Nachrichten - Gänserndorf

Lokales

Strasshof mit Megabudget unterwegs

STRASSHOF (rm). "Wir haben heuer in unserem Voranschlag das höchste Budget beschlossen, dass Strasshof je hatte", gibt Bürgermeister Ludwig Deltl bekannt.  Etwa 15 Millionen Euro sind für den ordentlichen Haushalt und ein Betrag in gleicher Höhe für den außerordentlichen Haushalt, hauptsächlich für den Volksschulbau, vorgesehen. Strasshof wird sich nach anfängliche Zögern nun am Projekt "Marchfeld mobil" beteiligen. 20 Gemeinden sind ebenfalls involviert. Zwischen 90 Haltestellen werden...

  • 15.12.18
Rafaela Waxmann ist die neue Marchfelder Kleinregionsmanagerin.

EU-Förderungen
Sie nutzt die Erasmus-Erfahrung im Marchfeld: Rafaela Waxmann

BEZIRK. Seit wenigen Wochen ist die 26-jährige Rafaela Waxmann Marchfelder Kleinregionsmanagerin. Ihr Auslandssemster in Trondheim, Norwegen, kommt ihr in ihrem neuen Job zugute. "Der Auslandsaufenhalt bringt neue Erfahrungen, man wird kontaktfreudiger und geht offener auf Menschen zu. Als ich anfing, kannte ich keinen einzigen Marchfelder Bürgermeister, aber Kontakte zu knüpfen ist für mich selbstverständlich geworden", lacht sie. Waxmann hat in Wien Raumplanung und in Trondheim Civil...

  • 14.12.18
<f>"Erasmus-Band": </f>P. Lundberg (Schweden), M. Gabard Pazos (Uruguay), J. Aman (Finnland), Julia Schreitl, T. Froschauer (Ö), Nielsen (Dänem.).

EU-Förderungen
Europareise mit der EU

BEZIRK. Blick über den Gänserndorfer Tellerrand: EU-Gelder für Österreich fließen nicht nur in Brücken, Straßen, Kulturprojekte und Tourismusinfrastruktur, sondern auch in die Bildung. Mit dem Förderprogramm Erasmus haben Studenten die Möglichkeit, einen Teil der Ausbildung an einer ausländischen Universität zu absolvieren. Ein unbekanntes Land, eine fremde Sprache, neue Freunde und kultureller Austausch. Magnus Deubner aus Gänserndorf ist einer von jährlich fast 10.000 Österreichern, die über...

  • 14.12.18
  •  1
Das Auto des Unfalllenkers wurde von der Feuerwehr geborgen.

Verkehrsunfall
91-Jähriger starb bei Verkehrsunfall

WEIKENDORF. Ein 91-Jähriger aus dem Bezirk Gänserndorf kam mit seinem Auto am Donnerstag, den 13. Dezember in der Früh im Gemeindegebiet von  Weikendorf kurz vor der Ortseinfahrt Weikendorf von der Fahrbahn ab, das Fahrzeug landete quer über dem Bachbett. Als die Einsatzkräfte eintrafen, zeigte der Lenker keine Lebenszeichen. Er wurde von Beamten der Polizeiinspektion Gänserndorf aus dem Unfallfahrzeug geborgen, bis zum Eintreffen des Notarztes leisteten die Männer Erste Hilfe. Doch auch die...

  • 14.12.18

Spendenaktion in Orth
10.000 Euro für Haus mit Leben

ORTH. Die Pfadfindergilde Orth organisierte - mit tatkräftiger Unterstützung der Jugendkapelle und anderen Helfern aus Orth  und Umgebung - im Rahmen der Eckartsauer und Orther Adventveranstaltungen acht Benezfizstände für das Projekt Haus mit:Leben in Orth. Am 8.12.2018 konnte das Team rund um Organisator Pepi Linhart die beachtliche Summe von 10.070,96 an Euro die Obfrau Lisi Kovacs und ihre Stellvertreterin Maria Wambach übergeben. Wenn auch Sie mithelfen, und das Projekt Haus mit:Leben...

  • 14.12.18
Ing. Klaus Geer, Ing.Thomas Prohaska(RAG), Franz Strahammer, Gerhard Bach(RAG) und Rot Kreuz Geschäftsführer Bernhard Seidl

Weihnachtsspende der RAG Austria AG an das Rote Kreuz Zistersdorf
Soziales Engagement der RAG Austria AG

Die RAG Austria AG steht seit ihrer Gründung im Jahr 1935 in der Region Zistersdorf und dem Weinviertel für umfangreiche Erfahrung, ausgezeichnetes Wissen und großes Engagement in der nachhaltigen Bereitstellung von Erdöl und Erdgas. Aus diesem Engagement und ihrer Verbundenheit für die Region hat sich die RAG Austria AG wieder entschlossen, die Tafel des Roten Kreuzes Zistersdorf mit einer großzügigen Weihnachtsspende zu unterstützen. Die Übergabe des Spendenschecks fand am 14.12.2018 in...

  • 14.12.18
  •  1

Politik

Bürgermeister – Wer ?

Am Dienstag, den 11. Dezember 2018 war für 18:00 Uhr eine Finanzausschusssitzung anberaumt – Leitung Ausschussvorsitzender Bürgermeister Karl Demmer. Die Ausschussmitglieder Ch. Demmer, W.Fabschütz, A.Köllner, H.Wawra waren vollzählig und pünktlich erschienen. Ebenfalls anwesend waren Vizebürgermeister Tischler, GGR Grünberger sowie die Gemeinderäte G.Krenbek und G.Wawra. Kurz nach 18.00 Uhr fragt die stellvertretende Vorsitzende Hermine Wawra (Liste ProProttes), wo der Vorsitzende und...

  • 14.12.18
Freuen sich über verbesserte Luftqualität: Stephan Pernkopf und René Lobner.

Feinstaub
Luftqualität im Bezirk Gänserndorf stark verbessert, Feinstaubemission gesunken

BEZIRK. Niederösterreichs Luftqualität wird besser: Die Feinstaubwerte sind seit dem Jahr 2005 um rund 16 % gesunken. Und in den letzten fünf Jahren kam es in Niederösterreich zu keiner Überschreitung der Feinstaubgrenzwerte. Die Grenzwerte wurden in Österreich so festgelegt, dass diese überschritten werden, wenn an 25 Tagen die Feinstaubbelastung bei über 50 Mikrogramm pro Kubikmeter am Messpunkt liegen. „Auch heuer sind wir wieder weit entfernt vom erlaubten Grenzwert. Beim Messpunkt...

  • 12.12.18
3 Bilder

Zistersdorf neuer Bürgermeister
Jetzt ist es fix: Helmut Doschek ist neuer Bürgermeister

ZISTERSDORF (mb). Helmut Doschek, bisher Finanzstadtrat, wurde am 10.12. mit 17 Stimmen von 28 anwesenden Gemeinderäten zum neuen Bürgermeister der Großgemeinde gewählt. Nachdem Wolfgang Peischl per 30.11.2018 nach 14 Jahren sein Amt zurücklegte wurde nun das "Vakuum" im Stadtrat zügig geschlossen. Auf den freigewordenen Sitz folgte Wilma Langer-Bruckner, die bereits im Vorfeld von Vizebürgermeister Helmut Lehner angelobt wurde. Damit stand auch ihrer Wahl zur neuen Finanzstadträtin (15...

  • 10.12.18
Die FPÖ-Gemeinderäte fordern ein Budget für die Umfahrungsplanung.

Umfahrung Untersiebenbrunn
FPÖ fordert Budgetierung für Umfahrung

UNTERSIEBENBRUNN (up). Untersiebenbrunn leidet unter massivem Lkw Verkehr. Die Schotterabbaugebiete in der Gemeinde und in den umliegenden Ortschaften verursachen von Jahr zu Jahr steigende Schwerverkehrszahlen. Um Abhilfe zu schaffen, haben parteiunabhängige, engagierte Untersiebenbrunner etwa 650 Unterschriften für den Bau einer Umfahrungsstraße gesammelt, um das Ortsgebiet von den Schotterfuhrwerken zu entlasten. Die Vertreter aller im Gemeinderat vertretenen Parteien sagten zwar...

  • 10.12.18
BGM Andreas Keller, JVP Bezirksobmann Wolfgang Zimmermann, Sebastian Heinz, GR Stefan Cerwinka, Sophie Schweinberger, Lisa Schweinberger, GR Marina Windstey, Katrin Schweinberger

Junge ÖVP
Neugründung der JVP Neusiedl an der Zaya

NEUSIEDL. Dass die Jungen dem Klischee "politikverdrossen, desinteressiert und faul" nicht gerecht werden, beweist die neu gegründete JVP Neusiedl an der Zaya/ St. Ulrich. Freiwilliges Engagement gehört hier zum Alltag, daher ging der gerade neu gegründete Vorstand direkt an die Arbeit. Im nächsten Jahr sind ein Spritzerstand mit Sommerkino, ein Wandertag sowie ein Tanzkurs für Jugendliche geplant, um die Gemeinschaft der Jugendlichen im Ort zu stärken. Die neuen, noch kleine Gruppe freut...

  • 07.12.18
Heide Fembek, Georg Maier, Christian Kalenda,  Thomas Nürnberger, Paul Nowak, Christian Böchzelt, Andreas Böchzelt, LA René Lobner.

ÖVP Angern
Ortspartei startet mit neuem Team durch

ANGERN. Die Ortsparteileitung der ÖVP Angern traf sich zur Neuwahl des Vorstandes. Nach 20 Jahren als Obmann ging Georg Maiers Funktion an Paul Nowak. Sein Stellvertreter ist Thomas Nürnberger, Finanzreferent Andreas Böchzelt, Finanzprüfer sind Heide Fembek und IMarco Göttfried. Das neue Team möchte ein „Miteinander auf Gemeindeebene“. „Wir wollen mitarbeiten und mitgestalten zum Wohle unserer Gemeindebürger“, so Paul Nowak und Thomas Nürnberger.

  • 07.12.18

Sport

Andreas Huysza und Hermann Lang erhielte das Ehrenzeichen in Gold.

Sportlerehrung
Drösing im Zeichen sportlicher Spitzenleistung

DRÖSING. Eine Galanacht ganz im Zeichen sportlicher Spitzenleistungen im ehramtlichen Bereich für Vereinsfunktionäre und Sportler. Für herausragende Arbeit im Verein wurde das Sportehrenzeichen des Landes Niederösterreich in Ober-Grafendorf verliehen. Unter ihnen wurden auch zwei Mitglieder des ÖTB Drösing von Sportlandesrätin Petra Bohuslav ausgezeichnet. Andreas Huysza erhielt das Ehrenzeichen in Gold für seine 40-jährige Arbeit als Abteilungsleiter im Bereich Faustball. Das Ergebnis dieser...

  • 12.12.18
92 Bilder

50 Jahre Gymnastics - Die Jubiläumsturngala

GÄNSERNDORF. Gleich mit zwei Shows feierte der SV Marchfelder Bank Gymnastics seinen 50. Geburtstag in der Stadthalle Gänserndorf. Der 1968 ins Leben gerufene Sportverein entwickelte sich im Laufe der Jahre vom Anbieter mit dem Schwerpunkt Wettkampfgerätturnen zu einem der größten (über 2.000 Aktive)und erfolgreichsten Turn-und Gymnastikvereine in Österreich. Der mit 5 Sternen ausgezeichnete ASKÖ Verein erreichte mit seinen Sportlern eine Vielzahl an NÖ Landes- und Österreichischen...

  • 10.12.18
Franz Spehn, Ewald Eder und einige der TeilnehmerInnen

Sport in Deutsch-Wagram
Smovey-Training für jedes Alter

DEUTSCH-WAGRAM. Ab sofort jeden Mittwoch ein regelmässiges smovey Training mit Gesundheits-, Sport- und Personaltrainer Ewald Eder im Napoleonmuseum. Mit den grünen smovey Ringen bleibt man aktiv und fit bis ins hohe Lebensalter. – Nähere Infos und Anmeldung unter 0664/5351252 oder ewald.eder@life-balance-flow.at – Napoleonmuseum Deutsch-Wagram, Erzherzog Carl Straße 1 Die Kurszeiten jeden Mittwoch: 17:30 bis 17:50 smovey Neueinsteiger 18:00 bis 18:50 smovey Bewegung 19:00 bis 19:45...

  • 07.12.18
Bestes österreichisches Duo im Auftakt zum weltweit bedeutendsten Nachwuchscup, dem EY-Cup U25, waren Lisa Schranz und Cascadeur.

Amadeus Horse Indoors 2018
Lasseerin Lisa Schranz ist beste Österreicherin

SALZBURG/LASSEE. Die 13. Amadeus Horse Indoors beginnen mit einem Sieg für Deutschland im EY-Cup U25, Lisa Schranz (NÖ/Lassee) als beste Österreicherin auf Platz fünf Von 6. bis 9. Dezember steht im Messezentrum Salzburg & der Salzburgarena alles im Zeichen von spannendem Pferdesport in sieben Disziplinen, einer Messe mit 145 Ausstellern, der spektakulären Conares Showtime und jeder Menge Bastel- und Spielespaß für Kinder. 22 Teilnehmer Den sportlichen Auftakt machten am heutigen...

  • 07.12.18
Rainer Predl will es wissen: 14 Tage am Laufband.

Lasseer Ultraläufer
Rainer Predl: "Der härteste Rekord der Welt"

LASSEE. TheMonsterProject II zeigt seine Krallen. Vier Jahre nach dem Sieben-Tage Laufband Weltrekord verdoppelt der Marchfelder Extremsportler Rainer Predl sein Ziel. Er startet am 9. Februar den längsten Lauf seines Lebens. Predl: "Das ist der härteste Rekord der Welt: 14 Tage auf einem Laufband. Jeden Tag eine Strecke von Gänserndorf beinahe bis nach Amstetten. 14x hintereinander. Oder eine Strecke von Wien nach Moskau. Nebst bei auf einem Fleck, auf einem Laufband." Geschlafen wird von...

  • 06.12.18

Wirtschaft

Der Vorstand der "KellergassenführerInnen im Weinviertel" wurde bestätigt und arbeitet mit voller Kraft weiter für die Kellergassen!
v.l.n.r. Andrea Kitla, Johanna Schreiber, Michael Staribacher, Joachim Maly, Walter Jöchl, Hannes Weitschacher, Johannes Rieder, Manfred Breindl

Weltkulturerbe
Köllamaunn soll immaterielles Kulturerbe werden

WEINVIERTEL. Seit gut einem halben Jahr arbeiten Vertreter des Vereines "KellergassenführerInnen im Weinviertel" daran, Teile der Weinviertler Kellergassenkultur auf die Liste des Immateriellen Kulturerbes der UNESCO zu bringen. Vor allem die Themen "In die Grean gehen" und "Köllamaunn im Weinviertel"sind vielversprechend, weil diese überlieferte Traditionen über viele Generationen hinweg enthalten. Bestätigungen von Gruppen, Gemeinden und Einzelpersonen wurden bereits eingeholt und auch...

  • 14.12.18
Andreas Hager, Obmann der WKNÖ Bezirksstelle Gänserndorf.

Marchfeldschnellstraße S 8
Gänserndorfs WK-Obmann lehnt Verzögerungen beim S8-Bau ab

BEZIRK. Vehement gegen jede weitere Verzögerung des Baus der S8 spricht sich der Obmann der Wirtschaftskammer-Bezirksstelle Andreas Hager aus, nachdem Vertreter von Umweltorganisationen neue Einwände vorgebracht haben. „Unsere Region braucht die S8 ganz dringend“, sagt Hager und führt gleich mehrere Gründe dafür ins Treffen. So diene die Schnellstraße der infrastrukturellen Erschließung der gesamten Region. „Einerseits gilt es, den Bezirk als Wirtschaftsstandort abzusichern. Andererseits, so...

  • 14.12.18
Die Fürhackers laden ab heute ins neue Lokal ein: das Seven in Gänserndorf hat eröffnet.

Lokaleröffnung
Das "Seven" in Gänserndorf hat eröffnet

Ab heute ist die Lokalszene der Bezirkshauptstadt um ein Lokal bereichert. Familie Fürhacker, langjähriger Betreiber des U-Boot im ehemaligen Hallenbad, eröffnete das Café Restaurant "Seven." Jeden Tag ab 8 Uhr gibt`s hier Frühstück, an Sonntagen und Feiertagen ab 9 Uhr. Außerdem auf der Speisekarte: klassische österreichische Küche, Pizza, Snacks und Mittagsmenüs.

  • 13.12.18
Pfarrer Arkadiusz Borowski, FF-Kommandant Christian Lamminger, Architekt Miguel Cometto, Landtagspräsident Karl Wilfing, Bürgermeisterin Monika Obereigner-Sivec, Direktor Raimund Haidl, Manuel Rieger, Architekt Wolfgang Rainer, Ernst Hofmeister.

Wohnbau in Groß-Enzersdorf
Schlüsselübergabe für 22 Wohnungen der Schöneren Zukunft

GROSS-ENZERSDORF. Nach 19 Monaten Bauzeit wurde das Wohnhausprojekt der Schöneren Zukunft am Kirchenplatz 7 in Groß-Enzersdorf mit der offiziellen Schlüsselübergabe abgeschlossen. Im feierlichen Rahmen des Schloss Orth durften Bürgermeisterin Monika Obereigner-Sivec und Direktor Raimund Haidl die neuen Bewohner der 22 geförderten Mietwohnungen begrüßen und zur neuen Wohnung beglückwünschen. Zahlreiche Ehrengäste, allen voran Landtagspräsident Karl Wilfing, der Grüße der Landeshauptfrau...

  • 12.12.18
  •  1
Bezahlte Anzeige
Erfolg ist cool und beginnt oft mit der richtigen Ausbildung.

Die Installateurlehre - ein Beruf mit tollen Zukunftschancen!

Jetzt den Grundstein für eine solide Zukunft legen und alles ist möglich: Lehre - Meister - Studium. Für alle, die dieses Jahr mit der Pflichtschule fertig sind, stellt sich die Frage: In eine weiterführende Schule gehen oder mit einer Lehre starten. Bereits jetzt ist es sinnvoll, sich diesbezüglich Gedanken zu machen. Oft spricht man vom „weiterlernen oder arbeiten gehen“. Dieser Ansatz ist komplett antiquiert. Wenn man sich für einen Lehrberuf entscheidet, hat man zwar einen sehr hohen...

  • 12.12.18
Bezahlte Anzeige
2 Bilder

Silvester mit Hund
Silvester! Alle Jahre wieder fürchtet sich der Hund wenn’s blitzt und knallt

Und alle Jahre wieder fragen sich Herrli und Frauli: Was kann ich tun, um meinem Liebling zu helfen? Panik und Angst durch Knaller und FeuerwerkSie sind es leid mitansehen zu müssen, wie Ihr Hund sobald die ersten Knaller losgehen in Panik ausbricht, sich verstecken möchte, unruhig wird, hechelt, winselt und nicht mehr nach draußen zu bewegen ist? Leider verschwinden solche Ängste in den seltensten Fällen von alleine, viel häufiger werden sie sogar von Jahr zu Jahr schlimmer. Und selbst...

  • 12.12.18

Leute

12 Bilder

Weihnachtsfeier im Gasthaus Haellmeister
Weihnachtsfeier der Senioren

Bei der letzten Feierlichkeit dieses Jahres konnte Obfrau Gertrude Hofstetter an die 100 Senioren begrüßen.Auch unser Herr Pfarrer Eugeniusz Kowalczyk sowie Herr Bürgermeister Alfred Kridlo und die TBZ Obfrau Stellv. Rosemarie Bauer waren unter den Gästen. Nach einer besinnlichen Herbergsspiel mit Gebet und Gesang waren wir bis in die späten Abendstunden beisammen.Die Wirtin hatte uns die Tafel wirklich sehr festlich und liebevoll vorbereitet.

  • 14.12.18
20 Bilder

Lichterglanz im Elbflorenz Dresden
Adventfahrt der Jedenspeigener Senioren

Die Senioren der OG Jedenspeigen waren 5 Tage in Dresden unterwegs. Die Anreise war über die Silberstadt Freiberg mit einen Rundgang durch die Stadt und Besuch des Freiberger Christmarktes. Weiter nach Dresden und Sächsische Schweiz /Elbsandsteingebirge.Besuch der Stadt Pirna mit Rundgang durch die Altstadt und durch den Adventmarkt -weiter Festung Königstein. In Dresden dann geführter Stadtrundgang mit  Brühlerischer Terrasse ,Frauenkirche,Theaterplatz ,Semperoper uvm. Nachmittag Besuch des...

  • 14.12.18
38 Bilder

Adventstimmung am Marktplatz

GÄNSERNDORF (rm). Ein romantisches Weihnachtsdorf mit diversen Hütten und ein tolles Rahmenprogramm erwartete die Besucher am Platz des Frischemarkts in Gänserndorf. Die Eröffnung nahm Abgeordneter Bürgermeister René Lobner vor. Mit dabei auch Nationalrat Rudolf Plessl, Vize Margot Linke und andere Gemeindevertreter. Zur Eröffnung spielte ein Quartett der Musikschule mit Peter Platt und der Chor Vocapella und zum Abschluss flgte ein Feuerwerk.

  • 14.12.18
Marcus Strahl und die Rampensau Editz Leyrer

Marchfelderhof Deutsch-Wagram
Die "Eiserne Rampensau" geht an Edith Leyrer

DEUTSCH-WAGRAM. Die Verleihung der „Eisernen Rampensau 2018“ im Marchfelderhof ging festlich über die Bühne. Marcus Strahl überreichte den Preis an eine Schauspielerin die eine Künstlerleben lang den Begriff „Rampensau“ auf der Bühne zu 1000 Prozent verkörpert: Edith Leyrer. Vom Ballett über viele Bühnen bis zum Kabarett vermittelte sie ihrem Publikum Hingabe und volle Leidenschaft in all ihren Rollen. Der Stifter der Auszeichnung, Marcus Strahle, Chef der „NEUE BÜHNE WIEN“ strahlte: „Zum...

  • 12.12.18
30 Bilder

Erdklang brillierte in Schönkirchen

SCHÖNKIRCHEN (rm). Ein Adventkonzert der Spitzenklasse bot der Chor Erdklang Weinviertel unter der Leitung von Mariela Felber in der Schönkirchner Pfarrkirche. Nach einführenden Worten von Dechant Kazimierz Wiesyk erklangen ins Ohr gehende adventliche und weihnachtliche Lieder. Mit ihrer hervorragenden Stimme glänzte die Gastsängerin Cheryl Peixin Lee, für eine virtuose Orgelbegleitung sorgte Petar Karagenov. Die zahlreichen Besucher, darunter auch Ortsvize Werner Kurz, spendeten zum Abschluss...

  • 09.12.18
214 Bilder

Adventhöhepunkte in Marchegg, Grub, Auersthal und Groß-Schweinbarth

MARCHEGG/GRUB/AUERSTHAL/GROSS-SCHWEINBARTH (rm). Einen sehenswerten Adventmarkt organisierten Eva und Dario Esterl im und um das Schloss Marchegg. Bürgermeister Gernot Haupt konnte zahlreiche Vertreter der Gemeinden Marchegg und Engelhartstetten willkommen heißen. Die Eröffnung nahmen Gottfried Laf Wurm und BM a.D. Werner Fasslabend vor. Im gemütlichen Ambiente des Kellers der Familie Küssler in Grub fand ebenfalls ein Adventmarkt statt. Leopold, Lisa und Verena Küssler und ihr Team sorgten...

  • 07.12.18