Mistelbach - Wirtschaft

Beiträge zur Rubrik Wirtschaft

Wirtschaft

Saisonabschluss
Sperrstunde beim Vino Versum

POYSDORF.  Das Vino Versum feierte den Abschluss der erfolgreichen Saison 2018. Allen BesucherInnen wurde am Nachmittag ein attraktives Programm geboten. Bürgermeister Thomas Grießl bedankte sich bei allen touristischen PartnerInnen für die erfolgreiche Saison und bei Ulli Nemecek und der Kolpingfamilie für die Bewirtung des Heurigenlokals Wein.zeit. „Wir liegen mit den Nächtigungszahlen auf Landesausstellungs-Niveau von 2013. Die Zahlen der touristischen Angebote - Besuch der WEIN+TRAUBEN...

  • 14.11.18
Wirtschaft
3 Bilder

Gutscheincard
Mistelbachs Mehrwert ist "vielwert"

MISTELBACH. Für Wirtschaftsstadtrat Erich Stubenvoll geht ein langgehegter Wunsch in Erfüllung. City-Manager Manuel Bures stellte die neue Gutscheincard für Mistelbach vor. "Über 100 Betreibe sind schon dabei und es werden täglich mehr", freut sich Bures über die "vielwert-Card". Karte der Einigkeit Bis dato bestanden eigene Gutscheinsysteme in der Innenstadt von der lgm und andere für die Geschäfte M-City. Das papierbasierte System wird nun ersetzt durch eine gemeinsame Card, mit der die...

  • 13.11.18
Wirtschaft
Bürgermeister Daniel Fröschl gratuliert Bierbrauer Roland Nestler zu den drei „Staats-Preisen“.

Meisterschaft: Prämiertes Bier kommt aus Staatz

„Das ist schon ein tolles Erlebnis, wenn große, bekannte Bierbrauer, wie Ottakringer oder Schwechater, aufgerufen werden und mittendrin das, Kurv´nbräu“, schmunzelt Roland Nestler. Der junge,experimentierfreudige Bierbrauer aus Staatz hat bei der diesjährigen Staatsmeisterschaft mit seiner Biermarke „Kurv´nbräu“ unter 68 Brauereien ordentlich abgeräumt. Von seinen sechs eingereichten Bieren haben drei einen Stockerl-Platz ergattert. Sein Märzen ist unter den Export- und Festbieren das...

  • 08.11.18
Wirtschaft
Renate Freudhofmaier, Ulrike Nemecek, Julia Friedlmayer, Brigitte Hipfinger, Bernadette Lehner, Franz Knittelfelder, Margit Haider, Leo Rohringer, Daniela Cermak

ARGE Jugendtourismus Weinviertel
Jugendtourismus : Lehner folgt auf Hipfinger

LOOSDORF. Bernadette Lehner vom Nationalpark Thayatal löst Brigitte Hipfinger von den Projekttagen in Loosdorf als Sprecherin der ARGE Jugendtourismus Weinviertel ab. Neben der Wahl der neuen Vertreterin wurde im Rahmen des ARGE-Treffens auch ein erfreuliches Fazit der Saison 2018 gezogen: Steigende Nächtigungszahlen lassen optimistisch in die kommende Saison blicken. 10 Mitgliedbetriebe Die zehn Mitgliedsbetriebe der ARGE Jugendtourismus Weinviertel trafen sich kürzlich zu einem...

  • 07.11.18
Wirtschaft
Michaela Riedmüller, Natascha Gahmon, Gabriela Werner, Gabi Natascha, Gerda Schilk, Carina Berthold, Sonja Wächter, Carola Mader, Ingrid Slovak, Andrea Neumayr-Musser und die Kinder der ersten Klassen

Schulaktionstage
Bäuerinnen erzählen Taferlklassler von ihrer Arbeit

GERASDORF.  Im Rahmen der „Schulaktionstage“ besuchten die Gerasdorfer Bäuerinnen wieder die ersten Klassen der Volksschule Gerasdorf. Warum sollen wir Lebensmittel aus Österreich kaufen? Welche Lebensmittel sind gesund? Wie baut man eigentlich Kartoffel an? Die Klärung dieser Fragen sowie eine gesunde Jause standen an diesem Vormittag am Programm. Bereits das vierte Jahr finden die Schulaktionstage, einem bundesweiten Projekt, das rund um dem Welternährungstag, durchgeführt wird, statt. „Wir...

  • 06.11.18
Wirtschaft
3 Bilder

Gault&Millau Auszeichnung
Der beste Fruchtsaft Österreichs kommt aus Bogenneusiedl

BOGENNEUSIEDL. Alljährlich kürt das Gault&Millau Team die besten Restaurants mit Hauben. Ebenso werden von den Genussexperten die besten Weine, Biere, Schnäpse, Fruchtsäfte und Honige Österreichs verkostet und prämiert. Im aktuellen Genussguide 2019 sticht ein Name besonders hervor: Bio Obstbau Filipp in Bogenneusiedl. Einstimmiger Sieger Einstimmig kürte die Expertenjury den Bio Apfelsaft Opal zum besten Österreichs. Die aromatisch und süßliche frische Note des Tafelapfels...

  • 06.11.18
Wirtschaft

Mistelbach: Arbeitslosenrate sinkt

„Das Arbeitsmarktservice Mistelbach macht sich die gute Konjunktur zu Nutze, um Kunden, die schon lange arbeitslos sind, wieder in den Arbeitsmarkt zu integrieren“, bemerkt die Leiterin des AMS Mistelbach Marianne Bauer. „Das AMS Mistelbach konnte die Zahl der vorgemerkten Langzeitarbeitslosen im Vergleich zum Vorjahr um 125 Personen – 22,6% senken,“ freut sich Marianne Bauer, „ besonders bei den Männern ist die Zahl sogar um 25,9% gesunken“. Aber auch im Gesamtergebnis konnte man ein Minus...

  • 05.11.18
Wirtschaft

Volksbank Mistelbach lud zum Oktoberfest ein

Filialleiter Josef Bauer, Regionaldirektor-Stv. von der Regionaldirektion Weinviertel Johannes Singer und Marketing-Leiter Klaus Spanner sowie das gesamte Kundenberater-Team der Volksbank in Mistelbach veranstaltete am Weltspartag ein kleines Oktoberfest mit Würstel Bier und Limonaden, um sich bei den Kunden für ihre Treue zu bedanken.

  • 05.11.18
Wirtschaft
Die Vereinsmitglieder vom Gmoabauernlodn: Doris Freudhofmaier, Monika Flandorfer, Herbert Zimmermann, Viktoria Strobl, Hubert Ullmann, Natascha Zimmermann. Nicht im Bild Obmann Harald Berger, Doris Lahner.
5 Bilder

Regionale Ernährung
Acker und Weingarten leer, Regale voll

NIEDERKREUZSTETTEN (gdi). Vor einem Jahr wurde der Gmoabauernlodn feierlich eröffnet, nun ziehen die betreibenden Produzenten Bilanz: "Unsere Erwartungen wurden nicht nur erfüllt, sondern übertroffen. Eine zusätzliche Vermarktungsplattform für uns alle wurde geschaffen, und damit auch eine erweiterte Verdienstmöglichkeit", so der einhellige Tenor. Das Konzept des Selbstbedienungsladens, der an allen sieben Wochentagen geöffnet hat, ging voll auf. Mit den derzeit 28 Produzenten und rund 300...

  • 03.11.18
Wirtschaft
ARGE Meister Obmann Andreas Ehrenbrandtner, Stefan Scheiner aus Hörersdorf, Landwirtschaftskammer Niederösterreich- Vizepräsidentin Theresia Meier, Philipp Pall aus Ladendorf, Landtagsabgeordnete Klaudia Tanner, Stefan Schütz aus Traunfeld, Michael Denner aus Kleinhadersdorf, Geschäftsführer der Land- und forstwirtschaftlichen Lehrlings- und Fachausbildungsstelle NÖ (LFA) Anton Hölzl, Rainer Friedl aus Zwingendorf, Ferdinand Wiesinger, LFS Mistelbach, LAK Präsident Andreas Freistetter

Landwirtschaftsmeister
Sechs neue Landwirtschaftsmeister in Mistelbach

MISTELBACH. 120 frischgebackene Meister setzen auf Bildung und machen sich fit für ihre Betriebe. Landtagsabgeordnete Klaudia Tanner, Landwirtschaftskammer-Präsident Hermann Schultes und Landwirtschaftskammer-Vizepräsidentin Theresia Meier gratulierten den 120 erfolgreichen Absolventen. Ihre Meisterbriefe bekamen sie bei einem Festakt in der Landwirtschaftskammer Niederösterreich überreicht. Die besten Meister Niederösterreichs kommen heuer aus den Bezirken Zwettl, Baden und aus dem...

  • 31.10.18
Wirtschaft

Tourismus
Zuwächse für Niederösterreichs Toruismus

NIEDERÖSTERREICH.  Mit der heute veröffentlichten Hochrechnung vermeldet Niederösterreich im Monat September 2018 ein vorläufiges Plus bei Nächtigungen von 1,1 % und bei Ankünften von 0,7 %. Mit diesem stabilen Wachstum steuert der Tourismus in Niederösterreich (Jänner bis September 2018) mit einem Nächtigungsplus von 2,5% wiederholt ein neues Rekordjahr an.St. Pölten, 29. Oktober 2018.„Das herrliche Wetter im September bescherte uns erneut ein Nächtigungsplus von 1,1%. Es ist uns...

  • 31.10.18
Wirtschaft
Bezirksvertrauensperson Eva Helmer-Schneider, Renate Götz, Landesinnungsmeisterin KommR Christine Schreiner

Neueröffnung
Neueröffnung Kosmetikpraxis Renate Götz

MISTELBACH. Seit über 15 Jahren ist Renate Götz als Fachkosmetikerin tätig. Kürzlich verlegte sie ihren Betriebsstandort in die Museumsgasse 5 in Mistelbach. In ihrer Funktion als Landesinnungsmeisterin der Fußpfleger, Kosmetiker und Masseure sprach Christine Schreiner ihre Glückwünsche zur neueröffneten Kosmetikpraxis aus: „Ich gratuliere Renate Götz herzlich zum Erfolg. Sie ist ein best-practice-Beispiel für die fachlich sehr hohe Qualität in unseren Mitgliedsbetrieben. Durch ihre langjährige...

  • 31.10.18
Wirtschaft
IV-Vizegeneral Peter Koren und der steirische IV-Präsident Georg Knill präsentieren Chefredakteur Wolfgag Unterhuber ihr Aktionspapier zur Stärkung des ländlichen Raums.

Standort
Industrie will die ländlichen Regionen stärken

Die Industrie will die Landflucht bekämpfen. Dazu Peter Koren, Vize-Generalsekretär der Industriellenvereinigung (IV): "Die Abwanderung junger Menschen schwächt die dortige Wirtschaft und damit den ländlichen Raum insgesamt." Laut Gemeindebund verlassen jährlich 5.000 gut ausgebildete Personen das Land Richtung Stadt. Zudem entsteht der materielle Wohlstand in Österreich nicht gleichmäßig verteilt. "Rund 56 Städte und Gemeinden mit insgesamt einer Fläche von nur acht Prozent der...

  • 26.10.18
Wirtschaft

Gentechnikfreier Soja aus der Region: Eine Zukunftschance für Bauern im Bezirk Mistelbach

BEZIRK. Auf den Feldern in der Umgebung findet man in den letzten Jahren immer häufiger eine Kulturpflanze die eigentlich aus China stammt – die Sojabohne. Belief sich die Anbaufläche im Jahr 1997 in Niederösterreich auf rund 1.700 ha, so sind es im heurigen Jahr bereits rund 18.200 ha. Damit befindet sich ein Viertel der österreichischen Anbaufläche in NÖ. Auch im Bezirk Mistelbach gewinnt die Kultur immer mehr an Bedeutung. Von rund 445 ha im Jahr 2010 hat sich die Anbaufläche heuer...

  • 25.10.18
Wirtschaft Bezahlte Anzeige
Das gesamte Team ist sehr zufrieden mit dem Ergebnis des neuen Werbespots.
4 Bilder

Neue Werbekampagne easylife
Dieser Werbespot macht eine gute Figur!

In der neuen easylife-Kampagne spielt der Mond eine entscheidende Rolle. Herzstück ist der aktuelle Imagespot, der in den österreichischen Kinos an den Start geht. Die Idee für die Kampagne kam von der Kreativ-Agentur zwanzgleitner impools. Wichtig war uns, dass der Spot im Fernsehen, im Kino und in Online-Medien gleichermaßen einsetzbar ist. Gemeinsam mit der Werbeagentur unter der Leitung von Johann Zwanzgleitner haben wir das Projekt gestartet. Mit dem Ergebnis sind wir mehr als...

  • 24.10.18
Wirtschaft
Auf die diesjährige Präsentation des Poysdorfer Saurüssels darf man sich schon sehr freuen.

Poysdorfer Saurüssel
Poysdorfer Saurüssel 2018: Ein Jahrgang für Geschichtsbücher

POYSDORF.  Der Jahrgang 2018 des Poysdorfer Saurüssels ist einer für Geschichtsbücher. Mitte Oktober kommt er bereits im Keller zur Ruhe. Alle 15 Saurüssel-Winzer haben die Lese erfolgreich beendet. So früh wie 2018 begann die Weinlese zuletzt 2003. Die Herausforderung daran bei leichten, fruchtbetonten Grünen Veltlinern wie dem Poysdorfer Saurüssel ist, dass nachts gearbeitet werden muss, denn die Tagestemperaturen Ende August und Anfang September sind für Weißweintrauben zu hoch, um geerntet...

  • 23.10.18
Wirtschaft
Rudolf Leitner sen., Christine Leitner, Johanna Mikl-Leitner, Katja Leitner, Rudolf Leitner jun.
3 Bilder

Tag der offenen Tür bei Leitner Haustechnik GmbH in Großharras

Am vergangenen Sonntag fand traditionell die Hausmesse bei der Firma Leitner Haustechnik GmbH in Großharras statt. Christine und Rudolf Leitner sen. sowie Katja und Rudolf Leitner jun. präsentierten zusammen mit den Mitarbeitern ihren Betrieb neueste Produkte und neue Schwerpunkte. Mit dabei war auch Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner. Neben umfangreicher Fach-Information rund um Bad, Heizung, Küche und Elektro-Installationen, gab es auch ein unterhaltsames Rahmenprogramm. Unter anderem...

  • 22.10.18
Wirtschaft
4 Bilder

Braukönig
Drei Biermedaillen für Kurvnbräu

ENZERSDORF. Stolz erklomm Roland Nestler bei der Austrian Beer Challenge im Casino Baden gleich dreimal das Siegertreppchen. Insgesamt 64 gewerbliche Brauerein aus Österreich waren angetreten, um das bete Hopfengetränk zu küren. In der Kategorie Export- und Festbiere sowie bei den Lagerbieren Dunkel - konnte der Inhaber von Kurvnbräu den zweiten Platz holen. In der Königsdisziplin Pils wurde "Curvy Peppi" Bronze.

  • 19.10.18
Wirtschaft
LIM Christine Schreiner, Bezirksvertrauensperson Eva Helmer-Schneider, Anita Schmid, Annika Schindler, Karin Schwab, Gabriele Nowohradsky.

Reger Austausch beim Bezirksstammtisch der Fußpfleger, Kosmetiker und Masseure in Mistelbach

Am 28. September 2018 lud die Landesinnung der Fußpfleger, Kosmetiker und Masseure ihre Mitgliedsbetriebe aus dem Bezirk Mistelbach zum Bezirksstammtisch in das Restaurant Karl Polak „Zur Linde“. Eva Helmer-Schneider, eh. Bezirksvertrauensfrau und Landesinnungsmeisterin KommR Christine Schreiner gaben einen Ausblick über aktuelle Themen und Neuigkeiten aus der Innung. Im Zentrum des Bezirksstammtisches standen jedoch die Mitglieder selbst, die aufgefordert waren ihre Anregungen und Wünsche...

  • 18.10.18
Wirtschaft
Almir Grco (li), Kevin Trully (mitte) und Andreas Zach (re).

Junger Gaweinstaler holt sich Top-Platz bei Lehrlingswettbewerb

BEZIRK. Beim Österreichfinale des 16. „Junior Sales Champion“ belegte Kevin Trully aus Gaweinstal den vierten Platz. Er ist als Lehrling bei KIKA in Mistelbach beschäftigt. Den Sieg holte sich ein junger Verkaufsprofi aus Vorarlberg. Selbstbewusst, kompetent und freundlich: So präsentierten sich die 18 Teilnehmer des Bundeswettbewerbs für Einzelhandelslehrlinge dem Publikum im Saal 2 des WIFI Salzburg, der bis auf den letzten Platz gefüllt war. Die Kandidaten hatten sich bei den...

  • 18.10.18
Wirtschaft
Martin Weiler, Roland Krammer, Janine Berger, Reinhold Hofmann und Klaus Kaweczka.

2. Platz beim Landeslehrlingswettbewerb der Hotel- und Gastgewerbeassistenten für Janine Berger von der Therme Laa

„Therme Laa - Hotel & Silent Spa ist eines von neun Resorts der VAMED Vitality World, der Nummer Eins im österreichischen Thermen- und Gesundheitstourismus. Schon seit Jahren sind wir bestrebt, auch viel Herzblut in die Nachwuchsarbeit zu stecken und geeignete Fachkräfte in den verschiedensten Lehrberufen in unserem Haus auszubilden. Aktuell bilden wir 21 Lehrlinge aus,“ so ein über den Erfolg „seines“ Lehrlings sichtlich stolzer stellvertretender Geschäftsführer Reinhold Hofmann. Janine...

  • 15.10.18
Wirtschaft
Vanessa Spatzierer, Stefanie Mulaj, Patrick Pastler, Noah Kalmar, Mario Rogler, Gregor Kauscheder, Klemens Hofer, Hirut Grossberger.
2 Bilder

Ein Roboter, der Schienenbrüche erkennt

Auszeichnung für Projekt „Railcheck“ beim Wissenschaftspreis des Landes NÖSchülerInnen der PTS Mistelbach entwickelten im Rahmen der niederösterreichischen Science Fair gemeinsam mit Forscherinnen und Forschern der Fachhochschule St. Pölten einen Roboter, der Brüche in Bahnschienen frühzeitig erkennen kann. Diese Woche wurde das Projekt bei der Wissenschaftsgala des Landes Niederösterreich ausgezeichnet. St. Pölten, 12.10.2018 – Bei der Science Fair Niederösterreich entwickeln Schulen...

  • 12.10.18
Wirtschaft
Reinhard Steyrer (Stadtgemeinde Laa), Helga Thenmayer, Brigitte Ribisch, M.A. (Bürgermeisterin), Karl Nagl (Mobilitätsbeauftragter), Leopold Schwarz (e5 Betreuer), Christian Nikodym (Stadtrat), Bmst. Ing. Franz Winna (Stadtplanung), Mag. Reinhold Russ (Stadtamtsdirektor)

Stadt Laa an der Thaya erhält 3.e

Die Stadt Laa an der Thaya war 2013 als erste Stadt im Weinviertel Mitglied im europaweiten Energieeffizenzprogramm e5. Dieses Programm soll die Gemeinden Österreichs unterstützen und ermuntern die Energie- und Klimaschutzpolitik zu modernisieren und damit Kosten zu sparen sowie erneuerbare Energien einzusetzen. Österreichweit nehmen 217 Gemeinden und Städte daran teil, bei dem insgesamt 5 e´s erreicht werden können. 2015 erfolgte für Laa die erste Auditierung und schon damals gelang ein...

  • 12.10.18

Beiträge zu Wirtschaft aus