Karl Wilfing

Beiträge zum Thema Karl Wilfing

Wirtschaft
GF KELOG Logistik Gernot Fitzko, LT-Präsident Karl Wilfing, Eigentümer Rudolf Schütz und LAbg. Kurt Hackl.

Rechtzeitig investiert: Standorterweiterung trotz Covid-19 fertiggestellt

WOLKERSDORF. Die SPL Tele Group ist Gesamtanbieter für Telekom- Infrastruktur im Bereich Mobile Netze und Kabel- und Übertragungsnetze. Sowohl bei Netzerneuerungen als auch im Wartungsbereich ist die SPL TELE ein angesehener, zuverlässiger Partner der Netzbetreiber. In Österreich ist das heute 430 mitarbeiterstarke Familienunternehmen bereits Marktführer, in Deutschland auf Expansionskurs. Das Headquarter des familiengeführten Unternehmens befindet sich im ecoplus Wirtschaftspark in...

  • 26.05.20
Lokales
DI Nikola Kopitz (Leiterin der NÖ Straßenbauabteilung Wolkersdorf), Bürgermeister Josef Tatzber, Landtagspräsident Karl Wilfing, Vizebürgermeister Gerhard Strasser, Roland Pusch (Straßenmeisterei Mistelbach).

Letzter Abschnitt der Landesstraße B 7 zwischen Wilfersdorf und Poysdorf wurde saniert

Landtagspräsident Karl Wilfing nahm die Fertigstellung des letzten Abschnittes der Sanierungsarbeiten an der Landesstraße B 7 zwischen Wilfersdorf und Poysdorf vor. WILFERSDORF. Nach der Verkehrsfreigabe der A 5 Weinviertel Autobahn wurden 2018 und 2019 Bereiche der Landesstraße B 7 zwischen Wilfersdorf und Poysdorf entsprechend den heutigen Verkehrserfordernissen saniert. Die durch den massiven Verkehr der letzten Jahrzehnte verursachten Schäden (Verformungen, Spurrinnen und Ausbrüchen)...

  • 26.05.20
Lokales
2 Bilder

Corona
Dank an alle im Gesundheitswesen

Danke für den Zusammenhalt im Bezirk Mistelbach 
Mikl-Leitner/Wilfing/Schulz/Hackl: Miteinander überwinden wir die Coronakrise BEZIRK MISTELBACH. „Wir alle haben uns den 1. Mai anders vorgestellt – in diesem Jahr gibt es keine Dorffeste, Feiern oder Freibad-Eröffnungen. Stattdessen begehen wir den 1. Mai inmitten der größten Krise unserer Generation. Die Krise ist aber auch eine Zeit, die den Charakter zeigt – und hier haben wir in Niederösterreich in den letzten Wochen eine unglaubliche...

  • 03.05.20
Wirtschaft
Karl Wilfing

Förderperiode 2015-19
27 Projekte im Bezirk Mistelbach beschlossen

Danninger/Wilfing: NÖ unterstützt Projekte mit rd. 129 Mio. Euro an Fördermitteln seit 2015 BEZIRK MISTELBACH. „Seit 2015 konnte das Land NÖ gemeinsam mit der ecoplus-Regionalförderung die Regionen Niederösterreichs mit rund 129 Millionen Euro an Fördermitteln unterstützen. Dadurch konnten in den heimischen Regionen Investitionen von mehr als 276 Millionen Euro ausgelöst werden. Die Regionalförderungen sind ein wichtiger Impuls für die Umsetzung regionalwirtschaftlich wichtiger...

  • 21.04.20
Wirtschaft
Hauprstadtwein 2021: Im Rathaus St. Pölten mit einem Glas Poysdorfer Weines besiegelt.

Hauptstadtwein 2021
Carlo Wilfing als Weinhändler erfolgreich

ST. PÖLTEN/POYSDORF. Guter Wein darf nicht nur in Poysdorf kredenzt werden, findet Landtagspräsident Karl Wilfing. Nun konnte er St. Pölten Bürgermeister Matthias Stadler überzeugen, den  Hauptstadtwein 2021 aus Poysdorf kommen zu lassen.  Der Landeshauptstadtwein ist ein Jahr lang der Genuss-Botschafter der Landeshauptstadt St. Pölten. „Es ist das erste Mal, dass der Hauptstadtwein aus dem Weinviertel und meiner Heimat Poysdorf stammt“, freut sich Landtagspräsident Karl Wilfing, der den...

  • 10.03.20
Lokales
Sonja Eder, Franz Knittelfelder, Rudi Weiß, Hannes Weitschacher, Prälat Matthias Roch, Gottfried Laf Wurm und Karl Wilfing feiern 10 Jahre Jakobsweg Weinviertel.
26 Bilder

Der Jakobsweg Weinviertel hat 10 Jahre auf den Sohlen
Anregung zum Fremdgehen

BEZIRK (gdi). Die literarische Aufforderung "gehe fremd" von Autor und Eheberater Rudi Weiß mutet auf den ersten Blick seltsam an, erklärt sich jedoch aus dem Zusammenhang mit dem 10-jährigen Jubiläum des Jakobsweges Weinviertel und dem dazu erschienen Buch "Muschelkraft". Darin würdigen Rudi Weiß und Maler Gottfied Laf Wurm den Pilgerweg des Weinviertels in poetischer Philosophie und zeichnerischen Abbildungen. Zum Festakt wurde die Entstehungsgeschichte von der ersten Idee bis zur heute...

  • 14.02.20
Politik
Stark aufgestellt: Die ÖVP ist sich sicher, die richtigen Themen und Ideen für die Gemeinden zu haben.

Gemeinderatswahl 2020
Die schwarze Armada segelt zum Wahltag

Mit einem großen Team blickt die Volkspartei einem (ent-) spannenden Wahlsonntag entgegen. BEZIRK MISTELBACH (ks). 34 Gemeinden im Bezirk stellen sich am 26. Jänner vor die Wahl, wer für die nächsten fünf Jahre die Geschicke des Ortes lenken soll. Bezirksparteiobmann Karl Wilfing ist überzeugt seine ÖVP für diesen Tag gut aufgestellt zu haben. In 30 Gemeinden gilt es die absolute Mehrheit zu verteidigen. In zwei weiteren Gemeinden regierten die Schwarzen/Türkisen mit einem Partner in den...

  • 17.01.20
Politik
Landtagspräsident Karl Wilfing
2 Bilder

Gemeinderatswahl 2020
Wilfing wirft Bernard Wählertäuschung vor

Noch acht Tage Wahlkampf und nun werden die Bandagen angezogen. BEZIRK MISTELBACH. "Manche Parteien in unserem Bezirk tun sich erkennbar schwer Kandidatenlisten zu erstellen und arbeiten daher auch mit Doppelkandidaturen", bemerkt Landtagspräsident Karl Wilfing spitz. Konkret meint er damit keinen unbekannten Gemeinderat, sondern den freiheitlichen Bezirksobmann und Bundesrat Michael Bernard, der sowohl in Großebersdorf, wie auch in Poysdorf auf der Kandidatenliste steht. Das Mandat kann er...

  • 17.01.20
  •  1
Lokales
Karl Wilfing, Renate Schodl, Josef Fürst, Brigitte Ribisch, Thomas Grießl

Auszeichnung
Überraschungsfest für Poysdorfer NMS Direktorin

POYSDORF. Der Direktorin der NMS Poysdorf Renate Schodl wurde vom Bundespräsidenten Alexander van der Bellen der Berufstitel Oberschulrätin verliehen. Dies wurde bei einem von den Schülerinnen und Schülern sowie der Lehrerschaft gestalteten Überraschungs-Fest gefeiert. Nicht jede oder jeder Direktor einer NMS darf sich über einen derartigen Titel freuen, denn es bedarf besonderer Leistungen, die von Renate Schodl in ihrem Aufgabenbereich erbracht wurden. Sie ist seit 2008 Direktorin mit Herz...

  • 14.01.20
Wirtschaft
16 Bilder

Wirtschaftspark
ecoplus und seine Bräute

MISTELBACH/WILFERSDORF. Gemeinsam statt einsam war wohl auch das Motto der ecoplus Wirtschaftsagentur als sie sich auf die Suche nach weiteren Wirtschschaftsparks entlang der A5 machte. Mit dem Zusammenschluss von Wolkersdorf, Mistelbach/Wilfersdorf und Poysdorf entstand eine schlagkräftige regionale Achse.  Diese erfolgreiche Kooperation soll nun noch enger gefasst werden, indem die in Wolkersdorf erprobte Vernetzungsplattform der Business Treffs nun rotierend auch in Mistelbach/Wilfersdorf...

  • 10.01.20
Wirtschaft
Karl Wilfing, Eva Schinkinger, Holger Fastabend, Harald Buehren, Thomas Grießl, Karl Fröschl

Organisationsstruktur
Harald Buehren ist neues Mitglied der Geschäftsleitung

POYSDORF. GG Group (Gebauer & Griller) erneuert seine Organisationsstruktur und Zuordnung der Unternehmensbereiche an die Geschäftsleitung, Eva Schinkinger (Chief Executive Officer), Holger Fastabend (Chief Sales & Technology Officer) und Harald Buehren (Chief Operations Officer). GG heißt mit Harald Buehren, welcher Axel Blasko nachfolgt, ein neues Mitglied seiner Geschäftsleitung herzlich willkommen. Diese neue Organisationsstruktur gilt seit 1. Dezember. Alle globalen Wires und...

  • 20.12.19
Lokales
Andreas Fromm, Geschäftsführer ASFINAG Bau Management GmbH; Roman Hanak, Kreishauptmann der Region Südmähren;  Josef Fiala, Vorstand ASFINAG; Ludwig Schleritzko, Landesrat für Finanzen und Mobilität Niederösterreich; Karl Wilfing, Landtagspräsident; Reinhard Künzl, Bürgermeister Drasenhofen; Hartwig Hufnagl, Vorstand ASFINAG; Christian Ebner, Geschäftsführer ASFINAG Service GmbH

Tschechien kann A 5 verlängern

Sie können bauen, entschied das Gericht an der Autobahn D52 nach Wien. Es beginnt mit der Umfahrung von Mikulov. BEZIRK MISTELBACH. Es geht weiter: die A 5 wird nicht an der tschechischen Grenze enden. Erst im September wurde mit der Umfahrung Drasenhofen das letzte Teilstück der Weinviertelautobahn auf österreichischer Seite eröffnet. Nun wies das Oberste Verwaltungsgericht die Klagen der Umweltverbände "Kinder von Erde und Wasser" aus Tetčice ab. Sie forderten die Aufhebung der...

  • 13.12.19
Lokales
Franz Schreiber, Franz Schuster, Johannes Petz, LT. Präsident Karl Wilfing, Manfred Leitner, Jutta Schimpf, Hannes Luef, Günter Lamerer und Andreas Thenner.

Kameradschaft der Exekutive Österreich
Polizei wählte Personalvertreter

Karl Wilfing gratuliert den Personalvertreterinnen und Personalvertretern der Polizei im Bezirk zu den starken Zugewinnen bei der Personalvertreterwahl 2019. BEZIRK MISTELBACH. In Niederösterreich konnte mit 55,10 Prozent die absolute Mehrheit für die KdEÖ (Kameradschaft der Exekutive Österreich) erreicht werden. In Summe konnte ein Mandat dazugewonnen werden, bei einer hohen Wahlbeteiligung von 83,23 Prozent. Sehr erfreut ist man über das Bezirksergebnis im Bezirk Mistelbach, hier konnte...

  • 03.12.19
Lokales
Oberösterreichs Landtagspräsident Viktor Sigl mit Präsidenten Karl Wilfing und Niederösterreichs Dritter Präsidentin Karin Renner.

Besuch
Oberösterreich goes Niederösterreich

POYSDORF. Die Vernetzung und Zusammenarbeit zwischen den österreichischen Landtagen ist Niederösterreichs Landtagspräsidenten Karl Wilfing ein wichtiges Anliegen. Aus diesem Grund hat er vor wenigen Tagen den Oberösterreichischen Landtagspräsidenten Viktor Sigl samt dessen Team in Poysdorf getroffen. Neben einem Austausch über die Einschätzung der aktuellen politischen Situation auf Landes- und Bundesebene sowie die Herausforderungen, die beide Bundesländer bei der Stärkung der Regionen haben,...

  • 27.11.19
Lokales
Weinviertel Tourismus- Chef Hannes Weitschacher, Rene Lobner, Kurt Jantschitsch, Karl Wilfing,  Johann Gartner, Christine Filipp und Manfred Weihnappel.

LEADER Region
Bewusstsein für das Weinviertel

Das Weinviertel soll eine eigene Identifikation bekommen. So sollen Bevölkerung, Betriebe und gemeinden Regionsbewusstsein schaffen.  BEZIRK GÄNSERNDORF. Landtagspräsident Karl Wilfing lud im Heiligenkeller der Zünfte in Niederkreuzstetten zur  Projektvorstellung „Regionsbewusstsein Weinviertel“. Neben dem Landtagspräsidenten kamen auch die vier Leadwr-Onmänner Landtagsabgeordneter René Lobner für die LEADER Region Marchfeld, Kurt Jantschitsch für die LEADER Region Weinviertel Ost,...

  • 04.11.19
Wirtschaft
11 Bilder

LEADER
Weinviertel kann man lernen

NIEDERKREUZSTETTEN. Dem Weinviertler Regionalbewusstsein und wie man es stärken könne, widmete Karl Wilfing seinen Vortrag. Gemeinsam mit den vier LEADER-Obmännern René Lobner (Region Marchfeld), Kurt Jantschitsch (Region Weinviertel Ost), Manfred Weinhappel (Region Weinviertel-Donauraum) und Johann Gartner (Region Weinviertel-Manhartsberg) wurde ein neues Projekt ins Leben gerufen. Zielgruppe Weinviertel Die gesamte Bevölkerung des Weinviertels, im speziellen SchülerInnen und...

  • 31.10.19
Lokales
Landtagspräsident Karl Wilfing (M.) lud den neuen Bezirksjägermeister Christian Oberenzer (l.) und Leopold „Udo“ Washüttl von der Bezirksgeschäftsstelle des NÖ Landesjagdverbands sowie die alten und neuen Bezirksjägerinnen und -jägern aus Mistelbach zu sich in den Landtag ein.
2 Bilder

Bezirksjäger
„Waidmannsheil“ im Landtag

MISTELBACH/ST. PÖLTEN. Landtagspräsident Karl Wilfing lud die alten und neuen Bezirksjägerinnen und -jäger aus Mistelbach in den Niederösterreichischen Landtag ein. Mit dabei natürlich auch Christian Oberenzer, der ab 1. November der neue Bezirksjägermeister ist und damit Gottfried Klinghofer in diesem Amt nachfolgt. Klinghofer war insgesamt 18 Jahre lange oberster Jäger im Bezirk und erfüllte diese Aufgabe mit großem Engagement. „Leider musste Gottfried Klinghofer die Landtagsführung aus...

  • 31.10.19
Sport
Wenn der Präsident den Boden persönlich küsst, muss das Match ja für Mistelbach ausgehen.
2 Bilder

Basketball
Mustangs siegen auf geküsstem Boden

MISTELBACH. Nach Eröffnung der Saison durch Landtagspräsident Karl Wilfing und Segnung des neuen Hallenparketts ging die Basketball-Saison in Mistelbach endlich los. Nach 42 Jahren wurde Hallenfußboden (eine Investition von 450.000 Euro) erneuert und mit einem Eröffnungsfest gefeiert. „Damit findet die Basketball-Spitzenmannschaft der Mistelbach Mustangs zukünftig beste Heimmatch-Bedingungen vor. Die Mustangs sind ein sportliches Aushängeschild unseres Landes,“ streicht Präsident Wilfing...

  • 15.10.19
Politik
Bezirksparteiobmann LT Präsident Karl Wilfing und Bezirksparteigeschäftsführer Horst Obermayer.

Nationalratswahl 2019
Handgemachter Wahlkampf für Sebastian Kurz im Bezirk Mistelbach

BEZIRK MISTELBACH. „Noch nie wurde ein Nationalratswahlkampf im Bezirk Mistelbach so kreativ und engagiert geführt wie heuer. An vielen Orten, Äckern und Wiesen trifft man auf handgefertigte Landschaftselemente, die von unseren Funktionären und Unterstützern in liebevoller Arbeit gezimmert und aufgestellt wurden. Insgesamt über 40 Landschaftselemente wurden im Bezirk platziert und dem Wahlkampf so eine persönliche Note verpasst“, freut sich Bezirksobmann Karl Wilfing.

  • 20.09.19
Lokales

Fixstern in der Musicallandschaft
Mistelbacher übernimmt Musical-Sommer Amstetten

MISTELBACH/AMSTETTEN. Alex Balga weiß worauf es bei Musicals ankommt. Der 45-jährige gebürtige Mistelbacher überzeugte beim Hearing zur Nachfolge des  Langzeit-Intendant des Amstettner Musical-Sommer Hannes Kropfreiter mit dem besten Gesamtkonzept. Balga wird nun die kommenden beiden Saisonen leiten. Fixstern Alex Balga möchte in Amstetten auch weiterhin Musicals auf qualitativ höchstem künstlerischem Niveau mit dem Schwerpunkt auf deutschsprachige bzw. österreichische Erstaufführungen....

  • 19.09.19
Lokales
Karl Wilfing, Johannes Jantschy, Florian Ladengruber

Bezirkspolizeikommandantur
Jantschy wechselt nach Baden

MISTELBACH/BADEN. Die Achse Mistelbach-Baden hat sich schon in der Bezirkhauptmannschaft und der Bildungsregion als fruchtbar erwiesen. Jetzt wechselt der Stellvertreter des Bezirkspolizeikommandanten vom Weinviertel in den Süden Wiens, um dort dem Posten des Kommandanten zu übernehmen. Großes Lob Seine Fachkompetenz und ruhige und besonnene Art wurde nicht nur im Bezirk Mistelbach sehr geschätzt. Bezirkspolizeikommandant Florian Ladengruber ist voll des Lobes über seinen Kollegen: „Mit...

  • 19.09.19
Wirtschaft
Landtagspräsident Karl Wilfing, Eduard Steyrer, Michael Hodecek, Irene Hertl, Gerhard Mammerler

Erfolg
Zwei Tage Staatzer Wirtschaftsmesse

STAATZ. Zwei Tage lang öffnete die Firma Hodecek in Ameis ihre Tore für die 2. Staatzer Wirtschaftsmesse. Am ersten Tag präsentierten die Abschlussklassen der NMS und Musik-NMS Laa ihr Projekt zum Thema “Berufe”. Am zweiten Tag bereicherte die Veranstaltung exklusives Live-Schminken sowie Make Up-Beratung mit Visagistin Andrea Olek. An beiden Tagen war auch für die Unterhaltung der Kleinsten mit einer Hüpfburg und Kinderschminken gesorgt. Für Speisen und Getränke war ebenfalls gesorgt. 21...

  • 17.09.19
Lokales
Andreas Fromm, Geschäftsführer ASFINAG Bau Management GmbH; Roman Hanak, Kreishauptmann der Region Südmähren;  Josef Fiala, Vorstand ASFINAG; Ludwig Schleritzko, Landesrat für Finanzen und Mobilität Niederösterreich; Karl Wilfing, Landtagspräsident; Reinhard Künzl, Bürgermeister Drasenhofen; Hartwig Hufnagl, Vorstand ASFINAG; Christian Ebner, Geschäftsführer ASFINAG Service GmbH
105 Bilder

Es ist soweit: Die Umfahrung Drasenhofen ist für den Verkehr frei gegeben.

BEZIRK (ir) . Volksfeststimmung im riesigen Festzelt mit etwa 800 Gästen. Die fünf Kilometer lange Umfahrung ist die Verlängerung der A 5 Nord-/Weinviertelautobahn. 50 Millionen Euro hat die ASFINAG in die neue Strecke investiert. 4,5 Millionen Euro finanzierte das Land Niederösterreich und rund 1,3 Millionen Euro kamen als Zuschuss von der Europäischen Union. „Endlich können wir durchatmen. Der Schwerverkehr mit täglich rund 1.800 Lkw ist jetzt auf der Umfahrung rascher unterwegs, im Ort...

  • 08.09.19
  •  1
Lokales
Bezirksfeuerwehrkommandant Reinhard Steyrer, Kommandant der FF Ketzelsdorf Reinhard Wuchty, LT-Präsident Karl Wilfing, Bgm. Thomas Grießl

Jubiläum
33 Aktive feiern 120 Jahre FF Ketzelsdorf

KETZELSDORF. Die Freiwillige Feuerwehr Ketzelsdorf hat ihr 120-jähriges Bestehen mit einem Feuerwehrfest gefeiert. Am Sonntag wurde im Rahmen der Hl. Messe im Festzelt von Herrn Pfarrer Eduard Schipfer die Autoweihe des neuen Hilfslöschfahrzeuges HLF1-W vorgenommen. Zur Jubiläumsfeier kamen Vertreter der Stadtgemeinde Poysdorf, der Freiwilligen Feuerwehren des Bezirks und seitens des Landes Niederösterreich Landtagspräsident Karl Wilfing. Retten, bergen, löschen Die Freiwillige Feuerwehr...

  • 12.08.19
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.