Sport

Beiträge zum Thema Sport

LokalesBezahlte Anzeige
Unvergessliche Gipfeltouren mit der Familie in der Region Bad Kleinkirchheim erleben
2 Bilder

Bad Kleinkirchheim
Sonnenschein-Momente: Den Sommer in Bad Kleinkirchheim genießen

BAD KLEINKIRCHHEIM. Wer die Vielfalt sucht, ist in der Region Bad Kleinkirchheim genau richtig: Inmitten der sanften Alpinwelt der Kärntner Nockberge warten magische Berg- und Seen-Erlebnisse und persönliche Sonnenschein-Momente auf Schritt und Tritt. Die Region liegt im Herzen Kärntens und bietet Alpine Wellness, unvergessliche Gipfeltouren, ein 750 Kilometer langes, legales Mountainbike-Streckennetz, den höchstgelegenen Golfplatz Kärntens, abwechslungsreiche Wassersportabenteuer und...

  • 25.05.20
SportBezahlte Anzeige
Gewinnen Sie einen Aufenthalt für das ORF Radio Steiermark Laufwochenende vom  3.-5. April 2020!
2 Bilder

Gewinnspiel - ORF Radio Steiermark Lauf
Laufwochenende in Bad Waltersdorf gewinnen

Gewinnen Sie einen Aufenthalt für das ORF Radio Steiermark Laufwochenende vom 3. bis 5. April 2020! Rein in die Laufschuhe und ab nach Bad Waltersdorf. Die fast 1.500 Hobbyläufer dürfen sich heuer auf ein abwechslungsreiches Sportwochenende freuen. Bereits am Freitag, den 3. April gibt es beim „Warm up“ in der Heiltherme Bad Waltersdorf die Möglichkeit sich unter professioneller Anleitung auf den Lauf vorzubereiten. Am Samstag startet mit den Juniormeilen (800m und 1.600m) um 11 Uhr der...

  • 13.02.20
  •  4
Lokales
Das Team des ASKÖ ESV Schrems

ASKÖ Schrems räumte beim Zielbewerb ab
Bezirksmeisterschaften der Stockschützen

In fast allen Kategorien konnte der ASKÖ Schrems den ersten Platz erreichen. SCHREMS. Bei den Bezirksmeisterschaften in Zielbewerb in Zwettl erreichten die beiden Mannschaften von ASKÖ ESV Schrems die Gold- und Silbermedaille. Dritter wurde USC Schweiggers. In der Herrnklasse siegte Meidl Markus USC Grafenschlag vor Prinz Erhard ASÖ ESV Schrems, Bruckner Franz SG Zwettl-Großglobnitz wurde dritter. Die Senioren Klasse dominierte Prinz Erhard ASKÖ ESV Schrems vor Kreuzer Gerhard SG...

  • 10.02.20
Lokales
5 Bilder

Gmünd bekommt Sportmittelschule
Sport stärkt künftig als neuer Schwerpunkt die Vielseitigkeit an Gmünds Schulen

GMÜND (ac). Neben den Schwerpunkten Kreativ und Informatik bietet die Neue Mittelschule Gmünd I ab kommenden Schuljahr den Schwerpunkt Sport an. Ab dem Schuljahr 2020/21 ist sie mit sieben Wochenstunden Sportunterricht die 30. Sportmittelschule in Niederösterreich. Am 19.11. lud NMS Gmünd I Direktor Andreas Tomaschek zur Präsentation der neuen Sportmittelschule ein. Er begrüßt den neuen Schwerpunkt da Sport bzw. Bewegung sich positiv auf den Lernerfolg auswirken. Durch Turnen steigt die...

  • 21.11.19
  •  1
Sport
Jeden Mittwoch powern sich Mamas gemeinsam am Nondorfer Spielplatz aus.

"MamaGo" in Nondorf
Madeleine Stix macht Mamas fit

NONDORF. Bei Madeleine Stix kommen Mamas aus dem Bezirk Gmünd kräftig ins Schwitzen. Im Frühling hat die Psychologiestudentin und junge Mutter das Training "MamaGo" in den Bezirk Gmünd gebracht. Seither trainiert sie jeden Mittwoch von 9:30 bis 10:30 Uhr am Spielplatz von Nondorf in der Gemeinde Hoheneich Mamas und Schwangere. Die Kinder werden dazu einfach mitgenommen. "Viele Mütter, vor allem noch vor Beginn der Betreuung im Kindergarten, sind mit den Kindern in meist relativer Isolation...

  • 03.10.19
  •  1
Sport
10 Bilder

Rasanz und Action auf sechs Beinen
IronDog - die Litschauer Traditionsveranstaltung feiert ihr zehnjähriges Bestehen

Seit dem Jahr 2010 findet jeden September (heuer am 14. und 15.9.) der „IronDog“-Triathlon in Hörmanns bei Litschau statt. Vergleichbare Rennen sind sonst noch kaum zu finden, weshalb Jahr bis zu 200 Mensch-Hund-Teams aus ganz Europa ins nördliche Waldviertel pilgern - und dieses damit auch gleichzeitig als perfekte Urlaubsdestination entdecken. Beim „IronDog“ geht es wie beim hinlänglich bekannten „Ironman“ darum, eine bestimmte Strecke zu schwimmen, anschließend Rad zu fahren und dann eine...

  • 16.09.19
Sport
In Litschau möchte man die Bevölkerung zu mehr Bewegung motivieren.

Litschau
„Spiel-Spaß-Sport Gesundheitstag“ läutet Bewegungsprojekt ein

Der 28. Litschauer Gesundheitstag präsentiert sich mit neuem Namen und neuen Angeboten und dient als Auftaktveranstaltung. LITSCHAU (red). "Bewegung gemeinsam mit Freunden in Litschau - macht Spaß und fit": Unter diesem Motto findet am 28. September am Strandbadgelände Litschau in Kooperation mit dem SPORT.LAND.Niederösterreich der neu entwickelte „Spiel-Spaß-Sport Gesundheitstag“ statt. Der Spaß an der Bewegung steht dabei im Mittelpunkt. Die offizielle Eröffnungsfeier findet um 10 Uhr...

  • 11.09.19
  •  1
Sport
Die Bike.Fit Union Waldviertel sammelt für Familie Goigitzer: Das sind Claudia und Thomas und ihre Söhne Lorenz und Oskar.

Reingers
Radler treten für Oskar in die Pedale

Die Bike.Fit Union Waldviertel möchte einer Familie den Traum vom Sprachausgabegerät erfüllen. REINGERS. Die Mitglieder der Bike.Fit Union Waldviertel mit Sitz in Reingers treten gerne in die Pedale. Können sie damit aber auch noch Gutes bewirken, tun sie das noch lieber: Daher hat der Verein unter Obmann René Hirschmann zu Beginn der aktuellen Radsaison eine Kilometer-Sammelaktion gestartet, um den kleinen Oskar finanziell zu unterstützen. Der dreieinhalbjährige Bub ist der jüngste Sohn...

  • 02.09.19
Sport
Barbara Körner, Leiterin der VHS Heidenreichstein und Susanne Pichler von der Stadtgemeinde Heidereichstein.
2 Bilder

Neue Sportart
Volkshochschule bringt Breakletics nach Heidenreichstein

Die Volkshochschule Heidenreichstein startet mit einem vielseitigen Kursangebot in den Herbst. HEIDENREICHSTEIN (red). Neu im Programm sind Schwimmkurse für Kinder und Erwachsene und viele Kreativworkshops. Aber auch Breakletics, ein trendiges Ganzkörpertraining, bei dem neben der Verbesserung von Koordination, Kraft und Ausdauer auch der Spaß nicht zu kurz kommt. Die Übungen werden dabei im Takt der Musik ausgeführt - denn bei Breakletics handelt es sich um eine Mischung aus...

  • 27.08.19
Sport
Service-Center-Leiter Wolfgang Ebert (NÖGKK), Kursleiter Peter Schmid, Barbara Bichler, Barbara Leidenfrost, Ingrid Honeder, Hildegard Koppensteiner,  Katharina Pichler, Vanessa Beer, Kerstin Müller, Sonja Fellner, Uwe Kolm, Eva Kolm, Elisabeth Pfeiffer, Rita Falk, Lena Falk, Sophi Falk, Adolf Sauschlager, Birgitt Pollak, Claudia Noschiel, Verena Pilz, Alexandra Strondl, Gerhard Zwettler und Patricia Nowak.

„Bewegt im Park“ läuft noch bis 10. September

BEZIRK GMÜND (red). Das kostenlose Sportprogramm "Bewegt im Park“ läuft noch bis 10. September und bietet Trainingseinheiten für jedes Alter und Fitnesslevel. Trainiert wird jeden Dienstag von 17.30 Uhr bis 18.30 Uhr im Gmünder Schlosspark. Treffpunkt ist auf der Wiese hinter dem Palmenhaus. Am Unserfrauer Sportplatz, neben der Volksschule, wird Dienstags von 19.15 Uhr bis 20.15 Uhr gesportelt. Die Kurse können jederzeit spontan und ohne Anmeldung besucht werden. Darüber hinaus gibt es Tipps...

  • 31.07.19
Lokales
Die teilnehmenden Kinder aus der Gemeinde Schrems mit den Helfern und Betreuern der Vereine und des Kindersommerteams

Sommerferien
Schremser Kindersommer ist sportlich gestartet

SCHREMS (red). Der Schremser Kindersommer ist wieder gestartet. Am ersten Nachmittag haben sich die über 40 Kinder sportlich betätigt und konnten einige lustige Stunden mit den Vereinsverantwortlichen und Helfern vom Stockschützenverein ASKÖ ESV Schrems und dem ASV Schrems Sektion Fußball verbringen.

  • 29.07.19
Sport
Drei Bewerbe, drei Medaillen: Franz Haider hat gezeigt was er kann.
2 Bilder

Staatsmeisterschaften der Sehbehinderten
Gold, Silber und Bronze für Franz Haider

ALT-NAGELBERG / INNSBRUCK. Franz Haider aus Alt-Nagelberg ist bei den Staatsmeisterschaften der Blinden und Sehbehinderten zu drei Bewerben angetreten - und mit drei Medaillen nach Hause gefahren. Mit einer Zeit von 28,17 Sekunden ist Haider nun Staatsmeister im 200-Meter-Lauf, mit 13,82 Sekunden Vizestaatsmeister im 100-Meter-Lauf. Im Kugelstoßen ist ihm mit 8,01 Metern eine neue persönliche Bestleistung geglückt, die mit der Bronzemedaille prämiert wurde. "Das ist die Belohnung für mein...

  • 26.07.19
Sport
Sportlandesrätin Petra Bohuslav, WKNÖ Vizepräsident Christian Moser, Ecoplus Geschäftsführer Helmut Miernicki mit den Siegerfirmen in der Kategorie Großunternehmen. Die Mitarbeiter der ELK Fertighaus GmbH haben alle anderen abgehängt.
2 Bilder

Der Schweiß hat sich gelohnt: Gerald Fida und ELK unter aktivsten Firmen

„BEZIRK GMÜND. Drei Monate wurde im Zuge der „NÖ-Firmenchallenge“ gegangen, gelaufen und mit dem Rad gefahren. Von März bis Mai suchte SPORT.LAND.Niederösterreich mit Runtastic und in Kooperation mit der Niederösterreichischen Wirtschaftskammer und ecoplus die aktivsten Firmen Niederösterreichs. Nun stehen die Sieger fest. Unter den Top-Platzierten sind auch zwei Unternehmen aus dem Bezirk Gmünd: Der Schremser Fertighausproduzent ELK hat in der Kategorie Großunternehmen den ersten Platz...

  • 04.07.19
Lokales
Am Foto sind Martina Diesner-Wais, Thomas Miksch, Georg Einzinger, Günter Steindl, Kathrin Kugler, Wolfgang Ebert, Ulrike Königsberger-Ludwig, Katja Preissl, Karl Harrer, Michael Preissl, Christian Binder, Peter Müller, Robert Schmidt und Markus Hobiger.
16 Bilder

Natur-Erlebnistag der NÖGKK trotzte dem Regenwetter

SCHREMS. Die Vorbereitungen für eine Outdoor-Veranstaltung können noch so gut sein, bei Regenwetter fällt alles ins Wasser. "Wir wollten gestern schon die Veranstaltung absagen“, so Wolfgang Ebert, Leiter der Gmünder Gebietskrankenkasse, bei deren Natur-Erlebnistag am Samstag. "Wir haben uns aber dennoch dafür entschieden", fährt er fort. Stattgefunden hat der auf zahlreichen actionversprechenden Stationen ausgelegte Tag am Schremser Vereinsberg. Familie Kuhn ließ sich vom Wetter nicht...

  • 23.06.19
Gesundheit
Zu zweit fällt der Einstieg im Frühling noch leichter.

Endlich joggen
Gut vorbereitet in die Laufsaison

Im Freien ist es nun weder so kalt, dass das Erfrieren droht, noch erdrückt etwaige Hitze die Hobbysportler. Der Frühling eignet sich daher ideal, um in Sachen Joggen so richtig durchzustarten. Wer bislang noch wenig Erfahrung auf den Laufstrecken gesammelt hat, sollte zunächst auf das richtige Werkzeug achten. Eine Investition, die sich lohntLaufschuhe sind oft nicht billig, schonen aber langfristig den Bewegungsapparat. Am Anfang sollte man keinen Höchstleistungen erwarten und Rückschläge...

  • 18.04.19
Sport
Matthias Walkner und Reini Sampl mit dem Catcher Car des Wings for Life World Run 2019
3 Bilder

Wings for Life World Run 2019
Auf der Flucht vor Matthias Walkner im Catcher Car

Zum mittlerweile sechsten Mal werden sich am 05. Mai 2019 zehntausende Menschen weltweit, darunter auch mehr als 15.000 Österreicher, die Laufschuhe schnüren, um für diejenigen zu laufen, die es selbst nicht können. ÖSTERREICH/NIEDERÖSTERREICH. Wenn am 05. Mai um 13:00 Uhr der Startschuss für die Läufer am Wiener Rathausplatz und per Wings for Life World Run App in ganz Österreich fällt, versuchen sie alle dem Catcher Car so lange wie möglich zu entfliehen, das 30 Minuten später...

  • 12.04.19
Sport
Die Lehrkräfte Andreas Krenner, Christine Lehmann, Benjamin Redl und Christian Vajk mit ihren Schützlingen.

Litschauer verbrachten Wintersportwoche am Kreischberg

LITSCHAU (red). „Kreischberg, wir kommen“ lautete das Motto für 27 Schüler der NMS Litschau. Mit moderner Ausrüstung und zeitgemäßer Methodik ermöglichte man den hochmotivierten Schülern das Schilaufen auf hochalpinen Pisten. Es gab tolle Stimmung und Begeisterung in allen Schigruppen. Lustige Spiele und Gesang bei der Abendgestaltung, sowie diverse Vorträge und Videos bildeten weitere Höhepunkte, welche den Schülern als unvergessliches Erlebnis in Erinnerung bleiben werden.

  • 28.03.19
Lokales
Lisa-Marie Böhm und Marketa Molerova.
3 Bilder

So toben sich Gmünds Kinder aus

Im vierten Teil der Serie "Mein Bezirk, meine Familie" widmen wir uns den Freizeitbeschäftigungen unserer Kinder. BEZIRK GMÜND. Sport, Musik und Kultur – der Waldviertler Nachwuchs ist kaum zu bremsen. Laut einer Studie, für die die Bezirksblätter Akonsult beauftragt haben, musizieren unsere Kinder neun Stunden pro Woche. Einen noch größeren Stellenwert in ihrem Leben nimmt der Sport ein: 15 Stunden investieren Waldviertler Kinder wöchentlich in sportliche Aktivitäten. Den Rest...

  • 25.03.19
Lokales
Ab auf die Piste: Beim Weitraer Kunststoff-Spezialisten Asma legt man großen Wert auf gemeinsame sportliche Betätigung.

NÖ-Firmenchallenge
Firma Asma sportelt schon mit

WEITRA/NÖ. Egal ob man gerne geht, läuft oder am liebsten mit dem Fahrrad unterwegs ist, für alle Berufstätigen zählt jetzt wieder jede Minute Bewegung in der freien Natur. Von 1. März bis 31. Mai ermittelt SPORT.LAND.Niederösterreich mithilfe von Runtastic und in Kooperation mit der Wirtschaftskammer NÖ und der ecoplus zum zweiten Mal die aktivsten Firmen Niederösterreichs. Asma motiviert Mitarbeiter Die Kunststoff-Firma Asma aus Weitra, die 140 Menschen beschäftigt, ist bereits top...

  • 11.03.19
SportBezahlte Anzeige
Gewinnen Sie einen Aufenthalt für den ORF Radio Steiermark Lauf am 6. April 2019!
3 Bilder

Bad Waltersdorf läuft
Drei Startplätze für den ORF-Radio-Steiermark-Lauf gewinnen!

Seit 17 Jahren lockt der ORF-Radio-Steiermark-Lauf jährlich an die 1.500 Teilnehmer/innen in die 2-Thermenregion Bad Waltersdorf. Der beliebte Volkslauf bietet Bewerbe für alle Altersklassen von der H2O-Juniormeile, über den Einsteigerlauf bis hin zum Halbmarathon an. Alle Laufbewerbe werden erstmalig auf der AIMS vermessenen Strecke ausgetragen. Jede(r) Teilnehmer(in) erhält ein attraktives Startpaket mit Thermeneintritt, Laufshirt, Getränken, Gutscheinen uvm.. Die neue Nordic-Walking- und...

  • 31.01.19
  •  3
Sport

Gmünder Oldie E- Biker radelten 27.131 Kilometer

GMÜND. 27.131 Kilometer haben die Mitglieder der Gmünder Oldie E- Biker in diesem Jahr zurückgelegt. "Damit wir fit bleiben im Alter", schmunzelt "Rudelführer" Herbert Gall. Gefeiert wurde die Saisonbilanz 2018 bei Bernhard Strohmeier im Restaurant Sole Felsen Bad. Den Oldie E- Bikern gehören neben Herbert Gall noch Karl Franz, Josef Quast, Otto Lembacher, Günther Langegger, Charly Graner, Karl Haumer, Franz Steininger und Franz Schindler an.

  • 03.12.18
Sport

DDR (Die-Dienstags-Radler) Jahresabschlussfeier
DDR (Die-Dienstags-Radler) Jahresabschlussfeier

DDR (Die-Dienstags-Radler) Jahresabschlussfeier In der Kantine des SV Hoheneich veranstalteten die Radfreunde der Dienstags-Radler (DDR) ihre heurige Jahresabschluss Feier. Chefkoordinator Peleska bedankte sich bei den teilnehmenden Radlern und auch bei deren Gattinnen für das Verständnis für die zeitweilige Abwesenheit ihres Partners. Einige Daten: 35 Ausfahrten 1.470 zurückgelegte km Höchstteilnehmerzahl: 16 Fahrer Abgesehen...

  • 21.11.18
Sport
Frau Ebenschweiger, Monika Glaser (Schriftführer Stv der Fitness Union Waldviertel), Marina Weissensteiner (Präsidentin, Schriftführerin und Trainerin der Fitness Union Waldviertel) sowie Günter Ebenschweiger, Initiator des Präventionskongresses und der Preisverleihung in Graz
2 Bilder

Fitness Union Waldviertel auf Erfolgskurs

EICHBERG. Die Fitness Union Waldviertel aus Eichberg wurde für den Österreichischen Präventionspreis 2018 nominiert und erreichte im Zuge des Präventionskongresses in Graz in der Kategorie „Engagement zeigen“ den dritten Platz. Der Erfolg gibt dem Sportverein und Präsidentin Marina Weissensteiner recht: "Es freut uns, dass das Eltern Kind Turnen in Unserfrau sehr gut angenommen wird. Wir haben zum momentanen Zeitpunkt 528 Mitglieder, davon 245 Kinder von eineinhalb bis siebzehn Jahren. Unser...

  • 20.11.18
Sport
<f>Leo, Max</f>, ihr Papa René Hirschmann und Erich Mader haben mit den Bezirksblättern Gmünd den Strecken-Test gemacht.
34 Bilder

Reingers
Neuer "Pumptrack" im Test

In Reingers gibt es ein neues Freizeitangebot, für alles, was rollt. Die Bezirksblätter haben's ausprobiert. REINGERS. "Körpergewicht wegnehmen, Hüfte nach vorne schieben und Schwung mitnehmen", erklärt René Hirschmann, Obmann des Vereins Bike.Fit Union Waldviertel, die richtige Technik. Dann schwingt er sich auf sein Mountainbike, genau wie seine beiden Söhne Leo und Max und Kassier Erich Mader, und fährt in den nagelneuen, frei zugänglichen Pumptrack im Freizeitzentrum Reingers ein. Ein...

  • 31.10.18
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.