Feuerwehr

Beiträge zum Thema Feuerwehr

Beim Eintreffen der Feuerwehr stand die Wohnung in Vollbrand.
4

Unterlembach
77-Jährige von Sohn aus brennender Wohnung gerettet

In Unterlembach stand eine Wohnung in Vollbrand. Fünf Feuerwehren waren im Einsatz, eine Person wurde verletzt. UNTERLEMBACH. In den Nachtstunden zum 30. April wurden die Freiwilligen Feuerwehren aus Unterlembach, Eichberg, Wielands, Dietmanns und Stadt Gmünd zu einem Zimmerbrand gerufen. Aus bisher ungeklärter Ursache stand eine Wohneinheit eines Hauses in Brand. Gegen 3 Uhr wurden der 56-jährige Hausbewohner und seine 53-jährige Gattin, welche die direkt angrenzende Wohneinheit bewohnen,...

  • Gmünd
  • Katrin Pilz
Die FF Illmanns hat die Förderungszusage für ein neues HLF1.

Förderungszusage
Neues Feuerwehrauto für die FF Illmanns

Die Freiwillige Feuerwehr Illmanns beabsichtigt die Anschaffung eines Hilfeleistungsfahrzeuges 1 Wasser (HLF1-W). ILLMANNS. Auf die Freiwillige Feuerwehr in Niederösterreich ist Verlass – das haben die Mitglieder während der Corona-Krise nochmals verdeutlicht und mit ihrem unbezahlbaren Engagement bewiesen. Das Land Niederösterreich unterstützt die Anschaffung eines neuen Hilfeleistungsfahrzeuges in Illmanns mit einer Förderung in Höhe von 55.000 Euro. "Auch in Zeiten des Sparens und der...

  • Gmünd
  • Katrin Pilz
Personensuche unter "Null-Sicht" stand auf dem Ausbildungsplan
3

Gmünd
14 neue Atemschutzgeräteträger ausgebildet

Feuerwehrmitglieder aus den Bezirken Gmünd und Horn absolvierten die Ausbildung zum Atemschutzgeräteträger. GMÜND. Mit reduzierter Teilnehmeranzahl und unter Einhaltung aller vorgegebenen Covid-19-Vorsichtsmaßnahmen, fand in der Feuerwehrzentrale Gmünd das Ausbildungsmodul "Atemschutzgeräteträger" statt. Unter der Leitung von Bezirkssachbearbeiter Steininger René wurden zwölf Kameraden von Feuerwehren des Bezirkes Gmünd und  zwei Kameraden aus dem Bezirk Horn zu Atemschutzgeräteträgern...

  • Gmünd
  • Katrin Pilz
Die Teilnehmer und Ausbildner bei der Feuerwehrzentrale Gmünd.
3

Gmünd
Erster Schritt in der Feuerwehr-Führungsausbildung absolviert

16 Feuerwehrmitglieder stellten sich ihrer ersten Führungsausbildung. GMÜND. Mit der erfolgreichen Absolvierung des Ausbildungsmoduls "Abschluss Grundlagen Führung" erhalten Feuerwehrmänner und -frauen die Fähigkeiten eines Truppführers. In Gmünd schulten die Ausbildner des Bezirkes im Theorie- und Praxisbetrieb die 16 Teilnehmer im Erkennen von Gefahren, Erfassen von Aufträgen und bewältigen von Gefahrensituationen im Einsatzdienst. Die sogenannte "4A-1C-4E" Regel zum Erkennen aller möglichen...

  • Gmünd
  • Katrin Pilz
Congrats: So sehen Sieger aus: Der 30-jährige US-Amerikaner John Catlin hat die Austrian Golf Open in Atzenbrugg gewonnen.
17

Austrian Golf Open in Atzenbrugg
And the winner is ... US-Amerikaner Catlin, Schwab wird Siebenter

Schönes Spiel am Diamond Country Club: Reportage über den Finaltag des 1 Mio. Euro Turniers in Atzenbrugg. 18:28 Uhr: Beide Golfer spielen Par, Stechen, die V. Abschlag Catlin, Abschlag Kieffer – Wasser; Dropping Zone und geht schon. Oje, Ball konmt zwar auf, läuft aber ins Wasser.  Nochmal Dropping Zone und wieder ins Wasser. Und damit steht der Sieger fest – wir gratulieren dem 30-jährigen US-Amerikaner John Catlin zum Sieg der Austrian Open. "Gewinnen ist immer schön", sagt der Catlin und...

  • Niederösterreich
  • Karin Zeiler
Das praktische Arbeiten stand im Mittelpunkt.
3

Schrems
26 neue Feuerwehr-Einsatzkräfte ausgebildet

In Schrems wurden 26 neue Feuerwehrmänner und -frauen des Bezirkes Gmünd ausgebildet. SCHREMS. Das Modul "Feuerwehr Basiswissen" erfolgte unter Einhaltung strengster Corona-Sicherheitsmaßnahmen und nach durchgeführten Antigen-Schnelltests bei allen Teilnehmern und Ausbildnern. Neben theoretischen Lehreinheiten standen auch praktische Übungen im Stationsbetrieb auf dem Lehrplan. "Das Modul soll den Teilnehmern die Grundlagen des Feuerwehr-Handwerks lehren. Die korrekte Handhabung von Geräten und...

  • Gmünd
  • Katrin Pilz
Das neue Abschnittsfeuerwehrkommando Schrems.

Dienstbesprechung
Neue Abschnittsfunktionäre im AFKDO Schrems ernannt

In der Stadthalle Schrems fand die erste Dienstbesprechung des neuen Abschnittsfeuerwehrkommandos (AFKDO) Schrems statt. SCHREMS. Das AFKDO Schrems konnte zur Dienstbesprechung den Bezirksfeuerwehrkommandanten Erich Dangl, Bürgermeister Karl Harrer und den neuen Leiter des Verwaltungsdienstes des Bezirks Gmünd, Gerald Zeller, begrüßen. Aufgrund der Abstandsregeln durfte die Dienstbesprechung in der Stadthalle Schrems durchgeführt werden - der Dank galt hierfür dem Hausherren Karl Harrer. Der...

  • Gmünd
  • Katrin Pilz
Nach einem theoretischen Teil folgte die praktische Prüfung.
19

Gmünd
16 neue Truppmänner/Truppfrauen ausgebildet

Unter strengen Sicherheitsvorkehrungen absolvierten 16 neue Feuerwehrmitglieder das "Abschlussmodul Truppmann". GMÜND. Am vergangenen Wochenende fand in der Feuerwehrzentrale Gmünd die Ausbildung "Feuerwehrbasiswissen" für den Bezirk Gmünd statt. Diese Ausbildung ist für alle neuen Mitglieder der erste Schritt im Feuerwehrdienst: Ausbildner des Bezirkes brachten den neuen Feuerwehrmitgliedern, im Anschluss an die Ausbildung in den einzelnen Feuerwehren, in zwei Tagen die Grundlagen des...

  • Gmünd
  • Katrin Pilz
2

Feuerwehrwahl 2021

Am Samstag, den 09. Jänner 2021 fand im Feuerwehrhaus in Hollenstein entsprechend dem NÖ. Feuerwehrgesetz die Feuerwehrwahl unter Einhaltung der Corona Schutzmaßnahmen statt. Dabei wurde durch Bürgermeister Schützenhofer Karl als Wahlleiter der Kommandant und Kommandant-Stellvertreter gewählt. Da Corona bedingt die Angelobung von unseren Kameraden FM Madl Daniel verschoben werden musste, wurde diese vor der Wahl nachgeholt. Die bisherigen Funktionsträger Kommandant HBI Maier Martin,...

  • Gmünd
  • Martin Maier

Zehn Feuerwehren im Brandeinsatz
Zwei Personen aus brennenden Wohnhaus in Waldenstein gerettet

WALDENSTEIN. In der Nacht von Samstag auf Sonntag wurden gegen Mitternacht neben der Feuerwehr Waldenstein neun weitere Feuerwehren im Zuge eines Wohnhausbrandes in Waldenstein alarmiert. Zwei ältere Personen gerettetAm Einsatzort angekommen wurde bei der Lagefeststellung durch den Einsatzleiter der Feuerwehr festgestellt, dass sich noch zwei ältere Personen im brennenden Wohnhaus befinden. Umgehend wurde unter Verwendung von Atemschutz zur Menschenrettung vorgegangen. Die Personen konnten...

  • Gmünd
  • Angelika Cenkowitz
Kommandant Josef Hauer, Bürgermeister Gerhard Kirchmaier, Vizebürgermeisterin Margit Weikartschläger, Stadtrat Manfred Zimmel

Sirene in Seyfrieds

HEIDENREICHSTEIN/SEYFRIEDS. Ganz einfach war er nicht, der Arbeitseinsatz der Feuerwehr Seyfrieds. Da die alte Sirene in die Jahre gekommen war, wurde diese durch eine neue ersetzt. Die Montage der schweren Anlage erwies sich allerdings als sehr schwierig. Wolfgang Weinberger und Franz Weisgrab gelang es schließlich, das Bauteil zu befestigen. Tatkräftige Unterstützung leistete dabei Franz Flicker mit dem Rückewagen und Thomas Böhm mit der Hebebühne. Kommandant Josef Hauer präsentierte...

  • Gmünd
  • Veronika Hauer

Feuerwehr
So werden Florianis zu Verkehrsreglern

Am Samstag den 3. Oktober 2020 wurde in der Feuerwehrzentrale Gmünd eine Verkehrsreglerausbildung durchgeführt und 15 Feuerwehrmitglieder zu Verkehrsreglern ausgebildet. GMÜND. Die Ausbildung fand unter strengsten Sicherheitsbestimmungen und unter Einhaltung aller Corona-Auflagen statt, um eine Infektion innerhalb der Feuerwehren zu verhindern. Die Einsätze der Feuerwehr sind oftmals auf öffentlichen Verkehrsflächen. Eine richtige Absicherung der Einsatzstelle ist dabei von großer Bedeutung, da...

  • Gmünd
  • Simone Göls

Der Storch ist gelandet!

Am 20. Juli 2020 ist der Storch bei unserem Feuerwehrkameraden Lessnigg Thomas und seiner Margit gelandet und hat ein 3130 Gramm schweres und 50 cm großes "Päckchen" namens Felix vorbei gebracht. Die Kameraden der Feuerwehr Hollenstein gratulieren recht herzlich!

  • Gmünd
  • Martin Maier
Brandrat Erhard Koppensteiner, Verwaltungsinspektor Michael Preissl, Hauptbrandinspektor Jochen Miniböck, 
Abschnittsbrandinspektor Reinhold Zeller, Oberbrandinspektor Markus Jenny, Brandinspektor Marcel Miniböck, 
Brandinspektor Gerald Zeller, Brandinspektor Dominik Scharf und Landesfeuerwehrrat Erich Dangl.

Feuerwehren Kleedorf, Pürbach und Langschwarza
Jochen Miniböck zum neuen Unterabschnittskommandanten gewählt

PÜRBACH. Nachdem Hauptbrandinspektor Markus Kalch-Falkner aus Langschwarza die Funktion des Unterabschnittskommandanten nicht mehr ausübt, war die Wahl eines neuen Unterabschnittskommandanten notwendig geworden. Dies betraf vom Abschnitt Schrems den Unterabschnitt vier bestehend aus den Feuerwehren Kleedorf, Pürbach und Langschwarza. Am Donnerstag, dem 16. Juli wurde im Feuerwehrhaus Pürbach unter Vorsitz des Abschnittsfeuerwehrkommandanten Brandinspektor Erhard Koppensteiner gewählt. Die...

  • Gmünd
  • Angelika Cenkowitz

Der Storch ist gelandet!

Am 07. Juli 2020 ist der Storch bei unserem Feuerwehrkameraden Wolfgang Kitzler und seiner Nicole gelandet und hat ein 2880 Gramm schweres und 50 cm großes "Päckchen" namens Fabienne vorbei gebracht. Die Kameraden der Feuerwehr Hollenstein gratulieren recht herzlich!

  • Gmünd
  • Martin Maier
Beim Schulberg in Weitra suchten sich die Wassermassen den Weg über eine Wiese.
7

Unwetterwochenende
Zahlreiche Einsätze im gesamten Bezirk

BEZIRK. Die Unwetter des vergangenen Wochenendes sorgten für zahlreiche Feuerwehreinsätze. Am Samstag, den 6. Juni war der nördliche Teil des Bezirks von Unwettern mit sintflutartigen Regenfällen und starken Hagelschauern betroffen. Die Feuerwehr Groß-Radischen musste am Samstag in den Abendstunden zu einem Sturmschaden ausrücken.  Weitra am Sonntag hart getroffenAm Sonntagnachmittag erwischte es den Bereich um Weitra besonders heftig. So wurde die Freiwillige Feuerwehr Weitra zu insgesamt elf...

  • Gmünd
  • Angelika Cenkowitz
Der Flurbrand griff bereits auf ein Waldgebiet über.
5

Flurbrand bei Gmünd
Fünf Feuerwehren verhinderten Waldbrand

GMÜND. Am 7. Mai gegen 16 Uhr wurden fünf Feuerwehren zu einem Flurbrand, der bereits auf ein Waldgebiet übergriff, gerufen. Innerhalb weniger Minuten waren die Feuerwehren, mit Mund-Nasen-Schutz ausgerüstet, welcher uns laut den Covid-19 Maßnahmen vorgeschrieben wurde, zum Einsatzort zwischen dem Avia Kreisverkehr und der Ausfahrt Gmünd Neustadt unterwegs. Am Einsatzort wurde die Brandbekämpfung mit zwei C-Rohren in Angriff genommen und im Anschluss die vielen verbliebenen Glutnestern mit...

  • Gmünd
  • Angelika Cenkowitz
Neben Schutzausrüstungen bietet Georg Kümmel auch Uniformen an.
3

Brandschutz aus Nondorf
Waldviertler Unternehmer machte Hobby zum Beruf

NONDORF. Das Thema Brandschutz hat der Einpersonenunternehmer Georg Kümmel in Nondorf, Bezirk Gmünd, zu seinem Unternehmensgegenstand gemacht. Schwerpunkte sind Feuerwehrausrüstungen, Feuerlöscher sowie Rauchmelder. Im Gespräch mit dem NÖ Wirtschaftspressedienst betont der Unternehmer, dass es ihm ein Anliegen sei, Häuser und Firmengebäude sicher zu machen. Hobby zum Beruf„Da ich selbst und mit Leidenschaft bei der Freiwilligen Feuerwehr in Nondorf bin, wollte ich mit dem Brandschutzservice...

  • Gmünd
  • Angelika Cenkowitz
2

21. Bewerb um das NÖ Feuerwehr-Funkleistungsabzeichen
Teilnehmer aus dem Bezirk Gmünd konnten sich auch heuer wieder im Spitzenfeld platzieren.

530 Feuerwehrmitglieder nahmen am 21.Bewerb um das NÖ Feuerwehr-Funkleistungsabzeichen im NÖ Feuerwehr-und Sicherheitszentrum in Tulln am 6.und 7. März 2020 teil. Zehn Teilnehmer aus dem Bezirk Gmünd stellten sich in den sechs praxisnahen Disziplinen wie Arbeiten mit dem Digitalfunkgerät, Verfassen und Absetzen von Funkgesprächen, Arbeiten in der Einsatzleitung, Lotsendienst, Lagemeldung und Fragen aus dem Feuerwehrwesen den hohen Anforderungen und lösten die Aufgaben in gewohnt souveräner Art....

  • Gmünd
  • max moerzinger
Die Feuerwehrjugend mit ihren Urkunden.

Feuerwehrjugend Heidenreichstein
1. Erprobungsspiel des Feuerwehrnachwuchses

HEIDENREICHSTEIN. Am 15. Februar 2020 stand die 1. Erprobung und Erprobungsspiel der Feuerwehrjugend Heidenreichstein am Plan. Dazu trafen sich die Feuerwehrjugendmitglieder, ihre Betreuer und die geladene Gäste, der Abschnittsfeuerwehrkommandant Johann Glaubauf, der Kommandant Alfred Albrecht, Kommandant Stellvertreter Reinhard Bilek, Bürgermeister Gerhard Kirchmaier und Vizebürgermeisterin Margit Weikartschläger, um sich den Wissensstand der Jugendlichen anzusehen. Zu Beginn mussten alle ein...

  • Gmünd
  • Angelika Cenkowitz
Der Feuerwehrjugend konnte zahlreiche Urkunden überreicht werden.
16

Urkunden für die Feuerwehrjugend
Erprobung und Erprobungsspiel der Feuerwehrjugend

KIRCHBERG AM WALDE. Am Sonntag, dem 9. Februar fand die Erprobung und das Erprobungsspiel der Feuerwehrjugend im Feuerwehrhaus in Kirchberg am Walde statt.

Um die Prüfung erfolgreich zu absolvieren, mussten die Stationen Testblatt, Geräte für den technischen beziehungsweise Brandeinsatz, Verhalten in Gefahrensituationen, Praktische Handhabung einer Löschleitung sowie Exerzieren gemeistert werden.
 Natürlich war dies für die bestens vorbereiteten Feuerwehrjugendmitglieder kein Problem und man...

  • Gmünd
  • Angelika Cenkowitz
Markus Zwingenberger, David Breiteneder, Wolfgang Tertsch, Sebastian Fuchs, Raimund Fuchs, Lorenz Teubl, Robin Koppensteiner, Franz Mörzinger, Marcel Möslinger, Florin Seidl, Raimund Fuchs, Robert Fuchs

Mitgliederversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Groß Wolfgers
Zahlreiche Beförderungen und eine Angelobung

GROSS WOLFGERS. Bei der am 17. Jänner im Dorfhaus Groß Wolfgers abgehaltenen Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Groß Wolfgers konnten neben Bürgermeister Raimund Fuchs auch Feuerwehrreferent Stadtrat Erwin Hackl und Abschnittskommandant Franz Mörzinger begrüßt werden. Nach einer Gedenkminute für die im vergangenen Jahr verstorbenen Feuerwehrmitglieder berichtete Ortskommandant Wolfgang Tertsch über die vielen Aktivitäten der Feuerwehr im vergangenen Jahr. So wurden bei diversen...

  • Gmünd
  • Angelika Cenkowitz
3

Junge Frau bei Unfall verletzt
Fahrzeug landete nahe Bad Großpertholz auf Straßenböschung

BAD GROSSPERTHOLZ. Eine 20jährige aus der Gemeinde Bad Großpertholz kam mit ihrem Pkw zwischen Weikertschlag und Bad Großpertholz aufgrund von Straßenglätte ins Schleudern. In weiterer Folge stieß das Fahrzeug mit der Front gegen einen Baum und kam anschließend auf der Straßenböschung auf der linken Fahrzeugseite liegend zum Stillstand. Die junge Frau wurde unbestimmten Grades verletzt und wurde vom Arbeiter-Samariterbund in das Krankenhaus Gmünd verbracht. Am Fahrzeug entstand Totalschaden....

  • Gmünd
  • Angelika Cenkowitz
5

Zahlreiche umgestürzte Bäume
Sturm Sabine fordert zahlreiche Feuerwehr Einsätze

BEZIRK. Sturm Sabine sorgte am 10. Februar für zahlreiche Einsätze. Umgestürzte Bäume verursachten für Schäden und ein Zug der Franz-Josefs-Bahn mußte evakuiert werden.  Die Freiwillige Feuerwehr Waldenstein wurde zu einem Sturmschaden in Waldenstein alarmiert. Am Einsatzort angekommen wurde nach absichern der Einsatzstelle ein Baum von der Straße entfernt und somit die Verkehrswege freigemacht. Ein Postkabel wurde dabei durch den umgestürzten Baum beschädigt. In Pürbach wurde die Feuerwehr...

  • Gmünd
  • Angelika Cenkowitz

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.