Laa an der Thaya

Beiträge zum Thema Laa an der Thaya

Goldene Hochzeit von Theresia und Otto Fingerhut

Goldene Hochzeit feierte das Ehepaar Theresia und Otto Fingerhut aus Laa an der Thaya. Bürgermeisterin Brigitte Ribisch gratulierte dazu herzlich seitens der Stadtgemeinde Laa.

  • Mistelbach
  • Marina Kraft
Stadträtin Helga Nadler, FL Martin Leznar
Schüler: Janine Zeibeck, Oliver Bischinger, Sebastian Glatz, Lucas Heinrich, Alexander Senitsch, Martin Gugenberger, Marcel Dittrich, Denise Schamann, Dominik Sitsch, Moritz Pernold, Jannes Pusch.

Polytechnische Schule Laa unterstützt Stadtgemeinde

LAA. Die Polytechnische Schule hat die Stadtgemeinde Laa wieder einmal bei handwerklichen Tätigkeiten unterstützt. Unmittelbar neben der Kläranlage Laa und des Mühlbachs befindet sich eine Brücke über den Sieglissgraben. Diese liegt an einem sehr beliebten Weg, der von vielen Wanderern und Spaziergängern gerne genutzt wird. Die Klasse 1a – Fachbereich Metall-Elektro der Polytechnische Schule Laa hat das Metallgeländer dieser Brücke nun im Rahmen des Unterrichts abgeschliffen und gestrichen....

  • Mistelbach
  • Marina Kraft
Bürgermeisterin Brigitte Ribisch und der Gemeinderat der Stadtgemeinde Laa an der Thaya sind entschlossen gegen den Ausbau des AKW Dukovany.

Petition gegen den Ausbau des AKW Dukovany

LAA. Das Atomkraftwerk Dukovany liegt nur 56 Straßenkilometer von Laa an der Thaya entfernt. Die bestehenden vier alten 510-Megawatt-Reaktoren sollen um einen weiteren fünften Reaktor ausgebaut werden. Bis Ende 2022 will die tschechische Regierung den Lieferanten der Technologie in einem Auswahlverfahren finden. Mit dem Baubeginn wird vorläufig für 2029 gerechnet, die Inbetriebnahme des neuen Reaktors ist für 2036 geplant. „Dieser Ausbau stellt eine Gefährdung der Sicherheit für die...

  • Mistelbach
  • Marina Kraft
Hochaktuell in der Laaer Burg: Geschichtsaufarbeitung von Nachbarn
Werner Fasslabend, Manfred Frey, Niklas Perzi, Christoph Benedikter, Ondrej Matejka und Brigitte Ribisch

Die Vertreibung der Sudetendeutschen wirkt noch heute nach.
Spurensuche nach 75 Jahren

LAA/THAYA (ega). Der Verein zur Dokumentation der Zeitgeschichte lud zur Podiumsdiskussion in die Laaer Burg. Alois Mock gründete den Verein vor 30 Jahren anlässlich des Falls des Eisernen Vorhangs in Weitra im Waldviertel. Um auch im grenznahen Weinviertel präsent zu sein, wandte sich der jetzige Präsident Werner Fasslabend an Brigitte Ribisch. Laas Bürgermeisterin freute sich über eine hochkarätig besetzte Runde an Diskutanten in der neu renovierten Burg. Generalsekretär Christoph Benedikter...

  • Mistelbach
  • Eva-Maria Gabriel

80er in Laa gefeiert

Seinen 80. Geburtstag feierte Herbert Rabl in Laa an der Thaya. Es gratulierten seitens des Pensionistenverbandes Obmann Hermann Findeis und Erwin Fleischer sowie Tochter Petra Weinmayer mit Lebensgefährten Christian Lindner.

  • Mistelbach
  • Marina Kraft

Herausragende Bauprojekte mit „Goldener Kelle“ ausgezeichnet

BEZIRK. Die „Goldene Kelle“, höchste Auszeichnung des Landes Niederösterreich für herausragende Baugestaltung und ausgewogene Einfügung in das Orts- und Landschaftsbild, erging am 13. Oktober im Glassalon Neuhaus neben sieben anderen Preisträgern auch an ein Wohnhaus in Laa an der Thaya. Ob Neubau, Umbau, oder sanierter Altbau - die im Niederösterreich GESTALTE(N) Magazin für Bauen, Architektur und Gestaltung präsentierten Bauten stellen stets architektonische Highlights der...

  • Mistelbach
  • Marina Kraft
Gemeinderat Gerald Steyrer und Gemeinderätin Cornelia Kallaus treffen sich in der Berggasse am Laaer Kellerhügel, welche derzeit saniert wird.

Kommunales Investitionsprogramm – auch die Stadtgemeinde Laa an der Thaya holt sich ihren Anteil!

LAA. Mit dem Kommunalinvestitionsgesetz 2020 (KIG 2020) wurde seitens des Bundes ein insgesamt 1-Milliarden-Hilfspaket für alle Gemeinden in Österreich beschlossen. Es ist daher für die Gemeinden geboten im Sinne ihrer Bürgerinnen und Bürger die zugewiesenen Zuschüsse auch tatsächlich abzuholen. Auch Laa tut dies nun mit einem ersten Paket. „Auch und gerade in schwierigen Zeiten ist es die Kernaufgabe einer Gemeinde, dass es allen Bürgerinnen und Bürgern gut geht. Punktgenaue Investitionen...

  • Mistelbach
  • Marina Kraft

Alles Gute zum 95. Geburtstag

Ihren 95. Geburtstag feierte Barbara Pristl im Pflege- und Betreuungszentrum Laa. Dazu gratulierten die Familie, Freunde, die Stadtgemeinde Laa sowie die Belegschaft mit Vbgm Georg Eigner, Dir. Ingrid Lester, Leo Bergauer, Barbara Pristl, PBL Emma Weichselbaum, Brigitte Bergauer, Anna Patermann, Josef Schulz.

  • Mistelbach
  • Marina Kraft

Reihenhäuser in Laa an Mieter übergeben

LAA. Die Wohnbaugesellschaft Schönere Zukunft errichtete in Laa in der Berggasse eine Reihenhausanlage mit insgesamt 8 Reihenhäusern. Jetzt konnten die Schlüssel an die Mieter übergeben werden, alle Häuser sind bereits vergeben. Die Wohneinheiten haben eine Wohnnutzfläche von 108 m² mit 4 Zimmern, Terrassen und Gärten und sind mit Parkettböden und neuester Technik ausgestattet. Errichtet wurde die Anlage durch die Baufirma Schüller. Das gesamte Projekt wird durch das Land Niederösterreich...

  • Mistelbach
  • Marina Kraft
Bürgermeisterin Brigitte Ribisch.
2

Keine „dicke Luft“ mehr in den Laaer Schulklassen durch digitale Messung der Luftqualität!

LAA. Regelmäßiges und richtiges Lüften in Schulklassen war schon immer notwendig und richtig – gerade in dieser herausfordernden Zeit ist jedoch eine Kontrolle der Qualität der Raumluft zur Covid-Prävention noch dringlicher geworden. Die Stadtgemeinde Laa an der Thaya hat als Schulerhalter angeregt ein besonderes Projekt gemeinsam mit der SPL Tele Group für die Volkschule Laa, die Volksschule Wulzeshofen und die Musikschule Laa durchzuführen. Mit Raumluft-Sensoren wird die Luft (CO2...

  • Mistelbach
  • Marina Kraft
HR Dr. Rudolf Fürnkranz verfasste bereits 2 Bände über die Geschichte der Landesfürstlichen Stadt Laa. Dieser letzte Teil behandelt nun die Jahre 1600 - 1800.

3. Band zur Geschichte der Stadt Laa von Rudolf Fürnkranz

LAA. Nach den beiden Bänden „Geschichte der landesfürstlichen Stadt Laa von 1800-2000“ und „Von den Anfängen bis 1600“ schließt der Stadthistoriker Dr. Rudolf Fürnkranz nun mit dem 3. Band „Landesfürstliche Stadt Laa an der Thaya 1600-1800“ die Geschichte der alten Grenzstadt ab. Die beiden dargestellten Jahrhunderte berichten von den schweren Zeiten des Niedergangs durch den 30-jährigen Krieg und dem mühsamen Kampf um neuerliche Konsolidierung der Ackerbürgerstadt bis in die Zeit Kaiser Josef...

  • Mistelbach
  • Marina Kraft
Fröhliche Schülerinnen und Schüler bei der Musik- und Chorstunde mit Lehrerin Doris Hicker und Direktorin Brigitte Hipfinger im Schulhof der Volksschule Laa an der Thaya.

Laaer Volksschüler kommen gut durch den Corona-Schulherbst

LAA. Nach den Sommerferien hat auch in Laa der Schulalltag wieder begonnen – in diesen Tagen allerdings anders als gewöhnlich. In der Volksschule Laa starteten 176 und in der Volksschule Laa Wulzeshofen 39 Schülerinnen und Schüler ins neue Schuljahr. Heuer standen dort neben den organisatorischen Angelegenheiten und der Installation des digitalen Mitteilungsheftes „SchoolFox“, vor allem die Hygiene- und Präventionsmaßnahmen im Zusammenhang mit Corona im Blickpunkt. Die Tragepflicht von...

  • Mistelbach
  • Marina Kraft
6

Schautage bei Fliese & Bad in Laa

LAA. Die Firma Fliese & Bad Wachter Leopold e.U. präsentierte die wirklich fugenlose Dusche aus Natur-Acrylstein in einer völlig neuen Art und Weise bei den Schautagen im Freigelände am Pappelweg 1 in Laa an der Thaya. Gezeigt wurde ein komplettes Bad im Showroom mit einer Badewanne aus Natur-Acrylstein, Möbeln und der fugenlosen Dusche mit Sitzfläche. Firmenchef Leopold Wachter und sein Team standen an beiden Tagen für alle Fragen zur Verfügung.

  • Mistelbach
  • Marina Kraft
Stadträtin Helga Nadler, Obfrau des Tourismusinnovationsvereines Land um Laa präsentiert die neuen Ansichtskarten und Magnete.

Ein „Revival der Ansichtskarten“

LAA. Lange Zeit haben Touristen lieber Handyfotos als Ansichtskarten verschickt. Doch nun steigt die Nachfrage wieder nach den Karten und vor allem in den ländlichen Tourismusgebieten ist dieser Retro-Trend wieder stärker im Kommen. In Laa an der Thaya ist man dieser Richtung gefolgt und hat 4 neue Ansichtskarten zusammengestellt. Um das Angebot zu komplettieren wurden dazu auch gleich kleine Magnete angeschafft, die mit den gleichen Motiven, ebenfalls an die Stadt Laa erinnern sollen....

  • Mistelbach
  • Marina Kraft
Laaer U10 mit Fans

Laaer U10 gewinnt im Spitzenspiel gegen Perchtoldsdorf 1 mit 2:0

LAA/HIMBERG. Die Laaer Faustball U10 war mit vielen Fans in Himberg und konnte in einem spannenden Match bei Wind gegen Böheimkirchen 2:0 gewinnen. In diesem Match kamen die Jungs noch nicht richtig ins Spiel, konnten aber mit einer guten Leistung dieses Match doch mit 11:6 und 11:9 gewinnen. Gegen Drösing 1 wurde ganz klar mit 2:0 gewonnen. Im Spitzenspiel gegen Perchtoldsdorf 1 waren die Laaer von Anfang von voll konzentriert, spielten ohne Eigenfehler und konnten den 1. Satz mit 11:8...

  • Mistelbach
  • Marina Kraft
Laa/Thaya Bürgermeisterin Brigitte Ribisch, Falkensteins Bürgermeister Leopold Richter mit Gattin Helga, Landesrat Martin Eichtinger und Falkensteins Gemeinderat Walter Schimpf.

Laa/Thaya und Falkenstein pflegen ökologisch

BEZIRK. „Durch den Beschluss ,Natur im Garten‘ Gemeinde zu werden, fördern Laa/Thaya und Falkenstein eine intakte Umwelt und machen ihre Gemeinden für ihre Einwohner noch lebenswerter", so Landesrat Martin Eichtinger. Durch den Gemeinderatsbeschluss bestätigten die beiden Gemeinden, dass die öffentlichen Grünräume zukünftig entsprechend den „Natur im Garten“ Kriterien chemisch-synthetische Pestizide und Düngemittel sowie ohne Torf gepflegt werden. Zudem legen Laa/Thaya und Falkenstein Wert auf...

  • Mistelbach
  • Marina Kraft

Wuzzla-Turnier in Laa

LAA. Beim Wuzzla-Turnier im Hubertus Stübler "Zur Reblaus" konnte Stadtrat Christian Nikodym dem Team Weggehbutter zum Sieg im Finale gegen Fitness Mario & Fetter Boy gratulieren.

  • Mistelbach
  • Marina Kraft
3

Lehrlinge mit grünem Daumen

ZWINGENDORF/LAA. Die Gärtnerei Gartler setzt schon seit Jahren auf die Lehrlingsausbildung. Aktuell werden sogar zwei junge Damen ausgebildet: Monika Gall ist bereits im 3. Lehrjahr und Leonie Müller hat gerade erst ihre Lehre bei Blumen Gartler begonnen. "Wir haben uns schon früh für Gartenarbeit und Blumen interessiert und deshalb kam für uns nichts anderes in Frage als eine Lehre bei einer Gärtnerei in der Region zu starten", so die beiden jungen Damen. Auch die Geschwister Kerstin und...

  • Mistelbach
  • Marina Kraft
Die Mitglieder des Vereines halten stolz die beiden Kaufverträge in den Händen.

BBA: ein Traum geht in Erfüllung

Seit vielen Jahren kämpfen Eltern um ein Wohnheim für ihre behinderten Kinder. LAA/THAYA. Endlich kann "BBA – Behindert Besonders Anders Laa" Obfrau Christl Scheithauer den Mitgliedern die langersehnte frohe Botschaft überbringen: Dem Wohnhaus für ihre bedürftigen Kinder steht nichts mehr im Wege. Die Kaufverträge sind unterzeichnet. Nun wird die Generalplanung ausgeschrieben und danach mit dem Abriss der bestehenden Objekte begonnen. Jahrelanger EinsatzSchon seit dem Gründungstag des...

  • Mistelbach
  • Marina Kraft

Herbst-Fashion-Event in Laa

LAA. In der Thermenstadt lud Karin´´'s Kaufstrasse zum Herbst-Fashion-Event ein. Für alle Kunden gab es minus 15 % auf die gesamte Herbst-Kollektion. Das Angebot rundete eine Schminkberatung von Visagistin Ulrike Steyrer ab. "Besonders im Trend sind im Herbst Braun- und Orangetöne sowie Animal Prints. Und unsere neue Marke "More & More" kommt besonders bei den jungen Kundinnen gut an", erklärkt Karin Eigner. Ein besonderes Zuckerl wird es ab Oktober geben, denn dann ist im Geschäft am...

  • Mistelbach
  • Marina Kraft

Wie man der Angst das Fürchten lehrt

Österreichische Gesundheitskasse lädt zum kostenlosen Vortrag nach Laa an der Thaya LAA/THAYA. Angst ist ein weit verbreitetes menschliches Phänomen. Gerade heuer – durch die Corona- Pandemie – leiden besonders viele Menschen unter Ängsten. Darüber hinaus gibt es eine Reihe von Ängsten, die einen psychischen Ursprung haben, wie Angststörungen. Dies führt zu erheblichen Belastungen für die Betroffenen. Beim Vortrag der Österreichische Gesundheitskasse (ÖGK) am 14. Oktober 2020 im...

  • Mistelbach
  • Marina Kraft

Covid 19 Ausstellung im Kunsthaus Laa

Im Kunsthaus Laa läuft schon seit August wieder der Betrieb. Jetzt wurde die Ausstellung „Covid 19 – Ein weltumspannendes Erdbeben“ eröffnet. Rund 100 Künstlerinnen und Künstler haben sich auf Einladung der Stadtgemeinde Laa mit dieser Thematik beschäftigt und präsentieren nun ihre Werke aus verschiedenen individuellen Blickwinkeln aus der Zeit des Lockdowns, der Quarantäne, der weltweiten Krise. Die Ausstellung läuft noch bis 18. Oktober und ist immer samstags und sonntags von 14 bis 16 Uhr...

  • Mistelbach
  • Marina Kraft

Keine Nachfolge für Kassenärztin

Die geplante Übergabe der Ordination von Dr. Bori ist leider geplatzt LAA/THAYA. Da Kassenärztin Dr. Bori die Stadt Laa ab Ende September verlässt, wurde für sie eine Nachfolge gesucht. Und eigentlich auch gefunden: Frau Dr. Balassa hätte die Ordination ab Oktober übernehmen sollen. Leider ist dieser Deal nun geplatzt. Die Stadtgemeinde sucht jetzt fieberhaft nach einer neuen Nachfolgerin beziehungsweise einem neuen Nachfolger. Suche läuft auf Hochtouren"Wir arbeiten an einer Lösung, wie...

  • Mistelbach
  • Marina Kraft
Bürgermeisterin Brigitte Ribisch lädt ein, auf den neuen Lounge-Sitzgelegenheiten auf dem Stadtplatz den Sommer 2020 in Laa zu genießen!

Sommer 2020 in the City: Laa an der Thaya

LAA/THAYA. Der Sommer birgt in diesem Jahr ganz besondere Herausforderungen, trotzdem bietet man in der Stadtgemeinde Laa an der Thaya auch heuer für jeden etwas: ob bei Sommerhitze, Regen oder Wolken. Das Sommerbad der Therme Laa hat zum Beispiel noch bis Ende August geöffnet und wenn das Wetter doch einmal weniger Sonnenschein bietet, dann lädt man dort einfach in die Thermenhalle zum Baden ein (Infos unter www.therme-laa.at). Die vielen Restaurants, Gasthäuser oder Cafés in Laa und den...

  • Mistelbach
  • Marina Kraft

Anstehende Veranstaltungen zum Thema

3 4
  • 29. Oktober 2020 um 17:00
  • Laa an der Thaya
  • Laa an der Thaya

DER ÖSTERREICHISCHE FAMILIENZIRKUS ROSELLI GASTIERT in LAA / THAYA 22. Okt. bis 1. Nov. 2020

Fotos : © Robert Rieger Circus & Entertainment Pics by Robert Rieger Foto Copyright ausschließlich: Robert Rieger Photography Der ÖSTERREICHISCHE FAMILIEN - CIRCUS ROSELLI GASTIERT in LAA an der THAYA Der kleine Familien Circus gastiert von Donnerstag 22. Oktober bis Sonntag 1. November 2020 in Laa an der Thaya Burgplatz - Bez. Mistelbach in Niederösterreich Donnerstag , Freitag, Samstag 17 Uhr Sonntag 15 Uhr Montag bis Mittwoch Spielfrei !!! Am 31. Oktober HALLOWEEN...

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.