Gänserndorf - Wirtschaft

Beiträge zur Rubrik Wirtschaft

Wirtschaft

Lehrabschlussprüfung zur Betriebsdienstleisterin BDL

OBERSIEBENBRUNN. Sieben Kandidatinnen legten die Lehrabschlussprüfung zur Betriebsdienstleistungskauffrau erfolgreich an der Fachschule Obersiebenbrunn ab. Allen Kandidatinnen konnte zur bestanden Prüfung gratuliert werden. Drei Schülerinnen meisterten die Prüfung sogar mit ausgezeichnetem Erfolg. Die Lehrabschlussprüfung Betriebsdienstleistung (BDL) ersetzt die Lehrabschlussprüfung Bürokaufmann/frau sowie die Lehrzeit für den Beruf Hotel- und GastgewerbeassistentIn....

  • 18.01.19
Wirtschaft
Geschäftsführerin Christine Filipp, Obmann Kurt Jantschitsch, Assistentin Andrea Zimmermann und die Projektleiterinnen Bianca Christenheit und Christina Gottwald.

LEADER REgion Weinviertel Ost
Noch mehr Frauenpower im LEADER-Team

BEZIRK GÄNSERNDORF. Seit 7. Jänner 2019 gehören Bianca Christenheit und Andrea Zimmermann neu zum Team der LEADER Region Weinviertel Ost. Andrea Zimmermann übernimmt das BackOffice und ist erster Absprechpartner bei einer Kontaktaufnahme mit dem LEADER-Büro. Bianca Christenheit übernimmt die Projektleitung für das LEBENS.werte Weinviertel und bemüht sich um Projekte, die die Lebensqualität im Weinviertel weiter steigert. Unverändert bleiben die schon bewährte Geschäftsführung von Christine...

  • 18.01.19
Wirtschaft
25 Bilder

Bäuerinnen hoffen auf ein besseres Jahr 2019

ZISTERSDORF (rm). Einen Rückblick auf das vergangene Jahr vermittelte Kammerobmann Manfred Zörnpfenning beim Tag der Bäuerin in der Kellerbühne Zistersdorf. Große Probleme bereiteten die Wetterkapriolen, der Rüsselkäfer und das Glyphosatverbot. Allerdings seien schon einige Erleichterungen geschafft worden, was den Bäuerinnen Hoffnung auf ein besseres Jahr 2019 machte. Gebietsbäuerin Edith Pfeiffer konnte mit NR Bgm. Angela Baumgartner, Bgm. Helmut Doschek, Vize Helmut Lehner und etliche...

  • 17.01.19
Wirtschaft
Die unteren Marchauen sind beliebtes TouristenZiel im Marchfeld.

NÖ-Tourismus
Marchfeld wird Touristen-Ziel

MARCHFELD. Seit Jänner 2018 gehören die Tourismusgemeinden des Marchfelds zur Destination Weinviertel und werden von dieser in der touristischen Produktentwicklung und Vermarktung unterstützt. In einem ersten Schritt soll nun die Region noch sichtbarer gemacht werden. Das soll unter anderem durch die Landesausstellung 2022 ermöglicht werden, die dann im Marchfeld stattfinden wird. Zudem werden die Betriebe der Region, wie Beherberger, Gastronomiebetriebe, Produzenten, etc., an...

  • 15.01.19
Wirtschaft

NÖ Wirtschaftspressedienst
NÖ Handel will krasse Wettbewerbsverzerrungen im Online-Geschäft beenden

Niederösterreichs Handel steht zwar der Digitalisierung in Form des Online-Handels durchaus positiv gegenüber, kritisiert aber die krassen Wettbewerbsverzerrungen, die es in diesem Geschäftsfeld gibt. „Tatsache ist, dass mehr als die Hälfte des Gelds beim Online-Shopping ins Ausland abfließt“, stellt Franz Kirnbauer, Obmann der Sparte Handel in der NÖ Wirtschaftskammer, fest. Besonders schmerzlich sei, dass die großen Anbieter de facto keine Ertragssteuern zahlen. „Hier ist die EU...

  • 14.01.19
Wirtschaft

KSV1870
Weniger Insolvenzen, mehr Privatkonkurse in Gänserndorf

Der KSV1870 meldet die für den Bezirk ausgewerteten Unternehmens- und Privatinsolvenzen von 2018. · Eröffnete Unternehmensinsolvenzen: 34 Fälle (2017: 41 Fälle) · Nicht eröffnete Insolvenzverfahren (mangels Kostendeckung): 35 Fälle (2017: 29 Fälle) · Eröffnete Privatkonkurse: 125 Fälle (2017: 79 Fälle)

  • 11.01.19
Wirtschaft
14 Bilder

Bäuerinnen trafen sich in der LFS

OBERSIEBENBRUNN (rm). Ein sehens- und hörenswertes Programm präsentierten die Gebietsbäuerinnen  Olga Buresch und Bernadette Geher beim Tag der Bäuerin in der Landwirtschaftlichen Fachschule (LFS) Obersiebenbrunn. Infos von Direktor Gerhard Breuer und BBK-Obmann Manfred Zörnpfenning folgten Vorträge von Christine Hackl und Elisabeth Brückler. Für den musikalischen Rahmen sorgte der Chor Erdklang Weinviertel mit Mariela Felber. Auch der gemütliche Teil kam nicht zu kurz: die Schüler der LFS...

  • 09.01.19
WirtschaftBezahlte Anzeige
Logo
7 Bilder

Unternehmen im Zoom: Shape-Line

Welche Dienstleistungen bieten Sie an? Bewegungsprogram für Frauen (Body' n Soul-Training), dass für jede geeignet ist. Ob trainiert oder unterainiert, übergewichtig, im besten Alter oder einfach nur gestresst. Verschiedene Körperbehandlungen wie Wickel gegen Cellulite, Strafende, Detox, Kollagen, Fettverbrenung, etc. LymphdrainageBauchmodelageKältebehandlungen (Freezer)Slimbooster-FettverbrenungErnährungsumstellungs Beratung und Fett-Muskel AnalyseGroße Auswahl an Körperpflege-Linien...

  • 08.01.19
  •  1
Wirtschaft

Forschner Haustechnik
Forschner schließt Filiale in Mistelbach

BEZIRK (mb). Per 30.11.2018 wurde die Filiale der renommierten Firma Forschner Haustechnik in Mistelbach geschlossen. "Aus kaufmännischen Gründen war dies vernünftig. Die Erhaltung eines Schauraumes ist sehr kostenintensiv. Daher haben wir beschlossen uns wieder auf unsere Wurzeln zu konzentrieren und revitalisieren den Standort Ringelsdorf", erklärt Inhaber Werner Forschner. Bis Ende Februar läuft noch der Abverkauf der Schaustücke nach Voranmeldung in Ringelsdorf. Die Firma Forschner wurde...

  • 07.01.19
Wirtschaft

Erneuerbare Energie
117 Megawatt Öko-Strom Plus in NÖ

WEINVIERTEL. Auch 2019 wird der Ausbau der Windkraft als umweltfreundliche Quelle der Stromproduktion in Niederösterreich weiter voranschreiten. teilt der NÖ Wirtschaftspressedienst mit. Wie die Interessengemeinschaft IG-Windkraft dem NÖ Wirtschaftspressedienst bekanntgibt, ist heuer die Errichtung von 38 neuen Anlagen mit einer Gesamtleistung von knapp 117 Megawatt geplant. Zum Vergleich: 2018 sind es 39 Anlagen mit 126 Megawatt Leistung gewesen. Zentren der Windkraftproduktion in...

  • 07.01.19
Wirtschaft
Alfred Walberg, AMS-Leiter in Gänserndorf.

Arbeitsmarkt Gänserndorf
Arbeitslosigkeit sinkt beständig

Zum Jahresausklang gab es erfreuliche Zahlen vom Gänserndorfer Arbeitsmarkt zu berichten. Ende Dezember 2018 waren mit 4.655 arbeitslos Vorgemerkten um 6,7% weniger Personen auf Arbeitsuche als vor einem Jahr freut sich AMS Geschäftsstellenleiter Alfred Walbert.
 2 Faktoren sind für diese gute Entwicklung verantwortlich. Zum einen ist der Verlauf der saisonalen Arbeitslosigkeit heuer deutlich gedämpfter als in den vergangenen Jahren. Ende Dezember hatten 665 arbeitslos Vorgemerkte eine...

  • 04.01.19
Wirtschaft
Lukas Hammerl (Hoteldirektor & Inhaber), Gerry Sax (Saxophonist), Alexander Heidinger (Leitung Seminare & Events)
3 Bilder

Hotel am Sachsengang
Katerfrühstück am Neujahrstag und der Magier mit dem Saxophon

GROSS-ENZERSDORF. Wer das neue Jahr bereits richtig beginnen wollte, tat das mit dem Neujahresbrunch im neu eröffneten Restaurant im Hotel Am Sachsengang. Neben den gewohnten Köstlichkeiten hatte der Hotelbetreiber - Lukas Hammerl – ein ganz besonderes Highlight für seine Gäste zum „Katerfrühstück“ am Neujahrestag parat. Der Magier mit dem Saxophon – Gerry Sax – hat diesen Brunch zu etwas ganz Besonderem gemacht. Und damit zeigt das Hotel auch ganz klar seine Prioritäten – auf Regionalität und...

  • 03.01.19
Wirtschaft
Hat posivite Zahlen für 2018 und eine gute Prognose für 2019: Gänserndorfs AMS Chef Alfred Walbert

AMS Gänserndorf
Gute Aussichten für den Gänserndorfer Arbeitsmarkt

BEZIRK GÄNSERNDORF. Trotz schwieriger Rahmenbedingungen ist die Arbeitsmarktbilanz 2018 positiv: Die Gänserndorfer Arbeitslosenquote wird aller Voraussicht nach mit 8,8% erstmals seit dem Jahr 2014 wieder deutlich unter der 9%-Marke zu liegen kommen. Mit einem Minus von 5,2% hat der Bezirk Gänserndorf die Arbeitslosigkeit zwar deutlich geringer als Gesamtniederösterreich abbauen können (-9,8%); trotzdem waren durchschnittlich pro Monat um über 200 Personen weniger arbeitslos vorgemerkt, als...

  • 19.12.18
Wirtschaft

Mitarbeiterehrung
Böhm-Mitsch bedankt sich für Firmentreue

SPANNBERG. Nach über 46 Jahren Firmenzugehörigkeit bei der Firma Böhm-Mitsch in Spannberg ist es für Montagetischler Rudolf Lehner aus Velm-Götzendorf Zeit, in den wohlverdienten Ruhestand zu gehen. „Rudolf Lehner war ein sehr kompetenter und fleißiger Mitarbeiter, auf den wir uns immer verlassen konnten“, so Gesellschafter Roman Mitsch. Die Familie Mitsch bedankt sich bei Rudolf Lehner und wünscht ihm für die Zukunft alles Gute.

  • 18.12.18
WirtschaftBezahlte Anzeige
Logo

Unternehmen im Zoom: FRENKO Grabbetreuung

Welche Dienstleistungen bieten Sie an? Grabbetreuung Durch die Grabbetreuung sorgen wir als Ihr Friedhofsgärtner für ein gepflegtes Aussehen des Grabes. Grabgestaltung Nach dem Erwerb eines Grabes, nach einem Begräbnis oder wenn die bestehende Grabgestaltung nicht mehr ausreichend ansehnlich ist, sollte das Grab durch den Friedhofsgärtner neu gestaltet werden. Dabei kann entweder die ursprüngliche Grabgestaltung wieder hergestellt werden oder eine Umgestaltung des Grabes erfolgen. ...

  • 18.12.18
WirtschaftBezahlte Anzeige
Logo
7 Bilder

Unternehmen im Zoom: Schloss-Raggendorf Sekt & Weinhandel GmbH

Welche Dienstleistungen bieten Sie an? Schloss Raggendorf Sekt & Events- eine einzigartige Kombination! Schloss Raggendorf bietet nicht nur den perfekten Rahmen für Events, sondern auch ein umfangreiches Sortiment aus Sekt, Wein und Kinderpartyprodukte. Schloss Raggendorf Event: Seit 2016 steht das liebevoll restaurierte Schloss für div. private Veranstaltungen zur Verfügung. Vor allem als Hochzeits-Location erfreut sich das Schloss großer Beliebtheit, da im geschlossenen,...

  • 18.12.18
WirtschaftBezahlte Anzeige
Logo
3 Bilder

Unternehmen im Zoom: Salzgrotte Gänserndorf

Welche Dienstleistungen bieten Sie an? Die Salzgrotte ist ein Therapieraum, der mit feinen Salzpartikel angereichert wird, damit ein Klima entsteht wie am Meer, bzw. einem Salzstollen. Dieses Klima ist bekanntlich sehr heilsam bei Atemwegs- und Hauterkrankungen, aber auch für das Immunsystem und Herz- Kreislaufsystem. Außerdem bieten wir verschiedene gesunde Salze zum Kochen, Baden und für die Gesundheit an. Was war Ihre Motivation für die Entscheidung zur Selbständigkeit? Nachdem ich...

  • 18.12.18
WirtschaftBezahlte Anzeige
Logo

Unternehmen im Zoom: Probstdorfer Saatzucht

Welche Dienstleistungen bieten Sie an? Die Probstdorfer Saatzucht ist der größte private Anbieter bei Getreidesaatgut und Sojabohne. Zusätzlich vertreibt das Unternehmen auch Qualitätssaatgut bei Raps, Körnerleguminosen und Zwischenfrüchten (Begrünungsmischungen). Was war Ihre Motivation für die Entscheidung zur Selbständigkeit? Oder Was gibt es zur Betriebsgründung über die Eigentümer zu erzählen? Das Unternehmen besteht seit 1947 und ist familiengeführt. Zusätzlich zum...

  • 18.12.18
Wirtschaft
Der Vorstand der "KellergassenführerInnen im Weinviertel" wurde bestätigt und arbeitet mit voller Kraft weiter für die Kellergassen!
v.l.n.r. Andrea Kitla, Johanna Schreiber, Michael Staribacher, Joachim Maly, Walter Jöchl, Hannes Weitschacher, Johannes Rieder, Manfred Breindl

Weltkulturerbe
Köllamaunn soll immaterielles Kulturerbe werden

WEINVIERTEL. Seit gut einem halben Jahr arbeiten Vertreter des Vereines "KellergassenführerInnen im Weinviertel" daran, Teile der Weinviertler Kellergassenkultur auf die Liste des Immateriellen Kulturerbes der UNESCO zu bringen. Vor allem die Themen "In die Grean gehen" und "Köllamaunn im Weinviertel"sind vielversprechend, weil diese überlieferte Traditionen über viele Generationen hinweg enthalten. Bestätigungen von Gruppen, Gemeinden und Einzelpersonen wurden bereits eingeholt und auch...

  • 14.12.18
Wirtschaft
Andreas Hager, Obmann der WKNÖ Bezirksstelle Gänserndorf.

Marchfeldschnellstraße S 8
Gänserndorfs WK-Obmann lehnt Verzögerungen beim S8-Bau ab

BEZIRK. Vehement gegen jede weitere Verzögerung des Baus der S8 spricht sich der Obmann der Wirtschaftskammer-Bezirksstelle Andreas Hager aus, nachdem Vertreter von Umweltorganisationen neue Einwände vorgebracht haben. „Unsere Region braucht die S8 ganz dringend“, sagt Hager und führt gleich mehrere Gründe dafür ins Treffen. So diene die Schnellstraße der infrastrukturellen Erschließung der gesamten Region. „Einerseits gilt es, den Bezirk als Wirtschaftsstandort abzusichern. Andererseits, so...

  • 14.12.18
  •  1
Wirtschaft
Die Fürhackers laden ab heute ins neue Lokal ein: das Seven in Gänserndorf hat eröffnet.

Lokaleröffnung
Das "Seven" in Gänserndorf hat eröffnet

Ab heute ist die Lokalszene der Bezirkshauptstadt um ein Lokal bereichert. Familie Fürhacker, langjähriger Betreiber des U-Boot im ehemaligen Hallenbad, eröffnete das Café Restaurant "Seven." Jeden Tag ab 8 Uhr gibt`s hier Frühstück, an Sonntagen und Feiertagen ab 9 Uhr. Außerdem auf der Speisekarte: klassische österreichische Küche, Pizza, Snacks und Mittagsmenüs.

  • 13.12.18
Wirtschaft
Pfarrer Arkadiusz Borowski, FF-Kommandant Christian Lamminger, Architekt Miguel Cometto, Landtagspräsident Karl Wilfing, Bürgermeisterin Monika Obereigner-Sivec, Direktor Raimund Haidl, Manuel Rieger, Architekt Wolfgang Rainer, Ernst Hofmeister.

Wohnbau in Groß-Enzersdorf
Schlüsselübergabe für 22 Wohnungen der Schöneren Zukunft

GROSS-ENZERSDORF. Nach 19 Monaten Bauzeit wurde das Wohnhausprojekt der Schöneren Zukunft am Kirchenplatz 7 in Groß-Enzersdorf mit der offiziellen Schlüsselübergabe abgeschlossen. Im feierlichen Rahmen des Schloss Orth durften Bürgermeisterin Monika Obereigner-Sivec und Direktor Raimund Haidl die neuen Bewohner der 22 geförderten Mietwohnungen begrüßen und zur neuen Wohnung beglückwünschen. Zahlreiche Ehrengäste, allen voran Landtagspräsident Karl Wilfing, der Grüße der Landeshauptfrau...

  • 12.12.18
  •  1
WirtschaftBezahlte Anzeige
2 Bilder

Silvester mit Hund
Silvester! Alle Jahre wieder fürchtet sich der Hund wenn’s blitzt und knallt

Und alle Jahre wieder fragen sich Herrli und Frauli: Was kann ich tun, um meinem Liebling zu helfen? Panik und Angst durch Knaller und FeuerwerkSie sind es leid mitansehen zu müssen, wie Ihr Hund sobald die ersten Knaller losgehen in Panik ausbricht, sich verstecken möchte, unruhig wird, hechelt, winselt und nicht mehr nach draußen zu bewegen ist? Leider verschwinden solche Ängste in den seltensten Fällen von alleine, viel häufiger werden sie sogar von Jahr zu Jahr schlimmer. Und selbst...

  • 12.12.18
Wirtschaft
4 Bilder

Lokaleröffnung in Gänserndorf
Auf die Plätze, 1, 2... Seven eröffnet am 13. Dezember

GÄNSERNDORF. Länger als geplant mussten die neugierigen Gäste auf das neue Lokal von Stephanie und Gerhard Fürhacker warten. Aus der Eröffnung im Juni wurde Dezember. Am Donnerstag, den 13. Dezember öffnen die Fürhackers die Türen zum Seven. Aus dem ehemaligen K.U.L.T. ist ein Café Restaurant geworden. Gerhard Fürhacker will das Lokal für ein breites Publikum öffnen, sein Angebot ist ensprechend vielfältig und reicht vom klassischem Kaffeehaus-Sortiment über Snacks und Pizza bis zu Mittags und...

  • 11.12.18

Beiträge zu Wirtschaft aus