Alles zum Thema Tulln

Beiträge zum Thema Tulln

Lokales
Wiederherstellung schritt auch 1947 zügig voran.

Unser Bezirk vor 100 Jahren
Aufbau der Donaubrücke

TULLN. "Tulln lacht wieder" – so der Titel des ersten Balls nach dem Weltkrieg im Jahre 1920, aber auch die Theatergruppen des Tullner Gesangsvereins und des Burschenvereins Staasdorf taten das Ihrige dazu. In dieser Ausgabe zeigen wir auf, was in den letzten hundert Jahren passiert ist. 1926 etwa fand im September die NÖ landwirtschaftliche und Gewerbe-Landesausstellung statt, 1938 wurde die Tullner Zuckerfabrik gebaut und die erste Kampagne begangen. Während des zweiten Weltkriegs wurde das...

  • 15.10.18
Politik
Bezirksvorstandssitzung im Römerhof Hotel: Bundesrat Andreas Spanring, gf. Landesparteiobmann Udo Landbauer, Stadtparteiobfrau-Stv. Susanne Eistert, GVV-Obmann Markus Hofbauer, Gemeinderätin Kerstin Stoiber und Bezirksobmann Andreas Bors
3 Bilder

Landbauer unterwegs
Udo Landbauer startet Bezirkstour in Tulln!

FPÖ NÖ ist "starker Partner für Bürger direkt vor Ort" TULLN / NÖ (pa). Unter dem Motto „Starke Bezirke für ein starkes Niederösterreich“ startete der gf. Landespartei- und Klubobmann im NÖ Landtag, Udo Landbauer, seine Tour durch Niederösterreich in Tulln. „Im direkten Gespräch will ich von unseren Gemeindebürgern vor Ort erfahren, wo es zwickt und was unsere Landsleute bewegt. Zu viele Politiker verstecken sich hinter ihrem Schreibtisch – ich fahre lieber ins Land hinaus und rede mit den...

  • 15.10.18
Freizeit
6 Bilder

Volkstanz
Neue Leitung der Tullner Volkstanzgruppe

TULLN (pa). Die Landjugend Volkstanzgruppe Tulln hat am Freitag, 12.10. im Rahmen Ihrer Generalversammlung neu gewählt. Doch zuvor blickte man auf ein erfolgreiches Jahr zurück. Gemeinsam ließ man die Auftritte des letzten Jahres Revue passieren und blickte auf den Ausflug zum Trachtenverein Rossecker zurück. Außerdem hatten die Tänzer die Möglichkeit, sich von ihrer Leistung beim heurigen Auftanz in der Garten, durch ein Video, selbst ein Bild zu machen. Noch immer ist die Freude über den...

  • 15.10.18
Lokales
Tullns Bürgermeister Peter Eisenschenk, Andreas Freistetter, Präsident der Landarbeiterkammer NÖ, Sieger Franz Mathias, DIE GARTEN TULLN Geschäftsführer Franz Gruber und Landesrat Martin Eichtinger.
2 Bilder

Riesenkürbisstaatsmeisterschaft
Schwerster Kürbis Österreichs wiegt 654,8 Kilogramm

Bei der Österreichischen Riesenkürbisstaatsmeisterschaft am 6. Oktober 2018 auf der GARTEN TULLN konnte sich Franz Mathias mit seinem 654,8 kg schweren Kürbis gegen 45 Kontrahenten durchsetzen und den Staatsmeistertitel sichern. Insgesamt kamen 14.200,0 Kilogramm Kürbisse auf die Waage. TULLN (pa). Zum siebenten Mal kam es heute bei der Österreichischen Riesenkürbis-Staatsmeisterschaft auf der GARTEN TULLN zum großen Showdown. „Franz Mathias aus Oberkreuzstetten, Bezirk Mistelbach, holte...

  • 14.10.18
Sport
Katharina Schiller und Siobhan Dream of Diamond.

Pferdesport
Tullner Springreiterin Katharina Schiller gewinnt das Medium Tour Finale in der Arena Nova

WR. NEUSTADT / TULLN (pa). 250 Pferde und rund 200 Reiter aus 11 Nationen waren zum 21. Internationalen 2-Sterne Springturnier in die Arena Nova (04. bis 07.10.2018) gekommen. Das CSI2* Arena Nova findet im Rahmen der Pferdemesse Apropos Pferd statt, die alljährlich am ersten Oktober Wochenende rund 30.000 Besucher nach Wr. Neustadt lockt. Erster internationaler Sieg für Tullnerin  Katharina Schiller vom Reitstall Neunteufel-Meierhof im Bezirk Tulln konnte sich und ihr Pferd Siobhan Dream...

  • 11.10.18
Lokales
Prokurist Franz Lasser, Messe-Geschäftsführer Wolfgang Strasser, Tullns Bürgermeister Peter Eisenschenk,  Rudolf Dietrich, Obmann Club Landtechnik Austria.
2 Bilder

Leitmesse für Landtechnik
21.-24.November: Austro Agrar in Tulln

TULLN. "Sie ist der Höhepunkt des Messejahres", führt Messe-Chef Wolfgang Strasser bei der heutigen Pressekonferenz (10. Oktobr 2018) aus. Die Leitmesse für Landtechnik findet heuer vom 21. bis 24. November 2018 am Tullner Messegelände statt. Ein perfekter Standort, wie Strasser meint, schließlich liegen in Niederösterreich und im Burgendland mehr als 40 Prozent der landwirtschaftlichen Flächen. Im vier Jahres Takt geht die Messe über die Bühne, ein modernes Verkehrsleitsystem wurde...

  • 10.10.18
Lokales
Landtagsabgeordneter Bernhard Heinreichsberger, Stadträtin Elfriede Pfeiffer, Nationalrat Johann Höfinger, Landesrätin Christiane Teschl-Hofmeister, Dir. Rosa Dolezal, Dir. Andreas Mikl und SchülerInnen des 1. Jahrganges
2 Bilder

Pflegeausbildung
Landesrätin Christiane Teschl Hofmeister besuchte die Gesundheits- und Krankenpflegeschule

Neuer Ausbildungszweig ist die Pflegefachassistenz TULLN (pa). Im September 2018 startete diese neue Ausbildung in der Schule für allgemeine und psychiatrische Gesundheits- und Krankenpflege in Tulln. Ein zukunftsträchtiges Berufsbild wird vermehrt im Pflegebereich einziehen. Der Abschluss erfolgt nach 2jähriger toller Ausbildung für einen sicheren künftigen Beruf mit einem Diplom. Ein sicherer Beruf, der vermehrt in den nächsten Jahren benötigt werden wird, wissen Landesrätin Teschl-...

  • 10.10.18
Wirtschaft
Die Lagerhäuser präsentieren im November auf der Fachmesse Austro Agrar Tulln neben zahlreichen Neuheiten und Weiterentwicklungen ihren neuen digitalen Auftritt.

Agrarmesse
Geballte Lagerhaus-Kompetenz auf Austro Agrar Tulln erleben

Die Lagerhäuser enthüllen auf der Agrar-Fachmesse vom 21. bis 24. November erstmals ihr neues digitales Gesicht, zeigen ihre geballte Kompetenz und punkten mit vielen Weiterentwicklungen. TULLN (pa). Die neue digitale Kompetenz der Lagerhäuser wird erstmals auf der großen Bühne der Austro Agrar Tulln einem breiten Publikum präsentiert. Dazu zählt ein neues speziell für Landwirte entwickeltes Online-Portal, das die Kunden schnell und zuverlässig im betrieblichen Alltag unterstützen wird, sowie...

  • 10.10.18
Wirtschaft
Die Austro Agrar Tulln bietet jungen Landwirten am 22. November wieder ein abwechslungsreiches Programm.

Agrarmesse
Austro Agrar Tulln: Nachwuchslandwirte im Mittelpunkt

Der zweite Tag der Fachmesse steht traditionell ganz im Zeichen der Junglandwirtinnen und Junglandwirte. Tulln (pa). Auf der Austro Agrar Tulln, die von 21. bis 24. November stattfindet, steht auch in diesem Jahr am zweiten Tag der landwirtschaftliche Nachwuchs Österreichs im Zentrum. Ein umfang- und abwechslungsreiches Programm mit zahlreichen Aktionen und Highlights sorgt dafür, dass die jungen Landwirte am 22. November auf ihre Kosten kommen.In diesem Jahr steht der Messeauftritt der...

  • 10.10.18
Politik
Herbert Wimmer trägt sein Vorliegen in der Gemeinderatssitzung vor.
12 Bilder

Stadt Tulln und Landwirt im Clinch
Nitzing: Radweg führt ins "Nirvana"

NITZING / TULLN. Gerne und immer öfter treten die Tullner in die Pedale, ob in die Arbeit zu gelangen oder die schönen Herbsttage zu genießen. Doch das ist nicht immer möglich, weil der Radweg ins Nirvana führt. So auch von Nitzing nach Tulln. Warum das so ist, und was gefordert wird, das erläuterte Landwirt Herbert Wimmer, der die Sitzungsunterbrechung der Tullner Gemeinderatssitzung für seine Wortmeldung zum Anlass nahm und das Thema aufs Tableau brachte. Verkehrssicherheit "Das ist eine...

  • 10.10.18
  • 1
Lokales
Rechtsanwalt Peter Kolb.
3 Bilder

Verhandlung
Prozess – Außer Spesen nix gewesen

BEZIRK TULLN (ip). Wegen fortgesetzter Gewaltausübung musste sich ein 26-Jähriger am Landesgericht St. Pölten verantworten. Laut Staatsanwältin Barbara Kirchner sollen sich die Aggressionen des Mannes, der vor Kurzem wegen Vermögensdelikten eine Fußfessel verpasst bekam, zwischen Dezember 2017 und Juni 2018 gegen seine Lebensgefährtin aus dem Bezirk Tulln gerichtet haben. Friedlich vereint wartete das Pärchen gemeinsam mit Verteidiger Peter Kolb vor dem Gerichtssaal auf den Prozess und ebenso...

  • 10.10.18
Gesundheit
Vortragender Dr. Andreas Vécsei mit Service-Center-Leiter Peter Tikale.
2 Bilder

Ernährung
NÖGKK: Glutenfreie Ernährung sinnvoll?

TULLN (pa). Immer mehr Personen ernähren sich glutenfrei und immer mehr passende Produkte werden angeboten. Was für Personen, die glutenbedingt erkrankt sind, ein Segen ist, macht für scheinbar gesundheitsbewusste Trendsetter wenig Sinn. Wer mehr zu diesem spannenden Thema wissen wollte, war beim Vortrag der NÖ Gebietskrankenkasse (NÖGKK) am 03. Oktober 2018 in Tulln bestens aufgehoben. Dr. Andreas Vécsei erklärte u. a. für wen eine glutenfreie Ernährung aus Gesundheitsgründen wirklich...

  • 09.10.18
Lokales
Rechtsanwältin Sigrid Räth über die Unterschiede Ehe und Partnerschaft.

Bezirksblätter-Serie "Liebe 2018"
Tullns Rechtsanwältin Räth über Ehe und Partnerschaft

TULLN. Die Bezirksblätter Tulln haben Rechtsanwältin Sigrid Räth befragt, worin die Unterschiede Lebensgemeinschaft und Ehe liegen: "Die großen Unterschiede zwischen Lebensgemeinschaft und Ehe sind, dass in der Ehe eine allgemeine Beistandspflicht gilt, Ehegatten erbberechtigt sind, sowie Unterhaltsansprüche zwischen Ehegatten bestehen, sofern ein entsprechender Unterschied im Einkommen besteht. Diese Unterhaltsansprüche bestehen nicht nur in aufrechter Ehe, sondern können auch, bei...

  • 08.10.18
Wirtschaft
Bürgermeister Peter Eisenschenk und Center Managerin Katharina Gfrerer beim Anschnitt der Torte.
4 Bilder

Märchenhafte Luftballon-Kunstwelten und Torte für alle
Geburtstagsfest zum 10-jährigen Jubiläum der Rosenarcade Tulln

TULLN. Am 6. Oktober feierte die Rosenarcade Tulln ihren runden Geburtstag. Innerhalb eines Jahrzehnts entwickelte sich das beliebte Einkaufszentrum mit seinen rund 50 Shops zu einem wichtigen Wirtschafts- und Handelsmotor der Stadt Tulln. Das Geburtstagsfest begeisterte Jung und Alt mit einer riesigen Märchenwelt aus Luftballons, einer Geburtstagstorte für alle Besucherinnen und Besucher, dem okidoki Kinderprogramm und natürlich vielen attraktiven Aktionen in den Shops. Ein Konzert der...

  • 08.10.18
Lokales

Kleintierschau
2000 Tiere ausgestellt

TULLN (pa). Am 29. und 30. September fand im Zuge der Messe Du und das Tier die 45. Donauschau und die 24. NÖ Landesschau für Rassekleintiere statt. Es wurden über 2000 Tiere in den Sparten Kaninchen, Meerschweinchen, Geflügel, Tauben, Vögel ausgestellt. Bei der Siegerehrung am Sonntag wurden die Jugendzüchter in den Vordergrund gestellt. Den in jeder Sparte fand der HESA Jugendcup statt und jeweils die ersten 3 erhielten ihre Preise, die von BM Mag. Peter Eisenschenk und Labg. Christoph...

  • 05.10.18
Lokales
Christian Holzschuh (Stadtgemeinde Tulln, Sicherheitsbeauftragter), Direktorin Mag. Irene Schlager (beide im Foto links), Bezirksinspektor Christoph Hradil (Polizeiinspektion Tulln), Initiator der Schülerlotsen- Aktion Stadtrat Mag. Johannes Sykora und Ing. Thomas Rudolf (Stadtgemeinde Tulln, Abteilung Verkehr und Straßen) mit einigen der zukünftigen ehrenamtlichen SchulwegpolizistInnen beim BG/BRG Tulln.
2 Bilder

Schüler für Schüler
Ehrenamtliche „SchulwegpolizistInnen“ für BG/BRG Tulln

TULLN (pa). In einer Kooperation von Stadtgemeinde Tulln, BG/BRG Tulln und Polizei sind ab Mitte Oktober einige ältere SchülerInnen des BG/BRG Tulln als SchulwegpolizistInnen im Schulumfeld aktiv. Sie werden ehrenamtlich dazu beitragen, die Sicherheit vor allem der jüngeren Mitschüler im morgendlichen Verkehr zu erhöhen. Vor ihrem Dienstantritt werden sie entsprechend geschult und ausgestattet. Weitere ehrenamtliche Schülerlotsen und Schulwegpolizisten auch für andere Schulen und auch...

  • 05.10.18
Politik
Hermann Dam, Franziska Waltner, Ernst Reiser, Eva Hagl-Lechner, Angelika Buchinger, NR Johann Höfinger, Fritz Buchinger und Dir. Josef Meisl

“Österreicher wollen wissen, was am Teller landet”:
Bauernbund startet Kampagne und Unterschriftenaktion

BEZIRK TULLN (pa). Die Herkunft von Lebensmitteln muss erkennbar sein. Das fordern Landwirtschaftskammer und NÖ Bauernbund. Sie setzen sich für eine Transparenz  bei Lebensmittelprodukten sowohl im Supermarkt, als auch in der Gemeinschaftsverpflegung durch Großküchen ein. Gemeinsam haben sie die  Kampagne „Unser Essen: Gut zu wissen wo’s herkommt“ zur Verbesserung der Herkunftskennzeichnung samt einer Unterschriftenaktion gestartet. „Österreichs Bäuerinnen und Bauern gehören auf der Welt zu den...

  • 05.10.18
Lokales
Dr. Andreas Schneider und Dr.in Silvia Bodi bedankten sich bei Christine Krumpek vom Universitätsklinikum Tulln ebenso wie Ronald Söllner und Christian Kysela (v.l.).

Lob für Engagement in den NÖ Landeskliniken
Rezertifizierung als „Selbsthilfefreundliches Krankenhaus“

TULLN / ST. PÖLTEN (pa).  „Die Konferenz bietet für uns alle Jahre eine Möglichkeit zur netten Begegnung, um Danke zu sagen und um einmal mehr all unseren ehrenamtlich Tätigen in den Selbsthilfegruppen gebührenden Respekt zu zollen“, meinte Ronald Söllner, Vorstandsvorsitzender des Dachverbandes NÖ Selbsthilfe (DV-NÖSH). Anlass war die 10. NÖ Selbsthilfe-Landeskonferenz. Zu dieser lud der DV-NÖSH mit Unterstützung durch die NÖGKK am 2. Oktober alle NÖ Selbsthilfegruppen-LeiterInnen und...

  • 05.10.18
Lokales

Natur im Garten
Apfelanbau auf Balkon und Terrasse

BEZIRK TULLN (pa). Obst aus dem eigenen Anbau schmeckt einfach köstlich und neuere kleinwüchsige Zuchtlinien machen den Apfelanbau selbst auf begrenztem Raum möglich. Für die Pflanzung am Balkon wird ein Pflanzgefäß mit Abzugsloch und mindestens 20 Liter Fassungsvolumen mit einer Drainageschicht ausgestattet und mit einer Mischung aus torffreier Erde, Kompost und Sand befüllt. An einem sonnigen Standort wird das Bäumchen so in den Topf gepflanzt, dass die Veredelungsstelle - erkennbar an einem...

  • 05.10.18
Wirtschaft
AK-Bezirksstellenleiter Günter Kraft, AMS-Leiter Hans Schultheis, Lehrstellenberater der WKO Mag. (FH) Wolfgang Hoffer, WKO-Bezirksstellenleiter Mag. Günther Mörth

Funktionierende Sozialpartnerschaft im Bezirk Tulln
AK, AMS und WKO präsentieren neuen Lehrstellenberater

TULLN (pa). WK Tulln-Bezirksstellenleiter, Mag. Günther Mörth, hieß gemeinsam mit AK Tulln-Bezirksstellenleiter, Günter Kraft, und AMS Tulln-Leiter, Hans Schultheis, den neuen Lehrstellenberater für den Bezirk Tulln, Mag. (FH) Wolfgang Hoffer, herzlich willkommen. Die Beratungen der insgesamt sieben LehrstellenberaterInnen der Wirtschaftskammer und des Landes Niederösterreich haben zum Ziel, jungen Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern den Start in die Lehrlingsausbildung zu erleichtern bzw....

  • 05.10.18
Politik
Georg Ecker, Helga Krismer und Landesgeschäftsführer Hikmet Arslan.

Grüne NÖ küren Schildbürgerstreich des Monats
Helga Krismer und Georg Ecker: Fracking-freies Niederösterreich! Garantiert?

TULLN / ZENTRALRAUM (pa). Die OMV plant in großen Teilen Niederösterreichs geoseismische Messungen zur Aufsuchung von Gas in 6000m Tiefe. Dies betrifft die Bezirke Mistelbach, Gänserndorf, Korneuburg, Tulln, St. Pölten und die Gemeinde Wien. „Die Republik hält 30% an der OMV und hat sich zum Pariser Klimaabkommen bekannt. Es ist zum Haare raufen, wenn jetzt noch tiefer, noch teurer nach Gas gesucht wird“, so die Grünen Niederösterreich, allen voran Landessprecherin Helga Krismer und...

  • 04.10.18
Wirtschaft
Goldmann Druckerei hat neuen Eigentümer.

Neue Eigentümer
Goldmann Druckerei in Tulln: Verkauf nun fix

TULLN. Jetzt ist es fix: Das ehemalige Goldmann-Areal wurde verkauft. Auch wenn Informationen zufolge (Montag vor Redaktionsschluss) noch eine Unterschrift gefehlt habe, geht man davon aus, dass "dies kein Problem zu sein scheint", heißt es gegenüber den Bezirksblättern. Im Juli 2011 meldete der Tullner Traditionsbetrieb Goldmann Druck Konkurs an (siehe "Zur Sache"). Die Bemühungen um den Verkauf hätten sich jedoch gelohnt, dementsprechend groß wird die Freude in der Gemeinde sein, dass ein...

  • 03.10.18