Mistelbach - Wirtschaft

Beiträge zur Rubrik Wirtschaft

„Roter Hahn“-Wirt Christian Widgruber, EZG Gut Streitdorf-GF Werner Habermann, LK NÖ-Vizepräsidentin Andrea Wagner, EZG Gut Streitdorf-Obmann Franz Rauscher, LK NÖ-Präsident Johannes Schmuckenschlager
1 3

Landwirtschaftskammer NÖ
"Klasse statt Masse" in NÖs Tierhaltung

Am 17. Mai hat die Landwirtschaftskammer Niederösterreich zu einer Pressekonferenz geladen, bei der Präsident Johannes Schmuckenschlager, Vizepräsidentin Andrea Wagner sowie Obmann und Geschäftsführer der Erzeugergemeinschaft "Gut Streitdorf" Franz Rauscher und Werner Habermann über das Thema "niederösterreichische Strategie in der Tierhaltung in Hinblick auf Versorgungssicherheit, Kennzeichnung und Qualität" informiert.  NÖ. Das gesellschaftliche Interesse an dem Tierwohl und der Qualität...

  • Niederösterreich
  • Mariella Datzreiter
4 AMA Lukulli für SPAR
1 5

Ausgezeichnete SPAR-Feinkost
4 AMA-Lukulli für SPAR in Wien und NÖ

Für besondere Leistungen am Point of Sale wird der „Lukullus“ in sechs Kategorien vergeben. Teilnahmeberechtigt sind alle Fleischerfachgeschäfte Österreichs. Über den Sieg entscheiden anonyme, unangemeldete Store-Checks durch Experten. WIEN/NÖ (red.)Diese bewerten Kriterien wie den Gesamteindruck des Sortiments, die Präsentation der Produkte, den Umgang mit der Ware und die Fachkompetenz des Personals. Für den Lukulus „Fleischerzeugnisse“ werden Aussehen, Konsistenz, Geruch und Geschmack der...

  • Niederösterreich
  • Mariella Datzreiter

Volksbank Weinviertel Laa
Was Sie immer schon über Steuern wissen wollten oder sollten

Direktor Harald Ullman von der Regionaldirektion Weinviertel der Volksbank haben ihre Firmenkunden am 6. Mai in den Schüttkasten Laa geladen. LAA. Zwei interessante und aktuelle Vortragsthemen wurden präsentiert. Frau Rudorfer von der örtlichen Kanzlei „Krebs Rudorfer & Singer“ hat einen Überblick über den Bereich Steuern gegeben. Besonders wurde auf die Auswirkungen der ökosozialen Steuerreform hingewiesen. Nicht zuletzt auch auf die Möglichkeit Gewinne steuerschonend in Wertpapiere zu...

  • Mistelbach
  • Karina Seidl-Deubner
5:25

Zu Besuch in Hamburg
Niederösterreich lockt Urlauber mit "Marille und Mohn"

Tourismus-Comeback: Natur, Kultur und Kulinarik soll Deutsche zum Urlaub in "Blau-Gelb" überzeugen. NÖ / HAMBURG. "WIr wissen, dass wir den Deutschen in Sachen Fußball nicht das Wasser reichen können, aber auch wir spielen in der Champions-League", leitet Tourismuslandesrat  Jochen Danninger das Presseevent mit niederösterreichischen und deutschen Journalisten und Bloggern in Hamburg ein. Man will ein Comeback einläuten und erhofft sich einen Sommer wie damals: Das Ziel ist es, den Anteil an...

  • Niederösterreich
  • Karin Zeiler
Funda Caglar, Verena Silberschneider und Alexander Vojta.
8

G3 Shopping Resort Gerasdorf
OTTO eröffnet im G3

GERASDORF. Was macht ein Versandhändler in einem Einkaufszentrum? Na, einen Showroom eröffnen. Zum 30. Geburtstag geht OTTO Österreich im G3 Shopping Resort neue Wege und  forciert so physische Präsenz des größten österreichischen Onlinehändlers. Wie bequem sitzt es sich auf der Couch? Wie fühlt sich der Stoff des Sommerkleids an? Wie robust ist die Küchenmaschine? Fragen über Fragen, die sich Konsumenten vielleicht stellen – auf die sie beim Onlineshopping bislang aber keine Antworten bekamen....

  • Mistelbach
  • Karina Seidl-Deubner
Bei der Pressefahrt stand der Besuch des Vereins Pferdestärken auf dem Programm. Die Ergotherapeutin Isabella Marchhart (2vL), der MAGMA-Beschäftigte Thomas Spitzer (2vR), mit den Pferden im Therapie-Zentrum . Sven Hergovich (R), AMS NÖ-Landesgeschäftsführer, Thomas Schwab (L), Bürgermeister Gramarneusiedl.
9

Wirtschaft
Keine Langzeitarbeitslosen mehr in Gramatneusiedl

Das AMS-Jobgarantie-Projekt MAGMA sorgt dafür, dass in der Gemeinde seit einem Jahr niemand mehr langzeitbeschäftigungslos ist. GRAMATNEUSIEDL. Das Thema Langzeitarbeitslosigkeit gilt seit jeher als größte Herausforderung nach Arbeitsmarktkrisen. Umso erfreulicher ist es, dass die Gemeinde Gramatneusiedl gemeinsam mit dem Arbeitsmarktservice (AMS) diesem Umstand zumindest innerorts einen dauerhaften Riegel vorschiebt. Jeder Dritte langzeitarbeitslosDer Ort im Bezirk Bruck an der Leitha gilt als...

  • Schwechat
  • Markus Leshem

Wultendorfer übernimmt Verantwortung für die Pensionisten Österreichs

WULTENDORF. Mit 1. Mai übernahm Josef Wild mehrere verantwortungsvolle Funktionen von Ditmar Fürst aus Stockerau. Als Bundespensionistenvorsitzender in der Postgewerkschaft vertritt er nun die Interessen von rund 23.000 Pensionisten von Post, Telekom und Postbus. Als Vizeobmann des Pensionistenvorsitzenden im ÖGB übernimmt er Verantwortung für alle Pensionisten im ÖGB und als Mitglied des Seniorenrates im Parlament verhandelt er letztlich mit der Bundesregierung die jährlichen...

  • Mistelbach
  • Karina Seidl-Deubner
Bei „Kodiak Robotics“, von links nach rechts: Landesrat Jochen Danninger, Michael Wiesinger („Kodiak“, Head of Commercialization, Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner, Andreas Wendel („Kodiak“, Chief Technology Officer), Landesrat Martin Eichtinger.
Video 81

USA-Reise
Niederösterreichs Wirtschaft trifft auf Know-how aus den USA

Eine große Delegation aus NÖ sucht neue Kooperationen und Geschäfte in den USA. Ein Trip auch zum Staunen. NÖ/AUSTIN/DENVER/SAN FRANCISCO. Sie fahren auf der Autobahn und beobachten einen Lkw. Er hält Abstand, er wechselt wenn nötig geschmeidig die Spur. Er rollt einfach dahin. Doch wenn Sie ihn überholen, um sich den Fahrer anzuschauen, sehen Sie ... nichts. Denn dieser Truck hat keinen Fahrer. Er fährt von selbst. Wir sind zu Gast bei Kodiak Robotics im Silicon Valley bei San Francisco.   Die...

  • Niederösterreich
  • Christian Trinkl
Direktorin Erika Frühwald, Bildungsdirektor Johann Heuras, die Schüler Nico Pichler und Simge Ünal (4. Klasse der MINT-Schwerpunktschule Dr. Theodor-Körner 1 — St. Pölten), Bildungslandesrätin Christiane Teschl-Hofmeister, Fachgruppenobmann-Stellvertreter Wolfgang Haider (Chemische Industrie NÖ) und Alexander Prochazka von Chemie On Tour.

Chemie On Tour:
„Von Apfelsäure bis Zimtaldehyd“

„Um Chemie zu verstehen, muss man Chemie erleben“, ist Alexander Prochazka überzeugt. Der Chemiestudent ist Vortragender der Initiative „Chemie On Tour“, die SchülerInnen von 6 bis 18 Jahren für das Fach begeistern will. Mit Vorurteilen wie „Chemie ist langweilig“ oder „Viele Formeln, wenig Praxis“ will man endgültig aufräumen. Deshalb liegt der Fokus auf praktischen Versuchen. Bei allen vorgeführten Experimenten wird ein Bezug zur Realität hergestellt: „Schließlich bringt uns die Chemie all...

  • Niederösterreich
  • Karin Zeiler
Herbert Biber, Thomas und Franz Helmer, Reinhard Stidl, Josef Hager und Kurt Hackl

Pillichsdorf
Reinhard Stidl neuer Gemeindegruppenobmann des Wirtschaftsbundes

PILLICHSDORF. Einstimmige Beschlüsse gab es bei der Neuwahl des Vorstandes der Wirtschaftsbund-Gemeindegruppe Pillichsdorf. Reinhard Stidl wurde zum Obmann, Thomas Helmer zu seinem Stellvertreter und Herbert Biber zum Finanzreferenten gewählt. Bezirksgruppenobmann Kurt Hackl überreichte an Franz Helmer für seine langjährige Tätigkeit als Gemeindegruppenobmannstellvertreter die Silberne Ehrennadel des Wirtschaftsbundes NÖ und an den Langzeit-Gemeindegruppenobmann Josef Hager die Goldene...

  • Mistelbach
  • Karina Seidl-Deubner
9

Regional, gemeinsam und nachhaltig
Wirtschaftskammer lud zur EPU-Convention

WKNÖ-Vizepräsident Kurt Hackl, Obmann der Bezirksstelle Mistelbach, und EPU-Sprecherin Birgit Streibel-Lobner präsentierten Service-Angebote für Ein-Personen-Unternehmen und luden zum Netzwerken ein. MISTELBACH. Die EPU-Convention ist die jährliche Netzwerkveranstaltung der niederösterreichischen Ein-Personen-Unternehmen. Heuer fand sie erstmals als Hybrid-Veranstaltung statt. Was das bedeutet? Von der Hauptbühne im WIFI St. Pölten wurde das Programm in die WKNÖ-Bezirksstellen Amstetten,...

  • Mistelbach
  • Karina Seidl-Deubner
Bürgermeisterin Brigitte Ribisch, Stadtrat Christian Nikodym, Vizebürgermeister Georg Eigner, Stadträtin Helga Nadler, Mitarbeiterinnen der Apotheke Zum Hl. Josef und Stadtrat Karl Schäffer trafen sich mit einem Ensemble der Stadtkapelle Laa direkt auf dem Laaer Stadtplatz.

Laa
Frühling in der City 2022

LAA. Unter dem Titel „Frühling in der City" lud die Stadtgemeinde Laa zur Wirtschaftsinitiative. Viele nutzten die Gelegenheit noch vor dem Muttertag gemeinsam einzukaufen, essen & trinken oder einfach verwöhnen lassen. Dabei gab es auch wieder Blasmusik eines kleinen Ensembles der Stadtkapelle Laa und eine kostenlose Hüpfburg für Kinder auf der Wiese bei der Rolandsäule. Die teilnehmenden Betriebe haben in ihren Auslagen Plakate mit den jeweils gültigen Aktionen aushängt und freuten sich über...

  • Mistelbach
  • Karina Seidl-Deubner
 Stephan Gartner (KlassikFestival Schloss Kirchstetten), Wirtschafts- und Tourismuslandesrat Jochen Danninger, Alf Kraulitz (Verein Akademie für Kultur und Naturvermittlung)
7

Kultursponsoring
Diese Unternehmen räumen den Maecenas NÖ ab

Kultursponsoringpreise „Maecenas NÖ“ 2020 & 2021 vergeben Mit dem „Maecenas Niederösterreich“ werden heimische Unternehmen ausgezeichnet, die Kulturprojekte im ganzen Land unterstützen, die ohne dieses Engagement nicht realisiert werden könnten. Da die Pandemie eine feierliche Übergabe im Vorjahr verhindert hat, wurden vor wenigen Tagen die Auszeichnungen für 2020 und 2021 gemeinsam in einer großen Gala durch Wirtschafts- und Tourismuslandesrat Jochen Danninger, WKNÖ-Präsident Wolfgang Ecker,...

  • Niederösterreich
  • Karin Zeiler
Bundesministerin für Familie, Susanne Raab mit den Siegern der Kategorie Kleinbetriebe, der Firma IT-Management & Coaching GmbH, Familien-Landesrätin Christiane Teschl-Hofmeister und WKNÖ-Präsident Wolfgang Ecker
2

Land NÖ
Das sind die familienfreundlichsten Betriebe

NÖ Landeswettbewerb: Familienfreundlichste Betriebe wurden ausgezeichnet BM Raab, LR Teschl-Hofmeister und WKNÖ-Präsident Ecker zeichneten familienfreundliche Unternehmenskultur aus und holen Niederösterreichs Betriebe vor den Vorhang NÖ. Im Juli vergangenen Jahres fiel abermals der Startschuss für den vom Land Niederösterreich und der Wirtschaftskammer Niederösterreich ausgelobten Landeswettbewerb „Familienfreundlicher Betrieb“, der eine fest verankerte Initiative im Familienland...

  • Niederösterreich
  • Karin Zeiler
Miljana Pavlakovic, Vanessa Dovrovits - stehend
Judith Scharf - sitzend, mit VR-Brille
2

Girls‘ Day 2022
PTS Schülerinnen besuchen WTA

MISTELBACH. Mädchen für technische Berufe zu begeistern beziehungsweise ihnen technische Berufe näherbringen, ist das Ziel dieses Events. Die Schülerinnen der PTS Mistelbach besuchten die Weinviertler Technik Akademie in Wolkersdorf. Elektro-, Metall- und Schweißtechnik sollen auch Mädchen begeistern. Nach einer kurzen Erklärung der Sicherheitsvorschriften durften sie schweißen, bohren und Elektrosteckverbindungen anfertigen. Zur Erinnerung erhielten sie eine selbstgravierte Aluminiumplatte....

  • Mistelbach
  • Karina Seidl-Deubner
TikToker Marvin Teufl, AMS NÖ-Landesgeschäftsführer Sven Hergovich, Koordinatorin der Polytechnischen Schulen in NÖ, Alexandra Huber-Lechner, AK NÖ-Präsident Markus Wieser und Direktor WK NÖ, Johannes Schedlbauer.
Video 2

Mehr Lehrstellenangebot als -suchende
AMS startet Kampagne mit TikTok-Influencer (mit Video)

Mehr Lehrstellenangebot als Lehrstellensuchende in NÖ: AMS startet Kampagne mit TikTok-Influencer für mehr Lehre in NÖ NÖ. Jahrelang prägte ein Mangel an freien Lehrstellen den niederösterreichischen Lehrstellenmarkt. Die Lage hat sich gedreht: Es gibt nun ein doppelt so starkes Lehrstellenangebot wie Jugendliche, die einen Lehrberuf anstreben. Das Arbeitsmarktservice (AMS) NÖ geht nun in Kooperation mit den Sozialpartnern neue Wege, um junge Niederösterreicher_innen für die Lehre zu...

  • Niederösterreich
  • Karin Zeiler
Anzeige
Tom & Jerry Kindermoden im 18. Gemeindebezirk führt Kleidung, Geschenke und Accessoires für Kinder und Jugendliche von 0 bis 16 Jahren.
7

Tom & Jerry Kindermoden in 1180 Wien
Trendige Kindermode und Kinderkleidung online kaufen

Gegründet 1972 und seit 2019 in den Händen von Anschelika Bischof: Tom & Jerry Kindermoden in der Gersthofer Straße. Ob im Geschäft oder im Onlineshop: hier findet man alles, was das Kinderherz begehrt. Anschelika Bischof absolvierte nach ihrem Studium eine Ausbildung zur Fashion Stylistin, wo sie viel Erfahrung im Bereich der Mode und Qualität sammeln konnte. Der Standort auf der Gersthofer Straße 26 fiel ihr wie durch Zufall in die Hände, doch schnell war klar, dass sie hier ihre Träume...

  • Wien
  • BezirksZeitung: Unternehmen im Blickpunkt
Karl Ungersbäck, Sparten-GF Handel, WKNÖ-Präsident Wolfgang Ecker, Elisabeth Priesching, GF Flussmöbel GmbH, Jacqueline Eder und Michaela Luger (Referentinnen E-Commerce Service), Studienautor Wolfgang Schwarzbauer und WKNÖ-Direktor Johannes Schedlbauer.
1 2

Standortstudie NÖ
E-Commerce als Chance für alle Unternehmen

Standortstudie NÖ: E-Commerce als Chance für alle Unternehmen Was sind die Chancen und Herausforderungen für den Standort Niederösterreich? Welche Maßnahmen und Schritte sind umzusetzen? Mit diesen Fragen hat sich eine von der Wirtschaftskammer NÖ (WKNÖ) in Auftrag gegebene Studie beschäftigt. Ein zentrales Ergebnis: Viele Unternehmer in Niederösterreich sehen in Digitalisierung und E-Commerce eine große Chance. Mit dem neuen E-Commerce Service unterstützt die WKNÖ Betriebe aller Branchen...

  • Niederösterreich
  • Karin Zeiler
Wusstest du, dass der Preis beim Online-Shopping von deinem Endgerät abhängen kann?
2

AK NÖ
Günstiges Online-Buchen oder Shoppen ist in NÖ ein Glücksspiel

Je nach Gerät schwanken Preise am gleichen Tag stark, Ort spielt keine so große Rolle Reisen buchen oder Shoppen im Netz – die Preise können je nach Gerät und Tag sehr unterschiedlich ausfallen. Das zeigt eine AK-Analyse bei 30 Preisen mit bis zu 20 verschiedenen Geräten bei fünf Online-Anbietern in sechs Bundesländern. NÖ (red.) Die auf den Endgeräten angezeigten Preise unterschieden sich um bis zu 128 Prozent. Es gibt aber weder einen besten Zeitpunkt noch ein bestes Gerät, um auf...

  • Niederösterreich
  • Mariella Datzreiter
Karl Wilfing (re.) gratuliert Franz Pleil zu seiner neuen Aufgabe.

Landesberufsschule Mistelbach
Erster Niederösterreicher Bundesvorsitzender der Gewerkschaft Berufsschule

Der Direktor der Landesberufsschule Mistelbach, Franz Pleil, wurde zum Vorsitzenden der Bundesleitung der Gewerkschaft Berufsschule bestellt. MISTELBACH. Er folgt damit dem Oberösterreicher Andreas Mascher nach, der aufgrund einer beruflichen Veränderung den Vorsitz zurückgelegt hat. Somit ist der aus Hüttendorf im Bezirk Mistelbach stammende 59-Jährige oberster Personalvertreter für 5.000 Berufsschullehrer aus allen Sparten in ganz Österreich. Pleil ist bereits seit 1984 Berufsschullehrer für...

  • Mistelbach
  • Jens Meerkötter
F. Caglar und F. Dietrich vor der neuen Storebox.
2

G3 Gerasdorf
G3 Shopping Resort mit 1. Paketwand von Storebox

GERASDORF. „Mit unserer Paketwand bieten wir gemeinsam mit dem G3 Shopping Resort Gerasdorf eine innovative und unkomplizierte Möglichkeit, Pakete beim Center abzuholen und zu retournieren”, so Ferdinand Dietrich, Co-Founder und CCO von Storebox zur Kooperation. Abholstationen erleichtern sowohl Kunden als auch Unternehmen den Prozess der Zustellung von Online-Bestellungen. „Die Paketwand als weiterer Service soll den Online- mit dem stationären Handel verknüpfen. Auch außerhalb der...

  • Mistelbach
  • Jens Meerkötter
Beim Girl's Day bei der Firma Test Fuchs in Groß Siegharts: Katharina Kronsteiner, Michaela Roither, Nina Stift, Christiane Teschl-Hofmeister, Sandra Kern und Markus Nagl (v.l.)
24

Girl's Day 2022
"Girl Power" für Niederösterreichs Unternehmen gesucht

Am 28. April 2022 findet offiziell der Girl's Day 2022 statt, der die Attraktivität technischer Berufe jungen Frauen näherbringen möchte. Am heutigen Mittwoch, 27. April lud Landesrätin Christiane Teschl-Hofmeister zu einer Pressekonferenz zur Firma Test-Fuchs nach Groß Siegharts ein, um für mehr weibliche Facharbeiter zu werben. NÖ. Zu Beginn hieß Chief Operating Officer Markus Nagl von Test-Fuchs die Gäste willkommen, besonders die Schülerinnen der Mittelschule Drosendorf, die das Unternehmen...

  • Waidhofen/Thaya
  • Daniel Schmidt
Anzeige
Kurt Hackl, Obmann der Bezirksstelle Mistelbach der Wirtschaftskammer Niederösterreich

Wirtschaftskammer Niederösterreich
Wertschätzung für unsere Betriebe

In NÖ schaffen 112.407 Unternehmerinnen und Unternehmer 476.659 Arbeitsplätze. Am 30. April machen wir bereits zum zehnten Mal mit dem „Tag der Arbeitgeber“ auf die Bedeutung unserer Wirtschafts-treibenden als Arbeitgeber aufmerksam. Mit dem Slogan „Was wäre der Tag der Arbeit ohne Arbeitgeber?“ zeigen wir auf, dass mit der Tatkraft unserer Unternehmerinnen und Unternehmer Beschäftigung und soziale Sicherheit geschaffen und gesichert werden. Zusammenhalt entscheidendOhne Menschen mit...

  • Mistelbach
  • Niklas Powondra
Karl Wilfing (rechts) gratuliert Franz Pleil zu seiner neuen Aufgabe als Bundesvorsitzender der Berufsschul-Gewerkschaft.

Gewerkschaft Berufsschule
Mistelbacher wird Bundesvorsitzender

Der Direktor der Landesberufsschule Mistelbach, Franz Pleil, wurde zum Vorsitzenden der Bundesleitung der Gewerkschaft Berufsschule bestellt. MISTELBACH. Er folgt damit dem Oberösterreicher Andreas Mascher nach, der aufgrund einer beruflichen Veränderung den Vorsitz zurückgelegt hat. Somit ist der aus Hüttendorf im Bezirk Mistelbach stammende 59-Jährige oberster Personalvertreter für 5.000 Berufsschullehrer aus allen Sparten in ganz Österreich. Seit 1984 BerufsschullehrerPleil ist bereits seit...

  • Mistelbach
  • Jens Meerkötter

Wirtschaft aus Österreich

Die Investitionen brächten jährlich eine Wertschöpfung von rund 2,4 Prozent des BIP.
3

Klimaneutralität
Bis 2030 müssen 145 Mrd. Euro investiert werden

Um die Klimaneutralität bis 2040 zu erreichen, müssen in den nächsten acht Jahren rund 145 Milliarden Euro investiert werden. Auf der anderen Seite brächten die Investitionen jährlich eine Wertschöpfung von rund 2,4 Prozent des Bruttoinlandsprodukts und die Schaffung von 70.000 Arbeitsplätzen. ÖSTERREICH. Das Umweltbundesamt errechnete im Auftrag der Wirtschaftskammer Österreich (WKÖ) einen zusätzlichen Investitionsbedarf in den Sektoren Energie, Industrie, Gebäude und Verkehr. Demnach müssten...

  • Dominique Rohr
Der Handelsverband erneuert seine Forderung nach einem sofortigen Ende der Maskenpflicht für alle Beschäftigten im Handel und unterstützt den Antrag der Opposition im Nationalrat.
1 3

Nationalrat
Opposition bringt Antrag zur Aufhebung der Maskenpflicht ein

Nachdem der Handelsverband mit mehreren Handelsunternehmen gemeinsam mit Gewerkschaften mehrmals die Bundesregierung aufgefordert hat, die Maskenpflicht im gesamten Handel zu beenden, bringen die Neos in der Nationalratssitzung gemeinsam einen Entschließungsantrag zur Aufhebung der Maskenpflicht in allen Wirtschaftsbereichen ein und stützen sich dabei auf die erfolgreiche Petition "Held:innen der Krise entlasten" des Handelsverbandes.  ÖSTERREICH. In fast allen europäischen Ländern ist die...

  • Mag. Maria Jelenko-Benedikt
Finanzminister Magnus Brunner: "Als Bundesregierung haben wir bereits im Regierungsprogramm festgelegt, dass wir bis 2040 klimaneutral sein wollen. Damit das gelingt, sind massive Investitionen in die Transformation notwendig."
3

Bundeswertpapiere
Republik Österreich gibt erste grünen Anleihe heraus

Die Republik Österreich hat ham Dienstag ihr Rahmenwerk für grüne Bundeswertpapiere als Basis für die Ausgabe grüner Wertpapiere präsentiert. Enthalten sind kurzfristige, mittel- und langfristige Instrumente (Green Bonds). Damit soll der Fokus der Regierung auf Umweltagenden zur Erreichung der Klimaziele gelegt werden. ÖSTERREICH. Die Emission der ersten grünen Bundesanleihe soll noch im ersten Halbjahr 2022 erfolgen. Anlegern sollen so die Möglichkeit bekommen, ihre Portfolios in Richtung...

  • Mag. Maria Jelenko-Benedikt
Für die Sommersaison 2022 erwartet die nationale Tourismusmarketing-Organisation Österreich Werbung (ÖW) gegenüber dem Vorjahr bei den Buchungen ein leichtes Plus.
2 Aktion 2

Massiver Personalmangel
Kraus-Winkler: Tourismus fehlen 35.000 Mitarbeiter

In der Tourismusbranche gibt es zwei Jahre nach Pandemiebeginn einen akuten Personalmangel. Die Buchungslage für den Sommer ist hingegen wieder gut.  ÖSTERREICH. Die Angaben aus der Branche zu den fehlenden Mitarbeitern schwanken. Die Österreichische Hoteliervereinigung rechnet mit 20.000 bzw. 25.000 fehlenden Mitarbeitern. Susanne Kraus-Winkler, die neue Staatssekretärin für Tourismus (ÖVP) geht von rund 35.000 Stellen aus, die aktuell in der gesamten Tourismusbranche offen sind, wenn man die...

  • Julia Schmidbaur

Beiträge zu Wirtschaft aus

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.