Gänserndorf - Lokales

Beiträge zur Rubrik Lokales

LokalesBezahlte Anzeige
Erzeuger kunsthandwerklicher Gegenstände - Wir verarbeiten beste Materialien, von der Idee bis zum fertigen Produkt: Alles aus einer Hand.
8 Bilder

Erzeuger kunsthandwerklicher Gegenstände

Schauen Sie rein beim Kunsthandwerker, der vielleicht gleich bei Ihnen um die Ecke zu finden ist, oder besuchen Sie professionell organisierte Kunsthandwerksmärkte. Seit Bestehen der Menschheit wird danach gestrebt, sich das Leben mit praktischen und schönen Gegenständen zu gestalten. Funktion und Design streicheln unsere Seele und dafür gibt es Handwerker und Künstler. Die niederösterreichischen Kunsthandwerker sind Ihr Ansprechpartner für qualitativ hochwertige Unikate in reiner...

  • 10.12.18
Lokales
Im ersten Stock war der Brand ausgebrochen.
3 Bilder

Brand in Groß-Enzersdorf
In den Flammen eingeschlossen: Hausbewohner über Fenster gerettet

GROSS-ENZERSDORF. Dramatisch begann der Einsatz der Groß-Enzersdorfer Einsatzkräfte am 8. Dezember vormittags, als sie zu einem Wohnhausbrand alarmiert wurden. Polizei, Rettung und Feuerwehr standen vor der verschlossenen Hoftür und hatten nur telefonisch Kontakt zu den Eingeschlossenen. "Glücklicherweise wohnen auf dieser Liegenschaft noch weitere Besitzer, die uns dann den Zutritt ermöglichten", schildert Feuerwehrsprecher Engelbert Herney. Nachdem der Innenhof erreicht war, wurde die...

  • 10.12.18
Lokales
3 Bilder

Rapidpfarrer in aller Munde

WEIKENDORF/WIEN (rm). Schon nach knapp drei Jahren als Pfarrer Christoph Pelczar aus Polen kam und die Pfarre Weikendorf übernommen hatte, knüpfte er die Fäden zum österreichischen Spitzenfußballklub Rapid Wien. Unter Sportdirektor Alfred Hörtnagl wurde er zum Spiritual- und Mentaltrainer beim Nachwuchs. Viele Spieler aus dem "Junior Project Team", z.B. Dejan Ljubicic, Philipp Linhart und Adrian Grbic wuchsen in die Kampfmannschaft hinein. Als die neue Infrastruktur mit dem neuen Stadion im...

  • 07.12.18
Lokales
Bürgermeister René Lobner, Stadtrat Manfred Trost und GR Mathias Bratengeyer zeigten sich bei einem Lokalaugenschein mit dem Umbau zufrieden.

Straßensanierung
Gänserndorf: Protteserstraße neu gestaltet

Entlang der Protteserstraße wurden in den letzten Wochen diverse Einbauten erneuert. In diesem Zuge hat man seitens der Stadtgemeinde Gänserndorf den Gehsteig umgestaltet Auch die Querungshilfe über die stark befahrene Protteserstraße von der Brunnengasse zur Augasse wurde fertig gestellt. Auch die Straßemarkierungsarbeiten konnten nich vor dem Wintereinbruch erledigt werden. In den kommenden Tagen soll auch noch die neue Ampelanlage an der Kreuzung Hofer/Fetter in Betrieb gehen.

  • 07.12.18
Lokales
Gänserndorfs Senioren bereisten mit Fotos von LGF Walter Hansy beim Seniorennachmittag die Nationalparks der USA

Reisevortrag
Gänserndorfer Senioren „bereisten“ Nationalparks der USA

GÄNSERNDORF. Im neuen Haus der Begegnung treffen sich zweimal im Monat die Mitglieder des Seniorenbundes Gänserndorf. Kürzlich zeigte der Landesgeschäftsführer des Seniorenbundes, Walter Hansy, Fotos von zwei Reisen in Nationalparks der USA, den Yellowstone, den Grand Canyon und den Giant Forest-Park. Den Reisebericht rundeten Fotos von Las Vegas und vom Monument Valley ab. Zum Schluss begeisterte ein Tiervideo die Zuseher. Hansy hatte vor einem Ferienhaus seine tierischen Besucher, ein...

  • 07.12.18
Lokales
ÖAMTC-Regionalleiter Karl Bauderer (2.v.l.), Bezirkspolizeikommandant Oberst Heinrich Kirchner (3.v.r.) und Stützpunktleiter Gerhard Baumgartner (2.v.r.) wirkten bei der Aktion selbst mit.

ÖAMTC-Sicherheitsaktion
Gänserndorfs Autofahrern ging ein Licht auf

GÄNSERNDORF. „Sehen und gesehen werden“ ist der Hintergrund der Verkehrssicherheitsaktion „Flugzettel statt Strafzettel“, die der ÖAMTC gemeinsam mit der Polizei in den vergangenen Wochen an 24 Standorten in Wien, Niederösterreich und dem Burgenland umsetzte. Am 3. Dezember 2018 fand die Aktion in Gänserndorf statt. „Wir wollten das Sicherheitsbewusstsein der Autofahrer stärken und auf die Wichtigkeit einer funktionierenden Fahrzeug-Beleuchtung aufmerksam machen. Funktionierende Lichter sind...

  • 07.12.18
Lokales
Raureif ein Schauspiel der Natur
53 Bilder

Schnappschüsse des Monats
Das sind die schönsten Schnappschüsse aus Niederösterreich im November 2018

Die Temperaturen sinken und drinnen wird es immer kuschliger. Jedoch macht Kälte unseren fleißigen Regionauten nichts aus, denn diese sind trotzdem in der Natur unterwegs und sammeln so die schönsten Aufnahmen.  Inspiration gefällig?Hier findest du die schönsten Schnappschüsse aus Niederösterreich in den letzten Monaten und Jahren: Schönsten Schnappschüsse aus Niederösterreich

  • 07.12.18
  •  6
  •  5
Lokales

Unfall
"Bootsunglück" in Groß-Enzersdorf

GROSS-ENZERSDORf. Freitag 7.12.2018, 7:13 Uhr morgens. Die Sirenen der Stadt heulen. Gerufen wurden die Einsatzkräfte der Feuerwehr zu einer Fahrzeugbergung Ecke Hans Kudlich Ring / Schlosshoferstraße. Dass in diesen Einsatz auch ein Boot verwickelt war, damit rechnete niemand. Umso größer die Überraschung: Aus bisher unbekannter Ursache war der Lenker eines roten VWs von der Fahrbahn abgekommen und mitten auf der von der Stadtgemeinde Groß-Enzersdorf aufgestellten „Dekorationsblumenzille“...

  • 07.12.18
Lokales
Susanne und Johann Bauer, Bgm. Herbert Porsch, Christine Frey, Eduard Müller

Advent 2018
Lesung in Obersiebenbrunn

Am 1. Adventsamstag fand bei Bauers Gästehaus eine Lesung von Christine Frey statt. Sie las amüsante jedoch auch weihnachtliche Gedichte und Eduard Müller stellte selbstgebastelte Krippen aus. Im Hof des Gästehauses gab es köstlichen Punsch und andere Schmankerln. Auch Bürgermeister Herbert Porsch genoss die vorweihnachtliche Einstimmung in den Advent.

  • 07.12.18
Lokales
Stadtrat Franz Spehn und Bürgermeister Fritz Quirgst.

Wiesenbestattung: Bäume am Deutsch-Wagramer Friedhof gepflanzt

DEUTSCH-WAGRAM. Am Friedhof Deutsch-Wagram sind seit einiger Zeit die Vorbereitungsarbeiten für eine Wiesenbestattung im Gange, die ab Herbst 2019 möglich sein soll. Kürzlich wurden daher in diesem Bereich einige Bäume gepflanzt und zuvor Erde aufgetragen, die Fläche eingeebnet und die Wasserversorgung hergestellt. Zuletzt gab es immer mehr Anfragen für eine solche Art der Bestattungsmöglichkeit die man nun zukünftig möglich machen will.

  • 07.12.18
Lokales

Advent in Raasdorf
Prenner Beerenkultur unterstützt die Solidarität.Marchfeld

Bei der alljährlichen Adventausstellungseröffnung von Prenner Beerenkultur ist es schon zur Tradition geworden, dass die Familie Prenner ihre Gäste zu Beerenpunsch einlädt. Viele Gäste ließen es sich nicht nehmen und spendeten im Gegenzug großzügig. Über den Spendenbetrag von 400 Euro durfte sich der Verein "Solidarität.Marchfeld" freuen, der in Not geratene Menschen im Marchfeld unterstützt. Die Adventausstellung der Familie Prenner in Markgrafneusiedl ist noch bis 16.12. jeweils Donnerstag...

  • 07.12.18
Lokales

Advent in Strasshof
Gemeinderäte spenden für bedürftige Strasshofer

STRASSHOF. Schon seit mehreren Jahren ist es bereits Tradition, dass ein Strasshofer Verein vor Weihnachten einen Geldbetrag für bedürftige Personen in der Gemeinde Strasshof zur Verfügung stellt. Auch dieses Jahr wurde wieder gesammelt und alle Vorstandsmitglieder der SPÖ haben fleißig gespendet. Auch die beiden ÖVP Gemeinderäte, welche nicht dem Gemeindevorstand angehören, sowie alle SPÖ-Gemeinderätinnen und Gemeinderäte unterstützen mit ihrer Spende diese Aktion. 1.200 Euro kamen...

  • 07.12.18
Lokales
Tag der offenen Tür in der EMS Strasshof.
3 Bilder

EMS Strasshof
Talentetag, Tag der offenen Tür und Berufsinfotage

STRASSHOF. Am 23.11.2018 konnten sowohl Volksschülerinnen und -schüler als auch deren Begleitpersonen die EMS Strasshof im Rahmen des Tages der offenen Tür kennenlernen. Viele Kinder der Volksschule durften während des Schultages die Schule erkunden und beim Unterricht zusehen und auch teilnehmen. Die Schülerinnen und Schüler führten die Gäste durch die Schule und erklärten den Schulalltag. Ein weiteres Highlight war die Darbietung der Singklasse, die beim Publikum großen Anklang fand. Die...

  • 07.12.18
Lokales

Advent in Gänserndorf
Leopoldikonzert des Musikvereins

Der Erste Gänserndorfer Musikverein musizierte im Rahmen des Leopoldikonzertes in der Stadthalle Gänserndorf. Kapellmeister Christoph Riha hatte ein schwungvolles Programm zusammengestellt. Von der traditionellen Blasmusik, über Filmmusik, bis hin zu Leonard Bernstein und James Last war jede musikalische Stilrichtung vertreten. Ein besonderes Konzert war es für die Jungmusiker Dominik Fichtl, Nora Magyar und Adrian Schönner. Sie wurden durch die Überreichung einer Urkunde als Jungmusiker in...

  • 07.12.18
Lokales

Tragödie in Tallesbrunn
Totes Baby am Sportplatz

TALLESBRUNN (up). Einen schrecklichen Fund machte ein Mitarbeiter der Gemeinde Weikendorf am Donnerstag, den 6. Dezember in Tallesbrunn, einer Katastralgemeinde von Weikendorf: in einem Gebüsch am Rande des Spielplatzes entdeckte er die Leiche eines Babys. Die Beamte des Landeskriminalamt NÖ, Ermittlungsbereich Leib und Leben sowie der Tatortgruppe und des Bezirkes Gänserndorf ermittelte und bereits am Freitag konnte die Mutter des Kindes ausgeforscht werden. Polizeisprecher Johann...

  • 07.12.18
Lokales
Gewinne eine "Eseltrekking"-Wanderung mit Picknick in Waidhofen/Ybbs

Jollydays-Gewinnspiel
Gewinne eine "Eseltrekking"-Wanderung für 2 Personen in Waidhofen an der Ybbs

Die Bezirksblätter Niederösterreich verlosen zusammen mit Jollydays ein "eseliges" Erlebnis.  Wer erweist sich als ein besserer Weggefährte als ein Karotten liebender Vierbeiner mit grauem Fell. Du hast die Möglichkeit eine aufregende Wanderung samt Picknick zusammen mit einem Esel in Waidhofen an der Ybbs zu gewinnen.  Was dich erwartet?Betreut von zwei Tierpflegerinnen lernst du die liebevollen und geduldigen Esel kennen. Während des Erlebnisses kümmerst du dich um dein ganz...

  • 07.12.18
  •  2
Lokales
Drischl dresch´n und Waz ausles´n am 07.10.2018 
v.l.n.r.: Franziska Bogenstorfer, Marianne Messerer, Peter Huber, Veronika Plöckinger-Walenta

Museumsdorf Niedersulz
Positive Saisonbilanz 2018 und Ausblick auf 2019

NIEDERSULZ. Das Weinviertler Museumsdorf Niedersulz zieht eine positive Saisonbilanz 2018 und erwartet ein aufregendes Jahr 2019: Das große 40-Jahr-Jubiläum und die Eröffnungen zweier neuer Attraktionen im Museumsdorf stehen bevor. Nach dem erfolgreichen Abschluss der Museumssaison (15. April bis 1. November 2018) mit über 50.000 Besucher laufen die Vorbereitungsarbeiten für das 40-Jahr Jubiläum auf Hochtouren. Ein neu errichtetes Gebäude und ein neuer Garten werden feierlich eröffnet. Zudem...

  • 06.12.18
  •  1
Lokales
Patrick Payer (Straßenmeisterei Gänserndorf), Gernot Poyss (Straßenbauabteilung Wolkersdorf), Anton Maritschnig (Leiter der Straßenmeisterei Gänserndorf),  Markus Lang (Vizebgm. von Weiden an der March), LA Rene Lobner, Franz Neduchal (Bgm. von Weiden an der March), Herbert Svec (Leiter der Straßenbauabteilung Wolkersdorf), Gerhard Holzinger (Straßenmeisterei Gänserndorf).

Straßenbau im Bezirk Gänserndorf
Freigegeben: B 49 zwischen Baumgarten und Zwerndorf

BAUMGARTEN/ZWERNDORF. Der zweiten Abschnitt der Straßenerneuerung zwischen Baumgarten an der March und Zwerndorf ist abgeschlossen. Im Vorjahr wurden die Arbeiten für den rund 1,2 Kilometer langen ersten Abschnitt zwischen dem Kreisverkehr B49 und der Kreuzung B 49/L 3004 (Höhe der Gasstation) abgeschlossen. Nun sind die Arbeiten von ebensdieser Kreuzung B 49 weiter Richtung Zwerndorf abgeschlossen. Auf einer Länge von rund 1,2 Kilometern wurden Untergrund und Fahrbahn komplett erneuert und...

  • 06.12.18
Lokales
Andreas Zibral, Mobilitätsmanager.

EU-Förderungen
Brücken und die Überbrückung der letzten Meile

BEZIRK. Andreas Zbiral ist Mobilitätsmanager bei noe.regional für die Bezirke Gänserndorf und Mistelbach und in dieser Funktion für die Beratung der Gemeinden zuständig. "Beim öffentlichen Verkehr geht es um die Schließung der sprichwörtliche letzte Meile - also der Weg von den öffentlichen Hauptverkehrsadern bis in die Nähe des Zuhauses", erklärt er. In diesem Zusammenhang fördert die EU das Projekt Marchfeld mobil, ein Anfrufsammeltaxi-Konzept für eine ganze Region. Angelehnt ist dieses an...

  • 06.12.18
Lokales

Fulminanter Adventbeginn mit der Philharmonie Marchfeld
Am vergangenen Sonntag lud die Philharmonie Marchfeld zum traditionellen Adventkonzert in die Gänserndorfer Stadthalle

Ein musikalisches Feuerwerk konnte das Publikum des Adventkonzerts der Philharmonie Marchfeld am vergangenen Sonntag bezeugen. Bereits mit den Auszügen aus Porgy und Bess von George Gershwin zog das Orchester unter Dirigentin Bettina Schmitt die Zuhörer in seinen Bann. Großartige Solisten, ein satter Orchesterklang und mitreißende Rhythmen ließen die jazzigen und groovigen Passagen erst so richtig zur Geltung kommen. Musikalische Ohrwürmer versprach die Suite der West Side Story, die zum 100....

  • 06.12.18
LokalesBezahlte Anzeige
Eine Spende schenken ist ganz einfach…

Spenden für den Sterntalerhof
Wie man ein Sterntaler wird

Wer eine Spende an den Sterntalerhof verschenkt, macht mit einem „Packerl” zweimal Freude. LOIPERSDORF-KITZLADEN. Zwei Therapeuten haben 1998 ihr Herz in die Hand genommen: Peter Kai und Regina Heimhilcher wollten nicht länger zusehen, wie Familien durch die schwere Erkrankung eines Kindes in Krisen schlittern und oftmals zerbrechen. KinderhospizSie entwickelten ein neuartiges Kinderhospiz-Konzept und gründeten den Sterntalerhof im Südburgenland. 20 Jahre später ist das Kinderhospiz für...

  • 06.12.18
Lokales
Das Kochbuch ist im Driesch-Verlag erschienen.
ISBN 978-3-902787-49-1.

Neues Kochbuch
Drösinger Hobbyköchin Lilia Olchowa: "In jedem von uns steckt ein Chefkoch"

DRÖSING. Die Idee ein Kochbuch zu schreiben entstand vor einem Jahr. Weil sie gerne für ihre Freunde kocht und bäckt, wurde Lilia Olchowa auch nach den Rezepten gefragt. Spontan hatte sie sich entschieden, alle ihre Lieblings-Rezepte durchzustöbern. "Ich habe sämtliche Gerichte nochmal zubereitet, ein bisschen verfeinert und selbstverständlich auch – als Hobbyfotografin – selbst fotografiert. So entstand mein Kochbuch", erzählt die leidenschaftliche Köchin. Olchowas beste Rezeptsammlung...

  • 06.12.18
Lokales
11 Bilder

Alles über Kräuter beim MINIMED-Vortrag

GÄNSERNDORF (rm). Mit Univ.Prof. Wolfgang Kubelka referierte ein absoluter Experte über Pflanzen und Heilkräuter im Rahmen der von MINIMED initiierten Serie von Vorträgen in der Gänserndorfer Schmied-Villa. Stadträtin Ulrike Cap konnte im vollen Saal die Gemeindevertreter Edith Vogl, Maria Pokorny, Manfred Trost und Siegfried Junger willkommen heißen. Nach einem kurzen Rückblick  über die Geschichte der Arzneipflanzen von 3.700 v. Chr. bis zur Jetztzeit, erklärte er viel Wissenswertes zur...

  • 05.12.18

Beiträge zu Lokales aus