Schützenverein Mistelbach

Beiträge zum Thema Schützenverein Mistelbach

Die Instruktoren Josef, Rudolf und Florian Dorn mit den jagdlichen Ladies.
1

Jägerinnen-Ladies-Day in Mistelbach
Waidkameradinnen werden beim Schützenverein-Mistelbach trainiert

Mistelbach:    Dieser Tage wurde neuerlich ein Ladies-Day beim Schützenverein-Mistelbach abgehalten. Diesmal waren wieder Jägerinnen geladen, ihr Können und ihre Fertigkeiten im Umgang mit der Flinte zu trainieren. Unter Aufsicht und Leitung erfahrener Instruktoren und Trainer wurden den Damen die Grundzüge des Tontauben-Schießens vermittelt und in der gewissenhaften Handhabung der Waffe und dem sicheren Treffen der beweglichen Wurfscheiben trainiert. Faustfeuerwaffen-Ladies-Day Zeitgleich fand...

  • Mistelbach
  • Josef KOHZINA
Schützenmeister Manfred Spelitz, Lavinia Spelitz, Helga Proschinger, Petra Elend und
Michaela Haller
1

Wendescheibenschießen beim Schützenverein-Mistelbach
Petra Elend und Helga Proschinger gewinnen die Damenwertung

Mistelbach: Vergangenes Wochenende wurde beim Schützenverein-Mistelbach ein weiterer Bewerb für Faustfeuerwaffenstützen ausgetragen. Beim sehr herausfordernden Wendescheibenschießen konnten die vielen Schützinnen und Schützen ihr Können mit der Faustfeuerwaffe auf eine Entfernung von fünfundzwanzig Meter unter Beweis stellen. Wertungen und Ergebnisse Auf Grund bravouröser Schießleistung konnte Petra Elend aus Enzersdorf im Thale die Damenwertung mit der großkalibrigen Waffe für sich...

  • Mistelbach
  • Josef KOHZINA
 Schützenmeister Gerhard Doppelhofer, Johannes Stöger, Herbert Grois, Alexander Coburg, Bernhard Glöckl, Marco Rohrhofer, Helmut Rosskopf, Kai Graf, Jürgen Wagner, Roland Zeiszer und Oberschützenmeister Josef Kohzina
1

Staatsmeisterschaft wurde in Mistelbach ausgetragen
Österreichs beste Schützen trafen einander beim Schützenverein- Mistelbach

Mistelbach:     Vergangenes Wochenende wurde beim Schützenverein Mistelbach die diesjährige österreichische Meisterschaft im Kombinationsschießen des ASF (Austria Sportschützen Fachverband) ausgetragen. Über dreißig Teilnehmer aus ganz Österreich stellten sich dem abwechslungsreichen Bewerb. Die staatsmeisterliche Herausforderung für die Schützen war das Beschießen von insgesamt 100 beweglichen Wurfscheiben auf vier Plätzen sowie das Abgeben von 35 Schüssen auf Zielscheiben in einer Entfernung...

  • Mistelbach
  • Josef KOHZINA
Georg Oberenzer, Florian Strobl, Herbert Grois, Klaus Ofner, Manfred Spelitz, Gottfried Doneus, Rudolf Dorn, Walter Maurer, Franz Macher, Bernhard Paltram, Alois Ofner, Christian Oberenzer, Erwin Bichler, Marion Lehrner, Peter Winkler, Herbert Schmidt, Robert Michele, Johannes Stöger, Gerhard Doppelhofer, Sigi Kubanik, Stefan Novak, Otto Peterschelka, Erich Brunner und Oberschützenmeistere Josef Kohzina.
1

Jahreshauptversammlung wurde abgehalten
Generalversammlung beim Schützenverein-Mistelbach

Mistelbach: Dieser Tage waren die siebenhundertvierzig Mitglieder des Schützenvereines Mistelbach zur, Corona bedingten verspäteten, Jahreshauptversammlung geladen. Ehrengäste waren anwesend Neben zahlreichen interessierten Mitgliedern konnte der Oberschützenmeister Josef Kohzina auch den Bezirksjägermeister Ing. Christian Oberenzer, den Bez. Jägermeister a.D. Herbert Schmidt, den Ehrenoberschützenmeister Franz Macher , den Ehrenschützenrat und Gründer der Jagdhornbläsergruppe des...

  • Mistelbach
  • Josef KOHZINA
Gerhard Doppelhofer, Klaus Eder, Manfred Schulz, Christian Oberenzer, Karl Wilfing, Daniel Kohzina, Lukas Kastner, Matthias und Hannah Kohzina, Johannes Stöger, Lena Kastner, Erich Habermann, Andreas und Marion Lehrner, Franz Arthold, Kerstin Hauer, Wolfgang Schmid und Josef Kohzina.
1 2 3

Jäger aus ganz Österreich trafen sich in Mistelbach
Hubertustag beim Schützenverein-Mistelbach

Mistelbach:    Am 05. September wurde beim Schützenverein-Mistelbach in Kooperation mit dem Jagdportal für Niederösterreich, Wien und dem Burgenland erstmals der Hubertustag abgehalten. Jagdlicher Bewerb wurde ausgetragen Im Zuge dieser jagdlichen Veranstaltung konnten Jägerinnen und Jäger ihr Können im Umgang mit den unterschiedlichen Schusswaffen unter Beweis stellen. In einem interessanten Bewerb waren das „regelmäßige Übungsschießen“ nach Vorgabe des NÖ Jagdverbandes mit der Flinte, mit der...

  • Mistelbach
  • Josef KOHZINA
Grillmeister und Jäger Stefan Adamcsak
1

Jagen, Kochen und Grillen aus Leidenschaft
Kochender Jäger bezieht Wildfleisch aus der Genussregion Weinviertler Wild

Weinviertel: Stefan Adamcsak ist gelernter Gastronom. Kochen ist seit jeher eine seiner großen Leidenschaften. Nachdem er vor Jahren die „Grüne Matura“ abgelegt hat verbindet er jetzt das Jagen zur Fleischgewinnung mit dem Kochen und Grillen. Mit der Verarbeitung von Wildfleisch, dem Zubereiten von Wildfleischspezialitäten, dem damit verbundenen Seminarangebot und der umfangreichen Öffentlichkeitsarbeit konnte er mittlerweile zahlreiche Freunde gewinnen. Er vermochte sie alle von dem...

  • Mistelbach
  • Josef KOHZINA
Schießtrainer Arsen Bajric und die Mitarbeiter der Firma GLOCK
1 2 2

Training im effizienten und sicheren Umgang mit der Waffe in Mistelbach
GLOCK-Mitarbeiter werden beim Schützenverein-Mistelbach geschult

Mistelbach:      Mitte Juli wurden auf dem Gelände des Schützenvereines Mistelbach Mitarbeiter der Firma GLOCK – aus vorwiegend waffentechnischen Bereichen – im effizienten und sicheren Umgang mit der Waffe geschult. Sie konnten dadurch ihre Fähigkeiten in der Handhabung der Waffen und ihr Treffsicherheit weiter verbessern. Das Programm basiert auf dem GLOCK Operator Course, welcher international ausschließlich für Behörden angeboten wird. Durchgeführt werden derartige Kurse von qualifizierten...

  • Mistelbach
  • Josef KOHZINA
Cornelia Bily, Christian Lehrner, Hannah Kohzina, Eva Hipfinger, Alena Degen, Philipp Schicker, Johann Kortschak, Otto Peterschelka, Matthias Kohzina, Andreas Lehrner, Marion Lehrner, Manfred Spelitz.
1

In Mistelbach wurde scharf geschossen
Spannender Faustfeuerwaffen-Bewerb beim Schützenverein-Mistelbach

Mistelbach:     Unlängst fand beim Schützenverein-Mistelbach ein weiterer spannender Faustfeuerwaffen-Bewerb statt. Gemeinsam mit der Tauchschule Scuba-Training aus Hausleiten wurde dieser interessante und abwechslungsreiche Event ausgetragen. Zig Schützinnen und Schützen aus ganz Niederösterreich und auch aus Wien reisten an und stellten sich der Herausforderung. Bravouröse Schießleistungen wurden geboten Auf Grund bravouröser Schießleistung konnte Johann Kortschak aus Deutsch Wagram, mit...

  • Mistelbach
  • Josef KOHZINA
Cornelia Bily, Instruktor Otto Peterschelka, Hans Fuhry, Johann Kortschak, Lavinia Spelitz, Schützenmeister Manfred Spelitz und Sponsor Gerhard Thüringer.
1

Schützenverein-Mistelbach trifft Weingut Thüringer
Faustfeuerwaffen-Bewerb mit Weinflaschen-Etiketten

Mistelbach:     Dieser Tage fand beim Schützenverein-Mistelbach ein weiterer spannender Faustfeuerwaffen-Bewerb statt. Gemeinsam mit dem Weingut Thüringer aus Paasdorf wurde dieser interessante und abwechslungsreiche Schießevent ausgetragen. Die Aufgabenstellung für die vielen Sportschützinnen und Sportschützen aus ganz Niederösterreich und auch aus dem Wiener Stadtgebiet war das Beschießen von Überraschungsscheiben in Form der Thüringer-Flaschen-Etiketten in einer Entfernung von zehn Metern....

  • Mistelbach
  • Josef KOHZINA
die jagende Künstlerin Maria-Magdalena Steiner
1 3

Die Pocahontas von Patzmannsdorf
Jägerin und Künstlerin aus Leidenschaft

Patzmannsdorf:      Vor rund fünfzehn Jahren hat Maria-Magdalena Steiner die idyllische Ortschaft Patzmannsdorf, im Land um Laa/Thaya im Bezirk Mistelbach, zu ihrem Lebensmittelpunkt gemacht. Die Künstlerin Magdalena Sie stammt aus einer Künstlerfamilie und hat ihre Kindheit Großteils in Retz im Weinviertel und auch in Waidhofen/Thaya im Waldviertel verbracht. Nach dem Studium lebte sie zwanzig Jahre gemeinsam mit dem Musiker und Maler Helmut Kurz-Goldenstein in Wien. Zu den Stationen ihrer...

  • Mistelbach
  • Josef KOHZINA
Holzkünstler Georg Möstl in seiner Schnitzwerkstatt
1

Die GM-Schnitzwerkstatt in Auersthal
Traditionelle Schnitzarbeiten aus dem Weinviertel

Auersthal:    „Auf dieser Seite möchte ich eine kleine Auswahl meiner Werke präsentieren und mich mit interessierten Leuten austauschen...“ und „Die Begeisterung zum Schnitzen wurde schon in jungen Jahren geweckt, wie mein erstes Stück zeigt. Nach vielen Jahren ist die Leidenschaft für dieses Handwerk neu entflammt.“ und „Meine ersten Werke mit 9 und 10 Jahren unter Anleitung meines Vaters...“ sind nur einige der vielen Postings auf der Facebook-Seite „GM Schnitzerei“ von Georg Möstl, welcher...

  • Mistelbach
  • Josef KOHZINA
Der Messerschmied Wolfgang Sünder aus Mistelbach
1

„Atelier a loup“ - der Messerschmied von Mistelbach
Messerschmied & Schärfdienst im Herzen des Weinviertels

Mistelbach:    „In meinen 20ern stellte ich ein erstes Messer her. Zehn Jahre später hatte mich die Arbeit als Messerschmied so gepackt, dass ich den Beruf als Programmierer zurückstellte um mich intensiver der Messerproduktion zu widmen. Im Atelier a loup fertige ich seither zum Beispiel Damastmesser, Jagdmesser, Santokumesser und eine Vielzahl anderer Küchenmesser. Ich verwende ausschließlich Profiwerkzeuge und -maschinen, mit denen sich das Metall schonend bearbeiten lässt“ - schwärmt der...

  • Mistelbach
  • Josef KOHZINA
Rangeofficer Erwin Bichler, Martin Teiner, Martin Pichler, Sascha Vidovic, Michael Röhrenbacher, Rangeofficer Peter Berner, Franz Soukup und Schützenmeister Manfred Spelitz.
1

Ehrgeizige Sportschützen trafen sich in Mistelbach
Dynamischer Schießbewerb beim Schützenverein-Mistelbach

Mistelbach:     Dieser Tage fand beim Schützenverein-Mistelbach wieder ein dynamischer Schießbewerb a la Schützenverein-Mistelbach mit großkalibrigen Faustfeuerwaffen und Pistolenkarabinern statt. Dieser Bewerb lockte wieder zig Sportschützen aus ganz Niederösterreich und auch aus Wien nach Mistelbach. Das dynamische Schießen Das dynamische Schießen erfreut sich unter passionierten Sportschützen zunehmender Beliebtheit. Schließlich vereint diese Art des Schießens echte Sportlichkeit mit...

  • Mistelbach
  • Josef KOHZINA
Ausbildungsleiter DI Dr. Klaus Ofner mit Unterstützung von Hans Angster und den motivierten angehenden Jungjägerinnen und Jungjägern aus dem Bezirk Hollabrunn.
1

Hollabrunns Jungjäger werden auch in Mistelbach geschult
Faustfeuerwaffen-Ausbildung beim Schützenverein-Mistelbach

Mistelbach:    Dieser Tage waren einmal mehr Hollabrunns Jagdkartenwerber und künftige Jägerinnen und Jäger zu Gast beim Schützenverein-Mistelbach. Der Grund dafür war ein Teil der gegenwärtigen Ausbildung zur Erlangung der ersten NÖ Jagdkarte. Seit Anfang 2019 sind auf Grund einer Waffenrechtsnovelle, unter bestimmten Voraussetzungen, Jägerinnen und Jäger mit gültiger NÖ Jagdkarte berechtigt, im Jagdbetrieb eine Faustfeuerwaffe zu führen. Dies ist der Grund dafür, dass die Schulung und...

  • Mistelbach
  • Josef KOHZINA
Jenny Frühberger, Patrizia Lenitz-Zeitler, Theresa Frühwirth, Andrea Sykora-Mane, Raphaela Summerauer, Petra Revay-Schwarz, Melanie Lachner, Lotte Divis und die Instruktoren Josef Dorn und Florian Dorn
1

Frauenpower unter der Jägerschaft in Mistelbach
Jägerinnen-Ladies-Day beim Schützenverein-Mistelbach

Mistelbach:     Dieser Tage fand beim Schützenverein-Mistelbach ein weiterer Ladies-Day statt. Neuerdings waren Jägerinnen geladen, die zuverlässige Handhabung der Flinte zu festigen und den sicheren und waidgerechten Schuss auf bewegliche Ziele/Tontauben zu trainieren. Die motivierten Damen wurden einmal mehr von erfahrenen Instruktoren und Trainern des Schützenvereines Mistelbach betreut und in der Waffenhandhabung sowie im treffsicheren Schießen geschult und weitergebildet. Treffsicherheit...

  • Mistelbach
  • Josef KOHZINA
Instruktor Otto Peterschelka, Lotte Divis, Hedi Peterschelka, Michaela Katharina Edelmann, Claudia Ursula Hauer und Schützenmeister Manfred Spelitz
1

Immer mehr Damen frönen dem Schießsport
Ladies-Day beim Schützenverein-Mistelbach

Mistelbach:      Über Wunsch der Damenwelt finden beim Schützenverein-Mistelbach vermehrt Ladies-Days statt. Immer mehr Frauen frönen dem Schießport. Sei es mit Faustfeuerwaffen als auch mit Langwaffen. Oftmals beginnt die Lust am Schießen am Luftdruckwaffen-Stand. Faustfeuerwaffen-Ladies-Day Auch dieser Tage beteiligten sich wieder mehrere Damen am Faustfeuerwaffen-Ladies-Day. Hierbei wurden die motivierten Ladies einmal mehr im selbständigen Führen und in der sicheren Handhabung von Revolver...

  • Mistelbach
  • Josef KOHZINA
DI Franz Arthold von der Firma Jagd Zimmermann, Dr. Gerhard Amler vom Jagd-Portal, Schützenmeister Gerhard Doppelhofer und Oberschützenmeister Josef Kohzina vom Schützenverein-Mistelbach
1 2

Save the date
Hubertus-Tag beim Schützenverein-Mistelbach

Mistelbach:     Am 05. September 2021 wird sich die Jägerschaft aus mehreren Bundesländern in Mistelbach treffen. Der Schützenverein-Mistelbach veranstaltet gemeinsam mit dem Jagd-Portal für Niederösterreich, Wien und Burgenland unter der Patronanz des NÖ sowie des Wiener Jagdverbandes den Hubertus-Tag. Was erwartet die Jägerschaft? Zum Ersten besteht die Möglichkeit, das „freiwillige regelmäßige Übungsschießen“ nach Vorgabe des NÖ Jagdverbandes in den Bereichen Flinte, Büchse und auch...

  • Mistelbach
  • Josef KOHZINA
Die Waidkameraden vom Hegering Pulkau im Bezirk Hollabrunn – Rainer Barth, Dominik Decker, Manfred Engel, Robert Engelprecht, Franz Frisch, Georg Frotzler, Franz Jordan, Wolfgang Kirchner, Thomas Müller, Erwin Nader, Udo Reiterer, Bernhard Schmid, Kurt Suchy, Johann Wagner und Erich Schmidt
1

Auf Wildschweine wurde in Mistelbach geschossen
„Laufender Keiler“ beim Schützenverein-Mistelbach

Mistelbach:    Der Schützenverein-Mistelbach verfügt über eine der modernsten Laufender-Keiler-Schießstände Österreichs. Die Anlage konnte 2014 unter dem damaligen Oberschützenmeister Heinz Zimmermann eröffnet werden und in Betrieb gehen. Die feierliche Eröffnung fand damals im Zuge des Bezirksjägertages statt. Bei der Eröffnung waren unter anderem der Landtagsabgeordnete Ing. Manfred Schulz, der damalige Bürgermeister von Mistelbach Dr. Alfred Pohl, der Bezirksjägermeister Ing. Gottfried...

  • Mistelbach
  • Josef KOHZINA
Die Instrukoren vom Schützenverein-Mistelbach Otto Peterschelka und Peter Winkler, die Firma Weninger mit Stephanie Prinesdom, Stefan Grohmann, Stefan Nemcovsky, Mathias Becher, Milos Stanek, Martin Langer, Günter Ardelt, Joachim Madner, Markus Langer, Daniela Weninger, Markus Weninger, die Mädels Julia Urban und Patricia Weninger und Schützenmeister Manfred Spelitz.
1

Danke an die braven Mitarbeiter
Teambuilding beim Schützenverein-Mistelbach

Mistelbach:    Immer mehr namhafte Firmen und Arbeitgeber aus der weiteren Umgebung entscheiden sich dazu, ihre Mitarbeiter zu einem spannenden und angenehmen Teambuilding zum Schützenverein Mistelbach einzuladen. Sei es anstelle eines Betriebsausfluges, als Dankeschön für die erbrachten Leistungen, anlässlich diverser Firmenfeierlichkeiten oder aus sonstigen Gründen. Die Vielseitigkeit des Schießsportes Speziell schießunerfahrene Mitarbeiter werden oftmals von der Vielseitigkeit des...

  • Mistelbach
  • Josef KOHZINA
Johannes Stöger, Bernhard Glöckl, Manfred Buttazoni, Helmut Rosskopf und Jürgen Wagner. (nicht am Foto Tobias Müller)
1 4

Europas Beste Schützen trafen sich in Ungarn
Johannes Stöger ist neuerlich Europameister

Bezirk Mistelbach:    Vergangenes Wochenende wurde in Csakbereny, im benachbartem Ungarn, die Europameisterschaft im Kombinationsschießen ausgetragen. Gold für Johannes Stöger Auf Grund bravouröser Schießleistung kürte sich der mehrfache Europa- und Vizeeuropameister Johannes Stöger aus Wildendürnbach neuerlich zum Sieger der Seniorenwertung. Mit einer Gesamtpunkteanzahl von 759 gewann er den Europameistertitel souverän vor dem Slovenen Igor PICULIN mit 746 und dem Slowaken Igor NEKORANEC mit...

  • Mistelbach
  • Josef KOHZINA
Hans Nolz, Manfred Zeilinger, Markus Mayr, Harald Rernböck, Hubert Schmied, Primar Harald Mayr, Philipp Sonnen, Erich Paukowitsch und Oberschützenmeister Josef Kohzina
1

Jägerinnen und Jäger aus ganz Österreich kommen nach Mistelbach
Regelmäßiges Übungsschießen beim Schützenverein-Mistelbach

Mistelbach:    Der NÖ Jagdverband sieht vor, dass Niederösterreichs Jägerschaft regelmäßig ein sogenanntes „Freiwilliges Übungsschießen“ absolviert. Derartiges Übungsschießen nach Vorgabe des NÖ Jagdverbandes wird nach positiver Erledigung in die NÖ Jagdkarte der einzelnen Jäger/innen eingetragen. Es kann/soll in den Kategorien Flinte, Büchse und nun auch mit der Faustfeuerwaffen durchgeführt werden. Übungsschießen beim Schützenverein-Mistelbach Nachdem der Schützenverein-Mistelbach über...

  • Mistelbach
  • Josef KOHZINA
Platzwart Walter Maurer, Oberschützenmeister Josef Kohzina und Vorstandsmitglied Johannes Stöger mit den beiden E-Dienstfahrzeugen.
1

Jäger und Sportschützen leisten Beitrag zum Natur- und Umweltschutz
E-Mobilität beim Schützenverein-Mistelbach

Mistelbach:     Das Areal des Schützenvereines Mistelbach ist über vier Hektar groß. Auf dem Areal befinden sich derzeit, auf drei eigenständigen Tontaubenplätzen, über dreißig Tontauben-Wurfmaschinen. Zudem kommen die 100m-Stände, der Laufende-Keiler-Stand und die Faustfeuerwaffen-Stände hinzu. Zum Wohle und zur Zufriedenheit der vielen Vereinsmittglieder und Gäste gehören die einzelnen Stände und Plätze permanent verwaltet und die Wurfmaschinen mit Tontauben befüllt. E-Golf-Cart und E-Scooter...

  • Mistelbach
  • Josef KOHZINA
Christine Kohzina, Michaela Ruprecht, Sabine Weihs, Hedwig Peterschelka, Marion Lehrner, Michael Pichler, Manfred Spelitz, Alex Scheer, Otto Peterschelka, Leo G., Oberschützenmeister Josef Kohzina, Katharina W., Eva Hipfinger, Maria G., Stephan G., Robert H., Christoph H., Robin R., Hannah u Matthias K., Daniel Kohzina, Lotte Divis.
1

Faszination Schießsport!
Ferienspiel beim Schützenverein-Mistelbach!

Mistelbach:  Unlängst hat der Schützenverein-Mistelbach seinen Teil zum heurigen Ferienspiel der Stadtgemeinde Mistelbach beigetragen. Rund fünfzig Kinder im Alter von 6 bis 12 Jahre kamen Großteils in Begleitung ihrer Eltern zum Schützenverein-Mistelbach, um die Faszination rund um den Schießsport kennen zu lernen und erleben zu dürfen. An dem spannenden und abwechslungsreichen Vormittag drehte sich alles ums Schießen Mit dem allen bekannten Dosenwerfen hat es begonnen. Es ging weiter zum...

  • Mistelbach
  • Josef KOHZINA
Prüfer Josef Kraus und Hans Nemetschek, die Jungjäger/innen Marcel Gindl, Sebastian Osler, Andrea Sykora-Mane, Petra Revay-Schwarz, Jennifer Blahota, Birgit Falkner, Corinna Heger, Dominik Schwarz, Vorsitzender Helmuth Kühtreiber und Oberschützenmeister Josef Kohzina.
1

Jägeranwärter machten die „Grüne Matura“ beim Schützenverein-Mistelbach!
Prüfung zur Erlangung der ersten Jagdkarte mit Erfolg abgelegt!

Mistelbach:     Nachdem in den letzten Monaten etliche Prüfungswerberinnen und Werber aus dem Bezirk Mistelbach den online-Kurs zur Erlangung der ersten Jagdkarte besucht haben und zudem die praktische Schießausbildung beim Schützenverein-Mistelbach absolviert haben, fanden in den letzten Tagen vor einer dreiköpfigen Prüfungskommission, die Prüfungen der „Grünen Matura“ statt. Im Zuge der mündlichen Prüfung mussten die zahlreichen Jägeranwärterinnen und Anwärter ihr erlerntes Wissens über das...

  • Mistelbach
  • Josef KOHZINA

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.