Mistelbach

Beiträge zum Thema Mistelbach

Lokales
Stadtgärtner Markus Lehner, Peter Dienstl, Gabriele Dienstl, GR Christoph Rabenreither, Umweltstadträtin Martina Pürkl.
11 Bilder

Hochbeete für alle, von der Pflege bis zum Genuss
Gemüse und Kräuter für Mistelbacher

MISTELBACH (gdi). Sechs nagelneue Hochbeete zieren die Franz Josef-Straße und wurden in nur einem Vormittag flugs mit Gemüse- und Kräuterpflanzen besetzt. Von einigen Bürgern wanderten überschüssige Jungpflanzen in die Erde, Bürgermeister Erich Stubenvoll und Stadtrat Peter Harrer unterstützten die  Pflanzaktion mit Umweltstadträtin Martina Pürkl und Stadtgärtner Markus Lehner. Etliche Pflanzen echter Lavendel, Heilpflanze des Jahres 2020, wurde von Peter Dienstl, Lavendelbauer aus...

  • 31.05.20
Lokales
Stadtrat Peter Harrer, Bürgermeister Erich Stubenvoll, Freitagsmarktbeauftragte Lena Sattmann, VBgm. Manfred Reiskopf, STR Martina Pürkl, STR Friedrich Brandstetter.
30 Bilder

Der Einkauf direkt beim Produzenten bewirkt regionale Wertschöpfung
Vom Acker auf den Tisch

BEZIRK (gdi). Wie abhängig wir vom internationalen Handel sind, machte der Coronavirus deutlich. Dass in dieser Krise die Wertschätzung für heimische Lebensmittel stieg, zeigen die Verkaufszahlen vieler regionaler Produzenten und die Besuchszahlen auf den Bauernmärkten. Eine gute Mischung aus Flair und Vielfalt lockt die Kunden zum Gustieren und Flanieren auf die Märkte und lässt somit die Euros direkt ins Börserl der Hersteller wandern. Das vielfach überraschende Warenangebot reicht neben den...

  • 31.05.20
Lokales

Corona
Eine Neuinfektion im Bezirk Mistelbach

Die Bezirksblätter Mistelbach legen den Fokus der Corona-Berichterstattung auf die Infektionszahlen vor dem Hintergrund der Lockerungsmaßnahmen. Angesichts der positiven Entwicklung werden wir nach elf Wochen von der tagesaktuellen Veröffentlichung der Infektionszahlen in einen wöchentlichen wechseln Modus wechseln. Wie vom Gesundheitsministerium immer wieder betont, werden wir den Virus nicht auslöschen können, sondern müssen derzeit darauf achten die Reproduktionszahl klein zu halten. Wir...

  • 29.05.20
Lokales

Corona
Es bleibt bei 144 Fällen im Bezirk Mistelbach

Die Bezirksblätter Mistelbach legen den Fokus der Corona-Berichterstattung auf die Infektionszahlen vor dem Hintergrund der Lockerungsmaßnahmen. Wie vom Gesundheitsministerium immer wieder betont, werden wir den Virus nicht auslöschen können, sondern müssen derzeit darauf achten die Reproduktionszahl klein zu halten. Wir berufen uns hierbei einzig auf offizielle Zahlen des Gesundheitsministeriums und des Landes Niederösterreich. ************** Insgesamt 2.862 bestätigte positive Fälle,...

  • 28.05.20
Lokales

Corona
Ein neuer Fall im Bezirk Mistelbach

Die Bezirksblätter Mistelbach legen den Fokus der Corona-Berichterstattung auf die Infektionszahlen vor dem Hintergrund der Lockerungsmaßnahmen. Wie vom Gesundheitsministerium immer wieder betont, werden wir den Virus nicht auslöschen können, sondern müssen derzeit darauf achten die Reproduktionszahl klein zu halten. Wir berufen uns hierbei einzig auf offizielle Zahlen des Gesundheitsministeriums und des Landes Niederösterreich. ******** Insgesamt 2.856 bestätigte Fälle, 2.633 gelten in...

  • 27.05.20
Lokales
Bezirkshauptfrau Gerlinde Draxler

Bezirkshauptmannschaft Mistelbach wieder „ganz persönlich“ für die Anliegen der Bürgerinnen und Bürger da

Parteienverkehr unter notwendigen Sicherheitsmaßnahmen und terminlicher Voranmeldung wieder möglich MISTELBACH. Seit Mitte März hat die NÖ Landesverwaltung im Landhaus in St. Pölten und an den 20 Bezirkshauptmannschaften ihren Dienstbetrieb umgestellt. An den Bezirkshauptmannschaften wurden die Bürgerservicestellen geschlossen, wobei die Wünsche und Anliegen der Bürgerinnen und Bürger telefonisch und per E-Mail uneingeschränkt weiterbearbeitet wurden. In Summe haben sich bis zu 80 Prozent...

  • 26.05.20
Lokales

Milizkompanie Korneuburg: Von der Grenzraumüberwachung bis zur Fiebermessung

MISTELBACH. Anfang Mai wurde die Jägerkompanie Korneuburg, eine Milizkompanie aus Mistelbach, mobilgemacht. Und seit Montag, dem 25. Mai, also nur drei Wochen später, versieht die frisch formierte Einheit seither täglich ihren Dienst in den Bezirken Mistelbach und Gänserndorf. Doch wer glaubt, dass die Soldaten nur Fieber messen, der irrt. Die Milizkompanie unterstützt nicht nur die Gesundheitsbehörde bei Gesundheitskontrollen, sondern auch die Exekutive entlang der „grünen Grenze“. So dürfen...

  • 26.05.20
Lokales

Corona
Drei Tage ohne Neuinfektion im Bezirk Mistelbach

Die Bezirksblätter Mistelbach legen den Fokus der Corona-Berichterstattung auf die Infektionszahlen vor dem Hintergrund der Lockerungsmaßnahmen. Wie vom Gesundheitsministerium immer wieder betont, werden wir den Virus nicht auslöschen können, sondern müssen derzeit darauf achten die Reproduktionszahl klein zu halten. Wir berufen uns hierbei einzig auf offizielle Zahlen des Gesundheitsministeriums und des Landes Niederösterreich. ******** Insgesamt 2.847 bestätigte Fälle, 2.621 gelten in...

  • 26.05.20
Lokales

Corona
Keine Neuinfektion im Bezirk Mistelbach

Die Bezirksblätter Mistelbach legen den Fokus der Corona-Berichterstattung auf die Infektionszahlen vor dem Hintergrund der Lockerungsmaßnahmen. Wie vom Gesundheitsministerium immer wieder betont, werden wir den Virus nicht auslöschen können, sondern müssen derzeit darauf achten die Reproduktionszahl klein zu halten. Wir berufen uns hierbei einzig auf offizielle Zahlen des Gesundheitsministeriums und des Landes Niederösterreich. **** Insgesamt 2.845 bestätigte positive Fälle, 2.604...

  • 25.05.20
Wirtschaft

Ferienwohnungen in ruhiger Lage: Familie Grohmann startete Zimmervermietung in Mistelbach

MISTELBACH. In der Mistelbacher Kanalgasse hat Familie Grohmann ein ehemaliges Wohnhaus zu einem geschmackvoll möblierten Ferienhaus in ruhiger Lage umgebaut. In unzähligen Arbeitsstunden wurde dieses Vorhaben von Richard Grohmann in Eigenregie umgesetzt. Und so entstanden in den letzten Monaten zwei voll ausgestattete Wohnungen in der Größe von 42 und 55 m², aufgeteilt auf zwei Etagen. Bei einem Besuch bei Familie Grohmann durften sich auch Bürgermeister Erich Stubenvoll, Vizebürgermeister...

  • 25.05.20
Lokales
Die glücklichen Eltern Julia Mokesch und Alexander Prukl genießen die gemeinsame Zeit mit ihrem kleinen Fabian.
2 Bilder

Fabian hatte es eilig: Hausgeburt in Mistelbach

MISTELBACH. Ein besonderer Einsatz sowohl für die glücklichen Eltern Julia und Alexander, als auch für die Rettungskräfte. Am 9. Mai wurde der Mistelbacher Rettungstransportwagen morgens zu einer drohenden Geburt im Ortsgebiet gerufen.
Um keine wertvolle Zeit zu verlieren und die werdende Mutter Julia bis zum Eintreffen der Rettungskräfte bestmöglich erstzuversorgen, wurde parallel der Lebensgefährte von der Rettungsleitstelle 144 Notruf Niederösterreich angeleitet. Beim Eintreffen der...

  • 25.05.20
Lokales

Corona
Es bleibt bei 143 Infektionen im Bezirk Mistelbach

Die Bezirksblätter Mistelbach legen den Fokus der Corona-Berichterstattung auf die Infektionszahlen vor dem Hintergrund der Lockerungsmaßnahmen. Wie vom Gesundheitsministerium immer wieder betont, werden wir den Virus nicht auslöschen können, sondern müssen derzeit darauf achten die Reproduktionszahl klein zu halten. Wir berufen uns hierbei einzig auf offizielle Zahlen des Gesundheitsministeriums und des Landes Niederösterreich. **** Insgesamt 2.831 bestätigte positive Fälle, 2.596...

  • 24.05.20
Lokales

Corona
Wieder eine Neuinfektion im Bezirk Mistelbach

Die Bezirksblätter Mistelbach legen den Fokus der Corona-Berichterstattung auf die Infektionszahlen vor dem Hintergrund der Lockerungsmaßnahmen. Wie vom Gesundheitsministerium immer wieder betont, werden wir den Virus nicht auslöschen können, sondern müssen derzeit darauf achten die Reproduktionszahl klein zu halten. Wir berufen uns hierbei einzig auf offizielle Zahlen des Gesundheitsministeriums und des Landes Niederösterreich. **** Insgesamt 2.832 bestätigte Fälle, 2.583 gelten in...

  • 23.05.20
Lokales

Corona
Serie reißt nach drei Tagen

Die Bezirksblätter Mistelbach legen den Fokus der Corona-Berichterstattung auf die Infektionszahlen vor dem Hintergrund der Lockerungsmaßnahmen. Wie vom Gesundheitsministerium immer wieder betont, werden wir den Virus nicht auslöschen können, sondern müssen derzeit darauf achten die Reproduktionszahl klein zu halten. Wir berufen uns hierbei einzig auf offizielle Zahlen des Gesundheitsministeriums und des Landes Niederösterreich. **************** Insgesamt 2.811 bestätigte positive Fälle,...

  • 22.05.20
Lokales

Mistelbach hat wieder zwei neue Stadtweine

MISTELBACH. Anders als in den Vorjahren, aber doch mit einem Ergebnis, bei dem letztlich zwei Sieger hervorgingen. So könnte man die diesjährige Verkostung der Mistelbacher Stadtweine bezeichnen, die am Dienstag, dem 19. Mai, im Hotel Restaurant „Zur Linde“ der Familie Polak stattfand. Coronabedingt musste der ursprüngliche Termin der Verkostung verschoben werden. Die nunmehrige Prämierung fand im kleinen Rahmen statt, wo das Weingut Kurz aus Paasdorf mit einem Weinviertel DAC 2019 bei den...

  • 22.05.20
Lokales
LAbg. Kurt Hackl und Thomas Polke.

26 e-Autos im Bezirk Mistelbach im Jahr 2020 neu zugelassen

LAbg. Hackl: Neuer Höchstwert – 637 neu zugelassenen e-Autos in NÖ in den ersten vier Monaten BEZIRK. Eine Analyse des Verkehrsclub Österreich (VCÖ) auf Basis von Daten der Statistik Austria zeigt, der Anteil der neu zugelassenen Elektroautos in Niederösterreich hat in den ersten vier Monaten einen neuen Rekordwert erreicht. In Niederösterreich sind laut VCÖ fast fünf Prozent der Neuzulassungen E-Autos. Während insgesamt die Zahl der neu zugelassenen Pkw in Niederösterreich gesunken ist, ist...

  • 22.05.20
Lokales

Corona
Drei Tage ohne Neuinfektion

Die Bezirksblätter Mistelbach legen den Fokus der Corona-Berichterstattung auf die Infektionszahlen vor dem Hintergrund der Lockerungsmaßnahmen. Wie vom Gesundheitsministerium immer wieder betont, werden wir den Virus nicht auslöschen können, sondern müssen derzeit darauf achten die Reproduktionszahl klein zu halten. Wir berufen uns hierbei einzig auf offizielle Zahlen des Gesundheitsministeriums und des Landes Niederösterreich. ************** Insgesamt 2.800 bestätigte positive Fälle,...

  • 21.05.20
Lokales
DGKP Wilhelm Railender ist neuer Direktor der Schule für  allgemeine Gesundheits- und Krankenpflege Mistelbach.

Neuer Direktor an der Schule für allgemeine Gesundheits- und Krankenpflege Mistelbach

MISTELBACH. Seit 1. März ist DGKP Wilhelm Railender der neue Direktor der Allg. Schule für Gesundheits- und Krankenpflege Mistelbach. Sein Vorgänger Johannes Rieder trat nach 38,5 Jahren als Direktor Ende Februar den Ruhestand an. „Wir gratulieren Wilhelm Railender zu seiner neuen Funktion und freuen uns, dass wir mit ihm einen erfahrenen Pädagogen für die Stelle gewinnen konnten. Die Schülerinnen und Schüler werden in Mistelbach auf qualitativ höchstem Niveau auf ihren zukünftigen...

  • 21.05.20
Lokales

Corona
Zwei Tage ohne Neuinfektion

Die Bezirksblätter Mistelbach legen den Fokus der Corona-Berichterstattung auf die Infektionszahlen vor dem Hintergrund der Lockerungsmaßnahmen. Wie vom Gesundheitsministerium immer wieder betont, werden wir den Virus nicht auslöschen können, sondern müssen derzeit darauf achten die Reproduktionszahl klein zu halten. Wir berufen uns hierbei einzig auf offizielle Zahlen des Gesundheitsministeriums und des Landes Niederösterreich. **************** Insgesamt 2.793 bestätigte positive...

  • 20.05.20
Lokales

Revitalisierung des „Tut gut!“ Schritteweges durch Ausstattung mit Fitnessgeräten

MISTELBACH. Einer der 206 „Tut gut!“ Schrittewege Niederösterreichs befindet sich im Gemeindegebiet von Mistelbach, mitten in der Stadt. Der Weg, der 2011 ausgeschildert wurde, umschlingt das Zentrum der Stadt wie ein grünes Band und wird seit dem Vorjahr einer Revitalisierung unterzogen, mit dem Ziel, sowohl Einheimische, wie auch Touristen zu mehr Bewegung zu motivieren. Angrenzend an die Karl Fitzka Gasse auf der Grünen Straße wurde nun ein Platz mit Fitnessgeräten ausgestattet, wo...

  • 20.05.20
Lokales

Corona
Keine Neuinfektion im Bezirk Mistelbach

Die Bezirksblätter Mistelbach haben ein weiteres Mal ihre Graphik umgestellt. Unser Fokus liegt darauf, sich die Infektionszahlen vor dem Hintergrund der Lockerungsmaßnahmen anzusehen. Wie vom Gesundheitsministerium immer wieder betont, werden wir den Virus nicht auslöschen können, sondern müssen derzeit darauf achten die Reproduktionszahl klein zu halten.  Wir berufen uns hierbei einzig auf offizielle Zahlen des Gesundheitsministeriums und des Landes Niederösterreich. ********** Insgesamt...

  • 19.05.20
Freizeit

Wochenenddienst Mistelbach 23/2020

Samstag, 6. Juni bis Sonntag, 7. Juni: Stronsdorf, Gnadendorf, Michelstetten, Unterstinkenbrunn, Gaubitsch: Dr. Margit Gribnitz, Stronsdorf 115, 02526-7305 Asparn, Staatz, Fallbach, Ungerndorf: Dr. Markus Rupprecht, Staatz-Kautendorf, Florianig. 7, 02524-27007 Hohenau, Rabensburg, Bernhardsthal: Dr. Martin Neugebauer, Bernhardsthal, Am Burghügel 46, 02557-8330 Glauben Sie mit dem Coronavirus infiziert zu sein, kontaktieren Sie die Gesundheitsberatung unter 1450;...

  • 19.05.20
Lokales

Auftakt für Milizeinsatz – Ministerin Tanner nahm an Kommandoübergabe an Milizkompanie Korneuburg teil

MISTELBACH. Gestern starteten österreichweit die ersten Milizeinsätze. Verteidigungsministerin Klaudia Tanner nahm an der symbolischen Kommandoübergabe an den Kompaniekommandanten Major Jürgen Schlesinger der Jägerkompanie Korneuburg in der Bolfras-Kaserne Mistelbach teil. Im Rahmen ihres Besuches beim Aufklärungs- und Artilleriebataillon 3 (AAB3) informierte sich die Ministerin über die Arbeit der Soldaten aus Mistelbach. Die Milizsoldaten lösen mit Beginn ihres Einsatzes, die bisher...

  • 19.05.20
Wauzmobil: Alles rund um die Hundepflege.
  • 5. Juni 2020 um 08:00
  • Marktgasse
  • Mistelbach

Mistelbach: Freitagsmarkt in der Marktgasse

MISTELBACH. Der Freitagsmarkt in der Marktgasse findet jeden Freitag von 8 bis 14 Uhr statt. Neben den gewohnt vielfältigen Marktständen mit Brot, Gebäck, Fleisch, Käse, Eiern, Gemüse, Obst, Eingelegtem, Alpakaprodukten, Wachteleiern, Spezialitäten aus Italien, Wein und Speisen im Glas von "Sabine kocht's" gibt es nun jede Woche auch das sogenannte Wauz-Mobil, Tonis mobiler Hundesalon. Vorbeischauen zahlt sich also wie immer aus!

  • 7. Juni 2020 um 08:00
  • Im Garagenpark (Hinter dem Lidl Zufahrt zw. Mc Donalds und Baumarkt Fetter)
  • Mistelbach

Weinviertler KFZ - Börse

Jeden 1. Sonntag von Juni bis Oktober. Bei jeder Witterung. Voranmeldung: 0677-61372485 oder www.weinviertler-flohmarkt.at. Standgebühr pro Fahrzeug bzw. für Ersatzteil - Verkäufer je € 10,-. Die Einnahmen kommen einem guten Zweck zugute.

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.