Video

Beiträge zum Thema Video

SportBezahlte Anzeige
Talk and Train mit Niederösterreichs Sportstars beim #homewörkout

#HomeWörkout
Talk and Train mit Niederösterreichs Sportstars - von Sportland Niederösterreich

Trainiere beim #HomeWörkout gemeinsam mit NÖ Sportstars wie Ivona Dadic und Benjamin Karl! 💪💦 Jeden Dienstag auf Facebook oder hier und Donnerstag auf Instagram um 15 Uhr kommst du bei der Indoor-Sporteinheit von Sportland Niederösterreich nicht nur ins Schwitzen, sondern du kannst den digitalen Turnlehrern auch deine Fragen stellen. Das Live-Training wird begleitet von Moderator und Para-Sportler Andreas Onea. 🎤 Hier findest Du alle Beiträge gesammelt für das spätere...

  • 21.04.20
Lokales
Video
2 Bilder

"Wir schützen einander"
Aktion im ganzen Land: Mit Maske zurück zur Normalität (+ Video)

Zusammenhalt und Zusammenstehen sind Eigenschaften, die besonders in Krisenzeiten noch mehr an Bedeutung gewinnen. „Im Zusammenhang mit der weltweiten Corona-Epidemie sind wir alle aufgerufen, eine freundliche Distanz zu wahren und Abstand zu halten, zum Schutz von anderen und natürlich von uns selbst“, betont Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner. NIEDERÖSTERREICH. Einen wichtigen Beitrag, um einander zu schützen, bildet das Tragen von Schutzmasken, etwa in Supermärkten oder dort, wo mehrere...

  • 06.04.20
  •  1
  •  1
Sport
Im letzten Jahr qualifizierte sich Katharina Turza auf Sri Lanka erfolgreich für die Ironman-WM – als einzige österreichische Starterin.
Video

Mut machen
Video: "Mutig sein ist nicht schwierig – einfach tun!"

STAINZ. Eigentlich dürfte Katharina Turza gar nicht mehr laufen – hätte sie vor zehn Jahren auf ihren Arzt gehört. Damals beschädigte sie sich ihre Hüfte bei einem Mountainbikeunfall, nur zwei Wochen, nachdem sie ihren Halbmarathon gelaufen war. Lauf- und Ausdauersport hätte sie gar nicht mehr machen dürfen. "Du kannst oder darfst gewisse Dinge nicht mehr machen – das ist mir komplett gegen den Strich gegangen", blieb Turza stark. So stark, dass die Stainzerin seitdem mehr als 35...

  • 10.03.20
  •  3
Lokales
ÖVP-Landesgeschäftsführer Bernhard Ebner, Bürgermeisterin Helga Rosenmayer, Diözesanbischof Alois Schwarz, NR-Abg. Martina Diesner-Wais, Bezirksblätter-Chefredakteur und Moderator Oswald Hicker.
Video
32 Bilder

Gmünd
Politik und Kirche - Eine Diskussionsrunde plus Video

GMÜND (mm). Eine wechselseitige Beziehung, die über Jahrhunderte den Alltag in unserem Land geprägt hat, stand am Abend des 2. März im Hotel Goldener Stern in Gmünd zum angeregten Gespräch - welches aufgrund des Podiums sich als durchaus spannungversprechend angekündigt hatte und auch wurde: ÖVP Landesgeschäftsführer Bernhard Ebner und Diözesanbischof Alois Schwarz stellten sich den Fragen von Bezirksblätter-Chefredakteur Oswald Hicker - und denen der zahlreichen Gäste. Wer darf wie viel?Wie...

  • 04.03.20
Wirtschaft
Andreas Schwarzinger, Petra Bohuslav und Franz Mold vor dem Schloss Rosenau.
Video

Rekordbilanz im Waldviertel
Bohuslav: "Tourismus ist in Höchstform" (mit Video)

WALDVIERTEL. Der Tourismus im Waldviertel boomt. Das belegen die am Mittwoch, 19. Februar 2020, im Rahmen einer Pressekonferenz in Schloss Rosenau, präsentierten Zahlen. Noch-Landesrätin Petra Bohuslav (ÖVP) geriet dabei nahezu ins Schwärmen: "Der Tourismus in Niederösterreich ist in Höchstform." Neben dem Rekord für das gesamte Bundesland, wurde 2019 auch im Waldviertel wieder eine neue Bestmarke aufgestellt. "Das Waldviertel hat sich großartig als Ganzjahresdestination positioniert –...

  • 19.02.20
Lokales
Bauernbund-Spitzenkandidat Johannes Schmuckenschlager mit Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner (Mitte) und den Ministerinnen Köstinger und Tanner.
Video
116 Bilder

Landwirtschaftskammer-Wahl 2020
Auftakt des Bauernbundes auf der Tullner Messe (mit Video)

TULLN / NÖ. Am 1. März geht es um klare Entscheidungen. Gemeinsam mit dem Bauernbund-Spitzenkandidaten Johannes Schmuckenschlager werden die Weichen für eine erfolgreiche Zukunft der Bäuerinnen und Bauern gestellt. Heute, 15. Februar, fand die Auftaktveranstaltung auf der Tullner Messe statt. Gemeinsame Agrarpolitik Im Rahmen seiner Rede betont Schmuckenschlager die Werte, für die man einstehe und die sowohl innerhalb der Familie als auch auf den Höfen gelebt wird: "Die liegen in unseren...

  • 15.02.20
Wirtschaft
Karl Schwarz, Franz Pruckner und Yves Suter mit der unterzeichneten Partnerschaftsurkunde für waldviertler.wien.
Video
2 Bilder

Plattform waldviertler.wien
"Nabelschnur nicht ganz kappen" (mit TV-Beitrag)

ECHSENBACH (bs). Die Plattform waldviertler.wien gibt jungen Menschen aus dem Waldviertel, die nach Wien gehen, um dort zu arbeiten oder zu studieren, Möglichkeiten, sich über diverse Themen zu informieren und sich somit von Anfang an besser zurecht zu finden. 21 Blogger, ebenfalls Waldviertler, schreiben für Waldviertler und bringen deren Erfahrungsberichte und nützliche Informationen auf die Plattform. So kann man etwa herausfinden, wo man in Wien gut und günstig essen gehen kann, wo man...

  • 03.02.20
  •  1
Lokales
Besuch für Samuel: Martin Groissenberger, Reinhard Wessely, Paul Falkensteiner (knieend), Robert Schreyl, , Jörg Mayer, Ewald Schnell, Doris Kronsteiner, Mario Hameseder und Elisabeth Prantl (stehend).
Video
13 Bilder

Wir helfen
Wir helfen vor Ort: Spender und Firmen bauten Samuel sein Bad (inklusive VIDEO)

Rückblick: Zum ersten Mal bauten Leser und Firmen der Region gemeinsam an einem "Wir helfen"-Projekt. NÖ/BEZIRK MELK. NÖ/BEZIRK MELK. "‚Wollen wir duschen gehen?‘ frage ich Sami am morgen und er deutet mit dem Kopf freudestrahlend ein Ja", erzählt Samuels Mutter Doris Kronsteiner. Das Projekt "Badezimmer neu" ist fertig. Dank den großzügigen Spenden der BEZIRKSBLÄTTER-Leser und der Hilfe vieler Firmen. Sie alle trafen sich kurz vor Weihnachten noch einmal, um den neu gestalteten Raum...

  • 02.01.20
  •  1
Lokales
"Mordalarm in NÖ": Diskussionsrunde der Bezirksblätter im "Das Restaurant" im VAZ mit Landesrätin Christiane Teschl-Hofmeister, dem Leiter des Landeskriminalamtes NÖ, Omar Haijawi-Pirchner, und Psychotherapeutin Rotraud Perner
Video
18 Bilder

Mordalarm in NÖ
"Jeder kann zum Mörder werden" (mit Video)

Der Anstieg der Mordrate im heurigen Jahr geht auch mit der Veränderung der Gesellschaft einher. Die Aggressivität nimmt deutlich zu. In einer Diskussionsrunde mit Landesrätin Christiane Teschl-Hofmeister, dem Leiter des Landeskriminalamtes NÖ, Omar Haijawi-Pirchner, und Psychotherapeutin Rotraud Perner stellen die Bezirksblätter die Frage nach dem Warum. ST. PÖLTEN (pw). "Mordalarm in NÖ": Erst vor Kurzem wurde wieder eine Frau im Weinviertel erstochen. Die düstere Bilanz bis jetzt:...

  • 17.12.19
Sport
Staatsmeister 2019: Hermann Neubauer!
4 Bilder

Rallye W4
Zweite Krone für Rallye-König Hermann Neubauer + VIDEO

Der Salzburger kürte sich bei der Rallye W4 im Raum Horn zum zweiten Mal nach 2016 zum österreichischen Rallye-Staatsmeister. Hinter Sieger Simon Wagner genügte ihm dazu ein zweiter Platz. Nebenher gab es im Waldviertel auch noch die Titelentscheidungen 2019 in fünf weiteren Kategorien. Was man voriges Jahr im Waldviertel gesät hat, ist heuer voll aufgegangen. Die Organisatoren der Initiative Rallye W4 unter der Führung von Christian Schuberth-Mrlik konnten bereits im zweiten Jahr eine...

  • 16.11.19
Leute
So sehen Weltmeister aus: Michael Granner, Manuel Trisko, Peter Böhm, Georg Haumer und Patrick Straka vom RLH Steyr Racing Team Eisgarn.
20 Bilder

Traktorrennen
Eisgarner holten sich das Goldene Hanfblatt

Das Reingerser Traktorrennen war einmal mehr Schauplatz wilder Kämpfe zwischen Mensch und Maschine. REINGERS (mm). "Bei Regen ist es ärger, da hatten wir dieses Jahr Glück", zog Patrick Straka vom "RLH Steyr Racing Team Eisgarn" sein Resümee nach 24 Stunden – mit dem Gesamtsieg in der Tasche. Dieses Mal hieß es für ihn und seine Fahrerkollegen "nur" Staubfressen, das aber unter verschärften Bedingungen, denn: "Kurz nach dem Start haben wir ein Rad verloren und einen Auffahrunfall hatten wir...

  • 25.08.19
  •  1
Lokales
Die jungen Waldensteiner, Peter und Georg Lebinger, mit Braumeister Karl Theodor Trojan beim Dreh in der Waldschenke.

Neues Video: Junge Waldensteiner feiern das Schremser Bier

WALDENSTEIN / SCHREMS. "Es glänzt wie Gold und schäumt im Glas", singen die jungen Waldensteiner in ihrem Schremser-Bier-Lied. Nun ist auch das passende Musikvideo dazu fertig. Binnen kürzester Zeit wurde es auf Youtube schon 4.000 Mal angesehen. Schunkeln in der Waldschenke Beim Videodreh "war für uns sehr wichtig, dass wir unsere traditionellen Wurzeln aus dem Waldviertel präsentierten", erklären Georg und Peter Lebinger. Als Drehort wurde nicht nur die Brauerei selbst gewählt, sondern...

  • 19.08.19
  •  1
  •  1
Leute
25 Bilder

Weitra
Entenrennen - mit vollem Tempo durch die Lainsitz

WEITRA (mm). "Alles Ente" hieß es am 15. August, und bereits zum achten Mal wurde die Lainsitz im Gabrielental auf Höhe des Barfußparks zur Rennarena. Hunderte Gummienten ritterten im Kinderrennen und im Hauptbewerb für ihre Besitzer um wertvolle Preise. Durchs Programm führte gewohnt gekonnt Manuela Seidl, während der Alt-Präsident des Rotary-Clubs und Initiator des Rennens, Hubert Kainzer allseits für einen reibungslosen Ablauf sorgte. Margit Göll wurde kurzfristig zur Kanonierin befördert...

  • 16.08.19
Leute
Zeno Stanek mit Ernst Molden, Hermann Dikowitsch, Katharina Stemberger, Fritz Ostermayer, Michael Preissl, Stefan Grusch, Margit Göll, Reinhard Fürnsinn.
50 Bilder

Litschau
Theaterfestival "Hin und Weg" öffnet den Vorhang und viele Türen

LITSCHAU (mm). Der Glaspavillon am Herrenseeufer durfte sich neben der Eröffnungszeremonie als eher "normaler" Spielort beim von Zeno Stanek ins Leben gerufenen und noch bis 18. August andauernden Theaterfestival bezeichnen. Landtagsabgeordnete Margit Göll eröffnete gemeinsam mit Hermann Dikowitsch, dem Leiter der Abteilung Kunst und Kultur der NÖ Landesregierung den bunten Reigen. Wer Theater von der Stange erwartet muss umdenken: Litschau wird als Ganzes zur Bühne, so gibt es eine...

  • 09.08.19
Leute
DJ Franz Joseph, Markus Kalch-Falkner und DJ Marco Jägert.
40 Bilder

Langschwarza
Ö3-Disco: Das geht ab wie die Feuerwehr

LANGSCHWARZA (mm). "Ich höre täglich Ö3. Die Musikmischung ist super und da war es logisch, dass für unser Fest eine Disco von diesem Sender sein musste", so Kommandant Markus Kalch-Falkner beim Fototermin mit DJ Marco Jägert und Thomas Preisinger alias "DJ Franz Joseph", der das "Warmup" bestritt. Unter den unzähligen Tanzhungrigen befand sich auch die Damenwettkampfgruppe aus Kottinghörmanns, die den Kollegen einen Nachbarschaftsbesuch abstattete und ordentlich abfeierte. Der Schremser...

  • 03.08.19
Leute
16 Bilder

Heidenreichstein
Rock am Schirm

HEIDENREICHSTEIN (mm). Bergfried rund um Schlagzeuger Michael Christoph gaben ein Gastspiel beim Open Air am Schirm. Sie servierten Rockklassiker, denen auch Michael Kirchmaier einiges abgewinnen konnte. Norbert Strak, dessen Metier Küchen sind, bekannte sich als AC/DC-Fan und stellte klar: "Ich bin hier Stammgast, und Rock am Schirm ist super!" Mit "Ten Minutes later" stand eine weitere Band auf der Bühne. Die Frage, wann man zuletzt 10 Minuten zu spät gekommen sei, musste erlaubt sein - so...

  • 20.07.19
  •  1
Leute
<f>Martin Stöger</f>, Martin u. Thomas Kreuzer, Peter Friedrich, E. Köpl.
4 Bilder

Litschau
Borderland Dixie-Band Live on Stage

LITSCHAU (mm). Dixieland und Jazz sind ein eigenes Lebensgefühl, davon können die "Dixies" um Peter Friedrich viele Lieder singen und spielen. Dreizehnmal waren sie schon in der Jazz-Hochburg New Orleans, haben dort auch schon mehrmals aufgespielt - und nun war es endlich Litschau. Organisator Ernst Köpl, ebenfalls gnadenlos dem Dixieland verfallen, hat es noch nicht nach New-Orleans verschlagen: "Ich hab es nicht so mit langen Reisen." Einen weiten Weg zum Konzert - gut, Wien ist nicht so weit...

  • 12.07.19
Leute
Benjamin, Dominik, Daniela und Markus Traxler in einer bunten Lichterwelt.
22 Bilder

Gmünd
Gmündopia - eine leuchtende Utopie

GMÜND (mm). "Das sieht aus wie Mondbasis Alpha Eins!" Harald Winkler, Mitorganisator des Hauses der Gmünder Zeitgeschichte und selbst ein 1989er-Jahrgang, war schier hin und weg über das utopische Gebilde in der Bleylebenstraße - dort wo schon bald das Gmünder Gesundheitszentrum stehen wird, das vor gar nicht so langer Zeit auch noch Utopie war. Das von Alan Parkinson designte und von den "Architects of Air" in Handarbeit geschaffene Objekt aus Raum, Licht und Ton lässt den Besucher in eine...

  • 25.06.19
Lokales
Der Titanwurz ist heute Nachmittag an der Naturwissenschaftlichen Fakultät erblüht.
14 Bilder

Österreichweit einmalig
VIDEO - Titanenwurz blüht zum ersten Mal in Salzburg

Nur für kurze Zeit: seltene Pflanze blüht zum ersten Mal in Österreich. SALZBURG (sm). Vor der Naturwissenschaftlichen Fakultät hat sich eine Menschen Schlange gebildet, die bis zum Vorhof, hinter den Brunnen reicht. Ein Geruch weht aus dem Inneren der an einen überreifen Käse erinnert. Die Besucher, die herauskommen strahlen und zeigen sich gegenseitig ihr Handy, mit dem Erinnerungsfoto: das einer Blume.  Titanenwurz blüht zum ersten Mal in Österreich Sie ist groß und stinkt....

  • 18.06.19
  •  2
  •  3
Leute
FF-Kommandant Werner Brantner mit einem der DJs - Thomas Preisinger alias DJ-Franz-Joseph.
18 Bilder

Kottinghörmanns
Good Vibrations bei der "Night of Vibes"

Das Zeltfest der Feuerwehr Kottinghörmanns startete mit Disco-Beats KOTTINGHÖRMANNS (mm). Erstmals hat sich das Team um Kommandant Werner Brantner ohne Unterstützung von Außerhalb an eine Zeltdisco gewagt - mit vollem Erfolg. Bei der "Night of Vibes" verbreitete zu Beginn Thomas Preisinger alias "DJ Franz Joseph" gute Stimmung. Er ist auch selbst Feuerwehrmann, legt seit bald 3 Jahren auf und erzählt über seinen Künstlernamen: "Der fiel mir mit ein paar Kumpels in der Franz-Josephs-Bahn ein....

  • 15.06.19
Lokales
patenstich mit Jaromír Slíva, Helga Rosenmayer, Ivana Červenková, Adam Vojtěch, Martin Eichtinger und Manfred Mayer.
27 Bilder

Spatenstich für grenzenlose Gesundheit in Gmünd

Ab Frühjahr 2021 sollen im ersten internationalen Gesundheitszentrum Patienten behandelt werden.  GMÜND (mm). "Was hier 30 Jahre nach dem Fall des Eisernen Vorhanges passiert, ist gut für Gmünd, České Velenice und die ganze Region" zeigte sich Bürgermeisterin Helga Rosenmayer begeistert: "Wir können uns gegenseitig helfen, das ist wichtig!" Grund dafür ist das nach zehn Jahren Vorlaufzeit nun endlich vor der Realisierung stehende Gesundheitszentrum unter dem Motto Healthacross, zu dessen...

  • 18.05.19
Lokales
So sehen Gewinner aus! Die Volksschule Pfaffenschlag fährt zum Landesfinale am 14. Juni in Pöggstall. Herzlichen Glückwunsch!
111 Bilder

Waldenstein
Safetytour 2019 Kinder-Sicherheits-Olympiade in Waldenstein

WALDENSTEIN (mm). Dutzenden Schüler in zwölf Klassen aus drei Bezirken haben sich an der Vorausscheidung zur Safety-Tour 2019 in Waldenstein beteiligt. Ziel dieses Wettbewerbs ist es, Kinder zum Praktizieren von Selbstschutz und zu mehr Sicherheitsdenken zu motivieren. Wissen gesammeltDie bis zur letzten Minute mitfiebernden Kiddies können sich nach spannenden Stationen wie beispielsweise Zielspritzen mit der Feuerspritze, Radfahrwettbewerb und Gefahrenstoffpuzzle über viel Know-How für den...

  • 10.05.19
Leute
Leuchtende Gestalten verzauberten die Besucher.
32 Bilder

Gmünd
Die Blockheide leuchtet wieder

Zum zweiten Mal findet in der Blockheide zwei Wochenenden lang ein farbenfrohes Spektakel statt. GMÜND (mm). Leuchtende und leider auch regenfeuchte Augen bekamen bei der Eröffnung der zweiten Ausgabe von "Blockheide leuchtet" nicht nur die beiden Initiatoren Leo Bettinelli und Nina Fountedakis. Trotz bescheidener Witterung ließen sich unzählige Besucher von den Lichtinstallationen Bettinellis und seiner Helfer verzaubern. Wobei ja alles harmlos anfing: "Vor acht Jahren sah ich in Barcelona...

  • 03.05.19
FreizeitBezahlte Anzeige
Die KlangKasten Band gibt alles
4 Bilder

Klangkasten
Orchestermusik setzt KlangKasten-Produktion #Reality in Szene (+Video!)

Die Klangkasten-Produktion #Reality will dieses Jahr mit eigenen Songs überzeugen.  KASTEN. Seit nunmehr 6 Jahren leitet Lorenz Spritzendorfer das KlangKasten Orchester und auch schon in den Jahren zuvor war der Profimusiker mit Leib und Seele Teil der Band. Für seine Arbeit ist Lorenz weit über die Grenzen Österreichs bekannt und schreibt für zahlreiche bekannte Künstler. Mit viel Gefühl arrangiert er die Nummern für das Orchester und schafft es durch seine fröhliche und professionelle...

  • 03.05.19
  •  1
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.