatz

Der Dringlichkeitsantrag der letzten Gemeinderatssitzung von den Grünen Tulln bezüglich Parkverbot findet Anklang.  TULLN. Am Rathausplatz gibt es ein Parkverbot, aber kein Halteverbot. Das bedeutet Autos dürfen bis zu 10 Minuten halten. In letzter Zeit stehen aber immer mehr Autos länger als die erlaubte Zeit und weit über die angebotenen Halteflächen hinaus. Feuerwehrdurchfahrten, Flächen für Fußgänger und Radfahrer werden regelmäßig zugeparkt. Der daran angrenzende Bereich Rudolfstraße...

  • Tulln
  • Victoria Edlinger
2

Stadt Tulln
Voller Erfolg für erstes Honigfest in der Rosenarcade

Beim Honigfest in der Rosenarcade Tulln drehte sich alles rund um die fleißigen Bienen am Dach der Rosenarcade, die „RosieBees“ und Honig. TULLN. Neben leckeren Honigverkostungen und spannenden Einblicken in das Handwerk des Imkers Bernhard Mayerhofer, war der Besuch von ORF 1 OKIDOKI Stars Biene Maja und Willi ein Highlight für alle kleinen Gäste. Das erste Honigfest der Rosenarcade Tulln ist Geschichte: Einen Tag nach dem Weltbienentag, am Samstag, den 21. Mai wurde ein vielseitiges Programm...

  • Tulln
  • Victoria Edlinger

Anstehende Veranstaltungen zum Thema

  • 29. Mai 2022 um 10:00
  • Sieghartskirchen
  • Sieghartskirchen

Jeder Schritt "tut gut" - am Schritteweg

Jeden 2. Sonntag ab 20. Februar 2022 gemeinsam mit Susanne Gaspar am Schritteweg Schritte sammeln. Treffpunkt: 10:00 Uhr im Rathauspark Sieghartskirchen, Wiener Straße 12, 3443 Sieghartskirchen. Strecke: 4,9 km/7.000 Schritte Wegbeschreibung: Gemeindepark (mit Spielplatz) – Wienerstraße – rechts abbiegen auf die Wassergasse – danach links abbiegen in die Elsbachgasse – entlang des Elsbachs bis zur Mühlgasse – dort links abbiegen und die nächste Kreuzung erneut links abbiegen – zurück parallel...

  • Tulln
  • Victoria Edlinger
  • 18. Juni 2022 um 19:00
  • VAZ Tulbing
  • Tulbing

Der Sportklub Lugus Tulbing lädt zur Austropop Party mit „DIE3“ ein.

Der Veranstalter des Abends der Austropop Party ist der Sportklub Lugus Tulbing. Der SKT ist ein junger motivierter Fußballverein, der sich vor allem in der Jugendarbeit sehr engagiert. Die bekannte Austropop Band „Die3“ mit Korner, Klement & Frei gastieren zum Sommerbeginn im VAZ Tulbing. „DIE3“ wurden im Jahre 2006 gegründet. Der damals etwas in den Hintergrund geratene Austropop war bzw. ist Thema und Leidenschaft der österreichischen Formation „DIE3“. Das Bedürfnis nach dieser Musik, aber...

  • Tulln
  • Victoria Edlinger

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.