Alles zum Thema Feuerwehr

Beiträge zum Thema Feuerwehr

Lokales
2 Bilder

Feuerwehr Laa musste LKW bergen

LAA. Am 30. Jänner um 12:10 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Laa an der Thaya zur Unterstützung der FF Kottingneusiedl bei einer LKW Bergung auf der B46 alarmiert. Bei der Kreuzung B46 – L3067 kam es zu einem Verkehrsunfall zwischen einem PKW und LKW. Beim Eintreffen an der Einsatzörtlichkeit wurde der beschädigte PKW bereits durch die FF Kottingneusiedl beiseitegestellt. Der fahrunfähige LKW wurde mit Hilfe eines Traktors aus dem Gefahrenbereich gezogen und abgestellt.

  • 01.02.19
Lokales
v.l.n.r.: Leiter des Verwaltungsdienstes Markus Mayer, Kommandant BI Wolfgang Langer, Kommandant - Stellvertreter OLM Michael Kaufmann, Bürgermeister Johann Bauer

Neuwahl Feuerwehrkommando Schrattenberg

Am 12.1.2019 hielt die Feuerwehr Schrattenberg ihre Mitglieder- und Wahlversammlung im Gasthaus "Der Zesch" ab.   Nachdem die Tagesordnungspunkte besprochen waren, ging es zur Neuwahl des Kommandanten und dessen Stellvertreter. HBI Konrad Büchler entschloss sich dazu, das Amt des Kommandanten aus privaten Gründen zurückzulegen.   Die Mitglieder wählten, unter dem Wahlvorsitz von Bürgermeister Johann Bauer, BI Wolfgang Langer zum Kommandanten und OLM Michael Kaufmann zu dessen...

  • 15.01.19
Leute

Feuerwehr Award Preisübergabe
Feuerwehr Award Übergabe im DC Tower

Am Samstag den 11,1,2019 wurden die Sieger im DC Tower in den Räumen des HELP Mobile gekürt. Eine Abordnung der Feuerwehr Schrattenberg nahm den Preis und die Urkunde entgegen. Die Personen die bei der Verleihung anwesend waren Landtagsabgeordneter Manfred Schütz,FF Kommandant  Konrad Büchler, Georg Wolf jun. FF Kommandant Stellvertreter Wolfgang Langer,Michelle Scherzer, Christian Nawratil, Manuela Sinnl, Georg Wolf sen. Obfrau von HELP Mobile Frau Andrea Pichler. Nach einigen Gesprächen mit...

  • 12.01.19
Lokales
7 Bilder

Schneefahrbahn
Unfall auf A 5 vor Schrick

BEZIRK MISTELBACH. Es schneit und nahezu zeitgleich heulen die Sirenen. Aktuell ist die Feuerwehr Schrick auf der Autobahn A 5 in Fahrtrichtung Brünn mit einer Fahrzeugbergung beschäftigt. Zwischen Gaweinstal Nord und Schrick ist ein Unfall passiert. Zwei Autos waren bei den winterlichen Bedingungen kollidiert und blockierten dann die Autobahn. Das Vorbeifahren an der Unfallstelle am Pannenstreifen war aber möglich. Beim Eintreffen der Feuerwehr Schrick war bereits die Autobahnpolizei vor Ort...

  • 08.01.19
  •  2
Lokales

Feuerwehrübung im Wirtschaftspark A5

Am 10.11.2018 fand die Unterabschnittsübung der 4 Feuerwehren der Gemeinde Wilfersdorf am Gelände des GAUM (Gemeindeverband für Aufgabe des Umweltschutzes im Bezirk Mistelbach) im Wirtschaftspark A5 – Mistelbach / Wilfersdorf statt. Anfang Dezember 2018 wird das neue Altstoffsammelzentrum, nach rund einem halben Jahr Bauzeit, den Betrieb aufnehmen. Aus diesem Grund wurde von der örtlich zuständigen Feuerwehr Hobersdorf eine Unterabschnittsübung ausgearbeitet und durchgeführt. An der Übung...

  • 15.11.18
Lokales
Die Atemschutz-Newcomer Tobias Goll, Britta Bischoff, Felix Gepp mit den Ausbildern Wolfgang Schuppler, Roman Frühwirth, Harald Schwab, Franz Benedek und Johannes Bayer

Atemschutzgeräteträger in Gaweinstal ausgebildet

GAWEINSTAL (06.-08.09.2017) – Auch in diesem Herbst fand fast schon traditionell im Feuerwehrhaus Gaweinstal ein Atemschutzgeräteträgerlehrgang statt. 28 Teilnehmerinnen und Teilnehmer wurden von Modulleiter Roman Frühwirth und seinem Team zwei Abende und einen Tag lang ausgebildet. Donnerstag- und Freitagabend wurde die Theorie vermittelt. Am Samstagvormittag ging es intensiv beim Stationsbetrieb in die Praxis und in die Umsetzung der Theorie. Am Nachmittag dann konnte nach der praktischen...

  • 12.09.18
Gesundheit

Blutspenden

Am 17.09.2018 von 17:00h - 19:30h bieten wir eine Blutspendeaktion in der Volksschule. Über regen Zuspruch würden wir uns natürlich freuen. Als Dankeschön gibt es im Anschluss einen kleinen Imbiss. 1 Paar Würstel mit Gebäck + Getränk Freiwillige Feuerwehr Bockfließ Blutbank LK Mistelbach - Gänserndorf

  • 06.09.18
Lokales
16 Bilder

Pottenhofen: "Es ist wie nach einem Bombeneinschlag"

Sturm fegte Dächer von den Häusern und warf Bäume auf Autos POTTENHOFEN. Gestern Abend war Weltuntergangsstimmung in der kleinen Ortschaft Pottenhofen. Gegen 18.30 Uhr kam ein Sturm auf, wie man in selten erlebt hat. "So einen Sturm habe ich noch nie erlebt. Es wurden Stadel regelrecht niedergemäht, Dächer abgetragen, Bäume entwurzelt und etwa 40 Keller überflutet", erzählt Feuerwehr-Kommandant Josef Bruckner von der FF Wildendürnbach. Rund 35 Mann aus drei Ortschaften (Wildendürnbach,...

  • 09.08.18
Lokales

Ladendorfs Sirenen neu adaptiert

LADENDORF. Die Sirene am alten Gemeindehaus in Ladendorf an der Hauptstraße hatte den Geist aufgegeben. Um eine flächendeckende Versorgung sicher zu stellen musste dringend Ersatz geschaffen werden. Die in Summe auf Dauer kostengünstigste Variante war die Adaptierung der Sirene am FF-Haus in der Florianigasse. Ladendorf wird nunmehr durch die Sirenen am Sportplatz und am FF-Haus im Bedarfsfall alarmiert. „Ich bedanke mit bei Alexander Schmidt für die Unterstützung und Planung um einerseits...

  • 05.07.18
Lokales
Landeswarnzentrale besucht: Redakteurin Karin Zeiler mit Helmut Fleischmann, Ernest Jamy und Stefan Kreuzer.
6 Bilder

Regen und Gewitter: So wird das Wetter in NÖ

Blick hinter die Kulisse: Lokalaugenschein der Bezirksblätter in der Landeswarnzentrale in Tulln. TULLN / NÖ. "In den letzten zwei Stunden hat es doch stärker zu regnen begonnen, die derzeitigen Pegelstände sind aber nicht besorgniserregend", erklärt Stefan Kreuzer, stv. Leiter des Katastrophenschutzdienstes des Landes NÖ. Regen anstatt Sonne – Grund genug für die Bezirksblätter einen Blick hinter die Kulissen und somit in die NÖ Landeswarnzentrale zu machen. Hier im ersten Stock der...

  • 28.06.18
  •  1
Lokales
7 Bilder

Happy Birthday: 140 Jahre Freiwillige Feuerwehr Martinsdorf

MARTINSDORF (16.06.2018) – Zur Feier des 140. Feuerwehr-Geburtstages lud der Martinsdorfer Feuerwehrkommandant Jürgen Maier nach Martinsdorf ein. Der Einladung folgten zahlreiche Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens: allen voran der Präsident des NÖ Landtages Karl Wilfing, die Bezirkshauptfrau Gerlinde Draxler sowie Bürgermeister Richard Schober, Vizebürgermeisterin Birgit Boyer und Ortsvorsteher Johannes Berthold. Der Feuerwehrbezirk Mistelbach war durch den Bezirksfeuerwehrkommandanten...

  • 17.06.18
Lokales
Abschnittssieger in Bronze: Ebersdorf 1
3 Bilder

Die Feuerwehren Bullendorf und Ebersdorf sind Abschnittssieger 2018

ATZELSDORF (02.06.2018) - Die Bewerbsgruppen der Freiwilligen Feuerwehren Bullendorf, Ebersdorf und Wilfersdorf nahmen am Samstag sehr erfolgreich am Abschnittsfeuerwehrleistungsbewerb des Abschnitts Mistelbach in Atzelsdorf teil. Besonders erfreulich ist, dass sich die Ebersdorfer Feuerwehrleute den Abschnittssieg im Bronzebewerb und zusätzlich Rang 2 im Silberbewerb sowie die Bullendorfer Feuerwehrmitglieder den Abschnittssieg in Silber sowie Rang 5 unmittelbar vor der Wilfersdorfer...

  • 04.06.18
Lokales
14 Bilder

Volksschule Wilfersdorf zu Besuch bei der Freiwilligen Feuerwehr Wilfersdorf

Im Rahmen des Projekts „Gemeinsam – Sicher – Feuerwehr“ besuchte die Volksschule Wilfersdorf die ortsansässige freiwillige Feuerwehr in ihrem Feuerwehrhaus. Dabei wurde den Kindern beigebracht, wie und warum es brennt, bzw. wie man ein Feuer löschen kann. Ausrüstungs-gegenstände und Geräte, mit denen die Feuerwehr helfen kann, wurden vorgestellt und präsentiert. So wurde der schwere Atemschutz von einem Feuerwehrwehrmann angelegt, damit die Kinder sich an diesen Anblick gewöhnen können und...

  • 30.05.18
Lokales
Der Ebersdorfer Feuerwehrkommandant Michael Vock mit den Feuerlöscherprofis Adalbert Svec, René Goldnagl und Andreas Hinko.

Feuerlöscherüberprüfung im Feuerwehrhaus Ebersdorf

EBERSDORF AN DER ZAYA (12.05.2018) - Am 12.05.2018 fand die Feuerlöscherüberprüfung erstmalig im Feuerwehrhaus Ebersdorf statt, denn was viele nicht beachten: Feuerlöscher sind in einem Intervall von 2 Jahren durch geeignetes Fachpersonal zu überprüfen. Dabei konnten die Besitzer live miterleben, welche Prüfschritte durchgeführt werden. Der Asparner Rauchfangkehrermeister Adalbert Svec führte diese Checks gemeinsam mit seinen Mitarbeitern René Goldnagl und Andreas Hinko durch und stand auch...

  • 12.05.18
Lokales
7 Bilder

Freiwillige Feuerwehr Grafensulz: Seit 120 Jahren im Einsatz!

GRAFENSULZ (06.05.2018) – Zur Feier des 120. Feuerwehr-Geburtstages lud der Grafensulzer Feuerwehrkommandant Alois Frühwirth am Florianiwochenende ein. Der Einladung folgten zahlreiche persönliche Wegbegleiter – allen voran Bezirksfeuerwehrkommandant-Stellvertreter Markus Schuster, Abschnittsfeuerwehrkommandant Harald Schwab, die Unterabschnittskommandanten Alexander Schmidt und Klaus Mantler, ehemalige Funktionäre wie Karl Graf, Norbert Schamböck, Karl Kosut, Karl Buchhammer sowie die...

  • 06.05.18
Lokales
Verwalterin Elisabeth Bruckner, Abschnittsfeuerwehrkommandant-Stv. Manfred Koch, LAbg. Manfred Schulz, Bgm. Brigitte Ribisch, Reinhard Schwalm, Fahrzeugpatin Karin Gass, Gerald Neichl, Fahrzeugpatin Johanna Pallierer, Alex Apltauer, Kommandant-Stv. Werner Apltauer, Kommandant Alexander Scharinger, Ehrenkommandant Thomas Gruss, Ehrenkommandant Karl Widi
3 Bilder

120 Jahre Freiwillige Feuerwehr Wulzeshofen

Die Freiwillige Feuerwehr Wulzeshofen feierte im Zuge der Florianifeier ihr 120-jähriges Bestandsjubiläum und 25 Jahre Feuerwehrjugend Wulzeshofen. Weiters wurde ein neues Einsatzfahrzeug (HLF 1) feierlich eingeweiht, welches das langgediente Kleinlöschfahrzeug (Baujahr 1973) im Fuhrpark der FF-Wulzeshofen ersetzt.

  • 04.05.18
Lokales
50 Bilder

Florianifeier mit Fahrzeugsegnung in Gerasdorf

GERASDORF. Am 29. April 2018 fand die Florianifeier der Freiwilligen Feuerwehr Gerasdorf mit feierlicher Fahrzeugsegnung des neuen HLF 3 statt. Bei sonnigem Wetter feierte man um 10 Uhr die Hl. Messe mit Pfarrer Peter Schipka im Gebäude der Feuerwehr. Für die musikalische Untermalung sorgte der 1. Gerasdorfer Musikverein. Im Anschluss an die Heilige Messe wurde feierlich das neue Hilfeleistungsfahrzeug enthüllt und vom Pfarrer gesegnet. Feuerwehrkommandant HBI Alfred Kiesling dankte der...

  • 30.04.18
Lokales
Raiffeisen-Sponsoring wurde für die Anschaffung von Übungsfeuerlöschern verwendet.
2 Bilder

Feuerwehrausbildungswochenende in Mistelbach

MISTELBACH (20., 21.04.2018) – Am 20. und 21. April fand wieder ein intensives Feuerwehrausbildungswochenende für zahlreiche Feuerwehrmitglieder in Mistelbach statt. Neben dem zweitägigen Ausbildungsmodul „Grundlagen Führung“ und der dazugehörigen Abschlussprüfung wurden auch junge Feuerwehrfrauen und –männer bei ihrem ersten Ausbildungsmodul „Basisausbildung“ die Grundlagen der Tätigkeiten als Feuerwehrmitglied vermittelt. Unter der Leitung von Bezirksausbildungsleiter und...

  • 22.04.18
Lokales
2 Bilder

Florianis trainieren für den Ernstfall

BERNHARDSTHAL/SCHRATTENBERG. Unter Federführung von FF-Kommandant Roland Schuster unterzogen sich die FF-Kameraden von Reintal, Bernhardsthal und Schrattenberg einer Schulung zum Thema "Öffnen von Türen und Fenster". Kommt es zu einer Alarmierung wenn ein Unfall vermutet wird, es sich um einen CO2-Austritt oder Gasbrand etc. handelt, werden Türen oder Fenster mit Gewalt geöffnet. Dabei entstehen für den Betroffenen immer zusätzliche Kosten. Doch es gibt die verschiedensten Techniken, dies zu...

  • 16.03.18
Freizeit

Ostermontag - Frühschoppen der FF Ebersdorf in der Musikhalle Wilfersdorf

EBERSDORF/ZAYA - WILFERSDORF (02.04.2018) - Der Ostermontag wird in der Gemeinde Wilfersdorf nicht nur mit Ostereisuche verbunden, sondern seit mehr als 30 Jahren mit dem Frühschoppen der Feuerwehr Ebersdorf in der Musikhalle in Wilfersdorf. Wer böhmische Blasmusik - es spielt die Kapelle Brodcanka auf - und herzhafte Hausmannskost mag, sollte sich das nicht entgehen lassen. Als Ergänzung dazu gibt es Ebersdorfer Qualitätsweine. Helfen Sie durch Ihren Besuch bei guter Unterhaltung den...

  • 11.03.18
Lokales
2 Bilder

Demonstration Christbaumbrand bei der Feuerwehrjugend Wilfersdorf

Da die Gefahr eines Christbaumbrandes nach den Weihnachtsfeiertagen immer wieder groß ist, wurde den Jugendlichen die Gefährlichkeit eines Christbaumbrandes demonstriert. Innerhalb von wenigen Sekunden standen die vorbereitetenChristbäume in Vollbrand und die Jugendlichen konnten sich vorstellen, wie das bei ihnen zu Hause im Zimmer ausschauen würde. Mit Feuerlöschern bzw. mit einem Kübel Wasser durften die Jugendlichen die Brände zu löschen, was sich als gar nicht so leicht...

  • 07.03.18