Alles zum Thema St.Pölten

Beiträge zum Thema St.Pölten

Lokales
BMX-Freestyle der Extraklasse gibt's beim Volksfest zu bestaunen.
6 Bilder

St. Pölten
"Days of Thunder": Biker lassen es donnern

Im Rahmen des Volksfestes findet heuer von 14. bis 16. Juni die Staatsmeisterschaft im BMX-Fahren statt. ST. PÖLTEN (pw). Bei den "Days of Thunder" steht das Volksfest in St. Pölten drei Tage lang ganz im Zeichen der BMX-Fahrer. Bei den C1-Bewerben am Freitag und Samstag zeigen die Profis ihr Können und sammeln gleichzeitig Punkte für die großen Events wie Weltmeisterschaften. Am Sonntag finden heuer die ersten Österreichischen Staatsmeisterschaften im BMX-Fahren statt. 2020 wird die...

  • 22.05.19
Lokales
Das Frequency-Festival findet heuer von 15. bis 17. August in St. Pölten statt. Die Festival-Pässe sind bereits seit April ausverkauft.
4 Bilder

Exklusiv
Mehr Sicherheit für das Frequency-Volk

Exklusiv in den Bezirksblättern: Nach dem Besucherrekord im letzten Jahr gibt es heuer einige Neuerungen beim Frequency-Festival. ST. PÖLTEN (pw). Auch wenn es das Wetter nicht vermuten lässt, der Festival-Sommer ist nicht mehr weit. Vor Kurzem fand deshalb das Behördengespräch für das Frequency-Festival in St. Pölten statt. Nach elf Jahren ein Routinevorgang. Doch heuer wurde das Sicherheitskonzept überarbeitet. Das scheint überfällig, da "auch beim Besucherrekord im letzten Jahr mit dem...

  • 21.05.19
Sport

Dankeschön!
Mit Taxi Rittner zu den Auswärtsspielen!

Als Partner des FCO Damenteam wurde die Gelegenheit mit dem 9Bus zum Auswärtsspiel in Neustadtl gegen Ardagger zum ersten mal angewendet! Wir sagen Dankeschön an das Taxi Rittner, dass wir bei Auswärtsspielen diese TOLLE UNTERSTÜTZUNG in Anspruch nehmen können!!

  • 30.04.19
  •  1
Lokales
Bürgermeister Matthias Stadler, Kurt Weninger von der TU Wien und der Leiter der Stadtplanung Jens de Buck.
2 Bilder

St. Pölten
Neue Stellplatzverordnung für leistbares Wohnen

In einer Studie empfehlen namhafte Experten der TU-Wien  in Hinblick auf den Klima- und Mobilitätswandel sowie leistbares Wohnen eine Änderung der Stellplatzverordnung. ST. PÖLTEN. Die Stellplatzverordnung schreibt vor, wie viele Parkplätze bei der Errichtung von Wohnbauten und Geschäften gebaut werden müssen. Namhafte Experten der TU-Wien empfehlen eine Änderung. Derzeit sieht die Stellplatzverordnung in der Landeshauptstadt vor, dass im gesamten Stadtgebiet 1,5 Parkplätze pro Wohneinheit...

  • 30.04.19
Lokales
70 Bilder

Spartan Race
Das Bezirksblätter-Team absolvierte das erste Training für das Spartan Race auf dem Elementics Trainingsareal (+Video!)

Mit großer Unterstützung von David Herzog, Eigentümer des Elementics Trainingsareals, startete das Bezirksblätter-Team ihre Vorbereitungen für das Spartan Race, welches vom 10. bis 11. Mai in St.Pölten stattfindet. Hier das Video zum Training: Alle Informationen zum Spartan Race findest du unter www.meinbezirk.at/spartanrace

  • 24.04.19
  •  2
Lokales
Die Siegerinnen des Lehrlingswettbewerbs mit Funktionären aus Politik und Wirtschaft.

Gewinnerin aus Gänserndorf
Wettbewerb der Fußpfleger, Kosmetiker und Masseure

BEZIRK. Insgesamt 33 Lehrlinge trafen sich zum Niederösterreichischen Landeslehrlingswettbewerb der Fußpfleger, Kosmetiker und Masseure in der Landesberufsschule St. Pölten und konnten es kaum erwarten, das Gelernte der letzten Lehrjahre unter Beweis zu stellen. Der Bewerb besteht aus den Disziplinen Fußpflege, Kosmetik und Massage. In einer vierten Kategorie, dem Fantasie Make-up, mussten die Teilnehmerinnen Gesicht, Hals und Dekolleté ihrer Models zum diesjährigen Thema „Burgenland – Im Land...

  • 24.04.19
  •  1
  •  1
Lokales
Schauspieler wie Kristina Sprenger und Martin Leutgeb spielen in dem österreichischen Kinofilm mit.
10 Bilder

"Rendezvous im Marchfeld"
700 Jahre Zeitreise - die Doku feiert Premiere in St. Pölten

ST. PÖLTEN (th). "Es ist ein Spiegelbild für Österreich", erzählt Filmemacherin Anita Lackenberger. Die St. Pöltnerin feiert mit ihrem neuen Film "Rendezvous Marchfeld" Premiere im Hollywood Megaplex. Er zeigt 700 Jahre Geschichte Österreichs. In 84 Minuten wird die Geschichte erzählt. Mit 500 Komparsen aus der Region, SchauspielerInnen wie Kristina Sprenger und Martin Leutgeb. Worum geht´s? Schauplatz des Kinofilms ist das Marchfeld. Denn dort sind viele Entscheidungen gefallen, die bis...

  • 23.04.19
  •  1
Lokales
11 Bilder

Holz 2019
Starke Pferde für den Wald

Der Wilhelmsburger bietet die traditionelle Waldarbeit an. Dies ist in der Region einzigartig. WILHELMSBURG (th). Manuel Willstorfers Pferde-Team besteht aus den Pinzgauer Dunkelfuchsnoriker-Wallachen Ghandi und Valentin. Er bildet die Tiere von klein auf selber aus. Nach rund einem Jahr Training sind sie an Maschinen- und Stadtlärm gewöhnt. Das Holzrücken mit Pferden ist auf jeden Fall umweltfreundlich und verursacht keinen Lärm. Es ist eine Boden-schonende Arbeitsweise und es werden...

  • 23.04.19
  •  1
Lokales
Oberzwischenbrunn einmal von ganz weit oben.
2 Bilder

Faszination Fliegen
Die "Abheber" über den Wolken

Die Piloten aus dem Bezirk beschreiben die Faszination am Fliegen. REGION. Anschnallen, Kopfhörer auf, noch einen letzten Vorflugcheck und dann geht's los. Jeder, der schon einmal in einem Flugzeug gesessen ist, kennt dieses Gefühl beim Abheben und Fliegen: Es ist unbeschreiblich. Die BEZIRKSBLÄTTER durften mit Rainer Handlfinger eine Runde mitfliegen. Er ist seit 20 Jahren Pilot und Mitglied beim "Flugplatz Völtendorf Load - Fliegerclub St. Pölten". "Faszinierend am Fliegen ist der...

  • 25.03.19
  •  2
Gesundheit
Diese Gebäude werden 2019 abgerissen. Hier sollen Geschäftsflächen, ein Ärztezentrum sowie Wohnungen entstehen

Pielachtal
Ober-Grafendorf macht ernst mit Ärztezentrum

Die Gemeinde schaut sich bereits um, welche Möglichkeiten es gibt und welche Rahmenbedingungen nötig sind. OBER-GRAFENDORF (th). "Vorwiegend geht es darum, nicht nur Allgemeinmediziner, sondern beispielsweise Physiologen oder Psychologen mit an Bord zu holen und ob dies sinnvoll ist", erzählt Bürgermeister Rainer Handlfinger. Die Gemeinde durfte sich vor Kurzem die Gesundheits- und Primärversorgungszentren in St. Pölten und Böheimkirchen ansehen. Er betont, dass es um eine...

  • 25.03.19
Lokales
Ebersdorfer See
10 Bilder

Pielachtal
Flugplatz Völtendorf: Flug mit Rainer Handlfinger

PIELACHTAL (th). Fliegen ist Faszination pur. Jeder, der schon einmal in einem Flugzeug mitgeflogen ist, kennt dieses Gefühl beim Abheben und Landen. Es ist unbeschreiblich. Dieser Moment wenn das Flugzeug den Boden verlässt und man dann in der Luft "schwebt" ... Abheben Ich durfte am Freitag mit Bürgermeister Rainer Handlfinger einen Kurzflug über Ober-Grafendorf/St.Pölten machen. Danke an Rainer an dieser Stelle. Er ist seit 20 Jahren Pilot und Mitglied beim "Flugplatz Völtendorf LOAD -...

  • 24.03.19
  •  1
Sport
Magdalena Trepa & Kacper Kopec
2 Bilder

Turniertanzsport
Gänserndorfer sind Meister des Niederösterreichischen Tanzsports

ST.PÖLTEN (rc). Da bei der diesjährigen Niederösterreichischen Landesmeisterschaft in Latein, in den beiden höchsten Startklassen A und S, keine Landesvertreter ins Rennen gegangen sind, erreichten die Besten der Klasse B, Magdalena Trepa und Kacper Kopec, den begehrten, hochkarätigen Meistertitel. Mit diesem Sieg, war es dem Weinviertler Tanzpaar dann auch erlaubt, in der nächst höheren Klasse A mit zu tanzen, wo sich die beiden als Draufgabe zum Meistertitel, mit der Silbernen, auch noch den...

  • 03.03.19
Wirtschaft
8 Bilder

Region
Wildburger bietet einzigartige Keller-Form an

REGION (th). "Der Trend geht immer mehr zu Häusern ohne Keller. Da sind unsere individuell gestaltbaren Fertigkeller eine gute Lösung", so Geschäftsführer Franz Holzer. Das Bauunternehmen Wildburger bietet eine neue, modernere Form von Erdkellern an. Und so funktioniert's Die Keller bestehen aus Stahlbeton-Fertigteilen und werden ab der Bestellung innerhalb von vier Wochen beim Endkunden versetzt. Ein Keller besteht immer aus zwei Modulen: dem Hauptkeller und dem Eingangsbereich. Durch die...

  • 25.02.19
  •  4
  •  1
Lokales
Symbolfoto

Schwerer Unfall auf der A1
Schwerverletzte im Lkh St.Pölten und Amstetten

ST.PÖLTEN/PIELACHTAL. Am Donnerstag Abend ereignete sich auf der A1 Richtung Linz ein schwerer Verkehrsunfall. Die Verletzten wurden in das Universitätsklinikum St. Pölten und Landesklinikum Amstetten gerbracht. Unfallhergang Ein 72-Jähriger aus dem Bezirk Zwettl lenkte am 21. Februar, gegen 19.50 Uhr, einen Pkw auf dem zweiten Fahrstreifen der West Autobahn, im Gemeindegebiet von Haindorf, in Fahrtrichtung Linz. Seine 57-jährige Ehefrau fuhr als Beifahrer mit. Vor dem Pkw fuhr ein...

  • 22.02.19
  •  1
Lokales

Kinder im Straßenverkehr
Abbiegeassistent soll für mehr Sicherheit sorgen

REGION. Ein Neunjähriger ist auf dem Weg zur Schule. Ein Lkw-Fahrer liefert seine Ladung aus. Er biegt in eine Straße ein, die der Bub im selben Moment auf dem Zebrastreifen quert. Doch der tote Winkel macht ihn für den Lkw-Fahrer unsichtbar. Und kostet ihn sein Leben. Diese Szene hat sich in Wien abgespielt. Seitdem fordern unter anderem Eltern, Politiker und die Volksanwaltschaft den verpflichtenden Einbau von Abbiegeassistenten. 1.200 Euro, die Leben retten können. "Bei uns sind Lkw ein...

  • 19.02.19
  •  2
Leute
Eva Oswald
49 Bilder

Frühlingserwachen im Landesmuseum mit "Natur im Garten"
Frühlingserwachen mit "Natur im Garten"

ST. PÖLTEN (MS). Große und kleine Gartenfreunde folgten vergangenen Samstag der Einladung von "Natur im Garten" im NÖ Landesmuseum. Das vielfältige Programm lockte viele Besucher. Diese holten sich die besten Tipps der Profis, um ungehindert in die neue Gartensaison zu starten. Die Bezirksblätter waren vor Ort und befragten die Gäste: "Was macht sie zum Gartenfan?" Stefanie Wolf antwortete: "Wir haben uns für einen großen Garten entschieden, für uns ist es ein Ausgleich." Julia Zacek erzählte:...

  • 19.01.19
Wirtschaft
Katja D. und Melanie S. bei den BEZIRKSBLÄTTERN.
2 Bilder

Niederösterreich
Drei Mädls lieben feine Weine

Drei Jungunternehmerinnen aus Niederösterreich hatten eine zündende Geschäftsidee. PIELACHTAL/ST.PÖLTEN (th). Das Start-up-Unternehmen "Vinotaria" wurde im Jänner 2018 von Melanie Scholze-Simmel (Pielachtal), Katja Diewald (Weinviertel) und Julia Aigelsreiter (Wieselburg) gegründet. Ihr Büro befindet sich in Wieselburg und wird ihnen von der Fachhochschule Wieselburg zur Verfügung gestellt. Das Lager befindet sich in Hofstetten-Grünau (Pielachtal). Die BEZIRKSBLÄTTER trafen Melanie und Katja...

  • 07.01.19
  •  1
Lokales
Willy Fink, Bgm. Johann Hell, Pächter Pleskonjic Ljubisa alias Luigi und Sohn Slobodan


Böheimkirchen
Gasthof Fink wird weitergeführt

BÖHEIMKIRCHEN. Pleskonjic Ljubisa, bereits bekannt als "Luigi’s Profi Grillservice", übernimmt ab 30. März 2019 den Gasthof Fink. Österreichische KücheGeboten wird vom gelernten Koch Österreichische Küche vom Feinsten. Eigentümer und Verpächter Willy Fink dazu: „Ich bin sehr froh, einen würdigen Nachfolger für mein Lebenswerk gefunden zu haben. Es macht mir auch sehr Spaß Luigi zu unterstützen und man wird mich weiterhin vor Ort sehen.“ Für Böheimkirchen selbst ist die Weiterführung des...

  • 04.01.19
Lokales
Musikschulmanagement NÖ-Geschäftsführerin Michaela Hahn, Musikschullehrerin Annegret Bauerle, Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner und Kultur.Region.Niederösterreich-Geschäftsführer Martin Lammerhuber (v.l.n.r.) mit den jungen Musikschülerinnen Julia Maslo, Paulina Schuster und Finja Schüller.
3 Bilder

Musikschule
Niederösterreichs Musikschulleiter tagten in St. Pölten

Unter dem Motto „Die Zukunft gestalten – Miteinander erfolgreich sein“ diskutierten die Leiter sowie erstmals auch Erhalter der 127 Musikschulen im Rahmen der Gesamtleitertagung in St. Pölten über die Weiterentwicklung des niederösterreichischen Musikschulwesens. ST.PÖLTEN (pa). Im Rahmen ihrer jährlichen Tagung setzten sich die Leiter der 127 niederösterreichischen Musikschulen am Dienstag und Mittwoch in St. Pölten intensiv mit der Weiterentwicklung des niederösterreichischen...

  • 30.11.18
Lokales
Bezirksjägermeister J. Schiesser im Interview

Bezirk St.Pölten
Bezirksjägermeister im Interview

Die BEZIRKSBLÄTTER im Interview mit Bezirksjägermeister Johannes Schiesser. BEZIRKSBLÄTTER: Was ist eine Treibjagd? J. SCHIESSER: Treibjagden sind Jagden, an denen mindestens zehn Personen teilnehmen. "Treiber" treiben das Wild den Jägern zu. Meist wird dabei auf Niederwild gejagt. Zur Regulierung des Bestandes findet diese Methode auch bei Rot-, Schwarz- und Rehwild Anwendung. Sie können in jedem Jagdrevier abgehalten werden und finden einmal pro Jahr in einem bestimmten Revierteil statt....

  • 19.11.18
Lokales
2 Bilder

Ober-Grafendorf/Harland
Kraushofer mit 215 KG NÖ Landesmeister im Bankdrücken

BEZIRK (Pa). Am Samstag, den 17. November fanden im Amtshaus Harland die NÖ Landesmeisterschaften im Bankdrücken statt. Wertungen Für den Verein SC Harland Holz-Wallner waren der Lokal Matador Jürgen Kraushofer in der Klasse bis 83 Kg, sein Vater Manfred Kraushofer auch in der Gewichtsklasse bis 83 Kg, Sunk Lukas Klasse bis 74 Kg , Hubmayer Bernhard Klasse bis 93 Kg und Huber Michael Klasse bis 125 Kg am Start. Der SC Harland Holz-Wallner konnte die Mannschaftswertung gewinnen. Sunk...

  • 17.11.18
Lokales

BEATPATROL FESTIVAL presents WINTER EDITION

Das 10jährige Jubiläum des BEATPATROL FESTIVAL ging erst vor ein paar Wochen im VAZ St.Pölten über die Bühne und schon geht’s in die nächste Runde. Mit der BEATPATROL FESTIVAL presents WINTER EDITION starten wir mit dem nächsten Festival Highlight in den Winter. Auf 3 Floors gibt es wieder BIG NAMES der Drum and Bass, Psytrance und Hardstyle Szene im VAZ und Warehouse St.Pölten. Die ersten Namen für die Hardstyle Bühne presented by PROPHECY und HARD ATTAX stehen schon fest. Niemand geringerer...

  • 15.11.18