Polizei

Beiträge zum Thema Polizei

Lokales
Alkoholisiert ins Auto zu steigen kommt für die meisten Jugendlichen überhaupt nicht in Frage.

Steig ein-Serie
Alkohol am Steuer ist tabu!

Serie Teil 3: Alkohol am Steuer ist schon lange kein Kavaliersdelikt mehr, Promillestrecken gibt es aber noch heute. BEZIRK MISTELBACH. Es fängt mit einem Achtel beim Heurigen an, endet jedoch vielleicht erst beim fünften. Und dann? Auto stehen lassen oder doch über einen Schleichweg nach Hause? Im vergangenen Jahr sind in Niederösterreich durch Alkohol am Steuer zehn Menschen gestorben. Im Bezirk Hollabrunn waren Alkolenker für 17 Unfälle verantwortlich. 20 Menschen sind dabei verletzt...

  • 18.05.20
Lokales

Raser
Rennen mit 190km/h über die S1

GROSSEBERSDORF. Mit 197 km/h und 190 km/h rasten die beiden Lenker mit Wiener Kennzeichen am 13. Mai über die S 1. Beamte der Autobahnpolizeiinspektion Grosskrut konnten die beiden Raser mit bei einer Geschwindigkeitsmessung auf dem Gemeindegebiet von Großebersdorf erwischen. Die beiden Lenker werden bei der Bezirkshauptmannschaft Mistelbach zur Anzeige gebracht.

  • 14.05.20
Lokales
6 Bilder

Polizei bittet um Mithilfe
Wer kennt diesen Mann?

LADENDORF. Ein bislang unbekannter Mann soll am 2. April 2020, gegen 15:40 Uhr, aus einem Jagdrevier im Gemeindegebiet von Ladendorf, Bezirk Mistelbach, drei Wildkameras mit Zubehör im Wert eines hohen dreistelligen Eurobetrags von Futterstellen gestohlen haben. Der gesuchte Mann war mit einer grün/grauen Hose und blauer Jacke bekleidet. Er trug eine Faustfeuerwaffe in der rechten Hand. Die Landespolizeidirektion Niederösterreich ersucht über Anordnung der Staatsanwaltschaft Korneuburg um die...

  • 13.05.20
Lokales
Die B47 bei Großkrut ist leider immer wieder Schauplatz schwerer Verkehrsunfälle.

Steig ein - Serie
Mistelbach: Die Straße sicherer machen

Serie Teil 2: Das sind die gefährlichsten Strecken im Bezirk. Doch es wird viel getan um die Straßen sicher zu machen. BEZIRK MISTELBACH. Oft reichen schon ein paar Striche, um die Unfallzahl an einem Hotspot deutlich zu senken. Von Bodenmarkierungen über Verkehrszeichen bis hin zu größeren Umbauten, rund 100 Gefahrenstellen entschärft der NÖ Straßendienst pro Jahr. Das ist auch notwendig, denn im vergangenen Jahr sind in Niederösterreich 101 Menschen bei Unfällen gestorben. Auch die...

  • 11.05.20
  •  1
Lokales
Der Mann wird in die Justizanstalt Korneuburg eingeliefert.

22-Jähriger erwischt
Mutmaßlicher Vergewaltiger von DNA Test belastet in Haft

POYSDORF. Jetzt ging es doch Schlag auf Schlag. Nach der versuchten Vergewaltigung am 28. April gingen nach der Entscheidung des Untersuchungsrichters, den mutmaßlichen Täter nicht in Untersuchungshaft zu behalten, die Wogen in Poysdorf hoch. Der Bürgermeister richtete sich schriftlich an die Justizministerin, über den Korneuburger Andreas Minnich (ÖVP) sollte eine parlamentarische Anfrage folgen. In Traiskirchen festgenommen Am Abend des 5. Mais wurde das Ergebnis des DNA-Tests bekannt, –...

  • 06.05.20
  •  2
Lokales

Polizeieinsatz
55-Jährige schlägt Vergewaltiger in die Flucht

POYSDORF. 13.30 Uhr am 28. April. Ein Anruf geht über den Notruf 133 bei der Polizei ein. Eine 55-Jährige aus dem Bezirk Mistelbach zeigte an, Opfer einer versuchten Vergewaltigung geworden zu sein. Die Frau war zuvor mit dem Verladen von Ziegelsteinen auf einem Wiesengrundstück im Gemeindegebiet von Poysdorf beschäftigt. Dabei soll sie von einem vorerst unbekannten Mann mit einem Messer bedroht worden sein und dabei soll es zur versuchten Vergewaltigung gekommen sein. Die Frau konnte den...

  • 29.04.20
Lokales
sitzend: v.l.n.r.:
Obst Erwin BIRKHAHN, BA MA, Obst Peter GESSNER, LAbg Gerhard KARNER, GenMjr Franz POPP, Obstlt Mag.a Sonja STAMMINGER, BA.
 
stehend: v.l.n.r.:
GrInsp Wolfgang PRISTL (PI Mistelbach – 25jähriges Dienstjubiläum), GrInsp Georg FRANK (PI Drasenhofen – Dank und Anerkennung), GrInsp Herbert KÖRBER (PI Poysdorf – Ruhestandsversetzung), GrInsp Christian DIEM (PKZ Drasenhofen – 25jähriges Dienstjubiläum), BezInsp Roman LANZ (PKZ Drasenhofen – 25jähriges Dienstjubiläum).

Polizei
Mistelbachs Polizisten vor den Vorhang geholt

BEZIRK MISTELBACH. Noch vor Ausbruch der Coronakrise wurden langjährige und verdiente Exekutivbeamte des Bezirks von der Landespolizeidirektion geehrt. Das 25-jährige Dienstjubiläum feierten Wolfgang Pristl von der Inspektion Mistelbach, Christian Diem und Roman Lanz vom PKZ Drasenhofen. Georg Frank  von der Polizei Drasenhofen bekam Dank und Anerkennung und Herbert Körber von der Inspektion Poysdorf wurde von Erwin Birkhan, Peter Gessner, Abgeordnerten Gerhard Karner, Franz Popp und Sonja...

  • 24.04.20
Lokales

Polizeieinsatz
Mit 2 Promille auf Diebestour

DRASENHOFEN. Dieser 29-Jährige hat das Ende der Fastenzeit sehr ausgiebig gefeiert. Gegen 14 Uhr brach der Mann am Karsamstag in den Drasenhofner Supermarkt ein. Der bereits stark alkoholisierte Mann schlug die Scheibe der Eingangstür mit einem Pflasterstein ein um  Spirituosen und Fruchtsaft zu erbeuten. Die Polizei leitete eine Fahndung ein. Aufgrund eines Hinweises aus der Bevölkerung wurde der Verdächtige gegen 18.40 Uhr gefunden. Noch bei der Festnahme war der Tscheche schwer betrunken –...

  • 16.04.20
Lokales
5 Bilder

Polizeierfolg
37-jähriger Cannabis-Bauer aufgeflogen

MISTELBACH. Das leerstehende Haus war bereits seit Dezember des letzten Jahres im Fokus der Ermittler. Obwohl in dem Haus niemand gemeldet war, konnten die Polizisten einen 37-Jährigen aus dem Bezirk ausforschen, der dort eine Cannabisplantage betrieben hatte.  Bei den weiteren Ermittlungen wurden 100 blühenden Pflanzen und 124 Setzlingen, etwa 4.100 Gramm Cannabiskraut, ein vierstelliger Bargeldbetrag und Suchtgiftutensilien aufgefunden und sichergestellt. Weiters stellten die Beamten einen...

  • 28.02.20
Lokales
4 Bilder

Polizeiaufruf
4 Geldbörsendiebstähle mit anschließenden Bankomatbehebungen

GERASDORF. Ein bislang unbekannter Täter hat in vier Geschäften jeweils die Geldbörsen samt Inhalt aus Taschen gestohlen und zwar am 5. Dezember 2019 in Leobendorf, am 9. Dezember 2019 in Gerasdorf, am 10. Dezember 2019 in Klosterneuburg und am 11. Jänner 2020 in Vösendorf. In den Geldbörsen befanden sich Bargeld, Kredit- und Bankomatkarten sowie diverse Dokumente. In weiterer Folge behob der unbekannte Täter mit drei gestohlenen Bankomatkarten in Gerasdorf, Klosterneuburg und Wien einen...

  • 25.02.20
Lokales

Weinviertelautobahn
Lkw mit Gefahrengut auf der A5 aus dem Verkehr gezogen

MISTELBACH. Bei einer Fahrzeugkontrolle auf der A 5 fiel den Großkruter Polizisten ein polnischer Lastwagen auf. Das Sattelkraftfahrzeug war in Richtung Wien unterwegs. Bei der Lenker- und Fahrzeugkontrolle stellten die Polizisten fest, dass es sich um einen Transport von Gefahrengut (Druckfarben, Harzlösungen, entzündbare Flüssigkeiten) handelt und die dazu erforderlichen Transportvorschriften nicht eingehalten wurden, sowie die Ladung nicht entsprechend gesichert (lose Gurte) und nicht...

  • 17.02.20
Lokales
2 Bilder

Vandalismus
Radar-Sprenger Quartett gestellt

KOLLNBRUNN. Der "Spass" kommt den vier Burschen teuer zu stehen. Im der Nacht vom 24. auf den 25. Dezember sprengten die jungen Männer einen Radarkasten mit Feuerwerkskörpern. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf rund 13.600 Euro. Nach intensiven Ermittlungen konnten Bedienstete der Polizeiinspektion Bad Pirawarth einen 17-Jährigen aus dem Bezirk Gänserndorf und drei Beschuldigte im Alter von 17, 18 und 20 Jahren aus dem Bezirk Mistelbach ausforschen. Die vier Beschuldigten sind...

  • 17.02.20
Lokales
8 Bilder

Polizeierfolg
Reitsatteldiebstähle geklärt

WEINVIERTEL. Seit Oktober 2019mehrten sich die Einbruchsdiebstähle in Reitställe in Wien und Niederösterreich, wobei jeweils Sattelkammern aufgebrochen und hochpreisige Reitsättel entwendetet wurden. Aufgrund akribisch geführter intensiver Ermittlungen konnten Bedienstete des Landeskriminalamtes Niederösterreich, Ermittlungsbereich Diebstahl, in Zusammenarbeit mit der Kriminaldienstgruppe der Polizeiinspektion Tulln, Hinweise auf eine polnische Tätergruppe erarbeiten. Am 4. Februar 2020,...

  • 07.02.20
Lokales

UPDATE
Cobraeinsatz in Prinzendorf

PRINZENDORF. Prinzendorfs Hauptstraße wurde Freitag am frühen Abend Schauplatz eines Cobraeinsatzes. Der Ort war abgesperrt. Ohrenzeugen berichten davon, Schüsse gehört zu haben. Die Polizei kann die Schüsse nicht bestätigen. Der Einsatz war nach rund zwei Stunden abgeschlossen. Verletzte gab es nicht. Ausgangspunkt des Cobraeinsatzes war eine Anzeige, dass ein Streit eines Paares eskaliert wäre. Die Polizei musste auch davon ausgehen, dass eine Schusswaffe mit im Spiel wäre. Letztlich stellte...

  • 31.01.20
Lokales
2 Bilder

Einbruchsdiebstahl in Schleinbach

SCHLEINBACH. Zwei bislang unbekannte Täter sind verdächtig, am 14. September 2019, am 9. und 26. Oktober 2019, sowie am 9. November 2019 in einen Tankstellenshop in Schleinbach eingebrochen zu haben. Dabei wurden Bargeld und Zigaretten gestohlen. Die Gesamtschadenssumme liegt im niedrigen fünfstelligen Eurobereich. Hinweise werden an die Polizeiinspektion Wolkersdorf unter der Telefonnummer 059133-3278 erbeten.

  • 30.01.20
Lokales
3 Bilder

Fahndung
Diebstahl in Mistelbach

MISTELBACH. Die Polizei Mistelbach bittet um Mithilfe: Am 6. September, gegen 15.30 Uhr, wurde ein Diebstahls durch drei unbekannte Täter in einem Baumarkt in Mistelbach gemeldet. Bei den Erhebungen stellte sich heraus, dass ein Mann und eine Frau die Kassiererin bei der ersten Kassa abgelenkt haben dürften, während ein weiterer Mann, vermutlich durch ausspionieren einer Tastenkombination, eine unbesetzte Kassa geöffnet und einen niedrigen bis mittleren vierstelligen Eurobetrag entwendet habe....

  • 17.12.19
Lokales
Andreas Thenner fühlt sich in Mistelbach schon sehr wohl.

Polizei
Der (neue) Bulle von Mistelbach

MISTELBACH. Lange hat es gedauert bis Andreas Thenner endlich auch beruflich in seinem Heimatbezirk Fuss fassen konnte. Der Laaer startete seine Polizeikarriere bereits 1993 und tourte quer durch Niederösterreich. Dabei entwickelte er ein besonderes Timing immer dort vor Ort zu sein, wo große Fälle warteten. So war er zum Beispiel gerade in Deutsch-Wagram stationiert als Natascha Kampusch ihrem Straßhofer Verlies entkam. "Ich hatte immer schon großes Interesse an Recht", erklärt er seine...

  • 04.12.19
Lokales
Franz Schreiber, Franz Schuster, Johannes Petz, LT. Präsident Karl Wilfing, Manfred Leitner, Jutta Schimpf, Hannes Luef, Günter Lamerer und Andreas Thenner.

Kameradschaft der Exekutive Österreich
Polizei wählte Personalvertreter

Karl Wilfing gratuliert den Personalvertreterinnen und Personalvertretern der Polizei im Bezirk zu den starken Zugewinnen bei der Personalvertreterwahl 2019. BEZIRK MISTELBACH. In Niederösterreich konnte mit 55,10 Prozent die absolute Mehrheit für die KdEÖ (Kameradschaft der Exekutive Österreich) erreicht werden. In Summe konnte ein Mandat dazugewonnen werden, bei einer hohen Wahlbeteiligung von 83,23 Prozent. Sehr erfreut ist man über das Bezirksergebnis im Bezirk Mistelbach, hier konnte...

  • 03.12.19
Lokales

Bargeldbehebungen
Trickdiebe im Weinviertel unterwegs

WOLKERSDORF. In der Zeit von 29. November bis 2. Dezember wurden im Wald- und Weinviertel insgesamt vier Bargelddiebstähle angezeigt, nachdem Personen, vorwiegend ältere Menschen, Bargeldbeträge bei Geldinstitute behoben hatten. Dabei gingen die unbekannten Täterinnen unterschiedlich vor. In zwei Fällen öffnete eine Frau die Pkw-Beifahrertür des Opfers – einmal hielt  sie ihm eine Unterschriftenliste entgegen – aber jedesmal stahl das am Beifahrersitz abgelegte Kuvert mit dem Bargeld. Ein...

  • 02.12.19
Lokales

Polizeierfolg
43-Jähriger Serieneinbrecher gefasst

BEZIRK MISTELBACH. Ein vorerst unbekannter Täter verübte im Zeitraum von September 2016 bis Juli 2017 in den Bezirken Horn, Hollabrunn und Mistelbach eine Einbruchsserie, wobei Motorräder, Pkws, Lkws, Kennzeichentafeln und Treibstoff gestohlen wurden. Der dabei verursachte Schaden dürfte sich auf etwa 54.000 Euro belaufen. Nach gemeinsamen Ermittlungen von Kriminalisten des Landeskriminalamtes NÖ und Tirol, mit tschechischen und deutschen Behörden, konnte eine 43-jähriger tschechischer...

  • 29.11.19
Lokales

Ehrung
Dank an Mistelbachs Polizei

BEZIRK MISTELBACH. Die Landespolizei holte verdiente Kollegen aus dem Bezirk vor den Vorhang. Bezirksinspektor Mathias Hofmeister von der API Großkrut geht in den Ruhestand. Siegfried Schneider, ebenfalls von der  API Großkrut, tritt eine neue Funktion an. Seit 30 Jahren im Dienste der Sicherheit sind Klaus Polster (PI Mistelbach), sowie die Laaer Harald Wasser, Edwin Hauer und Manfred Böck unterwegs.

  • 27.11.19
Lokales
10 Bilder

Polizeifahndung
"Operation Krähe" deckt Einbruchserie auf

NIEDERÖSTERREICH. 13 teils vollendete Einbruchsdiebstähle in Geldausgabeautomaten, 11 Kfz-Diebstähle, sowie zahlreiche Geschäftseinbruchsdiebstähle und Kennzeichendiebstähle gehen auf das Konto der zwei Beschuldigten. Die beim Landeskriminalamt Niederösterreich eingerichtete Gruppe „Operation Krähe“ konnte nach aufwendigen und intensiven Ermittlungen eine slowakische Tätergruppe, bestehend aus zumindest zwei unmittelbaren Akteuren und mehreren Hintermännern, ausforschen.  Unter den zahlreichen...

  • 25.11.19
Lokales

Schock
Drama um Tavernenwirtin

Unerklärlich und tieftraurig sind die Ereignisse am Wolkersdorfer Schlossteich. WOLKERSDORF. In den frühen Morgenstunden des Nationalfeiertages gegen vier oder fünf Uhr, machte sich die 46-jährige Pächterin der Wolkersdorfer Schlosstaverne auf den Heimweg. Als ihr Mann, der noch geblieben war um die Abrechnung zu Ende zu bringen, sie in der nahegelegenen Wohnung nicht vorfand, schlug er Alarm. Eine erste Suchrunde verlief ergebnislos. Erst im Morgengrauen wurde eine im Schlossteich...

  • 28.10.19
Lokales

Polizeierfolg
Verflixte 13 bringt Einbrecher zur Strecke

WOLKERSDORF. 13 Einbruchdiebstähle werden dem Beschuldigten zur Last gelegt. Zwischen Jänner und März kam es vermehrt zu Einbrüchen in leerstehende beziehungsweise als Zweitwohnsitz verwendete Einfamilienhäuser im Raum Wolkersdorf. Intensive Tatortarbeit führte die Wolkersdorfer Polizisten auf die Spur eines 40-jährigen Rumänen. Bei diesen Taten wurde Diebesgut im Wert von fast 29.000 Euro erbeutet und ein Sachschaden von mehr als 31.500 Euro verursacht. Hauptsächlich wurde bei den...

  • 18.10.19
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.