Feuerwehr

Beiträge zum Thema Feuerwehr

Fotoshooting in Hannover: St. Pöltens Bürgermeister Matthias Stadler, LH-Stv. Stephan Pernkopf, Landesfeuerwehrkommandant Dietmar Fahrafellner und Stv. Martin Boyer.
4

Interschutz Hannover
Starker NÖ-Auftritt auf Feuerwehrmesse

Die Interschutz Hannover ist die internationale Leitmesse für Feuerwehr, Rettungswesen und Blackoutsicherheit. Eine niederösterreichische Delegation mit LHStv Stephan Pernkopf und Landesfeuerwehrkommandant Dietmar Fahrafellner an der Spitze und vielen Bezirksfeuerwehrkommandanten sowie weiteren Experten des Landesfeuerwehrverbands und des NÖ Feuerwehr- und Sicherheitszentrums informierte sich vor Ort über die neuesten Innovationen. NÖ. „Wir investieren kräftig in die Ausrüstung unserer Wehren...

  • Niederösterreich
  • Karin Zeiler
8

Unwetter sorgte für verschlammte Straße durch Steinegg

Am Samstag den 04.Juni wurde die Feuerwehr Fuglau gegen 17:50 Uhr zu einem Unwettereinsatz nach Steinegg gerufen. Aufgrund des Starkregens gelangte eine größere Menge an Erdreich von angrenzenden Feldern auf die Straße die durch Steinegg führt. Mit Hilfe von zwei C Schlauchleitungen wurde die Straße gereinigt. Um ausreichend Wasser zur Verfügung zu haben, wurde die FF Feinfeld mit alarmiert. Sie stellte eine Wasserversorgung vom Kamp weg bis zum Tankwagen der Feuerwehr Fuglau her. Nach rund...

  • Horn
  • FF Fuglau
3

Groß angelegte Übung
400 Einsatzkräfte kämpfen gegen Waldbrand

Die Zahl der Wald- und Flurbrände stieg in den letzten Jahren stetig. Allein die heurige Statistik von bereits knapp über 500 Wald- oder Flurbränden nur in Niederösterreich, zeigt einen steil ansteigenden Trend. Die lang anherrschende Trockenheit im letzten Jahr und der milde Verlauf des Winters stellen für Wald- und Flurbrände leider eine optimale Grundlage dar. Waldbrände gibt es schon seit jeher, jedoch die Gebiete und die Ausmaße verändern bzw. verlagern sich in Regionen, in denen...

  • Niederösterreich
  • Karin Zeiler
7

Feuerwehrjugend Altenburg
Wissenstest, Erprobung

Am 19.05. fand Erprobung, Erprobungsspiel, Wissenstest und Wissenstestspiel in der Feuerwehrjugend Altenburg statt. Durch die gute Vorbereitungen seitens des Betreuerteams, schafften alle mit Bravour die Prüfungen. Anschließend wurden die Abzeichen und Dienstgrade vom Feuerwehrkommando überreicht und einige Mitglieder und der neue Gruppenkommandant angelobt. Auch die Kinderfeuerwehr machte ein Spielquiz und bekam Urkunden und Buttons.

  • Horn
  • Gabriele Hofbauer
Georg Ecker, GRÜNE

NÖ Landtag
Grüne – Sonderförderung für Stromspeicher bei Feuerwehren

Sonderförderung des Landes für Stromspeicher in Kombination mit Photovoltaik zur energieautarken Aufrechterhaltung der Einsatzfähigkeit der NÖ Feuerwehren. NÖ. Energieautarke Aufrechterhaltung der Stromversorgung in den Einsatzzentralen der Feuerwehren muss das Ziel sein – aus diesem Grund forden die GRÜNEN in der Landtagssitzung am 19. Mai 2022 eine entsprechende Sonderförderung vom Land. Und zwar für Stromspeicher in Kombination mit PV-Anlagen, damit die Einsatzzentralen autark sind....

  • Niederösterreich
  • Karin Zeiler
Eine freudige Angelobung für alle. (v.l.n.r. Verwalter Patrick Amon, Kommandant Johann Winkelhofer, Nico Kugler, Dominik Amon, Bgm. Mag. Gerhard Lentschig)

FF Breiteneich
Zwei neue Mitglieder für die FF Breiteneich

Nach zwei langen Jahren konnte am Freitag, dem 6.5.2022, endlich wieder eine Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Breiteneich stattfinden. Neben überfälliger bürokratischer Themen und einer Ehrung, konnten zur Freude der gesamten Kameradschaft, auch zwei neue Jungfeuerwehrmänner angelobt werden. Dominik Amon und Nico Kugler haben sich entschieden der Feuerwehr beizutreten, um der Gesellschaft zu helfen und warten schon gespannt auf die Ausbildung. Außerdem kehrte René Hauer, nach...

  • Horn
  • Moritz Oppitz-Fraberger
2:49

NÖ Landtag
Abgeordnete besuchen Feuerwehr- und Sicherheitszentrum

Präsident Wilfing: „Unsere hunderten Freiwilligen Feuerwehren sind das Rückgrat der Sicherheit in Niederösterreich“;  Die Landtagsabgeordneten informierten sich im Rahmen von „Landtag im Land“ über das Feuerwehr- und Sicherheitszentrum Tulln NÖ. Man kennt sie in Anzug und Krawatte, mit Stöckelschuhen und Kostümen: Die Abgeordneten des NÖ Landtags können aber auch ganz anders. Und zwar dann, wenn es darum geht, unter dem Motto "Landtag im Land" in einer Region vor Ort zu sein. Diesmal im Visier:...

  • Niederösterreich
  • Karin Zeiler
Der Maibaum im DisINFECTION-Stil mit Steinkulisse.
2

Kuriosum
Maibaum im DisINFECTION-Style

Einen ganz besonderen Maibaum können die Einwohner von Unterpfaffendorf ihr eigen Nennen. Die Mitglieder der Freiwillige Feuerwehr gestalteten den Baum mit Blick auf das im Juni bevorstehende Festwochenende - jedoch drohte auch Gefahr. UNTERPAFFENDORF. Für die Party des Jahres aus Eibensteiner Sicht, die DisINFECTION-Party am 17. Juni, wurde beim Maibaum setzen massiv Werbung betrieben. Aber natürlich auch für das Bikerfronleichnam am 16. Juni und Abschnittsfeuerwehrtag des Feuerwehrabschnittes...

  • Waidhofen/Thaya
  • Daniel Schmidt
 „Neue Sonderinvestprämie für Österreichs Freiwillige Feuerwehren“.
1

NÖ als Vorreiter
Sonderinvestitionsprämie für Freiwillige Feuerwehren

Neue Sonderinvestprämie für Österreichs Freiwillige Feuerwehren: BM Brunner / LH Mikl-Leitner / LH-Stv. Pernkopf: Ehrenamtliche Leistung ist unbezahlbar – die Freiwilligen verdienen die beste Ausrüstung NÖ. „Ich bin beeindruckt von der Schlagkraft der Freiwilligen Feuerwehr. Der ehrenamtliche Einsatz der rund 340.000 Feuerwehrkameradinnen und -Kameraden in den fast 4.500 Feuerwehren in Österreich ist von unermesslichem Wert für die Gesellschaft. Starkregen, Waldbrände und Sturmschäden fordern...

  • Niederösterreich
  • Karin Zeiler
Schoko-Würfel, wenn’s mal brenzlig wird: BILLA unterstützt gemeinsam mit Kund:innen die Freiwilligen Feuerwehren Österreichs.
3

BILLA Plus
Schoko-Würfel-Aktion für NÖs Freiwillige Feuerwehren

Von 25. bis 30. April können Kundinnen und Kunden in ausgewählten BILLA PLUS Märkten in Niederösterreich Feuerwehr-Sacherwürfel kaufen und gleichzeitig etwas Gutes tun Alle Einnahmen werden von BILLA aufgestockt und kommen den Freiwilligen Feuerwehren Niederösterreichs zugute. Die Übergabe erfolgt am 4. Mai – dem Florianitag NÖ (red.)  Zu rund 264.200 Einsätzen sind die heimischen Feuerwehren 2021 ausgerückt. Von Bränden bis Fahrzeugbergungen, die Feuerwehrmänner und -frauen sind sofort zur...

  • Niederösterreich
  • Mariella Datzreiter
2

Kartoffeln aus dem Waldviertel
Katastrophenhilfsdienst für die Ukraine

Am Dienstag den 12.04.2022 und Mittwoch den 13.04.2022 machten sich wieder 4 Kameraden der FF-Horn auf den Weg, um für die Ukraine Kartoffeln zu transportieren. Am Dienstag wurde in Jagenbach (Bezirk Zwettl) geladen und nach Gallbrunn ins Logistikzetrum des BMI transportiert. Am Mittwoch folgte der zweite Transport von Nonndorf bei Gr. Gerungs und Unterwindhag bei Schweiggers auch dieser Transport wurde nach Gallbrunn gebracht. Die Feuerwehr Gars stellte wieder die KHD-Pritsche zur Verfügung um...

  • Horn
  • H. Schwameis
Der Bikerengel wird abtransportiert.
3

Neuer Eyecatcher
Der Bikerengel von Eibenstein musste weichen

Die Freiwillige Feuerwehr Eibenstein/Thaya begeht am Fronleichnams-Wochenende ein dreitägiges Fest. Hierzu haben Vorbereitungen, speziell für die DisINFECTION- Party, bereits begonnen. EIBENSTEIN. Eine der ersten Aktionen war, dass das Party-Testimonial, die DisINFECTION-MonaLisa, anstelle des aus Edelstahl erbauten Biker-Engels auf der Veranstaltungslocation auf der Pfarrwiese in Eibenstein installiert wurde. Mit vereinten Kräften wird der Engel abgebaut und stattdessen eine gigantische...

  • Waidhofen/Thaya
  • Daniel Schmidt
Bernhard Heinreichsberger,
Video 7

Krieg in der Ukraine
NÖ hilft - Nehammer "Wir werden nicht aufhören zu helfen!"

Initiative "Niederösterreich hilft": Bundeskanzler Nehammer vor Ort in Tulln. Seine Botschat: "Wir werden nicht aufhören zu helfen!" TULLN / NÖ. "Es ist im wahrsten Sinne des Wortes überwältigend, wenn man sieht, mit welcher großen Hilfsbereitschaft die Österreicherinnen und Österreicher und im speziellen Fall die Niederösterreicherinnen und Niederösterreicher den Menschen in der Ukraine helfen", sagt Bundeskanzler Karl Nehammer bei seinem heutigen Besuch in Tulln. Die Aktion "Niederösterreich...

  • Niederösterreich
  • Karin Zeiler
Landesfeuerwehrkommandant Dietmar Fahrafellner, LH-Stv. Stephan Pernkopf und LH Mikl-Leitner via Video
2

Bilanz 2021
NÖs Kameraden wurden zu 75.000 Einsätzen gerufen

Freiwillige Feuerwehren in Niederösterreich blicken auf „Ausnahmejahr 2021“ zurück LH Mikl-Leitner/LH-Stv. Pernkopf: Dank für große Einsatzbereitschaft NÖ. Über 75.000 Gesamteinsätze (ein Plus von 11.800), davon 7.969 Brandeinsätze und 53.128 technische Einsätze sowie 9.817 Verkehrsunfälle: Das Jahr 2021 war für die fast 100.000 Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehren in Niederösterreich ein sehr einsatzreiches. Die per Livestream zugeschaltete Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner,...

  • Niederösterreich
  • Karin Zeiler
Landesfeuerwehrkommandant Dietmar Fahrafellner und LH-Stv. Stephan Pernkopf.
1

Feuerwehr in NÖ
Bürokratie-Erleichterung bei ASFINAG erreicht

Land und Feuerwehren setzen sich durch – Bürokratie-Erleichterung bei ASFINAG erreicht NÖ. Alle Jahre wieder ... mussten die Feuerwehren die Fahrzeuge an die ASFINAG melden, um von der Maut befreit zu werden. Doch das ist nun anders: Die Meldung erfolgt nur mehr einmalig. Nachdem LH-Stv. Stephan Pernkopf gemeinsam mit dem NÖ Landesfeuerwehrverband auf die unnötige Bürokratie durch die ASFINAG hingewiesen hat, folgte nun ein klärendes Gespräch mit der Autobahngesellschaft und eine Lösung ganz im...

  • Niederösterreich
  • Karin Zeiler
Die Drehleiter wurde vor dem Wohnhaus in Stellung gebracht und mittels Krankentragenhalterung am Korb wurde die Frau geborgen.
3

Spektakulärer Feuerwehreinsatz
COVID-Verdacht: Frau aus Obergeschoss gerettet

Am Sonntag, 23. Jänner wurde die Freiwillige Feuerwehr Waidhofen/Thaya gegen 18:30 Uhr zur Unterstützung des Rettungsdienstes im Waidhofner Stadtgebiet alarmiert. Eine Dame musste aus dem 1. Obergeschoss gerettet werden. WAIDHOFEN/THAYA. Bereits bei der Alarmierung wurde den Einsatzkräften mitgeteilt, dass es sich bei der Patientin um einen COVID-Verdacht handelte. Daher wurde nach dem Eintreffen am Einsatzort die Lageerkundung durch den Einsatzleiter alleine durchgeführt. Die...

  • Waidhofen/Thaya
  • Daniel Schmidt
Landesfeuerwehrkommandant Dietmar Fahrafellner über das Feuerwehrherz, die Mehrwertsteuer und ... das Wohnzimmer.
Video 2

100 Jahre NÖ
Fahrafellner – "Wehr passt sich Herausforderungen an"

100 Jahre Niederösterreich: Landesfeuerwehrkommandant Dietmar Fahrafellner über das Geld, Ausrüstung, das Feuerwehrherz und ... das Wohnzimmer. NÖ. "Das Feuerwehrwesen hat sich im Laufe der Jahrzehnte an die Herausforderungen angepasst und ist mit der Zeit gegangen", sagt Landesfeuerwehrkommandant Dietmar Fahrafellner. Am 1. Jänner 1922 hat sich unser Bundesland Niederösterreich von Wien getrennt. Grund genug, um zurück- aber auch in die Zukunft zu schauen.  Dietmar Fahrafellner gratuliert zum...

  • Niederösterreich
  • Karin Zeiler
0:37

100 Jahre NÖ
Herzlichen Glückwunsch, liebes Niederösterreich!

Unser Niederösterreich feiert 100 Jahre. Grund genug, um Videobotschaften einzuholen. NÖ. Vor 100 Jahren hat sich Niederösterreich von Wien getrennt – im Gespräch mit Christian Rapp, wissenschaftlicher Leiter des Haus der Geschichte, Musuem NÖ, sprach er über den "zähen Kampf". Am 29. Dezember 1921 wurde das Trennungsgesetz vom Wiener und Niederösterreichischen Landtag unterfertigt, seit 1. Jänner 1922 gelten Stadt und Land als eigenständige Bundesländer. Auch Sie wollen Niederösterreich...

  • Niederösterreich
  • Karin Zeiler

Butter auf dem Herd vergessen: Küchenbrand

BEZIRK HORN. Der Brand ereignete sich in der Küche eines Wohnhauses (21.12.2021 ). Die Bewohnerin stellte im Zuge der Essenszubereitung einen Topf mit Butter auf den Elektroherd, um diesen zu erwärmen. Kurz danach wurde sie abgelenkt und vergaß auf den Topf. Als sie nach ca 15 Minuten zurückkam, kam ihr starker Rauch entgegen und sie bemerkte, dass sich die Butter am Herd entzündet hatte. Sie rief ihren Sohn zu Hilfe, welcher mit einem Handfeuerlöscher die Flammen am Herd löschen konnte. Durch...

  • Horn
  • H. Schwameis
LH-Stellvertreter Stephan Pernkopf (von links), Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner und Landesfeuerwehrkommandant Dietmar Fahrafellner

Land NÖ
4,8 Millionen Euro für Ankauf von Feuerwehr-Fahrzeugen

LH Mikl-Leitner: „Feuerwehren sind wichtiger Teil der blau-gelben Sicherheitsfamilie“ NÖ. Auf Initiative von Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner wurden mit der vergangenen Sitzung der NÖ Landesregierung insgesamt rund 4,8 Millionen Euro für die Feuerwehren beschlossen. Diese Mittel teilen sich die Gemeinden und das Land jeweils zur Hälfte. Die Finanzmittel dienen zur Erstattung der Umsatzsteuer für die Anschaffung von Feuerwehrfahrzeugen. Mit dieser Unterstützung konnten 115 Fahrzeuge in mehr...

  • Niederösterreich
  • Karin Zeiler
Landesfeuerwehrkommandantstellvertreter Martin Boyer, EVN Vorstandssprecher Stefan Szyszkowitz, Landesfeuerwehrkommandant Dietmar Fahrafellner und EVN Vorstandsdirektor Franz Mittermayer

Aktion
EVN-Bonuspunkte sammeln und Feuerwehr unterstützen

Jetzt EVN Bonuspunkte spenden und damit die Freiwillige Feuerwehr Niederösterreich unterstützen NÖ. „Spenden für Lebensretter“ – unter diesem Motto könnte man die neue EVN Bonuspunkte Spendenaktion wohl am besten zusammenfassen. Denn bei der aktuellen Spendenaktion können EVN Kunden ihre gesammelten Bonuspunkte für die Freiwillige Feuerwehr Niederösterreich spenden und damit etwas unterstützen, das uns wirklich alle betrifft. „Damit wir für die Zukunft gerüstet sind und die Stromversorgung von...

  • Niederösterreich
  • Karin Zeiler
Das Fahrzeug wurde von den Einsatzkräften geborgen.

Wintereinbruch
Lenkerin überschlug sich auf schneeglatter Fahrbahn

EGGENBURG. Am Freitag, Am 26. November wurden die Feuerwehren Eggenburg und Kühnring gegen 15:15 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf der LB2 zwischen Eggenburg und Kühnring alarmiert. Eine PKW-Lenkerin überschlug sich mit ihrem Fahrzeug und blieb auf der Seite liegen. Ersthelfer und Rettungskräfte kümmerten sich um die verunfallte Person, während die Feuerwehren die Straße für den Verkehr wieder freimachten und das Unfallfahrzeug bargen.

  • Horn
  • Daniel Schmidt
Feuerlöscher helfen nur, wenn sich auch wirklich noch intakt sind.

Feuerwehr
Überprüfung von Feuerlöschern verschoben

Aufgrund des Lockdowns musste die Überprüfung von Feuerlöschern in Horn verschoben werden. Da laut Gesetz die tragbaren Feuerlöscher alle zwei Jahre überprüft werden müssen, führt die Freiwillige Feuerwehr Horn am Samstag, 18. Dezember von 8 bis 13 Uhr im Feuerwehrhaus Horn eine Feuerlöscherüberprüfung durch. HORN. Die Feuerlöscher können bereits am Freitag, 17. Dezember in der Zeit von 15 bis 18 Uhr abgegeben werden. Am Samstag können die überprüften Feuerlöscher dann abgeholt werden. Die...

  • Horn
  • Daniel Schmidt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.