Beiträge zum Thema Zentralraum NÖ

Stefan Edelmaier, Bürgermeister Michael Göschelbauer, Lena Fenk, Amtsleiter Christian Schmölz und Bauhofleiter Lukas Schania

Altlengbach
Neuer Bauhofmitarbeiter und eine Sommer-Praktikantin

ALTLENGBACH. Mit Juli 2021 hat die Marktgemeinde Altlengbach zwei Neuzugänge zu begrüßen. Stefan Edelmaier unterstützt das Bauhof-Team und Lena Fenk ist für die Sommermonate in den beiden Landeskindergärten I und II als Praktikantin tätig. Bürgermeister Michael Göschelbauer nahm sich die Zeit, um den beiden einen guten Start zu wünschen.

  • Wienerwald/Neulengbach
  • Birgit Schmatz
13

Neulengbach
Komödienspiele: "Männer im Mond" helfen sich gegenseitig

Theresa und Joseph Prammer zeigen bei den Komödienspielen Neulengbach im Gerichtshof heuer einen Weg, mit kleinen und großen Krisen umzugehen. Tipps gibt’s auch von den Zuschauern. NEULENGBACH. Comedian Henry Düringer (Joseph Prammer), Fernsehtherapeut Theodor Schuhmann (Alois Frank) und Sargtischler Jakob Müller (Klaus Schaurhofer) treffen sich auf der Reichsbrücke ... und reden über ihre persönlichen Krisen. Geholfen werden muss in dieser Vollmondnacht auch Patientin Yvonne (Theresa Prammer)....

  • Wienerwald/Neulengbach
  • Birgit Schmatz
4

Maria Anzbach
"Wiesenwald": Hilft die Elfenkönigin der Bienenkönigin?

TULLN/MARIA ANZBACH. "Dieses Buch kommt zur richtigen Zeit und wird vielen Menschen Freude machen", waren sich LA Martin Michalitsch aus Eichgraben und Kinderbuchautor Christoph Mauz sicher. In der Gartensommer-Vollmondnacht wurde "Wiesenwald – Die abenteuerliche Rettung der Bienenkönigin" von Jolanda Richter und Stephan Wolf aus Maria Anzbach in der Garten Tulln präsentiert. Auch im "Öko-Familienbuch" spielt der Vollmond eine wichtige Rolle. Schauspielerin Miel Wanka las einige Passagen.

  • Wienerwald/Neulengbach
  • Birgit Schmatz
Familie Koch beim Edelsteinschürfen
Video 29

Hofstetten-Grünau
Goldwaschen und Edelsteine schürfen (mit Video)

Im Abenteuerland gibt es in den Ferien immer etwas zu erleben. Goldwaschen und sich im Wasser schön abkühlen. Zum Video geht's hier: HOFSTETTEN-GRÜNAU. "Was haben Sie nie gesucht und trotzdem gefunden?", wollten wir von den Gästen wissen, als die Bezirksblätter vergangene Woche das Ausflugsziel besuchten. Nicole Neumayer antwortet: "Ich habe nicht nach der großen Liebe gesucht, gefunden habe ich sie trotzdem." Florian Rohsmayer sagt: "Ja, zwanzig Euro am Boden." Hannah Hollerer meint: "Wir...

  • Pielachtal
  • Martina Schweller
Bürgermeister Arthur Rasch, Vizebürgermeister Wolfgang Grünbichler, GGR Günter Graßmann, Manfred Perger und Lisi Steinacher (Firma City Bull Ges.m.b.H), Sonja und Martin Pfeiffer (Firma HITKG)

Hofstetten-Grünau
Handyladen mit Solarbänken bald möglich

HOFSTETTEN-GRÜNAU. Hochmodern zeigen sich künftig die drei neuen Solarbänke mitten im Ortsgebiet. Das Besondere: Die Bänke sind mit USB-Anschlüssen und Solarpaneelen ausgestattet, sodass es jedem möglich ist, zum Beispiel sein Handy an den Bänken aufzuladen. Aufgestellt werden sie beim Bahnhof, im Pielachpark und in der Nähe des Bürger- und Gemeindezentrums.

  • Pielachtal
  • Tanja Handlfinger
Soll eine Impfpflicht in der Gastro her?
2 Aktion 2

Pielachtal (mit Umfrage)
Geteilte Meinung bei Impfpflicht für Gastro

Mario Pulker, Sprecher der Gastro, sorgt mit einer generellen Impfpflicht für die Gastronomie für Aufsehen. PIELACHTAL. Auch beim Thema Impfpflicht scheiden sich die Geister. Die einen sind dafür, die anderen sind dagegen. Wir haben uns im Pielachtal umgehört, was denn die Gastronomen zum Thema "Generelle Impfpflicht in der Gastro" sagen. Klares "Nein""Das wäre eine Katastrophe. Die 3G-Regelung ist problematisch, aber umsetzbar gewesen", ärgert sich Heurigenbetreiber Peter Hruska. Er fragt...

  • Pielachtal
  • Tanja Handlfinger
Video 3

Wohltätigkeit
Marillenmarmelade für einen Kindertraum (mit Video)

Ein Charity-Projekt hilft dabei, lang ersehnte Wünsche zu erfüllen. WOLFPASSING. Marillenmarmelade und Kinderträume – wie passt das zusammen? Angefangen hat alles damit, dass Kabarettist Jimmy Schlager eines Tages die Marillenmarmelade ausgegangen ist. "In einer Nacht und Nebel-Aktion haben wir dann über Facebook die Idee geboren, Marillenmarmelade für einen guten Zweck einzukochen", erzählt Patrick Friedrich, Chef-Koch des Gasthaus Figl. Früchte aus TheyernDie nötigen Früchte für das...

  • Tulln
  • Marlene Trenker
Geschäftsführer Wolfgang Strasser, Michaela Brunner und Thomas Diglas.
Video 2

Gartenbaumesse
Branchenauftakt in Tulln (mit Video)

Die Messe Tulln startet mit der Gartenbaumesse in einen spannenden Veranstaltungsherbst. TULLN. Im letzten Jahr blickte ganz Europa auf die Stadt, denn die Gartenbaumesse war die erste Messe auf dem gesamten Kontinent seit dem Beginn der Corona-Pandemie. "Wir möchten die Leute emotional abholen", sagt Messe Tulln-Geschäftsführer Wolfgang Strasser. Größtes GartenenventVon 2. bis 6. September findet die Messe statt. Österreichs größtes Gartenevent bringt nun wieder 450 Aussteller in die...

  • Tulln
  • Marlene Trenker
2

Einsatz für die Feuerwehr
Eine Frau stürzte in eine Grube

Eine Person brach beim Begehen einer Gartenhütte durch den Boden, stürzte in einen mehr als zwei Meter tiefen Schacht und blieb verletzt liegen. Ein anwesender Besucher nahm den Vorfall wahr und setzte die Rettungskette in Gang. OLLERN/REICHERSBERG (pa). Mit dem Einsatzstichwort „Person in Notlage“ wurde alarmiert. Entsprechend dem Alarmplan erfolgte auch die Alarmierung der Feuerwehren Wilfersdorf und Sieghartskirchen. Die ersteintreffende Mannschaft unsers Kleinrüstfahrzeuges schaffte sich...

  • Tulln
  • Marlene Trenker
GR Franz Ambichl (NÖAAB), Bgm. Günter Schaubach, MBA, sitzend: Christine und Adolf Zeller

Marktgemeinde Pyhra
Adolf Zeller feiert 80. Geburtstag

Adolf Zeller aus Pyhra feiert seinen 80. Geburtstag. PYHRA (pa). Zu diesem besonderen Anlass gratulierte Gemeinderat Franz Ambichl (NÖAAB) und Bürgermeister Günter Schaubach dem Jubilar ganz herzlich persönlich.

  • St. Pölten
  • Katharina Gollner
Spielenachmittag im Rahmen des Sommerferienspiels.
2

Sieghartskirchen
Spielenachmittag von „Gemma!“ im Rathauspark

Der Verein „Gemma! – Mobile Jugendarbeit im Bezirk Tulln“ lud im Rahmen des Sommerferienspiels zum Spielnachmittag in den Rathauspark Sieghartskirchen ein. SIEGHARTSKIRCHEN (pa). Die Kinder und Jugendlichen konnten Tischfußball, Spikeball, Federball und Football ausprobieren. Weiters wurden Brettspiele gespielt und auch der Jugendtreff konnte besichtigt werden. Als Stärkung gab es Gratis Snacks und Getränke für alle Besucherinnen und Besucher. „Wir bedanken uns für die gute Zusammenarbeit mit...

  • Tulln
  • Marlene Trenker
Beim Arbeitsgespräch, in dessen Rahmen mehr und niederschwellige Impfangebote erörtert wurden: Christian Holzschuh (Stadtgemeinde Tulln, Koordination Teststraßen Tulln), Gesundheits-Stadträtin Paula Maringer, Dr. Nicole Edhofer (Ärzteteam Ordination ETW Dr. Edhofer, Dr. Tesik, Dr. Weilharter, Impf-Koordination Tulln), Bürgermeister Mag. Peter Eisenschenk, Stadtamtsdirektor DI Dr. Viktor Geyrhofer, Stadtarzt Dr. Franz Bichler und Landtagsabgeordneter Bernhard Heinreichsberger, M.A.

Tulln bietet kurzfristige Impf-Anmeldung und eigene Aktion Ende August

Die Stadtgemeinde Tulln war bereits bei der Schaffung der ersten Test- und Impfangebote Vorreiter. Um den Bürgern Tullns und der Region einen möglichst unkomplizierten Zugang zur Impfung zu bieten, geht die Stadt nun erneut voraus – in Form von zwei Maßnahmen: Bei der Teststraße im Danubium ist ab sofort eine mitunter kurzfristige Anmeldung zur Impfung möglich und für Ende August werden zwei Tage organisiert, an denen Personen ohne Anmeldung zur Impfung ins Rathaus kommen können. TULLN (pa)....

  • Tulln
  • Marlene Trenker
Lehrling Jakob Nolz, Vizebgm. Gerald Höchtel, Bernhard Weichberger, Bgm. Josefa Geiger, Franz Weichberger, LAbg. Christoph Kaufmann und Lehrling Michael Laister


Wirtschaft
Jugendarbeitslosigkeit im Bezirk sinkt um 33,3 Prozent

Erfreuliche Zwischenbilanz der NÖ Lehrlingsoffensive zeigt massiven Rückgang der Arbeitslosen unter 25 Jahren. BEZIRK (pa). Gemeinsam mit dem Arbeitsmarktservice NÖ wurde die Lehrlingsoffensive seitens des Landes NÖ im Jahr 2019 als Ausbildungsgarantie und Qualifizierungsprogramm für junge Menschen bis zum 25. Lebensjahr gegründet. Ziel ist seit Anbeginn, Jugendlichen eine hochwertige zukunftsorientierte Ausbildung zu ermöglichen. Gleichzeitig soll auch der steigende Bedarf an Fachkräften in NÖ...

  • Tulln
  • Marlene Trenker
Sabrina Diesmayer, Campleiterin (links) und Christine Knell, Camptrainerin (rechts) freuen sich über einen erfolgreichen Auftakt des Rosenarcade Feriencamps und vier weitere, spannende Ferienwochen.

Sommer
Erfolgreicher Start des Feriencamps in der Rosenarcade

Das Feriencamp in der Rosenarcade hat diese Woche mit jeder Menge Action und Spaß gestartet. In Kooperation mit ferien4kids wird der sommerliche Aufenthalt in Tulln zu einem wahren Erlebnis. TULLN (pa). Sportliche Aktivitäten wie Biken und Schwimmen sowie kreative Projekte in Sachen Fashion Design oder Musical Theater stellen sicher, dass heuer über 330 Kinder einen unvergesslichen Sommer erleben. Die Sommerferien in der Heimatstadt zu verbringen ist in Tulln mit jeder Menge Spiel, Spaß und...

  • Tulln
  • Marlene Trenker

Rotes Kreuz
Die aktuellen Blutspendetermine im Bezirk Tulln

Rotes Kreuz: Blutspendeaktionen finden statt BEZIRK TULLN. In kleinen Schritten geht es zurück in Richtung Normalität. Doch durch die Wiederaufnahme des Alltagslebens steigt auch der Bedarf an Blutkonserven wieder an. Das Rote Kreuz bittet daher weiterhin um Teilnahme an den fortlaufend stattfindenden Blutspendeaktionen. Denn bei der Blutversorgung gibt es keine Corona – und auch keine Sommerpause. Blutspenden rettet Leben. Blutspenden: Sicher und wichtigWer mittels Blutspende zum Lebensretter...

  • Tulln
  • Marlene Trenker
VzBgm. Harald Schinnerl, (Vorsitzender des Aufsichtsrats der Garten Tulln), Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner, Tanja Friedrich mit Moritz und Nico, Landesrat Martin Eichtinger und Geschäftsführer Franz Gruber begrüßen die 3 millionste Besucherin auf dem Geländer der Garten Tulln.

Eine Erfolgsgeschichte
Drei Millionen Besucher auf der Garten Tulln

DIE Garten Tulln öffnete erstmals im Jahr 2008 ihre Gartentore und war bereits im ersten Jahr Ziel von über 300.000 Besucher. Bereits im Jahr 2011 fanden eine Million Gäste den Weg in die „Natur im Garten Erlebniswelt, wesentlich früher als erwartet. Fünf Jahre später, 2016, waren es bereits insgesamt 2 Millionen Menschen. TULLN (pa). Im 14. Jahr des Bestehens war es nun soweit: die 3 millionste Besucherin schritt durch das offene Gartentor. Tanja Friedrich mit ihren Söhnen Nico und Moritz aus...

  • Tulln
  • Marlene Trenker
Ärztlicher Direktor Peter Lechner  mit dem neuen Primar der Abteilung für Chirurgie Elmar Haiden.
2

Elmar Haiden
Neuer Leiter für die Chirurgie im Universitätsklinikum

Mit 1. August übernimmt Elmar Haiden die Leitung der Abteilung für Chirurgie am Universitätsklinikum Tulln. Er folgt damit dem ärztlichen Direktor Peter Lechner, der sein Primariat zurücklegt. Zuvor war Dr. Haiden als stellvertretender Leiter der klinischen Abteilung für Allgemein- und Thoraxchirurgie am Universitätsklinikum Krems tätig. TULLN (pa). Elmar Haiden absolvierte sein Medizinstudium von 1995 bis 2003 in Wien, die Ausbildung zum Facharzt für Chirurgie schloss er 2008 ab. Ein...

  • Tulln
  • Marlene Trenker
Bunte Vielfalt im Henryladen: Vieles ist neu oder nur kurz getragen, vorbeischauen zahlt sich aus.
4

Rotes Kreuz Klosterneuburg
Der HENRYLADEN ist nun im neuen Look

Einkaufen und etwas gutes tun. Noch freundlicher, heller und vor allem mit persönlichem Akzent. KLOSTERNEUBURG. Das Team des Henryladen Klosterneuburg hat den Lockdown genutzt und den Henryladen komplett neugestaltet. Noch freundlicher, heller und vor allem mit einem persönlichen Akzent. Eva R. und Christian H. als Teamleiter sind stolz auf den neuen Look und freuen sich auf viele neue Kundinnen und Kunden. "Boutique der Sonderklasse"Seit zwei Jahren ist der Henryladen Klosterneuburg ein fixer...

  • Klosterneuburg
  • Angelika Grabler
Karl Schmid ist neuer Sozialombudsmann der Stadt.
2

Region Klosterneuburg
Die Stadt will sozial effektiver helfen

Sozialombudsmann soll Unterstützungen der Stadt bekannter machen. KLOSTERNEUBURG. Corona hat es aufgezeigt: In der Stadt Klosterneuburg sind soziale Unterstützungsleistungen nicht immer so einfach zugänglich. Finanzielle Mittel wären noch da, doch manche Hilfen werden nicht ausgeschöpft. SozialombudsmannUm das zu ändern, richtet die Stadt eine Sozialombudsstelle ein. Besetzt wird sie durch Karl Schmid, der gleichzeitig Sozialstadtrat ist. Sein Ziel: möglichst niederschwellige Angebote schaffen,...

  • Klosterneuburg
  • Angelika Grabler
Madeleine Bortner, Markus Krenn und Alexandra Lederhofer-Talsky bieten wöchentlich eine schamanische Trommelgruppe an.
Video 2

Vereine in St. Pölten
Im Einklang mit der Natur (mit Video)

Vereine fördern die Naturverbundenheit, Gemeinschaft und begleiten Sie auf Ihrer spirituellen Reise. ST. PÖLTEN. Sie sitzen im Gras, haben die Augen geschlossen und lauschen dem Gesang der Vögel. Ansonsten herrscht Stille inmitten des im grünen gelegenen und von Bäumen umgebenen Platzes nahe der Traisen. Bis der Schlägel auf die Trommel trifft, und der dumpfe Klang durch jede Faser Ihres Körpers dringt. Ihr Kopf wird leer und eine angenehme Vibration durchfährt Sie. Erleben und spüren Diese...

  • St. Pölten
  • Bianca Werilly
Unwettereinsatz in St. Margarethen
4

Unwetter
Unwetter in St. Margarethen

Gestern Abend unterstützte die Feuerwehr Markersdorf-Markt die Kameraden beim Unwettereinsatz in St. Margarethen. ST. MARGARETHEN (pa). Die Aufgabe der Wehr bestand darin, die in die Keller eingedrungenen Schlamm- und Wassermassen mittels Unterwasserpumpe, Besen, Schaufeln und Wasserschiebern zu beseitigen, sowie einen Pool auszupumpen. Nach rund 4 Stunden konnte die FF Markersdorf-Markt wieder ins Feuerwehrhaus einrücken und die Einsatzbereitschaft herstellen.

  • Pielachtal
  • Tanja Handlfinger
2. Reihe: Bernhard Kuderer, GGR Ing. Christoph Pinter, Bürgermeisterin Josefa Geiger, Anneliese Mahl, Carina Kuderer 1. Reihe: Marcel Neimer, Maxi Bayer, Jan Irlacher, Kilian & Laurenz Kuderer

Sieghartskirchen
KUSTARS luden zu Einkaufsnacht in Abstetten

Die erste Einkaufsnacht fand im KUStall Abstetten statt. Für die Kinder gab es eine Roller-Disco mit Kinder-Cocktailstand und Schminken und für alle Besucher Steckerlfische und regionale Getränkespezialitäten. ABSTETTEN (pa). Für Speis und Trank sorgten die Abstettner KUSTARS – eine heuer gegründete Junioren- Inline-Hockey-Mannschaft - die sich mit den Einnahmen und durch die Unterstützung regionaler Sponsoren eine Schutzausrüstung und Trikots anschaffen wird. Wer die Mannschaft unterstützen...

  • Tulln
  • Marlene Trenker
Karl Antl, Johann Andre, Gerhard Scholz, Bernhard Reithschmidt, Wilhelm Reithschmidt, Ronald Kautz, Martin Brandmüller, Helmut Colella und Obmann Josef Müllner (6.v.l.) mit den Teilnehmerinnen und Teilnehmern bei „Hupsi geht in die Luft“.

Hupsi geht in die Luft
Kinder und Jugendliche als Piloten

Die Vereinsmitglieder Karl Antl, Johann Andre, Gerhard Scholz, Bernhard Reithschmidt, Wilhelm Reithschmidt, Ronald Kautz, Martin Brandmüller, Helmut Colella und Obmann Josef Müllner begrüßten zahlreiche Kinder und Jugendliche am Sieghartskirchner Modellflugplatz. SIEGHARTSKIRCHEN (pa). Am Programm stand die Sommerferienspiel-Aktion „Hupsi geht in die Luft“ des Sieghartskirchner Modellbauclubs. Es gab eine besondere Modellflugzeugvorführung und anschließend konnten die Kinder und Jugendlichen...

  • Tulln
  • Marlene Trenker
SJ-Vorsitzender Davut Evsen (links), Traismauers STR Admir Mehmedovic, Sarah Pany, Böheimkirchens GR Martin Aichinger, Lukas Wenighofer, JG-Landesvors. Michael Kögl, Vizebgm. Richard Waringer, kniend: Jugend-GR Dominik Stefan, Quizmaster Kurt Schirmer

Herzogenburg
Bezirks-JG entschied das 10. Beisl-Quiz für sich

HERZOGENBURG. Wie viel Liter Leitungswasser werden in Herzogenburg jährlich verbraucht? Was passiert jährlich mit dem Bürgermeister der englischen Kleinstadt High Wycombe? Diesen Fragen stellten sich die Teams bei der Jubiläumsausgabe des Beisl-Quiz im Volksheim Herzogenburg. 10. Auflage des Beisl-Quiz„Seit mittlerweile sechseinhalb Jahren gibt es das Beisl-Quiz. Im letzten Jahr haben wir auch mehrere online Couch-Quiz durchgeführt. Danke an alle, die mitraten und einen amüsanten, lehrreichen...

  • Herzogenburg/Traismauer
  • Sophia-Bernadet Überbacher

Anstehende Veranstaltungen zum Thema

Peham Helga, Renate Weissenberger, Daniela Schindele, Hedi Hofstetter, Gerhard Hubmayr, Manfred Manseder, Ingrid Neuhauser, Sissi und Walter Baier, Paul Weissenberger, David und Elli Hubmayr, Thomas Reisinger, Andreas Peham
  • 3. August 2021 um 15:00
  • Gemeinde Obritzberg-Rust

NÖ Viertelfestival: Gesichter eines Dorfes – Die dörfliche Vielfalt im Blick

Ausstellungseröffnung am 3. Juli 2021 in Neustift, Gemeinde Obritzberg-Rust Heuer ist es endlich soweit! Das NÖ Viertelfestival kann stattfinden. Der Verein dorfleben –doppel.neustift.hofstetten lädt am 3. Juli zu einem Fest. Um 15 Uhr eröffnet Christine Haiden im Rahmen eines Festaktes mit Vertreter*innen der Politik die Ausstellung „Gesichter eines Dorfes“. Neben toller Musik der Fladnitztaler Tanzlmusi, Swinging Accordions, Frauentrio Allegra und DJ Andi Fränzl kann bei Speisen aus der...

  • 7. August 2021 um 10:00
  • Sankt Andrä-Wördern
  • Sankt Andrä-Wördern

Single Wandern Termine Bezirk Klosterneuburg

Am Samstag, 7. August, und Sonntag, 8. August, ist Wandern angesagt. ST. ANDRÄ-WÖRDERN.  Das SingleWandern durch "Die Hagenbachklamm" findet mit Guide statt. Die Wanderung beginnt sofort mit einem Höhepunkt - vom Eingang in den Naturpark auf dem Steig durch die Hagenbachklamm. Entlang des Baches auf romantischem Pfad über Brücken vorbei an der Greifvogelzuchtstation wandern wir nach Kirchbach und weiter durch Wald und Wiese zur Windischalm. Hier gibt's eine Mittagsrast, bei Schönwetter im...

Freiluftkonzert in Pyhra
  • 7. August 2021 um 19:00
  • Pfarrgarten
  • Pyhra

"Voixmusik-Abend“ in Pyhra

Schon zweimal konnte der Raiffeisen-Musikverein mit diesem Konzert auf der Freiluftbühne im Pfarrgarten das heimische Publikum begeistern. Nach der Unterbrechung durch Corona hat sich der Musikverein entschlossen, heuer diese erfolgreiche Veranstaltung wieder fortzusetzen. PYHRA. Es wird daher am Samstag, dem 7. August 2021 um 19 Uhr im Pfarrgarten Volksmusik vom RMV erklingen und Alfred Hubmayer wird wieder mit seinem Saxophon auftreten. Für das leibliche Wohl ist mit Imbissen und Getränken...

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.