Alles zum Thema Mistelbach

Beiträge zum Thema Mistelbach

Leute
Autoren A. Gruber und W. Muhr haben Beiträge von Helmut Plach und Friedl Umschaid im neuen Buch

Wie gut kennen Sie Niederösterreich?

MISTELBACH (ega). Sind Sie Niederösterreicher? Oder wollen Sie es in nächster Zeit werden? Dann sind die "50 Dinge, die ein Niederösterreicher getan haben muss", tatsächlich ein MUSS für Sie. Das neu erschienen Buch von Alexandra Gruber und Wolfgang Muhr mit selbigem Titel wartet mit Bemerkenswertem und Kuriosem aus den vier Vierteln auf. "Niederösterreich ist das siebente erforschte Bundesland für "50 Dinge", es war durch die vorgefundene  Vielfalt sehr schwer, eine ausgewogene Auswahl zu...

  • 19.11.18
Lokales
Bezirksjägermeister Gottfried Klinghofer

Treibjagd
Interview mit Bezirksjägermeister Gottfried Klinghofer

BB: Was macht den Reiz einer Treibjagd aus? Klinghofer: Es ist nicht der Reiz ausschlaggebend, sondern die Erfüllung der gesetzlichen Aufgaben zur Regulierung des Wildstandes. Kam es dabei schon zu Unfällen im Bezirk? Ja, im Jahr 2012 gab es einen schlimmen Jagdunfall mit tödlichem Ausgang. Wie kann man Unfälle vermeiden? Belehrung der Jagdteilnehmer vor dem Jagdbeginn, Teilnahme beim Übungsschießen, wo der Sicherheitsaspekt an vorderster Stelle steht. Alle Jagdleiter und Jagdaufseher...

  • 19.11.18
Lokales

Treibjagd
Saison für Jäger und Treiber

BEZIRK MISTELBACH. Für die einen sind sie Inbegriff der Schießwut, für die anderen sind sie Tradition und natürliche Bewirtschaftung des Wildbestandes. Im Bezirk Mistelbach ist die Zeit der Treibjagden angebrochen – und das Thema polarisiert die Bevölkerung. Dem gesetzlichen Auftrag Folge leistend wird in allen 180 Jagdgebieten des Bezirks gejagt; mehrheitlich allerdings in Form des Ansitzens, sprich als Einzeljagd. Treibjagden auf Niederwild (Hase, Fasan) werden immer weniger, da Niederwild...

  • 19.11.18
Wirtschaft
Elisabeth Habitzl, Regina Schöfmann und Klaus Kaweczka

Firmenjubiläum
20 Jahrfeier Haarschneiderei Schöfmann

MISTELBACH. 20 Jahre ist es her, dass Regina Schöfmann ihren Frisiersalon „Haarschneiderei“ in der Mistelbacher Wiedenstraße eröffnete.  Nach der Lehre war Regina Schöfmann fünf Jahre als Stylistin bei der Gruppa Ultima in Wien und danach drei Jahre im bekannten Frisiersalon Grecht in Wien, ehe sie sich nach einer weiteren Zwischenstation in Laa mit der Eröffnung ihrer „Haarschneiderei“ einen Traum erfüllte und Zeit einen ausgezeichneten Namen machte. Das Firmenmotto von Regina Schöfmann...

  • 19.11.18
Freizeit
Das Gasthaus im Jahr 1920.
4 Bilder

Damals – Heute: Gasthaus zum Schillingwirt

Der Gasthof zum Rebhuhn (heute: Gasthaus zum Schillingwirt) in der Oserstraße in Mistelbach im Jahr 1920 und im Jahr 1867. Unser Regionaut Fritz Petsch aus Hauskirchen hat uns diese tollen Schnappschüsse geschickt.

  • 16.11.18
Politik
Adventmärkte im Weinviertel sind zur Selbstverständlichkeit geworden. Viele haben einst als LEADER-Projekt begonnen.
2 Bilder

Die EU & DU
Bezirk Mistelbach: Hier steckt die EU dahinter

EU-Fördergelder werden oft erst durch die Umsetzung vieler Projekte wieder sichtbar. BEZIRK. EU-Fördermittel unterstützen in ganz Österreich zahlreiche Projekte und Initiativen mit unterschiedlichen Schwerpunkten. Eine Förderschiene davon ist LEADER, die engagierte Menschen dabei unterstützt, ihre Region weiterzuentwickeln. Die Geschäftsführerin der LEADER Region Weinviertel Ost, Christine Filipp, über das Ausmaß der Förderungen: „Wir haben in der aktuellen Förderperiode von 2014–2020 durch...

  • 15.11.18
Freizeit

Willenskraft als Erfolgskonzept

Strong Body & Strong Mind – so simpel ist das Erfolgskonzept der Baessler Twins! Die beiden litten als Teenager unter Essstörungen, schafften es aber gemeinsam sich durch Sport und mentale Stärke zurück ins Leben gekämpft. Heute leben sie ihren Traum und geben in ihrem Buch „Double Power“ Anregungen, Tipps und Tricks, wie man sich persönliche Ziele setzt und diese auch erreicht. Dein Körper ist nicht dein Feind! Die österreichischen Social Media Stars, die Zwillinge Julia und Stephanie...

  • 15.11.18
Lokales

Drogenring
Fünf Dealer geschnappt

MISTELBACH/HOLLABRUNN. Nach intensiven gemeinsamen Ermittlungen von Bediensteten der Polizeiinspektionen Hollabrunn, Haugsdorf, Ziersdorf und Ravelsbach, Bezirk Hollabrunn, konnten eine Frau und vier Männer aus den Bezirken Hollabrunn und Mistelbach zur Erzeugung und der Weitergabe von Suchtmitteln im gesamten Straßenverkaufswert von etwa 37.000 Euro, an insgesamt 18 Suchtmittelkonsumenten aus den Bezirken Hollabrunn, Horn, Mistelbach und Krems an der Donau ausgeforscht werden. Auf frischer...

  • 14.11.18
Leute

Volksbank feiert
Volksbank Mistelbach verzaubert seine Gäste

MISTELBACH. Die Volksbank hat zum jährlichen Kundenabend der Regionaldirektion Weinviertel geladen. Für Spaß und Unterhaltung sorgte der mehrfache Zauber-Staatsmeister Tricky Niki. Auch die Mitgliederversammlung der VB Weinviertel Verwaltung eG wurde an diesem Abend abgehalten. Wachstum Regionaldirektor Johannes Singer freute sich über die rund 400 Gäste im Stadtsaal Mistelbach. Unter ihnen Bürgermeister Alfred Pohl der die Grußworte der Stadtgemeinde Mistelbach überbrachte. Volksbank Wien...

  • 14.11.18
Freizeit

Minnie sucht ein neues Zuhause

Minnie wurde im Tierheim abgegeben, weil sie auf den neuen Partner der Besitzerin sehr eifersüchtig reagierte. Minnie möchte gerne eine Person für sich alleine haben und neigt dann dazu, diese auch zu beschützen. Minnie ist 9 Jahre alt und noch recht aktiv, aber nicht hektisch. Sie kennt das Stadtleben. Ausführliche Informationen zu Minnie gibt es auf der Homepage des Tierschutzvereins unter www.tierheim-dechanthof.at. Eine Kooperation mit dem Tierheim Dechanthof. Kontakt: 02573/2843,...

  • 13.11.18
Freizeit

Crazy sucht ein neues Zuhause

Crazy wurde aufgrund einer Trennung der Besitzer ins Tierheim abgegeben. Sie war bisher das Leben mit einer Hündin, Katzen und Kindern gewohnt. Crazy ist 9 Jahre alt, geht brav an der Leine und ist noch recht fit. Ausführliche Informationen zu Crazy gibt es auf der Homepage des Tierschutzvereins unter www.tierheim-dechanthof.at. Eine Kooperation mit dem Tierheim Dechanthof. Kontakt: 02573/2843, info@tierheim-dechanthof.at

  • 13.11.18
Lokales
9 Bilder

Tag des Apfels in Mistelbach
Der Tag des Apfels - eine runde Sache in der Fachschule Mistelbach!

Mistelbach. Einfach einmal reinbeißen – dachten sich die Lehrerinnen, Schülerinnen und Schüler der Fachschule Mistelbach und legten einen Tag lang ein besonderes Augenmerk auf den Apfel, die beliebteste Obstart Österreichs. Zum Anlass nahmen sie hierfür den „Tag des Apfels“, der jährlich am zweiten Freitag im November gefeiert wird. Zusammen mit ihren Praxislehrerinnen machten sich die Schülerinnen der ersten Klassen auf dem Weg zum Nachbarbetrieb Apfelhof Roitner. Bei einer...

  • 12.11.18
Leute
Stadtrat Erich Stubenvoll, Gemeinderätin Heidi Winna, O. Lendl, Hermine Eidelpes, Nina Hartmann, Johannes Sigl, Ortsvorsteher Herbert Eidelpes.

ÖVP Mistelbach bei der Kabarettschiene

Am 10.11.2018 begeisterten Nina Hartmann & O. Lendl im Stadtsaal mit Ihrem Programm „Match me if you can“. Bei vollem Haus wurden die Zuschauer von einem Gag zum nächsten gejagt. Für das leibliche wohl sorgte das Team der ÖVP Mistelbach. Ein Abend, der vielen noch lange in Erinnerung bleiben wird.

  • 12.11.18
Leute
12 Bilder

Mistelbach: Kindergarten "Am Schlossberg" lud zum Laternenfest

Auch heuer luden das Kindergartenteam unter der Leitung von Sonja Hammer und die Kinder vom Kindergarten „Am Schlossberg“ ihre Familien zu einem Laternenfest ein. In der Stadtpfarrkirche „Martinskirche“ Mistelbach startete das diesjährige Fest. Die Eltern wurden von den Kindergartenkindern mit einem Lied begrüßt. Anschließend spielten die zukünftigen Schulkinder die Legende vom Heiligen Martin. Mit den selbstgestalteten Laternen zogen die Kindergartenkinder gemeinsam mit den Familien in den...

  • 12.11.18
Politik

Mobilitätsbefragung
Wilfing will's wissen: Wie bewegt sich der Mistelbacher

MISTELBACH. Seit kurzem läuft die große Mobilitätsbefragung des Landes Niederösterreich. „Bei der Befragung geht es darum, alles über das typische Mobilitätsverhalten in Niederösterreich herauszufinden“, erläutert Landtagspräsident Karl Wilfing. Dabei erhalten mehr als 30.000 Haushalte in Niederösterreich einen Fragebogen, der wichtige statistische Daten abfragt. Für all jene die keinen Fragebogen erhalten haben, ist die Teilnahme auch online unter www.noe.gv.at/mobilitaet möglich. Insgesamt...

  • 09.11.18
Lokales
LR Petra Bohuslav, Erfolgreiche Mitglieder-Werberin Isabell Duscher, Teilnehmerin „erfolgreich.frau“ Marlene Schilling.

Erfolgreiche Frauen vor den Vorhang holen

Wir Niederösterreicherinnen übergaben Diplome an die Absolventinnen des Polit-Lehrgangs für Frauen und prämierten die erfolgreichsten Damen aus Niederösterreichs Bezirken. „In Niederösterreich gibt es hunderte Frauen, die auf ihrem Gebiet erfolgreich sind. Dabei kann es sich um kreative Unternehmerinnen handeln, Heldinnen des Ehrenamts oder findige Künstlerinnen. Frauen aus jedem Gesellschaftsbereich, die in ihrem Umfeld Außergewöhnliches leisten“, erklärt Wir Niederösterreicherinnen-ÖVP...

  • 09.11.18
Lokales
2 Bilder

Polizeierfolg
Mistelbacher Räuber geschnappt

BEZIRK MISTELBACH/TSCHECHIEN. Vorerst unbekannte, mit Vollvisierhelm und Skelettsturmmaske maskierte und mit Schlagstock bewaffnete Täter verübten am 5. November, gegen 4 Uhr, einen Raubüberfall auf eine Tankstelle im Gemeindegebiet von Hevlin (Tschechische Republik). Die beiden Täter stürmten in den Tankstellenshop wobei einer der beiden den Angestellten sofort mit einem Schlagstock bedrohte und die Herausgabe von Bargeld forderte. Zwischenzeitlich raubte der zweite Täter mehrere Stangen...

  • 08.11.18
Freizeit

Lesung in der Stadtbibliothek Mistelbach

"UMSTRITTEN, VERSPIELT, GEFEIERT - die Republik Österreich 1918/2018" Lesung mit Verena Moritz und Hannes Leidinger Freitag, 23. November 2018 um 12 Uhr in der Aula des BORG Mistelbach, Brennerweg 8 Österreich 1918/2018 - Im Jubiläumsjahr 2018 feiert die Republik ihren 100. Geburtstag. Hundert Jahre, in dem unser Land viele geschichtliche Höhepunkte und auch Tiefschläge erlitten hat. Die renommierten Historiker Hannes Leidinger und Verena Moritz von der Universität Wien...

  • 08.11.18
Lokales
Gerhard Öhler, Josef Marchart, Franz Weichselbaum sen., Viktoria Faber, Eduard Herzog, Corinna Anger-Wissmann, Reinhard Petuely, Markus Höß, Franz Stuhr.

Mitgliederversammlung der Sportunion Mistelbach

Am 5. November 2018 fand im Gasthaus Schilling die Mitgliederversammlung der Sportunion Mistelbach statt. Präsident Eduard Herzog begrüßte die Vorstandsmitglieder, alle anwesenden Mitglieder sowie Ehrenmitglied Werner Gröger und BGO-Stv. Gerhard Öhler. Herzog berichtete über die Sektionen der Sportunion sowie über die Tätigkeiten und Aktivitäten der letzten zwei Jahre. Zahlreiche Mitglieder wurden für ihre langjährige Mitgliedschaft mit Dankesurkunden und Anstecknadeln geehrt. Bei der...

  • 08.11.18
Lokales

Schüler der Neuen Mittelschule Mistelbach besuchten das EVN Wärmekraftwerk Theiß

Einen etwas anderen Schultag verbrachten am 29. Oktober die Schülerinnen und Schüler der Neuen Mittelschule Mistelbach gemeinsam mit ihren Lehrkräften im Wärmekraftwerk Theiß. Der Vortrag beinhaltete zahlreiche Informationen über die Notwendigkeit des Ausbaues von erneuerbarer Energie und den verantwortungsvollen Umgang mit Energie. Außerdem wurde gezeigt wie Kraftwerke aussehen und funktionieren. Beim Rundgang wurden die technischen Kraftwerksanlagen besichtigt und anschließend ging es in...

  • 08.11.18
Lokales
So sah die Dreifaltigkeitssäule noch im Sommer 2017 vor der Sanierung aus.

Spendeaktion
Spendenaktion für Dreifaltigkeitssäule läuft noch

MISTELBACH. Die Sanierungsarbeiten an der Dreifaltigkeitssäule am Mistelbacher Hauptplatz sind nahezu abgeschlossen. Im Zuge der Fronleichnamsprozession 2019 soll sie feierlich gesegnet werden.  Die Spendenaktion für die rund 200.000 Euro, die für die Sanierung verwendet wurden, läuft noch. SpenderInnen über 500 Euro werden namentlich zu Fronleichnam auf einer Tafel erwähnt.

  • 08.11.18
Sport
Turniersieger SC Laa/Thaya 1
Hinten vlnr: Präsident Union Mistelbach Eduard Herzog, Sektionsleiter Franz Stuhr, Werner Thalhammer, Michael Thalhammer, Dieter Grafendorfer‚ Florian Prandl
Vorne vlnr: LAbg. Kurt Hackl, Thomas Müller, Patrick Brandstätter , Philipp Thalhammer, Organisator Markus Höß

6. Mistelbacher Faustball – Hallenturnier 2018

Das 6. Mistelbacher Faustball-Hallenturnier endet mit einem Sieg von SC Laa/Thaya 1. Das Team verteidigt damit den Titel aus dem Vorjahr erfolgreich. Die 2. Bundesliga-Mannschaft aus Laa setzt sich in einem spannendem Finale gegen die starke NÖ Auswahl U16 knapp mit 13:11 und 13:08 durch. Ergebnis: 1. SC Laa/Thya 1 2. NÖ Auswahl U16 3. Union Mistelbach 4. ÖTB Drösing 5. ÖTB Neusiedl/Zaya 6. Union Wolkersdorf 7. SC Laa/Thaya 2 8. ASKÖ Himberg

  • 08.11.18
Lokales
Sylvia und Günter Schreiber nahmen sich in ihrem Gasthaus für Restauranttester August Teufl viel Zeit.
17 Bilder

Teuflisch gute Küche
Der Teufl ‚schreibt‘ den Tafelspitz in sein Menü

Das "Gasthaus Schreiber" ist quasi eine Institution in Poysdorf. Wirtshaus trifft hier auf Moderne. POYSDORF. Ein Wirte-Paar wie aus dem Bilderbuch empfängt BEZIRKSBLÄTTER-Restauranttester August Teufl bei seinem Besuch. Sylvia Schreiber steht in der Küche, Günter bespaßt die Gäste – und bringt als Konditor süßes Know-how mit. Der Gastraum versprüht zeitlose Eleganz – und gleichzeitig Gemütlichkeit. "Einfach zum Wohlfühlen", meint der Teufl. Das Wirtspaar hat den Familienbetrieb 2010...

  • 07.11.18