Großweikersdorf

Beiträge zum Thema Großweikersdorf


Foto 1 (v.l.): Josef und Barbara Dockner, Robert und Angelika Nadler, Josef und Verena Zeitlberger, Herbert und Gaby Schlager, Weinbotschafter Harald Scholl, Ralph und Elfriede Waldschütz, Präsident der Landwirtschaftskammer NÖ Johannes Schmuckenschlager, Sophie und Jochen Hromatka, Reinhard Zöchmann, Präsident des NÖ Weinbauverbandes Franz Backknecht, Monika und Roman Neustifter, sowie Landeshauptmann a.D. Erwin Pröll
  2

Großweikersdorf
Auszeichnung für Heurigen Zeitlberger (mit Umfrage)

Top-Heurigen im Rampenlicht – Auszeichnung für die besten Heurigenbetriebe des Landes. Im Rahmen der NÖ Landesweinprämierung 2020 zeigten die Top-Heurigen ihre Weinqualität der Spitzenklasse. Die erfolgreichsten Teilnehmer aus dem Kreise der niederösterreichischen Top-Heurigen-Betriebe wurden nun ausgezeichnet. GROSSWEIKERSDORF / NÖ (pa). Die Top-Heurigen-Betriebe überzeugten bei der diesjährigen NÖ Landesweinprämierung mit ihren Spitzenweinen. Eine herausragende Anzahl von 780 Weinen...

  • Tulln
  • Karin Zeiler
Kameraden haben das Öl gebunden, die Polizei hat den Verkehr geregelt.
  7

Einsatz am 27. Juli
Traktor verliert 160 Liter Öl

Am 27. Juli 2020 um 8:15 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Großweikersdorf von Florian Niederösterreich mittels Pager und Blaulicht-SMS mit dem Alarmtext "Fahrzeugbergung, auf der LB4, auf Höhe der Tankstelle, ein Traktor" alarmiert. GROSSWEIKERSDORF (pa). Im morgendlichen Frühverkehr platze auf der B4 bei einem Traktor eine Hydraulikleitung, wodurch auf einer Strecke von rund einem Kilometer ca. 160 Liter Hydrauliköl ausflossen. Erst nachdem das landwirtschaftliche Fahrzeug mitten auf der...

  • Tulln
  • Karin Zeiler
Der Lenker wurde mit dem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus gebracht.
  6

Unfall am 22. Juli in Großweikersdorf
Auto und LKW krachten zusammen

Am 22. Juli 2020 um 15:53 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Großweikersdorf von Florian Niederösterreich mittels Sirene, Pager und Blaulicht-SMS mit dem Alarmtext „Verkehrsunfall, PKW gegen LKW auf der B4, Kilometer 21,8, eine eingeklemmte Person" alarmiert. GROSSWEIKERSDORF (pa). Auf der Bundesstraße 4 kurz nach der Kreuzung Großwetzdorf bei Kilometer 21,8 waren aus unbestimmter Ursache ein PKW und ein LKW kollidiert. Der Zusammenstoß war so heftig, dass der Fahrzeuglenker des PKW...

  • Tulln
  • Karin Zeiler
Der Lenker kam mit dem Auto von der Straße ab, die Kameraden der FF Großweikersdorf rückten aus.
  5

Einsatz am 4. Juli
Seat Leon landete im Graben

Am 4. Juli 2020 um 15:25 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Großweikersdorf von Florian Niederösterreich mittels Pager und Blaulicht-SMS mit dem Alarmtext „Technischer Einsatz, Fahrzeugbergung, ein PKW im Graben, B4, Kilometer 16,8" alarmiert. GROSSWEIKERSDORF (pa) Ein Fahrzeuglenker war mit seinem Seat Leon bei der Einfahrt nach Großweikersdorf von der Bundesstraße 4 abgekommen und im Graben gelandet. Beide Fahrzeuginsaßen waren dabei glücklicherweise unverletzt geblieben. Mittels Kran des...

  • Tulln
  • Karin Zeiler
Fahndungserfolg: Rumänen konnten ausgeforscht werden.

Bezirk Tulln
Fahndungserfolg nach gewerbsmäßigem Diebstahl

Schwerpunktaktion: Polizisten aus dem bezirk forwschen rumänische Staatsbürger aus. KIRCHBERG AM WAGRAM (pa). Vorerst unbekannte Täter gelangten im Zeitraum vom 7. Juni bis 28. Juni 2020 im Gemeindegebiet von Kirchberg am Wagram widerholt auf das Gelände des Werkstoffsammelzentrums "WSZ" Kollersdorf. Bei fortlaufenden Diebstählen sollen bei insgesamt vier Tathandlungen vorwiegend Elektroartikel aus Containern des WSZ gestohlen worden sein. Die Elektroartikel und sonstige Wertsachen wurden...

  • Tulln
  • Karin Zeiler
26 Kameraden im Einsatz bei der Fahrzeugbergung.
  6

Einsatz am 23. Juni
Großweikersdorfer Kameraden bergen Fahrzeug

Am 23. Juni 2020 um 19:18 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Großweikersdorf von Florian Niederösterreich mittels Pager und Blaulicht-SMS mit dem Alarmtext „Bergung eines Geländewagens, Großweikersdorf, Schafberg" alarmiert. GROSSWEIKERSDORF (pa). Am Schafberg auf einem Weg zwischen den Weingärten war ein Geländewagen abgerutscht, hatte sich aber glücklicherweise an einem Baum gefangen, was Schlimmeres verhinderte. Beide Insaßen kamen mit dem Schrecken davon, konnten das Fahrzeug aber nicht...

  • Tulln
  • Karin Zeiler
Taktor in Schräglage – Kameraden im Einsatz
 1   6

Einsatz in Großweikersdorf
Kameraden bergen Traktor

Am 22. Juni 2020 um16:33 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Großweikersdorf von Florian Niederösterreich mittels Pager und Blaulicht-SMS mit dem Alarmtext „Traktorbergung in Großwiesendorf, nähere Einsatzarten und -Ort wird vom Kommandanten Bescheid gegeben" alarmiert. GROSSWEIKERSDORF (pa). Bei landwirtschaftlichen Arbeiten war ein Landwirt mit dem rechten Hinterrad seines Traktors in ein durch die heftigen Regenfälle der letzten Tage ausgespültes Loch gefahren, in Schieflage geraten und...

  • Tulln
  • Karin Zeiler
Kameraden bei Verschmutzung im Einsatz
  8

Großweikersdorf
Wohnhaus nach technischem Defekt mit Beton verschmutzt

Am 19. Juni 2020 um 7:50 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Großweikersdorf von Florian Niederösterreich mittels Pager und Blaulicht-SMS mit dem Alarmtext „Technische Hilfeleistung – Straßenreinigung in Großweikersdorf, An der Brandstätte – Betonpumpe defekt“ alarmiert. GROSSWEIKERSDORF. Auf einer Baustelle kam es bei einem Betonpumpenfahrzeug zu einem technischen Defekt, bei dem sich ein Betonschlauch von dem Fahrzeug löste. Glücklicherweise kam es dabei zu keinen Personenschaden, jedoch...

  • Tulln
  • Karin Zeiler
Blut spenden rettet Leben.

Rotes Kreuz
Blutspenden in Großweikersdorf

Der nächste Termin, um Blut zu spenden, ist am  Sonntag 19.04. in Großweikersdorf. Jeweils von 09.00-12.00 und von 13.00-15.00 Uhr in der Alten Volksschule, Hauptplatz 9. GROßWEIKERSDORF (pa).  Die seit kurzem geltenden Schritte zur Eindämmung des Corona-Virus betreffen viele Bereiche des täglichen Lebens. Der Bedarf an lebensrettenden Blutkonserven jedoch macht keine Pause. Das Rote Kreuz bittet daher wie immer um Teilnahme an den weiterhin stattfindenden Blutspendeaktionen. Diese sind...

  • Tulln
  • Katharina Gollner
Symbolfoto: 42-Jährige bei Unfall ums Leben gekommen.

Großweikersdorf
Radfahrerin stirbt bei Unfall

GROSSWEIKERSDORF (pa). Am 02.04.2020 gegen 14.10 Uhr lenkte ein 41-jähriger Mann aus dem Bezirk Tulln einen Omnibus im Gemeindegebiet von 3701 Großweikersdorf auf der Landesstraße 1141 in Richtung Oberrußbach. Zur gleichen Zeit lenkte eine 42-jährige Frau aus dem Bezirk Tulln ihr E-Bike in die Gegenrichtung. Aus bisher unbekannter Ursache kam es zu einem Zusammenstoß. Die 42-jährige stieß gegen die linke Vorderseite des Omnibusses und erlitt dabei tödliche Verletzungen.

  • Tulln
  • Karin Zeiler
Blut spenden am 23. Februar in Großweikersdorf.

Gemeinde Großweikersdorf
Rotes Kreuz: Grippezeit ist Blutspendezeit

In Erkältungs- und Grippezeiten fallen zahlreiche Blutspender krankheitsbedingt aus. Das Rote Kreuz bittet deshalb all jene, die von Husten, Schnupfen und Heiserkeit verschont sind, ans Blutspenden zu denken. GROßWEIKERSDORF (pa). Grippezeit ist Blutspendezeit – diese Aussage kann nicht stimmen? Doch! Denn winterliche Temperaturen haben für das Blutspenden Relevanz. Erstens werden Blutkonserven immer benötigt. Und zweitens fallen im Winter zahlreiche regelmäßige Blutspender...

  • Tulln
  • Katharina Gollner
Ätherische Öle Vortrag in Großweikersdorf.

Gemeinde Großweikersdorf
Ätherische Öle - die Kraft der Natur

An diesem Abend erfahren Sie mehr darüber, wie 100% reine ätherische Öle im Alltag bei den unterschiedlichsten Wehwehchen unterstützen können. GROßWEIKERSDORF (pa). Egal ob Kopfschmerzen, Grippe, Verspannungen, Verdauung und vieles mehr. Frau Urban packt für uns die Hausapotheke der ätherischen Öle aus. Fragen werden im Anschluss des Vortrages gerne beantwortet. Hinweis: Öle können eine gute Unterstützung sein; ersetzen aber keinesfalls den Arzt oder Therapeuten! Leitung: Manuela Urban,...

  • Tulln
  • Katharina Gollner
Zwei vorerst unbekannte Täter versuchten am 17. Jänner 2020, gegen 16.35 Uhr, einem 21-jährigen Mann aus dem Bezirk Tulln durch Beschimpfungen und Androhung von Gewalt Bargeld zu rauben.

Bezirk Tulln
Versuchter Raub in Großweikersdorf geklärt

Zwei vorerst unbekannte Täter versuchten am 17. Jänner 2020, gegen 16.35 Uhr, bei einer Bushaltestelle im Ortsgebiet von Großweikersdorf von einem 21-jährigen Mann aus dem Bezirk Tulln durch Beschimpfungen und Androhung von Gewalt Bargeld zu rauben. Die Täter flüchteten, nachdem der 21-jährige in einen einfahrenden Linienbus einstieg. BEZIRK (pa). Aufgrund der Ermittlungen und Zeugenbefragungen von Bediensteten der Polizeiinspektion Großweikersdorf fielen einer Zeugin am 20. Jänner 2020,...

  • Tulln
  • Katharina Gollner
GGR Elisabeth LUX, RK-Bezirksstellenleiter Tomas PACHNER, Bgm. Alois ZETSCH, Vzbgm. Elfriede HABACHT

Volkspartei Großweikersdorf
400€ für das Rote Kreuz

Im Dezember vergangenen Jahres veranstaltete die Volkspartei Großweikersdorf mehrere Punschstände bei den örtlichen Wohnhausanlagen. GROßWEIKERSDORF (pa). Die zahlreichen Besucher konnten bei dieser Gelegenheit nicht nur Punsch, Glühwein und Speckbrot verkosten, sondern auch mit den Gemeinderäten der Volkspartei diverse Themen besprechen. Im Jänner veranstaltete die Partei dann das inzwischen 3. Großweikersdorfer Christbaumweitwerfen beim Freibad. Sowohl die Punschstände als auch das...

  • Tulln
  • Katharina Gollner
Alle Verantwortlichen für das Projekt versammelten sich am 15. Jänner in Großweikersdorf und feierten die Gleichenfeier.
  17

Gemeinde Großweikersdorf
Neubau des Gemeindezentrums

"So ein Projekt ist für Jahrzente maßgeblich für die Gemeinde wertvoll. Das Gebäude soll viele Jahre stehen.", erklärte Bürgermeister Alois Zetsch bei seiner Rede. Am vergangenen Mittwoch fand die Gleichenfeier vom Neubau des Gemeindezentrums statt. GROßWEIKERSDORF. Das neue Gebäude soll eine zentrale Rolle bei Dorfaktivitäten spielen sowie den Dorkern lebendig gestalten und erhalten. Die Bürger sind eingeladen, durch den offenen Bau direkt am Gemeindegeschehen teilzuhaben. Die Bewohner...

  • Tulln
  • Katharina Gollner
Die Kinder waren vom Ball begeistert.
  2

Gemeinde Großweikersdorf
Kindermaskenball 2020

Am Sonntag den 12. Jänner. fand im Gasthaus Kurt Maurer der Kindermaskenball 2020 statt. GROßWEIKERSDORF (pa). Mehr als 200 Besucher füllten den schön dekorierten Festsaal und die vielen verkleideten Kinder tanzten, spielten und feierten die ausgelassenste Zeit des Jahres, den Fasching. Mister Magic Junior unterhielt die Ballbesucher auch heuer wieder mit seiner Musik- und Zaubershow und führte gekonnt und voller Begeisterung durch sein kurzweiliges Programm. Das Schätzspiel mit den...

  • Tulln
  • Katharina Gollner
  40

Ball, Mitternachtseinlage & Preise

GROßWEIKERSDORF. Kaum hat das neue Jahr angefangen, wird auch schon wieder getanzt. Daher waren die Bezirksblätter beim Rot Kreuz Ball bei Bezirksstellenleiter Tomas Bachner zu Gast und fragten nach, welche Vorsätze sie fürs neue Jahr geschaffen haben. Josef Angermann: "Wir wollen mehr tanzen, wir haben im Herbst erst einen Tanzkurs absolviert". Auch bei Theresia und Karl Senftner, wird sich vieles ändern: "Tanzen, weniger Essen und mehr Spaß haben". Spaß und jede Menge gute Unterhaltung, gab...

  • Tulln
  • Andreas Schlüsselberger
Die Kameraden löschten den Brand.
  2

Einsatz am 28. Dezember
Flurbrand in Großweikersdorf

Am 28. Dezember 2019 um 21:57 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Großweikersdorf von Florian Niederösterreich mittels Sirene, Pager und Blaulicht-SMS mit dem Alarmtext „Brandeinsatz für die Feuerwehr Großweikersdorf, Flurbrand, Großweikersdorf Richtung Kleinwiesendorf“ alarmiert. GROSSWEIKERSDORF (pa). Neben einem Güterwege zwischen Großweikersdorf und Kleinwiesendorf war eine Kopfweide aus unbekannter Ursache in Brand geraten. Zunächst wurde mittels Schnellangriffseinrichtung mit den...

  • Tulln
  • Karin Zeiler
Chorgesang erfüllte die Kirche in Großweikersdorf.

Gesang- und Musikverein Großweikersdorf
Adventkonzert in der besinnlichen Zeit

Advent findet in der dunklen Zeit des Jahres statt. Heutzutage behilft man sich indem man seinen Lebensraum „illuminiert“. GROßWEIKERSDORF (pa). Was aber auch früher genauso wie heute funktioniert ist Gesang. Nicht umsonst gibt es eine breite Palette an schönen alten Adventliedern wie: „Und wiedar is Dezember wurden“, „‘s Liacht is da“, „ Die Hohenwarter Weis'“, oder auch „Uman Adventkranz“. Eben bei diesem „Und wiedar is Dezember wurdn“, verdunkelte ein...

  • Tulln
  • Katharina Gollner
Unfall mit Verletzten bei Baumgarten/Wagram.
 1   3

Einsatz am 30. November bei Baumgarten/Wagram
Crash - Auto landete im Acker

Am 30. November 2019 um 18:31 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Großweikersdorf von Florian Niederösterreich mittels Pager und Blaulicht-SMS mit dem Alarmtext „Verkehrsunfall auf der LB4; Großweikersdorf Richtung Großwetzdorf“ alarmiert. GROSSWEIKERSDORF (pa). Auf der LB4 kam es bei der Kreuzung nach Barmgarten/Wagram zu einem Auffahrunfall von zwei PKW. Dabei wurden zwei der Fahrzeuginsassen unbestimmten Grades verletzt, ein PKW wurde in einen angrenzenden Acker geschleudert. Kurz nach...

  • Tulln
  • Karin Zeiler
Schlimmer Unfall: Zwei Autos sind zusammengekracht.
  2

Einsatz am 29. November
Zwei Autos krachten zusammen; fünf Personen verletzt

Am 29. November 2019 um 21:51 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Großweikersdorf von Florian Niederösterreich mittels Pager und Blaulicht-SMS mit dem Alarmtext „Fahrzeugbergung; L27 Großweikersdorf Richtung Unterthern; bei der Kreutzung; 2 PKW; Polizei vor Ort“ alarmiert GROSSWEIKERSDORF (pa). In den späten Abendstunden kam es an einer Kreuzung auf der L27 Richtung Oberthern zu einem Zusammenstoß von zwei PKW. Dabei erlitten insgesamt fünf Personen Verletzungen unbestimmten Grades. Beim...

  • Tulln
  • Karin Zeiler
Zwei Autos sind zusammengefahren, verletzt wurde niemand.

Unfall am 10. November
Autos krachten vor Gasthaus zusammengekracht

Am 10. November 2019 um 13:42 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Großweikersdorf von Florian Niederösterreich mittels Pager und Blaulicht-SMS mit dem Alarmtext „Fahrzeugbergung in Großweikersdorf, Jubiläumstraße - Ecke Bahnstraße, Höhe Gasthaus Maurer. Anforderung der Polizei.“ alarmiert. GROSSWEIKERSDORF (pa)- Auf der Bahnstraße waren zwei PKW kollidiert, alle Insassen waren dabei glücklicherweise unverletzt geblieben kamen. Da aber ein Fahrzeug fahruntüchtig die Fahrbahn blockierte, wurde...

  • Tulln
  • Karin Zeiler
Thomas Schragner freut sich, sein Ziel erreicht zu haben.
  4

Fire Fighter Combat Challenge
Großweikersdorfer Floriani in USA dabei

Thomas Schragner mit dem FCC Team Austria bei den XXVII. World Firefighter Combat Challenges. GROSSWEIKERSDORF (pa). Der Wettbewerb fand vom 21. bis 26. Oktober in der Innenstadt von Montgomery/Alabama/USA statt und zog Hunderte von Teilnehmern aus 14 Ländern und vielen US-Bundesstaaten an. Sechs unvergessliche WM-Tage voller Schweiß, Freude, Schmerzen, Lachen, Angst und Glücksgefühlen gingen zu Ende. "Viel zu schnell wie nebenbei bemerkt", zieht Thomas Schragner Bilanz und erzählt, dass er...

  • Tulln
  • Karin Zeiler
EB Günter Cvach (Großweikersdorf), Regionsleiterin Mag.a Regina Engelbrecht (eNu), DI Stefan Czamutzian, MA (KEM Wagram), LAbg. Bgm. Richard Hogl, Bgm. Ing. Alois Zetsch (Großweikersdorf), UGR Dr. Reinhard Skolek (Fels am Wagram), Günter Koller (Grafenwörth), GF Dr. Herbert Greisberger (eNu), GR Michaela Koller (Grafenwörth), UGR GfGR Robert Heiß (Grafenwörth)
 1

Klimaschutz
Top-Umweltgemeinderäte ausgezeichnet

Jede Gemeinde hat in Niederösterreich zumindest einen Umweltgemeinderat zu bestellen. Über 700 GemeindevertreterInnen sind erste Ansprechpersonen in Sachen kommunaler Energie- und Umweltpolitik. Für ihre besonders vorbildliche Arbeit wurden Dr. Reinhard Skolek und Robert Heiß ausgezeichnet. BEZIRK TULLN (pa). „Niederösterreich hat sich ambitionierte Klimaschutzziele bis 2030 gesetzt. So wollen wir den CO2-Austoß um 36 Prozent reduzieren und den Strom aus Photovoltaik verzehnfachen. Unsere...

  • Tulln
  • Karin Zeiler
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.