Mistelbach

Beiträge zum Thema Mistelbach

Polizeieinsatz
Amoklauf in Mittelschule Mistelbach angekündigt

MISTELBACH. Der Freitag war für die Mistelbacher Mittelschüler alles andere als ein normaler Schultag. Vermehrte Polizeipräsenz sorgte für Unruhe. Der Hintergrund: Am Donnerstagnachmittag wurde im Pflichtschulzentrum in Mistelbach ein Zettel mit der Ankündigung eines Amoklaufes gefunden. Schulleitung, Bildungsdirektion und Exekutive  wurden verständigt. Da keine weiteren Indizien auftauchten, entschied man sich den Schulbetrieb am Freitag unter verstärkter Bewachung durchzuführen. Beamte in...

  • Mistelbach
  • Karina Seidl-Deubner
4

+++ Update +++
Einsatz nach Unfall in Mistelbach

UPDATE. Am frühen Nachmittag des 20.5. ereignete sich in Mistelbach ein Verkehrsunfall, der die Intervention der Feuerwehr-Kräfte erforderte. Im Stadtgebiet von Mistelbach kam es zum Zusammenstoß zweier PKW, wobei beide beschädigt wurden und die Fahrt nicht mehr selbstständig fortsetzen konnten. In weiterer Folge wurde die Verkehrsfläche freigemacht und die Unfallfahrzeuge gesichert abgestellt. Im Anschluss konnten die Einsatzkräfte wieder ins Feuerwehrhaus einrücken. *********** MISTELBACH....

  • Mistelbach
  • Karina Seidl-Deubner
5

Feuerwehreinsatz
Nächtlicher Unfall auf der A 5

MISTELBACH. Kurz nach Mitternacht wurde die Mistelbacher Feuerwehr am 20. Mai von der Autobahnpolizei zu einer Fahrzeugbergung auf die A 5 gerufen. Ein Pkw war auf der Richtungsfahrbahn Brünn kurz nach Poysdorf Süd rechts von der Fahrbahn abgekommen, hatte die Leitschiene touchiert und stand nun Fahruntüchtig am Pannenstreifen. Als die Rettungskräfte eintrafen, hatten Polizei und ASFINAG die Unfallstelle bereits abgesichert. Der Fahrer war mit Verletzungen unbestimmten Grades schon vom Roten...

  • Mistelbach
  • Karina Seidl-Deubner

Personalia
Schneiders feiern 60 Ehejahre

MISTELBACH. Edeltraud und Adolf Schneider aus Hüttendorf feierten Diamantene Hochzeit. Dazu gratulierten Franz Pleil, Bürgermeister Erich Stubenvoll und Gemeinderätin Elisabeth Kastner sehr herzlich.

  • Mistelbach
  • Karina Seidl-Deubner

Sicher mit dem E-Bike unterwegs
Fahrradkurs des ÖAMTC am Areal der Sommerszene Mistelbach

MISTELBACH. Zum bereits wiederholten Mal luden ÖAMTC und Stadtgemeinde Mistelbach heuer zu einem kostenlosen E-Bike-Kurs, um die Fahrsicherheit mit dem Rad zu erlernen. Denn gerade aufgrund des immer größer werdenden Booms an Elektrofahrrädern und des damit verbundenen Anstiegs an Unfällen ist es wichtig, die interessierten Teilnehmerinnen und Teilnehmer besser mit dem E-Bike vertraut zu machen.  Am Programm standen einerseits Begriffserklärungen, Informationen und Theorie, andererseits...

  • Mistelbach
  • Karina Seidl-Deubner
Die Bewohnerinnen Christine Scheiner, Maria Gepp, Josefine Leitner und Hedwig Weiland.
3

Pflege- und Betreuungszentrum
Muttertagsjause im PBZ Mistelbach

MISTELBACH. Im NÖ Pflege- und Betreuungszentrum (PBZ) Mistelbach wurden alle Mütter zu einer besonderen Kaffeetafel eingeladen. Erinnerungen an „alte Zeiten“ wurden ausgetauscht, als die Kinder am Muttertag ihrer Mama das Frühstück bereiteten, ein Gedicht aufsagten und sie mit einer kleinen Bastelei überraschten. Zum Muttertag wurden die Bewohnerinnen des PBZ Mistelbach im Rahmen einer besonderen Kaffeerunde samt musikalischer Umrahmung verwöhnt. Natürlich wurden auch Gedichte vorgetragen und...

  • Mistelbach
  • Karina Seidl-Deubner
Karl Wilfing gratuliert Franz Hammer.

Landesklinikum Mistelbach-Gänserndorf
Franz Hammer wurde zum AK-Kammerrat angelobt

MISTELBACH. Mit Anfang Mai wurde der gebürtige Niederleiser Franz Hammer zum Kammerrat der Arbeiterkammer NÖ für den Bezirk Mistelbach angelobt. Die Arbeitnehmervertretung ist dem 54-Jährigen, dank seiner Funktion als Bezirksvorsitzender der Gewerkschaft Öffentlicher Dienst (3.900 Gewerkschaftsmitglieder), nicht neu, zumal Franz Hammer auch mit November 2021 die Nachfolge von Eduard Böhm im Landesklinikum Mistelbach-Gänserndorf als Betriebsratsvorsitzender für rund 1.700 Bedienstete angetreten...

  • Mistelbach
  • Karina Seidl-Deubner

La vita é bella
Mistelbach feiert langen Einkaufsfreitag

MISTELBACH. Das Leben ist schön! Oder wie man auf italienisch sagt: „la vita é bella“! Gerade in diesen krisengebeutelten Zeiten möchte die Mistelbacher Wirtschaft daher genau das hervorheben und lädt am 3. Juni zum Shopping Event mit italienischen Genüssen bis 19 Uhr ins Stadtzentrum ein! „Ich glaube dass wir in den letzten Jahren schon genug Krisen hatten und da wir in Mistelbach die gemeinsame Zusammenarbeit leben und mit unserem neuen Wirtschafts- und Tourismusverein wir mistelbach positiv...

  • Mistelbach
  • Karina Seidl-Deubner

Mistelbach
Alex Kristan auf Kabarettschiene

MISTELBACH. Zu alljährlichen Kabarettveranstaltung lud diesmal die Mistelbacher JVP in den Stadtsaal. Die Abonnenten der Kabarettschiene, die abwechselnd von der ÖVP oder der SPÖ organisiert wird, wurden mit einem Glas Gratis-Sekt begrüßt. Hinter der Ausschank waren diesmal Lukas Mammerler, Vanessa Lehner, Alexander Weik, Dominik Gail, Juliane Polak, Alex Kristan, Simon Hirtl, Bernadette Prinz, Katharina Faber, Michael Schamann. Auf der Bühne konnten die Gäste mit Alex Kristan lachen.

  • Mistelbach
  • Karina Seidl-Deubner
Jonas Kastner und Miljana Pavlakovic
3

Poly Mistelbach
Die EU geht durch den Magen

MISTELBACH. Endlich konnte das jährliche EU-Projekt wieder in gewohnter Weise an der Polytechnischen Schule Mistelbach stattfinden. Die Schüler wurden in Gruppen aufgeteilt und durchliefen vier Stationen zu den unterschiedlichen Themen. So wurde zum Beispiel die Geschichte der Europäischen Union behandelt, die Mitgliedsstaaten mit den dazugehörigen Hauptstädten wiederholt und am PC ein von den Schülern ausgewähltes Land mittels Power-Point-Präsentation näher betrachtet. Ein weiterer Inhalt war...

  • Mistelbach
  • Karina Seidl-Deubner
Maria Priemer, Susanne Strasser, Robert Lux, Sebastian Waldstein, Elisabeth Kloiber und Michael Knabl mit dem neuen Gerät.

LK Mistelbach
Voller Durchblick in der Augenchirurgie

Die Augenabteilung des Landesklinikums Mistelbach-Gänserndorf übernimmt die österreichweite Pionierrolle im Einsatz eines brandneuen Augenchirurgiegerätes. MISTELBACH. Die Operationsplattform D.O.R.C. EVA-Nexus zählt zu den modernsten derzeit Erhältlichen. Es wurde in enger Zusammenarbeit mit führenden Augenchirurgen weltweit entwickelt und ermöglicht eine noch schonendere Kleinschnitt-Operationstechnik bei Grauer Star- und Netzhautoperationen. Nachdem die Abteilung für Augenheilkunde des...

  • Mistelbach
  • Karina Seidl-Deubner
Moderatorin Alice Herzog und Referent Florian Wimpissinger.

Gesundheit
MeinMed: Männergesundheit

Zum MeinMed-Semesterstart in Mistelbach: Tipps zur Prostata-Krebsvorsorge MISTELBACH. Beim ersten MeinMed-Vortrag in dieser Saison im Stadtsaal Mistelbach ging es um die Vorsorge und neuen Behandlungsmöglichkeiten bei Prostatakrebs. Kooperationspartner war die Österreichische Gesundheitskasse. Prostata-Krebs ist nach wie vor die häufigste Krebsart bei Männern. Warum die jährliche Vorsorgeuntersuchung ab dem 45. Lebensjahr so wichtig ist, um bösartige Veränderungen rechtzeitig zu erkennen,...

  • Mistelbach
  • Karina Seidl-Deubner
Stationsleiter Markus Schmid, Pflegedirektor Christian Pleil, Breast-Care-Nurse Maria Gruber, Sprecher des Brustgesundheitszentrums NÖ Nord-Ost Primar Ronald Zwrtek und Bereichsleitung Tatjana Masa-Charvat gratulierten der Ersten Breast-Care-Nurse am Landesklinikum Mistelbach-Gänserndorf.

LK Mistelbach
Ansprechpartnerin in schweren Zeiten

Maria Gruber ist die erste Breast-Care-Nurse am Landesklinikum Mistelbach-Gänserndorf. MISTELBACH. Maria Gruber feierte gerade ihren Abschluss als Breast-Care-Nurse gefeiert und ist seither die erste Pflegefachkraft am Landesklinikum Mistelbach-Gänserndorf, die diese Ausbildung abgeschlossen hat. Als Breast-Care-Nurse (BCN) begleitet Maria Gruber Patientinnen und Patienten ab dem Zeitpunkt, an dem sie einen auffälligen Befund in der Ambulanz des Brustgesundheitszentrums des Landesklinikums...

  • Mistelbach
  • Karina Seidl-Deubner
1 2

UTC Mistelbach
Start in die Tennis Bundesliga

Erstmals in der 70-jährigen Vereinsgeschichte schlägt der UTC Mistelbach heuer in der zweiten ÖTV-Bundesliga auf. MISTELBACH. „Wir sind Bundesliga“ lautet das Motto des Mistelbacher Tennisclubs 2022. Nach einem echten Erfolgslauf, bei dem auch ein wenig Glück im Spiel war, kämpften sich die Mistelbacher unter Vereinsobmann Klaus Dundalek innerhalb weniger Jahre von der Kreisliga B in die höchste Spielklasse Österreichs. Der UTC Mistelbach ist damit der einzige Vertreter des Weinviertels in der...

  • Mistelbach
  • Karina Seidl-Deubner
Unter den Gästen: Obmann-Stellvertreter Josef Kohzina, ÖKB-Obmann Walter Ofenauer, Oberstleutnant Herwig Graf, ÖKB-Vizepräsident Wolfgang Heuer, Bataillonskommandant Oberst Hans-Peter Hohlweg und Vizebürgermeister Manfred Reiskopf
2

Mistelbach
Neuwahlen beim ÖKB Stadtverband

MISTELBACH. In der Cafeteria der Mistelbacher Bolfraskaserne wurde die Generalversammlung des ÖKB Stadtverbandes Mistelbach abgehalten. Der alte und auch wiedergewählte neue Obmann Walter Ofenauer konnte neben zahlreichen Mitgliedern unter anderem auch Bataillonskommandant Oberst Hans-Peter Hohlweg, dessen Stellvertreter Oberstleutnant Herwig Graf, ÖKB-Vizepräsident Wolfgang Heuer, UOG-Obmann Vizeleutnant Andreas Posch sowie Vizebürgermeister a.D. Rudolf Demschner begrüßen. Ebenfalls waren...

  • Mistelbach
  • Karina Seidl-Deubner

Wien Tour
Seniorenausflug der Stadtgemeinde Mistelbach

MISTELBACH/WIEN. Seit vielen Jahren ein Fixpunkt im Jahreskalender der Mistelbacher ist der Seniorenausflug, der heuer nach Wien zum Zentralfriedhof, auf den Kahlenberg und ins Stift Klosterneuburg führt. Die Fahrt, zu der teilnahmeberechtigte Seniorinnen und Senioren herzlichst eingeladen sind, findet am Mittwoch, dem 29. Juni, statt. Begleitet werden die Teilnehmerinnen und Teilnehmer wieder von den Mitgliedern des zuständigen Gemeinderatsausschusses sowie von Mitarbeitern des Rathauses....

  • Mistelbach
  • Karina Seidl-Deubner
Josef, Matthias, Christine, Hannah, Daniel und Veronika Kohzina mit der neuen Vereinsstandarte
1

36. Landesschützentag in Mistelbach
Vereinsstandarte für den Schützenverein-Mistelbach

Mistelbach:     Im Vorjahr beging der Schützenverein-Mistelbach sein vierzigjähriges Bestehen an der Örtlichkeit Am Totenhauer. Pandemie bedingt konnten keine Feiern abgehalten werden. Somit wurden diese auf heuer verschoben. 36. Landesschützentag in Mistelbach Anlässlich des runden Jubiläums findet nun am 05. Juni heurigen Jahres der 36. Landesschützentag mit etlichen Ehrengästen und zahlreichen Schützinnen und Schützen aus gang Niederösterreich statt. Die Veranstaltung wird im Stadtsaal von...

  • Mistelbach
  • Josef KOHZINA
Luca Diwald, Tobias Bruckner, Simon Hackl und Felix Fischer, Projektteam HTL Mistelbach; Dir.in Jasmin Schaden, Bewohner Herbert Schweinberger; Caterina Plosky, Physiotherapeutin; Karl-Heinz Gschwindl, stv. Direktor; Rainer Löffelmann, stv. Pflege- und Betreuungsleiter.

Mistelbach
Kooperation zwischen Schule und Pflegeheim

Im Rahmen ihrer Diplomarbeit entwickelten Tobias Bruckner, Luca Diwald, Felix Fischer und Simon Hackl einen Multifunktionsrollstuhl und griffen dabei auf die Expertise des Pflege- und Betreuungszentrums (PBZ) Mistelbach zurück. MISTELBACH. „Das Ziel war es, einen benutzerfreundlichen Rollstuhl zu entwickeln, welcher darauf ausgelegt ist, die alltäglichen Hürden im Bereich der Pflege zu unterstützen“, leitete Tobias Bruckner die professionell erstellte Power Point Präsentation ein. Gemeinsam mit...

  • Mistelbach
  • Karina Seidl-Deubner
Schulleiter-Stellvertreter Gerald Böck, LTP Karl Wilfing, Berufsschuldirektor Franz Pleil

Die Bagger rollen
Baustart für Schülerheim der LBS Mistelbach

Lange ersehnt, hat in diesen Wochen der Baustart für das neue Schülerheim der Landesberufsschule Mistelbach begonnen. Der vorhandene Altbau war schon in die Jahre gekommen, die Ausstattung nicht mehr ganz zeitgemäß und eine Sanierung war wirtschaftlich nicht mehr sinnvoll. MISTELBACH. Nun entsteht hinter der Berufsschule für Kraftfahrzeugtechniker, Land- und Baumaschinentechniker, aber auch Metalltechniker, Spengler, aber auch Hufschmiede etc., zwischen der Franz Bayer-Straße und der...

  • Mistelbach
  • Karina Seidl-Deubner
9

Regional, gemeinsam und nachhaltig
Wirtschaftskammer lud zur EPU-Convention

WKNÖ-Vizepräsident Kurt Hackl, Obmann der Bezirksstelle Mistelbach, und EPU-Sprecherin Birgit Streibel-Lobner präsentierten Service-Angebote für Ein-Personen-Unternehmen und luden zum Netzwerken ein. MISTELBACH. Die EPU-Convention ist die jährliche Netzwerkveranstaltung der niederösterreichischen Ein-Personen-Unternehmen. Heuer fand sie erstmals als Hybrid-Veranstaltung statt. Was das bedeutet? Von der Hauptbühne im WIFI St. Pölten wurde das Programm in die WKNÖ-Bezirksstellen Amstetten,...

  • Mistelbach
  • Karina Seidl-Deubner
Der Vorstand des A-Capella-Chores Weinviertel

Ukraine-Hilfe
A-Capella-Chor Weinviertel sammelt 2.500 Euro

MISTELBACH. Schönes genießen, Gutes tun. Das dachte sich auch der A-Capella-Chor Weinviertel und stellte beim Musiktheater Mistelbach im Foyer eine Spendenbox auf. "Insgesamt konnten wir 2.500 Euro für die Ukraine sammeln" freut sich Obmann Reinhard Hirtl über die außergewöhnliche Summe. Der Betrag geht an das „Zentrum für Familie und Begegnung“ – (ZeFaBe). Die Obfrau, Monika Fuchs, freut sich sehr darüber.

  • Mistelbach
  • Karina Seidl-Deubner
Bgm. Erich Stubenvoll, Landtagspräs. Edmund Freibauer und Obmann Herbert Eidelpes

Feier
NÖs Senioren Mistelbach feiern Muttertag

MISTELBACH. NÖs Senioren der Ortsgruppe Mistelbach feierten den Muttertag im Stadtsaal. Obmann Herbert Eidelpes freute sich über knapp 100 Besucher. Gleichzeitig wurde aber auch den Jubilaren zum runden Geburtstag gratuliert. Unter den geehrten war auch Landtagspräsident Edmund Freibauer. Natürlich war auch Bürgermeister Erich Stubenvoll zum Mitfeiern gekommen. Pater Franz brachte feierliche Gedanken mit und Walpurga Gemeiner las Geschichten vor. Höhepunkte waren aber die Kinder des...

  • Mistelbach
  • Karina Seidl-Deubner
Landesrat Martin Eichtinger lädt zu den „Natur im Garten“ Schaugartentagen am 14. und 15. Mai 2022 in ganz Niederösterreich.

Die „Natur im Garten“ Schaugärten erwarten Sie

BEZIRK. Die Schaugartentage in Niederösterreich sind eine erfolgreiche wiederkehrende jährliche Veranstaltungsreihe. Nun stehen sie sprichwörtlich vor der Gartentüre: Am Wochenende 14. und 15. Mai öffnen 93 Schaugärten in Niederösterreich ihre Gartentore. Egal, ob Stifts-, Schloss-, Erlebnis- oder bezaubernde Privatgärten: bei den Schaugartentagen wird im ganzen Bundesland die ökologische Vielfalt der niederösterreichischen Gartenkultur präsentiert. Unternehmen Sie einen Ausflug in die Region,...

  • Mistelbach
  • Marina Kraft

Stationentheater: Jackson war auch nie da

MISTELBACH. Es steht ein Denkmal in Mistelbach. Das zeigt einen US-amerikanischen Pop-Star, der nie hier war. Und es gibt tausende von Frauen, denen niemand ein Denkmal gesetzt hat. Weltweit. Auch nicht in Mistelbach. Also beleuchtet man am 13. und 14. Mai in Mistelbach – stellvertretend für all diese Frauen – drei Persönlichkeiten mit bemerkenswertem Weitblick, die auch nie da waren und setzen ihnen an verschiedenen Orten in Mistelbach ein temporäres Denkmal: Hildegard von Bingen, Gerda Lerner...

  • Mistelbach
  • Marina Kraft

Anstehende Veranstaltungen zum Thema

  • 24. Mai 2022 um 19:30
  • City Cine
  • Mistelbach

Kinofilm: "Abteil Nr. 6", Thriller, Drama

Regie: Juho Kuosmanen | FI, DE, EST, RU 2021| Thriller, Drama | 107min | ab 12 Jahren DarstellerInnen: Yuriy Borisov, Yuliya Aug, Dinara Drukarova Eigentlich sollte es eine gemeinsame Zugreise mit ihrer Geliebten werden, doch schließlich tritt die schüchterne Finnin Laura allein die Fahrt in den Norden Russlands an, um alte Felsmalereien zu besichtigen. Als sie ihr Schlafabteil zugewiesen bekommt, sitzt dort ein kahl geschorener Minenarbeiter namens Ljoha, der sich mit derben Sprüchen und Wodka...

  • 26. Mai 2022 um 17:00
  • City Cine
  • Mistelbach

Finalabend Kurzfilmwettbewerb "Weitwinkel"

Präsentation der Kurzfilme | Publikumswertung | Musik | Kulinarik Eintritt frei | Einlass: ab 17:00 Insgesamt 13 Kurzfilme, die von Jugendlichen zwischen 14 und 25 Jahren eigens für den Wettbewerb produziert wurden, werden am Finalabend am 26. Mai 2022 im Kino Mistelbach dem Publikum auf großer Leinwand präsentiert. Die Filme wurden vorab von einer Fach-Jury – u.a. Avantgarde-Filmemacher Peter Tscherkassky und Kameramann Thomas Kiennast – bewertet. Die endgültige Entscheidung fällt aber am...

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.