Fest

Beiträge zum Thema Fest

 Benjamin und Sophie mit Mutter Nicole Neulinger

Spielplatzfest
DIE GARTEN TULLN wurde zum großen Spielplatz

TULLN. Landesrat Martin Eichtinger: „Die Kinderherzen erfreuten sich am 15. August an abwechslungsreichen Mitmachstationen und einem bunten Rahmenprogramm.“ Zu Mariä Himmelfahrt wurde die GARTEN TULLN mit ihren mehr als 70 ökologisch gepflegten Schaugärten zu einem riesengroßen Spielplatz. Neben dem 10.000 Quadratmetern großen Abenteuer- und Naturspielplatz mit riesigem Schiffswrack, geräumigen Baumhäusern oder den Rücken blauer Wale konnten sich die Kinder beider Minigolfbahn, beim Keschern...

  • Tulln
  • Katharina Geiger
Jurymitglied Kilian Kada (kadawittfeldarchitektur), Breitwieser Geschäftsführer Manfred Breitwieser und Manfred Jun. Breitwieser
27

„k2. kraft : werk : küche : kult“
Breitwieser Showroom wird zur Bühne für Architektur und Innovation

Großer Erfolg für Architekturevent in Tulln im Showroom der Firma Breitwieser. TULLN / Ö (pa). Am 8. November 2019 wurde der Schauraum der Firma Breitwieser Stone World zum Hotspot für Architekten und Designer weltweit. So spannend und vielseitig wie der Name des Events selbst war auch das Programm: Die Präsentation beeindruckender Prototypen, ein Designwettbewerb und spannende Vorträge von hochkarätigen Speakern waren Teil der Veranstaltung. Rund 800 Gäste verfolgten mit Spannung die...

  • Tulln
  • Karin Zeiler
Die Volkstanzgruppe Tulln läd zum Mittanzen und Zuschauen zum Volkstanzfest nach Baumgarten ein.

Top Tipp der Woche
Volkstanzfest in Baumgarten

Auf zum Tanz! Auch dieses Jahr wird wieder zum Volkstanz geladen. BAUMGARTEN. Das 24. Volkstanzfest der Volkstanzgruppe Tulln findet am 19. Oktober 2019, um 19.:0 Uhr, traditioneller Weise im Gasthaus Bruckner in Baumgarten statt. In bewährter Manier spielen "Die Klosterneuburger Spielleut'“ zum Tanz auf. #+Sie interpretieren auch heuer wieder für die Tanzbegeisterten althergebrachte, österreichische Volkstänze z.B. den Kautzner Landler, aber auch Volkstänze aus dem europäischen Raum wie...

  • Tulln
  • Karin Zeiler
34

Liebe Landjugend: Happy Birthday zu eurem "70er"

REIDLING. "Die Landjugend leistet einen ganz wesentlichen Beitrag, dass die Gesellschaft hier funktioniert, weil ihr steht auch für Werte ein, die uns allen von Vorteil sind", so Bezirkshauptmann Andreas Riemer in seiner Ansprache zur 70-Jahrfeier der Landjugend Bezirk Atzenbrugg. Auch die Leitung unter Rosa Raab und Andreas Senninger freuten sich, dass auch Bürgermeister Christoph Weber zur Feier vorbeigekommen ist. "Es ist uns immer wieder eine Freude, dass die Landjugend nicht nur bei uns in...

  • Tulln
  • Andreas Schlüsselberger
Die Bewohner/innen des SeneCura Sozialzentrums Grafenwörth überraschten die Kinder des hauseigenen Kindergartens mit selbstgestalteten Schultüten.
2

Heiteres Grillfest im Sozialzentrum

GRAFENWÖRTH (pa). Pünktlich zum Start in die heiße Jahreszeit veranstaltete das SeneCura Sozialzentrum Grafenwörth ein fröhliches Grillfest. Die Seniorinnen und Senioren, ihre Angehörigen sowie die ehrenamtlichen Mitarbeiter/innen waren herzlich dazu eingeladen, gemeinsam den Sommer zu zelebrieren. Auch die Kindergartenkinder des Hauses waren mit von der Partie, feierten sie doch den Abschluss des heurigen Kindergartenjahres. Ein gelungenes Fest für Jung und Alt! Singen und Tanzen Viel...

  • Tulln
  • Karin Zeiler
8

Rot Kreuz Fest bei hitzigen Temperaturen

GROßWEIKERSDORF. Hitze, Wind und anstehender Regen, so lautete der Wetterbericht am Wochenende. Doch unsere Retter vom Roten Kreuz Großweikersdorf unter der Bezirksstellenleitung von Tomas Pachner veranstalteten trotzdem ihr Rot Kreuz Fest. "Und was gibt es Gutes zum Essen?", wollten die Bezirksblätter wissen. Robert Nährer: "Zu Mittag haben wir uns Grillwürstel und Pommes gegönnt, am Abend holen wir uns dann noch ein Stück Torte". Auch Henrietta und Franz Sulzer genossen das große...

  • Tulln
  • Andreas Schlüsselberger
Bezirksgeschäftsführer Reinhard Groiss mit Partnerin, Bürgermeister Franz Dam, Karl Farkas, GGR Helmut Dollinger, Vizebürgermeister Leopold Weinlinger sowie Gemeindeparteiobmann Norbert Fischer
3

Das war die Sonnwendfeier der Volkspartei Absdorf

ABSDORF (pa). Gemeindepartei Obmann Norbert Fischer und Bürgermeister Franz Dam durften bei der diesjährigen Sonnwendfeier zahlreiche Gäste begrüßen, die es sich trotz heißen Sommertemperaturen nicht nehmen ließen, sich kulinarisch verköstigen zu lassen. Neben Wildschwein vom Spies und anderen Köstlichkeiten, waren es hauptsächlich die Getränke die kurzfristige Abkühlung verschafften. Nach Einbruch der Dunkelheit wurde dann das Feuer mit Hilfe der anwesenden Kinder entzündet und brannte noch...

  • Tulln
  • Karin Zeiler
5

Hitze: Wildschwein und kühles Wasser schmeckte

ABSDORF. 35 Grad im Schatten, das Wildschwein am Griller und das Bier schön gekühlt. Quasi wie im Urlaub, so fühlte man sich beim Sonnwendfeuerfest der ÖVP Absdorf unter Bürgermeister Franz Dam. Doch, wie kühlen Sie sich bei der Tropenhitze ab? Julian Goldgruber: "Also ich entspanne lieber im Pool zu Hause, das ist richtig angenehm". Auch mehr auf flüssig stehen Bettina und Klaus Angerer: "Mit viel kaltem Mineralwasser, damit der Körper auch innen gekühlt wird". Eine innere Kühlung wünschten...

  • Tulln
  • Andreas Schlüsselberger
58

Maibaum steht nun auch im Schlosshof

KÖNIGSTETTEN. Auch bei der Blasmusik Königstetten unter der Leitung von Obmann Gerhard Stadler, wurde nun der Maibaum aufgestellt. Jedes Jahr wird der Maibaum mit reiner Muskelkraft aufgestellt, nur heuer wurde erstmals mit einem Traktor von Josef Nagl der Baum an seinen Platz gestellt.

  • Tulln
  • Andreas Schlüsselberger
Ein Fest für Bürgermeister a.D. Hermann Kühtreiber.

Das Hermann’s Fest in Zwentendorf

Eine Politik des „Aufeinander-Zugehens“ und „Hände-Reichens“ gipfelte am 7. April 2019 nach 27 Jahren Bürgermeistertätigkeit in einem fulminanten Abschiedsfest. ZWENTENDORF (pa). Die Zwentendorfer Vereine und Institutionen organisierten gemeinsam für Hermann Kühtreiber ein Fest, das seinesgleichen sucht. An die 1.000 Gäste aus Zwentendorf und Wegbegleiter in all den Jahren verbrachten einen Sonntag des Lachens, der Freude und der Dankbarkeit. Erstes Highlight an diesem Tag war die Festmesse...

  • Tulln
  • Karin Zeiler
Bürgermeister Peter Eisenschenk und Center Managerin Katharina Gfrerer beim Anschnitt der Torte.
4

Märchenhafte Luftballon-Kunstwelten und Torte für alle
Geburtstagsfest zum 10-jährigen Jubiläum der Rosenarcade Tulln

TULLN. Am 6. Oktober feierte die Rosenarcade Tulln ihren runden Geburtstag. Innerhalb eines Jahrzehnts entwickelte sich das beliebte Einkaufszentrum mit seinen rund 50 Shops zu einem wichtigen Wirtschafts- und Handelsmotor der Stadt Tulln. Das Geburtstagsfest begeisterte Jung und Alt mit einer riesigen Märchenwelt aus Luftballons, einer Geburtstagstorte für alle Besucherinnen und Besucher, dem okidoki Kinderprogramm und natürlich vielen attraktiven Aktionen in den Shops. Ein Konzert der...

  • Tulln
  • Karin Zeiler
59

Volkstanzfest der Volkstanzgruppe

BAUMGARTEN. Wenn die Volkstanzgruppe wieder im Gasthaus Bruckner auftanzt, dann sind auch die Bezirksblätter dabei. Wir fragten nach, in welchem Alter die Tänzer begonnen hatten, den Parkettboden unsicher zu machen. Obmann-Stellverteterin Johanna Weber: "Ich habe bereits mit 15 Jahren schon angefangen zu tanzen. Zur Volkstanzgruppe ging ich mit 19 Jahren dann". Auch bei Obmann Anton Stadler ist es schon einige Zeit her, denn: "Leider begann ich erst ein bissal später mit dem Tanzen, mit 25...

  • Tulln
  • Andreas Schlüsselberger
Christoph Mehofer, Irma Drexler, Wolfgang Kühn, Andreas Nastl, Kerstin Kargl und Brigitte Andre

Fost-Viecha zu Besuch im Lösshof

GROSSRIEDENTHAL (pa). Am Donnerstag, 6. September 2018, kehrten im Lösshof in Großriedenthal ungewöhnlichen Gäste ein: Die Fost-Viecha waren zu Besuch, unter ihnen auch der Hustinettenbär, die Pistenraupe, der Schluckspecht und die Wäschespinnen. Der historische Festsaal des Lösshofs in Großriedenthal war wieder einmal Schauplatz eines amüsanten Kabarett-Abends. Die beiden Dialektautoren Wolfgang Kühn und Andreas Nastl widmeten sich am vergangenen Donnerstag ganz der unentdeckten Tierwelt...

  • Tulln
  • Karin Zeiler
Das jährliche Felser Schlossfest war ein voller Erfolg.

Unterhaltung pur am neuen Felser Schlossfest

FELS AM WAGRAM (pa). Das 47. Felser Schlossfest fand dieses Jahr am letzten Juli-Wochenende statt. Das Festzelt der freiwilligen Feuerwehr und diverse andere Attraktionen haben heuer erstmalig die zahlreichen Besucher nicht auf der altgewohnten Festwiese bewirtet. Aufgrund der Bauarbeiten für die neue Mehrzweckhalle wurde das Fest am Schulplatz veranstaltet. Am Freitag bereitete Trio Manhattan dem Schlossfest einen schwungvollen Start. Die Geschwistertruppe Wolkenlos bewies wieder einmal,...

  • Tulln
  • Marion Pertschy
Christopher Figl, Roman Hochgerner, Marina Fischer und Tomas Pachner.
24

Das war das Rot Kreuz Fest

TULLN. Weitere Artikel aus dem Zentralraum NÖ finden Sie hier

  • Tulln
  • Andreas Schlüsselberger
Hollerfest in der Landwirtschaftsschule, vorwiegend mit Schweinebraten sowie gegrilltem Fleisch und Würsten aus regionaler Produktion für die zahlreichen Schüler und Besucher.

Gut zu wissen, wo's herkommt

"Regionales schmeckt am besten", erklärt die Bezirksbauernkammer. TULLN (fd). Täglich werden über 50 Prozent aller Mahlzeiten nicht zuhause gegessen. Doch bei der Verpflegung außer Haus fehlt meistens noch jeder Hinweis auf die Herkunft von Eiern und Fleisch. Diesem Umstand entsprechend stellt die Landwirtschaftskammer die Woche der Landwirtschaft unter das Motto: „Unser Essen: Gut zu wissen, wo's herkommt“ – Regionales schmeckt am besten. „Die Herkunftskennung von Fleisch und Eiern ist nicht...

  • Tulln
  • Karin Zeiler

Feuerwehrfest der FF Muckendorf-Wipfing

MUCKENDORF / WIPFING (pa). Zum gleichen Wochenende wie im Vorjahr hielt die Feuerwehr das jährliche Fest ab. Letzten Samstag startete der Festbetrieb um 16:00 Uhr und das Wetter meinte es gut. Als Tagesspezialität gab es ab 18:00 Uhr die berühmten Grillhenderl und die selbst zubereiteten Sommersalate fanden großen Zuspruch. Durch Livemusik begleitet wurden die Gäste gut unterhalten und der neue Kommandant der FF Muckendorf-Wipfing Roman Kainz konnte sich bei seiner Festbegrüßung über die vielen...

  • Tulln
  • Karin Zeiler
Der Gewinn aus dem Feuerwehrfest wird zu 100 Prozent in Investitionen in die Sicherheit der Grafenwörther Bevölkerung gesteckt.
5

Überraschungsbesuch von Landesrat Eichtinger am Grafenwörther Stadlfest

GRAFENWÖRTH (red). Zum Fronleichnamswochenende fand auch 2018 wieder das traditionelle Stadlfest der Feuerwehr Grafenwörth statt. Bei ausgezeichnetem Wetter konnten die Grafenwörther Feuerwehrleute zahlreiche Gäste begrüßen. Wie immer wird der Gewinn aus dem Feuerwehrfest zu 100 Prozent in Investitionen in die Sicherheit der Grafenwörther Bevölkerung gesteckt. Als Highlight am Samstagabend spielte auch heuer wieder Christian Muhm mit „Manhattan“ auf. Mit Hits von Helene Fischer bis AC/DC...

  • Tulln
  • Bettina Talkner
Hoher Besuch: Bundesministerium beim Maibaumaufstellen mit dabei.
4

Von Abu Dhabi nach Hintersdorf zum Maibaum aufstellen

SANKT ANDRÄ-WÖRDERN (pa). Wie jedes Jahr wurde auch heuer in Hintersdorf der Maibaum aufgestellt. In diesem Jahr wurde das traditionelle Fest von Bundesministerin für Digitalisierung und Wirtschaftsstandort Margarete Schramböck - frisch zurück aus Abu Dhabi - begleitet. „Das Maibaumaufstellen ist eine schöne Tradition, die die Dorfgemeinschaft belebt und zusammenhält. Ich freue mich, dass ich heuer in meiner Heimatgemeinde in Hintersdorf erstmalig in meiner neuen Funktion dabei sein kann”, so...

  • Tulln
  • Karin Zeiler
Baum aufg'stellt und gefeiert.

Königsbrunner stellen Maibaum auf

KÖNIGSBRUNN (pa). Auch heuer wurde tradionell der 24 Meter hohen Maibaum aufgestellt. Am Abend war eine große Feier angesagt. Die Kameraden der FF Königsbrunn unter Rudolf Schabl sen.und Benjamin Brunner wurden zusammen hundert Jahre alt Rudolf Schabl sen. beging seinen 70er und Benjamin (Benji) Brunner seinen 30er. Kamerad Werner Kwiadek jun. bewies seine Grill bzw. Smokerkünste, zauberte ein hervorragendes Menü, welches innerhalb kürzester Zeit verspeist wurde. Komandant Rudolf Schabl jun....

  • Tulln
  • Karin Zeiler
Auberghof lud zum Traditionsfest.

Brauchtumspflege in der Pferderegion Tullnerfeld

25. Tullnerfelder GEORGIRITT 2018 ZÖFING (pa). Bei herrlichem Wetter fand am 21. April 2018 in Zöfing im Zucht- und Reitstall Auberghof der 25. Georgiritt statt. 43 Pferde mit ihren Reiter und Fahrer nahmen daran teil. Um 11:00 begann diese Veranstaltung mit einem Felderritt/Fahrt. Nach kurzen Grußworten durch Bgmst. Georg HAGL und Vizepräsident vom NÖPS Ing. Erich Huber-Tentschert eröffnete der GF der ländlichen Reiter Rudi Mrstik das Reiterjahr2018. Dechant Gregor Slonka erteilte den...

  • Tulln
  • Karin Zeiler
Die illustre Runde genoss den Nachmittag im Stil der 50er Jahre sehr.

50 Jahr-Fest im SeneCura Grafenwörth

GRAFENWÖRTH (pa). Die Bewohner/innen des SeneCura Sozialzentrums Grafenwörth begaben sich auf eine Reise in die Vergangenheit, die sie zurück in die 50er Jahre führte. Bei einem ausgelassenen Fest mit schmackhaften Milchshakes, Cupcakes und grandioser Musik der Band „Popers“ erlebte die lustige Truppe das spektakuläre Jahrzehnt erneut. Gemeinsam mit Gästen aus dem SeneCura Sozialzentrum Purkersdorf sowie zahlreichen Angehörigen wurde gelacht, gespaßt und die Zeit von damals in Erinnerung...

  • Tulln
  • Karin Zeiler
Viel Spaß beim Faschingsfest in der VS Michelhausen.

Cowboys, Prinzessinnen und Marienkäfer

MICHELHAUSEN (pa).  Gemeinsam mit dem Lernatelier feierten die schulische Nachmittagsbetreuung des Hilfswerk NÖ in der VS Michelhausen ein Faschingsfest mit einem leckeren Buffet. Mit dabei waren Theresa Hahn ( Lernatelier), Raffaela Windisch (Hilfswerk NÖ) und Renate Glazmaier (Hilfswerk NÖ).

  • Tulln
  • Karin Zeiler
Geschäftsführer Adolf Bartke (mittig), Doris Tatzer und Erich Wagisreither versorgten die Besucher mit Schmackhaftem vom Grill.

Angrillen im Autohaus Brandtner

TULLN (red). Beim Angrillen bei Opel Brandtner lief der Griller auf Hochtouren. Über 20 Kilo Koteletts, jede Menge Würstel und Bier gingen über den Tisch. Bei gemütlicher Stimmung begrüßten die zahlreich erschienen Besucher das neueste Mitglied der Opel Crossover Familie - den Grandland X.

  • Tulln
  • Bettina Talkner

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.