Unfall

Beiträge zum Thema Unfall

Die FF Heidenreichstein führte die Fahrzeugbergung durch.
3

2,48 Promille
Alkolenker kollidiert mit Gegenverkehr

Ein alkoholisierter Autolenker geriet auf die Gegenfahrbahn und kollidierte mit einem Auto, in dem sich auch drei Kinder befanden. BEZIRK GMÜND. Eine 37-jährige Frau aus dem Bezirk Gmünd lenkte am 3. Mai gegen 15:05 Uhr einen Pkw auf der B 5 aus Richtung Eisgarn kommend in Richtung Heidenreichstein. Zur gleichen Zeit lenkte ein 52-jähriger Mann aus dem Bezirk Waidhofen an der Thaya einen Pkw, in einem durch Alkohol beeinträchtigten Zustand, in die entgegengesetzte Richtung. Bei Straßenkilometer...

  • Gmünd
  • Katrin Pilz
Die FF Hoheneich und Gmünd bargen das Unfallfahrzeug.

Hoheneich
Vier Jugendliche in Verkehrsunfall verwickelt

Eine 14-Jährige und ein 15-Jähriger wurden nach einem Unfall mit Verletzungen in das LK Gmünd eingeliefert. BEZIRK. Am 18. April gegen 19:30 Uhr lenkte ein 17-Jähriger aus der Gemeinde Echsenbach den Pkw Audi A4 im Gemeindegebiet von Hoheneich auf der LB 41 von Gmünd kommend in Richtung Schrems. Bei der Fahrt befand sich am Beifahrersitz ein weiterer 17-Jähriger, im Fahrzeugfond rechts saß eine 14-Jährige und im Fahrzeugfond links saß ein 15-Jähriger. Bei Strkm. 2,200 wollte der Fahrzeuglenker...

  • Gmünd
  • Katrin Pilz
Polizeibericht

Gmünd
16-Jährige verunfallte mit Moped

Mopedfahrerin nach Sturz in Landesklinikum Gmünd eingeliefert GMÜND. Am 11. April gegen 16:30 Uhr lenkte eine 16-Jährige aus Gmünd ihr Moped Marke Rieju im Stadtgebiet von Gmünd in der Mühlgasse in Richtung Litschauerstraße. Auf Höhe von Strkm. 0,200 geriet sie aus Unachtsamkeit zu weit nach rechts und fuhr gegen den Randstein. In weiterer Folge kam sie mit dem Moped zu Sturz und fügte sich Verletzungen am rechten Arm und am rechten Bein zu. Nach Erstversorgung durch die anwesende Notärztin...

  • Gmünd
  • Katrin Pilz
Die Feuerwehr barg das Unfallauto.

Hoheneich
Verkehrsunfall mit Eigenverletzung

Eine Autolenkerin kam von der Fahrbahn ab und stieß gegen eine betonierte Garteneinfriedung. BEZIRK GMÜND. Eine 48-jährige Zeitungszustellerin lenkte am 3. April gegen 05:20 Uhr den VW Golf im Ortsgebiet von Hoheneich auf der Pürbacherstraße. Beim Zurückschieben mit dem Pkw wurde ihr laut eigenen Angaben plötzlich "schwarz vor den Augen" und sie kam mit dem Auto von der Fahrbahn ab. Dabei stieß sie gegen eine betonierte Garteneinfriedung. In weiterer Folge wurde auch die Motorölwanne beschädigt...

  • Gmünd
  • Katrin Pilz
Polizeibericht

Gemeinde Haugschlag
Pkw zwischen zwei Bäumen eingeklemmt

Eine 21-Jährige kam mit ihrem Pkw von der Fahrbahn ab - sie wurde in das UKH Horn eingeliefert. BEZIRK. Am 25. März gegen 02:00 Uhr lenkte eine 21-Jährige aus der Gemeinde Litschau ihren Merzedes auf der Landesstraße 8183 im Gemeindegebiet Haugschlag von Griesbach in Richtung Illmanns. Bei Strkm. 1,74 kam sie rechts von der Fahrbahn ab und kam im angrenzenden Wald zwischen zwei Bäumen eingeklemmt zum Stillstand. Die Lenkerin wurde von den Freiwilligen Feuerwehren Haugschlag und Litschau aus dem...

  • Gmünd
  • Katrin Pilz

Zwei Personen verletzt
Verkehrsunfall mit drei beteiligten Pkws

Am 9. März kam es zu einem Verkehrsunfall auf der B41 im Bereich der Kreuzung Ehrendorf. BEZIRK GMÜND. Am 9. März 2021 gegen 15.00 Uhr lenkte eine 50-Jährige aus der Gemeinde Großdietmanns ihren Pkw auf der L8228 von Ehrendorf kommend in Richtung Kreuzung mit der LB 41 und hielt dort vor der Haltelinie an. Zur selben Zeit lenkte eine 64-Jährige aus der Gemeinde Moorbad Harbach ihren Pkw auf der LB 41 von Gmünd kommend in Richtung Weitra. Weiters lenkte eine 63-Jährige, ebenfalls aus der...

  • Gmünd
  • Katrin Pilz
Die Feuerwehr Waldenstein barg den verunfallten Lkw mittels Kran.
3

Gmünd
Einsatzwelle rollte über den Bezirk

Im Bezirk Gmünd kam es Mitte Februar zu mehreren großen Feuerwehreinsätzen. WALDENSTEIN. Im Gemeindegebiet von Waldenstein werden derzeit Fundamentarbeiten für die Errichtung einer neuen Stromleitung durchgeführt. Am 17. Februar, gegen 11:40 Uhr, wollte ein 22-Jähriger mit einem Betonmischwagen rückwärts auf einem unbefestigten Feldweg in die dort befindliche, unbefestigte Baustellenzufahrt schieben. Dabei gerieten die rechten Räder des Sattelauflegers in das angrenzende Feld, wo sie in das...

  • Gmünd
  • Katrin Pilz
Nicht die Kartoffeln selbst, sondern Kartoffelfruchtwasser floss aus dem Tank.

Unfall
Auf Reifenplatzer folgte Kartoffelfruchtwasser-Flut

Ein 47-jähriger LKW-Lenker war vorigen Donnerstag gerade mit seinem Laster samt Tankauflieger auf der LB 41 unterwegs, als der Reifen platzte. GMÜND. Zwischen Gmünd und Weitra platzte auf der zweiten Achse des Aufliegers linksseitig ein Reifen. Durch einen weggeschleuderten Reifenteil wurde noch dazu die untere Ablass-Schraube des Tankaufliegers beschädigt. Also flossen 18 Kubikmeter Kartoffelfruchtwasser aus. Nach Abklärung mit der Abteilung Wasserrecht der BH Gmünd wurden keine weiteren...

  • Gmünd
  • Simone Göls
9

Autos kamen von Straße ab
Wintereinbruch sorgte für Einsätze der FF Kirchberg

GEM. KIRCHBERG AM WALDE. Der Wintereinbruch am Dienstag den 26. Jänner bescherte den Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Kirchberg einen einsatzreichen Nachmittag.
 Um 15 Uhr erfolgte die erste Alarmierung zu einer Fahrzeugbergung auf der L68 Richtung Limbach.
 Eine Frau kam mit ihrem PKW von der mit Schneematsch bedeckten Straße ab und rutschte in den Straßengraben.
 Acht Mitglieder rückten daraufhin zum Einsatz aus. Mit einer Seilwinde wurde der beschädigte PKW aus dem Graben gezogen und...

  • Gmünd
  • Angelika Cenkowitz
Der Bezirkseinsatzleiter (BEL) bei einem Verkehrsunfall in Schrems am Freitagvormittag im Einsatz.
4

Einsatzbilanz des Wochenendes
Das Rote Kreuz absolvierte zahlreiche Einsätze

Neben der Unterstützung des Österreichischen Bundesheeres stand am vergangenen Wochenende das Rote Kreuz in allen Leistungsbereichen den Menschen im Bezirk Gmünd zur Verfügung. BEZIRK GMÜND. In Niederösterreich haben die Coronavirus Massentests bereits dieses Wochenende mit den freiwilligen Testungen für Pädagoginnen und Pädagogen im Bezirk Gmünd begonnen. Das Österreichische Bundesheer hat die Testungen in der Sporthalle im Gymnasium Gmünd perfekt organisiert. Nur durch einen...

  • Gmünd
  • Angelika Cenkowitz
5

Unfall auf B41
Fahrzeug prallte gegen Leitschiene

HOHENEICH. Am 23. November eine Stunde vor Mitternacht ertönte aufgrund eines Unfalles auf der B 41 bei Höhe Braunaubrücke die Sirene. Ein PKW prallte aus bisher ungeklärter Ursache gegen die Leitschiene und schlitterte mindestens 30 Meter weiter bis er zum Stillstand kam. Die rechte Vorderseite und der hintere Reifen erlitten einen erheblichen Schaden. Für die alarmierte Feuerwehr Hoheneich bestand als erste Aufgabe, die Unfallstelle abzusichern und den Verkehr aus dem Gefahrenbereich...

  • Gmünd
  • Angelika Cenkowitz

Kollission mit Gegenverkehr
25jähriger kam bei Hoheneich ins Schleudern

GEM. HOHENEICH. Ein 25jähriger aus der Gemeinde Amaliendorf lenkte am 14. Oktober, gegen 9 Uhr seinen PKW auf der L 68, im Gemeindegebiet von Hoheneich, aus Richtung Nondorf kommend in Richtung Haid. Aus unerklärlichen Gründen kam der 25jährige mit seinem Fahrzeug ins Schleudern und kollidierte mit dem entgegenkommenden PKW einer 76jährigen aus der Gemeinde Kirchberg am Walde. Der Pkw des 25 jährigen wurde in den Straßengraben geschleudert, wo er auf dem Dach liegen blieb. Der zweite Pkw kam...

  • Gmünd
  • Angelika Cenkowitz

Kastenwagen gegen Moped
15jährige Gmünderin verletzt

GMÜND. Am 24. August gegen 12 Uhr mittags fuhr ein 28jähriger rumänischer Staatsbürger mit einem Kastenwagen, mit dem er zur Paketzustellung unterwegs war, im Stadtgebiet von Gmünd auf der Czadekgasse und wollte nach rechts in die Schulgasse einbiegen. Eine 15jährige aus Gmünd lenkte zur gleichen Zeit ihr Moped auf der Schulgasse in Richtung Bahnhofstraße. Im Kreuzungsbereich Schulgasse und Czadekgasse übersah der 28jährige die Mopedlenkerin und stieß diese zu Boden. Die Mopedlenkerin wurde mit...

  • Gmünd
  • Angelika Cenkowitz
3

Frau leicht verletzt
Zusammenstoß bei Überholmanöver

LANGEGG/HEIDENREICHSTEIN. Eine 51jährige aus der Gemeinde Reingers lenkte am 10. August gegen 6.55 Uhr ihren PKW auf der LB 30 von Heidenreichstein in Richtung Langegg. Zur selben Zeit fuhr eine 41jährige aus der Gemeinde Schrems, deren 16jährige Tochter sich ebenfalls im Fahrzeug befand, mit ihren PKW in die Gegenrichtung. Im Bereich von Streckenkilometer 106,200 scherte die in einer Fahrzeugkolonne fahrende 51jährige aus und wollte überholen. Dabei übersah sie den entgegenkommenden PKW der...

  • Gmünd
  • Angelika Cenkowitz
Der gestohlene PKW landete im Straßengraben.

PKW-Diebstahl
Täter ließen total beschädigtes Fahrzeug im Straßengraben zurück

GMÜND. In der Nacht von 15. Juli auf den 16. Juli, zwischen 21 Uhr und 4:45 Uhr, stahlen im Stadtgebiet von Gmünd zwei bislang unbekannte Täter einen unversperrten und mit angesteckten Zündschlüssel abgestellten PKW eines 62jährigen Gmünders. Zwischen Gmünd und Breitensee verursachten die Diebe einen Unfall, wobei das Fahrzeug im Straßengraben landete. Ein anderer Verkehrsteilnehmer bemerkte den Unfall um 4:45 Uhr und erst durch die Erhebungen der Polizeistreife wurde der Besitzer auf den...

  • Gmünd
  • Angelika Cenkowitz

Unfall bei Weitra
80jähriger PKW-Lenker übersah Betonpoller einer Straßensperre

WEITRA. Am 6. Juli übersah ein 80jähriger PKW-Lenker aus der Gemeinde Langschlag der von Alt Weitra Richtung Weitra unterwegs war einen Betonpoller einer Straßensperre, der aufgrund einer Baustelle im Stadtgebiet von Weitra aufgestellt wurde. Der Lenker erlitt bei dem Aufprall gegen den Betonpoller leichte Verletzungen und wurde in das Landeskrankenhaus Gmünd eingeliefert. Seine Beifahrerin, die Verletzungen unbestimmten Grades erlitt, wurde mit dem Notarzthubschrauber in das Unfallkrankenhaus...

  • Gmünd
  • Angelika Cenkowitz
3

Motorradlenker verletzt
61jähriger krachte in Anhänger von Mähdrescher

MÜHLBACH/BAD GROSSPERTHOLZ. Ein 71jähriger aus dem Bezirk Waidhofen an der Thaya lenkte am 6. Juni, gegen 14:30 Uhr, einen Mähdrescher mit Anhänger auf der L72, im Ortsgebiet von Mühlbach, aus Richtung Seyfrieds kommend in Fahrtrichtung Engelstein. Als der 71jährige aus Richtung Seyfrieds kommend in die L72 einbog, dürfe es am vom Mähdrescher gezogenen Anhänger aus bislang unbekannter Ursache zu einem Lenkdefekt gekommen sein. Dabei kippte das am Anhänger transportierte, etwa vier Tonnen...

  • Gmünd
  • Angelika Cenkowitz
Nach dem Unfall blieb das Fahrzeug auf der Beifahrerseite liegen.
3

Zwei Verletzte
Fahrzeug überschlug sich zwischen Breitensee und Nagelberg

Glücklicherweise konnten die Verletzten vor dem Eintreffen der Einsatzkräfte durch die Hilfe mehrerer Ersthelfer das Fahrzeug verlassen.  BREITENSEE/NAGELBERG. Am 14. Mai gegen sechs Uhr morgens wurden die Freiwilligen Feuerwehren Gmünd-Breitensee, Gmünd-Eibenstein, Stadt Gmünd, Hoheneich und Steinbach zu einem Verkehrsunfall mit mehreren eingeklemmten Personen gerufen. Ein Fahrzeug kam zwischen Breitensee und Nagelberg von der Fahrbahn ab, überschlug sich und blieb anschließend neben der...

  • Gmünd
  • Angelika Cenkowitz
Ein Radhelm ist alles andere als "uncool".

So sind junge Pedalritter gut und sicher unterwegs

Ausreichend Bewegung ist enorm wichtig für die Entwicklung von Kindern. Leider birgt sportliche Aktivität auch Verletzungspotenzial. Das gilt auch für das Radfahren. Allein beim Radfahren verletzen sich laut Österreichischem Komitee für Unfallverhütung im Kindesalter hierzulande jährlich etwa 5.000 Kinder, wobei jede dritte Verletzung als schwer einzustufen ist. Einzelstürze machen das Gros der Unfälle aus, nur rund sechs Prozent sind auf Kollisionen mit anderen Verkehrsteilnehmern...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Margit Koudelka
Der junge Mann wurde per Rettungshubschrauber ins LK Krems gebracht.

Freizeitunfall
Mann stürzte mit Rücken auf einen Stein

GROSS-SCHÖNAU. Ein 21jähriger aus der Gemeinde Großschönau kletterte am Nachmittag des 16. März in Anwesenheit seiner Ehefrau auf einen Fichtenbaum mit zirka 20 cm Stammdurchmesser. Er wollte Äste für Dekorationszwecke abschneiden. Als er bei einer Höhe von zirka 6 Metern im Wipfelbereich ankam, brach der Baum ab. Das Opfer stürzte zu Boden und landete mit dem Rücken auf einem Stein. Nach der Erstversorgung durch den Samariterbund Groß Gerungs wurde der Mann mit dem Rettungshubschrauber in das...

  • Gmünd
  • Angelika Cenkowitz
3

Junge Frau bei Unfall verletzt
Fahrzeug landete nahe Bad Großpertholz auf Straßenböschung

BAD GROSSPERTHOLZ. Eine 20jährige aus der Gemeinde Bad Großpertholz kam mit ihrem Pkw zwischen Weikertschlag und Bad Großpertholz aufgrund von Straßenglätte ins Schleudern. In weiterer Folge stieß das Fahrzeug mit der Front gegen einen Baum und kam anschließend auf der Straßenböschung auf der linken Fahrzeugseite liegend zum Stillstand. Die junge Frau wurde unbestimmten Grades verletzt und wurde vom Arbeiter-Samariterbund in das Krankenhaus Gmünd verbracht. Am Fahrzeug entstand Totalschaden....

  • Gmünd
  • Angelika Cenkowitz
Ein Transporter kam aus bislang unbekannter Ursache von der Fahrbahn ab und landete im Straßengraben.
4

Doppelter Einsatz für die Feuerwehr St. Martin
Gleich zwei Unfälle hintereinander beschäftigte die Feuerwehr

Am Montag, den 10.02.2020 kam es in St.Martin nicht weit auseinander zu gleich zwei Unfällen innerhalb kurzer Zeit. ST.MARTIN. Aus bislang unbekannter Ursache kam der Lenker eines Transporters gegen halb neun morgens in der Nähe von St. Martin der Straße ab und landete im Straßengraben. Der Fahrer blieb unverletzt. Die Feuerwehr und die Polizei sicherten die Unfallstelle ab und mittels Seilwinde konnte der Transporter geborgen werden. Noch während die Einsatzkräfte mit der Fahrzeugbergung...

  • Gmünd
  • Angelika Cenkowitz
3

Umgestürzter Baum verursachte Unfall
Zwei Verletzte zwischen Wultschau und Weitra

WULTSCHAU. In den Morgenstunden des  31. Jänner lenkte ein Mann aus der Gemeinde Moorbad Harbach seinen PKW auf der L8282 von Wultschau kommend in Fahrtrichtung Weitra. Der Lenker versuchte noch einen umgestürzten Fichtenbaum, der quer über der Straße liegen blieb, auszuweichen und übersah dabei das entgegenkommende Fahrzeug einer Frau aus der Gemeinde Zwettl und kollidierte mit diesem. Beide Lenker erlitten Verletzungen Der Mann erlitt leichte Verletzungen und wurde mit der Rettung in das...

  • Gmünd
  • Angelika Cenkowitz
Symbolbild

Unfall
Fahrzeug blieb auf dem Dach liegen

Ein Auto kam ins Schleudern und blieb in einer Wiese auf dem Dach liegen. AMALIENDORF-AALFANG. In den frühen Morgenstunden des 28. Jänner kam eine 34jährige aus der Gemeinde Schrems mit ihrem Fahrzeug aus bisher noch unbekannter Ursache im Gemeindegebiet von Amaliendorf-Aalfang ins Schleudern. Das Fahrzeug rutschte über die Gegenfahrbahn und im Anschluss über die Böschung auf die angrenzende Wiese, wo das Fahrzeug auf dem Dach zum Liegen kam. Die Lenkerin und ihre auf dem Beifahrersitz...

  • Gmünd
  • Angelika Cenkowitz

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.