Feuerwehr

Beiträge zum Thema Feuerwehr

Die Betriebsfeuerwehr der UK Tulln hielt einen Übungstag ab.
3

Universitätsklinikum Tulln
Übungstag für die Betriebsfeuerwehr

Am internationalen Tag der Feuerwehrleute fand der erste Übungstag der Betriebsfeuerwehr im heurigen Jahr statt. TULLN (pa). Diese Übungstage sollen den freiwilligen Mitgliedern der Betriebsfeuerwehr aus allen Berufssparten die Möglichkeit geben, sich gemeinsam mit den Kollegen der Technik einen Tag lang zum Thema Brandschutz und Betriebsfeuerwehr fortzubilden. 47 Mitarbeiter bei der FeuerwehrMomentan sind 47 Mitarbeiter des Universitätsklinikums Tulln aktiv bei der Betriebsfeuerwehr, 13 davon...

  • Tulln
  • Marlene Trenker
Congrats: So sehen Sieger aus: Der 30-jährige US-Amerikaner John Catlin hat die Austrian Golf Open in Atzenbrugg gewonnen.
17

Austrian Golf Open in Atzenbrugg
And the winner is ... US-Amerikaner Catlin, Schwab wird Siebenter

Schönes Spiel am Diamond Country Club: Reportage über den Finaltag des 1 Mio. Euro Turniers in Atzenbrugg. 18:28 Uhr: Beide Golfer spielen Par, Stechen, die V. Abschlag Catlin, Abschlag Kieffer – Wasser; Dropping Zone und geht schon. Oje, Ball konmt zwar auf, läuft aber ins Wasser.  Nochmal Dropping Zone und wieder ins Wasser. Und damit steht der Sieger fest – wir gratulieren dem 30-jährigen US-Amerikaner John Catlin zum Sieg der Austrian Open. "Gewinnen ist immer schön", sagt der Catlin und...

  • Niederösterreich
  • Karin Zeiler
Gemeinderätin Sabine Pengl

Silvester
Feuerwehr statt Feuerwerk

NEOS Zwentendorf starten einen Aufruf für „Feuerwehr statt Feuerwerk“. ZWENTENDORF (pa). Das Ziel dahinter: Der freiwillige Verzicht auf Silvesterknaller soll Ambulanzen, Tiere und Umwelt entlasten. Und: Das durch den Nicht-Kauf der Feuerwerkskörper gesparte Geld soll den Freiwilligen Feuerwehren in Zwentendorf und den Katastralgemeinden anlässlich ihrer Spendenaufrufe im neuen Jahr zugutekommen. „Durch den coronabedingten Ausfall der heurigen Feuerwehrfeste fehlt den freiwilligen Helfern...

  • Tulln
  • Marlene Trenker
Kerzen und trockenes Reisig sind eine große Gefahr.

Advent, Advent: Der Christbaum brennt

BEZIRK TULLN. Das schlimmste was zu Weihnachten passieren kann: Der Christbaum brennt ab. Die besten Tipps, wie man dieses „Hoppala“ vermeiden kann, gibt Bezirksfeuerwehrkommandant Herbert Obermaisser. Das größte Problem ist die Unvorsichtigkeit der meisten Leute. Unbeaufsichtigte Kerzen und ein ausgetrockneter Adventkranz oder Christbaum sind keine gute Kombination. „Am besten ist es immer eine vollen Kübel Wasser in der Nähe stehen zu haben“, erklärt Herbert Obermaisser. Falls es möglich ist,...

  • Tulln
  • Katharina Geiger
6

Unfall
Überschlag auf L 123

Am Nachmittag des 25. September kam eine Lenkerin auf der L123 mit ihrem PKW von der Fahrbahn ab, überschlug sich und kam erst im Acker zum Stillstand. SIEGHARTSKIRCHEN (pa). Entsprechend der Meldung "Verkehrsunfall mit einer eingeklemmten Person" wurden die Feuerwehren Rappoltenkirchen, Sieghartskirchen und Ollern zum Einsatz alarmiert. unfallBeim Eintreffen der Feuerwehr war die Lenkerin nicht mehr im Fahrzeug. Sie saß auf der Böschung und wurde bereits von Ersthelfern bzw. einem...

  • Tulln
  • Marlene Trenker
Im Bild v.l.n.r.: Markus Kellner, Karl und Silvia Sulzer, Vanessa Kohler und Sascha Sulzer

60. Geburtstag

Die Fahrzeugpatin der Feuerwehr Dietersdorf und Florianiplakettenträgerin Silvia Sulzer feierte ihren 60. Geburtstag. Eine kleine Delegation der Feuerwehr Dietersdorf besuchte das Geburtstagskind und überreichte, neben den besten Glückwünschen, eine kleine Aufmerksamkeit.

  • Tulln
  • Katharina Geiger
Feuerwehr königstetten im EInsatz.

Einsatz
Verkehrsunfall Richtung Dopplerhütte

Die FF Königstetten wurde um 17:15 Uhr zu einem Verkehrsunfall kurz nach der Ortsausfahrt Richtung Dopplerhütte alarmiert. KÖNIGSTETTEN (pa). Aus unbekannter Ursache stießen zwei PKW in einer Kurve frontal zusammen. Der Rettungsdienst versorgte beim Eintreffen bereits die verletzte Beifahrerin. Unsererseits wurde die L120 gesperrt und der Verkehr durch das Ortsgebiet umgeleitet. Nach Freigabe durch die Polizei wurden beide Fahrzeuge mittels Abschleppachse auf einen öffentlichen Parkplatz...

  • Tulln
  • Katharina Gollner
7

Einsatz der FF Michelhausen

Die Feuerwehr Michelhausen wurde am 27. August zu einem Verkehrsunfall gerufen. Auf der L 2090 (Hl-Hahn Begleitstraße) in der Nähe vom Betonwerk, kam eine Lenkerin mit Korneuburger Kennzeichen mit ihrem Fahrzeug von der Fahrbahn ab. Der BMW überschlug sich und kam in einer angrenzenden Wiese zum Stehen. Als die Feuerwehr eintraf war der Rettungsdienst und der Notarzt bereits vor Ort. Die Frau wurde zunächst versorgt und schwer verletzt ins Krankenhaus St. Pölten transportiert. Nach der...

  • Tulln
  • Katharina Geiger
Andreas Bors informiert, dass er Post bekommen hat.
9

Tulln
Volksanwaltschaft leitet Prüfverfahren wegen Roma/Sinti-Lager ein

+++UPDATE 14. August, 20 Uhr:+++ Stadtrat Michael Hanzl (TOP) und Gemeinderat Andreas Bors (FPÖ) haben im Juli eine Beschwerde bei der Volksanwaltschaft bezüglich des Roma/Sinti Lagers in Tulln eingebracht – die BEZIRKSBLÄTTER haben berichtet. Volksanwalt Dr. Walter Rosenkranz hat nun diese Woche ein amtswegiges Prüfverfahren eingeleitet sowie die Niederösterreichische Landeshauptfrau Mikl-Leitner zu einer Stellungnahme aufgefordert. „Ich bin froh, dass die Volksanwaltschaft diesen Fall nun...

  • Tulln
  • Karin Zeiler
9

Würmla
Defekt an Weiche stoppte ÖBB City Jet

Presseaussendung des Bezirksfeuerwehrkommando Tulln: Reisende mussten auf freier Strecke evakuiert werden. WÜRMLA (pa). Am Freitag, 7.8., kurz nach 18 Uhr musste ein City Jet der ÖBB auf der HL-Bahn zwischen Hankenfelder- und Stierschweiftunnel halten. Grund war eine defekte Weiche. 177 Personen (Frauen, Männer und Kinder) saßen zunächst im Zug fest. Viele sind ins Wochenende gefahren. Daher waren viele Fahrräder und Kinderwagen an Bord. Passagiere mit Mineral versorgt Nach einer Weile als klar...

  • Tulln
  • Karin Zeiler
Kameraden der FF Judenau im Einsatz
2

Fahrzeugbrand auf der B19

JUDENAU-BAUMGARTEN (pa). Heute, 6. August, wurden die drei Feuerwehren der Marktgemeinde Judenau-Baumgarten um 07:58 zu einem Fahrzeugbrand auf die B19 alarmiert. Ein PKW war aus unbekannter Ursache in Brand geraten. Ein Ersthelfer hatte mit einem Feuerlöscher den Brand so weit in Schach gehalten, dass die FF Judenau nur mehr die Nachlöscharbeiten zu machen hatte. Anschließend wurde das Fahrzeug noch von der B19 verbracht und die Fahrbahn gereinigt. Eingesetzt waren: FF Judenau 11 Mitglieder, 3...

  • Tulln
  • Karin Zeiler
8

FF Sieghartskirchen
17 Jugendliche schaffen "Erprobung"

Am vergangenen Wochenende absolvierte unsere Feuerwehrjugend die Ausbildung "Erprobung". SIEGHARTSKIRCHEN. Am 24. Juli konnte nach mehreren Verschiebungen die Erprobung unserer Feuerwehrjugend stattfinden. Hierbei handelt es sich um eine Wissensüberprüfung mit einem abschließendem Dienstgradabzeichen. Die Besonderheit der diesjährigen Erprobung waren die aktuellen Corona-bedingten Schutzmaßnahmen. So wurden sämtliche Stationen, die Abzeichenübergabe und natürlich auch das Gruppenfoto mit...

  • Tulln
  • Karin Zeiler
3

Altenberg
Holzlager stand in Brand

ALTENBERG (pa). Am 30.7.2020 wurden in Altenberg mehrere Notrufe durch Passanten abgesetzt, die eine starke Rauchentwicklung in der Feldgasse meldeten. Um 17:54 Uhr wurde die FF Altenberg alarmiert und die Kameraden rückten innerhalb weniger Minuten aus. Beim Eintreffen am Einsatzort standen ein Holzlager sowie ein Anhänger mit Hüttenaufbau in Vollbrand. 200 Meter Schlauchleitung wurden gelegt, der Brand mit drei Strahlrohren gelöscht. Ein alter, hohler Baum musste umgeschnitten werden, um die...

  • Tulln
  • Karin Zeiler
Kameraden haben das Öl gebunden, die Polizei hat den Verkehr geregelt.
7

Einsatz am 27. Juli
Traktor verliert 160 Liter Öl

Am 27. Juli 2020 um 8:15 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Großweikersdorf von Florian Niederösterreich mittels Pager und Blaulicht-SMS mit dem Alarmtext "Fahrzeugbergung, auf der LB4, auf Höhe der Tankstelle, ein Traktor" alarmiert. GROSSWEIKERSDORF (pa). Im morgendlichen Frühverkehr platze auf der B4 bei einem Traktor eine Hydraulikleitung, wodurch auf einer Strecke von rund einem Kilometer ca. 160 Liter Hydrauliköl ausflossen. Erst nachdem das landwirtschaftliche Fahrzeug mitten auf der...

  • Tulln
  • Karin Zeiler
Kameraden zogen den Unfallwagen aus dem Graben.
9

Unfall am 19. Juli
BMW krachte gegen Baumstamm

Am Sonntag, 19. Juli, kurz vor 16 Uhr ereignete sich ein Verkehrsunfall auf der Landesstraße 123 zwischen Rappoltenkirchen und der Tirolersiedlung bei Streckenkilometer 9,2. RAPPOLTENKIRCHEN / PRESSBAUM (pa). In letzter Zeit kam es in diesem Bereich vermehrt zu teils schweren Verkehrsunfällen. Diesmal kam der Lenker eines BMW X5 aus bisher ungeklärter Ursache von der Fahrbahn ab. Das Fahrzeug wurde in Straßengraben katapultiert und schlitterte mit der Beifahrerseite gegen einen Baumstamm,...

  • Tulln
  • Karin Zeiler
2

Der Bezirk Tulln "Damals & Heute"
Freiwillige Feuerwehr Absdorf

ABSDORF. Die Freiwillige Feuerwehr Absdorf wurde 1886, durch den Fleischermeister Franz Blank gegründet. In über 120 Jahren hat sich die Freiwillige Feuerwehr Absdorf zu einer gut ausgerüsteten und gleichsam ausgebildeten Organisation entwickelt.

  • Tulln
  • Alexandra Ott
4

Unterabschnitt Grafenwörth
Start der Feuerwehr-Basisausbildung

FEUERSBRUNN / GRAFENWÖRTH (pa). Nicht ganz pünktlich, sondern 3 Monate zu spät wurde am 4. Juli 2020 mit dem heurigen Durchgang der Basisausbildung für neue Feuerwehrmitglieder im Unterabschnitt Grafenwörth gestartet. Grund für die Verspätung waren die Einschränkungen aufgrund des Coronavirus. Aufgrund der Lockerungen konnte nun mit der Ausbildung gestartet werden. Insgesamt acht hochmotivierte Kameraden (6 aus Feuersbrunn, 2 aus Seebarn) werden in den nächsten Wochen und Monaten vom...

  • Tulln
  • Karin Zeiler
Einsatz in Sitzenberg-Reidling
7

Einsätze im Bezirk
200 Kameradinnen und Kameraden im Einsatz

Einsätze nach Starkregen im Bezirk Tulln. BEZIRK TULLN. Wie Stefan Öllerer, Pessesprecher des Bezirksfeuerwehrkommandos mitteilt, waren die Feuerwehren im Bezirk seit heute morgen, Sonntag, 21. Juni, gefordert. Durch die anhaltenden Regenfälle – seit Samstag sind über 95 Liter/m² gefallen – sind Flüsse und Bäche wie Perschling, Große und Kleine Tulln und andere Bäche angeschwollen. Dadurch gab es lokale Überschwemmungen, Treibholz wurde mitgeschwemmt, was wiederum zu Verklausungen führte. Diese...

  • Tulln
  • Karin Zeiler
Kommandant Swoboda und Jugendführer Viktor Oswald sowie Katharina Massinger betreuen die Kinder. Gemeinderat Jürgen Krumpek-Kikinger sowie geschäftsführende Gemeinderätin Regina Blondiau-Köllner überreichen die Spende.

Spende
SPÖ Zeiselmauer-Wolfpassing unterstützt Feuerwehrjugend Wolfpassing

Feuerwehrkinder freuen sich über Spende ZEISELMAUER-WOLFPASSING (pa)l Die Feuerwehrjugend der Freiwilligen Feuerwehr Wolfpassing wurde im Jahr 1999 gegründet. Das Ziel der Jugendgruppe ist die Nachwuchsförderung. "Die Jugendlichen von heute sind entscheidend für die Sicherheit unserer Gemeinde von morgen", freut sich SPÖ Zeiselmauer-Wolfpassing Fraktionsvorsitzende Regina Blondiau-Köllner über das großartige jugendliche Engagement. Die Jugendführer haben dabei die Aufgabe der Jugend...

  • Tulln
  • Karin Zeiler
Kameraden der Tullner Stadtfeuerwehr rückten zum Brand aus.
4

Tulln
Müllinsel abgefackelt – Täter verurteilt

Nur durch das rasche Eingreifen der Feuerwehr sei es gelungen, ein Übergreifen der Flammen auf das etwa zwölf Meter entfernte Wohngebäude zu verhindern, so der Anklagetenor der St. Pöltner Staatsanwältin Julia Berger im Prozess gegen einen 26-Jährigen aus dem Bezirk Tulln, der seine Konflikte mit einem Feuerzeug zu lösen versuchte. TULLN (ip). Im Februar 2017 steckte der Mann das Altpapier in einem Container in Brand und ging zu Bett. Einige Zeit später stand er wieder auf und bemerkte, dass...

  • Tulln
  • Karin Zeiler
4

Zwentendorf
Kameraden wurden zu E-Bike-Brand gerufen

Am Samstag wurden die Kameraden der FF Zwentendorf um 20:18 Uhr mittels Sirene und BlaulichtSMS zu einem Kleinbrand am Rathausplatz in Zwentendorf alarmiert. ZWENTENDORF (pa). Wie durch die Information bei der Alarmierung bereits vermutet, wurde bei der Ankunft ein rauchendes E-Bike vorgefunden. Daraufhin wurden vor Ort die ersten Kühlmaßnahmen bei dem E-Bike und dem bereits ausgebauten Akku vorgenommen. Der Akku wurde weitere 24 Stunden in einem Wasserbecken gekühlt und im Anschluss...

  • Tulln
  • Karin Zeiler
Sportboot in Flammen.

Einsatz 4. Juni
Sportboot stand in Flammen

Am 04.06.2020 kam es um ca. 14:45 zu einem Bootsbrand im Yachthafen Tulln. TULLN (pa). Auf einem Sportboot mit Innenbordmotor kam es nach einer Ausfahrt zu einer Verpuffung, woraufhin es in Brand geriet. Es war dem Eigner nicht mehr möglich den Brand mittels Pulverlöscher einzudämmen. Ein Kamerad der Feuerwehr Gaaden(Bei Mödling) entdeckte gleichzeitig die Rauchsäule aus der Ferne und tätigte ohne zu zögern den Notruf. Die Rauchsäule war von weitem sichtbar. Das Motorboot stand in Vollbrand,...

  • Tulln
  • Katharina Gollner
2

Der Bezirk Tulln "Damals & Heute"
Grafenwörther Feuerwehrhaus

GRAFENWÖRTH. Das Gebäude von damals ist das Wohnhaus der Familie Woldrich. An dieser Stelle haben die Besitzer dann einen Neubau errichtet, der Anfang 1970 von der Gemeinde angekauft und der FF Grafenwörth als Feuerwehrhaus zugewiesen wurde.

  • Tulln
  • Alexandra Ott

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.