Gmünd - Wirtschaft

Beiträge zur Rubrik Wirtschaft

Wirtschaft
Markus, Daniel u. Martina Trötzmüller, Dominik u. Bettina Denk, Florian u. Martin Kaltenberger, Stefan Graf, Christoph u. Leopold Kurz, David Trötzmüller, Sebastian Frantes, Michael Krauskopf.

Lehrlingsinfoabend bei Leyrer + Graf: Bereit für eine Lehre am Bau?

GMÜND (red). Am Dienstag hat bei Leyrer + Graf in der Firmenzentrale in Gmünd der mittlerweile traditionelle Lehrlingsinfoabend stattgefunden, um bauinteressierte Jugendliche und ihre Eltern über die Lehrberufe innerhalb der Unternehmensgruppe zu informieren. Das Interesse war wie jedes Jahr groß und der Saal war bis auf den letzten Platz gefüllt. Leyrer + Graf Lehrlinge zählen zu den Besten in der Branche und räumen regelmäßig Top-Platzierungen bei Lehrlingswettbewerben ab – wie zuletzt bei...

  • 08.11.18
Wirtschaft

Kinderbetreuung
Bravouröse Abschlussprüfung der Kinderbetreuungsausbildung am BFI Gmünd!

Am 1. Juni 2018 startete die Ausbildung zur Kinderbetreuerin am BFI Gmünd. Nun fand am 13. Oktober die kommissionelle Abschlussprüfung mit sieben Teilnehmerinnen statt. Alle konnten die Prüfungskommission bestehend aus Lehrgangsleiterin Christine Kleebinder und Mag. Franz Litschauer überzeugen und die Prüfung mit Bravour ablegen. In den Lehrgängen des BFI NÖ wird großer Wert daraufgelegt, die theoretischen Zusammenhänge der Erziehung und Bildung ebenso wie praxisnahe Einblicke in die Arbeit...

  • 07.11.18
Wirtschaft
Textilbetrieb Baumann Dekor mit 39 Arbeitsplätzen wird fortgeführt

Sanierungsverfahren
Baumann Dekor wird mit 39 Mitarbeitern fortgeführt

GMÜND. Der insolvente Waldviertler Textilbetrieb Baumann Dekor mit Sitz in Gmünd wird mit 39 Mitarbeitern fortgeführt. Ziel ist die Unternehmenssanierung, teilte der Gläubigerschutzverband Creditreform am Mittwoch mit. Produziert wird weiterhin am Waldviertler Standort. Erst 86 Gläubiger haben Forderungen angemeldet Bisher haben 86 Gläubiger Konkursforderungen in Höhe von insgesamt 692.000 Euro angemeldet. Mit weiteren hohen Forderungsanmeldungen ist zu rechnen. Denn es sind rund 170...

  • 07.11.18
Wirtschaft
22 Bilder

2. Geburtstag des besonderen Lädchens "MAGU"

SÜSSENBACH (pp). Seit mittlerweile zwei Jahren werden in den revitalisierten Räumlichkeiten des Pfarrhofes Süßenbach handgefertigte Geschenkideen, Dekorationsartikel für Heim und Haus, regionale Spezialitäten und vieles mehr angeboten. Aus diesem Grund lud Hausherrin Andrea Zeinlinger zusätzlich zum besonderen Einkaufsvergnügen zur Wein-, Wisky- und Likörverkostung. Wohndecken aus reiner Wolle, Geschirr, Bett- und Tischwäsche, Babyaccessoires und alles rund um das Weihnachtsfest lässt bereits...

  • 03.11.18
Wirtschaft
AMS-Geschäftsstellenleiter Gerhard Ableidinger

Arbeitslosigkeit im Bezirk Gmünd weiterhin auf tiefem Niveau

BEZIRK GMÜND (red). „Ende Oktober waren beim AMS Gmünd 1.075 Personen arbeitslos gemeldet, zwar um 80 (oder 8,0 Prozent) mehr als im Vormonat aber um 182 (oder 14,5 Prozent) weniger als zum gleichen Zeitpunkt des Vorjahres“, so AMS-Geschäftsstellenleiter Gerhard Ableidinger. Die in diesem Indikator nicht enthaltene Zahl der Arbeitslosen in Schulungen des AMS ist im Vergleich zum Vorjahr um 39 (oder 13,1 Prozent) auf insgesamt 258 deutlich gesunken. Somit waren Ende Oktober in Summe 1.333...

  • 02.11.18
Wirtschaft
Otto-Wagner-Stationsgebäude
2 Bilder

Leyrer + Graf sichert sich Auftrag zum Umbau der U4-Station Pilgramgasse

GMÜND / SCHWECHAT (red). Im Zuge der Verlängerung der U2 vom Rathaus bis zum Matzleinsdorfer Platz wird die bestehende U4-Station Pilgramgasse zum Umsteigeknoten umgebaut. Leyrer + Graf wurde mit den Generalunternehmerleistungen zur Durchführung des Stationsumbaus sowie zur Unter- und Oberbausanierung der Linie U4 vom Margaretengürtel bis zum Karlsplatz beauftragt. Leyrer + Graf vollzieht die Modernisierungs- und Instandsetzungsarbeiten gemeinsam mit dem Kärntner Tochterunternehmen R & Z...

  • 31.10.18
Wirtschaft
Obmann Stv. Patrick Layr, Obmann Klaus Stebal, Bgm. Martin Bruckner, Roman Prager, LH-Stv. Stephan Pernkopf, BBK-Obmann Markus Wandl, LAbg. Bgm. Margit Göll, Wolfgang Walter, Bgm. Klaus Thannhäuser, Herwig Krenn, Bgm. Peter Höbarth und Bgm. Otmar Kowar

Photovoltaik-Projekt
Bürger der Kleinregion Lainsitztal vermieten ihre Dächer

Gemeinden der Klima- und Energiemodellregion Lainsitztal sind Motoren der Energiewende LAINSITZTAL (red). 40 neue Photovoltaik-Anlagen erzeugen in der Kleinregion Lainsitztal (Bad Großpertholz, Großschönau, Moorbad Harbach, St. Martin, Unserfrau Alt-Weitra und Weitra) auf einer Fläche von 8.000 m² Strom für 350 Haushalte. Umgesetzt wurde das Beteiligungsprojekt mit der Firma Helios im Laufe eines Jahres um rund 1,5 Millionen Euro. Interessierte Bürger vermieteten ihre Dachflächen auf 13...

  • 25.10.18
Wirtschaft
<f>Das Stadtamt Schrems</f> wird in ein barrierefreies und zeitgemäßes Verwaltungszentrum umgebaut.

Stadtamt-Umbau: Schremser Firmen gehen leer aus

SCHREMS. Schon diese Woche soll die Sanierung des Schremser Stadtamtes starten. Abgeschlossen werden soll das stattliche Projekt, dessen Nettobaukosten mit 2,7 Millionen Euro beziffert werden, bis Oktober 2019. Für diesen Zeitraum hat die Gemeinde das alte Postgebäude als Provisorium angemietet. In seiner Sitzung am 16. Oktober hat der Schremser Gemeinderat die Arbeiten vergeben. "Wir finden es schade, dass nur ganz wenige Schremser Betriebe zum Zug kommen. Das liegt weniger am Finanziellen,...

  • 24.10.18
Wirtschaft
<f>Der Access Industrial Park Austria Gmünd</f> mit Blick auf das Gründer- und Beratungszentrum und die Firma Bioma Energie.
4 Bilder

Gmünd ist Bezirk der Wirtschaftsparks

Gebündelte Arbeitskraft, geballtes Know-how: Ein Blick in die Wirtschaftsparks des Bezirks Gmünd. BEZIRK GMÜND. Ecoplus, die Wirtschaftsagentur des Landes Niederösterreich, stellt in 17 Wirtschaftsparks Unternehmensstandorte zur Verfügung. Drei davon befinden sich im Waldviertel, genauer gesagt liegen alle im Bezirk Gmünd. Gmünd, Heidenreichstein, Schrems – es gibt noch freie Kapazitäten. Vorzeigeprojekt Europas Der Access Industrial Park Austria Gmünd an der Grenze von Österreich und...

  • 24.10.18
Wirtschaft
Die Gewinner des diesjährigen „ERDEDANKfests“: Georg Bauer (Dreikönigsaktion), Sonja Aigner, Verena Eder (SONNENTOR), Manfred Ergott, Barbara Geiger (Fräulein Brehms Tierleben), Daniela Wallner-Bacher (Styx Naturcosmetik), Astrid Stelmann (Global 2000), Manuela Raidl-Zeller (SONNENTOR), Erich Steindl, Silvia Moser (Die Grünen NÖ), Hikmet Arslan (Die Grüne Alternative Bundespartei)
3 Bilder

„ERDEDANKfest“
Druckerei Janetschek verlieh „Goldenen Regenwurm“

Namhafte Kunden wie SONNENTOR, Dreikönigsaktion und Global 2000 wurden geehrt HEIDENREICHSTEIN (red). Die Druckerei Janetschek hat in Wien bei ihrem „ERDEDANKfest“ den „Goldenen Regenwurm“ verliehen. Mit diesem Umweltpreis wurden insgesamt zehn Kunden ausgezeichnet. Der erste Preis ging erneut an SONNENTOR. „Wir freuen uns sehr! Es ist eine tolle Auszeichnung für ein wunderbares Projekt von Janetschek!“ sagte Manuela Raidl-Zeller vom SONNENTOR-Team, als sie den „Goldenen Regenwurm“...

  • 23.10.18
Wirtschaft
Familie Kowaz mit Kurt Köhler, Mathias Singer und Hannah Mayr.

Fliesen und Öfen waren Stars der Hausmesse

GMÜND. Fliesen, Ganzhaus-Heizung, Küchenherde sowie Kachel- und Kaminöfen – darum drehte sich am Wochenende alles bei der Hausmesse der Firma Ofen Hofmann und Köhler & Winter. Familie Kowaz aus Dietmanns genoss von Firmenchef Kurt Köhler sowie Mathias Singer eine umfangreiche Beratung rund um den geplanten Kachelofen. Auch das jüngste Teammitglied, Lehrling Hannah Mayr, war mit von der Partie.

  • 22.10.18
Wirtschaft
Die Lehrlinge der Firma Eaton in der Ausbildungswerkstatt.
23 Bilder

Tag der Lehrlingsausbildung in der Firma Eaton

AK Niederösterreich: Positiver Zugang zum Thema Digitalisierung ist notwendig SCHREMS (red). Am Freitag fand der vierte Tag der niederösterreichischen Lehrlingsausbildung der Arbeiterkammer Niederösterreich statt. In den Räumlichkeiten der Firma Eaton in Schrems standen diesmal die Themen Digitalisierung und „Industrie 4.0“ im Mittelpunkt. Mehr als 100 Sozialpartner, ExpertInnen, Ausbildner, Lehrlinge und Interessierte diskutierten einen Vormittag lang diese Zukunfts-Frage. Darunter auch...

  • 22.10.18
Wirtschaft
Johann Müllner,  Obmann des Vereines Interkomm
2 Bilder

Initiative „Wohnen im Waldviertel“
Waldviertel findet Stadt(t)

Alle 4 Bezirksstädte machen sich fürs Waldviertel stark - und werden dadurch selbst um einiges stärker! WALDVIERTEL / BEZIRK GMÜND. Die Initiative „Wohnen im Waldviertel“ wurde 2008 vom Verein Interkomm entwickelt und wird seit 2009 umgesetzt. Mit 1. Jänner 2019 geht das Projekt ein weiteres Mal in die Verlängerung. Dass die teilnehmenden Gemeinden auch dieses Mal wieder richtig durchstarten werden, beweist mitunter die Tatsache, dass nun alle vier Bezirksstädte geschlossen hinter dem...

  • 15.10.18
Wirtschaft
45 Bilder

Handarbeit seit 30 Jahren
Nagelberger Glaskunst

Am Wochenende stand ein Besuch bei der Glashütte Apfelthaler, einem Waldviertler Familienunternehmen in Alt-Nagelberg auf dem Programm. Seit 30 Jahren wird hier Glas in Handarbeit geschliffen, graviert und bemalt. Spezialisiert hat man sich auf Garten,- und Dekorationsartikel sowie auf Vasen und Glastiere. Weiters steht eine große Anzahl an verschiedenen Gläsern zur Auswahl. Besonders interessant ist der große Glaspark mit seinen Teichen und jeder Menge verschiedenster Glasskulpturen, welche...

  • 09.10.18
  • 19
Wirtschaft
FiW-Bezirksvertreterin aus Waidhofen/Thaya Klaudia Hofbauer-Piffl (r.) mit ihren Unternehmerkolleginnen.
2 Bilder

Gmünds Unternehmerinnen gehen „SICHTBAR in Führung“

Mehr als 400 Teilnehmerinnen folgten dem Aufruf von Frau in der Wirtschaft NÖ zum 41. Unternehmerinnenforum, dem größten Netzwerktreffen für weibliche Selbstständige, nach Krems in das IMC. BEZIRK GMÜND / NÖ (red). Unternehmerinnen dabei zu unterstützen, dass sie ihre beruflichen und persönlichen Ziele besser umsetzen können, steht im Leitbild von Frau in der Wirtschaft. Diesem entsprechend wurde „SICHTBAR in Führung gehen“ von der Interessenvertretung der selbstständigen Frauen beim 41. NÖ...

  • 08.10.18
Wirtschaft
Ingrid Fugger, Tanja Zach, Barbara Ramharte und Geschäftsführer Christian Ditz

Dienstjubiläen im Qualitätslabor Niederösterreich

GMÜND (red). Im Qualitätslabor Niederösterreich in Gmünd wurden langjährige Mitarbeiter geehrt. Geschäftsführer Christian Ditz überreichte den vier Damen neben den Ehrenurkunden auch passend zur Tätigkeit im Labor die großen Petrischalen in Bronze, Silber und Gold. Für 10 Jahre im Betrieb mit der großen bronzenen Petrischale geehrt wurde Tanja Zach, für 20 Jahre im Betrieb erhielt Barbara Ramharter die große silberne Petrischale und für 35 Jahre im Betrieb wurde Ingrid Fugger mit der großen...

  • 08.10.18
Wirtschaft Bezahlte Anzeige
Erfolg ist cool und beginnt oft mit der richtigen Ausbildung.

Die Installateurlehre - ein Beruf mit tollen Zukunftschancen!

Jetzt den Grundstein für eine solide Zukunft legen und alles ist möglich: Lehre - Meister - Studium. Für alle, die dieses Jahr mit der Pflichtschule fertig sind, stellt sich die Frage: In eine weiterführende Schule gehen oder mit einer Lehre starten. Bereits jetzt ist es sinnvoll, sich diesbezüglich Gedanken zu machen. Oft spricht man vom „weiterlernen oder arbeiten gehen“. Dieser Ansatz ist komplett antiquiert. Wenn man sich für einen Lehrberuf entscheidet, hat man zwar einen sehr hohen...

  • 04.10.18
Wirtschaft
AMS-Geschäftsstellenleiter Gerhard Ableidinger

Bezirk Gmünd
Niedrigste Arbeitslosigkeit seit zehn Jahren

BEZIRK GMÜND (red). Erstmals seit zehn Jahren sind im Bezirk Gmünd weniger als 1.000 Arbeitslose vorgemerkt. „Ende September waren beim AMS Gmünd 995 Personen arbeitslos gemeldet, um 99 (oder 9,0 Prozent) weniger als im Vormonat und um 195 (oder 16,4 Prozent) weniger als zum gleichen Zeitpunkt des Vorjahres“, freut sich AMS-Geschäftsstellenleiter Gerhard Ableidinger. 58 davon, also knapp sechs Prozent, haben wieder eine konkrete Einstellungszusage für die kommenden Monate. Insgesamt 1.257...

  • 03.10.18
Wirtschaft
Markus Haslinger, Stefan Graf und Sebastian Frantes
3 Bilder

Euroskills 2018
Sebastian Frantes und Markus Haslinger vertreten Leyrer + Graf

GMÜND (red). Von 25. bis 29. September laufen die diesjährigen Berufsmeisterschaften „Euroskills“ in Budapest, wo sich die Besten der Besten messen. Mehr als 500 Teilnehmer aus 28 Nationen kämpfen in insgesamt 39 Berufen um den begehrten Europameistertitel. Leyrer + Graf ist mit Sebastian Frantes und Markus Haslinger in der Sparte „Betonbauer“ als Team ebenso vertreten. Intensive Vorbereitung Die beiden sind zum ersten Mal bei den Europameisterschaften dabei, aber haben bereits...

  • 27.09.18
Wirtschaft
Eaton bildet seit September 14 neue Lehrlinge aus.

Ausbildung
14 Neue Lehrlinge bei Eaton

SCHREMS (red). In der Lehrwerkstätte der Firma Eaton in Schrems sind 14 neue Lehrlinge in Ausbildung. Eine junge Dame und 13 Burschen erlernen hier sieben verschiedene Berufe. Werkzeugbautechniker: Tobias Höfinger, Heidenreichstein Werkzeugbautechniker(in) + Technische(r) Zeichner(in): Diana Baranova, Wielands/ Gmünd; Rene Neuwirthm Alt-Nagelberg Maschinenbautechniker: Niklas Tampier, Niederschrems/ Schrems Kunststoffformgeber + Werkzeugbautechniker: Rene Preisl, Vitis; Christoph...

  • 27.09.18
Wirtschaft
Landesrat Ludwig Schleritzko, Thomas Müller von der Straßenmeisterei Weitra, NÖ Straßenbaudirektor-Stv.  Rainer Irschik und Obmann der Landespersonalvertretung Hans Zöhling

Straßenmeisterei Weitra
Thomas Müller behauptet sich im Lehrlingswettbewerb

WEITRA / NÖ (red). Thomas Müller von der Straßenmeisterei Weitra hat sich beim sechsten NÖ Lehrlingswettbewerb für den Lehrberuf Straßenerhaltungsfachmann/-frau in der Landesberufsschule Langenlois bewiesen. Landesrat Ludwig Schleritzko, NÖ Straßenbaudirektor-Stv. Rainer Irschik und der Obmann der Landespersonalvertretung Hans Zöhling gratulierten den Siegern dieses Wettbewerbes und lobten die großartigen Leistungen die hier geboten wurden. Die sechs Wettbewerbsteilnehmer hatten einen...

  • 27.09.18
Wirtschaft
2 Bilder

Holzmartbericht September 2018

HOLZMARKT Das Wirtschaftswachstum im Euro-Raum verläuft nach wie vor stabil. Neben der Bauwirtschaft und Dienstleistungsproduzenten beurteilen auch die Erzeuger von Sachgütern die künftige Entwicklung positiv. Vor allem die Holz verarbeitende Industrie kann in allen Sparten auf eine außerordentlich positive Absatzentwicklung verweisen. Die seit Monaten äußerst positive ökonomische Entwicklung bei den Sägewerken ist aufgrund des kalamitätsbedingten Überangebotes bei Fichten-Sägerundholz...

  • 24.09.18
Wirtschaft Bezahlte Anzeige
Lassen Sie Ihre Erdgasanlage von Experten überprüfen.

Alle 12 Jahre wieder – der Gassicherheits-Check für Ihre Erdgasanlage.

Damit die Sicherheit Ihrer Gasanlage auch über Jahre hinweg zu jeder Zeit gewährleistet ist, schreibt das NÖ Gassicherheitsgesetz eine sicherheitstechnische Überprüfung im Abstand von längstens 12 Jahren zwingend vor. Die EVN bietet Ihnen für den Gassicherheits-Check ein komfortables Komplettpaket, das zu den gesetzlichen Vorgaben auch alle sicherheitstechnischen Aspekte erfüllt. Das EVN Komplettpaket umfasst: • 100-prozentige Überprüfung Ihrer Gasanlage auf sicherheitstechnische...

  • 21.09.18
Wirtschaft Bezahlte Anzeige

Kostenlose Beratung zu Heizung, Photovoltaik und Sanierung

Ihre Heizung ist schon etwas älter und sollte vielleicht bald erneuert werden? Sie planen einen Hausbau oder eine Gebäudesanierung? Sie wollen Ihre Stromkosten mit einer Photovoltaik-Anlage senken? Für alle diese Vorhaben bietet Ihnen die EVN für Ein- und Zweifamilienhäuser in Niederösterreich eine kostenlose Energieberatung. Mehr auf www.evn.at/energieberatung

  • 21.09.18

Beiträge zu Wirtschaft aus