Die Bezirksblätter Niederösterreich zeigen euch die besten Fotos von den schönsten Veranstaltungen aus allen Regionen des Landes.

Hier geht's zu deinem Bezirk:



Eventfotos

Beiträge zum Thema Eventfotos

Leute
9 Bilder

Leute
Mit Kernölamazonen zu Kunst im Einsatz

Regelmäßig lädt die Götzendorfer Wallensteinkaserne mit dem Organisationsteam um Obstlt. Helmut Gekle zur Kulturreihe "Kunst im Einsatz". Im Bestreben, immer neue Ausdrucksformen der bildenden Kunst auf den Galeriewänden der Kaserne zu präsentieren wurde diesmal die Grazer Künstlerin Valentina Eberhardt zur Ausstellung eingeladen. Während Caroline Athansiadis und Gudrun Nikodem-Eichenhardt, besser bekannt als Kernölamazonen, mit ihrem neuesten Kabarett die Lachmuskeln der Gäste strapazierten,...

  • 22.10.19
Lokales
WaldFreiRaum in Reinsberg: Im ersten Waldkindergarten des Bezirks Scheibbs fühlen sich Kinder und Eltern richtig wohl.
26 Bilder

WaldFreiRaum
Spielend im Wald in Reinsberg lernen

In Reinsberg lernt unser Nachwuchs im ersten Waldkindergarten des Bezirks Scheibbs spielend von der Natur. REINSBERG. Vor zwei Jahren ist bei Ulla Sieland, Regina Kugler-Traunfellner und Hannah Laumer die Idee entstanden, den Verein "WaldFreiRaum" zu gründen, um am Kerschenberg in Reinsberg zunächst eine Waldspielgruppe ins Leben zu rufen, mit dem Ziel, mit dem ersten Waldkindergarten des Bezirks eine echte pädagogische Alternative anzubieten. Synergien statt Konkurrenz "Anfang September...

  • 21.10.19
  •  4
  •  1
Lokales
Vision 1: Konzertsaal im Schloss Gainfarn
28 Bilder

Liste Flammer feiert den 35er

BAD VÖSLAU. Sie ist die längstgediente Bürgerliste des Landes Niederösterreich. Die Liste Flammer feierte am Freitag ihren 35. Gründungstag, der am 14. April 1984 war. Ein Jahr später zog Listengründer Alfred Flammer, ein ehemaliger "Roter", mit einem Erdrutschsieg als Bürgermeister ins Rathaus ein. Seither regierte die Liste ununterbrochen mit absoluter Mehrheit. 2003 folgte Christoph Prinz Alfred Flammer als Bürgermeister nach. Im Lauf der Jahre schrumpfte die Mehrheit, aktuell verfügt man...

  • 21.10.19
Leute
Großes Fest am Schlagerboden: Josef und Kathrin Müllauers Akademie Wintereck wurden als Green Care Betrieb zertifiziert.
26 Bilder

Zertifizierung
Green Care Fest in der Akademie Wintereck in St. Anton

Kathrin und Josef Müllauer luden zum Zertifizierungsfest in der Akademie Wintereck am Schlagerboden. ST. ANTON. Kathrin und Josef Müllauer sowie ihre beiden Töchter Lisa und Lara Müllauer luden zum großen Fest anlässlich der Zertifizierung ihrer Akademie Wintereck am Schlagerboden zum ersten Green Care Hof in St. Anton an der Jeßnitz, was Bürgermeisterin Waltraud Stöckl ganz besonders freute. Schüler versorgten die Gäste Ulli Krammer amüsierte sich prächtig mit Daniel Wallmüller und...

  • 21.10.19
Leute
Günther Feldhofer mit seinen Gästen in Randegg.
23 Bilder

Tag des Genusses
Randegger Bäcker lud zum Schlemmen ein

RANDEGG. Günther Feldhofer lud zum "Tag des Genusses" in seine Bäckerei in Randegg, zu dem 80 interessierte Kunden erschienen waren. Präsentation und Weinverkostung Auch Bürgermeisterin Claudia Fuchsluger sowie die beiden Unternehmer Erika und Engelbert Pruckner ließen es sich nicht nehmen, spannende Einblicke in den Produktionsbetrieb der Bäckerei zu erlangen. Die Kunden waren begeistert von der tollen Präsentation und der anschließenden Weinverkostung im hauseigenen...

  • 21.10.19
Leute
Organisator Paul Herzog, Dieter Helm, Andrea Dolp und Peter Herzog in bester Laune am Plattenpult
18 Bilder

Vinyl-Abend in der Taverna Perikles
Ein Fest für Schallplattenfans

Musikliebhaber genossen beim Treffen den Klang ihrer Lieblingsplatten GMÜND (ac). Bei gemütlicher Stimmung fand vorigen Freitag im Saal der Taverna Perikles ein Schallplattenabend statt, bei dem jeder sein Lieblingsvinyl mitnehmen und präsentieren konnte. Organisator Paul Herzog brachte Meisterwerke aus mehreren Jahrzehnten auf den Plattenteller. Es wurde geschmökert, aufgelegt und Dieter Helm, Andrea Dolp und Peter Herzog wie auch andere tauschten Erinnerungen an schöne Stunden mit den...

  • 21.10.19
Freizeit
Bild oben: die Hauptdarsteller v.l.n.r.: Thomas Weissengruber, Krzysztof Borysiewicz, Juliet Petrus, Prof. Dr. Michael Lakner, Jay Yang, Matjaz Stopinsek und Ricardo Frenzel Baudisch
50 Bilder

Premiere von „Die Entführung aus dem Serail“

BADEN (wellenhofer). Unter der Regie des künstlerischen Leiters der Bühne Baden, Michael Lakner, feierte man am 19. Oktober die Premiere von W.A. Mozarts Singspiel „Die Entführung aus dem Serail“. Vor vollem Haus gab es wieder hervorragende Leistungen der DarstellerInnen und oft minutenlangen Beifall. Die musikalische Leitung hatte Franz Josef Breznik. Chor und Ballett zeigten wieder ihr Können. Nach der gelungenen Vorstellung traf man sich, wie nach Premieren Tradition, im Max Reinhardt-Foyer....

  • 21.10.19
Lokales
Entführten Korneuburgs Schüler in den "Jugendclub Frogy": Florian Fleischhacker, Fabian Janisch, Julia Vozenilek, Hannah Riegler und Parisa Zahedi.
93 Bilder

40 Tage ohne Handy
(Jugend)Theater Wozek in Korneuburg

Kann man es 40 Tage ohne Handy aushalten? Und welche Dynamik im zwischenmenschlichen Miteinander entwickelt sich, wenn sich Jugendliche für eben so lange Zeit einkasernieren? BEZIRK | STADT KORNEUBURG. Was bedeutet es, nicht mehr ständig erreichbar zu sein, keine YouTube-Videos kommentieren zu können, ausgesperrt zu sein aus der Welt der Emojis und von Snapchat? Wie verändert der Umstand, plötzlich offline zu sein, unser Verhalten und unsere Unterhaltungen? Was für ein Leben führen wir ohne...

  • 21.10.19
Leute
7 Bilder

Das Abfischfest 2019: "Hupf in Gatsch und ...

SITZENBERG. ... schlog a Wön"? Nein, wohl eher, hol die Fische aus dem großen Schlossteich - mit der Hand und dem Kescher. Denn beim Abfischfest war am Wochenende einiges los. Teichbeiratsobmann Johann Karner: "Wir waren mit der Fischernte von sieben Tonnen heuer sehr zufrieden, was auch eine Topqualität verspricht, denn das ist dann der Lohn der wichtigen Aufgabe, sich um die Fische auch regelmäßig zu kümmern". Auch Landtagsabgeordneter Christoph Kaufmann war am Fest mit seiner Familie dabei:...

  • 21.10.19
Leute
47 Bilder

HLW-Ball in Amstetten: "Die Goldenen Zwanziger"

AMSTETTEN. (HPK) Die Goldenen 1920er-Jahre ließ die Schulgemeinschaft der HLW Amstetten bei ihrem glanzvollen Ball im Jahr 2019 aufleben, wo Direktor-Stellvertreter Josef Gatterbauer u. a. Bildungsmanager Josef Hörndler und Bürgermeisterin Ursula Puchebner begrüßen konnte. Was die Schüler nach ihrer Matura planen, wenn sie (um bei den Ballmotto-Zahlen zu bleiben) so 19/20 Jahre alt sind, haben in einer kurzen Tanzpause verraten: "Mir schwebt eine Fachhochschule im Bereich Medien vor", verrät...

  • 20.10.19
Lokales
32 Bilder

Erfolgreiche Tage der offenen Ateliers in Wiener Neustadt

WIENER NEUSTADT (KARL KRESKA). Immer häufiger finden sich an den Tagen der offenen Ateliers mehrere Künstler zusammen, die an einem gemeinsamen Ort ihre Werke zeigen. Damit ergibt sich für die Besucher ein bunter Reigen verschiedenster Kunstgattungen und ihrer Schöpfer an einem Platz. Musterbeispiel sind hier die Galerie Mirador von Inge Mair, in der neben Werken der Inhaberin auch solche von Gerhard Priester, Eliza Greenwood und Josef Steinberger zu sehen waren. Außerdem hatten die...

  • 20.10.19
Leute
Zünftige Oktoberfeststimmung herrschte in Irnfritz
105 Bilder

Oktoberfest in Irnfritz

Bereits zum 16. Mal wurde das beliebte Fest veranstaltet Die Partyband „Die Langschläger“ spielten so wie in den vergangen Jahren wieder auf. Dieses Jahr war nicht nur die Jugend stark vertreten, auch ältere Semester fanden großen Gefallen an der gemütlichen Atmosphäre. Speziell für die Jugend wurde wieder das berühmt berüchtigte Discozelt mit viel Abwechslung geboten, purer Partyspaß außerhalb der Mehrzweckhalle. Der Obmann des TSU (Turn- und Sportunion) Gerhard Willinger, zuständig für...

  • 20.10.19
Leute
Diese wiener Burschen machten die Party in Eggenburg unsicher
48 Bilder

Midnight Siesta @ Stadthalle Eggenburg

Zum allerersten Mal veranstaltete der Bürgerkorps Eggenburg vergangenen Samstag, am 19. Oktober, die Midnight Siesta-Party. Die Stimmung war grandios, alle hatten sichtlich Spaß und waren locker drauf. Die Idee wurde von der Jugend des Vereins ins Leben gerufen, der Reinerlös dient zur Instandhaltung des Vereinslokals. Alles stand unter dem mexikanischen Motto. Angefangen bei der Deko (Kakteen, Sombreros & Co.) bis hin zu den Snacks und Drinks (Nachos, Tequila). Ein paar österreichische...

  • 20.10.19
Leute
Werner Pleischl mit seinem verliebten Hausdiener vom Theater Purkersdorf.
10 Bilder

Theater Purkersdorf
Schriller Tunten-Klamauk im "Käfig voller Narren"

PURKERSDORF (bw). Noch nie war das Publikum so neugierig auf eine Premiere des Theater Purkersdorf wie bei der Travestie-Komödie "Ein Käfig voller Narren." 200 Gäste, darunter Bürgermeister Stefan Steinbichler mit Gattin Pia und Altbürgermeister Karl Schlögl mit Ehefrau Gabriele, wagten sich am Freitag ins Milieu einer Schwulenbar in St. Tropez. Dort versuchten Ex-Generalanwalt Werner Pleischl und Stadtschauspieler Helmut Tschellnig ihre tuntigen Allüren abzulegen, um Sohn Laurent, gespielt...

  • 20.10.19
Leute
28 Bilder

Künstler zeigten ihr Schaffen
Offene Ateliers lockten viele Besucher

BEZIRK (rm). Zahlreiche Künstler öffneten ihre Ateliers und verwöhnten ihre Besucher mit dem Anblick ihrer Kunstwerke sowie mit Snacks und Getränken. Regina Unger in Franzensdorf freute sich über das viele Lob, das sie von den Besuchern in ihrem bunt dekorierten Haus erfahren durfte. Ausgefallenes aus Stoff, Schmuck und Kunsthandwerk präsentierten Roswitha, Adelgunde und Gertraud van Linthoudt in der Eichamtstraße in Gänserndorf. Bei Regina Stieger in Weikendorf dominierte Patchwork das gut...

  • 19.10.19
Leute
Gottfried Libowitzky mit Helga Rosenmayer, Susanne Binder und Martin Preis.

Gmünd
Eine rauschende Ballnacht mit vielen edlen Tropfen

GMÜND (mm). "Auf die Musik hab ich ein Aug" schmunzelte Bürgermeisterin Helga Rosenmayer bei der Eröffnung der Ballnacht der ÖVP Gmünd - klar, wenn Gatte Helmut mit "Rosi and the Gang" aufspielt. Über die Damen- und Herrenspenden von Andreas Weber und Gottfried Libowitzky freuten sich Margit Weikertschläger und Margit Göll, während Erwin Tauchner die Gäste mit Riesling, Muskateller und Veltliner verwöhnte. "Die Herren haben ja alle ihre Tanzschuhe an" stellte die Bürgermeisterin fest - was...

  • 19.10.19
Leute
Herbert Limberger organisierte des 3. Philosophische Atelier zu Ferdinand Ebner in Gablitz.
5 Bilder

Philosophisches Atelier
Im Dialog mit Ferdinand Ebner

GABLITZ (bw). Philosophische Lesung eröffnete die Tage des offenen Ateliers. - Teilweise noch unveröffentlichte Texte aus dem Tagebuch von Ferdinand Ebner gab es am Freitag im Atelier von Ilse Pauls zu hören. Der Gablitzer Philosoph schrieb darin im Jahr 1919 über seinen Gedankenaustausch mit dem Zwölftonmusiker Josef Matthias Hauer und dem Schweizer Kunsttheoretiker Johannes Itten. Herbert Limberger von der Internationalen Ferdinand-Ebner-Gesellschaft konnte für die szenische Lesung die...

  • 19.10.19
Wirtschaft
31 Bilder

120 Sekunden
Das war das Casting in St. Pölten (mit Video)

Zugreisen um die Welt, Zeitgeschenke, Fitness durch Schlagzeugspielen, und eine alkoholfreie, vegane Alternative zu Wein. Beim 120 Sekunden Casting der Bezirksblätter im NÖBEG in St. Pölten präsentierten kreative Köpfe ihre Ideen. ST. PÖLTEN. "Was schenke ich einem Menschen, der schon alles hat?", fragte sich Manfred Mader aus Melk und präsentierte seine Lösung dazu beim 120-Sekunden-Casting. "Auf www.enoughstuff.at können Sie Geschenke für eine gut verbrachte Zeit kaufen. Brot backen am...

  • 19.10.19
  •  1
Leute
22 Bilder

Neunkirchen
Karl May als Buch sticht den Film

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Der Kulturverein Neunkirchen machte es möglich: Thomas Glavinic (Autor), Thomas Maurer (Kabarettist), Guido Tartarotti (Kurier) und Armin Wolf (ORF) standen als "Blutsbrüder" – Karl May ließ grüßen – im VAZ Neunkirchen auf der Bühne. Schnell wurde klar: das Quartett kann Karl May als Buch mehr abgewinnen als den Verfilmungen. Dem Kabarett Blutsbrüder gaben sich unter anderem Vizebürgermeister Martin Fasan mit Gattin Ilse, Bürgermeister-Gattin Ingrid Osterbauer,...

  • 19.10.19
Leute
41 Bilder

Florahofsaal nach Umbau feierlich eröffnet

LANGENLEBARN. "Ich bin zwar ein bisschen nervös, aber ich bin echt froh, dass unser neuer Florahofsaal nach neun Monaten Umbauphase so schön geworden ist. Es war für uns alle nicht leicht, denn viele Vereine konnten nicht wie gewohnt, den Saal benutzen. Daher gilt mein Dank an alle, die mitgewirkt haben, dass unser neuer Saal so schön geworden ist", so Wolfgang Mayrhofer in seiner Rede. Auch Bürgermeister Peter Eisenschenk, ist von den Umbauarbeitern fasziniert. "Der Umbau war wirklich schon...

  • 18.10.19
Leute
8 Bilder

Vernissage füllte die Galerie im Herrenhaus

Der englische Künstler Peter White präsentierte unter dem Titel "Celebration" seine farbenprächtigen Werke. BEZIRK NEUNKIRCHEN (cwfg). Galerist Gerhard Hainfellner und Kulturstadtrat Peter Spicker luden mit dem Künstler Peter White zur Vernissage in die Galerie im alten Herrenhaus in Ternitz. Unter den kunstbegeisterten Gästen auch entdeckt: StR Karl Pölzelbauer, Gr Kordula Womser, GR Brigitte Kögler, Banker a.D. Udo Pfenninger, Dr. Carina Leisentritt, Guido Kurz, die Künstler Prof. Werner...

  • 18.10.19
  •  1
Wirtschaft
Landtagsbgeordneter René Lobner, Bezirksstellenobmann Andreas Hager und WKNÖ-Präsidentin Sonja Zwazl mit den interessierten Schülern
180 Bilder

Berufsinformationstag 2019
Schüler informierten sich über ihre Zukunftsmöglichkeiten

Mehr als 450 Schüler kamen zum Berufsinformationstag ins Haus der Wirtschaft nach Gänserndorf um sich über Berufsmöglichkeiten zu informieren.  GÄNSERNDORF. Die Bezirksstelle Gänserndorf der Wirtschaftskammer Niederösterreich veranstaltete heuer wieder den Berufsinformationstag im Haus der Wirtschaft. In der Zeit zwischen 8 und 14 Uhr konnten sich über 450 Schüler dabei im direkten Gespräch mit Lehrberechtigten der verschiedensten Lehrbetriebe über die Chancen einer Lehre als moderne und...

  • 17.10.19
Wirtschaft
Gottfried Wieland, Leopold Streicher, Andreas Hartl, Rolf Lehmann und Christian Schwab von den Comedy Hirten, davor Helga Rosenmayer, Ernst Wurz und Peter Weissenböck.
11 Bilder

Gmünd
Haus der Wirtschaft feierte 25 Jahre

GMÜND (mm). 25 Jahre, 4.500 Veranstaltungen und 77 Störche - das sind nur ein paar Zahlen, die im Rahmen der Feierlichkeit anläßlich eines Vierteljahrhunderts Haus der Wirtschaft in Gmünd bei den zahlreichen Festgäste sichtlich Wirkung zeigten. 77 Störche? Nun, so viele sind auf dem markanten Schornstein vor dem 1994 seiner Bestimmung übergebenen Hotspot der Wirtschaft auf die Welt gekommen. Geschichten über Geschichte"Kein anderes WIFI-Gebäude hat so einen Schornstein", zeigte sich...

  • 17.10.19
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.