Beiträge zum Thema Zentralraum NÖ

Bernhard Gamsjäger und Leopold Wutzl erzählen den Filmchronisten Frankenfelser Geschichten.
  2

Die Filmchronisten im Pielachtal
Filmchronisten sammeln Frankenfelser Geschichten

Nachdem der erste Termin der „Filmchronisten“ im März aufgrund der Eindämmung der Corona-Pandemie nur im eingeschränkten Betrieb stattfinden konnte, machte das mobile Filmstudio nun noch einmal in Frankenfels halt. FRANKENFELS (pa). Das mobile Filmstudio ist ein zu einem Mini-Kino und –Produktionsstudio umgebauter Solarbus, mit dem die Filmchronisten derzeit durch die Projektgemeinden touren und sammeln Geschichten und historisches Film- und Fotomaterial um daraus bis Ende 2021 rund 100...

  • Pielachtal
  • Tanja Handlfinger

Tödlicher Arbeitsunfall in Stollhofen: 15-Jähriger unter Traktor eingeklemmt

STOLLHOFEN. Ein Fünfzehnjähriger aus dem Bezirk St. Pölten-Land lenkte in den Nachmittagsstunden des 29. Juli einen Traktor mit Mähwerk im Gemeindegebiet von Stollhofen in einem Weingarten, um die Fahrspuren zwischen den Weinreben zu mähen. Dabei dürfte er den Traktor am Ende einer Weinreben-Zelle am abfallenden Grundstück gewendet haben, wobei das landwirtschaftliche Gerät nach rechts gekippt und sich über eine etwa vier Meter hohe Böschung überschlagen habe. Der Fünfzehnjährige wurde gegen...

  • Herzogenburg/Traismauer
  • Sarah Loiskandl

Kunst und Kultur, Pielachtal
Neustart der "PCC - Pielachtaler Classic Concerts"

Einen vollen Erfolg konnte die PCC - Konzertreihe mit dem Corona bedingt am 24. Juli 2020 nachgeholten Konzert der Extraklasse "4 mit 4" im GuK Rabenstein an der Pielach landen. RABENSTEIN (pa). Vor der höchst zulässigen Besucherkulisse von 100 Personen musizierten abwechselnd die Ensembles "eXtracello" bestehend aus vier Cellistinnen und "FAGOTT IT!" mit vier Fagottisten und brachten Werke von der Renaissance bis zur Gegenwart zu Gehör. Ob Choralvorspiele von Johann Sebastian Bach,...

  • Pielachtal
  • Tanja Handlfinger
Groß ist die Freude Heinz Trutschnig über die Auszeichnung.
  2

Kunst, Pielachtal
Auszeichnung für Heinz Trutschnig

Vor Kurzem hat der Künstler Heinz Trutschnig eine Auszeichnung aus Italien übernommen. PIELACHTAL (pa). "Besonders aufregend finde ich, dass ich die Auszeichnung unmittelbar vor 'Light & Shadow' empfangen durfte und wie man am Foto erkennen kann vor dem ehemaligen Glanzstoffgebäude zeigen konnte", freut sich der Pielachtaler über die Auszeichnung. Weiter erzählt er, dass der "ART THE BAROQUE SALENTINO 2020" ein weiterer Meilenstein für seinen neuen Weg in der Kunst der unmittelbar mit...

  • Pielachtal
  • Tanja Handlfinger
LEADER-Obmann Anton Gonaus und Bürgermeister Arthur Rasch freuen sich mit dem Vorstand des Hofstettner Genussladens über die erfolgreichen ersten Monate. 
v.l.n.r.: Rosemarie Stückler, Monika Burmetler, Josef Stückler, Ökon.-Rat Anton Gonaus, Marianne Ziegelwanger, Anita Rasch, Bgm. Arthur Rasch.

Hofstetten-Grünau, Wirtschaft
Genuss im Gemeindezentrum

Vier Monate ist es bereits her, dass der Hofstettner GENUSSladen im Bürger- und Gemeindezentrum von Hofstetten-Grünau eröffnet hat. HOFSTETTEN-GRÜNAU (pa). Eröffnungsfest hat es coronabedingt leider keines gegeben. Die Nachricht über die täglich geöffnete Einkaufsmöglichkeit hat sich trotzdem rasch verbreitet. Auch LEADER-Obmann Anton Gonaus überzeugte sich von der Vielfalt des Angebotes. "Ländliche Entwicklung" Die LEADER-Regionen sind Teil des Förderprogrammes „Ländliche Entwicklung“...

  • Pielachtal
  • Tanja Handlfinger
STR Peter F. Krammer, Obmann Dir. Wilhelm Gelb, Abgeordneter zum NÖ Landtag Martin Michalitsch, Raphael Kellner, Obmann-Stv. Anton Damböck, Sabrina Prokop, Markus Teufel und Julia Ambichl, Bürgermeister Mag. Matthias Stadler und Aufsichtsrats-Vorsitzender Walter Koller.
  2

Karl Pfeffer-Gasse
Schlüsselübergabe an Bewohner erfolgte

Anlässlich der Fertigstellung des 2. Bauabschnittes der zukunftsweisenden Niedrigenergie- Wohnhausanlage in der Karl Pfeffer-Gasse (Junges Wohnen), übergab die Wohnungs- genossenschaft St. Pölten mit ihrem Sitz in der Josefstraße 70/72 am 30. Juli 2020 und 31. Juli 2020 in der Wohnberatungsstelle N3, Praterstraße 12 in 3100 St. Pölten die Schlüssel an die künftigen Bewohner. ST.PÖLTEN (pa). Auf Grund der Covid-19-Situation erfolgte diese Schlüsselübergabe an zwei Tagen und nicht wie...

  • St. Pölten
  • Katharina Gollner
Mitglieder der Frauenplattform St. Pölten informierten mit Flyer und Lineal als Pensionsrechner am Donnerstag, 30. Juli am Herrenplatz, wie sich Teilzeitarbeit, Karenzzeiten und andere Lücken im Arbeitsleben auf die Pensionen von Frauen auswirken. v.l.: Barbara Seyrl (Projektleiterin fairwurzelt), Pädagogin und freie Schriftstellerin Dr.in Doris Kloimstein, Ada Pochmann (ehemalige Leiterin Frauen- und Mädchenberatungsstelle Frauenzentrum St. Pölten – nun in Pension), Ivan Stanic (Büro für Diversität), STRin Mag.a Renate Gamsjäger, Nicole Schmaldienst (SPÖ-Landesfrauengeschäftsführerin), Mag.a Martina Eigelsreiter (Leiterin Büro für Diversität), Mag.a Kathrin Steinböck (fairwurzelt), Ilse Knell (Büro für Diversität), nicht am Foto: Mag.a FH Olinda Albertoni (Leiterin Haus der Frau/Frauenhaus St. Pölten)

St.Pölten
Mitglieder der Frauenplattform informierten über den Equal Pension Day

Es genügt nicht, Frauen als „Heldinnen des Alltags“ zu feiern, wenn man sie am Ende des Tages bei der Bezahlung doch wieder vergisst. ST.PÖLTEN (pa). Der Equal Pension Day markiert jenen Tag, an dem Männer bereits schon so viel Pension erhalten haben, wie Frauen erst bis zum Jahresende. Dieser Tag fällt heuer österreichweit auf den 30. Juli. Die Frauenplattform St. Pölten machte, in Kooperation mit dem Frauenausschuss des Österreichischen Städtebundes, auf die riesige Pensionslücke zwischen...

  • St. Pölten
  • Katharina Gollner
Amtsleiter Franz Erasimus, Bgm. Johann Hell, GGR Petra Graf, BÖ Ortsmarketing Obmann Ferdinand Schmatz

Böheimkirchen
Geburtenrucksäcke werden durch Einkaufsgutscheine ergänzt

Bereits seit einigen Jahren übergibt die Marktgemeinde Böheimkirchen, Eltern nach der Geburt ihrer Babys, einen BÖ Rucksack mit vielen nützlichen Gebrauchsartikeln, Informationen und Glückwunsch-BÖROS. BÖHEIMKIRCHEN (pa). Dieses Angebot wird zukünftig durch Gutscheine von Böheimkirchner Betriebe erweitert. Neben einem Begleitbrief werden 16 Gutscheine übergeben. Diese können einfach und unkompliziert jederzeit in den Geschäften eingelöst werden. Bürgermeister Johann Hell und die für...

  • St. Pölten
  • Katharina Gollner
Bei der Grunsteinlegung: Ing. Franz LEDERHOFER/Steiner Bau, Bürgermeister Matthias Stadler,  Zweiter Präsident des NÖ Landtages Gerhard Karner, Schönere Zukunft Geschäftsführer Raimund Haidl
  6

St.Pölten
Grundstein für "Wohnen am Schießstattring" gelegt

Für die Errichtung von 48 geförderten Mietwohnungen durch die Gemeinnützige Wohn- und Siedlungsgesellschaft Schönere Zukunft erfolgte am 29. Juli 2020 die Grunsteinlegung in St.Pölten im Beisein des Zweiten Präsidenten des NÖ Landtages Gerhard Karner in Vertretung von Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner.  ST.PÖLTEN (pa). "Mit der vor Kurzem beschlossenen Wohnbauoffensive will das Land Niederösterreich wohnen in allen Teilen Niederösterreichs und gerade auch in boomenden Zentren wie...

  • St. Pölten
  • Katharina Gollner
Bewohnerin Frau Herta, Pflege- und Betreuungsmanagement Denise Schuster
  2

Pflegezentrum Pottenbrunn
„Sinnesrolli“ wird jetzt eingesetzt

Seit einigen Wochen ist der „Sinnesrolli“ im Pflegezentrum Pottenbrunn nun schon im Einsatz. Kompakt, flexibel, jederzeit und überall im Haus einsetzbar ist ein Beamer, verbunden mit Wohlfühl-Software auf einem Rollkasten montiert. ST.PÖLTEN/POTTENBRUNN (pa). Es wurde gemeinsam überlegt, wie im Rahmen der basalen Stimulation für die betagten Menschen ein Stück mehr an Lebensqualität anbieten können. Gerade Menschen, die an einer fortgeschrittenen Demenz erkrankt sind, können sich häufig...

  • St. Pölten
  • Katharina Gollner
Reinhard Cvach, Inhaber der Restaurants "Schwarzer Bär" und "Nussgart'l" in Wilhelmsburg.
 1   2

Wilhelmsburg
Frische und Regionalität stehen an erster Stelle

Regionale und frische Zutaten werden im Gasthof "Schwarzer Bär" und  Gasthof zum Nussgart'l" serviert. Die Bauern kommen aus der Region, den Apfelbaum kennt man. "Traditionelle Hausmannskost im Schwarzen Bären und wie bei Großmutter im Garten, fühlt man sich im Nussgart'l", berichtet Inhaber Reinhard Cvach.  WILHELMSBURG. "Wir bieten eine gut bürgerliche Küche ohne viel Schnick Schnack", erklärt Wirt Cvach über die Konzepte seiner Gasthäuser, welche er gemeinsam mit seiner Ehefrau...

  • St. Pölten
  • Katharina Gollner

Foto 1 (v.l.): Josef und Barbara Dockner, Robert und Angelika Nadler, Josef und Verena Zeitlberger, Herbert und Gaby Schlager, Weinbotschafter Harald Scholl, Ralph und Elfriede Waldschütz, Präsident der Landwirtschaftskammer NÖ Johannes Schmuckenschlager, Sophie und Jochen Hromatka, Reinhard Zöchmann, Präsident des NÖ Weinbauverbandes Franz Backknecht, Monika und Roman Neustifter, sowie Landeshauptmann a.D. Erwin Pröll
  2

Großweikersdorf
Auszeichnung für Heurigen Zeitlberger (mit Umfrage)

Top-Heurigen im Rampenlicht – Auszeichnung für die besten Heurigenbetriebe des Landes. Im Rahmen der NÖ Landesweinprämierung 2020 zeigten die Top-Heurigen ihre Weinqualität der Spitzenklasse. Die erfolgreichsten Teilnehmer aus dem Kreise der niederösterreichischen Top-Heurigen-Betriebe wurden nun ausgezeichnet. GROSSWEIKERSDORF / NÖ (pa). Die Top-Heurigen-Betriebe überzeugten bei der diesjährigen NÖ Landesweinprämierung mit ihren Spitzenweinen. Eine herausragende Anzahl von 780 Weinen...

  • Tulln
  • Karin Zeiler
Ein erschöpfter Stefan Gößnitzer. Kein Wunder, 42 Mal Greifenstein/Hadersfeld, das muss erst mal wer nachmachen.
  6

Challenge
Königstettner absolviert "Everesting"

15 Stunden, 8.861 Höhenmeter, 42 Mal Greifenstein/Hadersfeld – Stefan Gößnitzer schafft die "Everesting Challenge". KÖNIGSTETTEN. Da muss man schon ganz schön willensstark und trainiert sein, denn bei der sogenannten weltweiten Everesting Challenge geht es darum, die Höhenmeter des Mount Everest (8.848 Meter) an einem frei wählbaren Anstieg zu absolvieren. "Die Regeln des Everestings sind einfach. Suche dir einen durchgehenden Anstieg irgendwo auf der Welt aus, und fahre ihn so oft rauf und...

  • Tulln
  • Karin Zeiler
Bürgermeister Franz Dam gratuliert Josef Bierochs

Absdorf
Josef Bieroch feiert 80er

ABSDORF (pa). Anlässlich des 80. Geburtstages von Josef  Bierochs überbrachte Bürgermeister Franz Dam dem Jubilar persönliche die Glückwünsche.

  • Tulln
  • Karin Zeiler
Ehre, wem Ehre gebührt: Claudia und Gregor Nimmervoll.

Wagram
Nimmervoll ist doppelter Landesweinsieger

ENGELMANNSBRUNN / WAGRAM (pa). Eine unglaubliche Serie setzt das Wagramer Weingut Nimmervoll fort. Mit dem Engilmar Weißburgunder und dem Fuxberg Traminer, beide aus dem Jahrgang 2018, können Claudia und Gregor Nimmervoll gleich zwei Landessiegertitel für sich verbuchen. Für die Engelmannsbrunner Winzer ist der Doppelsieg der aktuelle Höhepunkt einer Erfolgsgeschichte: Schon im Vorjahr war der Traminer 2017 aus der Riede Fuxberg bester in seiner Kategorie in ganz Niederösterreich geworden,...

  • Tulln
  • Karin Zeiler
Dir. Stv. Susanne Pay, Bewohnerin Hedwig Sykora und Alltagsbegleiterin Denise Pay freuen sich über die herrliche Begrünung
  13

Projekt „GREEN – Cool & Care“
Fassade von Tullns Pflegezentrum wird "begrünt"

Pflege- und Betreuungszentrum wird grün. TULLN / ST. PÖLTEN. Vor dem Hintergrund des Klimawandels, der verdichteten Städte und der Urban Heat Island-Phänomene, braucht es Ansätze, der Hitze vor allem auch im städtischen Gebiet entgegenzuwirken. „Für uns in Niederösterreich ist der Klimaschutz ein zentrales Anliegen. Mit den Begrünungen in den Pflege- und Betreuungszentren Stockerau, St. Pölten, Wolkersdorf und Tulln helfen wir sowohl den Bewohnerinnen und Bewohnern als auch dem Klima im...

  • Tulln
  • Karin Zeiler
Mit einem Baseballschläger schlug ein Pielachtaler auf sein Gegenüber ein. (Symbolbild)
  3

Pielachtal
Pielachtaler mit Baseballschläger in den Kampf gezogen

Mit einem Baseballschläger schlug ein Pielachtaler auf sein Gegenüber ein. PIELACHTAL (ip). Weil er sich im Zuge einer WhatsApp-Unterhaltung beleidigt fühlte, packte ein 29-Jähriger aus dem Pielachtal Anfang September 2019 seinen Baseballschläger ein und marschierte eine Stunde zu Fuß zu dem vermeintlichen Kontrahenten, dessen Anspielung auf den Intelligenzquotienten des Pielachtalers entsprechender Klärung bedurfte. "Das Opfer sei in den Baseballschläger gestolpert" Vorort habe der...

  • Pielachtal
  • Tanja Handlfinger
Von 1. August bis 6. September kommt es zwischen Neulengbach und Tullnerbach-Pressbaum zu Schienenersatzverkehr

ÖBB
Schienenersatzberkehr für S50 ab 1. August zwischen Neulengbach und Tullnerbach-Pressbaum

Eine Kompletterneuerung der Oberleitungsanlage zwischen Rekawinkel und Tullnerbach-Pressbaum führt auch in Neulengbach zu fünf Wochen Schienenersatzverkehr für die S50. WIENERWALD/NEULENGBACH (pa). Der Austausch der Fahleitungen und 120 Oberleitungsmasten von 1. August bis 6. Septerber mit einer Investitionssumme von 3,5 Millionen Euro führen zu Schienenersatzverkehr für S50 zwischen Tullnerbach-Pressbaum und Neulengbach. Wie Autos und Straßen brauchen auch Bahnlinien immer wieder in...

  • Wienerwald/Neulengbach
  • Karin Kerzner
NÖBEG-Geschäftsführer Stefan Chalupa, Geschäftsführer Josef Gnant und Landesrat Jochen Danninger
  2

Gnant – Tradition trifft auf Hightech
Besuch von Landesrat Jochen Danninger und NÖBEG-Geschäftsführer Stefan Chalupa

Wirtschaftslandesrat Jochen Danninger konnte sich gemeinsam mit NÖBEG-Geschäftsführer Stefan Chalupa von der Vielfalt des Familienunternehmens in dritter Generation überzeugen. ASPERHOFEN/WIMMERSDORF (pa). Die Erfogsgeschichte des Traditionsunternehmen Gnant begann 1959 mit "Gnant Milchtransporte". Mehr als 60 Jahre später bietet das dynamische und innovative Unternehmen vom Erdbau über Güterbeförderung bis hin zur Schottergewinnung erfolgreich ihre Leistungen auf höchstem technologischem...

  • Wienerwald/Neulengbach
  • Karin Kerzner
 Frauen-Landesrätin Christiane Teschl-Hofmeister und Veranstalter Christian Kohl rufen zur Teilnahme am Trainingstag für das Charity-Event „Laufen gegen Krebs“ auf.

St.Pölten
Trainingstag zum Charity-Event „Laufen gegen Krebs“

Am 8. August findet im Vorfeld zum Charity-Event „Laufen gegen Krebs“ als Gesundheitsveranstaltung ein Trainingstag für insgesamt 30 Läuferinnen und Interessierte im Sportzentrum NÖ St. Pölten statt. ST.PÖLTEN (pa). Die geltenden Covid-19 Regeln werden selbstverständlich berücksichtigt und eingehalten. „Laufinteressierte Frauen können sich bei Fachvorträgen Tipps und Tricks holen, um das eigene Training zu verbessern. Der Trainingstag bietet für unsere Läuferinnen eine gute Gelegenheit,...

  • St. Pölten
  • Katharina Gollner
Fruchtbarer Austausch im Rathaus: v.l.n.r. Georg Loichtl – Flieger Gastro, Bernadette Schwab – städtisches Wirtschaftsservice, Gerlinde Tröstl – Markas, Daniela Kittel – Dunky, Alois Huber – SPAR, Martin Forster – EGGER, Josef Wildburger – Wildburger Gruppe, Wolfgang Hager – Bäckerei Hager, Ferdinand Krug – Öffentliche Notariat, Franz Frühwald – Institut für Röntgen, Dominik Mesner – Vermessung Schubert, Christoph Schwarz – Zukunftsentwicklung, Wirtschaft und Marketing, Bürgermeister Matthias Stadler

St.Pölten
Miteinander von Stadt und Wirtschaft

Bürgermeister Matthias Stadler lud vor kurzem hochrangige städtische WirtschaftsvertreterInnen aus ganz unterschiedlichen Branchen zum Austausch mit der städtischen Wirtschaftsservice-Stelle. Damit setzt die Stadt auf jene Erfolgsformel, die sich schon bisher bewährt hat: Das Miteinander von Stadt und Wirtschaft. ST.PÖLTEN (pa). Wirtschaftstreibende aus den unterschiedlichsten Branchen, vom Bankenbereich über Facility-Management, Gastronomie, Getränkeindustrie, Lebensmittel-Handel,...

  • St. Pölten
  • Katharina Gollner
Univ.-Doz. OA Dr. Gottfried Fischer, Medizinischer Leiter der Blutbank am Universitätsklinikum St. Pölten

Universitätsklinikum St.Pölten
Neuer medizinischer Leiter für Blutbank

Mit 1. Juli 2020 wurde Univ.-Doz. OA Dr. Gottfried Fischer zum Medizinischen Leiter der Blutbank am Universitätsklinikum St. Pölten bestellt. ST.PÖLTEN (pa). Nach dem Studium der Medizin und Promotion begann Univ.-Doz. OA Dr. Gottfried Fischer 1985 im Rahmen eines Forschungsstipendiums im Labor von Prof. Walter Knapp am Institut für Immunologie der Universität Wien zu arbeiten. Dr. Fischer setzte monoklonale Antikörper, damals noch neuartige Reagenzien, für Studien zur Aktivierung von...

  • St. Pölten
  • Katharina Gollner
 Aufräumen im Keller eines Wohnhauses.
  2

Unwetter
10 Überflutungen forderten die Feuerwehren

Insgesamt 10 Überflutungen in Harland, Salcherstraße sowie einen Sturmschaden in Stattersdorf am Radweg hatte die FF St.Pölten Stattersdorf in der Nacht von 28. auf 29. 6. zu bewältigen. REGION ST.PÖLTEN (pa). Unterstützung bekam die Wehr von den Feuerwehren Wagram und Pummersdorf. Kurz vor 21:00 kam die erste Alarmierung, die letzten Kameraden verließen nach den Aufräum- und Reinigungsarbeiten um etwa 03:00 früh das Gerätehaus.

  • St. Pölten
  • Katharina Gollner
Reinhard Zöchmann, Josef und Barbara Dockner, Präsident der Landwirtschaftskammer NÖ, Johannes Schmuckenschlager, und Präsident des NÖ Weinbauverbandes, Franz Backknecht.
  2

Top-Heurigen im Rampenlicht – Auszeichnung für Oberwölblinger Winzer

Im Rahmen der NÖ Landesweinprämierung 2020 zeigten die Top-Heurigen ihre Weinqualität der Spitzenklasse. Die erfolgreichsten Teilnehmer aus dem Kreise der NÖ Top-Heurigen-Betriebe wurden ausgezeichnet, darunter auch die Winzerfamilie Erber aus Oberwölbling. OBERWÖLBLING. Die Top-Heurigen-Betriebe überzeugten bei der diesjährigen NÖ Landesweinprämierung mit ihren Spitzenweinen. Eine herausragende Anzahl von 780 Weinen haben die niederösterreichischen Top-Heurigen zur Bewertung bei der...

  • Herzogenburg/Traismauer
  • Sarah Loiskandl
Die Kinder bestreiten im Zuge des Ferienspiels gemeinsam das Abenteuer "Naturschutz".
  • 7. August 2020 um 09:00
  • Wienerwald

Wienerwald: Ferienspiel für Kinder: Sonne und Spaß mit dem Biosphärenpark Wienerwald

WIENERWALD. Zum ersten Mal veranstaltet das Biosphärenpark Wienerwald Management in Kooperation mit den Biosphärenpark-Gemeinden Altlengbach, Gumpoldskirchen, Kaltenleutgeben, Kottingbrunn, Neulengbach, Perchtoldsdorf, Pfaffstätten, Sieghartskirchen und Wienerwald ein Ferienspiel in den Sommermonaten. Mit Spiel und Spaß die Artenvielfalt erhalten Mit Garten- und Astschere, stellen Sie sich in den Dienst des Naturschutzes. Unter Anleitung von erfahrenen Naturpädagoginnen werden gemeinsam...

An den speziellen Tagen können Sie bis 22.00 Uhr das kühle Nass genießen.
  • 7. August 2020 um 09:00

Rabenstein/Frankenfels: Wasserratten aufgepasst: Baden unter dem Sternenhimmel

RABENSTEIN/FRANKENFELS. Wo andere "bis in die Puppen tanzen", können Wasserratten bis spät abends schwimmen und das kühle Nass genießen. Im Freibad Frankenfels können Sie am 7. sowie 14. August und im Pielachtalbad in Rabenstein/Pielach am 12., 19. und 26. August bis 22.00 Uhr Ihre Bahnen schwimmen oder das kulinarische Angebot genießen. Das abendliche Badevergnügen findet nur bei Schönwetter statt.

Gratis-Lesen für alle Kinder und Jugendlichen im Juli und August.
  • 7. August 2020 um 16:00
  • Schulgasse 6
  • Kirchberg an der Pielach

Kirchberg/Pielach: Gratis-Leseaktion der Bibliothek für Kinder und Jugendliche

KIRCHBERG/PIELACH. "Endlich Ferien" - werden sich die meisten Kinder und Jugendlichen seit Anfang Juli denken. Doch wer in seiner gewonnen Freizeit auch gerne mal wieder in einem guten Buch schmökern möchte, sollte die Gratis-Leseaktion der Bibliothek im Juli und August unbedingt nutzen. Die Öffnungszeiten sind Mittwoch und Freitag von 16.00 bis 19.00 Uhr und am Sonntag von 9.00 bis 11.30 Uhr.

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.