Horn - Lokales

Beiträge zur Rubrik Lokales

Lokales
4 Bilder

Nähe Strögen: LKW-Bergung bei eisigen Temperaturen

Um 19:55 Uhr wurden die Freiwilligen Feuerwehren Frauenhofen und Horn zu einer LKW-Bergung bei Strögen alarmiert. Ein Lastwagen geriet beim Umkehren in einen Acker und drohte umzukippen. Um eine sichere Bergung zu gewährleisten, wurde der Mobilkran der Feuerwehr Hollabrunn nachalarmiert. Die aufwändige Bergung unter Einsatzleiter Andreas Kaindl, Frauenhofen, konnte bei eisigen minus 8 ° Celsius bis 23 Uhr erfolgreich abgeschlossen werden.

  • 22.01.19
Lokales
<f>Dr. Christa Toms</f>, Ärztin aus Leidenschaft! "Ich bin froh, dass ich weiterarbeiten kann."

Dr. Toms: "Warum sollte ich in Pension gehen?"

Viele Leute zählen die Jahre bis sie endlich in den wohlverdienten Ruhestand treten können. Nicht so die engagierte Gynäkologin Dr. med. univ. Christa Toms  HORN. "Ich hoffe, dass ich gesund bleibe und noch lange weiterarbeiten kann", sagt die Medizinerin (70) voller Tatendrang. "Wenn man diesen Job schon sein ganzes Leben lang macht und immer sehr gerne gemacht hat, dann stellt der Beruf einen ganz zentralen Bestandteil des Lebens dar - mir geht nichts ab! Ab einem gewissen Alter sollte man...

  • 21.01.19
  •  2
Lokales
<f>FF-Kommandant </f>von Gars, Thomas Nichtawitz
4 Bilder

Freistellung für Feuerwehren: Stille Helden in Not

Wie sieht es aus mit beruflicher Freistellung im Bezirk? Die Helfer bekommen kein Geld, wer zahlt ihren Ausfall? Ehrenamt: "Wenn er es in der Dienstzeit macht, zahlt es eigentlich der Chef" HORN. Wirtschaftskammerobmann Bez. Horn, Werner Groiß: "Grundsätzlich sind wir froh, dass viele ehrenamtlich tätig sind, es kann ja jeden Wirtschaftstreibenden treffen, dass er Hilfe braucht, ob Brand, Unfall oder Wetterkatastrophe. Auf der anderen Seite heißt ehrenamtlich, der Mitarbeiter macht es...

  • 21.01.19
LokalesBezahlte Anzeige

Gemeindealpe Mitterbach: Mit'm Lift aufi, mit Schwung owa

Der Action Berg. Die Gemeindealpe Mitterbach ist das Skigebiet für Wintersportbegeisterte auf der Suche nach Fun und Nervenkitzel. 15,5 bestens präparierte Pistenkilometer, die steilste Piste Niederösterreichs, die Freeride-Area im Gipfelbereich, der coole Snowpark, die spaßige Funslope und die Speedstrecke lassen die Herzen ambitionierter Ski- und Snowboardfans höherschlagen. Auf die weniger geübten Skifahrerinnen und Skifahrer warten ein Übungslift und ein Schlepplift. In wenigen...

  • 21.01.19
LokalesBezahlte Anzeige

Wunderwiese: Ob Matte oder Schnee, runter geht‘s mit Juche

Die Wunderwiese in Puchberg am Schneeberg ist die ganzjährige Erlebniswelt für Groß und Klein. Wintersportspaß gibt’s hier das ganze Jahr über. Auf 5.000 Quadratmetern bietet die Wunderwiese - Österreichs größter Mattenskihang - im Puchberger Ortsteil Losenheim Ski- oder Snowboardfans unabhängig von der Schneelage puren Wintersportspaß. Der spezielle Untergrund gibt das Gefühl, wie auf Schnee zu gleiten. Die Jüngsten kommen in Puchi’s Kinderland voll und ganz auf ihre Kosten. Dort können die...

  • 21.01.19
Lokales

„Tag der offenen Tür“ bei den Altenburger Sängerknaben

27. Jänner 2019, 10.00 – 15.00 Uhr Alle Eltern mit ihren musikinteressierten Buben, die im kommenden Jahr die 4. Klasse Volksschule oder die 1. Klasse Gymnasium oder Neue Mittelschule besuchen werden, sind herzlich zum „Tag der offenen Tür“ ins Internat der Sängerknaben eingeladen. Als musikalische Kostprobe gestalten die „Buben“ um 10.00 Uhr das Konventamt in der Stiftskirche. Anschließend kann bis 15.00 Uhr das Internat besichtigt werden. Die Internatsleitung (Ernst Kugler) mit dem...

  • 20.01.19
Lokales
Am Foto (von links): Museumsleiter Anton Mück , DDr. Fritz Steininger und Obmann des Museumsvereins Gilbert Zinsler

Schenkung an das Museum Horn

Universitätsprofessor DDr. Fritz Steininger (am Foto: in der Mitte) überraschte den Museumsstammtisch am 12. Jänner mit seinem Besuch. Dem Museum Horn überließ er ein schweres Stück, datiert mit 1653, welches als Radnaben-Bohrer vom Wagner Josef Daimel in Eggenburg hergestellt wurde. Als ältestes Stück soll es ein Highlight in der Sammlung historische Landtechnik des neuen Kompetenzzentrums sein.

  • 20.01.19
Lokales

Das Ergebnis der KFZ-Kontrolle im Jänner

Am 11. Jänner in der Zeit von 08:00 – 17:00 Uhr wurden von Schwerverkehrskontrollorganen (Polizisten, welche speziell für Kontrollen des Schwerverkehrs ausgebildet sind) des Bezirkes Horn und der Landesverkehrsabteilung NÖ bei der KFZ-Prüfstelle Brunn an der Wild, Kontrollen des vorwiegend auf der LB2 fahrenden Schwerverkehrs durchgeführt. Derartige Kontrollen mit „KFZ - Prüforganen der Landesregierung“ werden im Bezirk einmal pro Monat abgehalten. Beim Schwerpunkt am 11. Jänner wurden über...

  • 20.01.19
Lokales
Am Foto von links nach rechts: Hilde Juricka, Doris Gulewycz und Hermann Juricka

Gratulation zum 70. Geburtstag

Ortsvorsteherin Hilde Juricka sowie der Obmann des Seniorenbundes OG Drosendorf gratulierten Doris Gulewycz aus Drosendorf zum 70. Geburtstag. Obmann Hermann Juricka überreichte einen Geschenkskorb und dankte für die Treue zum SB und wünschte, wie die Ortsvorsteherin, alles Gute und Gesundheit für die kommenden Jahre.

  • 20.01.19
Lokales

Tierrettung Waldviertel: Generalversammlung

Am Samstag, den 19.01.2019 fand in St. Leonhard ein weiterer Ausbildungsdurchgang statt, anschließend wurde die Generalversammlung abgehalten. "Leider konnten einige Mitglieder nicht teilnehmen, da sie beruflich verhindert oder krank waren. Deshalb findet in den nächsten Monaten ein weiterer Durchgang statt", so der Leiter der Tierrettung Waldviertel,  Florian Hinterleitner. "Wir bedanken uns für den lehrreichen Nachmittag. Aus der Gemeinde durften wir Bgm. Eva Schachinger und GGR ADir....

  • 20.01.19
Lokales
Europa-Abgeordneter Lukas Mandl, Prof. Josef Höchtl und Bgm. Ernst Schüller mit der FF Rauchenwarth

FF Rauchenwarth erhält Professor Höchtl-Jugendpreis

„Die Leistungsbereitschaft der Freiwilligen Feuerwehr Rauchenwarth ist vorbildhaft. Dafür kann man gar nicht genug danken“, betont der niederösterreichische Europa-Abgeordnete Lukas Mandl gemeinsam mit Josef Höchtl über das Engagement der Gruppe, die sich über den Professor Höchtl-Jugendpreis freuen darf. Auf Initiative des ehemaligen Abgeordneten Josef Höchtl vergibt eine Jury vier Preise, die mit jeweils 500 Euro dotiert sind, an Jugendgruppen im Wiener Umland. Das Preisgeld soll der...

  • 20.01.19
Lokales

Autohaus Lehr übergibt Spenden

Dank Freundinnen, Freunden, Kundinnen und Kunden, sowie Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern konnte im vergangenen Jahr 2018 auf diversen Autohaus Lehr Veranstaltungen eine schöne Summe an Spendengeldern gesammelt werden. Alle Einnahmen, z.B. durch den Loseverkauf bei der Weihnachtsfeier oder den Buffets bei Autoausstellungen, gehen an die Garser Mohnzuzlerprinzessin, welche damit Kinder und Jugendliche in der Umgebung unterstützt.

  • 20.01.19
Lokales

Erlebnis Archäologie für alle Interessierte

Der Verein „Erlebnis Archäologie“ mit Sitz in Eggenburg hat die Förderung der Archäologie durch die Mitarbeit von interessierten Laien zum Ziel und wurde im Sommer 2018 gegründet. Das Angebot ermöglicht es Laien ohne jegliche Vorkenntnisse, bei archäologischen Ausgrabungen mitzumachen und in die spannende Welt vergangener Zeiten einzutauchen. Neben Archäologiekursen werden auch Vorträge, Exkursionen und Themenreisen in ganz Europa und bald auch im Rest der Welt organisiert, in denen gemeinsam...

  • 20.01.19
Lokales
Am 26. Jänner ist der Stadtverband am Tanzparkett zu finden.

ÖKB-Kränzchen 2019: Auf das Tanzparkett!

Kameradinnen und Kameraden aus dem Waldviertel und dem Weinviertel sind zum festlichen Tanzabend im Gasthof Blie am 26. Jänner (ab 19:30 Uhr Saaleinlass, Beginn: 20.00 Uhr) ebenso eingeladen wie Gäste aus der ganzen Region. Der Obmann des ÖKB-Stadtverbandes Horn, StR Manfred Daniel freut sich bereits auf den Abend.

  • 20.01.19
Lokales
Fanni hat's schon ausprobiert: Selbst gemachte Krapfen schmecken einfach großartig …
4 Bilder

Im Ersten Waldviertler Bio-Koch- und Back-Club Krapfen wie zu Omas Zeiten backen
So schmeckt der Fasching!

Im Ersten Waldviertler Bio-Koch- und Back-Club sollen alte Traditionen erhalten und regionale Spezialitäten (wieder) entdeckt werden. Kommenden Samstag, 26.1., gibt’s zum Auftakt ein großes Krapfenbacken in der ERSTEN WALDVIERTLER BIO-BACKSCHULE im Alten Bürgerspital von Drosendorf. Ganz nach dem Motto: Köstlich wie aus Omas Kochbuch! Einen Nachmittag lang werden wir uns dabei unserem liebsten Faschingsgebäck widmen und gemeinsam Krapfen backen. Was kommt in den Teig, womit wird gefüllt und...

  • 20.01.19
Lokales

Landjugend Pölla: Host den Hos’n gseh’n?

Landjugend Pölla - eine junge Landjugend Truppe und begeisterte Theaterspieler die sich seit Oktober in viele Proben gestürzt haben. Jetzt ist es bald soweit - im März ist Premiere. Inhaltsangabe Wer kennt das nicht - die typisch zerstrittene Nachbarschaft, keiner lässt den anderen in Ruhe und keiner weiß eigentlich warum. Genauso zwei giftige Nachbarinnen wohnen Tür an Tür, die verwitwete Landwirtin Rosa Martin, deren Hof direkt an die Gärtnerei Birnbach grenzt, und die Gärtnerin Klara...

  • 18.01.19
Lokales

Bezirk Horn investiert zwei Mio. Euro in Kindergarten- und Pflichtschulgebäuden

In der Dezember-Sitzung des NÖ Schul- und Kindergartenfonds wurden unter dem Vorsitz von Bildungs-Landesrätin Christiane Teschl-Hofmeister insgesamt 118 Förderansuchen aus ganz Niederösterreich behandelt. Das Land Niederösterreich unterstützt die Gemeinden in ihrer Funktion als Kindergarten- und Schulerhalter über den Schul- und Kindergartenfonds bei Baumaßnahmen an Kindergarten- und Pflichtschulgebäuden mit insgesamt 5,3 Mio. Euro. Landtagsabgeordneter Bgm. Jürgen Maier: „Gemeinden im...

  • 18.01.19
Lokales

Fast 5000 Kinder im Bezirk Horn profitieren vom neuen FAMILIENBONUS Plus!

BEZIRK. Seit 1. Jänner ist der FAMILIENBONUS Plus in Kraft und eine echte Entlastung für die Familien von berufstätigen Eltern. ÖVP-Bundeskanzler Sebastian Kurz: "Erwerbstätige Eltern leisten mit Beruf und Kindererziehung einen doppelten Beitrag für unsere Gesellschaft. Deshalb wollen wir diese Familien stärker als bisher entlasten - der Familienbonus Plus erhöht direkt das Nettoeinkommen von Familien!" Landtagsabgeordneter Bgm. Jürgen Maier: "Durch diese direkte Steuerentlastung...

  • 18.01.19
Lokales

Rotes Kreuz Horn präsentiert die Leistungsbilanz 2018

20.919 mal wurden die MitarbeiterInnen im Bezirksstellenbereich des Roten Kreuzes Horn zu Einsätzen im Rettungsdienst, Notarztwagendienst bzw. Sanitätseinsatz gerufen. Im Jahr 2017 waren es 21.233 Alarmierungen.18 Einsatzfahrzeuge der Bezirksstelle Horn und seiner Ortsstellen in Eggenburg, Gars und Geras haben eine Strecke von 756.671 Kilometer zurückgelegt. Gegenüber dem Jahr 2017 sind dies um 19.728 Kilometer weniger. Der Notarztwagen wurde davon 949 mal gerufen. Diese Anzahl konnte von...

  • 18.01.19
Lokales

Angrillen bei Lehr

Chefin Mimi Lehr und Adel Ajanovic verwöhnten am Freitag die Besucher des Autohauses Lehr mit Köstlichkeiten vom Grill. Unter dem Motto "Angrillen" wird jährlich von Opel das erste Grillfest im Freien durchgeführt. Ungeachtet des kühlen und windigen Wetters werden stilgerecht im Freien die Würste zubereitet. Für die Besucher war es ein Genuss und Spass, konnten sie doch die Köstlichkeiten im Schauraum verspeisen.

  • 18.01.19

Beiträge zu Lokales aus