Alles zum Thema Adventmarkt

Beiträge zum Thema Adventmarkt

Lokales
Bgm. Günter Müller, Ortsteilbürgermeister Helmut Haidwagner und Kulturreferentin Helga Glatz im Kreis der Aussteller.

Zweiter Adventmarkt in St. Johann in der Haide

26 Aussteller, die zum Großteil aus der Gemeinde stammten, machten den zweiten Adventmarkt der Gemeinde St. Johann in der Haide im Kultursaal der Volksschule zum vollen Erfolg. Und bei dem vielfältigen Angebot an verschiedenstem Kunsthandwerk zeigte sich, wie viele „verborgene Talente“ in der Gemeinde schlummern. Einige von ihnen präsentierten ihre „Schätze“ zum ersten Mal der Öffentlichkeit. Ergänzt wurde der Adventmarkt durch eine Krippenausstellung mit Krippen von Gemeindebewohnern und dem...

  • 11.12.18
Leute
Das Christkind kam persönlich zum Adventmarkt.
9 Bilder

Adventmarkt zwischen Weinkellern
Heiligenbrunner Kellergasse als Adventkulisse

Das historische Kellerviertel bot dem Heiligenbrunner Adventmarkt ein einzigartiges Ambiente. Neben Uhudlerspezialitäten und köstlichen Schmankerln boten die Aussteller selbstgebastelte Kunst- und Dekorationsgegenstände an. In einer eigenen Kinderbackstube der Volksschule Heiligenbrunn durften die Kleinen Hand anlegen, für die Kindergartenkinder kam der Nikolo zu Besuch. Einen Höhepunkt bildete das Sonderpostamt, in dem die eigens kreierte Sondermarke „Heiligenbrunner Advent 2018“...

  • 11.12.18
Leute

Christkindlmarkt in Frohnleiten

Ein besonderes Flair umgibt Frohnleiten zur Vorweihnachtszeit: ein traditioneller Christkindlmarkt zum Staunen und Genießen, stimmungsvolle Konzerte und nicht zuletzt die eindrucksvolle Silhouette, die fast schon zu einem Wahrzeichen geworden ist. Von 13. (ab 14 Uhr) bis 16.12. (von 9 bis 20 Uhr) verwandelt der steirische Christkindlmarkt den malerischen Hauptplatz von Frohnleiten wieder in eine Weihnachtslandschaft. Liebevoll gefertigtes Kunsthandwerk und herzhafte Kulinarik stehen im...

  • 11.12.18
Lokales
Gregor Lautner (M.) von der Bäckerei Wannenmacher sammelt am Weihnachtsmarkt für Bedürftige.
2 Bilder

Charity-Weihnachtsmarkt
Geld Sammeln für Bedürftige am Weihnachtsmarkt

Am Sieveringer Weihnachtsmarkt wird seit Jahren für jene Geld gesammelt, die es am nötigsten brauchen. DÖBLING. Zugunsten hilfsbedürftiger Menschen fand auch heuer wieder der Sieveringer Weihnachtsmarkt statt. Bereits zum zehnten Mal durften die Organisatoren Gregor Lautner von der Bäckerei Wannenmacher und Thomas Mader, Obmann der Döblinger Volkshilfe, mehrere hundert Gäste begrüßen. Helfen für Bedürftige Der Grundgedanke hinter dem karitativen Weihnachtsmarkt: Jedes einzelne Standl...

  • 11.12.18
Lokales
Die Lichterketten schmücken nicht nur das Haus, sondern auch das Wirtschaftsgebäude, das Nebengebäude und den Garten
3 Bilder

Adventzauber in Grablach
8.000 Meter Lichterkabel sorgen für Weihnachtsstimmung

Michael Gajschek hat sein Gehöft in Grablach in eine Lichterlandschaft verwandelt. Am Samstag veransteltet er einen Aktionstag und sammelt Spenden für eine Familie aus dem Bezirk.  GRABLACH. Michael Gajschek startet mit einer besonderen Aktion in die besinnliche Zeit. 8.000 Meter Lichterkabel hat der Bleiburger rund um sein Haus verlegt.  8.000 Meter Lichterkabel Lebkuchen und Spekulatius sind bereits seit Wochen nicht mehr aus den Supermärkten wegzudenken, einige haben bereits die...

  • 11.12.18
Lokales
Handgefertigte weihnachtliche Tonfiguren fanden regen Absatz

Lebenshilfe Gmunden
Tonengel stimmen in die Weihnachtszeit ein

GMUNDEN. Beim Adventmarkt der Lebenshilfe-Werkstätte Gmunden gab es wieder zahlreiche kreative Geschenkideen zu bestaunen und erwerben – verpackt in einem stimmungsvollen Ambiente und dem Stolz der Klienten der Lebenshilfe, die ihre Produkte persönlich anpriesen. Schenken macht Freude – umso mehr, wenn es sich dabei um kunstvoll gestaltete Handwerksprodukte mit sozialem Mehrwert handelt. Menschen mit Beeinträchtigung, die in der Lebenshilfe-Werkstätte Gmunden begleitet werden, verkauften...

  • 11.12.18
Lokales
SV-Obmann Oliver Berndl, SV-Jugendarbeit Andreas Lohner, Kapellmeister Norbert Fischer, Gärtnermeister Karl Schwanzer und Elfie Schwanzer, Julia Dam, Yvonne Gratzl, Raphael Zerzawy, Viola Fischer und Kassier Johannes Knell.

Traditioneller Adventmarkt bei den Schwanzers

ABSDORF (pa). Bei der traditionellen Adventausstellung der Familie Schwanzer wurden die Gäste beim Glühweinstand bestens versorgt. Bei der Eröffnung sorgte der Musikverein Absdorf musikalisch mit einem Ensemble für weihnachtliche Stimmung. Unterstützt wurde die Familie Schwanzer in den vier Tagen beim Glühweinstand vom Musikverein Absdorf und vom SV ETECH Mörth Absdorf. Die Einnahmen der Spenden kommen der Jugendarbeit des SV ETECH Mörth Absdorf und des Musikverein Absdorf zugute.

  • 11.12.18
Lokales
156 Bilder

Wenn Hämmer auf glühendes Eisen treffen: Sonntag

STEYR. Über 30 Schmiede aus der Region und dem Ausland zeigten an diesem Wochenende (07. Bis 09.Dez.) wie sie ihre Öfen anheizen und ihr Können am offenen Feuer unter Beweis zustellen. Und das Beste war – wer will, konnte sich unter fachkundiger Anleitung selbst an der Schmiedekunst probieren!

  • 10.12.18
Lokales
185 Bilder

Wenn Hämmer auf glühendes Eisen treffen: Samstag

STEYR. Über 30 Schmiede aus der Region und dem Ausland zeigten an diesem Wochenende (07. Bis 09.Dez.) wie sie ihre Öfen anheizen und ihr Können am offenen Feuer unter Beweis zustellen. Und das Beste war – wer will, konnte sich unter fachkundiger Anleitung selbst an der Schmiedekunst probieren!

  • 10.12.18
Leute
130 Perchten waren beim großen Perchtenlauf in und rund um die Therme Loipersdorf unterwegs.
6 Bilder

Perchtenlauf
Rund um die Therme Loipersdorf war "die Hölle los"

LOIPERSDORF. Rund um die Therme Loipersdorf wurde es höllisch heiß! Grund dafür war der zweite Perchtenlauf am Vorplatz der Therme Loipersdorf. Neun Gruppen mit 130 Perchten waren mit dabei und lehrten den zahlreichen Besuchern mit ihren schaurig-schönen Masken das Fürchten. So übel waren die finsteren Gesellen dann aber doch nicht, schließlich traten sie auch dieses Jahr für einen guten Zweck auf. Denn wie auch in den vergangenen Jahren wird auch heuer der Adventmarkt der Therme Loipersdorf...

  • 10.12.18
Lokales
3 Bilder

ADVENTMARKT WELS
Advent-Hütten-Dorf und hoher Besuch

Vorweihnachtliche Stimmung gab es beim Adventmarkt im Generationenpark schon allein durch die „Hüttenbewohner“, die ihre meistens mit viel Fleiß und Hingabe selbstverfertigten Kostbarkeiten anboten. So fiel das feuchtkalte Wetter kaum auf, und man freute sich über jeden Besucher. Zu dieser Stimmung trugen auch die „Jungen Damen“ der Kirche Jesu Christi, der Heiligen der Letzten Tage mit leckeren „Dänischen Krapferln“, Kinderpunsch – natürlich ohne Alkohol - und vielen schönen Angeboten bei....

  • 10.12.18
  •  1
Lokales
Christkindlpostamt: Kinder 
schreiben ans Christkind.
23 Bilder

Adventzauber
Berghofer-Mühle lud zum Adventmarkt mit zahlreichen regionalen Ausstellern

Die Vernetzung von Kunsthandwerk, Kultur und Kulinarik ist wichtiger Bestandteil des seit über zehn Jahren existierenden Adventmarktes in der Berghofer-Mühle in Fehring. "Früher war alles ein bisschen kleiner", so Liane Berghofer, die Siegerin des WOCHE-Regionalitätspreises 2018. Man sei jedes Jahr ein bisschen gewachsen, mittlerweile bis in den zweiten Stock hinauf. Wichtig ist Berghofer, dass es von Anfang an auch ein Programm für Kinder gab. Die Backstube lädt zum Lebkuchenbacken ein und...

  • 10.12.18
Lokales
2 Bilder

Weihnachtsmarkt
Der große Punsch-Check

Am Melker Advent fragten wir Wirte und Standlbetreiber, was sie in ihre "Heiß-Getränke" mischen.BEZIRK. Die Adventmärkte kommen Mitte Dezember so richtig auf Touren – aber wie viele „Touren“ hat eigentlich der Glühwein bei Ihrem Wirt? Und ist der Punsch beim Vereins-Standl vielleicht gepanscht? Das untersuchen gerade Niederösterreichs Lebensmittelkontrolleure, die im ganzen Land Proben nehmen. Im Vorjahr hat es bei acht Standortkontrollen keine Beanstandungen von Getränken und Speisen gegeben....

  • 10.12.18
Lokales
Mädels-Umtrunk: Christiane Langer, Claudia Hochwimmer, Silvia Schwab
4 Bilder

Adventmarkt
Gute Stimmung beim Mittersiller Nationalpark-Advent

MITTERSILL. Für traditionelle Produkte und ein stimmungvolles Programm ist der Mittersiller Nationalpark Adventmarkt bekannt. Besucher können Handwerkern und Künstlern aus der Region bei der Fertigung von Geschenkideen aller Art zusehen. Wer vom Flanieren und Gustieren müde ist, kann sich gemütlich mit heißen Getränken und köstlichen Speisen stärken. Die Chance sich hier die Wartezeit auf's Christkind zu vertreiben gibt's noch bis 23. Dezember jeden Freitag bis Sonntag.

  • 10.12.18
Leute
Gleich drei Christkinderln kamen nach Lichtenwörth.
13 Bilder

Adventstimmung am Villateich

LICHTENWÖRTH. Bummvoll war das Gelände des Adventmarktes am Villateich. Während die Kinder auf das Christkind warteten, stärkten sich die Erwachsenen bei Punsch – auch alkoholfrei – Glühwein und Bier, dazu gab es Zupffleisch, Erdäpfelpuffer, warme Grammeln und vieles mehr. Alle Hände voll zu tun hatte Bgm. Harald Richter, der die Fototermine der Kinder mit dem Christkind organisieren musste. Live-Musik, viele Stand‘ln mit Kunsthandwerkserzeugnissen, kleinen Mitbringseln, herrlich duftenden...

  • 10.12.18
Lokales
Adventmarkt im Schloss Hunyadi – Bürgermeister Johann Zeiner, Vizebürgermeisterin Michaela Haidvogel sowie die GemeinderätInnen Rosa Swirak, Ingrid Bresich, Ümmü Büyüktepe, Hannelore Hubatsch, Markus Waldner, Bettina Sprosec und Roland Sprosec freuten sich über das bunte Angebot des Marktes und genossen bei der Eröffnung weihnachtliche Lieder von Andrea Zeiner und zwei Gesangs-Kolleginnen.

Adventmarkt im Schloss Hunyadi

BEZIRK MÖDLING. Alle Jahre wieder lädt die Marktgemeinde Maria Enzersdorf zum Adventmarkt ins Schloss Hunyadi. Ein buntes Angebot an weihnachtlichem Kunsthandwerk und Kekserln begeisterte die Besucher genauso wie Auftritte der Sängerin Andrea Zeiner mit zwei Gesangs-Kolleginnen, von der Chorvereinigung sowie von dem Kinderchor „Die Ohrwürmer“.

  • 10.12.18
Lokales

Advent
Kommentar: Besinnliche Stunden in der Alltagshektik

Der Advent ist eine besinnliche Zeit oder sollte es sein, doch wird vielerorts von Hektik regiert. Die Momente etwas zurückzuschrauben und ein wenig Ruhe zu genießen, sind auch in der Vorweihnachtszeit selten geworden. Umso wertvoller sind sie im täglichen Alltag. Weihnachtskonzerte wie sie in diesen Tagen überall stattfinden, bringen diese Besinnlichkeit ins hektische Treiben und bilden darum einen ganz wichtigen Teil für die adventliche Stimmung. Und wenn diese dann auch das Herz tief...

  • 10.12.18
  •  1
Leute
27 Bilder

Pielachtal
Grünauer Advent ist beliebt

Die Besucher stimmten sich auf Weihnachten ein und ließen sich von den "Standlern" verwöhnen. HOFSTETTEN-GRÜNAU (ms). Weit weg vom städtischen Weihnachtstrubel, am Fuße der Kirche, besuchten viele Leute vergangenes Wochenende den Grünauer Advent. Ein besinnliches Erlebnis für die ganze Familie. Es bestand die Möglichkeit einer märchenhaften Kutschenfahrt, es gab traditionellen Punsch zu trinken und man konnte sich kulinarisch verwöhnen lassen. Die Aussteller präsentierten bodenständige...

  • 10.12.18
Leute
Die Dreiflüsseteufel Passau mit dem Bürgermeister Rudolf Haas und Vizebürgermeister Josef Greiner am Esternberger Adventmarkt.
37 Bilder

Adventmarkt
Esternberger Adventmarkt mit teuflischem Besuch

ESTERNBERG (valk). Der 08. Dezember ist in Esternberg der Tag, an dem der alljährliche Adventmarkt veranstaltet wird. An den verschiedenen Ständen verkauften die Vereine und Organisationen ihre Erzeugnisse. Der gut besuchte Adventmarkt, der am Schulhof und im Bereich der Garderobe der Volksschule in Esternberg stattfindet ist seit vielen Jahren ein fester Bestandteil im Terminkalender der Esternberger. Im Vergleich zum Jahr 2017 waren heuer mehr Aussteller am Adventmarkt vertreten. „Es war ein...

  • 10.12.18
Leute
116 Bilder

Bildergalerie
Großer Adventmarkt im Schloss Puchheim

ATTNANG-PUCHHEIM. Bereits zum elften Mal fand am vergangenen Wochenende, 8. und 9. Dezember, der Adventmarkt im Schloss Puchheim statt. Zahlreiche Besucher überzeugten sich dabei wieder vom vielfältigen Angebot der mehr als 55 Aussteller. Mehre Musikgruppen, darunter die "Majovsky Sisters" und "Willy & Poor Boys" sorgten für einen stimmungsvollen Rahmen.

  • 10.12.18
Lokales

Adventmarkt der Pfarre Rastenfeld

Nach einjähriger Pause fand der 34. Adventmarkt der Pfarre Rastenfeld statt. Dank zahlreicher fleißiger Hände konnten viele wunderschöne Produkte gefertigt werden. Zum Verkauf gelangten Advent- und Türkränze, Weihnachts- und Grabgestecke, Bäckerei, Mehlspeisen, Kaffee und Glühwein. Der Reinerlös wird für die Sanierung des Vorraumes unserer Kirche und die zeitgemäße Gestaltung der Sakristei verwendet.

  • 10.12.18
Freizeit

Besinnlicher Advent wartet in Eisenreichdornach

STADT AMSTETTEN. Der Eisenreichdornacher Advent findet am Samstag, 15. Dezember, ab 17 Uhr in Amstetten statt. In diesem Jahr steht die Agatha-Kirche im Mittelpunkt. Die über 300 Jahre alten Glocken haben nach einer Restaurierung ihren Weg wieder zurückgefunden. Bei der Messe (18 Uhr) werden diese gesegnet. Bauernkrapfen, das heiße Kasbrot und Glühmost sowie Handwerk, Schauschmieden, Jagdhornbläser und Biere der Bierkanter warten. "Wir werden das Bier gegen Spenden, die der Sanierung...

  • 10.12.18
Freizeit

Flammende Hofweihnacht lockt nach Seitenstetten

SEITENSTETTEN. Am Freitag, 14. Dezember, von 13 bis 18 Uhr, sowie am Samstag, 15. Dezember, und Sonntag, 16. Dezember, jeweils von 9 bis 18 Uhr lockt die "Flammende Hofweihnacht" in den Meierhof des Stifts nach Seitenstetten. Von Turmbläsern bis zum Adventsingen in der Stiftskirche, von Kunsthandwerk bis zum Weinkeller – hier ist Weihnachtsstimmung garantiert. Mehr Infos unter: www.mostviertel.at/flammende-weihnacht

  • 10.12.18