Tulln

Beiträge zum Thema Tulln

Lokales
Obfrau des Verschönerungsvereins & Gemeinderätin, Michaela Koller, Bürgermeister Alfred Riedl und Bauhofleiter Martin Maraska.
2 Bilder

Tulln und Grafenwörth sind ökologische Vorbildgemeinden

Landesrat Martin Eichtinger: „Ich gratuliere der Stadtgemeinde Tulln und der Marktgemeinde Grafenwörth zur Auszeichnung ,Goldener Igel‘ von ,Natur im Garten‘. Durch das Engagement der beiden Gemeinden wird Niederösterreich noch lebenswerter.“ TULLN/GRAFENWÖRTH (pa). Die „Natur im Garten“ Gemeinden Tulln und Grafenwörth verpflichten sich nicht nur der Einhaltung der „Natur im Garten“ Kriterien, sondern dokumentieren und evaluieren ihre Leistungen. Durch die umfassenden Maßnahmen wurde...

  • 05.06.20
Motor & Mobilität
An die Geschwindigkeiten halten.

Steig ein
Geschwindigkeitskontrollen im Bezirk Tulln

Serie Teil 6: Hand aufs Herz – halten Sie sich immer an Geschwindigkeitsbegrenzungen? Besser wär's aber. BEZIRK TULLN. „Ach, die messen eh nicht so genau“, hat sich schon so mancher Autofahrer gedacht – und dann hat es doch geblitzt. Radarboxen auf der Autobahn haben etwa nur eine Toleranzspanne von drei Prozent – das sind gerade mal 6,5 km/h. Außerdem lauern auf unseren Straßen noch Laserpistolen, Section Controls – und Polizisten dürfen Kraft ihres Amtes und ihrer Erfahrung...

  • 05.06.20
Freizeit
Das Museum öffnet ab 1. Juli wieder.

Tulln
Egon Schiele Museum öffnet am 1. Juli

Ausgerechnet im Jubiläumsjahr seines 130. Geburtstags mussten sich Schiele-Fans gedulden. Am 1. Juli 2020 ist es aber soweit: Das Egon Schiele Museum an der Tullner Donaulände eröffnet mit rund einem Dutzend Originalwerken aus der Akademiezeit des Ausnahmekünstlers für dieses Jahr. TULLN (pa). Sechs audiovisuelle Stationen mit den Originalstimmen seiner Schwestern Gerti und Melanie Schiele sowie seiner Schwägerin Adele Harms beleuchten das Leben von Tullns berühmtesten Sohn. Im Laufe...

  • 05.06.20
Leute
Generalinspektor Karl Heinrich geht in Pension.

Polizeiinspektion Atzenbrugg
Generalinspektor Karl Heinrich geht in Ruhestand

Generalinspektor Karl Heinrich von der Polizeiinspektion Atzenbrugg verabschiedete sich mit 31.05.2020 in den verdienten Ruhestand. ATZENBRUGG (pa). Karl Heinrich war 43 Jahre im Gendarmerie-/Polizeidienst und davon fast 39 Jahre auf der Dienststelle in Atzenbrugg. Er war einer der letzten von den „Alten Atzenbruggern“ , die im gesamten Überwachungsgebiet bekannt waren. Das BPK Tulln bekannt sich bei Karl Heinrich für die jahrzehntelange Dienstverrichtung im Bezirk Tulln und die Treue zur...

  • 05.06.20
Gesundheit
Wochenenddienste im Bezirk Tulln, jede Woche für Sie aktuell.

Der schnelle Überblick über die Ärztedienste
Wochenenddienst im Bezirk Tulln

Samstag, 6. Juni bis Sonntag, 7. Juni (9-11 Uhr) Bitte vereinbaren Sie vorher einen Termin! Tulln, Zeiselmauer, König­stetten, St. Andrä-W., Tulbing: 6.6.: Dr. Gerhard Kaiser, Schulstr. 45, Katzelsdorf, Tel. 02273-7111 7.6.: Hausarztteam Ordination ETW, Karlsg. 11, Tulln, Tel. 02272/65377 Absdorf, Königsbrunn/W., Großweikersdorf, Ziersdorf: 30./31.5.: Dr. Kambiz Poursadrollah, Wiener Str. 5/Haus 3, Ziersdorf, Tel. 02956/2404 Fels/Wagram, Grafenwörth, Großriedenthal,...

  • 03.06.20
Gesundheit
Eingeschränkte Besuchsregeln im UK Tulln.

Universitätsklinikum Tulln
Eingeschränkte Besuchsregeln

Zum Schutz der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie der Patientinnen und Patienten gilt im gesamten Universitätsklinikum Tulln eine eingeschränkte Besuchsregelung. TULLN (pa). "Wir ersuchen um Verständnis für das vorsichtige Vorgehen, da die Besuchsregeln der Pandemie und folglich dem Schutz unserer PatientInnen wie auch unserer MitarbeiterInnen geschuldet sind und daher bis auf Weiteres nur sparsam mit Angehörigenbesuchen umgegangen werden soll." Allgemeine Regelungen1. Die...

  • 03.06.20
Lokales
Landesrat Martin Eichtinger, Landesrat Jochen Danninger und Tullns Bürgermeister Peter Eisenschenk

Schifffahrt
Twin-City-Liner legt in Tulln an

Ab 5. Juni 2020 bietet der neue Twin City Liner ein ganz besonderes Erlebnis an: Erstmals geht es jeden Freitag und Samstag mit dem modernen Schnellkatamaran vom Schifffahrtszentrum am Handelskai stromaufwärts in die Gartenhauptstadt Österreichs nach Tulln an der Donau. TULLN (pa). „In den letzten Wochen und Monaten haben Garten, Balkon und Terrasse bei den Menschen an Stellenwert gewonnen. In den 70 ökologisch gepflegten Schaugärten auf der GARTEN TULLN können sich Gartenfans...

  • 01.06.20
Lokales
Die Gartenstadt Tulln freut sich auf viele „Sommerfrische“-Gäste und präsentiert ihr Gesamtangebot in einer überregionalen Werbekampagne. Bei der Anlegestelle des Twin City Liners an der Donaulände und mit dem Sujet der Werbekampagne: Bürgermeister Mag. Peter Eisenschenk und Tourismus-Stadtrat Mag. Franz Xaver Hebenstreit.

Sommerfrische an der Donau
Tulln startet Offensive für Garten-Ausflugstourismus

In diesem Sommer steht bei vielen Familien Ausflugszeit statt Fernreisezielen auf dem Urlaubsprogramm. Die Stadt Tulln setzt auf übergeordnetes Marketing ihrer zahlreichen Vorzüge, um viele Besucher anzuziehen – allen voran ihre attraktiven Garten-Outdoor-Erlebnisse: Mit Juni startet eine neue überregionale Werbekampagne in Wien und vielen Bereichen Nieder- und Oberösterreichs. TULLN (pa). „Als Stadtgemeinde sehen wir es als unsere Aufgabe, die Stadt Tulln mit all ihren Angeboten und...

  • 29.05.20
Wirtschaft
Die neue Fraktion der SPÖ Tulln fordert schnelle Hilfe für Vereine.

Krise
SPÖ Tulln fordert Corona-Paket für Vereine

Die neue Fraktion der SPÖ im Tullner Gemeinderat hat im Gemeinderat am 27.05. ein Corona-Paket eingebracht. „Wir haben sehr lange daran gefeilt und hoffen jetzt auf Umsetzung dieses gut durchdachten und hilfreichen Pakets“, zeigt sich Stadtrat Herzog motiviert. TULLN (pa). Das Paket beinhaltet Wirtschaftshilfen in der Höhe von €100.000,-, schnelle Hilfe für Vereine, Entlastungen für besonders Betroffene, jene die z.B. in Kurzarbeit oder Arbeitslos sind, sowie eine gratis Kinderbetreuung...

  • 28.05.20
Wirtschaft
Die Tullner Wirtschaft wird durch Aktionen unterstützt.

Gemeinderatssitzung
Aktionen zur Förderung der Tullner Wirtschaft

Um die Tullner Wirtschaftsbetriebe bestmöglich während der Corona-bedingten Schließung und der darauffolgenden Wochen zu unterstützen sowie eine Wiederbelebung der städtischen Wirtschaft zu fördern, wurde beziehungsweise werden seitens der Stadtgemeinde eine Reihe von Maßnahmen umgesetzt. TULLN (pa). Es wurden die Abgaben gestundet. Die Bürger wurden laufend über geöffnete Geschäfte, Liefer/Abholservice, Gutscheinangebote über die Website Stadt des Miteinanders, Facebook-Gruppe "Tulln hilft"...

  • 28.05.20
Wirtschaft
Jetzt einkaufen in Tulln und gewinnen.

Stadtgemeinde Tulln
Werde Tullns Kunde der Woche

Mit Mitte Mai hat die Stadtgemeinde Tulln die Social Media-Kampagne "Tullns Kunde / Kundin der Woche" zur handfesten Förderung der Tullner Wirtschaft gestartet. Auf den Instagram- und Facebook-Kanälen der Stadtgemeinde Tulln werden dabei insgesamt € 10.000,- in Tullner Zehnern ausgespielt. TULLN (pa).  Zeige deinen in Tulln getätigten Einkauf auf Instagram oder Facebook und gewinne wöchentlich Tullner Zehner. Uns so einfach geht's:  Instagram1. Den in Tulln getätigten Einkauf oder die...

  • 28.05.20
Lokales
Gasspürer Peter Deutsch und Karl Wanecek bei den Überprüfungen.
2 Bilder

Netz NÖ
Gasspür-Trupp in Tulln unterwegs

Der Frühling ist da, die Temperaturen steigen und damit müssen die Gasspürtrupps der Netz NÖ, einer 100 % Tochter der EVN AG, wieder loslegen – so auch ab Juni im Bezirk Tulln. Denn auch in Zeiten des Coronavirus müssen die Gasnetze überprüft werden. „Ein mögliches Gasleck in der Leitung wartet leider nicht, bis die aktuelle Lage vorüber ist. Da müssen wir im Bedarfsfall rasch handeln“, erklärt Gasspürer Karl Wanecek und versucht mit seinen Kollegen das beste aus der Situation zu machen. ...

  • 27.05.20
Freizeit
15 Bilder

DIE GARTEN TULLN
DIE GARTEN TULLN

Hier sind einige Schnappschüsse von einem Spaziergang in "DIE GARTEN TULLN". Wunderschöne Gärten in denen man sich viele kreative Anreize holen kann. Für jeden ist etwas dabei. Einfach toll und auf alle Fälle zu empfehlen.

  • 24.05.20
  •  1
Lokales
Rotes Kreuz arbeitet auf Hochtouren
4 Bilder

COVID19-Update
Rotes Kreuz Niederösterreich zieht Zwischenbilanz

17.842 Testungen durch das Rote Kreuz NÖ durchgeführt (Stand 12.5.) 5.237 COVID-Transporte durch das Rote Kreuz NÖ (Stand 12.5.) rund 8.800 Haushalte durch Team Österreich Tafeln versorgt 1.500 Klient/innen in der mobilen Hauskrankenpflege betreut mehr als 35.000 Stunde Stabsarbeit Anstieg bei Spontanhilfeanträgen unterschiedlichste Betreuungsangebote via Telefon TULLN / NÖ (pa). Das Rote Kreuz ist für die Bevölkerung täglich unterwegs: egal ob Rettungsdienst, Hauskrankenpflege oder...

  • 15.05.20
Lokales
Dir. Stv. Susanne Pay und Dir. Peter Höckner am Muttertag mit Musikern der Blaskapelle Tulln
8 Bilder

Tulln
Überraschungsständchen zum Muttertag

TULLN (pa). ´Eine Abordnung der Tullner Stadtkapelle überraschte die Mütter des Pflege- und Betreuungszentrums Tulln mit einem Ständchen zum Muttertag. Im Garten, aus sicherer Entfernung, ließen sie alle Mütter und Frauen des Hauses hochleben. Die begeisterten ZuhörerInnen lauschten von den Balkonen und Terrassen aus und bedankten sich bei der Stadtkapelle Tulln mit viel Applaus. Als Dankeschön wurden die MusikerInnen im Anschluss zu einer kleinen Jause eingeladen. Aktuelle Situation im...

  • 15.05.20
Lokales
Gastro in der Rosenarcade öffnet heute, 15. Mai

Wiedereröffnung
Gastro in Rosenarcade tischt auf

Wiedereröffnung der Gastronomie in der Rosenarcade Tulln am 15. Mai 2020 TULLN (pa). Ab heute, 15. Mai, ist das Angebot in der Rosenarcade in Tulln wieder komplett – ab dann heißen auch die Gastronomiebetriebe ihre Kundinnen und Kunden im Center herzlich willkommen. In den Cafés und Restaurants gelten die Auflagen, die in einer aktuellen Novelle des Bundesministeriums festgelegt wurden. Über die Verhaltensregeln für die Gäste informieren die Betriebe vor Ort. Shopping ohne Stärkung für...

  • 15.05.20
Lokales
Ab 18. Mai geht's bei der Bezirkshauptmannschaft wieder los – ABER bitte Termine vorher vereinbaren.

Tulln und Klosterneuburg
Bezirkshauptmannschaft wieder "ganz persönlich" für Anliegen da

Bezirkshauptmannschaft Tulln wieder „ganz persönlich“ für die Anliegen der Bürgerinnen und Bürger da; Parteienverkehr unter notwendigen Sicherheitsmaßnahmen und terminlicher Voranmeldung wieder möglich TULLN. Seit Mitte März hat die NÖ Landesverwaltung im Landhaus in St. Pölten und an den 20 Bezirkshauptmannschaften ihren Dienstbetrieb umgestellt. An den Bezirkshauptmannschaften wurden die Bürgerservicestellen geschlossen, wobei die Wünsche und Anliegen der Bürgerinnen und Bürger telefonisch...

  • 14.05.20
Lokales
Hinweis auf die Autobahn wurde an den Verkehrsschildern angebracht.
4 Bilder

Umfahrung Asparn
Beschilderung wurde ergänzt

+++UPDATE+++ Mai 2020: Nach der Bezirksblatt-Leser-Kritik wurde die Beschilderung von der Straßenbauabteilung ergänzt. Jetzt heißt es somit freie Fahrt auch auf die Nordseite unseres Bezirks. Ein Bezirksblatt-Leser vom Wagram hat angeregt, dass man bei der Beschilderung der neuen Asparnumfahrung nicht wisse, wie man auf die Nordseite gelange. Nach Rücksprache mit der Straßenbauabteilung wurde dies nun mit dem Hinweis Autobahn, S5 St. Pölten Krems oder Wien ergänzt. +++16. Dezember...

  • 14.05.20
  •  1
Lokales
Übergabe der Getränke an das Rotes Kreuz NÖ: Werner Kraut, Landesrettungskommandant, Landesverband NÖ Rotes Kreuz, Michael Priessnitz, Geschäftsführer  green sheep mit Michael Moser, Geschäftsführer, RKNÖ Handel und Service GmbH.

Rotes Kreuz
Durstlöscher als Dankeschön

Viele Kräuter Sternderl als Dankeschön für das Rote Kreuz. WOLFSGRABEN/TULLN. (pa) In den letzten Wochen leisteten viele Menschen Außergewöhnliches, allen voran die Einsatzkräfte im Gesundheitswesen – oft ohne Rücksicht auf die eigenen Bedürfnisse nach Schlaf, Hunger oder Durst. Regionale Unterstützung Das Getränkeunternehmen green sheep aus Wolfsgraben hat sich überlegt, wie es einen Beitrag leisten kann, um diesen Einsatz zu unterstützen. Es war naheliegend, ans Löschen des...

  • 12.05.20
Lokales
Entlang der Großen Tulln wurden die Infoblätter montiert.
3 Bilder

Fuchsräude
"Das ist wie das Coronavirus"

Jägerschaft warnt vor Krankheit und apelliert, Hunde an die Leine zu nehmen. BEZIRK TULLN / WIENERWALD-NEULENGBACH. "Achtung, es ist Fuchsräude aufgetreten! Nehmen Sie Ihren Hund an die Leine. Meiden Sie Wegraine, Wiesen und Felder. Fuchsräude ist für den Hund ansteckend", heißt es auf jenen Schildern, die in Grabensee entlang der Großen Tulln aufgestellt wurden. Eiablage in der Haut Wie sich die Krankheit äußert, welche Maßnahmen getroffen werden, was die Jägerschaft meint und wie man...

  • 11.05.20
Lokales
Polizei kontrolliert die Motorradfahrer.
2 Bilder

Bezirk Tulln
"Aktion scharf" gegen rasende Biker

140 Organmandate, 289 Anzeigen und 137 anstatt erlaubten 70 km/h – Gefahr, Lärmbelästigung und eine unschlagbar gute Zusammenarbeit im Bezirk Tulln. BEZIRK TULLN. Von Großriedenthal bis Sieghartskirchen, von Sankt Andrä-Wördern bis Sitzenberg-Reidling – wenn die Motorradsaison beginnt, dann kann das Anrainer zur Weißglut treiben. Einerseits wegen der Gefahr von Unfällen und andererseits wegen der Lärmbelästigung. Beliebte Motorradstrecken sind: Königstetten, Scheiblingstein, Tulbinger Kogel,...

  • 11.05.20
Lokales
Idylle pur beim Aubad: Aber auch das wird jetzt nach der Krise wieder aufgesperrt.

COVID-19
Weitere Lockerungs-Maßnahmen in der Stadt Tulln

Es stehen weitere Termine für Lockerungen in der Stadtgemeinde Tulln fest. Die wichtigsten Neuerungen: Am 15. Mai eröffnet die GARTEN TULLN, ab 18. Mai sind das Rathaus und die Musikschule wieder geöffnet und das Aubad und der Bootsverleih im Wasserpark starten ab 29. Mai den Betrieb. Gruppen von bis zu 10 Personen dürfen sich im öffentlichen Raum treffen – die Stadtgemeinde Tulln schafft dafür weitere Sitzmöglichkeiten im Freien. Die Schanigärten der ansässigen Gastronomiebetriebe können zur...

  • 08.05.20
Freizeit
Am 15. Mai ist es so weit, da wird die Garten Tulln eröffnen - im Bild: Landesrat Martin Eichtinger.
5 Bilder

Ökologische Gartenschau
Garten Tulln öffnet am 15. Mai

DIE GARTEN TULLN öffnet am 15. Mai ihre Gartentore – Landesrat Eichtinger und Landesrat Danninger: „DIE GARTEN TULLN – die ,Natur im Garten“ Erlebniswelt - öffnet am 15. Mai wieder ihre Gartentore für Gartenfans und Erholungssuchende.“ TULLN (pa). Das sieben Hektar große Gelände mit 70 Schau- und Mustergärten bietet den Gästen Raum, um sich Ideen für den eigenen Garten zu holen oder einfach die vielfältige Natur zu genießen. Das barrierefreie Gelände ist zudem ein optimales Ausflugsziel...

  • 08.05.20
Lokales
Training für den Einsatz an der Grenze.
Video
96 Bilder

Bundesheer
Miliz bereitet sich für Einsatz vor (mit Video)

Vom zivilen Beruf in die Uniform: 330 Milizsoldaten bereiten sich niederösterreichweit für den Einsatz vor – 140 davon von der Jägerkompanie Tulln unter Hauptmann Anna Kaiser. In der Raab-Kaserne in Mauern werden sie derzeit ausgebildet. TULLN / MAUTERN / NÖ / Ö. “Mit der Aufbietung der Miliz hat die politische Führung unter Bundesministerin Tanner sehr deutliche Zeichen gesetzt“, sagt Milizbeauftragter Generalmajor Erwin Hameseder. Heute, Donnerstag, 7. Mai, besuchte...

  • 08.05.20
  • 9. Juni 2020 um 19:00
  • Zwentendorf an der Donau
  • Zwentendorf an der Donau

YOGA - Yogakurs am Abend

Du bewegst dich gerne und liebst kraftvolle Positionen und Asanas? Dann bist du hier richtig. Wir praktizieren Anusara Yoga in Kombination mit Atemübungen und Meditation. . Siehe für Details auch auf der Website nach: Yogakurse imschneidersitz Bis bald auf der Matte, Namaste, eure Julia

  • 10. Juni 2020 um 13:00
  • NÖGKK Service-Center
  • Tulln

ÖGK: Demenz-Beratung

ÖGK: Demenz-Beratung in allen NÖ Kundenservice-Stellen Jetzt auch in Tulln: Termine für 2020 fixiert Rund 130 000 Menschen in Österreich sind aktuell von Demenz betroffen – Tendenz stark steigend. Die Diagnose Demenz stellt Betroffene und deren Angehörige vor gänzlich neue Herausforderungen und Probleme. Um ihnen in dieser schwierigen Situation zur Seite zu stehen, bietet die Österreichische Gesundheitskasse in Niederösterreich ab Jahresanfang regelmäßig kostenlose Demenzberatungen in...

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.