Nachrichten - Mistelbach

Folgen 3.670 folgen Mistelbach

Lokales

2 Bilder

Feuerwehreinsatz
Kilometerlanger Stau nach Serienunfall auf A 5

WOLKERSDORF. Alle Hände voll zu tun, hatten die Wolkersdorfer Feuerwehrleute bereits heute Morgen. Im Frühverkehr war es in Fahrtrichtung Wien zwischen Wolkersdorf Nord und dem Halbanschluß Ulrichskirchen zu mehr als einem Unfall gekommen. Noch bevor die Feuerwehr zur Unfallstelle gelangte, krachte es im Staubereich noch einmal. Gemeinsam mit den Kameraden aus Hochleithen begann ein "Abschleppmarathon".  Insgesamt fünf Fahrzeuge mussten von den Feuerwehren von der Autobahn geholt werden.  7...

  • 25.06.19
offizielle Wappenübergabe mit Vzbgm. Georg Eigner und dem Dorferneuerungsvorstand in Ungerndorf
v.l.n.r – Renate Seidl (Obfrau DEV), Johanna Grünberger, Georg Eigner (Vizebgm) Erwin Kober, Diana und Thomas Appel (OV), Waltraud Kober, Brigitte Appel
4 Bilder

Ungerndorf bekommt eigenes Wappen

UNGERNDORF. Rot, gelb und grün leuchtet das Ungerndorfer Ortswappen. Nach monatelanger Recherchen, intensiven Gesprächen, Sitzungen, Telefonaten, Besprechungen, Nachforschungen, zahlreichen entworfenen Skizzen und Entwürfen wurde das Dorfwappen mit Einverständnis des Landes Niederösterreich schließlich im April 2019 fertiggestellt. Damit ging ein langgehegert Wunsch des Ortsvorsteher Thomas Appel in Erfüllung: „Dieser Gedanke blieb mir stets ein Anliegen und schließlich starteten wir in einer...

  • 25.06.19
Anja Ripl, Alexander Obermayer und Susanne Müllner (vom Roten Kreuz), Manfred Eder (FF Ungerndorf), Irmgard und Herbert Engel (Kottingneusiedl), Uwe Winkler, Elisabeth Bruckner, Gottfried Fischer-Uhl, Stefan Jesch, Thomas Appel

Ungerndorfer Feuerwehrtag
Erste Hilfe Maßnahmen bei Feuerwehrfest

UNGERNDORF. Der FF –Tag in Ungerndorf stand unter dem Thema „Österreichisches Rotes Kreuz.“ Von dem Team der Bezirksstelle Laa/Thaya, erklärte Alexander Obermayer grundsätzlich welche diverse Leistungen vom Roten Kreuz angeboten werden. Unter Mithilfe von Anja Ripl und Susanne Müllner wurden Lebensrettende Erste Hilfe Maßnahmen mit einer Übungspuppe und Defibrillator sehr gut erklärt und vorgeführt. Die Bevölkerung und allen voran Ortsvorsteher Thomas Appel durften im Anschluss selbst Hand...

  • 25.06.19
4 Bilder

SQUARE DANCE
SQUARE DANCE - Ein Tanz für jedermann

Am 22. Juni.2019 fand der 8 Strawberry Dance des Gerasdorfer Square Dance Club "Dancing-Strawberries" im Gerasdorfer Volksbildungshaus statt. Mehr als 120 begeisterte Square Dancer aus dem In-u. Ausland tanzten schwungvoll, mit Begeisterung und viel Spaß.  Unsere Caller waren Johnny Preston aus Amerika  und Reine Hjärtström aus Schweden.  SQUARE DANCE ist spannend. Man weiß nie welche Figur als nächstes angesagt wird. Abwechslungsreich: Die Choreografien sind immer wieder...

  • 24.06.19

Sportschützen aus ganz NÖ und Wien kamen nach Mistelbach!
Großer Preis vom Weinviertel wurde beim Schützenverein-Mistelbach ausgetragen.

Mistelbach:     Am vergangenen Sonntag hat beim Schützenverein Mistelbach die Sektion Faustfeuerwaffen den Großen Preis vom Weinviertel ausgetragen. Über einhundert Schützinnen und Schützen aus dem ganzen Weinviertel und auch aus Wien kamen zum Schützenverein, um bei diesem interessanten Event dabei zu sein. Von den vielen Jugendschützen ging am Ende des Tages Philipp Schicker aus Hausleiten als Sieger hervor. Dem Wilfersdorfer Nachwuchstalent Erin Tutschek gelang einmal mehr der Sprung...

  • 24.06.19
  •  1
Der Ausgangspunkt der Wasserversorgung ist im Stadtpark.
44 Bilder

Wasser
Die Reise des Tropfens durch Mistelbach

MISTELBACH. Das frische Trinkwasser bei der Leitung herauskommt und das Haus spätestens mit der Spühlung der Toilette wieder verlässt, ist für uns selbstverständlich. Doch dahinter und danach steckt eine unglaubliche Logistik – der wahre Schatz jeder Kommune. Wasserkreislauf In Mistelbach startet die Reise eines Tropfen im Wasserschutzgebiet im Stadtpark. Dort versorgen drei Brunnen die Gemeinde. Das Wasser wird mit jenem der zwei Brunnen aus Paasdorf und einem weiteren aus Hörersdorf...

  • 24.06.19

Politik

Junges Team fordert eine Begegnungszone als Verkehrsberuhigung in Kronberg.
2 Bilder

Gemeinderatswahl 2020
BEST: Begegnungszone für Kronberg

ULRICHSKIRCHEN- SCHLEINBACH-KRONBERG. „Die Sicherheit für unsere Gemeindebürger und Gemeindebürgerinnen in allen Lebenslagen zu steigern, ist mir ein persönliches Anliegen“, sagt Richard Leeb, einer der Mitbegründer der „Liste- best“, welche als wahlwerbende Gruppe bei der Gemeinderatswahl 2020 antreten wird. Parkgasse Konkret nimmt sich die "Liste-best"der Kronberger Parkgasse an. Die Sackgasse , die lediglich zur Erschließung der Anrainergrundstücke dient, ist schmal, hat keinen Gehsteig...

  • 25.06.19
  •  1
Ingeborg Pelzelmayer, SPÖ
3 Bilder

Gemeinderatswahl 2020
Reaktionen auf Alfred Pohls Rückzug aus der Politik

MISTELBACH. Wer ihm genau zuhörte, war nicht so überrascht. Auch der Zeitpunkt, sieben Monate vor dem Wahlgang, das Ausscheiden aus der aktiven Politik zu verkünden, ist wohl überlegt. Mit Alfred Pohl scheidet ein in keine klassische Ideologie-Kategorie passender Politiker aus dem Amt, das er mit sehr viel Humor ausgeübt hat. Frei nach Machiavelli Teile und herrsche. Erste Reaktionen Erste Reaktionen seiner Weggefährten im Gemeinderat zollen ihm viel Respekt. "Die Zusammenarbeit mit dem...

  • 24.06.19
Nach der Probe-Busfahrt: Christian Schrefel, Johann Iser, Stefan Anger, Gerhard Umschei- der, Georg Ecker, Melanie Erasim, Erich Trenker, Roman Stamhammer, Dieter Dorner, Michael Bernard, Adolf Wimmer, Elfriede Rath, Christian Hirschvogl, Johann Scheidl, Johann Keminger und Thomas Falch.

Schweinbarther Kreuz
Bus fährt doppelt so lange wie die Bahn

WOLKERSDORF/GROSS SCHWEINBARTH. Wenn man etwas genau wissen will, probiert man's einfach aus. Also sprangen Vertreter der überparteiliche Plattform "Weinviertel auf Schiene" in den Bus und fuhren die künftige Strecke der Schweinbarther Linie ab. Von der Park & Ride-Anlage Wolkersdorf bis zum Bahnhof Groß-Schweinbarth samt Stopps an den vorgesehen insgesamt 25 Haltestellen, wo das Ein- und Aussteigen simuliert wurde. Fazit: Der Bus war fast doppelt so lange unterwegs, als die...

  • 21.06.19
  •  1

Wahl
Hirschbüchler neuer JVP Wolkersdorf Obmann

WOLKERSDORF. Einstimmig wählte die JVP Wolkersdorf den neuen Vorstand mit Matthäus Hirschbüchler und Marlene Schilling an der Spitze. Nach der ersten Arbeitssitzung, welche diese Woche stattgefunden hat, gibt es auch schon Pläne, wohin sich die JVP entwickeln soll. „Wir möchten jungen Menschen in unserer Gemeinde zeigen, dass man mit politischem Engagement viel zur künftigen Entwicklung der Stadtgemeinde beitragen kann, und dass diese Arbeit auch Spaß macht“, erzählt Obmann Matthäus...

  • 21.06.19
4 Bilder

Friday4Future
Spannberger Schule ruft Klimanotstand aus

SPANNBERG. Michaelerberg und die HBL St. Florian haben es vorgemacht. HBL  Die Spannberger Montessori-Schule "Elusch" zieht nach."Wir rufen den Klimanotstand aus" verkündete Direktorin Sabine Wengraf beim Schulfest. Es ist vorwiegend ein symbolischer Akt um auf den dringenden Handlungsbedarf aufmerksam zu machen. 16mal waren die älteren SchülerInnen bereits bei der Friday4Future-Demo in Wien. "Wer glaubt, die wollen nur Schule schwänzen, irrt gewaltig. Es war kalt, es war heiß und es ist urfad...

  • 21.06.19
  •  1

Volksschulumbau
Wolkersdorfer Weltuhr gerettet

WOLKERSDORF. Jetzt darf sie also bleiben: die Weltuhr vor der Wolkersdorfer Volksschule. Im Zuge des Umbaues sollte auch das Denkmal Platz machen. Ein Aufschrei des WUI-Stadtrats Christian Schrefel konnte einen Aufschub und damit die Rettung erreichen. In der Sitzung des Wolkersdorfer Gemeinderates wurde mit den Stimmen der Zukunftspartnerschaft die Sanierung des Denkmales „Weltuhr samt Mosaik“ vor der Volksschule Wolkersdorf beschlossen. "Angeblich gibt es eine Unterschriftenliste von...

  • 21.06.19

Sport

4 Bilder

Sportevent
Beachvolleyball in Wulzeshofen

WULZESHOFEN. Die Austrian Beachvolleyball (ABV) Tour machte Station in Wulzeshofen. Beim PRO80 Turnier gingen Thomas Kunert und Daniel Müllner von den Stockerauer Zwölfendern als topgesetztes Team ins Rennen. Durchmarsch Mit zwei sicheren 2:0 Erfolgen gegen Huber/Haas bzw. Kosatschow/Pekar sicherten sie sich den Gruppensieg im Pool A. Auch im Viertelfinale behielten sie bei stark böigem Wind gegen Kamenica/Mantler mit 2:0 die Oberhand und erreichten damit ohne Satzverlust das...

  • 25.06.19
Bezahlte Anzeige
Sei Teil der Orange Family bei der MotoGP in Spielberg.
5 Bilder

Gewinnspiel
Wir verlosen 1x2 KTM Fan Packages für die MotoGP in Spielberg

Vom 09. bis 11. August 2019 zeigen die besten Piloten der Motorrad-Weltmeisterschaft auf dem österreichischen Red Bull Ring erneut einzigartigen Rennsport und sorgen bei den Zuschauern garantiert für Gänsehautmomente. Mit der RC16 stellt sich KTM dieser Herausforderung und schaffte in nur zwei Jahren den Anschluss an die Weltspitze. Harte Arbeit und grenzenlose Hingabe erlauben es KTM sich dieser, der bisher größten, Herausforderung zu stellen. Doch das ist nicht alles. Bei KTM lebt man...

  • 19.06.19
  •  6
Stehend v. Links nach Rechts: Trainer Mario Mittermeier, Sabrina Nozicka, Conny Weilinger, Melanie Mihola, Saskia Graf, Edith Koch, Peter Schaludek, Melanie Erasim
Sitzend v. Links nach Rechts: Tamara Nozicka, Sandra Ambros, Emilie Holzschuh, Madlen Hasitschka, Lea Neumann, Anja Hesek
Hockend v. Links nach Rechts: Rudolf Westermayer, Lisa Neumann, Sandra Jankowitsch, Katja Mittermeier, Celine Mokesch, Obmann Andre Erasim

Ladies in Red
Neue Dressen für die Frauenmannschaft ESV Rabensburg

RABENSBURG. AKNÖ-Kammerrat Peter Schaludek und AKNÖ-Bezirksstellenleiter Rudolf Westermayer übergaben dem ambitionierten Frauenteam von Rabensburg, neue Fußball-Dressen. „Sportliche Aktivitäten werden von uns immer gerne unterstützt“, erklärt Peter Schaludek und wünschte den Spielerinnen viele Tore mit den neuen Outfits. Beim Meisterschaftsspiel gegen Ottenthal kamen die Dressen gleich das erste Mal zum Einsatz (Endstand 3:3). AK Bezirksstellenleiter Rudolf Westermayer, der das Spiel...

  • 17.06.19
2 Bilder

Alpentour Trophy – UCI Stage Race S1
Platz 13 nach vier Tagen Berg- und Talfahrt

WOLKERSDORF/SCHLADMING. Eine darf bei der Alpentour Trophy – einem viertägigen Mountainbike Etappenrennen – nicht fehlen: Alina Reichert. Die junge Wolkersdorferin  stellte sich insgesamt 220 Kilometern und 8.800 Höhenmetern in Schladming. Aufgrund der noch immer vorhandenen Schneeberge auf vielen Gipfeln mussten die Strecken teilweise leicht abgeändert werden, was das Ganze aber nicht weniger anspruchsvoll machte. Bei diesem international besetzten Rennen kämpfte Alina Reichert mit 17...

  • 11.06.19

Fußballstars aus Nordirland in Laa

LAA. Wieder einmal war in Laa eine internationale Top Fußball-Mannschaft für ein Trainingscamp zu Gast. Das Nationalteam aus Nordirland trainierte mit Trainer Michael O'Neill eine knappe Woche lang in Laa als Vorbereitung für die kommenden UEFA Euro Qualifikationsspiele. Jetzt geht es vom Flughafen Wien aus gleich weiter nach Tallinn in Estland. Ein weiteres Spiel gegen Weißrussland in Borisov steht wenige Tage danach auf dem Spielplan. Schon mehrfach haben internationale Top-Fußballklubs wie...

  • 07.06.19
Bürgermeister Wolfram Erasim, NR Melanie Erasim,Organisator Andre Erasim mit den Sportlern Stephan Hegyi, Lemawork Ketema und Funda Celo mit ihren jüngeren Schwestern.

Regionsfest
Sportstars in Rabensburg

RABENSBURG. Der Ort an der March ist nicht zwingend als Schigebiet bekannt, nichts desto trotz finden sich viele Wintersportbegeisterte. Da ist es naheliegend wenn Snowboarder  Arvid Auner als Stargast zu Regionsfest kommt. Er holte Bronze bei der Junioren-Weltmeisterschaft im Parallelriesenslalom und den Disziplinen-Weltcup im Snowboard Cross 2018/19.  Am zweiten Tag des Festes stellten weitere österreichische Top-Athleten ihre Sportarten vor. Karate repräsentierte Funda Celo...

  • 06.06.19

Wirtschaft

Gastronomie
Der Neue im Bad

MISTELBACH. Der Start in die Saison verlief nicht gerade optimal. Den Mai als Totalausfall zu bezeichnen, ist keinesfalls eine Übertreibung. Da ist der Juni schon sehr viel versöhnlicher für den neuen Wirten des Weinlandbades. Den Mistelbachern ist Peter Sachs als Besitzer der Altlichtenwarther Disco "Discothek Sachs" ein Begriff. Mit Start der Badesaison erweitert er seinen Wirkungsbereich in die Bezirkshauptstadt. KarteNeben den Klassikern der Freibad-Kulinarik – Pommes, Langos, Hot Dog –...

  • 24.06.19
  •  1
Petra Bohuslav & Kurt Hackl

Wirtschaft
Land der Gründer zukunftsreich

380 Unternehmensneugründungen im Bezirk Mistelbach BEZIRK MISTELBACH. Über die 380 Unternehmensneugründungen im Jahr 2018 machen Landtagsabgeordneten Kurt Hackl mehr als froh: „Die Jung-Unternehmerinnen und Jung-Unternehmer im Bezirk Mistelbach bringen vor allem zusätzliche Dynamik mit sich – von Arbeitsplätzen bis zu Innovationen. Nur somit kann die Wirtschaft im Bezirk Mistelbach konkurrenzfähig bleiben und sich der ständig veränderbaren Arbeitswelt anpassen.“ Platz 2 „Mit insgesamt...

  • 18.06.19
AKNÖ-Vizepräsident Horst Pammer, Werner Sedivy, Betriebsratsvorsitzender der Arbeiter Johannes Weidinger, Evelyne Kampits, Robert Edlauer, Betriebsratsvorsitzender der Angestellten Harald Neusser, Robert Schöfmann, Jungbunzlauer-Vorstand Gerald Hintermüller, Manfred Hartmann, Herbert Servit, AK-Bezirksstellenleiter Rudolf Westermayer, Josef Sitsch, WK-Bezirkstellenleiter Klaus Kaweczka, Betriebsratsvorsitzendenstellvertreter der Arbeiter Christoph Weidinger, Othmar Batoha

Firmenfeier
Jungbunzlauer feiert seine Mitarbeiter

PERNHOFEN. Der Vorstand und Werksleiter der Firma Jungbunzlauer in Pernhofen Gerald Hintermüller, konnte im Gasthaus Bsteh in Wulzeshofen zur Ehrung langjähriger Mitarbeiter neben den verdienten Mitarbeitern und deren Familienangehörigen auch WK-Bezirksstellenleiter Klaus Kaweczka und seitens der Arbeitnehmervertretung AKNÖ-Vizepräsidenten Horst Pammer sowie AKNÖ-Bezirksstellenleiter Rudolf Westermayer begrüßen. Neben den Geschenken durch die Firmenleitung, den Ehrungen durch die...

  • 18.06.19
37 Bilder

Geburtstagsfeier
Happy Birthday, ecoplus

WOLKERSDORF. Was haben die Datingplattform "Tinder" und der Wirtschaftspark Wolkersdorfer gemeinsam: beide helfen bei der Suche nach dem passenden Partner. Als der "Wipa Wodo", wie der Wirtschaftspark Wolkersdorf vom Moderatoren-Duo Gabi Hiller und Philipp Hansa liebevoll genannt wird, 1979 gegründet wurde, galt er lange als der "best beleuchtetste Acker Niederösterreich". "Heute ist er der heißteste Wirtschaftspark des Landes", spielt "Gründervater" Kurt Hackl auf die aktuelle Sommerhitze...

  • 14.06.19
Irene Stubenvoll, WK-Bezirksstellenausschussmitglied Peter Harrer, Libuse Schindler, Gabriela Novotna

Firmenjubiläum
Zehn Jahre Agentur Schindler

MISTELBACH. Seit mehr als zehn Jahren vermittelt Libuse Schindler mit ihrer Agentur erfolgreich tschechische und slowakische PersonenbetreuerInnen in Wien und Niederösterreich. Die Auftraggeber, meist Angehörige, schätzen, dass schnell gehandelt wird und geeignetes Betreuungspersonal zur Verfügung gestellt wird, wenn ein Betreuungsbedarf, manchmal auch plötzlich auftritt, etwa nach einem Sturz, Schlaganfall oder Krankenhausaufenthalt. Ein Betreuungsfall kann eine Kurzzeitbetreuung oder eine...

  • 14.06.19
Sicherheitsstadträtin Kristina Mandl und Vizepräsident des NÖ Zivilschutzverbandes Landtagsabgeordneter Bernhard Heinreichsberger im Gespräch.

Stadträtin Kristina Mandl: Sicherheit im Fokus bei Arbeitsgespräch mit Heinreichsberger

Landtagsabgeordneter Bernhard Heinreichsberger ist neugewählter Vizepräsident des NÖ Zivilschutzverbandes. Kürzlich traf sich Gerasdorfs Sicherheitsstadträtin Kristina Mandl zu einem ersten Arbeitsgespräch mit ihm. Der NÖ Zivilschutzverband sieht sich als eine Serviceeinrichtung für die niederösterreichische Bevölkerung. Er bietet Information, Schulung und Beratung zu allen Belangen des Selbstschutzes und arbeitet eng mit den Einsatzorganisationen und den Gemeinden zusammen....

  • 07.06.19

Leute

90. Geburtstag in Laa gefeiert

Berta Leputsch durfte jetzt ihren 90. Geburtstag im Kreise ihrer Familie im Pflege- und Betreuungszentrum Laa feiern. Auch Vizebürgemeister Georg Eigner gratulierte dazu ebenso wie die Familie mit Theresia und Ferdinand Leputsch und Naemi Wolf. Dir. Ingrid Lester, Helene Steyrer-Böck und Waltraud Bruckner gratulierten seitens der Belegschaft.

  • 24.06.19

Edith Heinrich feierte ihren 80er

Zum 80. Geburtstag von Edith Heinrich aus Mistelbach gratulierten die PVÖ-Kegler mit Obmann Gottfried Bischinger sowie PVÖ-Bezirksvorsitzendem Herbert Ettenauer recht herzlich. Als kleine Überraschung wurde Edith Heinrich bei dieser Gelegenheit zum Ehrenobmann ernannt.

  • 24.06.19

90. Geburtstag: große Familie feiert mit!

Hildegard Hiller aus Ameis feierte ihren 90. Geburtstag. Zur Feier kamen neben der großen Familie auch Bürgermeister Daniel Fröschl als Vertreter der Marktgemeinde Staatz, sowie Vertreter des Seniorenbundes und des Bauernbundes.

  • 24.06.19
10 Jahre Marion und Manfred Ebner-Ebenauer mit Karl Wilfing Thomas Grießl und Heidi Strobl
124 Bilder

Weinviertler Top-Weingut Ebner-Ebenauer feiert Jubiläum

POYSDORF (ir). Das international erfolgreiche Poysdorfer Winzerpaar Marion und Manfred Ebner-Ebenauer feierte bei ihrem "summerfest" mit rund 200 Weggefährten, Partnern, Kunden, Freunden und namhaften Köchen seinen 10-jährigen Werdegang. Unter ihnen Kabarettist Florian Scheuba, freizeit-Kurier Redakteurin Heidi Strobl (Delikat essen), Winzer Fritz Wieninger („bin stolz auf meine ehemalige Praktikantin) und Master of Wine Anne Krebiehl aus London ebenso, wie die Sommeliers Willi Schlögl und...

  • 23.06.19