Mistelbach - Politik

Beiträge zur Rubrik Politik

Politik
Martin Mathias, Karl Wilfing, Magdalena Flandorfer, Anna Stremitzer, Johannes Freudhofmaier

Bürgerinitiative #fairändern
Wilfing unterschreibt für Bürgerinitiative #fairändern

BEZIRK MISTELBACH. Die Bürgerinitiative #fairändern für ein kinder- und familienfreundliches Land gewinnt mit dem Landtagspräsidenten Karl Wilfing prominente Unterstützung. „Frauen und Familien in schwierigen Situationen brauchen Unterstützung – von Anfang an.“, dieser Meinung ist auch Präsident Karl Wilfing und unterschrieb kürzlich die parlamentarische Bürgerinitiative. Sie hat bereits über 55.000 UnterstützerInnen  und setzt sich mit sechs konkreten Forderungen für mehr Fairness für...

  • 13.12.18
Politik

Energie- und Umwelt
Alexander Hösch ist neuer Energie- und Umwelt-Kommunalmanager

PILLICHSDORF. Die Themen Energie, Umwelt- und Naturschutz zählen zu den großen Handlungsfeldern für Niederösterreichs Gemeinden. Im Kommunalen Energie- und Umweltmanager-Lehrgang der Energie- und Umweltagentur NÖ wurde das nötige inhaltliche und methodische Rüstzeug mitgegeben. Aus dem Bezirk Mistelbach zählt Energiegemeinderat Alexander Hösch aus Pillichsdorf zu den Absolventen des eNu Lehrganges zum Energie- und Umweltmanager: „Es war für uns sehr lehrreich, diese Ausbildung zu...

  • 12.12.18
Politik
Johannes Rinnhofer

Wolkersdorf
Grabenkämpfe in JVP

WOLKERSDORF. In der Wolkersdorfer ÖVP kommuniziert man derzeit mit Vorliebe über offene Briefe. Dem schloss sich nun auch der Schriftführer der JVP Niklas Kieser an, indem er seinem Obmann Johannes Rinnhofer vorwarf, nicht für die jungen Schwarzen zu sprechen. "Als Obmann der JVP Wolkersdorf bin ich auch ihr Sprecher und erlaube mir mich zu Wort zu melden", unterstreicht Rinnhofer seine Legitimität. Er will die Diskussion intern fortführen. Noch vor Weihnachten soll es dazu eine...

  • 11.12.18
Politik
Von links nach rechts: Ortsgruppenvorsitzende Wilfersdorf und Stv. Schriftführerin Gabriele Körbel; Ortsgruppenvorsitzende Mistelbach und Stv. Bezirksvorsitzende Renate Knott Ortsgruppenvorsitzender Kreuttal und Stv.Landesvorsitzender der Kinderfreunde NÖ Rudolf Westermayer (Bezirksvorsitzender Mistelbach); Ortsgruppenvorsitzende Niederkreuzstetten und Stv. Bezirksvorsitzende Viktoria Viktorik; Ortsgruppenvorsitzende Hausbrunn und Kontrolle Doris Wagner; Ortrsguppe Laa/Thaya und Stv. Bezirksvorsitzender David Reiff.

Kinderfreunde
Rudolf Westermayer bleibt Kinderfreunde-Chef

MISTELBACH. Bei der Bezirkskonferenz der Kinderfreunde Mistelbach wurde der Vorstand neu gewählt. Im Rückblick vom Bezirksvorsitzenden Rudolf Westermayer wurde über diverse Aktivitäten der abgelaufen Periode berichtet, so z.B. über die Aktion "Rauchfrei im Auto", "Mehr Rechte für Kinder", Ferienaktionen der Kinderfreunde NÖ und über die Kooperation mit NÖ Gebietskrankenkasse für Reha Aufenthalte für Kinder mit Asthma Erkrankungen, ect. Weiters wurde ein Bericht über die Aktivitäten der...

  • 11.12.18
Politik

Aufstand der Bünde
Steindl kontert: "Das sind Einzelmeinungen"

WOLKERSDORF.  Bürgermeisterin Anna Steindl nimmt zum offenen Brief der schwarzen Bünde Stellung. Der Text im Original Die Unterzeichner des "offenen Briefes" sind nicht autorisierte Vertreter der ÖVP-Bünde in Wolkersdorf sondern fungieren als verlängerter Arm der Bürgerliste "Mit:uns", wie sie das schon seit Jahren machen. Sie haben diese Aussendung auch nicht mit den jeweiligen VP-Bünden abgeklärt bzw. abgesprochen. Hermann Stich und Dominic Litzka, beispielsweise, sind nicht...

  • 10.12.18
Politik
Mit ihren Unterschriften fordern fünf der sechs ÖVP-Bünde die Bürgermeisterin zur Nicht-Kandidatur auf.
3 Bilder

Gemeinderatswahl 24. März 2019
Aufstand der Bünde

WOLKERSDORF. In einem Punkt besteht in Wolkersdorf ein breiter Konsens: Es muss ein Neustart her. Aus diesem Grund erzwangen die drei Oppositionsparteien MIT:uns, WUI und FPÖ durch ihre Rücktritte Neuwahlen, nun schließen sich auch die ÖVP-Bünde an. In einem offenen Brief bitten sie die amtierende Bürgermeisterin Anna Steindl auf eine Kandidatur zu verzichten und Platz für neue Gesichter zu machen. Wirtschaftsbund, Landwirtschaftsbund, ÖVP-Frauen sowie die JVP stellen sich hinter eine...

  • 10.12.18
  •  1
Politik
Senioren fordern Gerechtigkeit in den Gremien der Kranken- und Sozialversicherungen, untermauert mit Zahlen und Fakten. : TBO Ernst Janda, Landes Obm.Stv. Ing. Richard Hartenbach, TBO Maria Reznicek

Senioren
Aufstand der SeniorInnen

BEZIRK MISTELBACH. Mit dem Familienpaket und der Pensionserhöhung zeigen sich Niederösterreichs Senioren zufrieden. Durch beide Erhöhungen profitieren Familien mit Kindern und Bezieher kleinerer Pensionen. Bei der Besetzung der Sozialversicherungsträger kämpfen sie aber gegen die ungerechte Aufteilung der Gremien. „Wir Seniorinnen und Senioren zahlen mehr als ein Drittel aller Beiträge ein. In den Gremien sind aber nur Arbeitgeber und Arbeitnehmer vertreten. Wir zahlen sogar den größten...

  • 07.12.18
Politik
Finanzstadtrat Roman Frühberger

Budget 2019
Laa beschließt Budget 2019

LAA. "Im Fokus der nächsten Jahre steht auch weiterhin der Schuldenabbau", beteuert Finanzstadtrat Roman Frühberger. 1,8 Millionen Euro an Krediten sollen 2019 zurückbezahlt werden. Das Budget für für das kommende Jahr wurde ohne der Stimmen der Bürgerliste proLaa im Gemeinderat beschlossen.

  • 07.12.18
Politik
LAbg. Christian Gepp (Korneuburg), LAbg. Martin Schuster (Mödling), Belinda Kalab (Vorsitzende Zentralausschuss NÖ Berufsschullehrer), LAbg. René Lobner (Gänserndorf), LAbg. Bernhard Heinreichsberger (Tulln), NÖAAB - Geschäftsführerin Bundesrätin Sandra Kern, NÖAAB-Organisationsreferent Viktor Chlopcik, LAbg. Anton Erber (Scheibbs), NÖAAB Obfrau Stv. Franz Schuhleitner, NÖAAB-Bezirksobfrau Scheibbs GR Gabriele Langsenlehner, Bernhard Kadlec.

Arbeitnehmervertreter: Unterstützung für Pendlerinteressen durch Europa-Abgeordneten Lukas Mandl

Einen Blick hinter die Kulissen der österreichischen EU -Ratspräsidentschaft wagten diese Woche der ÖAAB Niederösterreich. Österreichs Europa-Abgeordneter Lukas Mandl gab ihnen tiefere Einblicke nicht nur in seine Arbeit, sondern beantwortete auch alle aufkommenden Fragen. Die Arbeitnehmer-Vertreter aus der Niederösterreich waren besonders am Thema Road Pricing interessiert. Dazu hat Mandl eine klare Haltung: „Wir in Österreich haben bereits die Vignette und wollen nicht durch ein extra...

  • 07.12.18
Politik
2 Bilder

Gemeinderatswahl 24. März 2019
Zwei schwarze Listen in Pillichsdorf

PILLICHSDORF. Das Land hat gesprochen und den Termin der vorgezogenen Gemeinderatswahlen auf den 24. März 2019 festgesetzt. In Pillichsdorf konnten dadurch die internen Querelen in der ÖVP nicht beigelegt werden. Fix ist, dass zwei ÖVP-Listen auf dem Stimmzettel stehen werden. Die eine führt der amtierende Bürgermeister Franz Treipl an: "Ich wurde in der internen Wahl als Spitzenkandidat bestätigt und legitimiert." Die fünf abgespaltenen ÖVP-Gemeindemandatare hätten sich dieser Wahl nicht...

  • 05.12.18
Politik
Patrick Marchhart, Christoph Graf, Claudia Pfeffer, Daniela Künzl, Johannes Rinnhofer, Theresa Pühringer, Gerald Sammer, Alexander Weik.

Junge ÖVP
Rinnhofer als JVP-Bezirksobmann bestätigt

WOLKERSDORF. Die Jugend von heute – politikverdrossen, desinteressiert und faul. Dass die Jungen diesem Klischee aber nicht immer gerecht werden, beweist die JVP im Bezirk Mistelbach mit vollem Herzblut. Freiwilliges Engagement gehört hier zum Alltag, an oberster Stelle steht immer die Vertretung im Interesse der Jugend. Damit diese Vertretung weiter so gut funktioniert wie in der Vergangenheit, wurde am 29. November im Restaurant Incook in Wolkersdorf der Vorstand neugewählt. „In unserem...

  • 03.12.18
Politik

Straßennamen
Straßennamen für Neudorf, Kirchstetten und Zlabern

NEUDORF. Über alle Parteigrenzen hinweg herrschte große Einigkeit, dass es höchst an der Zeit ist, Straßenbezeichnungen in Neudorf, Kirchstetten und Zlabern einzuführen. Die erste Idee das undurchsichtige Hausnummerngewirr in der Marktgemeinde Neudorf aufzulösen und Strassenbezeichnungen einzuführen bestand bereits in den 1980er Jahren. Seither tauchte das Thema immer wieder auf. Bürgerbeteiligungsprozess Heuer war es soweit. Vor dem Sommer und Anfang September lud die Gemeindeführung zu...

  • 03.12.18
Politik

Ehrung
Große Ehrenzeichen für Harald Mandl

GERASDORF. Der Gerasdorfer Ehrenbürger Prof. Harald Mandl (alias Matthias Mander, Bildmitte) wurde durch den Beschluss von Bundespräsident Alexander van der Bellen das Große Ehrenzeichen für Verdienste um die Republik Österreich verliehen – für sein schriftstellerisches Wirken als Roman- und Bühnenautor sowie seine Leistungen in Wirtschaft und Zivilgesellschaft. Unter den Gratulanten waren Alt-Bürgermeister Bernd Vögerle und Gemeinderätin Doris-Maria Dulmovits.

  • 03.12.18
Politik
Alexander Maly und Christian Schrefel Bezirkssprecher und Obmann der Grünen Wirtschaft NÖ

Schuldnerberatung
Raus aus der Schuldenfalle

WOLKERSDORF. " Die Schuldenfalle und wie komm ich wieder raus?" war das Thema des Vortrags von Alexander Maly, dem Gründer der Schuldnerberatung Wien. auf Einladung der Grünen Mistelbachs und der Grünen Wirtschaft kam er ins Wolkersdorfer babü. Verschuldete und Angehörige Ein Schwerpunkt war nicht nur die übliche Verschuldung in Österreich, die immerhin ca. 10% (80.000) der ÖsterreicherInnen betrifft, von denen wiederum über 10.000 Personen 2017/2018 Privatkonkurs angemeldet haben, sondern...

  • 03.12.18
Politik
Stadträtin Kristina Mandl beim Workshop.
2 Bilder

Geschenke aus der Küche
Kochen mit Foodbloggerin Verena Pelikan

GERASDORF. Am Sonntag fand der Workshop „Geschenke aus der Küche“ für alle Gerasdorfer Jugendlichen im Schloss Seyring statt. Die bekannte Foodbloggerin Verena Pelikan von Sweets & Lifestyle® bereitete gemeinsam mit den über 20 TeilnehmerInnen zwei Backmischungen, Kugeln, ein Gewürzöl und einen Lebkuchensirup zu und stand für Fragen zu ihrer Arbeit, dem Leben als Bloggerin und zum Fotografieren zur Verfügung. Hingabe und Ausdauer Stadträtin Kristina Mandl freut sich: „Schön, dass...

  • 03.12.18
Politik

Gefangene Kinder und Jugendliche in Drasenhofen
NEOS fordern sofortigen Rücktritt von FPÖ-Waldhäusl

Entsetzt reagiert NEOS-Landessprecherin Indra Collini auf die bekannt gewordenen Zustände in der Asylunterkunft Drasenhofen. Berichten zufolge werden dort Minderjährige festgehalten und mit Stacheldraht und unter Aufsicht einer privaten Firma am Freigang gehindert: „Offenbar haben wir in Niederösterreich die nächste Stufe der Verrohung erreicht. Dass Waldhäusl nun Minderjährige in einer Art Straflager festhalten lässt, obwohl es weder Anklagen noch Urteile gibt, verstößt gegen österreichisches...

  • 30.11.18
  •  1
  •  1
Politik
Bauzaun mit Stacheldraht.
4 Bilder

Asylzentrum
UPDATE: Jugendliche werden aus Drasenhofen abgesiedelt

DRASENHOFEN. Kaum eröffnet, wird es auch wieder geschlossen. Zumindest kurzfristig. Die Unterbringung der 20 unbegleiteten minderjährigen Flüchtlinge im Umland von Drasenhofen wurde laut ORF online von der Kinder- und Jugendanwaltschaft Niederösterreich „aus jugendrechtlicher Sicht als nicht geeignet" definiert. Bis zur Herstellung dieses Zustandes werden die Jugendlichen wieder von Drasenhofen abgesiedelt. Vorgeschichte Es war eine politische Entscheidung, dass die Wahl auf Drasenhofen...

  • 29.11.18
Politik

SPÖ Frauen
Claudia Musil im SPÖ Bundesfrauenpräsidium

BOCKFLIESS/WELS. Die Mistelbacher Bezirksfrauen-Vorsitzende Claudia Musil wurde beim Bundesparteitag der SPÖ in Wels in den Bundesfrauenvorstand und in das Bundesfrauenpräsidium gewählt. Bezirksvorsitzende NR Melanie Erasim, Österreich-Frauenchefin Gabi Heinisch-Hosek und Landesrätin Ulrike Königsberger-Ludwig gratulierten samt Musils Freundinnen dazu herzlichst.

  • 29.11.18
Politik

Bahnhofs-Attraktivierung
Gerasdorfs Bahnhof wird saniert

GERASDORF.  Um den Öffentlichen Verkehr in Niederösterreich weiter zu fördern, hat die Landesregierung auf Antrag von Mobilitätslandesrat Ludwig Schleritzko beschlossen, sich an den Planungen zur Attraktivierung der Bahnhöfe Kirchstetten (Bez. St. Pölten-Land) sowie Gerasdorf (Bezirk Korneuburg) zu beteiligen. 40 % zahlt Land „Gemeinsam mit den ÖBB wollen wir dafür sorgen, dass die Bahnhöfe fahrgastgerecht umgebaut und attraktiviert werden. Für den öffentlichen Verkehr sind ansprechende...

  • 27.11.18
Politik
Christian Rührl (Obmann ASC Leobersdorf), Sportlandesrätin Petra Bohuslav, Andreas Ramharter (Bürgermeister Leobersdorf)

Sportförderung
Verbesserung der Sportinfrastruktur als Basis für die Sportausübung

Bohuslav: „Land Niederösterreich unterstützt mit rund 524.000 Euro.“ NIEDERÖSTERREICH. (pa) Für die erfolgreiche Sportausübung im Breiten- und Spitzensport werden moderne Sportanlagen benötigt, die im Interesse der Sportlerinnen und Sportler stets verbessert oder erweitert werden. „Der Ausbau der Sportinfrastruktur ist ein sehr wichtiger Teil der Niederösterreichischen Sportförderung. Im zweiten Halbjahr 2018 werden daher für 35 Vereine und 28 Gemeinden rund 524.000 Euro an Sportfördermittel...

  • 23.11.18
Politik
2 Bilder

Gemeinderatswahl
Wolkersdorf zwischen Endzeit und Aufbruch

WOLKERSDORF (ks). Lange hat es nicht gedauert, bis Wolkersdorf in den Wahlkampfmodus umgeschwenkte. Aktueller Streitpunkt ist die Frage nach der Handlungsfähigkeit der Stadt mit aufgelöstem Gemeinderat. Das ÖVP-Team um Bürgermeisterin Anna Steindl zeichnet ein Bild des Chaos: Da bis zur Wahl keine Gemeinderatssitzungen mehr stattfinden können, kann auch kein Budget für 2019 beschlossen werden. Die Realisierung der Projekte der Stadt, wie der Weiterbau der Volksschule, der Kindergartenbau...

  • 23.11.18
Politik

Bahnfahren
SPÖ Mistelbach: Bahnschalter müssen bleiben

MISTELBACH.  Viele NiederösterreicherInnen könnten demnächst vor verschlossenen Schaltern stehen. Anstatt an Personenkassen soll bald nur noch die Automaten zur Verfügung stehen.  Die Mistelbacher SPÖ-Vorsitzende Renate Knott, Gemeinderätin Roswitha Janka und Gerhard Schuckert sowie die Weinviertler Nationalratsabgeordnete und SPÖ-Bezirksvorsitzende Melanie Erasim setzen sich für den Erhalt von Bahnhofskassen im Bezirk Mistelbach ein. "So  passiert den KonsumentInnen dann der Kauf von...

  • 23.11.18