Kinder

Beiträge zum Thema Kinder

Lokales
Grüße an die Schülerinnen und Schüler.

Egon Schiele Volkschule
Lehrerinnen erstellen Fotocollage

TULLN. Eine Idee, viele Fotos und viel Zeitaufwand: Die Lehrerinnen der Egon Schiele Volkschule haben sich für ihre Schülerinnen und Schüler etwas ganz besonderes einfallen lassen. Jede Einzelne hat ein Foto aufgenommen, dann wurden diese siebzehn Aufnahmen in eine Collage verarbeitet und schon kann losgelesen werden: "Liebe Kinder, wir vermissen euch und freuen uns, wenn wir uns bald in der Schule wiedersehen!".

  • 09.04.20
Freizeit
Mit der EVN können Kinder lernen. Und zwar verbunden mit ganz viel Spaß.
2 Bilder

EVN Schulservice
Interaktive Lernspiele und Online-Energielabor

BEZIRK TULLN (pa). Auf der Seite des EVN Schulservice www.young.evn.at/Energiewelt locken viele interaktive Lernspiele und ein Online-Energielabor mit Experimenten zum Ausprobieren. „Während der Corona-Krise stellt das EVN Schulservice seine Lern-, Spiel- und Bastelmaterialien auch direkt den Familien zur Verfügung“, erzählt EVN Sprecher Stefan Zach. Das Angebot ist kostenlos, eine E-Mail an schulservice@evn.at mit dem Namen, der Altersangabe des Kindes und der Adresse genügt. Interessante...

  • 09.04.20
Lokales
Spielen, Austauschen und Informieren steht am Programm

NÖ Familienbund goes digital
Virtuelle Angebote in Tulln

Angebote wie Musikgarten, Eltern-Kind-Gruppen oder Schwangerschaftsgymnastik bieten die Eltern-Kind-Zentren vom NÖ Familienbund nun auch virtuell an #corona #covid19 BEZIRK TULLN / NÖ (pa). Der NÖ Familienbund ist Niederösterreichs größte unabhängige Familienorganisation. 11 Eltern-Kind-Zentren gehören zum NÖ Familienbund. Diese Eltern-Kind-Zentren gestalten ganz individuell für Familien aus ihrem Einzugsgebiet unterschiedliche Angebote von der Stillgruppe über Musikgärten oder...

  • 09.04.20
Gesundheit
Ein Radhelm ist alles andere als "uncool".

So sind junge Pedalritter gut und sicher unterwegs

Ausreichend Bewegung ist enorm wichtig für die Entwicklung von Kindern. Leider birgt sportliche Aktivität auch Verletzungspotenzial. Das gilt auch für das Radfahren. Allein beim Radfahren verletzen sich laut Österreichischem Komitee für Unfallverhütung im Kindesalter hierzulande jährlich etwa 5.000 Kinder, wobei jede dritte Verletzung als schwer einzustufen ist. Einzelstürze machen das Gros der Unfälle aus, nur rund sechs Prozent sind auf Kollisionen mit anderen Verkehrsteilnehmern...

  • 03.04.20
Gesundheit
Kleinkinder haben einen hohen Nährstoffbedarf, der sich jedoch mit ausgewogener Ernährung gut decken lässt.

Mikronährstoffe für Kinder

Nahrungsergänzungsmittel sind kein Ersatz für gesundes Essen. ÖSTERREICH. Im Alter von einem bis drei Jahre durchlaufen Kinder eine besonders wichtige Phase ihrer körperlichen und geistigen Entwicklung. Die für Kleinkinder erforderliche Nährstoffdichte ist deshalb höher als bei älteren Kindern oder Erwachsenen. Empfohlen werden mehrere kleine Mahlzeiten über den Tag verteilt, um dem Energie- und Nährstoffbedarf gerecht zu werden. Viele Eltern meinen es besonders gut, und geben ihren Kindern...

  • 02.04.20
Lokales
Händewaschen kinderleicht erklärt.
Video

Bakabu
Händewaschen-Lied für Kinder

Aufgrund der momentanen Situation hat Bakabu gestern ein Lied zu Thema "Händewaschen für Kinder" veröffentlicht.   TULLN. Hier können Sie das Video sehen. So lernen die Kinder spielerisch und musikalisch sich die Hände zu waschen.

  • 31.03.20
Lokales
SYMBOLFOTO: Die ÖAMTC-Rechtsberatung meldet, dass sich die Anfragen zu Reiserecht seit Corona verzehnfacht haben.

ÖAMTC-Rechtsberatung
Anfragen zu Reiserecht seit Corona verzehnfacht

Weitere Top-Themen: Fristen und Probleme durch Bewegungseinschränkungen – Rechtsberatung des Mobilitätsclubs jederzeit erreichbar BEZIRK TULLN (pa). "Normalerweise dominieren bei uns Anfragen zu Unfällen, Strafen und Versicherungen. Seit Anfang März haben sich jedoch die reiserechtlichen Anfragen verzehnfacht", erklärt Nikolaus Authried von der ÖAMTC-Rechtsberatung. Konkret geht es bei den meisten Mails und Anrufen, bedingt durch die Corona-Krise, um den kostenlosen Rücktritt von...

  • 28.03.20
Lokales
Sie wollen Ihre Kinder gut betreut wissen – die Tagesmütter und -väter sind bereit.

Hilfswerk Tageseltern
Kinderbetreuung während der Corona-Krise

Das Hilfswerk Familien- und Beratungszentrum Tulln bietet im Bezirk Tulln kurzfristige Kinderbetreuungsplätze bei professionell ausgebildeten Tagesmüttern an. BEZIRK TULLN (pa). Die Corona-bedingte Schließung von Schulen und Kindergärten stellt Eltern vor eine zusätzliche Herausforderung. Zahlreiche Eltern von Kindern, vor allem in Schlüsselberufen, sind nun mehr denn je auf hochprofessionelle Kinderbetreuung angewiesen. Durch Tagesmütter in der Region des Hilfswerk Familien- und...

  • 28.03.20
Lokales
Während der Coronakrise mit Kindern digital die Lebensmittel erforschen.
2 Bilder

Digitales Lernen
Kinder decken "Gurkerl-Geheimnis" auf

Videos, Rätsel und Online-Material rund um die österreichische Lebensmittelherstellung für Kinder ab zehn Jahren online frei verfügbar auf der Webseite des Vereins Land schafft Leben. Eltern sowie Pädagoginnen und Pädagogen stellt die Corona-Krise vor neue Herausforderungen. BEZIRK TULLN / Ö (pa). Digitales Lernen soll von heute auf morgen umgesetzt werden und auch der Spagat zwischen Arbeit außer Haus oder Home-Office und Kinderbetreuung muss gemeistert werden. Online-Bildungsportale...

  • 26.03.20
Lokales
Kinder können die Bewohner mit Zeichnungen über Facebook grüßen.

SeneCura Sozialzentrum
Kinder können über Facebook Bewohner grüßen

Für mehr Unterhaltung in einer Zeit der Ausgangsbeschränkungen steht die neue Aktion, die der Pflegeheim- und Klinikenbetreiber SeneCura für Schüler aus ganz Österreich auf die Beine stellt: Via SeneCura Facebook Page können Schulkinder jedes Alters seit heute selbstgemalte Bilder und Briefe an die Bewohner der SeneCura Einrichtungen schicken, um den Senioren damit die durch das Corona-Virus bedingte Isolation zu erleichtern – und sich gleichzeitig sinnvoll zu beschäftigen. BEZIRK TULLN...

  • 20.03.20
Motor & Mobilität
6 Bilder

Sicherheit im Verkehr heuer Schwerpunkt in der VS Sitzenberg-Reidling

SITZENBERG-REIDLING. In diesem Schuljahr stellt Verkehrssicherheit einen Schwerpunkt an der Volksschule Sitzenberg-Reidling dar. Schon seit Beginn des Schuljahres werden die Kinder durch unterschiedliche Aktionen bestmöglich auf den Schulweg und ihre Rolle als Verkehrsteilnehmer vorbereitet. Apfel oder Zitrone?Im Rahmen der Aktion „Apfel- Zitrone“ des KFV und der AUVA verteilten die Kinder der beiden dritten Klassen im Bereich des Leopold Figl Platzes Äpfel und Zitronen an Autolenker. Das...

  • 04.03.20
Gesundheit
Impfungen schützen vor Krankheiten, die bei den Kleinsten schwerwiegende Verläufe hätten.

Gratis-Kinderimpfprogramm
Impfungen: Gratis, aber zu wenig genutzt

Seit über 20 Jahren gibt es in Österreich ein Gratis-Kinderimpfprogramm. Zwar lassen die allermeisten Eltern ihre Kinder impfen, jedoch manchmal zu spät oder nicht konsequent genug. ÖSTERREICH. „Derzeit werden im Rahmen des Kinderimpfkonzepts acht verschiedene Impfungen gratis verabreicht, die Schutz gegen 13 Erregergruppen bieten“, berichtet Maria Paulke-Korinek vom Sozialministerium. Eltern denken oft, dass ihre Kinder zu den empfohlenen Impfzeiten noch zu jung wären. Das Gegenteil sei...

  • 04.03.20
Lokales
Für 2020 werden noch Gastfamilien gesucht.
5 Bilder

"Erholung für Kinder aus Belarus"
Gastfamilien gesucht

Im Sommer 2019 konnten im Rahmen des Projektes "Erholung für Kinder aus Belarus" rund 140 Kinder aus nach wie vor von Tschernobyl betroffenen Gebieten der Republik Belarus für drei Wochen zur Erholung nach Niederösterreich kommen. Alle belarussischen Kinder und deren Familien sind unbeschreiblich dankbar. BEZIRK TULLN (pa). Mehr als 75% aller Emissionen gingen nach der Katastrophe von Tschernobyl (Ukraine) auf das Gebiet Weißrusslands (Belarus) nieder. Sehr viele Bewohner der Republik...

  • 24.02.20
Freizeit
Kinderfasching in Absdorf.

Absdorf
Kinderfasching

Die Sport Union Absdorf lädt am Sonntag, dem 9. Februar zum Kinderfaschings Ball ein. ABSDORF. Die Veranstaltung findet im Landgasthaus Salomon, Stockerauer Straße 71,  in Absdorf statt. Beginn des Balles ist um 14.00 Uhr, Saaleinlass ist bereits um 13.00 Uhr. Der Ball endet um 17.00 Uhr. Für musikalische Unterhaltung sorgen die Sänder "Petter und Danny". Jede Maske bekommt ein kleine Überraschung überreicht. Es gibt eine Tombola mit garantiertem Losgewinn. Für Unterhaltung werden auch...

  • 03.02.20
Lokales
Anlässlich des Tag des Igels überbrachte Landesrat Martin Eichtinger im Beisein von Direktorin Dipl. Päd. Karin Bauer den Schülerinnen und Schülern der Egon Schiele Volksschule Tulln „Natur im Garten“ Stoffigel.
2 Bilder

NATUR IM GARTEN
Tag des Igels - Gefährdung durch Rasenroboter

Am 2. Februar ist der Internationale Tag des Igels. TULLN (pa). Ein ausgewachsener Igel hat eine Körperlänge von bis zu 30 Zentimeter, wiegt bis zu eineinhalb Kilogramm und besitzt bis zu 7.500 Stacheln. Aktuell befinden sich Igel im Winterschlaf. „Im Winterschlaf sind Körperfunktionen wie Stoffwechselaktivität und Körpertemperatur stark herabgesenkt. Aufwachphasen kosten die Tiere deshalb viel Kraft. Damit sie gut über den Winter kommen, sollten sie unbedingt ungestört bleiben“, so Katja...

  • 30.01.20
Freizeit
Kindermaskenball im Haus der Musik in Grafenwörth.

Landjugend Feuersbrunn
Kindermaskenball

Die Landjugend Feuersbrunn veranstaltet am 23. Februar 2020  den traditionellen Kindermaskenball im Haus der Musik in Grafenwörth. FEUERSBRUNN (pa). Der Einlass beginnt ab 14:00 Uhr, die Eröffnung ist um 14:30 Uhr. Um 16:00  Uhr findet die Hauptpreisvergabe statt. Wie im Vorjahrwerden rund 150 Kinder mit deren Eltern aus der Gemeinde und der näheren Umgebung erwartet.

  • 30.01.20
Lokales
Landtagsabgeordneter Bernhard Heinreichsberger, Kindergartenleiterin Margit Heidenreich, Familien-Landesrätin Christiane Teschl-Hofmeister, Bürgermeister Rudolf Friewald, Vizebürgermeister Eduard Sanda mit Kindern des Kindergartens Michelhausen
24 Bilder

Michelhausen
Landeskindergarten wurde eröffnet

"Großen Dank an die Kindergartenpädagoginnen, welche unsere Jugend auf das Leben vorbereiten", mit diesen Worten eröffnete Vizebürgermeister Eduard Sanda das Eröffnungsfest des Landeskingergarten Michelhausen III am 22. Jänner. MICHELHAUSEN. Gemeinsam mit dem Land Niederösterreich und der Europäischen Union konnte das Projekt erfolgreich umgesetzt werden. Ingesamt wurden 2.472.600 Millionen Euro investiert. Die erforderlichen Maßnahmen umfassen Investitionen im Innen- und Außenbereich,...

  • 23.01.20
Lokales
Die Kinder waren vom Ball begeistert.
2 Bilder

Gemeinde Großweikersdorf
Kindermaskenball 2020

Am Sonntag den 12. Jänner. fand im Gasthaus Kurt Maurer der Kindermaskenball 2020 statt. GROßWEIKERSDORF (pa). Mehr als 200 Besucher füllten den schön dekorierten Festsaal und die vielen verkleideten Kinder tanzten, spielten und feierten die ausgelassenste Zeit des Jahres, den Fasching. Mister Magic Junior unterhielt die Ballbesucher auch heuer wieder mit seiner Musik- und Zaubershow und führte gekonnt und voller Begeisterung durch sein kurzweiliges Programm. Das Schätzspiel mit den...

  • 17.01.20
Freizeit
Rainbows unterstützt Kinder und Jugendliche im Umgang mit der Trennung der Eltern.
2 Bilder

RAINBOWS
Unterstützung von Kinder und Jugendlichen

Der Jänner ist der Monat, in dem viele Paare beschließen, getrennte Wege zu gehen. Die Erwartungen, die an Weihnachten – dem Fest der Familie – da waren, haben sich nicht erfüllt. Die Beziehungskrise, die schon länger spürbar war, führt nun im neuen Jahr zu der Entscheidung, künftig getrennte Wege zu gehen. BEZIRK TULLN (pa). Die Trennung der Eltern wirbelt das Leben eines Kindes durcheinander und verlangt von ihm eine große Anpassungsleistung – unabhängig davon, ob die Eltern im Guten...

  • 16.01.20
Sport
8 Bilder

Um Spiel, Bewegung und Spaß für Jung und Alt ging es am Freitag, 6. Dezember 2019 bei der „Langen Nacht des Sports“ im neuen Turnsaal in Fels.
Lange Nacht des Sports in Fels ein großer Erfolg

BEZIRK TULLN. Viele sportbegeisterte Jugendliche und Erwachsene nahmen die Einladung an und konnten ihr Können an vielfältigen Sportstationen messen, Grenzen austesten und einfach nur Spaß haben. Organisiert wurde das Event vom lokal ansäßigen Sportverein USC Mama Fitness in enger Zusammenarbeit mit der Sportunion NÖ. Geboten wurde u.a. Klein- und Großgeräteturnen, Akrobatik, Basketball, Aerial Silk und vieles mehr. Highlight war ein ca. 20m langes Luftkissen "Airtrack", das die...

  • 09.01.20
Lokales
Auf dem Hauptplatz sollen die beiden Zehnjährigen angesprochen worden sein.

Anzeige
Zwei Kinder ins Auto gelockt

TULLN. Unbekannte sollen zwei Zehnjährige auf dem Hauptplatz angesprochen und versucht haben, diese in ihr Auto zu locken. Anzeige wurde erstattet, wie Christoph Hradil von der Polizei bestätigt. Doch was kann man tun, um zu vermeiden, dass die Kinder diesen Menschen trauen? "Ein Codewort ausmachen, das nur in der Familie bekannt ist", empfiehlt der Polizist. Zudem sollen die Kinder immer per Sie mit dem Gegenüber sprechen, damit würde fremden Personen auffallen, dass die Kinder mit den...

  • 08.01.20
Sport
2019-12-08-KUP-Prüfung-AlleAbsolventen
v.l.n.r. knieend: Jona Steindl, Daniel Popp, Simon Berhold, Matthias Popp, Leonie Schön, Sophie Schön, Aiden Alispahic, Matthias Lehner, Leon Cosic, Alexander Milovanovic, Johannes Lehner
v.l.n.r. stehend 1. Reihe: Irem Tunc, Matias Matijevic, Emily Eder, Dominik Bruckner, Peter Neunteufl, Emma-Zoe Pramendorfer, Robert Pauli, Marko Martinovic, Anna Cosic, Suela Ibrahimi
v.l.n.r. stehend 2. Reihe: Aleksandar Zivkovic, Peter Matijevic, Nico Steindl, Ivano Gavran, Tomas Syrucek, Elias Lehmann, Michael Stach, Karolina Bratic, Lena Edelmayer.
10 Bilder

TAEKWONDO – 49 Taekwondoins bestanden Gürtel-Prüfung

Traditionell schloss der Taekwondo Tangun Tulln sein Sportjahr mit einer Gürtelprüfung ab. Diesmal hatten sich 49 Sportler dafür qualifiziert. Wobei 19 davon bereits aus der Bambini Gruppe stammen. Bambini Prüfung: Mit den Bambinis startete auch der Prüfungsreigen. Die seit Herbst 2019 neu eingestiegenen Kinder ab 3 Jahren legten dabei eine DOBOK-Prüfung ab. Mit dieser dürfen sie nun das weiße Trainingsgewand der Taekwondoins tragen. Dabei haben Sie die ersten Grundstellungen wie den...

  • 28.12.19
Wirtschaft
6 Bilder

Spendenbericht 2019
Österreicher spenden erstmals 700 Millionen Euro

Der Fundraising Verband Austria präsentierte heute den 10. Spendenbericht. Das  Spendenaufkommen wird dieses Jahr erstmals die 700 Millionen Euro Marke erreichen. Damit spenden die Österreicherinnen und Österreicher doppelt so viel wie noch vor 10 Jahren. Auch die Spendenbeteiligung bleibt auf einem Rekordniveau.  ÖSTERREICH. In Österreich wurde 2019 so viel gespendet wie noch nie zuvor. "Die vielzitierten Spendenweltmeister sind wir in den letzte zehn Jahren nicht geworden. Aber: Das...

  • 27.11.19
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.