Mistelbach - Lokales

Beiträge zur Rubrik Lokales

5

Feuerwehreinsatz
Küchenbrand in Wolkersdorf

WOLKERSDORF. Ein Küchenbrand setzte die Wolkersdorfer und Obersdorfer Feuerwehr heute (23.5.) Mittag in Alarmbereitschaft. Bei Eintreffen der Einsatzkräfte war eine starke Rauchentwicklung erkennbar. Innerhalb kürzester Zeit waren zwei Atemschutztrupps – einer aus Obersdorf, einer aus Wolkersdorf – einsatzbereit. Mit routinierten Handgriffen wurde eine C-Löschleitung mit Hohlstrahlrohr aufgebaut. Einmal mehr erwies sich die Wärmebildkamera hier als hilfreiches Mittel, um „durch den Rauch“ zu...

  • Mistelbach
  • Karina Seidl-Deubner
2

Mittelschule Mistelbach
Einvernahmen nach Amoklauf-Ankündigung

MISTELBACH. Die Aufregung unter der Elternschaft war enorm. Erst gegen 22 Uhr am darauffolgenden Tag wurden sie von der Schule informiert, was gerade los war. Am Donnerstag Nachmittag (19.5.) wurde in der Mittelschule Mistelbach ein Zettel gefunden, der einen Amoklauf im Haus ankündigte. Schulleitung, Bildungsdirektion und Exekutive entschieden daraufhin die ersten Ermittlungen in Ruhe zu erledigen und den Schulbetrieb aufrecht zu erhalten. Man wollte keine Panik auslösen.  Bei den Eltern...

  • Mistelbach
  • Karina Seidl-Deubner

Kommentar
Behörden, ignoriert die Eltern nicht!

War es wirklich eine Massenpanik unter der Elternschaft, die Behörden und Exekutive nach dem Fund der Amok-Ankündigung vermeiden wollten? Oder war es doch eher die Reaktion der Elternschaft? Panik wird erklärt als" durch eine plötzliche echte oder vermeintliche Gefahr hervorgerufene übermächtige Angst, die zu unüberlegten Reaktionen führt". Gut jetzt kann man rein rational sagen, es gehe um einen Zettel. Das könnte von einem harmlosen Teenager-Streich bis zu einer ernstzunehmenden Gefahr alles...

  • Mistelbach
  • Karina Seidl-Deubner
6

Feuerwehrhaus Reintal
6.000 Stunden Freiwilligenarbeit für FF-Haus Reintal

REINTAL. Die Freude bei den Reintaler Feuerwehrleuten über das neue Haus ist groß. Im Mai 2020 begannen die Arbeiten zu dem Neubau. Bis Dezember 2021 war das Gebäude bereits fertig gestellt. 6.000 Stunden Freiwilligenarbeit flossen in das Projekt. Jeden Tag wurden die Baustellenmitarbeiter mit frischem selbstgekochten Essen versorgt.  Zwei Stockwerke bieten ausreichend Platz. Ebenerdig befinden sich neben der Garage, die Einsatzzentrale, sowie die Garderoben und die Waschstube. Im ersten Stock...

  • Mistelbach
  • Karina Seidl-Deubner
Im Juni klopfen Vertreterinnen und Vertreter der Caritas an Niederösterreichs Haustüren.
3

Hilfe im Inland nicht vergessen!
Caritas Haussammlung für Menschen in Not

Die Caritas Haussammlung ist konkrete Hilfe für Menschen in Not – etwa durch Soforthilfen nach Hochwasserkatastrophen, durch die Sozialberatung.Nothilfe, bis hin zum Mutter-Kind-Haus oder dem Mobilen Hospizdienst, die aus Spenden der Caritas Haussammlung finanziert werden. NÖ (red.) Ständig steigende Energie- und Lebensmittelpreise, die Nachwirkungen der Corona-Krise, Tausende Vertriebene aufgrund des Krieges in der Ukraine: Bei Anfragen nach unterschiedlichsten Formen der Hilfe ist die Caritas...

  • Niederösterreich
  • Mariella Datzreiter
241

Ein wunderbares Fest für die ganze Familie
40 000B.C. im MAMUZ

ASPARN/ZAYA. Unter dem Titel „40.000 BC: Mammutjäger, Kelten und Co.“ veranstaltete das MAMUZ Schloss Asparn/Zaya heuer erstmals ein historisches Fest, das die gesamte Ur- und Frühgeschichte und das Mittelalter in Mitteleuropa wieder aufleben ließ. An zwei Tagen konnten Besucher in den Lebensalltag unserer Vorfahren von der Altsteinzeit bis ins Mittelalter eintauchen. Authentisches Lagerleben, spannende Schaukämpfe, historische Handwerksvorführungen, Mitmachstationen und Musik sorgten für...

  • Mistelbach
  • Eva-Maria Gabriel
Bauaufsicht Hartenthaler, GR Kellnreitner, Direktorin Reis, GR Dopler, Natascha Horvath und Töchterchen Melina, Architekt Abendroth, Bgm. Koller, VBgm. Essl
50

Kindergarten mit belebtem Dorfzentrum entwickelt
Spielen unter Hightech

UNTEROLBERNDORF. Der neu errichtete Kindergarten der Gemeinde Kreuttal lässt für das Wohlbefinden der Kinder, Pädagoginnen und Betreuerinnen keine Wünsche offen. Die offizielle  Eröffnungsfeier wurde nun im Zuge eines Tages der offenen Tür nachgeholt, und Bürgermeister Markus Koller führte mit stolz durch die Räumlichkeiten. "Wir haben viel Hirnschmalz in die Planung gesteckt," berichtete Koller über die Zeit der Vorbereitungen. Das Gebäude ist multifunktionell konzipiert, so kann die...

  • Mistelbach
  • Gabriele Dienstl
Archie von Damen umringt: so fühlt er sich wohl
31

Premiere zu Christi Himmelfahrt
"Ladysitter" im Theater Winkelau

LOOSDORF. Sehr interessant, was sich da so alles in der Wohnung des attraktiven Junggesellen Maximilian Bogner tummelt: Die eine Frau, die sich Hoffnungen macht, turnt wie immer in schwindelerregender Höhe über Balkone und die Hausfassade in Maximilians Wohnung, die andere nimmt doch die Stiege und gibt ganz unverblümt zu verstehen, warum sie hier ist, die dritte will sich als Friseuse nützlich machen, und mittendrin Maximilians Vater Archie, der, frisch aus dem Gefängnis, alle Hände voll zu...

  • Mistelbach
  • Eva-Maria Gabriel

Polizeieinsatz
Amoklauf in Mittelschule Mistelbach angekündigt

MISTELBACH. Der Freitag war für die Mistelbacher Mittelschüler alles andere als ein normaler Schultag. Vermehrte Polizeipräsenz sorgte für Unruhe. Der Hintergrund: Am Donnerstagnachmittag wurde im Pflichtschulzentrum in Mistelbach ein Zettel mit der Ankündigung eines Amoklaufes gefunden. Schulleitung, Bildungsdirektion und Exekutive  wurden verständigt. Da keine weiteren Indizien auftauchten, entschied man sich den Schulbetrieb am Freitag unter verstärkter Bewachung durchzuführen. Beamte in...

  • Mistelbach
  • Karina Seidl-Deubner
4

+++ Update +++
Einsatz nach Unfall in Mistelbach

UPDATE. Am frühen Nachmittag des 20.5. ereignete sich in Mistelbach ein Verkehrsunfall, der die Intervention der Feuerwehr-Kräfte erforderte. Im Stadtgebiet von Mistelbach kam es zum Zusammenstoß zweier PKW, wobei beide beschädigt wurden und die Fahrt nicht mehr selbstständig fortsetzen konnten. In weiterer Folge wurde die Verkehrsfläche freigemacht und die Unfallfahrzeuge gesichert abgestellt. Im Anschluss konnten die Einsatzkräfte wieder ins Feuerwehrhaus einrücken. *********** MISTELBACH....

  • Mistelbach
  • Karina Seidl-Deubner
5

Feuerwehreinsatz
Nächtlicher Unfall auf der A 5

MISTELBACH. Kurz nach Mitternacht wurde die Mistelbacher Feuerwehr am 20. Mai von der Autobahnpolizei zu einer Fahrzeugbergung auf die A 5 gerufen. Ein Pkw war auf der Richtungsfahrbahn Brünn kurz nach Poysdorf Süd rechts von der Fahrbahn abgekommen, hatte die Leitschiene touchiert und stand nun Fahruntüchtig am Pannenstreifen. Als die Rettungskräfte eintrafen, hatten Polizei und ASFINAG die Unfallstelle bereits abgesichert. Der Fahrer war mit Verletzungen unbestimmten Grades schon vom Roten...

  • Mistelbach
  • Karina Seidl-Deubner
Anzeige

Kurzurlaub? Mehrmals täglich!
MEIN TRAUMBAD

… und die Welt bleibt draussen! Traumbäder geben uns wieder Energie. Das eigene Badezimmer ist ein Ort zum Wohlfühlen und zum Entspannen. Im Badezimmer startet und beendet man meistens den Tag. Unabhängig von der Raumgröße lässt der NÖ Installateur Ihre private Wohlfühloase entstehen. Mit handwerklichem Know-How, neuesten Techniken und dekorativen Innovationen - selbstverständlich mit Produkten von Top-Herstellern - wird Ihre individuelle Wohlfühloase realisiert. Ihr NÖ Installateur ist Ihr...

  • St. Pölten
  • Installateure
Fahrzeugsegnung: Harald Schwab, Alexander Schmidt, Bgm. Thomas Ludwig, Patin Gabriele Pall, Vizebgm Erich Zeiler, Michael Reiskopf und Martin Epp.
2

Ladendorf
Florianifeier und neues Fahrzeug

EGGESDORF. Rund 80 Feuerwehrmitglieder feierten gemeinsam mit der anwesenden Ortsbevölkerung den Schutzpatron der Feuerwehren, den heiligen Florian und seine Gefährten. Zelebriert wurde die Messe von unserem Pfarrer Helmut Scheer gemeinsam mit unserem Walter Pischtiak. Im Zuge der Messfeier legten die neuen Mitglieder der Feuerwehrjugend Ladendorf ihr Versprechen ab: Noah Borovnjak, Franziska Epp, Martin Habitzl, Philipp Macher, Marcel Reiskopf, Thorald Ruf, Emina und Hana Sejdic, Michael...

  • Mistelbach
  • Karina Seidl-Deubner
Anzeige
Kommt zur Marchfelder Genusstour am 21. Mai 2022.
6

Marchfelder Genusstour
100 % Marchfelder Genuss am 21. Mai 2022

Ausgewählte Marchfelder Betriebe öffnen am 21. Mai 2022 ihre Pforten und bieten einen Blick hinter die Kulissen. Im Rahmen von Führungen und Workshops ermöglicht es die Marchfelder Genusstour, 10 Betriebe und deren alltägliche Arbeit hautnah mitzuerleben und auszuprobieren sowie die köstliche Vielfalt des Marchfeldes zu entdecken. MARCHFELD. Das Marchfeld – bekannt als Gemüselieferant und Kornkammer Österreichs – lädt am Samstag, 21. Mai 2022 von 10.00 bis 17.00 Uhr zur Marchfelder Genusstour....

  • Hollabrunn
  • Alexandra Goll

Rettungshubschrauber
65-jähriger E-Biker muss nach Sturz ins Krankenhaus

POYSDORF. Ein 65-Jährige aus dem Bezirk Wels–Land fuhr am Nachmittag des 18. Mai mit einem E-Bike auf einem Radweg entlang der LB 7 aus Richtung Drasenhofen kommend in Richtung Poysdorf durch das Gemeindegebiet von Poysdorf. Dabei kam er aus bisher unbekannter Ursache zu Sturz. Der 65-Jährige erlitt dabei Verletzungen unbestimmten Grades und wurde nach notärztlicher Versorgung mit dem Rettungshubschrauber in das Unfallkrankenhaus Wien-Meidling verbracht.

  • Mistelbach
  • Karina Seidl-Deubner
Gernot Wiesinger, Mathias Past, Christina Hiesberger, Georg Furch, Christina Eisenhut, Reinhard Hirsch, Petra Mallin, Kurt Hackl

Christina Eisenhut
Junge Wirtschaft Mistelbach hat neue Bezirksvorsitzende

MISTELBACH. Zur Neuwahl des Vorstandes der Jungen Wirtschaft im Bezirk konnte Bezirksstellenobmann Vizepräsident Kurt Hackl auch den Landesvorsitzenden der Jungen Wirtschaft, Mathias Past, und die Geschäftsführerin der Jungen Wirtschaft, Christina Hiesberger, begrüßen. Jeweils einstimmig wurden Christina Eisenhut zur neuen Bezirksvorsitzenden und Georg Furch zu ihrem Stellvertreter gewählt. „Ich bin stolz, dass wir zwei engagierte Jungfunktionäre gefunden haben, die sich in herausfordernden...

  • Mistelbach
  • Karina Seidl-Deubner
Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner und Landtagspräsident Karl Wilfing begrüßten den emeritierten Philosophie-Professor und Essayisten Konrad Paul Liessmann.

25 Jahre
Als der Landtag nach St. Pölten übersiedelte

In einer Festsitzung mit Professor Konrad Paul Liessmann feierte man diesen wichtigen Schritt in der Entwicklung des Landes. ST. PÖLTEN.  Vor 25 Jahren, am 21. Mai 1997, fand die erste Sitzung des Landtags von Niederösterreich im Landtagsschiff in Sankt Pölten statt. Um an diesen wichtigen Schritt in der Landesgeschichte zu erinnern, lud Landtagspräsident Karl Wilfing zu einer Festsitzung ein. „Das Werden der Landeshauptstadt und die Errichtung des Landhausviertels war nur durch einen...

  • Mistelbach
  • Karina Seidl-Deubner

Sonderausgabe
Was sich in der Region um Wolkersdorf tut

WOLKERSDORF. Die Bezirksblätter warfen einen genaueren Blick in die Region um Wolkersdorf. Neben einer spannenden Diskussion über die aktuelle Situation der EU im Schloss Wolkersdorf, finden sie darin auch einen ausführlichen Bericht über die Eröffnung der Volksschule in Pillichsdorf, sowie viele Veranstaltungstermine für die kommenden Wochen. Das E-Paper zur Sonderausgabe finden Sie hier.

  • Mistelbach
  • Karina Seidl-Deubner

Sicher mit dem E-Bike unterwegs
Fahrradkurs des ÖAMTC am Areal der Sommerszene Mistelbach

MISTELBACH. Zum bereits wiederholten Mal luden ÖAMTC und Stadtgemeinde Mistelbach heuer zu einem kostenlosen E-Bike-Kurs, um die Fahrsicherheit mit dem Rad zu erlernen. Denn gerade aufgrund des immer größer werdenden Booms an Elektrofahrrädern und des damit verbundenen Anstiegs an Unfällen ist es wichtig, die interessierten Teilnehmerinnen und Teilnehmer besser mit dem E-Bike vertraut zu machen.  Am Programm standen einerseits Begriffserklärungen, Informationen und Theorie, andererseits...

  • Mistelbach
  • Karina Seidl-Deubner
Die Bewohnerinnen Christine Scheiner, Maria Gepp, Josefine Leitner und Hedwig Weiland.
3

Pflege- und Betreuungszentrum
Muttertagsjause im PBZ Mistelbach

MISTELBACH. Im NÖ Pflege- und Betreuungszentrum (PBZ) Mistelbach wurden alle Mütter zu einer besonderen Kaffeetafel eingeladen. Erinnerungen an „alte Zeiten“ wurden ausgetauscht, als die Kinder am Muttertag ihrer Mama das Frühstück bereiteten, ein Gedicht aufsagten und sie mit einer kleinen Bastelei überraschten. Zum Muttertag wurden die Bewohnerinnen des PBZ Mistelbach im Rahmen einer besonderen Kaffeerunde samt musikalischer Umrahmung verwöhnt. Natürlich wurden auch Gedichte vorgetragen und...

  • Mistelbach
  • Karina Seidl-Deubner
Firmspender Domkurat Konstantin Reymaier, Pfarrer Robert Nowak, sowie die Bürgermeister Wolfram Erasim (Rabensburg) u. Gaida Wolfgang (Hohenau) mit den Firmlingen und Pfarrer Davis Kalapurakkal aus Drösing.

Heiliger Geist
16 Firmlinge in Rabensburg

RABENSBURG. 16 Jugendliche aus den Pfarren Rabensburg, Drösing und Hohenau empfingen in Anwesenheit der Bürgermeister aus Rabensburg Wolfram Erasim und Hohenau Wolfgang Gaida das Sakrament der heiligen Firmung. Firmspender war Domkurat und Domorganist MMag. Konstantin Reymaier. Der 1. MV Grenzland begleitete den Festzug vom Pfarrhof in die Kirche Hohenau. Nach dem Festakt bedankte sich Pfarrer Robert Nowak bei all jenen, die zum großartigen Gelingen dieses Festtages beigetragen haben.

  • Mistelbach
  • Karina Seidl-Deubner
Vereinsobmann Gerhard Pfleger und Gemeinderätin Margarete Insam-Polleros.

Musikkulturverein Austro!Top-Seyring
1.500 Euro Landesförderung und tolles Programm 2022

GERASDORF. Der Verein „Musikkulturverein Austro!Top-Seyring“ bietet seit vielen Jahren hochkarätige Musikveranstaltungen im Dorfgasthaus Seyring wie Open Air Konzerte. Nun erhält der Verein für kommenden Musikprojekte in Seyring eine Förderung vom Land Niederösterreich in der Höhe von 1.500 Euro. Der Verein wurde 2018 gegründet, um jährlich wiederkehrende Musikveranstaltungen in Seyring zu etablieren. Im Rahmen dieser Veranstaltungen soll auch jungen Nachwuchskünstlerinnen und -künstlern die...

  • Mistelbach
  • Karina Seidl-Deubner
5

Feuerwehreinsatz
Starkregen setzt Drasenhofen zu

DRASENHOFEN. Am Nachmittag des 17. Mai standen die Freiwillige Feuerwehren Steinebrunn und Drasenhofen bei mehreren Unwettereinsätzen im Gemeindegebiet Drasenhofen im Einsatz. Am massivsten war der Ort Steinebrunn betroffen, hier wurden Koordinatonsgespräche mit dem Bürgermeister, der örtlichen Einsatzleitung und den Einsatzabschnittsleitern der Feuerwehr Drasenhofen getroffen. Die Freiwilligen Feuerwehren Drasenhofen & Steinebrunn rückten mit allen Fahrzeugen zum abarbeiten der...

  • Mistelbach
  • Karina Seidl-Deubner
Video 56

Mensch Award für Gerasdorf - Video
Ein weißes Tischtuch, Kakao und Butterstriezel

GERASDORF. Im Leben kommt es manchmal auf die kleinen Dinge an. Kann man die Großen nicht ändern, so zählt die Geste. Anna Seidl aus Gerasdorf war sich dessen bewusst. Sie konnte das Leid oder gar das Schicksal, der in das Judenlager Verschleppten, nicht ändern. Aber sie konnte einer Familie zumindest für einen Tag Menschenwürde zurückgeben. Mit einem weißen Tischtuch, Kakao und Butterstritzel.  Das Lager Gerasdorf Im Frühling 1944 führte die kriegsbedingte Knappheit an Arbeitskräften 15.000...

  • Mistelbach
  • Karina Seidl-Deubner

Lokales aus Österreich

Nach einem technischen Gebrechen kam es zu einem Brandereignis.
9

Affenpocken, Klimaziele und Co.
Die wichtigsten Nachrichten des Tages

Klimaziele: EU-Kommission warnt Österreich · Lederpresse ging in Flammen auf · Fahrverbote im Sommer in Tirol. Österreich läuft Gefahr, seine Klimaziele zu verfehlen Eine Lederpresse ging in Flammen auf Corona-Pandemie riss Loch in Wiener Stadtkassa In der Sommerreisezeit gibt es wieder Fahrverbote Kneissl verlässt russischen Staatskonzern 2.800 Gäste feierten am Oberösterreicher Ball Salzburger Schneeleopardin Mira wird 20 Jahre alt "Ungewöhnlich, aber kein Grund zur Sorge"...

  • Julia Schmidbaur
Dieses Jahr wollen wieder mehr Menschen mit dem Auto Ausflüge machen.
2

Feiertagsverkehr
Wo an Christi Himmelfahrt mit Stau zu rechnen ist

Christi Himmelfahrt fällt dieses Jahr auf den Donnerstag, 26. Mai. Das Wochenende bietet sich an für Ausflüge in Österreich. Blockabfertigungen in Tirol sorgen bei deutschen Logisitkverbänden für Ärger.  ÖSTERREICH. In diesem Jahr wird mit mehr Verkehr als in den beiden Vorjahren an Christ Himmelfahrt gerechnet. Die Einreisebeschränkungen sind gefallen und mehr Menschen wollen das sonnige Wetter für Ausflüge mit dem Auto nutzen. Mittwoch und Sonntag am meisten Verkehr Besonders Deutsche,...

  • Lara Hocek
Österreich hinkt bei Klimazielen deutlich hinterher, warnt die EU-Kommission.
3

EU-Kommission warnt
Österreich läuft Gefahr, seine Klimaziele zu verfehlen

Die EU-Kommission warnt Österreich davor, seine Klimaziele um mehrere Prozentpunkte zu verfehlen. Selbst unter Berücksichtigung zusätzlicher Maßnahmen laufe Österreich Gefahr, seine Ziele um mehrere Prozentpunkte zu verfehlen. ÖSTERREICH. Seit 508 Tagen hat Österreich kein gültiges Klimaschutzgesetz (KSG) mehr. Darin sind konkrete Treibhausgasbudgets je Jahr festgelegt. Will man die viel beschworene Klimaneutralität bis 2040 erreichen muss sich  Österreich noch anstrengen. Die geplanten...

  • Adrian Langer
Schweres Gewitter über Landeck.
Aktion 3

Unwetteralarm – Tief FINJA kommt
Montagabend und Dienstag regional kräftige Gewitter

Am Montagabend sowie am Dienstag muss regional mit kräftigen Gewittern gerechnet werden. Nach Angaben der Österreichischen Unwetterzentrale (uwz) leitet ein Randtief namens FINJA eine Umstellung der Großwetterlage ein.  ÖSTERREICH. Österreich gerät am Montag zunehmend unter den Einfluss des Randtiefs FINJA, welches sich von Nordfrankreich in Richtung Nordsee verlagert. „Aus dem westlichen Mittelmeerraum gerät zu Wochenbeginn feuchtwarme und energiereiche Luft nach Österreich“, erklärt...

  • Julia Schmidbaur

Beiträge zu Lokales aus

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.