Krems - Sport

Beiträge zur Rubrik Sport

3

Sportklettern – Bouldern
Simon Tauber gehört zu den Top 5 von Österreich

Vergangenes Wochenende fanden die Österreichischen Meisterschaften U12/U14 im Bouldern in der Boulderhalle „Kraftwerk“ in Herzogenburg statt. SENFTENBERG/ HERZOGENBURG. Strenge Organisationsmaßnahmen ermöglichten knapp 100 TeilnehmerInnen den heiß ersehnten Start nach einer viel zu langen Wettkampfpause. In der Klasse U14 männlich, mit 29 Startern dem größten Starterfeld an diesem Wochenende, konnte sich Simon Tauber zu Beginn nur haarscharf für den hart umkämpften Finaleinzug der besten 10...

  • Krems
  • Simone Göls
Elena Kellner, Veronika Henning und Sofia Tauber
4

Krems
Sportakrobaten nahmen erfolgreich an Meisterschaften teil

Die Steirischen Meisterschaften fanden für die Kremser Spitzensportlerinnen am 1. und 2. Mai unter strenger Einhaltung der Coronamaßnahmen in Graz statt. KREMS. Die Jugendklasse lag am Samstag im Focus des Wettkampfes. Tolle Platzierungen konnten die Atlethinnen erreichen. Bei den Damenpaaren durften sich Livia Haizinger und Malou Rosifka über den 3. Platz freuen. Der 4. Platz ging an Lea Müllner und Antonia Leithner. Elena Zaiß und Milena Haag belegten den 7. Platz. Auch die Damengruppen...

  • Krems
  • Doris Necker
Der NÖFV-Vorstand fasste diese Woche wichtige Beschlüsse für das kommende Spieljahr 2021/22.

Fußball in NÖ
Gut vorbereitet für die kommende Saison

Der NÖFV-Vorstand fasste diese Woche wichtige Beschlüsse für das kommende Spieljahr 2021/22. Die Themenfelder reichten dabei vom Terminrahmen oder der Abwicklung des NÖ-Cups bis hin zur Anzahl der Eigenbau- und Wechselspieler. NÖ. Nach der Saison ist bekanntlich vor der Saison – das gilt auch nach einem vorzeitig abgebrochenen Spieljahr. Aus diesem Grund ist der Niederösterreichische Fußballverband bestrebt, den Vereinen so rasch als möglich Planungssicherheit für das bevorstehende Spieljahr zu...

  • Niederösterreich
  • Karin Zeiler
Kremser Schiklubbeim virtuellem Charity Run.
2

Sport
Kremser Schiklub startet bei "Laufen gegen Krebs“

Kremser Schiklub gibt starkes Lebenszeichen und startet bei virtuellem Charity Run. KREMS. Der Kremser Schiklub war in der bisherigen Coronazeit nicht untätig und trotz der Absagen der diversen Winterklubausfahrten wurden online-Fitnesseinheiten und Freiluftaktivitäten angeboten. Teilnehmer machen gerne mit Aus diesem Grund fiel es der „Nordic-Walking-Gruppe“ und einigen Läufern des Klubs nicht schwer, am „Virtuellen Charity Run – Laufen gegen Krebs“ (2021 erstmals für Frauen und Männer)...

  • Krems
  • Doris Necker
Wings for Life World Run

Sport
Sportunion-Vereine laufen für den guten Zweck

Im Rahmen einer Team-Challenge beim Wings for Life World Run am 9. Mai 2021 wird der Dachverband mit zahlreichen Sportvereinen aus dem ganzen Land vertreten sein. BEZIRK KREMS. Laut Bundesregierung soll der Vereinssport am 19. Mai ein Comeback erleben. Vorab starten bereits einige Sportvereine am 9. Mai für den guten Zweck durch, welche dank der Sportunion bei einer eigenen Team-Challenge teilnehmen können – die im Rahmen des Wings for Life World Runs stattfindet. Wie 2020 wird der innovative...

  • Krems
  • Doris Necker
Sportlandesrat Jochen Danninger: "Corona-Krise: Über 3 Millionen Euro an Sofortmitteln für den Sport – Wie bereits 2020 zahlt das Land Niederösterreich Sportförderungen sofort aus!“
Aktion 2

Sportförderungen
Über 3 Millionen Euro werden ausbezahlt

Schnelle und unbürokratische Hilfe: Wie bereits 2020 zahlt das Land Niederösterreich Sportförderungen sofort aus. Sportlandesrat Jochen Danninger: „Wir wollen verlässlicher Partner bleiben! Verbände, Vereine, Veranstalter, Sportlerinnen und Sportler bekommen weiterhin schnelle und unbürokratische Hilfe!“

 NÖ. Über ein Jahr hält die Corona-Pandemie mittlerweile die Welt in Atem. Einer der großen Leidtragenden ist der Sport. Keine Events, kein Meisterschaftsbetrieb und keine Wettkämpfe bedeuten...

  • Niederösterreich
  • Karin Zeiler
Congrats: So sehen Sieger aus: Der 30-jährige US-Amerikaner John Catlin hat die Austrian Golf Open in Atzenbrugg gewonnen.
17

Austrian Golf Open in Atzenbrugg
And the winner is ... US-Amerikaner Catlin, Schwab wird Siebenter

Schönes Spiel am Diamond Country Club: Reportage über den Finaltag des 1 Mio. Euro Turniers in Atzenbrugg. 18:28 Uhr: Beide Golfer spielen Par, Stechen, die V. Abschlag Catlin, Abschlag Kieffer – Wasser; Dropping Zone und geht schon. Oje, Ball konmt zwar auf, läuft aber ins Wasser.  Nochmal Dropping Zone und wieder ins Wasser. Und damit steht der Sieger fest – wir gratulieren dem 30-jährigen US-Amerikaner John Catlin zum Sieg der Austrian Open. "Gewinnen ist immer schön", sagt der Catlin und...

  • Niederösterreich
  • Karin Zeiler
Matthias Schwab startet Aufholjagd und schlägt heute um 12:23 Uhr ab.
3

Austrian Golf Open in Atzenbrugg
Schwab startet Aufholjagd – Daumendrücken angesagt

Am dritten Tag der Austrian Golf Open 2021 im Diamond Country Club spielt Matthias Schwab eine, wie er selber sagt, saubere Runde. Bei guten äußeren Bedingungen gelingen ihm 6 Birdies für eine 66er Runde. Insgesamt liegt er am dritten Tag mit 212 Schlägen 4 unter Par. NÖ. „Es war schon eine sehr ordentliche Runde mit der ich zufrieden bin. Der Start war sehr solide. Ich war nach vier Bahnen drei unter. Ich habe mir dann während der Runde zum Ziel gesetzt, weiter aggressiv zu bleiben und ein...

  • Niederösterreich
  • Karin Zeiler
Canizares führt nach dem ersten Tag
3

Austrian Golf Open in Atzenbrugg
Spanier Alejandro Canizares führt nach dem ersten Tag

Austrian Golf Open – der Spanier Alejandro Canizares führt nach dem ersten Tag • Der Spanier Alejandro Canizares führt mit 5 unter Par das Feld an • Martin Kaymer liegt mit 68 Schlägen auf dem geteilten zweiten Platz • Matthias Schwab mit minus 1 auf Patz 20 ATZENBRUGG / NÖ. Das Wetter war dann doch etwas besser als vorausgesagt. Und auch die Spieler zeigten, dass gute Scores trotz der Kälte möglich sind. Am besten kam der Spanier Alejandro Canizares mit den Bedingungen zurecht. Er benötigte 67...

  • Niederösterreich
  • Karin Zeiler
Der Österreicher Matthias Schwab schlägt ab morgen bei der Austrian Open in Atzenbrugg ab.
2

Austrian Golf Open in Atzenbrugg
Neun Österreicher bei Weltklasse-Turnier dabei

Comeback am Diamond Country Course: Die European Tour findet vom 15. – 18. April in Atzenbrugg statt. Die Austrian Golf Open sind mit einer Million Euro dotiert;  ORF berichtet ab Donnerstag täglich 5fünf Stunden live auf ORF Sport+. ATZENBRUGG / NÖ (pa). Die Austrian Golf Open warten mit dem wohl stärksten Starterfeld seit langer Zeit auf. Der Lokalmatador ist sicherlich Matthias Schwab. International kommen neben dem zweifachen Major-Champion Martin Kaymer aus Deutschland auch ehemalige...

  • Niederösterreich
  • Karin Zeiler
Sportlandesrat Jochen Danninger, Ivona Dadic, Bürgermeister Matthias Stadler
2

Sport.LAND NÖ
Neue Leichtathletik-Halle für NÖs Sportler

Damit Sport-Stars wie Ivona Dadic & Beate Schrott auch künftig zu Höchstformen auflaufen können, wird in St. Pölten anstellt einer Eventarena, eine neue Leichtathletik-Halle gebaut.  NÖ (red.) Heute, am 06. April, dem internationalen Tag des Sports, beschloss die niederösterreichische Landesregierung die Ausführungsfreigabe zur Errichtung einer neuen Leichtathletik-Halle im Sportzentrum Niederösterreich. Baubeginn des – mit Gesamtinvestitionskosten von € 1,825 Mio. – neuen Leuchtturmprojektes...

  • St. Pölten
  • Mariella Datzreiter
Jadranko Stojanovic und die HSG Remus Bärnbach/Köflach starten am Samstag gegen Bregenz Handball in die Qualirunde der spusu LIGA.

HSG Bärnbach/Köflach - Bregenz
Österreichischer Spitzen-Handball: Am Samstag live auf meinbezirk.at

Österreichischer Spitzen-Handball aus der Weststeiermark – den gibt's am Samstag live auf meinbezirk.at! Die WOCHE Steiermark überträgt das Heimspiel der HSG Remus Bärnbach/Köflach gegen Bregenz Handball live aus der Sporthalle Bärnbach. BÄRNBACH/KÖFLACH. In den Sporthallen sind weiterhin keine Zuseher möglich, die WOCHE Steiermark bringt Handball aber zuhause in die Wohnzimmer: Am Samstag übertragen wir das Live-Spiel aus der spusu LIGA zwischen der HSG Remus Bärnbach/Köflach und Bregenz...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Simon Michl
Seit 1. März sind die Strecken im Wienerwald wieder für Mountainbike-Fahrer geöffnet.
2

Mountainbike-Saison
1.350km für die Mountainbiker im Wienerwald

Nach der viermonatigen Winterruhe sind die Wienerwald Mountainbike-Strecken und Trails ab 1. März wieder offiziell befahrbar. Auf dem auf 1.350 Kilometer erweiterten Streckennetz darf wieder in die Pedale getreten werden. WIENERWALD/NÖ (red.) Die flächendeckende Beschilderung mit rund 6.000 Wegweisern und die zusätzlichen Übersichtstafeln an den Startpunkten dienen als benutzerfreundliche Orientierungshilfe, geben aber auch wichtige Sicherheitsinfos und nützliche Tipps zu den Biketouren.   „Ich...

  • St. Pölten
  • Mariella Datzreiter
Elias Eischer, Matti Pinter, Simon Grasberger

Österreichischer Meisterschaft
Elias Eischer holt sich die Silbermedaille

Bei der Österreichischen Meisterschaft im Biathlon Einzelwettkampf zeigte Elias Eischer aus St. Leonhard am Hornerwald seine Leistung.. LEONHARD/ HW. Unter strengen Covid Maßnahmen lud die Union Windischgarsten die besten Nachwuchs Biathleten zur österreichischen Meisterschaft im Einzelwettkampf und Massenstart sowie am Sonntag zu zwei AustriaCup Sprintwettkämpfe in die Biathlonarena nach Rosenau am Hengstpaß. Für Niederösterreich gingen bei den Kleinkaliber Rennen Liv Grete Stocker (SV Hohe...

  • Krems
  • Doris Necker
Radfahrer Gerald Leutgeb und Urologe Christian Fürst starteten zum privaten Silvesterlauf.

Stadt Krems
Silvesterlauf zu zweit in Krems

KREMS. Der Kremser Silvesterlauf musste 2020 coronabedingt abgesagt werden. Deshalb absolvierten der Steiner Radfahrer Gerald Leutgeb und der Urologe Christian Fürst bei strahlendem Sonnenschein ihren privaten Lauf. Acht Kilometer Die beiden starteten bei der Sporthalle Krems und liefen entlang des Treppelweges an der Donau bis zum Kremser Hafen und wieder zurück. In Summe legten sie rund acht Kilometer in 46 Minuten zurück.

  • Krems
  • Doris Necker
Martin Scherb ist ab 2021 Gesamtleiter der Talenteförderung (LAZ, AKA, P12) des ÖFB.
3

St. Pölten
Martin Scherb leitet die Talenteförderung beim ÖFB

Paukenschlag beim ÖFB: Martin Scherb (51) übernimmt neue Funktion. Was er auf den Weg bringen muss, was sein größter Erfolg war und wie er entspannen kann, verrät er gegenüber den Bezirksblättern. ZENTRALRAUM / NÖ. Manche können es schon gar nicht mehr erwarten, dass das Jahr 2021 endlich startet. So auch Martin Scherb, der eine neue Funktion übernehmen wird. Der 51-jährige wird nämlich künftig als Gesamtleiter der Talenteförderung (LAZ, AKA, P12) des ÖFB fungieren – darüber informiert die ÖFB...

  • St. Pölten
  • Karin Zeiler
Die Noch-Obfrau der Union Volleyball Waldviertel im Abschiedsinterview mit Redakteur Bernhard Schabauer.

Jahresrückblick Mai 2020
Abschiedsinterview von Silvia Atteneder: "Hatten einen Lauf"

Die Obfrau und Präsidentin der Union Volleyball Waldviertel nimmt nach 25 Jahren an der Spitze Abschied. ZWETTL. Zielstrebig, ehrgeizig, energisch, exakt, freundlich, detailreich, fürsorglich – die Liste der positiven Eigenschaften von Silvia Atteneder, Obfrau und Präsidentin des Volleyballvereins Union Raiffeisen Waldviertel, ließe sich endlos fortsetzen. Sie hat in ihrer Zeit den Dorfverein in höchste heimische und internationale Volleyball-Sphären geführt. Doch nun ist für sie Zeit, das...

  • Zwettl
  • Bernhard Schabauer
Motorsportler Alfred Fries, FiA Präsident Jean Todt u. Karin Fries

Motorsport
Alfred Fries hat große Pläne für 2021

Der Imbacher Alfred Fries war einst Schüler der Walter Lechner Racing School und schnellster Fahrer des Jahres war. IMBACH. "Walter Lechner Senior starb vor kurzem. Das stimmt mich persönlich sehr traurig, da ich von ihm zu Beginn meiner Motorsport– Karriere viele Tipps mit auf meinen Weg bekommen habe. Lechner hätte mit mir, aufgrund meines Könnens in meiner Rennkarriere in Formel Rennautos viel vorgehabt", berichtet der Motorsportler Alfred Fries aus Imbach. So war in England mit einem...

  • Krems
  • Doris Necker
Jetzt schon für die Schneeschuhwanderung anmelden.

Großreinprechts
Schneeschuhwanderung sobald die Schneelage es zulässt

Helmut Preiser plant eine Schneeschuhwandertag in Großreinprechts – sobald es die Schneelage zulässt und es die Sicherheitsmaßnahmen der Coronakrise erlauben. Das Datum wird kurzfristig festgelegt, weil wir ja eine entsprechende Schneelage benötigen. Wir ersuchen daher bereits jetzt um Anmeldung mit Namen, Telefonnummer oder e-mail, damit wir Ihnen den genauen Termin kurzfristig mitteilen können. Es wird dies ein Sonntag sein, mit Start um 13 Uhr vom Landgasthaus Preiser. Nach der Rückkehr...

  • Krems
  • Doris Necker
 Matteo Kissler, Johannes Samek, Kranner David, Moser Mathias errudern im Doppelvierer Gold!

Niederösterreich, Wien
Steiner Ruder Club gewinnt bei Landesmeisterschaften

Lange Zeit war nicht klar, ob 2020 überhaupt Wettbewerbe im Rudern auf Grund der Corona-Pandemie ausgetragen werden können. 2020 fielen voronabedingt viele Bewerbe aus. Umso glücklicher sind die Steiner Ruderer über die W KREMS. Einige wenige Regatten fanden kurz vor dem Lockdown statt.  Dazu zählten die Ruder-Landesmeisterschaften die traditionsgemäß für Niederösterreich und Wien gemeinsam auf der Alten Donau in Wien ausgetragen werden. Starker Wind machte allen Athletinnen und Athleten zu...

  • Krems
  • Doris Necker
Jedes Jahr starten die Läufer am Dreifaltigkeitsplatz – heuer coronabedingt nicht.

Sport
Kremser Silvesterlauf 2020 fällt coronabedingt aus

KREMS. Auf Grund der aktuellen Corona-Pandemie hat sich die Organisationsleitung des TRV Krems in Abstimmung mit den Verantwortlichen von Stadt sowie Sponsoren (Raiffeisenbank Krems und Hervis Sports) entschlossen, den 40. Raiffeisenbank Krems Silvesterlauf auf den 31. Dezember 2021 zu verschieben. Kaum planbar Nicht nur die Unwägbarkeiten bei der Erstellung eines Präventionskonzeptes und eines Ablaufplanes, der trotz kalter Temperaturen den gesetzlichen Bestimmungen entspricht, sowie die immer...

  • Krems
  • Doris Necker
In 12er Gruppen starteten die Läuferinnen.
25

Sport
Das war der Frauenlauf Grafenegg 2020

300 Läuferinnen nahmen trotz Nebel am vergangenen Sonntag am Frauenlauf Grafenegg teil. GRAFENEGG. Die Sicherheit beim Frauenlauf Grafenegg am 25. Oktober stand an oberster Stelle. Dafür sorgte ein Konzept mit getaffelten Läufen und zugewiesenen Sitzplätzen beim Live-Konzert und der Siegerehrung. Die Trainerinnen von Danceplus luden die Läuferinnen zum Aufwärmen ein und mobilisierten von Kopf bis Fuß. Ergebnisse 2020 Nach den Bewerben erhielt jede Läuferin eine Medaille. Die Schnellsten freuten...

  • Krems
  • Doris Necker
Obmann Paul Punzet, Prok. Heinz Döller (Leiter Raika - Privatkunden), Kassierin Dr. Erika Resch

SVR
SV Cardea Rehberg kickt weiterhin unter dem Giebelkreuz

Aus der Region. Für die Region: Im Hinblick auf die vielen Herausforderungen des Jahres 2020 freut man sich in der Raiffeisenbank Krems besonders über bewährte Dinge, die „beim Alten“ bleiben: regionale Partnerschaften. KREMS. Auch 2020 sind Vereinspartnerschaften im Rahmen des Möglichen gelebt worden und die langjährige Zusammenarbeit mit dem SV Cardea Rehberg konnte sogar auf neue Beine gestellt werden. Am 22. Oktober 2020 wurde mit der Vertragsunterschrift im Rechpergstadion das...

  • Krems
  • Simone Göls
Übergabe: Rupert Strasser und Gert Kuntner

Sport
Union Sportfliegerclub Krems begrüßt neuen Obmann

Nach 16 Jahren als Obmann des Union Sportfliegerclub Krems hat Gert Kuntner die Führung an Rupert Strasser übergeben. KREMS. Als Obmann hat Gert Kuntner sich stetig um ein gutes Miteinander bemüht und so in den vergangenen 16 Jahren viel für den Flugplatz Krems geleistet. Es wurde etwa das neue „Sky Office“ mit Hangar errichtet, das zwei Flugschulen, der Sky Flight Academy und der Rotorsky, dem Helikopter Tours Austria und dem Jump Club Krems eine neue Heimat bietet. Der Standort Flugplatz...

  • Krems
  • Doris Necker

Sport aus Österreich

Gemeinsam sicher trainieren: Fitnessstudios werben um ihre Gäste.
2

Öffnung am 19. Mai
Warum Fitnessstudios gerade jetzt so wichtig sind

Anlässlich der Wiedereröffnung am 19. Mai starten Österreichs Fitnessbetriebe die gemeinsame Kampagne open-fitness. Begleitet durch das gleichlautende Informations- und Wissensportal „open-fitness.at“ soll ein breites öffentliches Bewusstsein für die große Bedeutung von Fitness und sportlicher Aktivität gesetzt werden. ÖSTERREICH. Die österreichischen Fitnessbetriebe laden herzlich dazu ein, ab 19. Mai wieder gemeinsam in den Studios zu trainieren. Gemeinsames Training in den Fitnessstudios...

  • Maria Jelenko-Benedikt
Fußball vor leeren Zuschauerrängen ist seit fast einem halben Jahr Realität. Das Saisonfinale kann nun doch mit Zuschauern stattfinden, teilte die Bundesliga mit.

Tipico Bundesliga & 2. Liga
Saisonfinale findet mit Zuschauern statt

Die Bundesliga teilte am Montag mit, dass in der letzten Runde der ersten Spielklasse (21./22. Mai) und der 2. Liga (23. Mai), den Spielen im Europacup-Play-off und einer möglichen Relegation Zuschauer zugelassen werden. ÖSTERREICH. Gästefans werden – analog zur Vorgehensweise im Herbst – vorübergehend noch nicht zugelassen. "Die Rahmenbedingungen wurden seitens der Bundesregierung mit max. 3.000 Zuschauern bzw. max. 50 Prozent des Fassungsvermögens angekündigt. Weiters sollen eine...

  • Julia Schmidbaur
Salzburg gewinnt 3:0 gegen Rapid Wien.
2

Fussball
Red Bull Salzburg gewinnt 3:0 gegen Rapid

Der Bundesliga-Schlager ist entschieden, Red Bull Salzburg gewinnt 3:0 gegen Rapid Wien. Die Bullen sind damit dem Fußball-Meistertitels einen Schritt näher gekommen. ÖSTERREICH. Die Torschützen bei den Bullen waren Andre Ramalho (36.) und Karim Adeyemi (93., 95.). Ramalho traf in der 36. Minute, Karim Adeyemi zwei Mal in der 93. Minute und knapp darauf noch einmal in der 95 Minute. Mit dem 3:0-Auswärtssieg liegen die „Bullen“ acht Runden vor dem Ende der Meistergruppe sieben Punkte vor dem...

  • Anna Richter-Trummer
Eva-Maria Brem gab ihren Rücktritt bekannt. Hier bei einem Besuch des Sportlerehrungs 2019 in Münster.

Saison verlief nicht nach Wunsch
ÖSV-Ass Eva Maria Brem erklärte Rücktritt

Die Riesentorlauf-Weltcupsiegerin von 2016 hat ihren Rücktritt via Social Media am Ostersonntag im Alter von 32 Jahren bekanntgegeben. ÖSTERREICH. Ihre größten Erfolge feierte die Tirolerin in der Saison 2015/16, in der sie auch die kleine Kristallkugel holte und dafür zur Österreichs Sportlerin des Jahres 2016 gewählt wurde. Danach wurde Brem von schweren Verletzungen zurückgeworfen, auch die unlängst zu Ende gegangene Saison verlief nicht nach Wunsch. Brem: Saison verlief nicht nach WunschIm...

  • Adrian Langer

Beiträge zu Sport aus

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.