Bild

Nachrichten - Mistelbach

Lokales

Gemeinsam Lesen
Zuagroaste & Doblibane lesen für Hiesige & Eigsessane

Die Bücherei Lesetreffpunkt Schleinbach machte ihrem Namen alle Ehre und veranstaltete einen Abend unter dem Motto „Gemeinsam Lesen“. Was passiert, wenn der Bibliothekar Franz Köstler die Idee dazu hat und sich 11 „zuagraste“ Bürger unserer Gemeinde bereit erklären mitzumachen, vor das Publikum zu treten und uns Einblicke in deren gebürtige Mundarten, Jargons, Idiome und Spracheigentümlichkeit zu gewähren - und das auf höchst charmante und humoristische Art und Weise? Das Publikum, darunter...

  • 21.10.18

200-Meter Gams-Cup beim Schützenverein-Mistelbach!
Großangelegte Jagd auf Gämse in Mistelbach!

Mistelbach:          Am vergangenen Wochenende fand beim Schützenverein-Mistelbach in Zusammenarbeit mit dem Jagdportal NÖ sowie der Firma Jagd-Zimmermann-Nachfolge-Ges.m.b.H. neuerlich ein 200-Meter-Übungs-, Test- und Bewerb-Schießen statt. Zahlreiche Jäger, Sport- und Ordonnanz-Schützen aus ganz Niederösterreich und Wien kamen nach Mistelbach, um zu trainieren, zu testen und am Bewerb teilzunehmen. Für die Teilnahme am 200m-Gamscup war der Besitz einer gültigen Jagdkarte Voraussetzung....

  • 21.10.18
Vizebürgermeister Christian Balon, Bibliotheksleiterin
Beatrice Hrusa und Autor Gerhard Loibelsberger

Lesefestival
Lesung aus dem Kriegswinter 1916

MISTELBACH. Die Stadtbibliothek lud anlässlich des größten Lesefestival des Landes, „Österreich liest. Treffpunkt Bibliothek“ den Wiener Autor Gerhard Loibelsberger ein. Dieser ist bekannt geworden durch seine historische Krimiserie rund um den genussfreudigen und gemütlichen Inspektor Nechyba, der Anfang des 20. Jahrhunderts Kriminalfälle in Wien aufklärt. Aus dieser sechsbändigen Serie stellte Gerhard Loibelsberger „Der Henker von Wien“ vor. Im Kriegswinter des Jahres 1916 herrscht...

  • 19.10.18
2 Bilder

Bauprojekte
Neubau: Es wird gebaut

NEUBAU. In Neubau wurde die straßenseitige Mauer des Friedhofes erneuert. Dies war erforderlich, da die alte schon baufällig geworden war. Die Arbeiten wurde von den Bauhofmitarbeitern der Marktgemeinde durchgeführt, somit musste nur das Material angekauft werden. Es wurde auch die Grünschnittablage teilweise erneuert. Die Bestattung Pernold aus Mistelbach hat eine „Anschlagtafel“ zur Verfügung gestellt. „Ich bedanke mich bei meinen Mitarbeitern für die tolle Leistung und darf mich bei Johann...

  • 19.10.18

Straßenbau
Arbeiten in Franz R. Kunz Straße beendet

LADENDORF. Im Sommer 2018 hatten die Arbeiten für die neue Siedlung in der Franz R. Kunz Straße begonnen und diese sind nun abgeschlossen. Ein Regenwasser und Schmutzwasserkanal, Stromversorgung, Wasser und Glasfaserleerverrohung wurden in die neue Straße verlegt. Auch das Kabel für die Überlandleitung der EVN fand Platz in der neuen Straße. „Ich freue mich sehr, dass die ersten schon mit dem Bauen begonnen haben und die neue Siedlung Gestalt annimmt.“ so Bürgermeister Thomas Ludwig. Alle 20...

  • 19.10.18
34 Bilder

150 Jahre Bezirkshauptmannschaft

Die Bezirkshauptmannschaften in Niederösterreich zählen zu den ältesten und bekanntesten Einrichtungen der öffentlichen Verwaltung. Sie feiern heuer ihr 150-jähriges Bestehen. Auch die BH in Mistelbach lud unter dem Motto "Tag der Sicherheit" zum Tag der offenen Tür ein. In den Räumlichkeiten im Erdgeschoss  des Amtsgebäudes wurde an diesem Tag allen Besuchern das Spektrum der Aufgabengebiete der Bezirksverwaltungsbehörde vorgestellt. Im Rahmen des "Tages der Sicherheit" bestand auch die...

  • 19.10.18

Politik

Wirtschaftsministerin Schramböck: "Niemand braucht für die Kurse ein Vowissen."

Fortbildung
Internetworkshops für Senioren in allen Bezirken

Ab dem kommendem Jahr soll es jede Woche in jedem Bezirk in Österreich einen Internet-Workshop für Senioren geben. Das kündigt Wirtschaftsministerin Margarete Schramböck an. Unter dem Motto "fit4internet" soll den Senioren dabei digitales Basiswissen vermittelt werden. Die Workshops sind gratis Die Kurse richten sich vor allem an die Generation 60 plus. Die Workshops sollen gratis angeboten werden und es den Teilnehmern ermöglichen, den Smartphone-Führerschein zu machen. Laut einer im...

  • 18.10.18
Beim Weinviertel-Treffen: Marianne Rickl-List, René Lobner, Johanna Mikl-Leitner und Angela Baumgartner.

Das Weinviertel in Zahlen
Mikl-Leitner auf "Wir miteinander Tour"

WEINVIERTEL. "Arbeit haben und Arbeit schaffen ist eines der wichtigsten Dinge für die Menschen." Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner präsentierte gestern, Montag, die aktuellen Daten aus dem Weinviertel. Am Arbeitsmarkt gelang der "Turn around", nach Jahren mit steigender Arbeitslosigkeit ist diese wieder im Sinken, zugleich steigt die Beschäftigung. 132.370 Beschäftigte pro Monat wurden im Weinviertel registriert, das Land investierte 3,6 Millionen Euro in Arbeitsmarkt-Initiativen. Mit der...

  • 16.10.18

Don't Smoke Volksbegehren
12 Prozent wollen rauchfreie Gastronomie

BEZIRK MISTELBACH. Walter Kruspel, Betreiber des Mistelbacher Traditionscafés Harlekin, entschloss sich selbst mit 1. Mai sein gesamtes Lokal auf rauchfrei umzugestalten. Der ehemalige passionierte Raucher richtete den Tabakkonsumenten in einem Freiraum ein nettes Platzerl ein. Trotzdem kehrten ihm einige Stammgäste den Rücken zu. "Es gibt zehn Personen, die früher oft da waren und jetzt nicht mehr kommen", weiß Kruspel. Dafür kommen andere. "Die Gäste und Konsumstruktur hat sich verändert",...

  • 16.10.18
Einst ein Team, heute auf unterschiedlichen Seiten: Landtagsabgeordneter Kurt Hackl und Bürgermeisterin Anna Steindl.

Veranstaltungssaal Wolkersdorf
Putsch gegen Wolkersdorfs Bürgermeisterin

WOLKERSDORF. "Weiß heißt nein." Mit dieser überparteilichen Initiative ruft die Wolkersdorfer Opposition die Bevölkerung dazu auf die Volksbefragung über den Standort des künftigen Veranstaltungszentrums zu boykottieren.  Doch die Opposition steht nicht allein da: namhafte ÖVP Mitglieder, wie Landtagsabgeordneter und ehemaliger Vizebürgermeister Kurt Hackl sowie die Gemeinderäte Roland Gube (Ausschussvorsitzender für Finanzen), Dominik Litzka und Johannes Rinnhofer stellen sich gegen die...

  • 12.10.18
Seniorenbund-Obfrau Susanne Pospischil, Herr Steiner und Frau Salzer von Senior Smart Digital und Stadträtin Kristina Mandl mit den TeilnehmerInnen
2 Bilder

Seniorenbund Gerasdorf
Smartphone-Know-How und Sicherheit für die Generation 50+

GERASDORF. Stadträtin Kristina Mandl und Seniorenbund-Obfrau Susanne Pospischil luden gemeinsam mit dem Start-Up Senior Smart Digital zum Workshop "Computer und Co trifft den Alltag" und 16 GerasdorferInnen folgten der Einladung. Den TeilnehmerInnen wurden Tipps und Tricks im Umgang mit Laptop, Smartphone und Tablet gezeigt und es wurde auf die Gefahren im Internet hingewiesen. Weiters konnten die SeniorInnen „Einzelprobleme“ rund um Updates, Apps, Einstellungen, usw. ansprechen und gemeinsam...

  • 10.10.18

Veranstaltungshalle
Mit:uns prescht vor: Unser Entwurf für Pfarrsaal 2.0

WOLKERSDORF. Untätigkeit kann man den Wolkersdorfern wahrlich nicht vorwerfen. Am 21. Oktober will Bürgermeisterin Anna Steindl das Volk befragen, welcher der drei Standorte für den Veranstaltungssaal gewählt werden soll. In einer zwölfseitigen Broschüre werden die Wolkersdorfer über Vor- und Nachteile der Standorte und das Anforderungsprofil an den Saal sowie über den Verlauf der Befragung informiert, die Anna Steindl für sich als verbindlich ansieht. Einspruch Gegen diese Volksbefragung...

  • 09.10.18

Sport

Gewinner der NÖ Landesmeisterschaft Standard, S-Klasse. 
Ekaterina Prozorova und Vasily Kirin.
27 Bilder

Turniertanzsport
Zwei Tage Tanz in der Thayalandhalle

LAA/THAYA (rc). Wer den Weg in die Thayalandhalle angetreten hat, oder vielleicht gar aus der Region bei diesem Zweitagesturnier zu Besuch war, kam auf seine Kosten. Nach der Österreichischen Meisterschaft Standard für die Unterklassen, wurde tags darauf die Niederösterreichisches Landesmeisterschaft in Standard ausgetragen. Man konnte an diesen zwei Tagen gut beobachten, wie lange es vom Einstiegsturniertänzer über mehrere Klassen und Jahre hinweg, in die Sonderklasse dauert. Man erkennt,...

  • 21.10.18
Die vermutlich jüngste Damenmannschaft der Liga
3 Bilder

Kennen Sie eine Fußballmannschaft mit einem Durchschnittsalter von 17,6?
Verjüngung einer jungen Mannschaft

PAASDORF (ega) "Die Mädchen trainieren wirklich hart, sind engagiert und kommen während der Spielsaison zwei Mal pro Woche zum Training. Fünf Wochen vor dem Saisonstart kommt noch  eine dritte Trainingseinheit, ein reines Lauftraining, dazu, das hat sich sehr bewährt", schwärmt Trainerin Manuela Kurzweil, seit 2017 "Wiedereinsteigerin" beim Damenteam der Spielergemeinschaft Paasdorf/Atzelsdorf im Duo mit Thomas Moser. Trotzdem ist heuer der Wurm drin. Petra Fuchs steht heuer nicht mehr zur...

  • 19.10.18
Amelie Schacher und ihr Tanzpartner Lukas Zettl, Junioren II D
6 Bilder

Turniertanzsport
Zweimal GOLD für den Bezirk Mistelbach

DEUTSCH-WAGRAM (rc). Der UTSS Titan Deutsch-Wagram feiert sein Debüt als Turnierveranstalter. Auch wenn es vielleicht „nur“ ein Bewertungsturnier war, Bürgermeister Friedrich Quirgst und Landtagsabgeordneter Dieter Dorner ließ es sich nicht nehmen, von Beginn an dabei zu sein. Elena Schacher und ihr Tanzpartner Kevin Vetchy, hängen in der Klasse Junioren I D, souverän sechs Paare ab. Amelie Schacher lässt mit ihrem Tanzpartner Lukas Zettl in der Klasse Junioren II D auch keinen Zweifel offen,...

  • 14.10.18
Fuchs Florian, Höß Yannick, Cerny Immanuel, Withalm Bernd, Pühringer Harald, Geroldinger Lorenz, Stohl Fabiann, Huthmann Jan.

U18-Nationalteam mit 3 Niederösterreichern besiegt die Schweiz im Testspiel beim Jugend- Europa-Pokal mit 2:0

Im Rahmen des Jugend Europa Pokales wo Niederösterreich mit 3 Mannschaften (U14 männlich, U18 weiblich und U18 männlich) erfolgreich mitspielte, wurden auch zwei U18-Länderspiele der Männer am Samstag, 6.10.2018 ausgetragen. Vor 400 Zusehern setzt sich im ersten Spiel Deutschland gegen die Schweiz mit 2:0 durch. Im zweiten Spiel legt Österreich dann nach und besiegt die Schweizer Eidgenossen ebenfalls klar mit 2:0. Teamchef Harald Pühringer aus Oberösterreich nominiert für den...

  • 12.10.18

Die U13 des FC spusu Mistelbach zu Gast in Traiskirchen beim VW Junior Masters

Am 29. und 30. September fand das Regionalausscheidungsturnier Ost des VW Junior Masters, einem bundesweiten U13-Turnier, in Traiskirchen statt. Die U13 des FC spusu Mistelbach durfte am ersten Spieltag ran und schaffte es in die Finalphase. In der Vorrunde blieben die Bezirkshauptstädter ungeschlagen und konnten sogar dem Bundesligisten Hartberg ein 0:0 abverlangen. Aufgrund der schlechteren Tordifferenz reichte es aber nur für den 2. Gruppenplatz. In der Zwischenrunde siegten die Jungs des...

  • 11.10.18
Alle SpielerInnen mit Trainer & Delegationsleiter.
2 Bilder

Faustball
Europapokal: Bronze für Niederösterreichs U 14 Faustballer

NIEERÖSTERREICH/SCHWEIZ. Letztlich schaute der sensationelle dreitte Platz für die Niederösterreich-Auswahl im Faustball Heraus. Ein ganzer Reisebus mit SpieleInnen aus Kottingbrunn, Drösing, Neusiedl/Zaya, Wolkersdorf, Himberg, Laa/Thaya und vielen Fans samt Delegationsleiter NÖ Faustballpräsident Friedrich Fuchs sind in die Schweiz mitgereist Spannende Spiele In dem starken Feld war eine tolle technische und spielerische Leistung aller NÖ SpielerInnen gefragt. Nach der Vorrunde lag die...

  • 09.10.18

Wirtschaft

4 Bilder

Braukönig
Drei Biermedaillen für Kurvnbräu

ENZERSDORF. Stolz erklomm Roland Nestler bei der Austrian Beer Challenge im Casino Baden gleich dreimal das Siegertreppchen. Insgesamt 64 gewerbliche Brauerein aus Österreich waren angetreten, um das bete Hopfengetränk zu küren. In der Kategorie Export- und Festbiere sowie bei den Lagerbieren Dunkel - konnte der Inhaber von Kurvnbräu den zweiten Platz holen. In der Königsdisziplin Pils wurde "Curvy Peppi" Bronze.

  • 19.10.18
LIM Christine Schreiner, Bezirksvertrauensperson Eva Helmer-Schneider, Anita Schmid, Annika Schindler, Karin Schwab, Gabriele Nowohradsky.

Reger Austausch beim Bezirksstammtisch der Fußpfleger, Kosmetiker und Masseure in Mistelbach

Am 28. September 2018 lud die Landesinnung der Fußpfleger, Kosmetiker und Masseure ihre Mitgliedsbetriebe aus dem Bezirk Mistelbach zum Bezirksstammtisch in das Restaurant Karl Polak „Zur Linde“. Eva Helmer-Schneider, eh. Bezirksvertrauensfrau und Landesinnungsmeisterin KommR Christine Schreiner gaben einen Ausblick über aktuelle Themen und Neuigkeiten aus der Innung. Im Zentrum des Bezirksstammtisches standen jedoch die Mitglieder selbst, die aufgefordert waren ihre Anregungen und Wünsche...

  • 18.10.18
Almir Grco (li), Kevin Trully (mitte) und Andreas Zach (re).

Junger Gaweinstaler holt sich Top-Platz bei Lehrlingswettbewerb

BEZIRK. Beim Österreichfinale des 16. „Junior Sales Champion“ belegte Kevin Trully aus Gaweinstal den vierten Platz. Er ist als Lehrling bei KIKA in Mistelbach beschäftigt. Den Sieg holte sich ein junger Verkaufsprofi aus Vorarlberg. Selbstbewusst, kompetent und freundlich: So präsentierten sich die 18 Teilnehmer des Bundeswettbewerbs für Einzelhandelslehrlinge dem Publikum im Saal 2 des WIFI Salzburg, der bis auf den letzten Platz gefüllt war. Die Kandidaten hatten sich bei den...

  • 18.10.18
Martin Weiler, Roland Krammer, Janine Berger, Reinhold Hofmann und Klaus Kaweczka.

2. Platz beim Landeslehrlingswettbewerb der Hotel- und Gastgewerbeassistenten für Janine Berger von der Therme Laa

„Therme Laa - Hotel & Silent Spa ist eines von neun Resorts der VAMED Vitality World, der Nummer Eins im österreichischen Thermen- und Gesundheitstourismus. Schon seit Jahren sind wir bestrebt, auch viel Herzblut in die Nachwuchsarbeit zu stecken und geeignete Fachkräfte in den verschiedensten Lehrberufen in unserem Haus auszubilden. Aktuell bilden wir 21 Lehrlinge aus,“ so ein über den Erfolg „seines“ Lehrlings sichtlich stolzer stellvertretender Geschäftsführer Reinhold Hofmann. Janine...

  • 15.10.18
Vanessa Spatzierer, Stefanie Mulaj, Patrick Pastler, Noah Kalmar, Mario Rogler, Gregor Kauscheder, Klemens Hofer, Hirut Grossberger.
2 Bilder

Ein Roboter, der Schienenbrüche erkennt

Auszeichnung für Projekt „Railcheck“ beim Wissenschaftspreis des Landes NÖSchülerInnen der PTS Mistelbach entwickelten im Rahmen der niederösterreichischen Science Fair gemeinsam mit Forscherinnen und Forschern der Fachhochschule St. Pölten einen Roboter, der Brüche in Bahnschienen frühzeitig erkennen kann. Diese Woche wurde das Projekt bei der Wissenschaftsgala des Landes Niederösterreich ausgezeichnet. St. Pölten, 12.10.2018 – Bei der Science Fair Niederösterreich entwickeln Schulen...

  • 12.10.18
Reinhard Steyrer (Stadtgemeinde Laa), Helga Thenmayer, Brigitte Ribisch, M.A. (Bürgermeisterin), Karl Nagl (Mobilitätsbeauftragter), Leopold Schwarz (e5 Betreuer), Christian Nikodym (Stadtrat), Bmst. Ing. Franz Winna (Stadtplanung), Mag. Reinhold Russ (Stadtamtsdirektor)

Stadt Laa an der Thaya erhält 3.e

Die Stadt Laa an der Thaya war 2013 als erste Stadt im Weinviertel Mitglied im europaweiten Energieeffizenzprogramm e5. Dieses Programm soll die Gemeinden Österreichs unterstützen und ermuntern die Energie- und Klimaschutzpolitik zu modernisieren und damit Kosten zu sparen sowie erneuerbare Energien einzusetzen. Österreichweit nehmen 217 Gemeinden und Städte daran teil, bei dem insgesamt 5 e´s erreicht werden können. 2015 erfolgte für Laa die erste Auditierung und schon damals gelang ein...

  • 12.10.18

Leute

Intendantin Cordula Nossek mit den Künstlern der Eröffnungsgala
104 Bilder

Kultur
Der PuppenUrknall – 40. Puppenspiele eröffnet

MISTELBACH (ir). Zum 40.Puppenspieltheater zog Intendantin Cordula Nossek Bilanz: „Wir hatten über 600 Gruppen aus 63 Ländern mit einer Viertel Million Zuschauern hier in Mistelbach.“ Zur Eröffnung der einwöchigen Puppentheatertage kam Landesrat Karl Wilfing, Bezirkshauptfrau Gerlinde Draxler und Vorgänger Gerhard Schütt ebenso, wie die früheren Nationalräte Heinz Kuba und Werner Kummerer, Ortsvorsteher, Stadt- und Gemeinderäte. Auch der Weinviertler Tourismuschef Hannes Weitschacher, MIMA...

  • 20.10.18
Unter den ZuhörerInnen auch STRin Gabi Grames (li.) und Vzbgm Andrea Stöger-Wastell (re), in der Mitte Yumiko Hertelendy (Präsidentin der österreichischen Cziffra-Stiftung).

Konzert
Junge Künstler überzeugen in Wolkersdorf

WOLKERSDORF. Eine beeindruckende Kostprobe seines Talents gab der erst 18-jährige Cellist Jeremias Fliedl beim Cziffra-Konzert im Wolkersdorfer Schloss. Begleitet von der griechischen Pianistin Maria Panayiotidou begeisterte er das begeisterte Publikum mit seinen gefühlvollen Interpretationen von Beethoven, Schubert und Prokofjew. Gemeinsam mit Frau Yumiko Hertelendy, der österreichischen Repräsentantin der Cziffra-Stiftung, bereitet die Stadtgemeinde Wolkersdorf schon das nächste Konzert...

  • 19.10.18
Victoria Lauda, Multimedia-Schülerin an der "Graphischen" in Wien.
20 Bilder

Schach
Schachtrainerin mit 15

PILLICHSDORF (rc). Die 15jährige Pillichsdorferin wurde bereits in der ersten Klasse Volksschule mit dem Schachvirus infiziert, aktiv wurde sie dann ab der zweiten Klasse. Vereinfacht erklärt, ist Schach ein strategisches Brettspiel in Bildern. Hat man kein Bild vor Augen, muss man wissen, mit welchem Zug man zu einem bekannten Bild kommt. Dabei behält man auch die Bilder des Gegners im Auge und setzt so seine Züge. Kompliziert? 2012 nahm Victoria eher zufällig an der...

  • 15.10.18
65 Bilder

Schulball mit Video
Casino Royal im Wolkersdorf

WOLKERSDORF. Der 13. Ball der Schulgeschichte des Wolkersdorfer Gymnasiums verschrieb sich ganz und gar dem Glücksspiel. Die Karten wurden für den ausverkauften Ball von den SchülerInnen der 8. Klassen gemischt. Natürlich mit umfangreicher Unterstützung ihrer LehrerInnenschaft sowie des Elternvereins. Obfrau Andrea Kerbl wurde mit allen Ehren von Direktor Gerhard Schwaigerlehner und Landtagspräsident Carlo Wilfing, sowie ihrem Team verabschiedet. Mit dem jüngsten Kind verlässt auch die...

  • 15.10.18
Fröhliches Herbstfest: Herbert Eidelpes, Edmund Freibauer, Erich Stubenvoll, Manfred Schulz und Alfred Pohl
98 Bilder

Benefizveranstaltung
Benefiz-Herbstfest im Schlössl

MISTELBACH (ir). „Alle Einnahmen gehen an den Sozialhilfeverein in Mistelbach“, versicherte Stadtrat Erich Stubenvoll, der das gemütliche Fest der Volkspartei Mistelbach im Barockschlössl organisierte. Heidi Winna, Martina Galler, Beate Sigl, Beate Furch und Hannes Sigl sorgten für die Verpflegung der zahlreichen Gäste, wie etwa Landtagsabgeordneter Manfred Schulz, Bürgermeister Alfred Pohl, Ortsvorsteher Herbert Eidelpes, Alt-Landtagspräsident Edmund Freibauer, Sozialhilfeverein Obfrau Helga...

  • 14.10.18
47 Bilder

Kindertheater
Großer Hype um Loosdorfer Kindertheater

LOOSDORF. Strahlende Kindergesichter, begeisterte Eltern: Das Kindertheater begeisterte sein Publikum. Annemarie Meißl und Daniela Schild inszenierten das Märchen "Des Kaisers neue Kleider" modern und luden die Kinder ein, aktiv mitzuspielen. In den Rollen unter anderem zu sehen: Als Kaiser brillierte Andreas Böhm, sehr witzig ist Thomas Schrödl als Zeremonienmeister, die singende Schneiderin Andrea Böhm sowie das Gaunerduo Lukas Kober und Lisa Schild und Linda Schodl begeistert als...

  • 11.10.18

Gedanken

BUCH TIPP: Vom Bauernbub zum Heiligen

Papst Johannes Paul II. wird am 27. April in Rom heiliggesprochen, zusammen mit einem Vorgänger, Johannes XXIII., der einmal gesagt hat: "Papst kann jeder werden. Der beste Beweis bin ich." Als Bub wollte Angelo Roncalli schon ein Heiliger werden, ein Traum geht in Erfüllung. Experte Hubert Gaisbauer entschlüsselt im Buch aus heutiger Perspektive den Weg, den der Bauernsohn gegangen ist. Tyrolia, 272 Seiten, 19.95 € Weitere Buch-Tipps finden Sie hier: Bezirksblätter...

  • 21.04.14