Kinder

Beiträge zum Thema Kinder

Emily probierte das Hackbrett aus
8

Musikschule Tulln
Musik erklingt durch die Innenstadt

Instrumentequiz und ausprobieren in der Tullner Innenstadt TULLN. Am Samstag, dem 14. Mai 2022 kamen bei strahlendem Wetter viele musikinteressierten Kinder und deren Eltern, Großeltern, Tanten, Onkel zum Tag der offenen Tür und informierten sich über das vielfältige Angebot an der Musikschule Tulln. An 11 Stationen zwischen Kapuziner- und Minoritenkloster konnten die Kinder Instrumente kennen lernen und bei einem Instrumentenquiz mit Spiel und Spaß interessantes über die unterschiedlichen...

  • Tulln
  • Angelika Grabler
Bildungsdirektor Johann Heuras und Bildungs-Landesrätin Christiane Teschl-Hofmeister

Krieg in der Ukraine
2.161 ukrainische Kinder besuchen NÖs Schulen

2.161 geflüchtete ukrainische Kinder besuchen eine NÖ Schule LR Teschl-Hofmeister/Bildungsdirektor Heuras: 30 zusätzliche ukrainisch sprechende Personen wurden bzw. werden aktuell eingestellt NÖ. Mittlerweile besuchen 2.161 Kinder aus der Ukraine eine Schule in Niederösterreich. Konkret besuchen 932 Kinder eine Volksschule, 785 eine Mittelschule, 11 eine ASO, 49 eine Polytechnische Schule, 152 eine AHS-Unterstufe, 187 eine AHS-Oberstufe und 45 eine BMHS. Mittlerweile wurden bzw. werden 30...

  • Niederösterreich
  • Karin Zeiler
Familien-Landesrätin Christiane Teschl-Hofmeister und Wirtschaftskammer NÖ-Präsident Wolfgang Ecker

Jetzt anmelden
"100 Jahre Niederösterreich-Ferienwoche"

8. Mai, 8 Uhr: Vormerkung zur "100 Jahre Niederösterreich-Ferienwoche" startet. NÖ. Familien mit dem NÖ Familienpass sollten sich den 8. Mai im Kalender vormerken, denn um 8 Uhr beginnt die Anmeldung zur einzigartigen „100 Jahre Niederösterreich-Ferienwoche“, die von 18. bis 22. Juli 2022 auf Initiative von Familien-Landesrätin Christiane Teschl-Hofmeister und Wirtschaftskammer NÖ-Präsident Wolfgang Ecker im WIFI in St. Pölten stattfinden wird. „Die ,100 Jahre Niederösterreich-Ferienwoche‘ ist...

  • Niederösterreich
  • Karin Zeiler
Nicole Cech (Pflegemanagerin Sozialstation Hilfswerk Wagram), Hannes Zimmermann (Vorsitzender Hilfswerk Wagram), Herta Holzinger (Vorstandsmitglied Hilfswerk Wagram), Elisabeth Lukaseder-Rizzo (Fachbereichskoordinatorin Tageseltern & Bildung), Jutta Widermann (Vorstandsmitglied Hilfswerk Wagram)

Bezirk Tulln
Hilfswerk Wagram unterstützt Kinder im Lerntraining

Kindern eine Zukunft zu schenken - das liegt dem Hilfswerk Wagram am Herzen. Der Verein unterstützt daher Kinder aus sozial schwachen Familien mit einer Spende in Höhe von EUR 600,-- für das Lerntraining des Hilfswerk Niederösterreich. TULLN. Beim Lerntraining des Hilfswerk Niederösterreich geht es um mehr als die Vermittlung konkreter Stoffgebiete: Nach einer ausführlichen Diagnostik wird für jedes Kind ein individuelles und längerfristig Training erstellt. Je nach Bedarf können dies...

  • Tulln
  • Victoria Edlinger
Die Schüler der 2., 3. und 4. Klasse und sowie Lehrerin Stefanie Wildpert, Südwind-Referent Andreas Müller, Schulobmann Franz Jetzinger sowie Lehrerin Sabine Kainz.

Südwind
Schüler der VS Königsbrunn am Wagram erforschten Schokolade

KÖNIGSBRUNN. In der VS Königsbrunn fanden am 21. April zwei Workshops mit Südwind NÖ statt. Es drehte sich dabei alles um die Schokoladenproduktion und wie diese nachhaltig und fair gestaltet werden kann. Rund 8,5 kg Schokolade werden pro Kopf in Österreich jedes Jahr vernascht. Doch wie steht es um die Herstellung der bittersüßen Versuchung? In spielerischer Form und unter Einhaltung der Covid-19 Hygiene- und Sicherheitsmaßnahmen wurden die Hintergründe dieses beliebten Genussmittels...

  • Tulln
  • Victoria Edlinger
Präsident GVV Rupert Dworak, Präsident Gemeindebund NÖ Johannes Pressl, Familien-Landesrätin Christiane Teschl-Hofmeister, Vorsitzender Landesgruppe NÖ des Österreichischen Städtebundes Matthias Stadler
2

Land NÖ
Zusätzliche Förderung für Ferienbetreuung im Sommer

Zusätzliche NÖ Förderung für Ferienbetreuung im Sommer 2022 LR Teschl-Hofmeister/Präsident Gemeindebund Pressl/Präsident GVV Dworak/Vorsitzender Städtebund Stadler: Förderung stellt flächendeckende Betreuung sicher NÖ. Die vergangenen zwei Jahre waren coronabedingt für berufstätige Eltern besonders herausfordernd. Durch eine erhöhte Förderung des Landes Niederösterreich, wie schon in den beiden letzten Jahren, soll erneut eine flächendeckende Kinderbetreuung in den Ferien angeboten werden,...

  • Niederösterreich
  • Karin Zeiler
Die Kinder genießen die Filme beim Kinder Kurzfilm Festival Tulln.

Tulln
Österreichs erstes Kurzfilmfestival für Kinder startet am 11. Mai

Am 11. Mai schlüpft Kikeriki aus dem Ei: In Tulln an der Donau erblickt Österreichs erstes Kurzfilmfestival für Kinder ab 3 Jahren und alle, die gerne gemeinsam ins Kino gehen, das Licht der Leinwand. TULLN. Vier Wochen lang verwandelt sich die Kunstwerkstatt Tulln jeden Mittwoch und Donnerstag in einen kunterbunten Kinosaal, der gemeinsam auf den Kopf gestellt wird. An jedem Filmnachmittag gibt es neue Kurzfilme zu entdecken. Insgesamt stehen 50 Filme an 8 Veranstaltungstagen auf dem...

  • Tulln
  • Victoria Edlinger
Martin Mühlbacher mit den teilnehmenden Kindern
2

Ollern-Riedersberg
Das traditionelle Ostereiersuchen im Kirchenpark

OLLERN-RIEDERSBERG (PA) In diesem Jahr hieß es am Ostermontag wieder „Auf die Plätze – fertig – los!“ im Kirchenpark in Ollern. Die ÖVP Ollern-Riederberg veranstaltete ihre traditionelle Ostereiersuche und durfte neben 38 sichtlich begeisterten Kindern den Osterhasen „Hoppsi“ begrüßen. 100 gefärbte Eier waren im gesamten Park versteckt und mussten von den Teilnehmern gefunden werden. Als Belohnung gab es zahlreiche süße Überraschungssackerl. Bei der abschließenden Tombola durfte sich eine junge...

  • Tulln
  • Victoria Edlinger
Landesrat Martin Eichtinger freut sich auf viele Anmeldungen zur Kinder UNI Tulln Ende August 2022 auf DER GARTEN TULLN

Sommerferien
Anmeldestart der Kinder UNI Tulln gleich vormerken

Landesrat Martin Eichtinger: „Mit der Kinder UNI Tulln in den Sommerferien forschen, entdecken und wissenschaftliche Berufe kennen lernen. Ab 19. April rasch anmelden!“ 120 Kinder können von 22. bis 26. August bei der Kinder UNI Tulln zu Jungstudierenden werden. Zum neunten Mal veranstaltet „Natur im Garten“ gemeinsam mit Partnerorganisationen aus dem Bildungs- und Wissenschaftsbereich die Kinder UNI Tulln, die dieses Jahr unter dem Motto „Mein grüner Fußabdruck - Klimawandel und Biodiversität...

  • Tulln
  • Victoria Edlinger
Lehrerinnen aus der Ukraine Lena Kutsyk und Iryna Skevchenko mit Bildungs-Landesrätin Christiane Teschl-Hofmeister und Bildungsdirektor Johann Heuras im Gespräch

Krieg in der Ukraine
1.294 Flüchtlingskinder drücken schon die Schulbank

1.294 Flüchtlingskinder aus der Ukraine in pädagogischer Betreuung in Niederösterreich LR Teschl-Hofmeister/Bildungsdirektor Heuras: Freuen uns über jede ukrainische Unterstützung in der Pädagogik NÖ. Mittlerweile besuchen 1.130 Kinder aus der Ukraine eine Schule und 164 Kinder einen Kindergarten oder eine Tagesbetreuungseinrichtung in Niederösterreich. In Zukunft werden an den Türen der Kindergärten und der Schulen Informationsschilder für ukrainische Flüchtlinge hängen, um darauf aufmerksam...

  • Niederösterreich
  • Karin Zeiler

BBC SummerCamp 2022 in den Startlöchern!
Die Anmeldefrist für die Basketball-Sportwoche in Tulln hat begonnen.

Als jährlicher Fixpunkt des Tullner Basketballvereins findet auch diese Jahr im August wieder das Basketball-Sommerlager statt. Der BBC bietet Kindern im Alter von 8-16 Jahren die Möglichkeit, in fünf Tagen die Sportart Basketball näher kennenzulernen. Egal ob vollkommene/r Anfänger/in oder bereits Mitglied beim BBC Tulln, jedes Kind ist bei diesem Camp herzlich willkommen. Nicht nur Basketball stellt einen wichtigen Pfeiler dieser Woche dar. Abgesehen davon wird das Camp vollständig in...

  • Tulln
  • Basketballclub Tulln
Der Konvoi bestehend aus sechs Rettungsautos und einer großen Mannschaft machte sich auf den Weg nach Polen.

Tulln
Rot-Kreuz Konvoi holt sechs Kinder aus Polen nach Österreich

TULLN. Der Verein Kleine Herzen und das österreichische Rote Kreuz stellten einen Konvoi aus sechs Fahrzeugen inklusive Mannschaft zusammen. Er startet von Tulln los um sechs Kinder von Polen nach Österreich zu holen. Der Konvoi samt Kinder ist bereits wieder sicher in Österreich eingetroffen.

  • Tulln
  • Victoria Edlinger
Spiel, Spannung und Spaß
2

Sommerferien in NÖ
Kinderbetreuung wird ein Kinderspiel

4 Wochen Ferienbetreuung mit abwechslungsreichem Programm aus Kultur, Handwerk, Wirtschaft und Leben in Niederösterreich LR Teschl-Hofmeister/WKNÖ-Präsident Ecker: Die 100 Jahre Niederösterreich-Ferienwoche & die WIFI Kids-Academy bieten Ferienspaß für Kinder und Jugendliche im Sommer und entlasten Niederösterreichs Familien NÖ. Die NÖ Familienland GmbH und die Wirtschaftskammer Niederösterreich setzen auch heuer gemeinsam ein insgesamt 4-wöchiges Ferienbetreuungsangebot im Sommer um. Das...

  • Niederösterreich
  • Karin Zeiler
Volksschule Sieghartskirchen mit der Aktion "Kinder helfen Kindern" 
1. Reihe: Luca, Mathilda, Hanna, Annabell, David;
2. Reihe: Lena Rauscher, Bürgermeisterin Josefa Geiger, Vize-Präsident NÖ Zivilschutzverband LAbg. Bernhard Heinreichsberger, Ulrike Trexler, Kristin Langgassner, Simone Biri-Langthaler;

Sieghartskirchen
Volksschule startet Aktion „Kinder helfen Kindern“

SIEGHARTSKIRCHEN. Der Krieg in der Ukraine, die Not und vor allem die Geflüchteten sind unausweichliche Tagesthemen – auch für die Schülerinnen und Schüler der Volksschule Sieghartskirchen. Einfühlsam und kindgerecht sprechen die Lehrkräfte mit den Kindern über dieses Thema, das schon die Jüngsten beschäftigt. Aus diesem Grund riefen die Lehrerinnen Simone Biri– Langthaler, Lena Rauscher und Marlene Burger die Aktion „Kinder helfen Kindern“ ins Leben. Simone Biri – Langthaler erklärte: „Unser...

  • Tulln
  • Victoria Edlinger
 Bildungs-Landesrätin Christiane Teschl-Hofmeister, Tiziana Groiß (Volksschul-Lehrerin), Bastian, Emil, Doris Unger (Kindergartenleiterin) zum Auftakt des Pilotprojekts E-Portfolio in NÖ Kindergärten und Schulen

Land NÖ
Lernfortschritt der Kinder wird digital dokumentiert

Neues Kooperationsprojekt zu E-Portfolio in Kindergarten und Schule startet LR Teschl-Hofmeister: Projekt leistet wesentlichen Beitrag zum Erwerb von digitalen Kompetenzen NÖ. Niederösterreich ist das einzige Bundesland, das bereits seit 2012 Portfolio als Instrument zur Begleitung und Dokumentation der individuellen Entwicklungs- und Lernprozesse der Kinder im Kindergarten flächendeckend in allen Kindergärten anbietet. Nun nimmt Niederösterreich mit dem E-Portfolio erneut die Vorreiterposition...

  • Niederösterreich
  • Karin Zeiler
2

Krieg in der Ukraine
174 Kinder aus Ukraine in NÖs Schulen

Bereits 174 Flüchtlingskinder aus der Ukraine besuchen eine Schule in Niederösterreich LR Teschl-Hofmeister/Bildungsdirektor Heuras: Integration im Unterrichtsalltag so rasch und unbürokratisch wie möglich NÖ. Mittlerweile besuchen 174 Kinder aus der Ukraine eine Schule in Niederösterreich. Die Kinder sind im gesamten Bundesland gleichmäßig verteilt und es gab keine Schwierigkeiten mit der Unterbringung. Es gelingt bisher sehr gut die Kinder in den Schulen zu integrieren. Ziel ist es, dass die...

  • Niederösterreich
  • Karin Zeiler
Auf dem Gebiet der Erzdiözese Wien stehen rund 350 Schulplätze in katholischen Privatschulen für Kinder und Jugendliche aus der Ukraine zur Verfügung.

Krieg in der Ukraine
Katholische Privatschulen – Schulplätze für Geflüchtete

Katholische Privatschulen stellen Schulplätze für Geflüchtete aus der Ukraine zur Verfügung. In Niederösterreich gibt es auch Plätze. NÖ. Rund 350 kostenlose Schulplätze stellen die katholischen Schulerhalter auf dem Gebiet der Erzdiözese Wien für geflüchtete Kinder und Jugendliche aus der Ukraine zur Verfügung. Die ersten Schülerinnen und Schüler wurden bereits in Schulklassen aufgenommen. In Wien. Auch in Niederösterreich bereitet man sich auf Kinder aus der Ukraine vor – konkret am Campus...

  • Niederösterreich
  • Karin Zeiler

Krieg in der Ukraine
Hilfswerk NÖ bietet Lernangebote für geflüchtete Familien

Hilfswerk Niederösterreich hilft Ukraine Psychologische Beratung, Spielgruppen und Lernangebote für Kinder, Deutschkurse: Hilfswerk unterstützt geflüchtete Familien aus der Ukraine / Spenden leisten Soforthilfe vor Ort NÖ. „Wir können hier als soziale Organisation nicht wegschauen, wenn in Europa, in unserer Nachbarschaft, eine solche Katastrophe passiert. Es ist unsere menschliche Pflicht, in dieser humanitären Ausnahmesituation zu helfen – rasch und gezielt“, betont Hilfswerk...

  • Niederösterreich
  • Karin Zeiler
Beim Ukraine Gipfel, von links nach rechts: Landesrat Gottfried Waldhäusl, Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner und LH-Stellvertreter Franz Schnabl.
3

Krieg in der Ukraine
Ankunftszentren in NÖ sind "in 24 Stunden funktionstüchtig"

Zweiter Ukraine-Gipfel im NÖ Landhaus mit dem Schwerpunkt Ankunftszentren LH Mikl-Leitner: „Innerhalb von 24 Stunden funktionstüchtig“ NÖ. „Wir wollen alle Kräfte bündeln, um rasch und richtig helfen zu können“, sagte Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner am heutigen Dienstag im Anschluss an den zweiten „Ukraine-Gipfel“ im NÖ Landhaus. Unter dem Motto „Niederösterreich hilft“ sind heute erneut die Mitglieder der Landesregierung mit Vertreterinnen und Vertretern der Einsatzorganisationen und der...

  • Niederösterreich
  • Karin Zeiler
Rat auf Draht, die Telefonhilfe für Kinder, Jugendliche und deren Bezugspersonen, ist unter der Notrufnummer „147“ rund um die Uhr, kostenlos und ohne Vorwahl aus ganz Österreich erreichbar.
2

Psychologische Hilfe
Rat auf Draht zählt 70.000 Kontakte

Königsberger-Ludwig: Rat auf Draht ist unverzichtbar – nicht nur in der Pandemie; In ihrem 35-jährigen Bestehen lobt SPÖ NÖ LR Ulrike Königsberger-Ludwig den wertvollen Beitrag der Beratungsorganisation Rat auf Draht unter der Nummer 147, die im Vorjahr fast 70.000 Kontakte mit Kindern und Jugendlichen hatten. NÖ. „Rat auf Draht war seit jeher und ist – gerade in Zeiten der Pandemie - eine ganz wesentliche Säule, um die Auswirkungen auf unsere Kinder und Jugendlichen zu bemerken und diesen auch...

  • Niederösterreich
  • Karin Zeiler
 Bildungslandesrätin Christiane Teschl-Hofmeister

Kinderbetreuung in NÖ
184 neue Kleinkindergruppen seit 2018

184 NÖ Kleinkindbetreuungsgruppen haben seit Jänner 2018 ihren Betrieb aufgenommen; LR Teschl-Hofmeister: Gemeinden sind wichtiger Partner bei Ausbau der Kinderbetreuung NÖ. „Wir haben uns das Ziel gesetzt, dass 200 neue Kleinkindbetreuungsgruppen im Zeitraum 2018 bis 2022 in Niederösterreich entstehen sollen. Dieses Ziel werden wir mit Sicherheit erreichen, denn seit Jänner 2018 haben bereits 184 neue Gruppen für Kleinstkinder ihren Betrieb aufgenommen. Derzeit sind in 345 Einrichtungen damit...

  • Niederösterreich
  • Karin Zeiler
 Bildungsminister Martin Polaschek und Bildungs-Landesrätin Christiane Teschl-Hofmeister
2

Arbeitsgespräch in NÖ
Probenauswertung – rasche Problembehebung gefordert

Bildungs-Landesrätin Teschl-Hofmeister im Arbeitsgespräch mit Bildungsminister Polaschek; LR Teschl-Hofmeister: Aufruf PCR-Testsystem im Bundesland zu nutzen NÖ. Heute fand in St. Pölten ein Arbeitstreffen zwischen Bildungs-Landesrätin Christiane Teschl-Hofmeister und dem neuen Bildungsminister Martin Polaschek statt. Schwerpunkt des Gesprächs war die Teststrategie an den Schulen in Österreich und die rasche Behebung der aktuellen Probleme im Auswertungssystem der Proben. „Ich danke Minister...

  • Niederösterreich
  • Karin Zeiler
LH-Stv. Franz Schnabl präsentiert Mittwoch, 19. Jänner 2022, das neue Kinderbetreuungsmodell

SPÖ präsentiert Kinderbetreuungsmodell

SPÖ NÖ startet mit Präsentation eines Kinderbetreuungsmodells ins Neue Jahr NÖ. LHStv. Franz Schnabl und LAbg. Kerstin Suchan-Mayr sind seit Wochen und Monaten mit ExpertInnen und Betroffenen im Gespräch, um alle Notwendigkeiten für den Bereich der Kinderbetreuung herauszufiltern. Am Mittwoch soll das angekündigte Betreuungsmodell vorgestellt werden. LHStv. Franz Schnabl: „Unser Bestreben ist es, damit den Anstoß zu einer breiten, ehrlich geführten Debatte auszulösen. Am Ende soll die optimale...

  • Niederösterreich
  • Karin Zeiler
5

Festnahmen und Nazi-Vergleiche
Massive Ausschreitungen bei Covid-Demo in St. Peter in der Au (Bezirk Amstetten)

„Massive Ausschreitung bei unangemeldeter Versammlung gegen die Covid-Maßnahmenverordnung in St. Peter in der Au, Bezirk Amstetten", laut Exekutive. Polizei distanziert sich  gegen Verunglimpfung. ST. PETER IN DER AU. Am 12. Jänner 2022, in der Zeit zwischen 18 bis 20 Uhr, soll, laut Exekutive,  erstmalig ein über diverse soziale Medien verbreiteter „Spaziergang“ von Corona-Maßnahmenkritikern mit Treffpunkt vor dem Schloss in St Peter/Au, Bezirk Amstetten, stattgefunden haben. Die Versammlung...

  • Amstetten
  • Eva Dietl-Schuller

Anstehende Veranstaltungen zum Thema

  • 24. Mai 2022 um 10:10
  • Tierlacherhof

Spielgruppe im Tierlacherhof

OLLERN. Spielgruppe jeden Dienstag im Tierlacherhof in der Tullnerstraße 69 von 10:10-11:10 Uhr! Die Spielgruppe ist offen für Mamis mit Kindern im Alter von 1,5 - 2,5 Jahren. Es wird sich zur Musik bewegt, Lieder, Reime und Fingerspiele gelernt und mit verschiedenen Materialien zur Sinnesförderung experimentiert. Bei der Bewegungsbaustelle können die Kleinen ihre Motorik schulen. Um Anmeldung bei Elterntreffleiterin und Motopädagogin Barbara Zwischenberger wird gebeten per Telefon unter...

  • 25. Mai 2022 um 16:00
  • Stadtbücherei
  • Tulln

Leserattenclub - Das Geburtstagsgeschenk

Leserattenclub – Das Geburtstagsgeschenk Der kleine Mäusejunge hat Geburtstag und freut sich über die hübsch verpackten Geschenke seiner Freunde. Auch sein Opa bringt ihm etwas mit. Warum die kleine Maus anfangs enttäuscht ist und viel Geduld aufbringen muss, bevor sich das Geschenk zu etwas Wundervollem entwickelt, erfährst du in der Bücherei. Bis bald ????! Geeignet für Kinder ab 3 Jahren Bitte den Stempelpass mitbringen! Anmeldung erforderlich unter 02272 / 690 185 oder...

  • 25. Mai 2022 um 16:00
  • Tulln an der Donau
  • Tulln an der Donau

Leserattenclub – Das Geburtstagsgeschenk

TULLN. Der kleine Mäusejunge hat Geburtstag und freut sich über die hübsch verpackten Geschenke seiner Freunde. Auch sein Opa bringt ihm etwas mit. Warum die kleine Maus anfangs enttäuscht ist und viel Geduld aufbringen muss, bevor sich das Geschenk zu etwas Wundervollem entwickelt, erfährst du in der Bücherei. Geeignet für Kinder ab 3 Jahren. Datum: Mittwoch, 25.05.2022 16:00 in der Stadtbücherei. Bitte den Stempelpass mitbringen! Anmeldung erforderlich unter 02272 / 690 185 oder...

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.