Sieghartskirchen

Beiträge zum Thema Sieghartskirchen

Lokales
Vizebürgermeister Johannes Albrecht, Bürgermeisterin Josefa Geiger, Volksschuldirektor OSR Gerhard Beer mit Johannes, Hannah, Johannes, Linda, Sebastian, Larissa und Mia.

Volksschule Sieghartskirchen
Mehr Sicherheit für Schulkinder

Volksschule und Marktgemeinde Sieghartskirchen arbeiten gemeinsam für mehr Sicherheit der Kinder am Schulweg SIEGHARTSKIRCHEN (pa). Die Marktgemeinde Sieghartskirchen leistet kontinuierliche Präventionsarbeit. Einerseits unterstützen ehrenamtliche Schülerlotsen die Kinder auf ihrem Schulweg, andererseits forciert man in der Marktgemeinde Sieghartskirchen die Aufklärungsarbeit zum Schutz der Kinder am Schulweg. Nicht nur der jährliche Besuch der Polizei in der Volksschule soll die Gefahren...

  • 11.10.19
Lokales

Geburtstag
Sieghartskircher Pfarrer feiert 85er

SIEGHARTSKIRCHEN. Gratulation zum 85. Geburtstag Pfarrer Josef Pilsinger aus Sieghartskirchen: Geschäftsführender Gemeinderat Gerhard Obermaißer, Brigitte Solböck, Resi Moser und Bürgermeisterin Josefa Geiger gratulierten Pfarrer Josef Pilsinger aus Sieghartskirchen zum 85. Geburtstag.

  • 10.10.19
Wirtschaft
Bei der Präsentation der beiden Projekte: Österreichs Gemeindebundpräsident Alfred Riedl (Mitte).
3 Bilder

Mülltrennung
Intelligente Mülltonnen im Bezirk Tulln im Einsatz

Smartes Niederösterreich: Die Zukunft der digitalen Recyclingwirtschaft beginnt hier: Zukunftsfähgie Altglassammlung in Horn, künstliche Intelligenz und Direktfeedbach von der Mülltonne gibts in Tulln. Projekt 1: Intelligente Glassammelplattform Im Bezirk Horn startete Saubermacher vor wenigen Wochen gemeinsam mit AGR und dem GVA Horn erstmals einen großflächigen Test für die bedarfsgerechte Entleerung von Glasbehältern. Der Umweltpionier arbeitet an einer digitalen Plattform, die...

  • 09.10.19
Lokales
Die begeisterten Besucherinnen und Besucher beim Tag der Birnenvielfalt.

Birnenvielfalt in der Marktgemeinde Sieghartskirchen

Im Rahmen des LEADER-Projektes der Region Donau NÖ-Mitte „Ökologische Gestaltung und Pflege öffentlicher Grünräume“ wurde in Zusammenarbeit mit Siegfried Tatschl und durch Unterstützung der Volksschule Sieghartskirchen im neuen Begegnungs- Rathauspark Sieghartskirchen eine Vielfalt unterschiedlichster Birnensorten gepflanzt. SIEGHARTSKIRCHEN (pa). Die Marktgemeinde Sieghartskirchen ist eine der drei Projektgemeinde der LEADER-Region, für welche ein Leitobst gewählt wurde, und dieses nun die...

  • 08.10.19
Lokales
Bürgermeisterin Josefa Geiger, Helmut Steurer aus Elsbach und Gemeinderat Gerald Höchtel.
2 Bilder

Marktgemeinde Sieghartskirchen zeichnet grüne Daumen aus

Heuer fand zum ersten Mal der Sieghartskirchner Blumenschmuckwettbewerb „Unsere Gemeinde blüht“, auf Initiative des Ausschusses für Kultur, Bildungs- und Heimatwerk, Tourismus, Gemeindekooperationen, Ortsbild und Denkmalpflege statt. SIEGHARTSKIRCHEN (pa). Alle Bürgerinnen und Bürger, die Freude haben, ihre Umgebung verschönern und aufblühen zu lassen waren aufgerufen, ihre Vorgärten und Gärten, Hauseingänge, Geschäfte, Terrassen, Fenster und Balkone durch Blumen und Pflanzen zu verschönern...

  • 30.09.19
Lokales
Amtsleiter Andreas Knirsch, Pfarrsekretärin Maria Haider, Dechant Gregor Slonka und Bürgermeisterin Josefa Geiger.

Dechant Gregor Slonka wurde Mitglied des Domkapitels

SIEGHARTSKIRCHEN (pa). Im Rahmen einer feierlichen Vesper wurden drei neue Mitglieder in das Domkapitel aufgenommen. Darunter auch Dechant Gregor Slonka, wozu Bürgermeisterin Josefa Geiger herzliche gratulierte. „Es ist für uns als Gemeinde eine Ehre, dass Dechant Gregor Slonka als Mitglied zum Domkapitel ernannt wurde. Wir wünschen ihm in dieser verantwortungsvollen Aufgabe viel Erfolg“, so Bürgermeisterin Josefa Geiger.

  • 27.09.19
Lokales
Die alte Asphaltschicht wurde bereits abgefräst.
2 Bilder

Straßensanierung
Baustelle zwischen Kogl und Sieghartskirchen

SIEGHARTSKIRCHEN / KOGL. Aktuell werden auf einer Länge von zwei Kilometern auf der Koglerstraße zwischen Sieghartskirchen und der Katastrale Kogl Straßensanierungsarbeiten durchgeführt. Wie Christoph Firlinger, Betriebsleiter der Straßenmeisterei Atzenbrugg, mitteilt, wird die Asphaltdecke erneuert. Dazu war es erforderlich, vier Zentimeter abzufräsen. "Ab Montag wird eine neue, vier Zentimeter dicke, Asphaltschicht eingebaut. Wenn es wettermäßig passt, dann ist alles Ende nächster Woche...

  • 26.09.19
Lokales
Josef Grubmüller, Josef Satzinger, Geschäftsführende Gemeinderätin Suanne Arnold, Anton Lechner und Bürgermeisterin Josefa Geiger.

Essen auf Rädern Sieghartskirchen lieferte das 250.000 Menü aus

SIEGHARTSKIRCHEN (pa). Seit 1.1.1988 gibt es in der Marktgemeinde Sieghartskirchen „Essen auf Rädern“. Nun hat die Marktgemeinde Sieghartskirchen und der Sozialausschuss unter der Leitung von geschäftsführender Gemeinderätin Susanne Arnold besonderen Grund zur Freude: Das 250- tausendste Menü wurde ausgeliefert. „Täglich werden rund 25 Menüs von dem Essen auf Rädern-Team der Marktgemeinde ausgeliefert“, freut sich GGR Susanne Arnold über den Erfolg dieses Sozialangebotes. Bis 24 Stunden vor...

  • 26.09.19
Wirtschaft
Markus Heinrich (Pittel & Brausewetter), BM Ing. Andreas Bamberger-Arleth (Trepka), Bgm. Josefa Geiger (Marktgemeinde Sieghartskirchen), Obm. Bgm. Mag. Alfred Riedl (GVA Tulln), DI Georg Wieder (Trepka), Herbert Weinerer (Pittel & Brausewetter), Mario Grubmüller (Hydro Ingenieure)
2 Bilder

Gemeindeverband für Abfallbeseitigung
Spatenstich für neues Wertstoffzentrum in Sieghartskirchen

Der GVA startet sein nächstes Bauprojekt: Spatenstich zum dritten verbandseigenen Wertstoffzentrum für die Gemeinde Sieghartskirchen. SIEGHARTSKIRCHEN. "Dieser Tag ist für uns ein Freudentag", sagt Bürgermeisterin Josefa Geiger. Was lange währt, wird nun zur Realität. In Sieghartskirchen, genauer gesagt im Gewerbegebiet in Einsidel, wurde der Spatenstich für das neue Wertstoffzentrum (WSZ) getätigt. Eröffnet wird voraussichtlich im Frühjahr 2020. Wie schon das WSZ Wagram (in der KG...

  • 26.09.19
Lokales
Schwerer Unfall beim Bahnhof Tullnerfeld am Abend des 24. September.
4 Bilder

Unfall am 24. September
Zwei Verletzte bei PKW-Überschlag

Unfall beim Bahnhof Tullnerfeld: Lenkerin verlor Herrschaft über ihr Auto. Rettungshubschrauber wurde angefordert. PIXENDORF / JUDENAU / TULLN / MICHELHAUSEN / ATZENBRUGG / SIEGHARTSKIRCHEN (pa). Zwei Verletzte forderte ein PKW Unfall auf der HL- Begleitstraße (L2090) in der Nähe des Tullnerfelder Bahnhofes. Eine Lenkerin verlor die Herrschaft über ihr Auto und geriet von der Straße ab. Dabei kam das Auto am Dach zum Liegen. Die Lenkerin und ihre Beifahrerin wurden dabei unbestimmten Grades...

  • 25.09.19
Lokales
Veterinärmediziner Martin Schmölz mit Welpe Luis vor der neuen Praxis.
5 Bilder

Nach sechs Monaten Bauzeit
Sieghartskirchner Tierarzt Schmölz in neuer Praxis

SIEGHARTSKIRCHEN. "Die Fertigstellung war für Herbst geplant, Anfang September konnte ich jedoch schon übersiedeln", sagt Tierarzt Martin Schmölz. Wenn sich Bello und Schnurli verletzt haben oder eine Impfung brauchen, dann fuhr man bisher zur Tierärztepraxis in die Tullner Straße 9. Das hat sich jetzt geändert, denn die Übersiedlung von Martin Schmölz und Team ist bereits vonstatten gegangen. Man findet ihn ab sofort gegenüber vom Lebensmittelhändler Hofer bzw. links von Bipa und Billa in...

  • 24.09.19
Lokales
Ölflecken und -spur auf der Straße: Das kann ganz schön gefährlich werden.

Gefahr auf der Straße
Ärger über Ölspur

KOGL / SIEGHARTSKIRCHEN. Es ist ärgerlich und gefährlich zugleich: Wenn ein Auto, Laster oder Bus Öl verliert, dann sollte er dies unbedingt melden. So eben nicht geschehen dieser Tage in Kogl, einer Katastrale von Sieghartskirchen. Als Erich Talsky vom Verschönerungsverein gemeinsam mit seinem Enkerl in der Lärchenfeldstraße unterwegs war, sind ihm die großen, dunklen Flecken auf der Straße sofort aufgefallen. Dass die Straße verschmutzt ist, ist das eine, dass jedoch eine Ölspur auch die...

  • 24.09.19
Lokales
Gemeinderat Gerald Höchtel, Gemeinderätin Karin Kainrath, Gemeinderat Hermann Haneder, Joesi Prokopetz, Gemeinderätin Melitta Linzberger, Gemeinderätin Marianne Wipp, Bürgermeisterin Josefa Geiger.

Joesi Prokopetz
Gürteltiere brauchen auch in Sieghartskirchen keine Hosenträger

Joesi Prokopetz war mit dem Programm „Gürteltiere brauchen keine Hosenträger“ zu Gast im Kulturpavillon Sieghartskirchen. SIEGHARTSKIRCHEN (pa). Joesi Prokopetz präsentierte sein 25. Programm: „Gürteltiere brauchen keine Hosenträger“ im Kulturpavillon Sieghartskirchen. Die Zuschauer waren begeistern von einem gereiften Prokopetz oder zumindest einen, der sich so gekonnt verstellt, dass man meinen könnte, mit 66 Jahren wäre er es, gereift nämlich. Der Kulturausschuss der Marktgemeinde...

  • 23.09.19
Lokales
Die Kinder der 1. Klasse der ASO Ollern mit Bibliothekarin Margit Kienast.

Allgemeinen Sonderschule Ollern
Besuch in der Gemeindebücherei Sieghartskirchen

SIEGHARTSKIRCHEN (pa). Auch in diesem Schuljahr besucht die Klasse 1 der Allgemeinen Sonderschule Ollern regelmäßig die Bibliothek in Sieghartskirchen. „Durch die neu gestaltete Bücherei genießen wir unsere Aufenthalte noch mehr. Moritz, Nico, Bianca, Leon, Patrick und Andree lieben es, in spannenden Büchern zu blättern und aufregende Geschichten zu erlesen“, so die Pädagogin Ulrike Haider. Zusammen mit ihrer Lehrerin und der tatkräftigen Unterstützung der Bibliothekarinnen werden noch viele...

  • 23.09.19
Politik
Firmenchef Rudolf Berger mit Niki Scherak.

Nationalratswahl 2019
NEOS-Scherak auf Betriebsbesuch bei Berger Schinken

Niki Scherak: „Wir müssen Umweltverschmutzung endlich einen Preis geben!“ SIEGHARTSKIRCHEN (pa). Niki Scherak, Spitzenkandidat der NEOS in Niederösterreich, besuchte vergangenen Montag, 16. September, das Familienunternehmen Berger Schinken in Sieghartskirchen.Berger Schinken ist als einer der größten Schinken-Produzenten Österreichs Arbeitgeber für über 550 Mitarbeiter_innen. Im Gespräch mit Geschäftsführer Roland Berger betonte Scherak die Wichtigkeit des Standortes, und die Notwendigkeit...

  • 23.09.19
Lokales
Stefan Tucek, Karin Kuhn, Ehrenpräsident Erwin Pröll, Anton Erber.
3 Bilder

Auf den Hund gekommen
Ex-Landeshauptman Pröll wird Ehrenpräsident bei NÖs Rettungshunden

LH a.D. Dr. Erwin Pröll wurde Ehrenpräsident der Rettungshunde Niederösterreich Einsatzstärkste Rettungshundeorganisation in Niederösterreich bekommt prominente Unterstützung. SIEGHARTSKIRCHEN / BEZIRK TULLN (pa). Die Rettungshunde Niederösterreich sind seit ihrem Bestehen vor fast 15 Jahren zu weit mehr als 500 Personensucheinsätzen gerufen worden. Nun konnten Sie ihren ersten Ehrenpräsidenten, der kein geringerer ist als der Landeshauptmann a.D. Dr. Erwin Pröll ist, ernennen „Es ist mir...

  • 19.09.19
  •  1
Lokales
Zauberlehrling Musicus (Michaela Gasser) und Musikhexe Mimi (Elisabeth Simbeni).
3 Bilder

Musikhexe Mimi und Zauberlehrling Musicus auf Weltreise

Die Urlaubszeit ist auch Anfang September noch nicht zu Ende, denn Mimi und Musicus reisten gemeinsam mit dem Musikverein Sieghartskirchen in 80 Tagen um die Welt. SIEGHARTSKIRCHEN (pa).  Mini-Band, Junior-Band und die Stammkapelle unter der Leitung von Kapellmeisterin Johanna Hiesinger bereisten mit dem jungen Publikum im Rahmen eines Familienkonzertes am 01. September mit Musikhexe Mimi (Elisabeth Simbeni) und Zauberlehrling Musicus (Michaela Gasser) viele Länder und lernten dabei nicht...

  • 10.09.19
Lokales
Andreas Thomaso, Nicole Kerck, Dijana Iber, Melanie Karas und Eleonora Scholze.
2 Bilder

Sieghartskirchen
30er soll mehr Sicherheit für Schulkinder bringen

SIEGHARTSKIRCHEN. 300 Unterschriften in nur vierzehn Tagen hat Dijana Iber gesammelt. Ihr Anliegen? Mehr Sicherheit für die Volksschulkinder durch Errichtung einer 30er-Beschränkung vor der Volksschule. Man gebe sich ja grundsätzlich auch schon mit einem "Freiwillig 30"-Schild zufrieden, meint Andreas Thomaso, seines Zeichens Obmann des Elternvereins. Doch dieses Schild soll außergewöhnlich sein: "Im Rahmen eines Projektes in der Schule könnten die Kinder die Gestaltung übernehmen",...

  • 02.09.19
Politik
Betroffenheit im Rathaus: SP-Mann Gerhard Heinrich und FP-Bundesrat Andreas Spanring.
13 Bilder

Loch in der Leitung
Geh Leck! Sieghartskirchner suchen ihr Trinkwasser

160.000 Euro Minus: Sieghartskirchen sucht nach dem Loch in der Trinkwasserleitung. SIEGHARTSKIRCHEN. "Wir werden einen entsprechenden Brief an die Bürger versenden, mit der Bitte, die Wasserablesungen durchzuführen", sagt VP-Bürgermeisterin Josefa Geiger. Verluste sind zu hoch 525.775 m³ Trinkwasser wurden in der Marktgemeinde im Jahr 2018 verbraucht, der Schwund lag bei 137.407 m³, monetär ausgedrückt sind das 160.000 Euro. Allerdings muss ergänzt werden, dass in dem Abgang auch...

  • 28.08.19
Politik
Andreas Thomaso ist der frisch gebackene "Biosphärenparkbotschafter".

Biosphärenpark Wienerwald
Thomaso wird zum "Botschafter"

SIEGHARTSKIRCHEN. "Ich halte wenig vom drüberfahren und ich halte viel vom Gespräch", sagte Bürgermeisterin Josefa Geiger zu FP-Bundesrat Andreas Spanring. Die Bestellung eines neuen Biosphärenparkbotschafters stand Donnerstag Abend auf der Tagesordnung in der Gemeinderatssitzung. Der Vorschlag der ÖVP, Umwelt-Gemeinderat Andreas Thomaso zu nominieren, wurde zwar einstimmig angenommen. Kritik über die Vorgehensweise kam von den Freiheitlichen, die sich gewünscht hätten, in die Thematik früher...

  • 27.08.19
Politik

Unwetter in Sieghartskirchen
Schluss mit "Schlammschlacht" am Sichelgrund

Unwetter bedeutet Feuerwehreinsätze. In Sieghartskirchen soll sich das ändern, indem ein Projektversuch gestartet wird. SIEGHARTSKIRCHEN. Bei Starkregenfällen ist die Feuerwehr in der Marktemeinde gefordert: Vor allem deshalb, weil es im Bereich der Volksschule zumeist zu einer Schlammfahrbahn kommt. Doch dem soll nun ein Ende gesetzt werden, Donnerstag Abend haben die Kommunalpolitiker im Rahmen der Gemeinderatssitzug einem Projektversuch zugestimmt (einstimmig). Angeführt war der Unter...

  • 27.08.19
  •  1
Politik
Schluss mit der Ruhe auf der Tullnbachzeile?
2 Bilder

Sieghartskirchen
Fahrverbot für Schwerverkehr in Tullnzeile

Bauprojekt soll Sicherheit von Fußgänger und Radfahrern gefährden. Was gewünscht wird, lesen Sie hier. SIEGHARTSKIRCHEN. Einfach die Natur genießen und ein paar Schritte gehen, mit den Kindern Radfahren oder mit dem Hund Gassi gehen – das alles ist hier auf der rechten Tullnzeile möglich. Doch wie lange noch? Aufgrund eines Bauprojektes befürchtet die Anrainerin und FP-Gemeinderätin Melitta Linzberger, dass dies Vergangenheit sein wird. Daher fordert sie ein Fahrverbot für über 3,5 t,...

  • 27.08.19
Lokales
Gerda, Andi, Vivien und Leon Gutmann, Andrea Harold,
Evi, Andi und Leonie Laber, Petra und Charly Trünkel.
4 Bilder

Freunde und Nachbarn: Die Gasslrunde

SIEGHARTSKIRCHEN. "Wir treffen uns beim Spazierengehen mit den Hunden, tratschen während der Gartenarbeit am Gartenzaun, helfen uns gegenseitig bei diversen Reparaturen und Arbeiten im und rund ums Haus. Auch unternehmen wir viel gemeinsam: Badeausflüge, Konzertbesuche oder Grillabende – im Sommer im Freien oder im Winter in der Grillhütte", so Andrea Harold. Die Kinder spielen am Rasen, Nachbarn bringen Weingläser, das Feuer in der Grillhütte wird gleich gestartet. So ein vergnügtes...

  • 26.08.19
  •  1
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.