Gmünd - Lokales

Beiträge zur Rubrik Lokales

Anzeige
Husqvarna Akkugeräte testen und gewinnen!
12 16 3

Husqvarna Akku-Pakete gewinnen
Gewinnen Sie 1 von 50 Husqvarna Akku-Paketen!

Sie wollen effizient, komfortabel und ohne schädliche Abgase Ihren Rasen mähen? Dann nehmen Sie jetzt am großen Husqvarna Akku-Gewinnspiel teil. OÖ. Vom Laubbläser über die Kettensäge bis zum Rasenmäher: Das Ein-Akku-System von Husqvarna garantiert Ihnen volle Kompatibilität mit allen Husqvarna Geräten und bietet dabei die starke Leistung eines Benzingeräts. Das alles jedoch ohne schädliche Abgase und Motorengeräusche. Und auch die Lebensdauer kann sich sehen lassen: Das aktive Kühlsystem...

  • Oberösterreich
  • OÖ BezirksRundschau
Bei der Besichtigung der Baustelle: Abgeordnete zum NÖ Landtag Margit Göll, Direktor für Medizin und Pflege NÖ Landesgesundheitsagentur Markus Klamminger, tschechische Botschafterin Ivana Červenková, Bürgermeisterin Helga Rosenmayer und Landesrat Martin Eichtinger (v.l.).

Gmünd
Gesundheitszentrum ist im Endausbau

Im Herbst soll das Healthacross Gesundheitszentrum Gmünd seinen Betrieb aufnehmen. GMÜND. Direkt an der Grenze zu Tschechien errichtet die Stadtgemeinde Gmünd zurzeit das Healthacross Gesundheitszentrum. Vor genau zwei Jahren erfolgte der Spatenstich. Künftig werden hier Menschen aus Österreich und Tschechien arbeiten und behandelt werden. Meilenstein für Gesundheitsversorgung"Das neue Gesundheitszentrum in Gmünd ist ein Meilenstein für die Versorgung in der Region. In Zukunft werden Menschen...

  • Gmünd
  • Katrin Pilz
Drei Monate Haft, nicht rechtskräftig.

Landesgericht Krems
Drei Monate Haft für notorischen Streithansl

Der 69-Jährige aus dem Bezirk Gmünd liegt seit Jahren mit Gott, der Welt und seinen Nachbarn im Streit. Das hat ihm bisher satte 23 Vorstrafen eingebracht. Gelernt hat er daraus nichts, er musste sich erneut am Kremser Landesgericht wegen Nötigung und Körperverletzung verantworten. Er bekannte sich nicht schuldig. BEZIRK GMÜND/KREMS. Im November 2020 soll der 69-Jährige aus dem Bezirk den an seiner Grundstückgrenze stehenden, 57-jährigen Nachbarn zu überfahren versucht haben. Er fuhr im...

  • Gmünd
  • Kurt Berger
Der Mund-Nasen-Schutz ist zu einem treuen Wegbegleiter geworden.
80 5 2

Corona-Virus
Überblick der Infizierten auf einer Karte von Niederösterreich

NIEDERÖSTERREICH. Seit Anfang März vergangenen Jahres hält das Corona-Virus die ganze Welt in Atem. Alle aktuellen Zahlen und Entwicklungen in Österreich & Niederösterreich kannst du hier im Detail nachlesen. Österreich-Zahlen am 14.05.2021Von den am 14.05.2021 um 09:30 Uhr 635.780 laborbestätigten Fällen in ganz Österreich, sind es derzeit 12.802 Erkrankte. Von diesen 635.780 jemals positiv getesteten Fällen gelten 612.523 als genesen und 10.455 Personen sind laut dem Epidemie-Gesetz an Corona...

  • St. Pölten
  • Mariella Datzreiter
Familien-Landesrätin Christiane Teschl-Hofmeister und EVN Vorstandsdirektor Stefan Szyszkowitz am Podium
2

Ferienbetreuung
Ausbau der Ferienbetreuung für NÖs Kinder & Jugendliche

Kinderbetreuung während der Sommerferien ist für viele berufstätige Eltern und Alleinerziehende ein großes Problem. Um allen Eltern unter die Arme zu greifen, investiert Niederösterreich jährlich in zahlreiche Ferienbetreuungsprogramme.  NÖ (red.) Um den Eltern und Gemeinden eine rechtzeitige sowie unterstützende Planung der Betreuung von Schulkindern in den Sommerferien zu ermöglichen, stellt Familien-Landesrätin Christiane Teschl-Hofmeister im Rahmen einer Pressekonferenz ein umfassendes...

  • St. Pölten
  • Mariella Datzreiter
3

Fahrzeugbrand
Auto fing nach Kollision mit Lkw Feuer

Auf der B41 kam es zu einem Verkehrsunfall mit Fahrzeugbrand. BEZIRK GMÜND. Am frühen Nachmittag des 12. Mai ereignete sich auf der B41 zwischen Gmünd und Dietmanns ein schwerer Verkehrsunfall. Ein Pkw kollidierte aus bisher unbekannter Ursache mit einem entgegenkommenden Lkw. Das Auto wurde in den angrenzenden Acker geschleudert und fing Feuer. Die Fahrzeuginsassen konnte sich selbst aus dem Wrack retten, sie wurden verletzt vom Rettungsdienst in Krankenhäuser gebracht. Unfallzeugen löschten...

  • Gmünd
  • Katrin Pilz
Unternehmer nicht rechtskräftig verurteilt.

Landesgericht Krems
NS-Devotionalien und Kriegswaffen im Büro: 22 Monate bedingt für Unternehmer

Nach einem anonymen Hinweis im Dezember 2019, dass der 35-Jährige in seinem Büro öffentlich NS-Devotionalien zur Schau stelle, wurde das Landesamt für Verfassungsschutz und Terrorismusbekämpfung aktiv. HausdurchsuchungBei einer Hausdurchsuchung wurden nicht nur einschlägiges Material mit Hitlerbildern und -sprüchen, sondern auch illegale Waffen wie Maschinenpistolen, eine nicht registrierte Pistole, Munition und Sprengkapseln sichergestellt. Zudem wurden auf Handy und Computer einschlägige...

  • Gmünd
  • Kurt Berger
Niederösterreich wurde von der Ampelkommission von der höchsten Gefahrenstufe "rot" herabgestuft.

Corona-Ampel NÖ
Niederösterreich ist wieder orange

Die Ampelkommission hat vor mittlerweile Monaten ganz Österreich "rot" eingestuft - sehr großes Risiko einer Corona-Infektion. Diese Entscheidung wurde heute, am 12. Mai 2021, für Niederösterreich überdacht und nun neu eingestuft mit der Farbe "orange".  ST. PÖLTEN/NÖ (red.) – „Erfreut“ zeigt sich NÖ Gesundheitslandesrätin Ulrike Königsberger-Ludwig über die heutige Entscheidung der Corona-Kommission, das Bundesland Niederösterreich auf die Ampelfarbe Orange abzustufen. „Die neue Bewertung der...

  • St. Pölten
  • Mariella Datzreiter
Die Spielsaison startet mit der Eigenproduktion "Der Blunzenkönig".

Am 21. Mai
Saisonauftakt im Hoftheater

Das Wald4tler Hoftheater lädt zur 36. Spielsaison und präsentiert ein buntes Frühlings- und Sommerprogramm. PÜRBACH. "Nach einer längeren Pause freue ich mich sehr, schon bald wieder Gäste in unserem Haus begrüßen zu dürfen. Die Proben für unsere Eröffnungsproduktion laufen erfolgreich nach Plan", so Intendant Moritz Hierländer, der auch heuer m Wald4tler Hoftheater ein buntes Ganzjahresprogramm von Mai bis Dezember geplant hat: "Aufgrund der Corona-Situation ist unser Spielplan derzeit nur bis...

  • Gmünd
  • Katrin Pilz

Gebäude beschmiert
Drei Jugendliche ausgeforscht

SCHREMS. Dank der akribischen Ermittlungsarbeit der Polizei konnten bereits gestern drei Täter ausgeforscht werden, welche in Schrems die neu renovierte Fassade der Polizeidienststelle, ein Mehrparteienhaus, sowie die Rückseite des City Centers beschmiert haben. Konkret handelt es sich um drei Jugendliche aus dem Bezirk Gmünd. Sie wurden bei der Staatsanwaltschaft wegen Sachbeschädigung angezeigt.

  • Gmünd
  • Katrin Pilz
Anzeige
Sagen Sie Zigaretten den Kampf an.

Gmünd: Rauchfrei mit der ÖGK in Niederösterreich

Rauchen schadet der Gesundheit, verkürzt die Lebensdauer und kostet noch dazu viel Geld. Tatkräftige Hilfe zur Entwöhnung bietet die Österreichische Gesundheitskasse (ÖGK) mit ihrem Entwöhnungsprogramm Rauchfrei mit der ÖGK. Der Weg zum Rauchstopp: Das Programm basiert auf sechs Online-Sitzungen in Kleingruppen unter der Leitung einer Psychologin. Bei den einzelnen Kursterminen erwarten Sie u.a. ausführliche Gruppengespräche, individuelle Tipps zur Unterstützung beim Rauchstopp, eine Analyse...

  • Gmünd
  • ÖGK Kundenservice Gmünd / Waidhofen/Thaya
Johann Glaser, StR Alfred Huber, Franz Glaser, Bürgermeister Patrick Layr und Harald Hofbauer bei der Besichtigung der neuen Brücke.
3

Weitra
Brücke im Gabrielental erneuert

Die Brücke im Weitraer Gabrielental wurde aufgrund des desolaten Zustandes erneuert. WEITRA. Die Brücke im Gabrielental, welche sich im Bereich der Carolinen Wiese befindet, war nach dem Hochwasser 2002 errichtet worden. Nach fast 20 Jahren waren der Belag und die Geländer in desolatem Zustand. Die Stadtgemeinde Weitra erneuerte den Aufbau der Brücke in Lärchenholz. Damit sollte die Brücke wieder für viele Jahre der Witterung standhalten und den Besuchern des Gabrielentales Freude bereiten....

  • Gmünd
  • Katrin Pilz
Das umgebaute Restaurant "Theater-Dorf-Wirt" im Theater- und Feriendorf Königsleitn.
3

Litschau
Theater- und Feriendorf Königsleitn öffnet seine Pforten

Am 20. Mai sperrt das in vielen Teilen nun schon neu gestalte­te Theater- und Feriendorf Königsleitn auf. LITSCHAU. Der am Max Reinhardt Seminar ausgebildete Regisseur Zeno Stanek, Initiator des Theaterdorf-Projekts sowie Gründer und Leiter von Schrammel.Klang.Festival und Theaterfestival "Hin & Weg", verwirklicht mit dem Theater- und Feriendorf Königsleiten seine Idee einer Verbin­dung von Hotellerie, Tourismus und Theater. Gemeinsam mit Investor Günter Kerbler hat er den Hotelkom­plex im Jahr...

  • Gmünd
  • Katrin Pilz
Anzeige
SSI Instructor Trainer Gerald Seif (links) mit Dieter Heinz (rechts) von SSI Österreich bei der Übergabe der Trophäen.
2

Tolle Auszeichnungen für Scubanautic
Scubanautic ist die erfolgreichste SSI Tauchschule Österreichs

Die Tauchschule Scubanautic, aus St. Pölten, hat allen Grund zu feiern. Und wenn dies bedenkenlos möglich wäre, hätte man das bestimmt auch ausgiebig getan. So wurde man, wie auch schon in den Jahren davor, mit einigen tollen Trophäen ausgezeichnet. "Uns freut das ganz besonders, vorallem in solch herausfordernden Zeiten, auf Erfolgskurs zu bleiben." so Tauchschulbesitzer Gerhard Heindl. Folgende Auszeichnungen konnte man sich erarbeiten: SSI Center Award Most Students Certs 2020SSI Center...

  • St. Pölten
  • Stefan Liebhart
Landtagspräsident Karl Wilfing initiierte zur Erinnerung an die erste Landtagssitzung der ersten Gesetzgebungsperiode vor 100 Jahren die „Landesverfassung to go“. Im Gegensatz zur Fototafel hat sie ein handliches Format von 9 mal 9 Zentimetern.

"Landesverfassung to go"
Der NÖ Landtag feiert seinen 100. Geburtstag

Am 11. Mai vor genau 100 Jahren hat Niederösterreich und der niederösterreichische Landtag seine erste Gesetzgebungsperiode gestartet. Anlässlich dieses Jubiläums gibt es den wichtigsten Gesetzestext Niederösterreichs ab sofort als App - "Landesverfassung to go".  NÖ (red.) Die Landesverfassung ist das wichtigste Gesetz des Landes. Denn durch sie werden unter anderem die Landeshoheit, das Landesgebiet und vor allem die politischen Funktionen und Abläufe definiert. „Und künftig kann man dieses...

  • St. Pölten
  • Mariella Datzreiter
Werner Zwölfer radelte in großartigen 23 Stunden un 56 Minuten einmal Rund um Niederösterreich.
3

Race Around Niederösterreich
Radeln ohne Grenzen

Am Freitag den 7. Mai um 18:00 Uhr startete Werner Zwölfer in Weitra das Rennen, bei dem er mit dem Rad rund um Niederösterreich fuhr. Nach 600 Kilometer und beachtlichen 6000 Höhenmeter kam der Radfahrer wieder in Weitra an und erreichte mit seiner grandiosen Leistung den 21. Rang in der Einzelwertung. Während seiner Fahrt wurde er durch seine Vereinskollegen Thomas Schindler und Martin Stundner im Begleitauto motiviert und versorgt. Die Nacht brachte Probleme Nach dem Start Richtung Norden...

  • Gmünd
  • Denise Mürwald
LAbg. Margit Göll übergab als Danke Manner-Schnitten an die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Teststraße in Großschönau (v.l.): Bürgermeister Martin Bruckner, Maria Hipp, Inge Stiedl, Michaela Schäfer, Gerlinde Stiedl, Margit Göll, Bianca Riegler.
2

Landtagsabgeordnete Göll
Ein Danke an alle, die sich im Kampf gegen Corona engagieren

Landtagsabgeordnete Göll: Wollen am 1. Mai allen danke sagen, die gegen Corona und für unser Land arbeiten. BEZIRK. "Wir nutzen den Tag der Arbeit traditionell dafür, all jenen zu danken, die sich für andere engagieren und einbringen. In diesem Jahr insbesondere all jenen, die sich in den Test- und Impfstraßen aber auch in den Kliniken und Praxen dem Kampf gegen die Coronakrankheit verschrieben haben. Denn eines ist klar, umso besser wir die Gesundheitskrise meistern, umso schneller können wir...

  • Gmünd
  • Katrin Pilz
Beim alljährlichen "Wings for Life Run" zählt jeder Kilometer. Die Highlights des diesjährigen Laufes erfährst du hier.
4

Alle Ergebnisse & Anmeldung 2022
Das war der "Wings for Life Run" 2021

Verbunden über die Wings for Life World Run App waren am 9. Mai um Punkt 13 Uhr weltweit unglaubliche 184.236 registrierte Teilnehmer gleichzeitig beim Lauf für den guten Zweck dabei, 59.294 davon allein in Österreich. Damit ist der Wings for Life World Run 2021 das größte Einzel-Lauf-Event der Welt! NÖ (red.) Rollstuhlfahrer, Laufanfänger, Ultrarunner, Spitzenathleten – sie alle sind in jedem Winkel der Erde für die gelaufen, die es selbst nicht können, und haben so insgesamt 4,1 Millionen...

  • St. Pölten
  • Mariella Datzreiter
Christiane Schalk, Leiterin des Referats Seelsorge im Gespräch mit Chefredakteur-Stellvertreterin Karin Zeiler.
2

Krankenseelsorge
"Wir begleiten, missionieren aber nicht"

Gebete, Salbung und Gespräche: Coronabedingt hat sich auch die Krankenseelsorge verändert. NÖ. Immer abhängig vom Wunsch und den Bedürfnissen des Patienten sind die Seelsorger in den Krankenhäusern im Einsatz. Christiane Schalk, Leiterin des Referats Krankenseelsorge, über das Weinen, den Tod und den Weg zu Gott. Seit Beginn der Pandemie leisten Ärzte und das gesamte Personal in den Krankenhäusern Gewaltiges. Doch der Blick zeigt, dass auch die Seelsorge alle Hände voll zu tun hat. Das Angebot...

  • Niederösterreich
  • Karin Zeiler
Von Jung bis Alt, vom Fahrrad bis zum Rollstuhl: Die Teilnehmer der Info-Veranstaltung waren sehr vielfältig.
2 4

Wiener Neustadt
300 Menschen bei Raddemo gegen "Ost-Umfahrung"

Bei einer "geführten Radtour durch Österreichs Betonhauptstadt" in und um Wiener Neustadt nahmen sich die 
Plattform Vernunft statt Ost”Umfahrung” und die Radlobby vor, "leere Versprechen der Politik" aufzudecken. WIENER NEUSTADT. Auf Rädern, in Kinderrad-Anhängern und sogar auf einem Rollstuhl-Lastenrad zogen mehr als 300 Menschen durch Wiener Neustadt. Bunt und lautstark führte die Radtour zu sieben Orten, wo laut den Veranstaltern, der Plattform Vernunft statt Ost”Umfahrung” und der...

  • Wiener Neustadt
  • Mathias Kautzky
Die Kommunikation über Funk fordert Disziplin und Wissen über Technik.
4

Gmünd
16 Feuerwehrfunker ausgebildet

Mit stark reduzierter Ausbildner- und Teilnehmeranzahl wurden 16 Feuerwehrmitglieder aus dem Bezirk Gmünd im Umgang mit dem Funkgerät ausgebildet. GMÜND. Da die gesamte Kommunikation im Einsatzdienst über den Digitalfunk abläuft, zählt das Modul "Arbeiten in der Einsatzleitung" meist zu den ersten Ausbildungen der Feuerwehrmitglieder. Nach dem standardmäßigen Corona-Schnelltest und dem Theorieunterricht, erfolgten verschiedene Sprechübungen im Gruppenbetrieb. Bei der abschließenden praktischen...

  • Gmünd
  • Katrin Pilz
Waldviertel Akademie-Geschäftsführerin Simone Brodesser (rechts) und Vortragende Jana Meixner.

Online-Vortrag
Jana Meixner deckt Gesundheitsmythen auf

Im Rahmen der Waldviertler Vorlesungen organisierte die Waldviertel Akademie gemeinsam mit der Donau-Universität Krems den Onlinevortrag "Gesundheitsmythen aufgedeckt – Der Weg zu seriösen Informationen im Netz". WALDVIERTEL. Als "Faktencheckerin", wie sie sich selbst nennt, recherchiert die studierte Ärztin Jana Meixner von der Donau-Universität Krems im Rahmen des Projektes "medizin transparent", ob Gesundheitsbehauptungen aus Medien und Werbung stimmen. Im Rahmen der Waldviertler Vorlesung...

  • Gmünd
  • Katrin Pilz
Vizebürgermeister von Brand-Nagelberg Werner Traxler, Landtagsabgeordnete Margit Göll, Leiter der Straßenbauabteilung Waidhofen/Thaya Gerald Bogg und Gemeinderat Georg Enzinger.

Alt-Nagelberg
Bauarbeiten für Neugestaltung der Ortsdurchfahrt gehen weiter

Die Ortsdurchfahrt von Alt-Nagelberg im Zuge der Landesstraße L 62 wird abschnittsweise verkehrssicherer ausgebaut bzw. neugestaltet. BEZIRK. Aufgrund der altersbedingten aufgetretenen Fahrbahnschäden entsprach die Fahrbahn der Landesstraße L 62 im Ortsgebiet von Alt-Nagelberg nicht mehr den heutigen Verkehrserfordernissen. Aus diesem Grund haben sich der NÖ Straßendienst und die Marktgemeinde Brand-Nagelberg entschlossen, die Ortsdurchfahrt samt den Nebenflächen abschnittsweise neu zu...

  • Gmünd
  • Katrin Pilz
Die Bahnen starten mit zahlreichen Neuerungen im Gepäck.

Niederösterreich Bahnen
Mit Volldampf in die neue Saison

Die Niederösterreich Bahnen starten in die Saison 2021. REGION. "Neben Wachaubahn und Reblaus Express stehen ab sofort auch die Waldviertelbahn, die Schneebergbahn, die Schneeberg Sesselbahn in Puchis Welt und die touristischen Angebote der Mariazellerbahn – Panoramawagen, Dampfzug und Ötscherbär – für unsere Gäste bereit. Unter dem Motto ‚Dein Ausflugserlebnis daheim‘ haben unsere Niederösterreich Bahnen schöne Ausflugsideen und zahlreiche Neuerungen im Gepäck", informiert Mobilitätslandesrat...

  • Gmünd
  • Katrin Pilz

Lokales aus Österreich

Binnen 24 Stunden wurde 664 Neuinfektionen und 15 neue Todesfälle gemeldet.
Aktion 3

Aktuelle Corona-Zahlen
644 Corona-Neuinfektionen in Österreich

Binnen 24 Stunden wurde 664 Neuinfektionen und 15 neue Todesfälle gemeldet. Auf Normalstationen in den Spitälern wurden seit gestern insgesamt 18 Patienten weniger betreut, auf den Intensivstationen war es ein Patient weniger. ÖSTERREICH. 664 Neuinfektionen wurden innerhalb der vergangenen 24 Stunden (Stand: Samstag, 9.30 Uhr) in Österreich gemeldet worden. Vergleicht man die Zahlen mit Samstag vor einer Wohe zeigt sich ein Rückgang: Damals waren es 1233 neue Corona-Fälle. Auch die Zahl der...

  • Anna Richter-Trummer
Glück im Unglück hatte der Pilot dieses Kleinflugzeugs.
13

Österreich-Überblick
Die wichtigsten Nachrichten des Tages

Kündigungsschutz für Nicht-Geimpfte gefordert · MotoGP-Doppelrennen in Spielberg fixiert · Flugzeug stürzte ab: Der tägliche Überblick über aktuelle Themen, die Österreich bewegt haben. Flugzeug stürzte ab Am Freitag, dem 14.5.2021 um 12.25 Uhr wurden die Feuerwehren Wolfsberg, Reideben, St. Johann, St. Stefan, St. Marein und St. Johann zu einem Kleinflugzeugabsturz alarmiert. Ein Segelflugzeug stürzte aus bisher unbekannter Ursache in einem Waldgebiet auf der Rieding ab. Flugzeug stürzte ab So...

  • Anna Richter-Trummer
Die Gastronomie darf ab 19. Mai wieder öffnen, wenn auch unter besonderen Voraussetzungen, doch die Freude der Österreicher ist groß, wie unsere Umfrage bestätigt.
Aktion 2

Am 19. Mai öffnen die Lokale
Wirst du deinen Lieblingswirt besuchen?

Die Gastronomie darf ab 19. Mai wieder öffnen, wenn auch unter besonderen Voraussetzungen. Doch die Freude der Österreicher ist groß, auch wenn viele Sorge ob des großen Andrangs haben, wie unsere Umfrage bestätigt. Diese Regeln gelte in der Gastronomie 3-G-Regel: Zutritt nur für getestete, genesene oder geimpfte PersonenRegistrierungspflicht im LokalIm Inneren dürfen pro Tisch maximal vier Personen mit höchstens sechs Kindern (Ausnahme: gemeinsamer Haushalt) Platz nehmenIm Außenbereich dürfen...

  • Anna Richter-Trummer
Wenn sich ein FMA-Mitarbeiter mit Gmail-Adresse meldet, handelt es sich um Betrug.
Aktion 3

Finanzmarktaufsicht
"Illegale Investition": Warnung vor neuer Betrugsmasche

Dieser Tage erhalten viele Österreicher Nachrichten angeblicher Vertreter der Finanzmarktaufsicht mit ´Geldforderungen. Die echte Behörde warnt vor Betrugsversuchen. ÖSTERREICH. Die österreichische Finanzmarktaufsichtsbehörde (FMA) warnt am Freitag vor Betrügern, die sich fälschlicherweise als FMA-Mitarbeiter ausgeben. "Sie treten via E-Mail oder Telefon an eine Person heran und behaupten, Informationen über ein gescheitertes Investment der kontaktierten Person mit einem nicht lizensierten...

  • Lukas Urban

Beiträge zu Lokales aus

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.