Alles zum Thema Grafenwörth

Beiträge zum Thema Grafenwörth

Lokales
In vier Gruppen wurde im einsatztaktischen Planspiel die Vorgehensweise im Ernstfall durchdacht und diskutiert.
2 Bilder

Freiwillige Feuerwehr Grafenwörth
Einsatzleiterfortbildung im Unterabschnitt Grafenwörth

TULLN (pa). Vegetationsbrände und Unfälle mit Elektroautos waren das Thema der Einsatzleiterfortbildung im Jänner in Grafenwörth. Dazu hatten sich die Führungskräfte der Feuerwehren Feuersbrunn, Grafenwörth, Jettsdorf, Seebarn und Wagram/Wagram in Grafenwörth eingefunden. Nach kurzer Aufteilung auf vier Gruppen ging man sofort zum einsatztaktischen Planspiel über. Begleitet von Moderatoren bearbeiteten je zwei Gruppen die taktischen Aspekte von zwei verschiedenen Schadenslagen. Angenommen...

  • 16.01.19
Lokales
Kameraden aus dem Bezirk Tulln befreien die Dächer vom Schnee.
53 Bilder

Katastrophenhilfsdienst
Schnee: 45 Tullner helfen in Annaberg

BEZIRK TULLN / GRAFENWÖRTH / KLOSTERNEUBURG / ZEISELMAUER / NEUSTIFT / OLLERN / TULBING / WOLFPASSING / FEUERSBRUNN. "Gestern Nacht (Anm.: 10. Jänner 2019) erhielten wir die Informiation, einen Katastrophenhilfsdienstzug nach Annaberg zu entsenden", informiert Bereitschaftskommandant Friedrich Ploiner. Insgesamt sind aktuell 45 Kameraden mit zehn Fahrzeugen im Einsatz, um Gebäude vom Schnee zu befreien. Täglich kehren die Floianis am Abend wieder zurück, Ploiner geht derzeit davon aus, dass...

  • 11.01.19
Lokales
Grafenwörther Polizei wurde zu einem außergewöhnlichen Einsatz gerufen.
2 Bilder

Polizei sucht Besitzer
Tote Tigerpython gefunden

SEEBARN (pa). Am 22.12.2018, gegen 13:00 Uhr, fanden zwei Fischer im Augebiet von 3484 Seebarn am Wagram, im Bezirk Tulln, eine bereits verendete Tigerpython. Die Schlange, welche laut einem beigezogenem Schlangensachverständigen bereits vor längerer Zeit verendet sein dürfte, befand sich bei der Auffindung in einem etwa halben Meter tiefen Biberloch. Das Tier ist in etwa 3,5 Meter lang und wiegt etwa 15 kg. Vermutlich dürfte die Schlange erfroren sein. Der Besitzer dieser Schlange konnte bis...

  • 23.12.18
Freizeit
Leiter der Vogelwarte Seebarn Richard Zink gibt Auskunft über die richtige Winterfütterung von Kleinvögeln
7 Bilder

Ökologie
Vogelfütterung im Winter

SEEBARN/BEZIRK TULLN (cb). Mit dem Einzug des Winters im Spätherbst beschäftigt viele die Frage nach der richtigen Fütterung unserer heimischen Wildvögel. Zoologe Richard Zink ist Leiter der Außenstelle der Österreichischen Vogelwarte in Seebarn, einer Einrichtung der Vetmeduni Wien. Diese befindet sich im ehemaligen Volksschulgebäude in Seebarn. Von der Gemeinde Grafenwörth zur Verfügung gestellt, öffnet die Vogelwarte ihre Türen für Workshops und Forschung mit dem Vorsatz der...

  • 12.12.18
Lokales
Die Kinder der Musikschule Region Wagram begeisterten die Bewohner/innen des SeneCura Sozialzentrums Grafenwörth mit Weihnachtsliedern.
2 Bilder

Weihnachtsstimmung im SeneCura
Nikolaus und Musikschule zu Besuch in Grafenwörth

GRAFENWÖRTH (pa).  Kürzlich besuchte der Nikolaus gemeinsam mit der Musikschule Region Wagram die Bewohner/innen und Kindergartenkinder des SeneCura Sozialzentrums Grafenwörth. Dabei spielten und sangen die Schüler/innen fröhliche Lieder und der Nikolo erfreute die Bewohner/innen mit der ein oder anderen Lesung. Der weihnachtlich geschmückte Speisesaal, köstliche Bäckereien und das stimmige Programm sorgten für strahlende Gesichter. Auf die traditionelle Nikolausfeier freut man sich im...

  • 11.12.18
Lokales
2 Bilder

Kameraden im Einsatz
Verkehrsunfall im Schneetreiben bei Grafenwörth

GRAFENWÖRTH (pa). Auf der L45, der Straße von Grafenwörth nach Grafenegg, war in der Nacht auf den 01.12.2018 ein PKW im Schneetreiben von der Straße abgekommen und seitlich in einem Feld gelandet. Der Lenker wurde dabei unbestimmten Grades verletzt. Aufgrund der zunächst unklaren Lage wurden die Feuerwehren Etsdorf, Kamp und Jettsdorf zur Menschenrettung nach einem Verkehrsunfall alarmiert. Vor Ort konnte jedoch rasch Entwarnung gegeben werden. Der Verletzte war rasch befreit und mit dem...

  • 02.12.18
Lokales
4 Bilder

Kameraden im Einsatz
LKW-Unfall im Schneetreiben auf der S5 bei Grafenwörth

GRAFENWÖRTH (pa). Der Schneefall in der Nacht auf den 01.12.2018 sorgte gleich für 4 Einsätze innerhalb von 12 Stunden: Verkehrsunfall in Feuersbrunn, Ölspur am Mühlplatz, Fahrzeugbergung an der L45 und zuletzt eine sehr aufwändige LKW-Bergung auf der S5 Richtung Wien. Gegen 5 Uhr morgens war ein Sattelschlepper auf der S5 ins Rutschen gekommen, gegen die Leitschiene geprallt, hatte sich eingedreht und prallte dann noch gegen die Mittelleitwand. Der Lenker blieb dabei zwar unverletzt, das...

  • 02.12.18
Lokales
Festliche Stimmung auf dem Adventmarkt des SeneCura Sozialzentrums.
2 Bilder

Traditionelles Weihnachtsfest
SeneCura Sozialzentrum Grafenwörth feiert „Adventzauber“

BEZIRK TULLN (pa). Vor kurzem stand im SeneCura Sozialzentrum Grafenwörth der traditionelle „Adventzauber“ mit Einstimmung auf die besinnliche Jahreszeit auf dem Programm. Zum Aufwärmen bei den kalten Temperaturen gab es aromatischen Punsch und Glühwein, aus der Backstube duftete es köstlich nach süßen Weihnachtsbäckereien. Beim Adventmarkt gab es liebevoll gestaltete Weihnachtsgeschenke zu kaufen. „Ich freue mich jedes Jahr auf den Adventmarkt bei uns im Haus. Es ist so eine friedliche,...

  • 30.11.18
Lokales
3 Bilder

Kameraden im Einsatz
Zimmerbrand in Grafenwörth

GRAFENWÖRTH (pa). Zum Einsatz bei einem Zimmerbrand im Grafenwörther Markt wurden die fünf Feuerwehren des Unterabschnitts am frühen Morgen des 27.11.2018 gerufen. Aus ungeklärter Ursache kam es in einem Nebentrakt eines ehem. Bauernhauses zum Brand eines Zimmers, welche drohte auf das Dach überzugreifen. „Bei Eintreffen der Feuerwehr Grafenwörth wurde umgehend mit einem Löschangriff mit schwerem Atemschutz ins das Gebäude begonnen, das Feuer war dann auch rasch unter Kontrolle“, berichtet...

  • 28.11.18
Wirtschaft
Gisela Unger mit dem frischen Gebäck.
3 Bilder

Jetzt für Staiger voten
Falstaff sucht die beste Bäckerei: Grafenwörther Firma unter den Nominierten

GRAFENWÖRTH / NÖ. Brot ist das wichtigste Lebensmittel überhaupt. Völlig zurecht werden bei den Kultbäckern des Landes anständige Preise für Brot und Gebäck verlangt, wenn die Qualität passt. Jetzt sucht Falstaff die beste Bäckerei von Niederösterreich – nominiert ist auch die Firma Staiger unter Chefin Silvia Herzig-Riedl in Grafenwörth. Was bei den Bewertungen zählen sollte? Handarbeit, Bio-Qualität und gutes Service sind die wichtigsten Parameter. Und das trifft hier zu, wie Gisela Unger...

  • 12.11.18
Lokales
Die Schüler aus Grafenwörth hatten sichtlich Spaß.

Energiegeladene Lesenacht
Grafenwörther Schüler besuchen Wärmekraftwerk

GRAFENWÖRTH / BEZIRK (pa). Am Montag den 29. Oktober erlebten die Schülerinnen und Schüler, sowie die Lehrkräfte, der Volksschule Grafenwörth eine energiegeladene Lesenacht im EVN Wärmekraftwerk Theiß. Zu Beginn spielten die Kinder ausgiebig im InfoCenter, streichelten die Kraftwerkskaninchen und stärkten sich bei einem schmackhaften Abendessen für die aufregende Lesenacht. Anschließend wurde mit dem Lesen begonnen. Dabei sollten die Kids ihren Klassenfreundinnen und –freunden spannende...

  • 09.11.18
Leute
Bei köstlichen Schmankerln und unterhaltsamer Musik der Gruppe „Gföhler Stubenmusi“ genossen die Bewohner/innen und Mitarbeiter/innen des SeneCura Sozialzentrums Grafenwörth das Herbstfest in vollen Zügen.

Maroni & Musik
Herbstfest im SeneCura Sozialzentrum Grafenwörth

GRAFENWÖRTH (pa) Im SeneCura Sozialzentrum Grafenwörth stand unlängst wieder das traditionelle Herbstfest auf dem Programm. Gemeinsam mit dem SeneCura-Team, den ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sowie den Angehörigen begrüßten die Bewohner/innen die bunte Jahreszeit. Für musikalische Unterhaltung sorgte die Musikgruppe „Gföhler Stubenmusi“ und lud die Gäste mit ihren Liedern zum Mitschunkeln ein. Zur Stärkung servierte das SeneCura-Team schmackhafte, frisch gebratene...

  • 31.10.18
Leute
49 Bilder

Bezirksball der Landjugend

GRAFENWÖRTH. "Einen Ball zu organisieren ist ohne unseren Mitgliedern einfach nicht möglich", so die Bezirksleitung Magdalena Polsterer und Daniel Schober bei ihrer Ansprache. Auch Bürgermeister Alfred Riedl fand die passenden Worte: "Es ist wieder toll, dass die Landjugend bei uns ihren siebenten Ball abhaltet". Angetanzt beim Ball waren auch Reinhard Polsterer mit seiner Christiana, Landesleiterin Anna Haghofer, Hermann und Olga Dam, Fritz und Angelika Buchinger sowie Franziska Waltner.

  • 26.10.18
Lokales
2 Bilder

Blaulichtorganisationen im Einsatz
Heizraumbrand in Grafenwörth

GRAFENWÖRTH (pa). Dichte Rauchwolken, die aus einem Dachstuhl in der Grafenwörther Haltergasse drangen führten am Abend des 18.10.2018 zur Alarmierung des Unterabschnitts Grafenwörth zu einem Wohnhausbrand. Binnen weniger Minuten war die Feuerwehr am Einsatzort eingetroffen. Vor Ort hatte die Hausbesitzerin inzwischen unglaubliches Glück gehabt: Der Brand hatte den Heizraum zwar schwer beschädigt, aber auch ein dort verlaufendes Wasserrohr zum Bersten gebracht, welches das Feuer bei...

  • 21.10.18
Lokales
Die Jugendgruppe der FF Grafenwörth.
2 Bilder

Feuerwehrjugend
Feuerwehrjugend Grafenwörth wächst auf 16 Mitglieder

GRAFENWÖRTH (pa). Viel Freude bereitet den Verantwortlichen die Feuerwehrjugend - mittlerweile engagieren sich zehn Burschen und sechs Mädchen in der Grafenwörther Jugendgruppe für den Dienst am Nächsten. Das fleißige Studium des Feuerwehrwesens brachte nun auch eine Belohnung für die Kids ein. Erste Feuertaufe geschafftBei der sogenannten "Erprobung" müssen die Jugendlichen Wissen über Feuerwehrgeräte und organisatorische Abläufe unter Beweis stellen. Vier Schwierigkeitsgrade können dabei...

  • 09.10.18
Lokales
Bürgermeister Alfred Riedl, Landesrätin Christiane Teschl-Hofmeister und Diakon Denner eröffnen gemeinsam mit Vertretern der Gemeinde und des Kindergartens, mit den Kindergartenkindern und ihren Eltern den neuen NÖ Landeskindergarten in Grafenwörth.
2 Bilder

Alles für die Kinder
Grafenwörth eröffnet neuen Landeskindergarten

GRAFENWÖRTH / NÖ (pa). Gemeinsam mit Bildungslandesrätin Christiane Teschl-Hofmeister konnte heute der neue NÖ Landeskindergarten der Marktgemeinde Grafenwörth im Bezirk Tulln feierlich eröffnet werden. Pünktlich zum Start des heurigen Kindergartenjahres ging der dreigruppige Kindergarten in Betrieb. Aufgrund des starken Wachstums der Marktgemeinde haben sich die Gemeindevertreter und das Land Niederösterreich dazu entschieden das Kinderbetreuungsangebot der Gemeinde zu erweitern. „Solche...

  • 03.10.18
Lokales
4 Bilder

Projektmarathon 2018
Landjugend gestaltete Platz für Kupferfigur

FEUERSBRUNN (pa). Unter dem Motto "hier hat er gesungen – unser Konrad von Fußesbrunnen" nahmen 25 Mitglieder der Landjugend Feuersbrunn das vierte Mal in Folge am Projektmarathon der Landjugend Niederösterreich teil. Die Aufgabe war es einen Platz zu gestalten, bei dem die Kupferfigur und der Schriftzug von Konrad von Fußesbrunnen wieder bewundern werden kann. Am Freitagabend wurde das Projekt durch Vizebürgermeister Reinhard Polsterer verkündet, danach startete die Gruppe mit der...

  • 02.10.18
Lokales
2 Bilder

Soziale Integration
1. Oktober: Internationaler Tag der älteren Menschen

GRAFENWÖRTH / NÖ (pa). Die NÖ Heime fördern die soziale Integration ihrer Bewohner. Es geht um Vermehrung sozialer Kontakte, Begegnungen mit anderen Generationen und um die Steigerung des Selbstwertgefühles. Der internationale Tag der älteren Menschen ist ein internationalerAktionstag, der Mitmenschen auf die Situation und die Belange der älteren Generation aufmerksam machen soll und findet jährlich am 1.10. statt. Dieser Tag soll zugleich Zeichen einer weltweiten Solidarität mit den älteren...

  • 27.09.18
  •  1
Lokales
4 Bilder

Kilometerlanger Stau nach Unfall auf der S5
Grafenwörth: Perfekte Rettungsgasse bei Verkehrsunfall

GRAFENWÖRTH (pa). Gestern, 26.9.22018, verlor der Lenker eines Klein-LKW mit ausländischem Kennzeichen auf der S5 Richtung Wien nach Grafenwörth die Herrschaft über sein Fahrzeug, krachte in die Mitteltrennwand und kam verletzt mit seinem schwer beschädigten Fahrzeug auf der 1. und 2. Spur der S5 zum Stehen. Im dichten Morgenverkehr baute sich rasch ein kilometerlanger Stau auf. Durch die vorbildlich gebildete Rettungsgasse konnten die Einsatzkräfte von Rotem Kreuz und Feuerwehr rasch zur...

  • 27.09.18
Lokales
Die Gruppe genoss einen schönen Tag.

Senecura Grafenwörth begrüßt Gäste aus Knittelfeld

GRAFENWÖRTH (pa). Freudig erwarteten Besuch gab es kürzlich im SeneCura Sozialzentrum Grafenwörth. Einige Seniorinnen und Senioren aus dem SeneCura Seniorenhaus Wegwarte Knittelfeld verbrachten im Rahmen des jährlichen Urlaubsaustauschs eine nette Zeit in Niederösterreich. Dafür stellte das SeneCura-Team ein abwechslungsreiches Aktivitätenprogramm zusammen und sorgte so für einige unvergessliche Urlaubsmomente. Vor Kurzem besuchten einige Bewohner/innen des SeneCura Seniorenhauses Wegwarte...

  • 26.09.18
Wirtschaft
Hofer hieß seine 54 neuen Lehrlinge in der Zweigniederlassung Stockerau bei einem Welcome Day herzlich willkommen.
2 Bilder

"Welcome Day" für die Hofer-Lehrlinge in Stockerau

Mit einem "Welcome Day" hieß die Hofer-Zweiniederlassung in Stockerau ihre 54 neuen Lehrlinge und deren Eltern in der Hofer-Familie willkommen. BEZIRK KORNEUBURG | STOCKERAU | GRAFENWÖRTH (pa). "Rein ins spannende Berufsleben mit einer Lehre zum Einzelhandelskaufmann bei Österreichs beliebtestem Lebensmittelhändler": So lautete das Motto für 54 Jugendliche aus Niederösterreich und Wien. Um die neuen Kollegen zu begrüßen, wurde mit einem "Welcome Day" in den ersten Arbeitstag gestartet. Es gab...

  • 25.09.18
Lokales
2 Bilder

Grafenwörth: Auto landete im Graben

GRAFENWÖRTH (pa). Riesiges Glück hatte ein PKW-Lenker in der Nacht auf den 09.09.2018: Bei seiner Fahrt auf dem Begleitweg der S5 kam er aus ungeklärter Ursache von der Straße ab und stürzte in den Wassergraben, wobei er jedoch vollkommen unverletzt blieb. Am folgenden Tag forderte der Fahrzeuglenker dann zur Bergung des Fahrzeuges die Hilfe der Feuerwehr Grafenwörth an. Die mit Rüstlösch- und Wechselladefahrzeug angerückten Grafenwörther sicherten die Unfallstelle und konnten binnen kurzer...

  • 11.09.18
Lokales
Uije, da hat's gekracht.
3 Bilder

Wieder Unfall an der Grafenwörther "Riedrichkreuzung"

GRAFENWÖRTH (pa). Zweiter Alarm für die FF Grafenwörth am 31.08.2018: Verkehrsunfall an der Kreuzung L113/L45 "Riedrichkreuzung", zwei beteiligte PKW. Zwar ist dies im Jahr 2018 bereits der 3. Unfall an dieser Kreuzung, der ein Eingreifen der Feuerwehr erfordert, trotzdem sind die Szenarien immer wieder einzigartig: Diesmal stießen zwei PKW im Kreuzungsbereich zusammen, wobei eines der Fahrzeug in den Kundenbereich des nahen Gasthauses gestoßen wurde. Glücklicherweise befanden sich zum...

  • 03.09.18
Leute
Musiker Ernst Birkner unterhielt die Gäste des Sommerfests mit seinen stimmungsvollen Liedern.
2 Bilder

Senecura Sozialzentrum Grafenwörth feiert fröhliches Sommerfest

GRAFENWÖRTH (pa). Im SeneCura Sozialzentrum Grafenwörth stand unlängst wieder das traditionelle Sommerfest auf dem Programm. Auch heuer erfreuten sich alle Gäste an der großartigen Stimmung. Es gab viel gute Laune und herrliches Wetter. Für musikalische Unterhaltung sorgte Musiker Ernst Birkner und lud die Bewohner/innen mit seinen Liedern zum Mitschunkeln ein. Zur Abkühlung bereiteten die Mitarbeiter/innen köstliche Eisbecher für alle zu. Die Seniorinnen und Senioren sowie die Angehörigen...

  • 28.08.18