Gmünd - Sport

Beiträge zur Rubrik Sport

Sport
Die Kinder der 2. Klasse, Klassenlehrerin Judith Koller und Helmut Brunner-Plosky von IMSB Austria

Bewegungs-Workshop an der Volksschule Großdietmanns

GROSSDIETMANNS (red). Im Vorjahr gewann die 2. Klasse der Volksschule Großdietmanns bei der Aktion „Bewegungschampion“ einen zweistündigen Workshop, der diese Woche von Helmut Brunner-Plosky und Cathrin Bartl vom Institut für medizinische und sportwissenschaftliche Beratung abgehalten wurde. Geübt wurden dabei Geschicklichkeit, Koordination und Teamwork. Spiel und Spaß standen für die Schulkinder dennoch im Vordergrund.

  • 14.11.18
Sport
<f>Martina Diesner-Wais</f> und Bernhard Bock im Ziel.
4 Bilder

Martina Diesner-Wais hielt mit Ultralauf-Routiniers mit

BEZIRK GMÜND/WIEN. "Voriges Jahr bin ich bei meinem Ultralauf 100 Kilometer gelaufen, heuer habe ich noch dreißig draufgelegt", sagte Martina Diesner-Wais glücklich, nachdem sie den "Wien rundumadum"-Ultralauf vollendet hatte. Um genau zu sein, hat sie sogar um 33 Kilometer mehr gepackt, denn sie und ihre Begleiter – das waren LT-Gmünd Obmann Bernhard Bock und der Steirer Johannes Würger – sind beim Umrunden Wiens ein paar Mal falsch abgezweigt. "Bis 125 Kilometer ist es mir ganz super...

  • 13.11.18
Sport
Der Schremser Kids-Racer Andy Fichtenbauer
4 Bilder

Racer4kids: Im Finish kein Glück

Trotz TOP-Leistungen in der Saison SCHREMS (red). Die ersten sieben von zwölf Rennen waren sehr erfolgreich für den Kids-Racer Andy Fichtenbauer, aber dann Riss der Erfolgslauf ab und das Saisonfinale in Oschersleben musste sogar ausgelassen werden. Das Saisonfinale auf der traditionellen Rennstrecke Oschersleben sollte eigentlich die finalen Rennen für den Schremser Erfolgsracer bedeuten. Anstatt um erneute Podiumsplatzierungen zu kämpfen war Andreas Fichtenbauer, nach den Problemen am...

  • 06.11.18
Sport
Arnold Schwarzinger, Ronald Pree, Markus Wögerer, Patrick Schmickl, Horst Bachofner, Manfred Weinberger und Bürgermeister Klaus Tannhäuser
5 Bilder

Karlstift
Patrick Schmickl ist Wuzzlmeister 2018

KARLSTIFT (red). Der Karlstifter Sportverein veranstaltete die 12. Vereinsmeisterschaft im Tischfußball. 16 Teilnehmer, diesmal leider ohne weibliche Beteiligung, kämpften um den Titel. Gespielt wurde auf Zeit. Eine Partie dauerte vier Minuten, bei Halbzeit wurden die Seiten gewechselt. Bei Gleichstand entschied ein „Golden Goal“. In Abwesenheit von Lokalmatador und Vorjahressieger Fabian Schwarzinger blieb Patrick Schmickl aus Liebenau an diesem Tag unbesiegbar und wurde Wuzzlmeister 2018....

  • 06.11.18
Sport
Der ASV Schrems konnte sich den Herbstmeistertitel sichern.

Der ASV Eaton Schrems ist Herbstmeister der 2. Landesliga West

SCHREMS - Mit nur einer Niederlage und einem Unentschieden sicherte sich der ASV Eaton Schrems mit 34 Punkten den Herbstmeistertitel 2018. Die Gründe für diesen schönen Erfolg liegen nicht nur im sportlichen Bereich, wo man mit nur sechs Gegentreffern die beste Defensive hat sondern auch 30 Tore erzielt wurden. 16 davon gingen auf das Konto von Marinkovic. Die Spieler passen perfekt zusammen und setzen die Vorgaben des Trainers einwandfrei um. Aus der U23 wird der notwendige sportliche Druck...

  • 04.11.18
Sport
Das Probetraining in Schrems war ein voller Erfolg.
4 Bilder

Wöchentlicher Kurs startet: Neues Cachibol-Team in Schrems

SCHREMS. Gleich 21 Mütter waren neugierig auf Mamanet und nahmen beim ersten Cachibol-Schnuppertraining in Schrems teil. Kein Wunder, so hatte Obfrau Edith Oberbauer vom jungen Verein Sportunion Granit Schrems fleißig die Werbetrommel gerührt. Ganz schön voll war der, von der Gemeinde kostenlos zur Verfügung gestellte, Turnsaal in der NMS Schrems. Aber laut war es nur beim Zusammenlaufen und Mamanet „schreien“. Die Frauen waren derart aufmerksam bei der Sache, dass ein leicht anstrengendes,...

  • 02.11.18
Sport

Weiße Fahne am Reiterhof Trinko

KIENSASS (red). Dritte Reiterprüfung in dieser Saison am Reiterhof Trinko in der Kiensass: Absolviert wurden neun Reiterpässe und vier Reiternadeln. Auch dieses Mal konnte die weiße Fahne gehisst werden.

  • 02.11.18
Sport
<f>Leo, Max</f>, ihr Papa René Hirschmann und Erich Mader haben mit den Bezirksblättern Gmünd den Strecken-Test gemacht.
34 Bilder

Reingers
Neuer "Pumptrack" im Test

In Reingers gibt es ein neues Freizeitangebot, für alles, was rollt. Die Bezirksblätter haben's ausprobiert. REINGERS. "Körpergewicht wegnehmen, Hüfte nach vorne schieben und Schwung mitnehmen", erklärt René Hirschmann, Obmann des Vereins Bike.Fit Union Waldviertel, die richtige Technik. Dann schwingt er sich auf sein Mountainbike, genau wie seine beiden Söhne Leo und Max und Kassier Erich Mader, und fährt in den nagelneuen, frei zugänglichen Pumptrack im Freizeitzentrum Reingers ein. Ein...

  • 31.10.18
Sport
3 Bilder

Gemeindewanderung auf den Nebelstein

NEBELSTEIN (red). Viele Wege führen auf den Nebelstein. Eine unbekannte, aber äußerst lohnende Route, erlebten die zwölf Teilnehmer der Herbstwanderung der "Gesunden Gemeinde" Bad Großpertholz zusammen mit Bildungs-und Heimatwerk NÖ. Vom alten Forsthaus in Joachimstal ging es auf Forststraßen der Fürstenbergschen Gutsverwaltung geradewegs in die Schwarzau, einer ehemaligen Holzhackersiedlung. Von dort weiter über den hohlen Bildahorn auf den Nebelstein, wo man sich mit einem guten Mittagessen...

  • 31.10.18
Sport
56 Bilder

Internationales Schlittenhunderennen in Reingers

Vom 26. - 28. Oktober fand das 12. internationale, grenzüberschreitende Schlittenhunderennen mit etwa 140 Teilnehmers aus acht Ländern in Reingers statt. Mensch/Hund - Teams hatten Distanzen von 4,5 , 17 oder 22 Kilometer zu bewältigen. Gestartet wurde mit kleinen Gespannen, gefolgt von den Großen, dann die Biker mit jeweils einem oder zwei Hunden, den Scootern mit ebenfalls einem oder zwei Hunden und den Läufern mit einem Hund. Vor dem Start lag eine unglaubliche Spannung in der Luft. Die...

  • 28.10.18
Sport
Spektakuläre Wasserdurchfahrten begeisterten vor allem die Motorsport-Fans.
206 Bilder

Herbstgranitbeisser wurde zur Schlammschlacht

SCHREMS - (wak) Am Wochenende dröhnten wieder die Motoren im Kammerer-Steinbruch Hartberg. Diese anspruchsvolle, abwechslungsreiche Strecke genießt bei den Fahrerinnen und Fahrern einen sehr guten Ruf und zieht auch immer viele Teilnehmer ins Waldviertel. Das Enduro Masters Finale war am letzten Oktober-Wochenende angesagt. Da in den meisten Klassen noch kein Cup Sieger fest standen, wurden die Karten noch mal gemischt und die letzten Trümpfe ausgespielt.Bereits am Samstag beim Training und...

  • 28.10.18
Sport
4 Bilder

Erfolgreiches Cup-Finale für das Schremser Agility-Team

Am 28. Oktober ging beim Wiener Hundesportclub das Agility Cup-Finale 2018 über die Bühne bzw. den Parcours. Wenig überraschend konnte sich die Schremser Agility-Gruppe auch bei diesem Bewerb hervorragend in Szene setzen und vier Titel mit in die Granitstadt nehmen. In der Gesamtwertung holte Anja Lavicka mit Kiara den ÖHU Agility-Senioren-Jahresmeistertitel in der Klasse AG Senior Large und mit Flic den ÖHU Agility-Champion in der Klasse AG 2 Large. In der Klasse AG 2 Medium errang Martina...

  • 28.10.18
Sport
Das erfolgreiche Schremser Agility-Team bei der Landesmeisterschaft 2018
5 Bilder

Fulminanter Erfolg für die Hundesportler des HC Schrems

Gleich vier Landesmeister- und drei Vizelandesmeistertitel konnten die Schremser bei der 24.NÖ Agility Landesmeisterschaft abstauben. Wie ein roter Faden zieht sich der Erfolg des Agilityteams durch die gesamte Frühjahrs- und Herbstsaison. Mit dem Erfolg bei den Landesmeisterschaften in Bergern im Dunkelsteinewald, am 26. Oktober, kürten sie sich abermals zu einem der besten Agility-Teams Niederösterreichs. Den ersten Platz und somit den Landesmeistertitel in der Klasse AG 1 Small errang...

  • 28.10.18
Sport
Cachibol und Volleyball sind sich ähnlich, aber Cachibol ist einfacher zu erlernen.

Cachibol
Neuer Sport für Mamas und Frauen ab 30 in Schrems

Am 30. Oktober gibt es ein Cachibol-Schnuppertraining SCHREMS. Die Sportunion Granit Schrems, die Ende August gegründet wurde, holt gemeinsam mit mamanet austria eine neue dynamische Sportart nach Schrems: Mamanet ist eine internationale Sportbewegung für Mütter jeden Alters und Frauen ab 30. Frei nach dem Motto „every mother/woman can!“ wird miteinander Cachibol gespielt. Das ist Cachibol Cachibol ist dem Volleyball sehr ähnlich. Der Ball wird dabei aber nicht gebaggert und gepritscht,...

  • 24.10.18
Sport
Sportlerin des Jahres v.l.: Veronika Haslinger (Geschäftsleiter Raiffeisen Holding NÖ Wien), Ivona Dadic, Katharina Gallhuber, Sportlandesrätin Petra Bohuslav
6 Bilder

Sportlerwahl
Dominic Thiem und Katharina Gallhuber Niederösterreichs Sportler des Jahres

Sportlandesrätin Bohuslav: „Großartiges Sportjahr 2018 und zwei verdiente Sieger!“ NÖ. Die Sieger stehen fest! In der NV Arena sind heute die niederösterreichischen Sportlerinnen, Sportler und Mannschaften des Jahres 2018 ausgezeichnet worden. Bei der 43. Ausgabe dieser Veranstaltung siegte bei den Herren zum vierten Mal in Folge Tennisaushängeschild Dominic Thiem. Der junge Lichtenwörther spielte in diesem Jahr die bisher beste Saison seines Lebens, mit dem Höhepunkt des erreichten...

  • 22.10.18
Sport
Matthias Keppel, Michael Scherzer, Erich Peinter, Elfriede Reiter, Gerhard Edinger, Paul Rosiny, Thomas Schermann, Nikolaus Raming und Johannes Riedl.

Neue Perspektiven beim Martiniganslturnier im Golfclub Weitra

WEITRA (red). Goldenes Herbstwetter begleitete die Golfer am 13. Oktober beim traditionellen Querfeldeinturnier im Golfclub Weitra. Die Spieler hatten großen Spaß den Golfplatz einmal aus einem anderen Blickwinkel kennenzulernen. So konnte man am Green zwischen mehreren Löchern auswählen, in ein Planschbecken „chippen“ oder mit einem Holzschläger und Holzkugel einlochen. Nach der unterhaltsamen Runde wurden beim gemütlichen Ganslessen noch die zahlreichen Golfhoppalas analysiert. Netto...

  • 15.10.18
Sport
LT Gmünd-Jugendtrainer Franz Mürwald gratuliert  Lorenz Weber.
4 Bilder

Ehrung für LT-Gmünd-Youngster Lorenz Weber

GMÜND / ST. PÖLTEN (red). Lorenz Weber vom LT Gmünd wurde am 6. Oktober für den ersten Platz beim NÖ Future Cup geehrt. NÖ Leichtathletik-Präsident Gottfried Lammerhuber gratulierte Lorenz für die tolle Leistung und erwähnte auch, dass er das zweite Mal in Folge Gesamtsieger und Bester von Niederösterreich wurde. Unter den Gratulanten war auch Jennifer Wenth, 20-fache Österreichische Staatsmeisterin und Olympiateilnehmerin.

  • 09.10.18
Sport

Landesmeisterschaften beim SLGE Gmünd

GMÜND (red). Am 29. September fanden in der Schießanlage der SLGE Gmünd die ersten NÖ Landesmeisterschaften mit Sportlichen Selbstladegewehren in den Klassen SSLG 1, SSLG 2 und SSLG 3 statt. Zusätzlich wurde noch ein Bewerb mit Faustfeuerwaffen auf 12,5 Meter ausgerichtet. Es konnten über 70 Schützen aus Niederösterreich und Oberösterreich begrüßt werden. Beim Bewerb SSLG 1 sind vom Schützen drei Serien a`10 Schuss in 20 Sekunden auf eine Scheibe in 100 Meter abzugeben. Der Landesmeister...

  • 08.10.18
Sport
Das Ausnahmetaltent, der 50ccm Meister Ricardo Bauer mit Obmann  Alexander Janko
5 Bilder

Schrems
Nachwuchs gab beim 5/18 JuniorEnduroCup Gas

Am 29. September fand in Schrems, im Granitwerk von Rudi Kammerer, das Finale vom 5/18 JuniorEnduroCup statt. SCHREMS. Der erste 5/18 JuniorEnduroCup unter der Leitung von Alexander Janko ist vorüber. Unter der neuen Führung hat sich viel verändert. Unter anderem wurde im Meisterschaftsfinale in der Granitarena von Rudi Kammerer im "klassischen Enduromodus" gefahren. Die Kids haben das System, welches bei internationalen Endurorennen angewendet wird, sowie auch beim heimischen ÖEC, super...

  • 05.10.18
Sport

Bad Großpertholz
Gemeindewanderung rund um den Zwölferberg

BAD GROSSPERTHOLZ. Bereits etwas herbstlich zeigte sich der Nordwald am 16. September bei einer geführten Wanderung rund um den ca. 980m hohen Zwölferberg, der sich linkerhand von Reichenau am Freiwald erhebt. Vom Feststadel ging es über Hinterreichenau auf bequemen Forststraßen über den Laisterhof wieder zum Ausgangspunkt zurück. Dabei gab es für die 13 Wanderer einige schöne Aussichtspunkte über das Waldviertler Oberland. Ein Abstecher auf den Gipfel durfte auch nicht fehlen. Veranstalter...

  • 28.09.18
Sport
Bundessportleiter Manfred Einramhof, Margarethe Fuchs, Andrea Dvorak, Edeltraut Aigner und Landessportleiter Walter Selbs

Meisterschaften in Tirol
Dritter Platz für Edeltraut Aigner vom SLGE Gmünd

GMÜND / TIROL (red). An den österreichischen Meisterschaften im Bewerb Faustfeuerwaffe Großkaliber in Hopfgarten in Tirol nahmen mehr als 200 Schützen und Schützinnen aus ganz Österreich teil. Aufgrund ihrer Leistungen konnte sich Edeltraut Aigner vom SLGE Gmünd qualifizieren. Der Bewerb besteht aus sechs Serien mit jeweils fünf Schuss in je 150 Sekunden und sechs Serien mit fünf Schuss in je 20 Sekunden. Edeltraut Aigner erreichte mit 559 von 600 möglichen Ringen den ausgezeichneten...

  • 28.09.18
Sport

Wandertag beim Hundeclub Schrems

Herbstzeit ist Wanderzeit. – Bereits zum vierzehnten Mal veranstaltete der Hundeclub Schrems am 23. September eine Herbstwanderung für Mitglieder und Hundesportfreunde. Die diesjährige Wanderroute führte die Teilnehmer bei wechselhaftem Herbstwetter von der Hundesportanlage in Kottinghörmanns zur Himmelsleiter im Naturpark Hochmoor Schrems und über die Schleifmühle wieder zurück. Bei der Himmelsleiter wurde eine kurze Rast eingelegt, bei der es eine Labung für alle zwei- und vierbeinigen...

  • 24.09.18
Sport Bezahlte Anzeige
Auf die Plätze, fertig, los: So wird es auch heuer wieder aus den Mikrofonen tönen beim Start des Baumit Piestingtallaufs.
3 Bilder

Wieder 1.500 Laufbegeisterte?

Der Baumit Piestingtallauf ist mehr als nur beliebt und lockt abermals zahlreiche Lauffreunde. Auch heuer werden wieder 1.500 Läuferinnen und Läufer aus über 20 Nationen beim 17. Baumit Piestingtallauf erwartet. Vielfalt an Bewerben Der mittlerweile schon legendäre Laufevent lockt jedes Jahr mehr Teilnehmer an und wird zunehmend zur Veranstaltung der Superlative. Gleich in vier Bewerben gab es auf der abwechslungsreichen Strecke – dem Halbmarathon, dem 10km, dem 5km und dem 1.000m Lauf –...

  • 24.09.18
Sport
Das Staatsmeisterschaftswochenende der Klasse Superbike am „Red Bull Ring“ war für das Racer4kids-Team nicht von Erfolg gekrönt.
2 Bilder

Voller Einsatz vom Racer4kids-Team blieb unbelohnt

Wegen Ölverlust musste nach dem zweiten Training in Spielberg abgebrochen werden. SCHREMS / SPIELBERG. Der Sturz im zweiten Rennen von Rijeka kam für das Schremser racer4kids-Team sehr ungelegen. Die Saison stand bereits aus finanziellen Gründen an der Kippe und die schwer beschädigte Yamaha R1 von Andy Fichtenbauer konnte nur dank der Unterstützung von Freunden, Unternehmen und dem unermüdlichen Einsatz vom Piloten und seiner Crew wieder aufgebaut werden. Es waren nur wenige Wochen zwischen...

  • 20.09.18

Beiträge zu Sport aus