Gänserndorf - Politik

Beiträge zur Rubrik Politik

Politik
Offizier für Öffentlichkeitsarbeit Major Herwig Graf und Bürgermeister Ing. Rudolf Makoschitz bei der Inspektion des Appellplatzes vor der imposanten Kulisse des Eckartsauer Barockschlosses.

Vorbereitungsarbeiten sind bereits angelaufen
Angelobung der Bundesheerrekruten in Eckartsau

Ein absoluter Veranstaltungshöhepunkt findet am 22. März 2019 in der Marktgemeinde Eckartsau statt: Die Rekruten der Bundesheerkasernen Mistelbach, Allentsteig und Großmittel werden an diesem Tag angelobt und den Treueeid auf die Republik Österreich schwören. Die Feier beginnt bereits um 14.00 am Marktplatz mit einer Informationsveranstaltung der Waffengattungen mit Leistungsschau, Kostproben aus der Gulaschkanone und einem Platzkonzert der Gardemusik Wien. Um 17.00 wird geschlossen zum...

  • 14.01.19
Politik
7 Bilder

Neujahrsempfang der ÖVP Gänserndorf
Neujahrsempfang der ÖVP Gänserndorf

GÄNSERNDORF (mgs). Mit einer volle Wirtschaftskammer startete die ÖVP Gänserndorf mit dem Neujahrsempfang ins Jahr 2019. Moderator Gemeinderat Max Beck konnte viele Bürgermeister begrüßen, darunter Walter krutis, Fritz Quirgst und Helmut Doschek. Auch die Abgeordnete zum Nationalrat Angela Baumgartner und Präsident a.D. Herbert Nowohradsky folgten der Einladung. Gänserndorfs Bürgermeister René Lobner gab einen Rückblick auf das Gemeindegeschehen des äußerst erfolgreichen vergangenen Jahr und...

  • 07.01.19
Politik

Weihnachtsfeier der SPÖ Gänserndorf

GÄNSERNDORF. Am Sonntag, dem 16.12.2018 fand im Arbeiterkammersaal die Weihnachtsfeier der SPÖ zusammen mit dem Pensionistenverband und den Kinderfreunden statt. Die Stadt- und Gemeinderäte Ulrike Cap, Michael Hlavaty, Elfriede Schönbauer und Alexander Stetina gaben Weihnachtsgedichte und -geschichten zum Besten und anschließend unterhielt Robert Valenta mit musikalischen Leckerbissen das Publikum. Für jeden Besucher gab es ein kleines Sackerl mit Weihnachtskeksen von den Kinderfreunden und der...

  • 18.12.18
Politik
Freuen sich über verbesserte Luftqualität: Stephan Pernkopf und René Lobner.

Feinstaub
Luftqualität im Bezirk Gänserndorf stark verbessert, Feinstaubemission gesunken

BEZIRK. Niederösterreichs Luftqualität wird besser: Die Feinstaubwerte sind seit dem Jahr 2005 um rund 16 % gesunken. Und in den letzten fünf Jahren kam es in Niederösterreich zu keiner Überschreitung der Feinstaubgrenzwerte. Die Grenzwerte wurden in Österreich so festgelegt, dass diese überschritten werden, wenn an 25 Tagen die Feinstaubbelastung bei über 50 Mikrogramm pro Kubikmeter am Messpunkt liegen. „Auch heuer sind wir wieder weit entfernt vom erlaubten Grenzwert. Beim Messpunkt...

  • 12.12.18
Politik
3 Bilder

Zistersdorf neuer Bürgermeister
Jetzt ist es fix: Helmut Doschek ist neuer Bürgermeister

ZISTERSDORF (mb). Helmut Doschek, bisher Finanzstadtrat, wurde am 10.12. mit 17 Stimmen von 28 anwesenden Gemeinderäten zum neuen Bürgermeister der Großgemeinde gewählt. Nachdem Wolfgang Peischl per 30.11.2018 nach 14 Jahren sein Amt zurücklegte wurde nun das "Vakuum" im Stadtrat zügig geschlossen. Auf den freigewordenen Sitz folgte Wilma Langer-Bruckner, die bereits im Vorfeld von Vizebürgermeister Helmut Lehner angelobt wurde. Damit stand auch ihrer Wahl zur neuen Finanzstadträtin (15...

  • 10.12.18
Politik
Die FPÖ-Gemeinderäte fordern ein Budget für die Umfahrungsplanung.

Umfahrung Untersiebenbrunn
FPÖ fordert Budgetierung für Umfahrung

UNTERSIEBENBRUNN (up). Untersiebenbrunn leidet unter massivem Lkw Verkehr. Die Schotterabbaugebiete in der Gemeinde und in den umliegenden Ortschaften verursachen von Jahr zu Jahr steigende Schwerverkehrszahlen. Um Abhilfe zu schaffen, haben parteiunabhängige, engagierte Untersiebenbrunner etwa 650 Unterschriften für den Bau einer Umfahrungsstraße gesammelt, um das Ortsgebiet von den Schotterfuhrwerken zu entlasten. Die Vertreter aller im Gemeinderat vertretenen Parteien sagten zwar...

  • 10.12.18
Politik
BGM Andreas Keller, JVP Bezirksobmann Wolfgang Zimmermann, Sebastian Heinz, GR Stefan Cerwinka, Sophie Schweinberger, Lisa Schweinberger, GR Marina Windstey, Katrin Schweinberger

Junge ÖVP
Neugründung der JVP Neusiedl an der Zaya

NEUSIEDL. Dass die Jungen dem Klischee "politikverdrossen, desinteressiert und faul" nicht gerecht werden, beweist die neu gegründete JVP Neusiedl an der Zaya/ St. Ulrich. Freiwilliges Engagement gehört hier zum Alltag, daher ging der gerade neu gegründete Vorstand direkt an die Arbeit. Im nächsten Jahr sind ein Spritzerstand mit Sommerkino, ein Wandertag sowie ein Tanzkurs für Jugendliche geplant, um die Gemeinschaft der Jugendlichen im Ort zu stärken. Die neuen, noch kleine Gruppe freut...

  • 07.12.18
Politik
Heide Fembek, Georg Maier, Christian Kalenda,  Thomas Nürnberger, Paul Nowak, Christian Böchzelt, Andreas Böchzelt, LA René Lobner.

ÖVP Angern
Ortspartei startet mit neuem Team durch

ANGERN. Die Ortsparteileitung der ÖVP Angern traf sich zur Neuwahl des Vorstandes. Nach 20 Jahren als Obmann ging Georg Maiers Funktion an Paul Nowak. Sein Stellvertreter ist Thomas Nürnberger, Finanzreferent Andreas Böchzelt, Finanzprüfer sind Heide Fembek und IMarco Göttfried. Das neue Team möchte ein „Miteinander auf Gemeindeebene“. „Wir wollen mitarbeiten und mitgestalten zum Wohle unserer Gemeindebürger“, so Paul Nowak und Thomas Nürnberger.

  • 07.12.18
Politik

Gebietskrankenkasse
Gänserndorf: GKK Service-Center am 12. Dezember geschlossen

Aufgrund der geplanten Zusammenlegung der Krankenkassen ruft der Betriebsrat der NÖ Gebietskrankenkasse am Mittwoch, 12. Dezember 2018, zu einer Betriebsversammlung auf. Durch das Sozialversicherungs-Organisationsgesetz (SV-OG) verlieren die Gebietskrankenkassen jegliche Entscheidungshoheit auf regionaler Ebene – alles wandert in die künftige Zentrale der ÖGK (Österreichische Gesundheitskasse) nach Wien. Der NÖGKK-Betriebsrat ortet nicht nur Nachteile für Versicherte und Kunden, sondern auch...

  • 07.12.18
Politik
Susanna Jüttner, Sonja Hartmann, Stv. Landes- und Bezirksfrauenvorsitzende Sabine Hofireck, Charlotte Ginner, Bürgermeisterin Monika Obereigner-Sivec, Ursula Adamek und Erni Benada.

16 Tage gegen Gewalt
Bezirk Gänserndorf: SPÖ-Frauen setzen ein Zeichen

BEZIRK. Heuer wurden in Österreich bereits 32 Frauen durch ihre (Ex-)Partner oder Familienmitglieder ermordet. Gewalt gegen Frauen ist die häufigste Menschenrechtsverletzung weltweit. „Gewalt ist kein Kavaliersdelikt und Gewaltschutz geht uns alle an, denn Frauen müssen ihr Leben sicher gestalten können “ so die stellvertretende Landesfrauenvorsitzende Sabine Hofireck. Gemeinsam mit Bürgermeisterin Monika Obereigner-Sivec und engagierten Frauen wurde die Fahne der...

  • 30.11.18
Politik
Ulrike Cap und Michael Hlavaty wollen die Schließung der Personenkassa verhindern.

Nordbahn
SPÖ Gänserndorf wehrt sich gegen Schließung Personenkassa am Bahnhof

GÄNSERNDORF (up). Die beiden Gänserndorfer SPÖ-Stadträte Ulrike Cap und Michael Hlavaty setzen sich für den Erhalt der Personenkassa am Bahnhof Gänserndorf ein. „Jene in Mistelbach ist bereits Geschichte, blüht das auch bald Gänserndorf? Oft passiert den Konsumenten am Ticketautomaten dann der Kauf von viel zu teuren Karten. Der Internetkauf ist ebenso nicht allen möglich und die Beratung für kompliziertere Käufe oder Fernreisen entfällt dann völlig“, argumentieren die beiden. Stadträtin Cap,...

  • 26.11.18
Politik
Christian Rührl (Obmann ASC Leobersdorf), Sportlandesrätin Petra Bohuslav, Andreas Ramharter (Bürgermeister Leobersdorf)

Sportförderung
Verbesserung der Sportinfrastruktur als Basis für die Sportausübung

Bohuslav: „Land Niederösterreich unterstützt mit rund 524.000 Euro.“ NIEDERÖSTERREICH. (pa) Für die erfolgreiche Sportausübung im Breiten- und Spitzensport werden moderne Sportanlagen benötigt, die im Interesse der Sportlerinnen und Sportler stets verbessert oder erweitert werden. „Der Ausbau der Sportinfrastruktur ist ein sehr wichtiger Teil der Niederösterreichischen Sportförderung. Im zweiten Halbjahr 2018 werden daher für 35 Vereine und 28 Gemeinden rund 524.000 Euro an Sportfördermittel...

  • 23.11.18
Politik
Alexandra Wetter, neue Gemeinderätin in Hohenau.
2 Bilder

ÖVP Hohenau
Alexandra Wetter ist neue Gemeinderätin

Alexandra Wetter engagiert sich seit mehreren Jahren in ihrer Funktion als Ortsbäuerin für die Landwirtschaft und die Frauen in diesem Beruf. Die Bio-Landwirtin, der Familie und Tradition sehr wichtig sind, tritt nun die Nachfolge von ÖVP-Gemeinderat Wolfgang Seimann an, der aus familiären Gründen sein Mandat vor kurzem zurückgelegt hat.  Wetter wurde in diederAusschuss für Schule und Kindergarten sowie Tourismus, Freizeit und Sport gewählt. Die neue Gemeinderätin ist verheiratet und Mutter von...

  • 20.11.18
PolitikBezahlte Anzeige
Bundesheer-Flieger transportieren Personal, Material und Ausrüstung.
4 Bilder

Österreichisches Bundesheer
Leistungsträger der Lüfte

Unterstützung aus der Luft: Österreichs Luftstreitkräfte nutzen unterschiedliche militärische Flugzeugtypen für vielfältige Transport- und Unterstützungs-Aufgaben. ÖSTERREICH. Überall dort, wo österreichische Soldaten im Einsatz sind, können sie mit tatkräftiger Unterstützung der Luftstreitkräfte rechnen. Die Flieger des Bundesheeres transportieren Personal, Material und Ausrüstung. Für Transportflüge im In- und Ausland verfügt das Bundesheer etwa über Transportmaschinen vom Typ C-130...

  • 19.11.18
PolitikBezahlte Anzeige
Beim Bundesheer Pilot oder Pilotin zu werden, ist eine spannende Karriereoption.

Österreichisches Bundesheer
Karriere bei den Luftstreitkräften

Sicherer Weg nach oben: Eine Karriere als Pilotin oder Pilot beim Bundesheer stellt hohe Anforderungen und bietet interessante Perspektiven. Bei den Luftstreitkräften gibt es aber auch noch weitere Karrierewege nach oben. ÖSTERREICH. Beim Bundesheer Pilotin oder Pilot zu werden, ist eine spannende Karriereoption. Nach Abschluss der Ausbildung ist man nicht nur Jetpilot, sondern auch Offizier. Neben außergewöhnlicher Leistungsbereitschaft muss man folgende Voraussetzungen erfüllen: Wer...

  • 19.11.18
PolitikBezahlte Anzeige
Österreichs Soldaten können sich auf die Luftstreitkräfte verlassen.

Österreichisches Bundesheer
Sichere Hilfe von oben

Immer zur Stelle: Österreichs Luftstreitkräfte sind verlässlich dort im Einsatz, wo sie unsere Soldaten brauchen. Egal, ob im Inland oder im Ausland. Bei Einsätzen und der Katastrophenhilfe gibt es stets sichere Unterstützung von oben. ÖSTERREICH. Militärische Luftstreitkräfte sichern nicht nur unseren Luftraum, sie sind auch überall dort im Einsatz, wo österreichische Soldaten sie brauchen. Das gilt für Inlands- und Auslandseinsätze, etwa bei der Katastrophenhilfe. So unterstützen die...

  • 19.11.18
PolitikBezahlte Anzeige
Die militärische Luftraumüberwachung ist ein wichtiges Fundament unserer Sicherheit.

Österreichisches Bundesheer
Luftraumhoheit wahren

Keine staatliche Souveränität ohne sicheren Luftraum: Die militärische Luftraumüberwachung ist kein Luxus, sondern existenziell für Staat und Menschen – sie sichert unsere staatliche Souveränität und unsere Bevölkerung. ÖSTERREICH. Bevölkerung schützen, staatliche Souveränität gewährleisten: Die Luftraumüberwachung ist ein wichtiges Fundament unserer Sicherheit. Gerade für einen neutralen Staat wie Österreich gibt es zur Wahrung der Lufthoheit keine Alternative. Folgendes sollte man über...

  • 19.11.18
PolitikBezahlte Anzeige
Österreichs Luftstreitkräfte haben vielfältige Aufgaben.

Österreichisches Bundesheer
Starkes Leistungsprofil

Schutz von oben: Österreichs Luftstreitkräfte haben vielfältige Aufgaben. Sie schützen nicht nur den österreichischen Luftraum, sondern unterstützen auch unsere Bodentruppen – im In- und Ausland. ÖSTERREICH. Militärische Luftstreitkräfte erbringen wichtige Leistungen für unsere Sicherheit – auch, wenn man sie nicht immer sehen kann. Das Leistungsprofil unserer Luftstreitkräfte ist überaus vielfältig, wie der nachfolgende Überblick zeigt.  Das Bundesheer wahrt unsere Lufthoheit Dafür...

  • 19.11.18
PolitikBezahlte Anzeige
Die Luftstreitkräfte des Bundesheeres sind wichtige Sicherheitspartner.

Österreichisches Bundesheer
Wenn es schnell gehen muss

Sicher helfen: Damit das Bundesheer bei Katastrophen oder massiven Unfällen rasch und richtig helfen kann, wo es andere nicht mehr können, leisten die Luftstreitkräfte des Bundesheeres entscheidende Beiträge. ÖSTERREICH. Sicherheit ist immer eine Frage der Hilfskapazitäten und des Einsatztempos. Gerade bei Katastrophenfällen oder Unfällen, wo Fahrzeuge und Menschen zu wenig ausrichten können, ist Österreichs Bundesheer unverzichtbar. Überall dort, wo schnell und wirksam eingegriffen werden...

  • 19.11.18
Politik

Quiz
Architektur: wer erreicht die höchste Punktezahl?

Frage 1: in welchem Baustil ist das abgebildete Gebäude errichtet? a) Romanik, b) Gotik c) Renaissance d) Gründerzeit e) nichts von alledem Frage 2: wie beurteilen sie das äußere Erscheinungsbild? a) das schlichte Gesims und die Fassade in Schönbrunner gelb verleihen dem Haus einen gewissen Reiz b) die mittig platzierte Dachrinne und die beide Fichten im Vorgarten bringen sogar eine annähernde Symmetrie ins Gesamtbild c)...

  • 17.11.18
Politik

FPÖ Gänsendorf
Qualitätsverbesserung bei ÖBB gefordert

Der niederösterreichische FPÖ-Verkehrssprecher LA Dieter Dorner aus Untersiebenbrunn und Bundesrat Michael Bernard aus dem Bezirk Mistelbach überbrachten am 15.11.2018 eine Petition mit 1.300 Unterschriften an Minister Norbert Hofer. Die Unterzeichner des Ansuchens fordern von der ÖBB eine Qualitätsverbesserung samt fahrplankonformen Fahrbetrieb auf der Nordbahnstrecke. Der Verkehrsminister sagte den Betroffenen seine Unterstützung zu.

  • 15.11.18
Politik
Florian Prochaska, Bezirkssprecher der KPÖ.

KPÖ Gänserndor
Prochaska ist der neue Bezirkssprecher der KPÖ

BEZIRK. Der 24 Jahre alte Netzwerktechniker Florian Prochaska aus Deutsch Wagram wurde, bei der Mitgliederversammlung am 7.11.2018 einstimmig zum neuen Bezirkssprecher der KPÖ Gänserndorf gewählt und löst damit Alexandra Benedik aus Hohenau ab. Prochaska, der neben seiner Berufstätigkeit noch Geschichte in Wien studiert, will sich unter anderem für eine Verbesserung der öffentlichen Verkehrsmittel einsetzen. „Es kann nicht sein, dass in manchen Orten der Bus oder Zug nur alle heiligen Zeiten...

  • 15.11.18
Politik
Neuer Vorstand mit viel Engagement und neuen Ideen.

SPÖ Gänserndorf
Neuer Vorstand der Kinderfreunde Gänserndorf

GÄNSERNDORF. Die Kinderfreunde Ortsgruppe hat einen neuen Vorstand gewählt und das junge Team ist bereits äußerst aktiv. Neben dem Kürbisschnitzen und einigen anderen Aktivitäten, steht am 25.11.2018 ab 14 Uhr das große Adventbasteln im Volkshaus Gänserndorf (Wiener Straße 7) auf dem Plan. Die neue Obfrau Jasmin Hager und ihr Team bestehend aus Sandra Baumgartner, Carmen Horvath und Tamara Podolsky laden herzlich ein. „Falls es interessierte Mütter oder Väter gibt, die uns bei unserer Arbeit...

  • 15.11.18