Adventmarkt

Beiträge zum Thema Adventmarkt

Walter Horvath wie ihn alle kannten: Als gut gelaunter Gastwirt, hier in seinem Punschstand am Adventmarkt am Hauptplatz.
1

Trauer um Gastronom und Szene-Original
Walter Horvath (58) verstorben

WIENER NEUSTADT. Diese Nachricht wurde von guten Freunden leider mit Bangen bereits erwartet: Walter Horvath (58) ist verstorben. Nach mehrwöchigem Aufenthalt in der Intensivstation des Wiener Neustädter Landesklinikums raffte den eigentlich so bärigen und unverwundbar scheinenden Menschen das Corona-Virus dahin. Sein langer Kampf gegen die Krankheit endete  in der Nacht auf Freitag mit einem Multiorganversagen. Walter Horvath galt als Szene-Original, zuerst als Gastwirt des "Hoppala" in der...

  • Wiener Neustadt
  • Peter Zezula
Little Joe – Josef Juen mit Simone Strini, Leiterin von Kolping Poysdorf Mag. Christina Schodl-Meier und Big Joe – Josef Kohzina
1 2

Verspätetes Geschenk vom Christkind
Waldheuriger Mistelbach spendet an Kolpingfamilie Poysdorf

Poysdorf/Mistelbach:    Dieser Tage wurde von einer Abordnung des Waldheurigen Mistelbach ein Spendencheck in der Höhe von € 1.000,- (eintausend Euro) an die Kolpingfamilie in Poysdorf übergeben. Little Joe & Big Joe organisierten eine Spendenaktion Little Joe – Josef Juen und Big Joe – Josef Kohzina vom Waldheurigen Mistelbach und vom Kirchenwirt Niederabsdorf planten in der vergangenen Adventzeit einen idyllischen Adventspaziergang mit viel Weinviertler Tradition und bodenständigen ländlichen...

  • Mistelbach
  • Josef KOHZINA
Sie alle tragen Agnes Katschners Handschrift und trotzdem gleicht keines dem anderen: Hier sind verschiedene Häferl aus unterschiedlichen Adventmarkt-Saisonen zu sehen.
3

Grazer Adventmarkt-Häferl
So sieht das Design kommende Saison aus

Wer die Adventmärkte am Hauptplatz und Eisernen Tor besucht, hat sie bereits in Hand und Herz geschlossen: Die jährlich wechselnden Christkindlmarkt-Tassen mit Grazer Motiven. Das Design für erstmals zwei Jahre (2020 und 2021) liegt der WOCHE exklusiv vor. So wird die Tasse im kommenden Advent 2021 aussehen.  Jedes Jahr entsteht eine Tasse im neuen Design. "Der Entwurf für 2020 war schon druckfertig und 10.000 Stück an Rohware bestellt", verrät Adventmarkt-Organisator Christoph Katschner. Doch...

  • Stmk
  • Graz
  • Lisa Ganglbaur
2018 wurde die bekannte "Kerze im See" in St. Wolfgang erbaut.
1

“Kerze im See“
Wolfgangsee erstrahlt trotz getrübtem Adventmarkt

ST. WOLFGANG. In diesem Jahr findet der Wolfgangseer Advent, welcher normalerweise Tausende Besucher anzieht, unter einigen Auflagen statt. Seit 2003 ist jener Weihnachtsmarkt ein fester Bestandteil der Adventszeit im Salzkammergut. Jedoch kommen heuer nicht allzu viele, um den Duft von heißem aber aus bekannten Gründen alkoholfreien Punsch wahrzunehmen und regionale Köstlichkeiten zu probieren. Auch die neun Meter hohe und beleuchtete “Kerze im See“ ist eine echte Touristenattraktion. Es wird...

  • Salzkammergut
  • David Schima
Die Hütten am Grazer Hauptplatz mussten nach der Total-Absage des Adventmarkts wieder weggebracht werden.
3

Adventmärkte
Das geschieht mit der Ware

Außer Maroni gibt es heuer nicht viel zu holen bei typisch adventlichen Standlern. Aber: Not macht trotz aller Entbehrungen auch erfinderisch. Ein ungewöhnlicher Winter für die Grazer Hüttenbetreiber. Drei Tage lang standen sie schon am Hauptplatz bereit: Die braunen Holz-Hütten, die jährlich die Innenstadt in ein Adventdorf verwandeln. Letztlich folgte nicht mehr als eine generelle Corona-Absage für Christkindlmärkte. Was übrig bleibt, ist vorproduzierte Ware.  Übrige Weihnachtsware ...

  • Stmk
  • Graz
  • Lisa Ganglbaur
Auslage vom Kaufhaus Wolf in Schrattenberg
1

Vorbildliche Eigeninitiative in Schrattenberg
Unterstützung für Kolpingfamilie Poysdorf

Schrattenberg/Poysdorf:    Ob Wohnen, Arbeit oder Freizeit, beim Kolpingwohnheim & Werkstätte Poysdorf will man, dass Menschen mit Behinderung ihr Leben selbst in die Hand nehmen können. Deshalb stehen in den Kolping Wohnhäusern und Werkstätten für Menschen mit Behinderung die Förderung von Selbstbestimmung und Eigenverantwortung an erster Stelle. In Poysdorf wird gemeinsam mit den Klientinnen und Klienten der Grundstein für ihren Weg in die Selbstständigkeit gelegt. Jeder Mensch hat ganz...

  • Mistelbach
  • Josef KOHZINA
Adventmarkt-Stimmung für daheim: Das hat sich das "Handwerk Restaurant" des Arcotel Wimberger einfallen lassen.

Christmas in the Box
So kommt der Christkindlmarkt nach Hause

Die Aktion "Christmas in the Box" des "Handwerk Restaurant" garantiert Adventmarkt-Feeling und warme Füße. NEUBAU. Es klingelt an der Türe und der persönliche Weihnachtsmarkt ist da: Klingt verrückt, aber das „Handwerk Restaurant“ macht’s mit einem besonderen Service möglich. „Christmas in the Box“ nennt sich das Rundum-Service ab 35 Euro für vorweihnachtliche Stimmung (und garantiert warme Füße). „Den türkischen Honig, die gebrannten Mandeln und die Zuckerstangen haben wir einem...

  • Wien
  • Neubau
  • Andrea Peetz
2

Weihnachtsgeschenke mit Herz
Handwerk aus der Waldorfschule Linz bei “Bücher&Mehr”

Weil der traditionelle Adventbasar in der Waldorfschule wegen Corona nicht stattfinden kann, gibt es die Basteleien der Kinder nun in der Buchhandlung "Bücher & Mehr" zu erstehen. LINZ. Der große Adventbasar der Freien Waldorfschule Linz ist nicht nur der Höhepunkt des Schuljahres, sondern lockt auch viele Besucher an. Da der Markt heuer Corona-bedingt nicht stattfinden kann, hat man sich eine Alternative überlegt. Seit 7. Dezember werden die in liebevoller Handarbeit hergestellten Spielsachen...

  • Linz
  • Christian Diabl
Es adventelt in der Einfahrt zur Lebenshilfe Fürstenfeld: Das kontaktlose Weihnachts-Standl, das dort aufgebaut ist, hat von 9. bis 23. Dezember geöffnet.

Lebenshilfe Fürstenfeld
Dieses Weihnachts-Standl ist völlig kontaktlos

Die Lebenshilfe Fürstenfeld hat sich für heuer eine kreative Alternative zum alljährlichen Weihnachtsmarkt überlegt. FÜRSTENFELD. Ganz ohne Weihnachtsmarkt geht es doch nicht! Nicht nur für die Kundinnen und Kunden der Lebenshilfe Fürstenfeld gehört der jährliche Markt einfach zur Weihnachtszeit dazu. Auch Angehörige und viele Menschen in Fürstenfeld wissen diesen besonderen Tag zum Adventsbeginn sehr zu schätzen. Den Gegebenheiten angepasst, wurde kurzerhand ein „Weihnachts-Standl“ in der...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
Dekorative Werkstücke, handgemacht von den Klienten der Produktionsschule Perg.

Geschenke
Produktionsschule Perg veranstaltet Weihnachtsmarkt auf Distanz

Handgefertigte Geschenkideen von der Produktionsschule Perg werden heuer kontaktlos angeboten. PERG. Der ursprünglich geplante Adventmarkt der Produktionsschule "17er-Garage" Perg musste wegen des Lockdowns abgesagt werden. "Aus diesem Grund bieten wir unsere Produkte heuer am 'Weihnachtsmarkt auf Distanz' an", informiert die Produktionsschule. "Bitte nehmen Sie über E-Mail oder telefonisch mit uns Kontakt auf und wir senden Ihnen unseren Flyer mit den Produkten, die Sie bestellen können."...

  • Perg
  • Helene Leonhardsberger
Heuer wird es keine Weihnachtsmärkte in Klagenfurt geben.
3

Corona-Maßnahmen
Heuer keine Weihnachtsmärkte

Die Hoffnung, Adventmärkte in Klagenfurt stattfinden zu lassen, war bis zuletzt vorhanden. Die heute veröffentlichten Rahmenbedingungen der Bundesregierung lassen es jedoch nun nicht mehr zu.  KLAGENFURT. „Wir haben bis zuletzt gehofft, dass wir den Klagenfurterinnen und Klagenfurtern, zumindest in eingeschränkter Form ein vorweihnachtliches Adventmarkterlebnis bieten können. Der heutige Erlass der Bundesregierung gibt uns dazu jedoch nun keine Möglichkeit mehr“, so Bürgermeisterin Maria-Luise...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Sabrina Strutzmann
1 10

Bad Vöslau 2020
Märchenhafter Advent

Auch wenn der jährliche Adventsmarkt im Schlosspark in Bad Vöslau dieses Jahr ausfällt, kann man bei einem Spaziergang märchenhafte Stimmung erleben.

  • Baden
  • Dr. Peter Föller
Eröffnungsbereit: Die "Adventstubn" der Lebenshilfe Mürztal im Haus "Kindberg Mitte" (Hauptstr. 56) ist fertig eingeräumt. Am 7. Dezember soll es losgehen.
3

Kindberg
"Adventstubn" der Lebenshilfe Mürztal

Die Lebenshilfe Mürztal bietet in der "Adventstubn" in Kindberg verschiedenstes Kunsthandwerk rund um Weihnachten. Eröffnet, so hofft das Team, soll am 7. Dezember werden.  Seit März arbeitet das Team der Lebenshilfe Mürztal an der Umsetzung der "Adventstubn" im Haus "Kindberg Mitte" (Hauptstr. 56). Aber auch ihnen machte Corona einen Strich durch die Rechnung. Die Eröffnung im November konnte nicht stattfinden; eine Chance besteht am 7. Dezember. "Uns war es wichtig, den Alltag und unsere...

  • Stmk
  • Mürztal
  • Angelina Koidl
Bürgermeisterin Josefa Geiger, Obfrau KUBE Ursula Weber-Hejtmanek, Stefanie Staller, Erwin Weingartshofer,

Advent im Internet

Der Adventmarkt ist heuer online. SIEGHARTSKIRCHEN (pa). Da heuer leider kein Adventmarkt des Vereins KUBE – Begegnung durch Kunst im Kulturpavillon der Marktgemeinde Sieghartskirchenstattfinden kann, laden die Mitglieder des Vereins erstmals zu einem digitalen Adventmarkt ein. Der Verein freut sich, wenn er Ihnen mit regionalen Kunsthandwerk eine Freude bereiten kann und stellt regelmäßig unter www.facebook.com/KUBE-Begegnung-durch-Kunst- 215233215881468 Kunstwerke von Vereinsmitgliedern...

  • Tulln
  • Marlene Trenker
Von den Klienten angefertigte Adventprodukte können aber nach vorheriger telefonischer Absprache abgeholt werden.

Nur Abholmöglichkeit
Förderwerkstätten Stegersbach und Jennersdorf ohne Adventmärkte

Die beliebten Adventmärkte der Förderwerkstätten "Rettet das Kind" in Stegersbach und Jennersdorf können aufgrund der gültigen Corona-Sicherheitsauflagen heuer nicht stattfinden. Die von den Klienten angefertigten Produkte können aber nach vorheriger telefonischer Absprache sowohl in Jennersdorf als auch in Stegersbach in den Werkstätten abgeholt werden. Stegersbach: 03326/52621 Jennersdorf: 03329/46001

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
Die Pforten des wunderschönen Adventmarktes müssen heuer geschlossen bleiben. Die Adventmarktgruppe hofft trotzdem auf Unterstützung.

Adventmarkt Rußbach
Hoffnung auf Unterstützung für soziales Projekt

Kein Adventmarkt, kein Spendenerlös: Covid-19 macht auch gewachsene soziale Projekte fast unmöglich. Jeden Tag genug zu essen, ein Dach über dem Kopf und eine Ausbildung? Für Straßenkinder in Bolivien oft ein unerreichbarer Traum. Außer sie haben das Glück, bei Sr. Clara Erlbacher aufgenommen zu werden. Hilfe aus dem Lammertal Die gebürtige Abtenauerin kümmert sich aufopfernd um "ihre" Straßenkinder und verhilft ihnen zu einem menschenwürdigeren Leben. Dabei ist sie für ihre selbstlose Arbeit...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Sylvia Schober
3 3 3

Weihnachtsmärkte im Coronajahr
Wegen Corona-Krise 2020 - Österreicher wollen heuer Christkindlmärkte meiden

Wegen Corona-Krise Österreicher wollen heuer Christkindlmärkte meiden Noch ist unklar, ob im heurigen Jahr die Christkindlmärkte ihre Pforten öffnen - so mancher kam der Entscheidung bereits zuvor und kündigte an, geschlossen zu halten - doch bereits jetzt zeichnet sich ab, dass wohl ein Großteil der Österreicher wenig Interesse an einem Besuch hat. Nur 25 Prozent zeigen sich aktuell bereit, einen Christkindlmarkt zu besuchen, im Vorjahr waren es noch 75 Prozent. Die Vorweihnachtszeit wird...

  • St. Pölten
  • Robert Rieger
Der weihnachtliche Torbogen am Leobener Hauptplatz.
2

Advent 2020
Leobener Hauptplatz in weihnachtlichem Glanz

Die Adventstadt Leoben öffnet wie jedes Jahr ihre Pforten und doch läuft in diesem Jahr vieles so ganz anders als gewohnt. LEOBEN. Damit der Leobener Adventmarkt trotz fehlender Punschhütten, Ringelspiel und Riesenrad nichts von seinem Zauber einbüßt, hat sich die Stadt Leoben mit Citymanagement und Tourismusverband einige besondere Überraschungen überlegt. Dazu gehört ein imposanter, zwölf Meter breiter und acht Meter hoher Torbogen, der sich über das nördliche Ende des Hauptplatzes spannt....

  • Stmk
  • Leoben
  • Wolfgang Gaube
Auch unsere vierbeinigen Freunde freuen sich über ein Weihnachtsgeschenk.

Heuriger Steinklammer
Der Hundeweihnachtsmarkt in Mauer findet statt

Auch heuer findet wieder der beliebte Hundeweihnachtsmarkt in Mauer statt – aufgrund des Lockdowns um zwei Wochen später als gewohnt! LIESING. Lange war es fraglich, doch jetzt steht es fest. Hund und Herrchen dürfen sich auch heuer wieder auf den schon traditionellen Hundeweihnachtsmarkt freuen. Am 11., 12. und 13. Dezember, jeweils ab 12 Uhr, wie immer im stimmungsvollen, weihnachtlich beleuchteten Gastgarten des Heurigen Steinklammer. "Wir freuen uns, wieder ein umfangreiches Sortiment an...

  • Wien
  • Liesing
  • Ernst Georg Berger
Einkäufer können sich beim virtuellen Adventmarkt über von Hand gemachte Produkte freuen.
1 Aktion 2

Weihnachten wird virtuell
Online-Alternative zum traditionellen Adventmarkt

Das Team von Regionalis verlegt den Weihnachtszauber ins Internet. Damit sollen heimische Händler doch zu ihrem Weihnachtsumsatz gelangen. WIEN. Ob die beliebten Adventmärkte in diesem Jahr wie gewohnt stattfinden können, ist zu diesem Zeitpunkt noch nicht fixiert. Eines ist jedoch bereits klar: Ein starker Umsatzentgang ob der späteren Öffnung und der Corona-Maßnahmen wird nicht ausbleiben. Daher hat sich das Team von Regionalis eine Alternative überlegt: Den ersten virtuellen Adventmarkt. Mit...

  • Wien
  • Larissa Reisenbauer
Die Brüder Maxi (links) und Alex freuen sich auch schon sehr auf den Besuch des Christkinds und halten ihre Weihnachtsmütze schon jetzt – rechtzeitig vor dem Heiligen Abend – parat.
2

Lavanttal
"Wir sagen euch an den lieben Advent ..."

Ein ruhiger Advent mit viel Zeit für alte Brauchtümer und Traditionen steht in den Startlöchern. ST. MICHAEL. Am Sonntag steht der erste Adventsonntag bevor: Insbesondere in der Vorweihnachtszeit werden Brauchtum und Kultur in verschiedensten Formen gelebt. Einige Traditionen leiden unter der Corona-Krise, doch andere können auch in den eigenen vier Wänden ausgelebt werden. Die WOCHE Lavanttal sprach mit Marlies Ruthardt von der Decrignis Brauchtumsgruppe St. Michael über die Bräuche in der...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Simone Koller
Glaskunst in allen Formen und Farben findet sich beim ARTvent in der kleinen Kunstvilla in Großsteinbach. Auch heuer von 8. bis 13. Dezember.
4

Glas, Metall, Holz und Lem
Das ist der "ARTvent" in der kleinen Kunstvilla in Großsteinbach

Der ARTvent von 8. bis 13. Dezember in der kleinen Kunstvilla in Großsteinbach. GROSSSTEINBACH. Wie jedes Jahr in der Adventzeit öffnet die kleine Kunstvilla von Elfriede Scharf und Richard Ludersdorfer in Großsteinbach auch heuer wieder von 8. bis 13. Dezember von 10 bis 18 Uhr ihre Türen. "Unsere Räumlichkeiten erstrecken sich über 150 m² auf zwei Ebenen. Wir sind um die Sicherheit der Besucher bemüht und dürfen laut Corona-Bestimmungen gleichzeitig 15 Personen bei uns willkommen heißen",...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
Für ihre Kunstwerke aus Altglas und (Raku-)Keramik finden Elisabeth Haaser und Josef Mink heuer nur schwer Abnehmer.
8

Künstlern brechen die Adventmärkte weg

Entfallene Märkte stellen Kunsthandwerker vor große Probleme: Ihnen fehlt die wichtigste Verkaufsmöglichkeit. SALZBURG (aho). Der neuerliche Lockdown bringt Kunsthandwerker wie viele andere Berufstätige an ihre Grenzen: Nachdem schon im ganzen Jahr Ausstellungen oder Vernissagen abgesagt werden mussten oder nur mit Verlust stattfinden konnten, schmerzen jetzt die ausfallenden Adventmärkte besonders. Flair und Geschäft fehlen"Schon vor dem Lockdown haben die Auflagen für Adventmärkte viele...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Alexander Holzmann

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.