.

Gemeinderat

Beiträge zum Thema Gemeinderat

Mistelbach
Was die Maya der heutigen Politik lehren können

Mistelbachs Gemeindevertreter besichtigten MAYA- und Hermann Nitsch-Ausstellung MISTELBACH. Über Einladung des ehemaligen Geschäftsführers des MAMUZ Museum Mistelbach, Peter Fritz, erhielten zahlreiche Stadt- und Gemeinderäte am Dienstag, dem 28. Juli, eine exklusive Führung durch die großartige MAYA-Jahresausstellung im MAMUZ Museum Mistelbach wie auch einen Einblick in die neue Ausstellung des Weinviertler Künstlers Hermann Nitsch unter dem Titel „Hermann Nitsch – Neue Arbeiten“. Gemeinsam...

  • Mistelbach
  • Karina Seidl-Deubner
Gerasdorfer Gemeinderat geschlossen gegen neue Schottergruben.

Naherholung
Gerasdorf stellt sich gegen Schottergrube

GERASDORF. Es geht um 88 Hektar. Die einen sehen darin ein perfektes Kies- und Schotterabbaugebiet, die anderen ein Naherholungsgebiet. Derzeit läuft ein UVP-Feststellungsverfahren des Landes Niederösterreich und eine Vorbegutachtung der Bezirkshauptmannschaft Korneuburg für eine geplante Schottergrube im Zentrum der Stadtgemeinde Gerasdorf bei Wien. Der Gerasdorfer Gemeinderat lehnt das eingereichte Projekt und damit auch alle weiteren möglichen Nachahmer-Projekte geschlossen ab. Ihnen geht um...

  • Mistelbach
  • Karina Seidl-Deubner
Anita Strasser, Markus Hemerka, Rudolf Frey, Kurt Schönauer, Thomas Ludwig, Alfred Prinz, Erich Zeiler.

Corona 2.0
Ladendorf bereitet neue Normalität vor

LADENDORF. Die erste Sitzung des neu gewählten Ladendorfer Gemeindevorstandes hat unter besonderen Bedingungen stattgefunden. Die Sitzungsteilnehmer hatte eigene Tisch und trug einen Mund- und Nasenschutz. Es konnte so die kommende Gemeinderatssitzung vorbereitet werden. Sämtlich Vertreter waren sich einig, dass im selben Format – 1,5 Meter Abstand zwischen den Teilnehmerinnen und Teilnehmern, Tragen von Mund- und Nasenschutz, eigenes Schreibgerät – auch eine Gemeinderatssitzung möglich sein...

  • Mistelbach
  • Karina Seidl-Deubner
1

GRATIS BLUMEN / GÄRTNEREI
GRATIS BLUMEN von GÄRTNEREI SCHULLER ALTLICHTENWARTH

Auf Initiative von GR Manuel Skoumal wurde jedem Haushalt der Gemeinde Altlichtenwarth jeweils 1 Steigerl Blumen, gespendet von der Gärtnerei Schuller, durch die Gemeinderäte sowie einigen Freiwilligen überbracht. Damit konnte auch in dieser schwierigen Zeit Freude und Glück verbreitet werden und soll zugleich alsDankeschön für die Einhaltung der notwendigen Einschränkungen aufgrund der aktuellen Maßnahmen gelten. Weiters wollen wir als Gemeinde auf unsere Nahversorger hinweisen und diese damit...

  • Mistelbach
  • Susanne Heindl

Videos: Tag der offenen Tür

Dietmar Ruf (FPÖ), Gertrude Sommer (SPÖ), Alexander Vojta, Kristina Mandl (ÖVP), Michael Kramer (SPÖ)
v.l.n.r. 2. Reihe: Robert Bachinger (SPÖ), Christian Hoffmann (SPÖ), Andreas Zein (FPÖ), Thomas Puchter (ÖVP), Paul Vogler (GRÜNE), Jürgen Trimmel (ÖVP)

Gemeinderatswahlen 2020
14 Ausschüsse, zehn Stadträte in Gerasdorf

Am ersten Blick bleibt alles beim Alten: Alexander Vojta (SPÖ) wurde wieder zu Gerasdorfs Bürgermeister gewählt, Dietmar Ruf (FPÖ) zum Vize.  GERASDORF. „Ich freue mich über die Wiederwahl und bedanke mich für den starken Vertrauensbeweis von 61 Prozent der Stimmen der Gemeinderatsmitglieder. Nach 12 Jahren Amtszeit ist es nicht selbstverständlich, zum vierten Mal in diese verantwortungsvolle Funktion gewählt zu werden", verspricht Alexander Vojta auch in den kommenden fünf Jahren sein Bestes...

  • Mistelbach
  • Karina Seidl-Deubner
Auch wenn der Machtwechsel vollzogen ist, die Gräben sind noch lange nicht geschlossen.

Gesundheitsversorgung
Wolkersdorfer ÖVP feuert gegen Kompromisse

WOLKERSDORF (ks). Mit einem Auszug der ÖVP endete die Gemeinderatssitzung in Wolkersdorf. Die einzig oppositionelle Fraktion war von der Diskussion um ihren Dringlichkeitsantrag so aufgebracht, dass sie ohne eine Abstimmung abzuwarten, das Plenum verließ. Noch in der Nacht wurde eine Presseaussendung auf der Facebookseite der ÖVP veröffentlicht. Ärztesuche Konkret ging es um einen bereits beschlossenen Kompromiss, wie Wolkersdorf dem akuten Kassenärztenotstand begegnen möchte. Kurzfristig wird...

  • Mistelbach
  • Karina Seidl-Deubner
Jürgen Fenz, LaB

Gemeinderat
Klimaschutz ist dringlich

MISTELBACH. Die drohende Klimakatastrophe lässt keine Zeit, findet Jürgen Fenz von der grünnahen Bürgerliste LaB. Er brachte einen Dringlichkeitsantrag zur Einsetzung einer Aktionsgruppe ein. Dass es diese geben sollte, hatte der Gemeinderat bereits im Juli beschlossen. Mitglieder zweier Ausschüsse sowie Bürger der Stadt sollten in der Gruppe vertreten sein. Eine Besprechung zwischen den Ausschussvorsitzenden Christian Balon und Anita Brandstetter über die Agenden der Aktionsgruppe blieb...

  • Mistelbach
  • Karina Seidl-Deubner
Gemeinderat Karl Toifl vor dem Dach des Kindergartens Kreuzstetten, auf das ungenutzt die Sonne scheint.
5

Schade um die gute Sache der ungenützten Sonnenenergie
O sole mio

KREUZSTETTEN (gdi). Erneuerbare Energie aus Photovoltaik Anlagen auf Gemeindedächern, das klingt nach einer zukunftsorientierten Entscheidung, die von Gemeindevertretern und Bürgern gerne mitgetragen werden sollte. Dass so ein Projekt dennoch schon in den Kinderschuhen scheitern kann, liegt an unterschiedlichen Auffassungen eines "handelsüblichen Vertrages". "Das Budget der Gemeinde Kreuzstetten soll durch dringend notwendige Großausgaben wie der Sanierung der Volksschule nicht mit weiteren...

  • Mistelbach
  • Gabriele Dienstl
1 5

Gemeinderat Wolkersdorf
Abpfiff nach 90 Minuten

WOLKERSDORF. Und dann hat es doch gar nicht so lange gedauert. Stellten sich die Wolkersdorfer Gemeinderäte angesichts der 48 Punkte umfassenden Agenda auf eine sehr, sehr lange Sitzung ein, wurden sie vom Auszug der Steindl-VP zu einem früheren Zeitpunkt doch überrascht. Beim Tagesordnungspunkt 6 war Schluss. Davor stritt man bereits ausgiebig über 90 Minuten, wie Wolkersdorf nun tatsächlich finanziell dasteht.  Schuldenstand 2021: 26 Millionen Ausgangspunkt war der angekündigte Kassasturz der...

  • Mistelbach
  • Karina Seidl-Deubner

Der Gerasdorfer Gemeinderat ist mobil

GEHmeindeRADsitzung in Gerasdorf verbessert CO2 Bilanz GERASDORF. Insgesamt 11 Gemeinderät gingen, walkten oder fuhren mit dem Fahrrad gemeinsam mit BGM Vojta zur letzten GR-Sitzung. Damit setzen sie gemeinsam mit der landesweiten Initiative „Global denken – lokal handeln.“ Von Klimabündnis Niederösterreich ein Zeichen für mehr Umweltbewusstsein. Bei dieser Aktion der Gemeinderäte, an der 4 der insgesamt 5 Fraktionen teilnahmen, ist es allen bewusst, dass es sich hierbei nur um eine symbolische...

  • Mistelbach
  • Marina Kraft
v.l.n.r.: Roland Amesmann, Agnes Bergmayer, Bürgermeister Ing. Adolf Mechtler

Rochade im Gemeinderat

HOCHLEITHEN. Aufgrund Übersiedlung scheidet Markus Sabutsch aus dem Gemeinderat Hochleithen aus. Als neuer Gemeinderat wurde in der Gemeinderatssitzung am 23.04.2019 Roland Amesmann angelobt und die Gemeinderätin Agnes Bergmayer als Nachfolgerin in den Prüfungsausschuss gewählt. Bürgermeister Ing. Adolf Mechtler gratuliert den beiden zu ihrer neuen Tätigkeit und freut sich auf eine gute Zusammenarbeit.

  • Mistelbach
  • Eva Brunnhuber
4

Kein Gerücht: Wechsel im Gemeinderat

Auf den langjährigen ÖVP-Gemeinderat Harald Berger in der Gemeinde Kreuzstetten folgt Roman Kraft. NIEDERKREUZSSTETTEN (gdi). Harald Berger, langjähriger Gemeinderat der ÖVP in Kreuzstetten, gab seine Funktion bereits im Sommer ab, denn der Fleischermeister ist nun auch in die Gastronomie eingestiegen: "Ich bin zusätzlich zu meiner Fleischerei in Ernstbrunn nun auch Wirt meines Lokales namens "Gerüchteküche" in Niederkreuzstetten, das geht sich zeitmäßig alles gemeinsam nicht mehr aus." Auf ihn...

  • Mistelbach
  • Gabriele Dienstl

Balon folgt auf Matzinger

Beim Gemeindetag des Gemeindevertreterverbandes der Volkspartei Niederösterreich in Ladendorf ging eine Ära zu Ende. Othmar Matzinger schied nach der Gemeindewahl im Jänner vor dem Sommer aus dem Gemeinderat aus. Für seine Nachfolge in der Position des Obmanns des Gemeindevertreterverband konnte Vizebgm. Christian Balon gefunden werden, welcher auch mit 100% der Stimmen gewählt wurde. Als Stellvertreter stehen ihm die Bürgermeister Anna Steindl, Brigitte Ribisch und Thomas Grießl zur Seite. Als...

  • Mistelbach
  • Marina Kraft

Gaweinstal: Richard Schober einstimmig zum Bürgermeister gewählt

Am 16. Februar fand im Gaweinstaler Gemeindeamt die konstituierende Gemeinderatssitzung für die Funktionsperiode 2015 bis 2020 statt. Vor der Wahl des Bürgermeisters leitete der Altersvorsitzende RegR Georg Herbert Kienast die Sitzung und nahm die Angelobung der Mandatarinnen und Mandatare vor. Danach wurde bei der Wahl des Bürgermeisters Richard Schober und bei der Wahl zum Vizebürgermeister Ferdinand Bammer einstimmig von den neuen Gemeinderäten/-innen gewählt. Folgende Gemeinderäte wurden...

  • Mistelbach
  • Marina Kraft
Trainer Franz Rogler, Patrik Wiener, Martin Sulz, GR Christian Nikodym, Obmann Christian Holcmann, Oliver Rogler.

Gemeinderat sponserte Matchball

Am 25. Oktober spielte der FC Hanfthal zu Hause das Derby gegen den SC Wildendürnbach. GR Christian Nikodym sponserte dabei den Matchball. Trainer Franz Rogler, Obmann Christian Holcmann und die Spieler Patrik Wiener, Martin Sulz und Oliver Rogler. Das Match ging leider mit 0:1 verloren.

  • Mistelbach
  • Marina Kraft
Johann Fischer bekam im Laufe der Jahre viele Auszeichnungen, darunter auch die Viktor-Adler-Plakette.

Von Anfang an dabei

Johann Fischer ist der längstdienende Gemeinderat in ganz Österreich ohne Unterbrechung. UNTERSTINKENBRUNN (mk). Das Interesse für Politik wurde Johann Fischer aus Unterstinkenbrunn in die Wiege gelegt. "Bereits mein Vater war Ortsparteiobmann. Ich habe ihm als kleiner Junge schon geholfen, den Volksboten auszutragen." Im Oktober 1961 trat er schließlich selbst in den Gemeinderat ein. Politiker mit 24 Jahren "Damals lag das Mindestbeitrittsalter bei 24 Jahren, ich habe dann auch gleich das Amt...

  • Mistelbach
  • Marina Kraft

Neuer SP-Stadtrat in Mistelbach

In der Gemeinderatsitzung vom 19. Mai wurde Josef Strobl zum neuen Stadtrat gewählt. Diese Neuwahl war durch das völlig unerwartete Ableben von StR Walter Weinerek notwendig geworden. Der Hörersdorfer Josef StrobI, geboren am 10.02.1962, ist in bei den ÖBB beschäftigt, verheiratet und mit einer kurzen Unterbrechung seit 1995 im Mistelbacher Gemeinderat vertreten. Neben der Tätigkeit als Gemeinderat ist StR Josef Strobl auch als Obmann des Verschönerungsvereins Hörersdorf, Obmann des...

  • Mistelbach
  • Marina Kraft
Als Ersatzmitglied im Gemeinderat Schrattenberg wurde nun Josef Paltram anglobt.

Neues Ersatzmitglied im GR angelobt

Wolfgang Wiesner (ÖVP) ist aus dem Gemeinderat der Gemeinde Schrattenberg ausgeschieden. Für ihn wurde das Ersatzmitglied Josef Paltram in den Gemeinderat berufen. Die Angelobung fand nun statt.

  • Mistelbach
  • Simone Tischler
Bürgermeister Johann Bauer und Vize Friedrich Frank wollen Jugend und Frauen in den Gemeinderat holen.

Schrattenberg sucht nach neuer Mannschaft für Gemeinderatswahl 2015

Bis zur nächsten Gemeinderatswahl wird in Schrattenberg ein Gemeinderatssessel leer bleiben. SCHRATTENBERG. Warum Bruno Grad und Wolfgang Wiesner ihr ÖVP Mandat jetzt zurücklegen, kann Bgm. Johann Bauer nicht nachvollziehen. "Wenn sie mit der Arbeit für die Gemeinde nicht zufrieden waren, hätten sie nicht vier Jahre warten müsssen", meint Bauer. Insgesamt sind in der laufenden Periode vier ÖVP Funktionäre ausgeschieden. "Sie sahen sich in eine Oppositionsrolle gedrängt, die auch Vizebgm....

  • Mistelbach
  • Brigitte Ertl

Neuer Gemeinderat in Mistelbach

Gemeinderat Matthias Rausch hat in der letzten Gemeinderatsitzung am 20. März sein Mandat zurückgelegt. Ihm folgt Franco Gullo nach, der auch dessen Agenden übernimmt. Franco Gullo wurde 1962 in Wien geboren und verbrachte seine Jugendzeit in der Schweiz. Er ist von beruflich als staatlich geprüfter Fahrlehrer bei der Polizei tätig und auch Vorsitzender der FSG Mistelbach des Klub der Exekutive. "Wir wünschen Franco Gullo alles Gute in seinem neuen Aufgabengebiet" sagte SP-Klubsprecher StR...

  • Mistelbach
  • Marina Kraft
Vize Josef Daubeck schaut dem neuen Bürgermeister Kurt Burghardt auf die Finger.

Sanfte Bewährungsprobe für neuen Bürgermeister

GÄNSERNDORF (ks). Er hatte wenig Zeit sich vorzubereiten: zwei Wochen nach Amtsantritt leitet Kurt Burghardt die erste Gemeinderatssitzung als Bürgermeister. Die Stimmung ist gelassen, fast amikal. Als positiv ist auch die Vorstellung des neuen Finanzstadtrates Christian Worlicek zu bewerten. Einzig die Grünen sorgen für etwas Aufregung mit zwei Dringlichkeitsanträgen. Die bereits budgetierten Projekte für mehr Stunden der Streetworker GOOSTAV und für die Schulsozialarbeit wurden noch nicht...

  • Gänserndorf
  • Karina Seidl-Deubner

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.