Wirtschaft

Beiträge zum Thema Wirtschaft

Wirtschafts- und Technologielandesrat Jochen Danninger, Geschäftsführer Alexander Pretsch (Oxford Antibiotic Group), Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner, ecoplus Geschäftsführer Helmut Miernicki, Tullns Bürgermeister Peter Eisenschenk, LA Christoph Kaufmann
7

Technopol
Mehr Platz für die Forschung in Tulln

Mehr Platz für forschungsaffine Unternehmen gibt es ab sofort am Technopol Tulln: 11,3 Millionen Euro wurden aus Mitteln des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung kofinanziert. 50 High-Tech-Arbeitsplätze  gibt's hier. TULLN / NÖ. Die Sonne scheint, ein mildes Lüfterl weht, die Haare fliegen, das durchgeschnittene Band auch: Bei der heutigen Eröffnung des Hauses D, dem mittlerweile 4. Objekt des Technologie- und Forschungszentrums (TFZ) in Tulln, nahmen Landeshauptfrau Johanna...

  • Niederösterreich
  • Karin Zeiler
Bgm. Clemens Nagel, Andrea Hauer, Gemeinderat Johan Jugmayr, Roland Taibl und Sohn.
2

Leopoldsdorf
Gemeinderäte unterstützen regionale Betriebe

LEOPOLDSDORF. Die insgesamt 21 Leopoldsdorfer Gemeinderäte haben sich unter dem Motto "loyal-lokal" etwas etwas Besonderes einfallen lassen um die regionalen Dienstleistungsbetriebe in Corona-Zeiten zu unterstützen.  Dem Vorschlag des Wirtschafts-Vorsitzenden Mario Freiberg folgend, einigten sie sich darauf, je einen 100 Euro Gutschein bei einem betroffenen Betrieb zu kaufen. "Wir sind gerne bereit, ein Zeichen der Solidarität zu setzen", so Bürgermeister Clemens Nagel. Wirtschaftsbundobmann...

  • Gänserndorf
  • Thomas Pfeiffer
Auch Bürgermeister René Lobner checkt regelmäßig die neue Wirtschafts-Plattform.

Gänserndorf Stadt
"Die aktuelle Situation ist eine Herausforderung"

GÄNSERNDORF STADT. Die Stadtgemeinde Gänserndorf stellte mit Unterstützung der heimischen Wirtschaft eine neue Website online und übernimmt die Kosten sowie die Administration. Dabei haben alle Gänserndorfer Unternehmen die Möglichkeit sich einzutragen um ihre aktuellen Leistungen anzubieten. Nach dem "Motto Fahr nicht fort, kauf im Ort" soll die lokale Wirtschaft beworben und unterstützt werden. "Das Leben der meisten von uns hat sich die nächsten Wochen verlagert. So werden auch Einkäufe...

  • Gänserndorf
  • Thomas Pfeiffer

Neuheit
Strom schon bald vom Ögreissler

Dass man bald auch Strom vom Ögreissler beziehen kann, daran arbeitet Peter Comhaire momentan. BEZIRK. „Es gilt die Produzenten im Marchfeld zu stärken! Das schließt, neben den Lebensmittelproduzenten, auch die lokalen Energiehersteller mit ein. Jeder Stromerzeuger mit über 50kW Leistung kann mitmachen! Nicht nur Produkte, sondern auch Energie kann nachhaltig produziert werden.“ so Peter Comhaire im Gespräch. Im ganzen Land sind bereits nachhaltige Energiehersteller mit dieser wichtigen Aufgabe...

  • Gänserndorf
  • Thomas Pfeiffer
Das Bürgermeisterteam mit der neuen Pächterin Eva Unger.

Leopoldsdorf
Irish Pub hat eine neue Pächterin

LEOPOLDSDORF. Mit 1. Jänner hat die Gemeinde Leopoldsdorf eine neue Pächterin für das Irish Pub am Rathausplatz. Eva Ungar erfüllt sich mit der Übernahme einen Lebenstraum und will das bekannte Pub wieder zu neuer Blüte führen. Leopoldsdorf Bürgermeister Clemens Nagel und Vize Ernst Schwarz freuen sich sehr über das Engagement der Leopoldsdorferin. Bis zum 29 Februar werden noch Sanierungs- und Umbaumaßnahmen umgesetzt, danach hat das Pub, das ab nun „Relish Peak“ heißt, wieder...

  • Gänserndorf
  • Thomas Pfeiffer

Business Brunch mit dem Ögreissler
"Das ist eine super Chance für das Marchfeld"

BEZIRK GÄNSERNDORF. Der beliebte Marchfelder "Ögreissler" wird im heurigen Jahr nach einer Subvention weiter wachsen. Wir haben Ögreissler Chef Peter Comhaire zu einem Business Brunch gebeten und ihm einige Fragen gestellt. Bezirksblätter: Wie kamen Sie auf die Idee des Ögreissler's - meines Wissens nach war auch „Al Gore“ daran beteiligt: Ich war viele Jahre in der Agrarbranche tätig. Im Jahr 2017 habe ich mich dann selbstständig gemacht und einigen Start-Ups geholfen ihren Weg zu gehen. Mit...

  • Gänserndorf
  • Thomas Pfeiffer
Die Bürgermeister aller beteiligten Gemeinden aus dem Marchfeld.

Gemeinde-Serie
Gemeinsam mehr Arbeitsplätze schaffen

Wie die Wirtschaftskooperation der Marchfeld Gemeinden mehr Arbeitsplätze schaffen kann und was dies für uns bedeuten würde... BEZIRK. Rund 830.000 Niederösterreicher gehen einer Arbeit nach. Doch nicht jeder arbeitet direkt vor der eigenen Haustür, denn die Arbeitsplätze – die auch als Zuzugs-Magneten dienen – sind ungleich verteilt. Wo es gute Straßenanbindung und schnelles Internet gibt, lassen sich mehr Unternehmen nieder. Wir haben uns angeschaut, wo die Beschäftigungs-Hotspots im Bezirk...

  • Gänserndorf
  • Thomas Pfeiffer
Klaus Hejc, Günther Hos, Irene Kraus, Alfred Walbert, Georg Grund-Groiss, Julia Hochmeister, Sabine Frieben und Ernst Gugler

Zukunftsperspektiven
AMS Gänserndorf lud zur Unternehmerinfo

BEZIRK. Das AMS hat interessierte Unternehmer aus dem Bezirk zu einer Abendveranstaltung eingeladen. Der scheidende Geschäftsstellenleiter Alfred Walbert berichtete über die Entwicklung des Bezirkes der letzten sieben Jahre und bedankte sich für die gute Zusammenarbeit. Er wird mit Jahresende in den Ruhestand gehen. Sein Nachfolger Georg Grund-Groiss referierte über die Herausforderungen aber auch die Zukunftsperspektiven, des Arbeitsmarktservice und der Wirtschaft. Er hoffe auf weiterhin gute...

  • Gänserndorf
  • Thomas Pfeiffer
Die Bäuerinnen brachten den Kindern die Landwirtschaft etwas näher

Landwirtschaft zum Anfassen
Bäuerinnen besuchten Volksschulklassen

Konsumenten von morgen für heimische, bäuerliche Lebensmittel sensibilisieren – das ist ganz im Sinne der Bäuerinnen im Gebiet Groß-Enzersdorf und Marchegg. BEZIRK. Mehr als 2.400 Bäuerinnen machten heuer rund um den Welternährungstag Landwirtschaft für Erstklässler greif- und erfahrbar. Anlässlich des bundesweiten Bäuerinnen-Aktionstages werden in 2.200 Schulklassen landwirtschaftliche Produktionsabläufe an kindgerechten Stationen erläutert und der Wert heimischer Lebensmittel aus...

  • Gänserndorf
  • Thomas Pfeiffer
Prokurist und Verkaufsleiter Andreas Obetzhauser von Mazda Vock & Seiter im Gespräch mit Redaktionsleiter Thomas Pfeiffer
3

Business Brunch
"So sind wir nicht, das tun wir nicht"

DEUTSCH-WAGRAM. Wir haben den Verkaufsleiter und Prokuristen des Mazda Autohaus Vock & Seiter aus Deutsch-Wagram zu einem Business Brunch gebeten und ihm einige Fragen gestellt. Bezirksblätter: Wie ist es für Sie in einem Familienunternehmen zu arbeiten und was zeichnet das „familiäre“ auch aus? ANDREAS OBETZHAUSER: Das Autohaus Vock & Seiter gibt es bereits seit dem Jahr 1887 und besteht heute in der fünften Generation. Das "Familienunternehmen" merkt man vor allem daran, dass die...

  • Gänserndorf
  • Thomas Pfeiffer
Die Gänserndorfer Unternehmerinnen nutzten gemeinsam mit ihrer FIW-Bezirksvertreterin Dagmar Förster beim Unternehmerinnenforum von Frau in der Wirtschaft in Wr. Neustadt die Möglichkeit zum Netzwerken.

WKO
NÖ Unternehmerinnen starten durch

Gut fünfhundert Unternehmerinnen wollten von Lena Hoschek das Geheimnis ihres Erfolges erfahren – ihre Keynote war nur eines der Highlights des diesjährigen Unternehmerinnenforums von Frau in der Wirtschaft NÖ in Wr. Neustadt. BEZIRK. Das ließen sich natürlich auch die Gänserndorfer Unternehmerinnen nicht entgehen. Für FIW-Bezirksvertreterin Dagmar Förster ist klar: „Es ist keine Frage mehr, ob ein Mann oder eine Frau in verantwortlicher Position im Unternehmen ist. Es zählt der...

  • Gänserndorf
  • Thomas Pfeiffer
Manfred Hanusch, Christian Resch, Mag. Erwin Hameseder, Angela Baumgartner, Herbert Stipanitz, Franz Deutsch, Ferdinand Wiesinger und Karl Seethaler.

125 Jahre
Spannberger Raiffeisenbank feiert Jubiläum

SPANNBERG. Zahlreiche Ehrengäste konnten durch Bürgermeister Herbert Stipanitz im Pfarrstadl zum 125-jährigen Bestehen der Raiffeisenbank-Filiale zum Festakt begrüßt werden. Der Bürgermeister betonte, dass die Raiffeisenbank heute Partner der regionalen Wirtschaftsbetriebe sei. "Sie unterstützt die Gemeinde bei diversen kommunalen Projekten. Für viele Gemeindebürger ist sie die Hausbank, die sie freundlich und kompetent berät", so die lobenden Worte des Ortschefs. Raiffeisen NÖ Obmann, Erwin...

  • Gänserndorf
  • Thomas Pfeiffer
Adelheid Mammerler, Dieter Lutz, Helmut Pazelt, Robert Kneidinger, Benjamin Meisenbichler, Lisa Jellitsch, Stefan Zivkovic, Bürgermeister René Lobner und WKNÖ Bezirksstellenobmann Andreas Hager

Kultur trifft Wirtschaft
Die besten Lehrlinge wurden geehrt

BEZIRK. Im Rahmen des kulturellen Hotspots des Bezirks Gänserndorf, der schon traditionell gewordenen "Sommerszene", wurde die Ehrung der bezirksbesten Lehrlinge vorgenommen. Auf dem Gelände der Schmied - Villa wird im Rahmen der Sommerszene von 28. Juni bis 17. August regionalen und internationalen Künstlern eine große Bühne geboten. Im Vorfeld des Auftritts der Band "Die Wilden Kaiser" wurden die bezirksbesten Lehrlinge im feierlichen Rahmen geehrt: Lisa Jellitsch von der TÜV AUSTRIA AKADEMIE...

  • Gänserndorf
  • Thomas Pfeiffer
Vizebürgermeister Michael Paternostro,  Dagmar Förster,  Reinhard Wachmann, Bürgermeisterin Monika Obereigner-Sivec.

Wechsel
Dagmar Förster wird neue Wirtschaftsstadträtin

GROSS-ENZERSDORF. Der Gemeinderat der Stadtgemeinde Groß-Enzersdorf hat in seiner Sitzung Dagmar Förster zur neuen Wirtschaftsstadträtin gewählt. Der bisherige Wirtschaftsstadtrat Reinhard Wachmann bleibt Groß-Enzersdorf als Gemeinderat erhalten. Bürgermeisterin Obereigner-Sivec bedankt sich bei Reinhard Wachmann für die gute Zusammenarbeit im Rahmen seiner Arbeit als Stadtrat und begrüßt Frau Dagmar Förster als neues Mitglied im Stadtrat und wünscht alles Gute für ihre zukünftigen...

  • Gänserndorf
  • Thomas Pfeiffer

Vifzack 2019
Sechs Betriebe bewerben sich als innovativster Betrieb Niederösterreichs

Die Landwirtschaftskammer Niederösterreich vergibt 2019 erstmals den Innovationspreis "Vifzack" BEZIRK. Die Landwirtschaftskammer Niederösterreich vergibt 2019 erstmals den Innovationspreis "Vifzack": Damit sollen engagierte Bauern in Niederösterreich, die innovative Projekte auf ihren Betrieben erfolgreich umgesetzt haben, ausgezeichnet und ihre Leistungen anerkannt werden. Sechs Betriebe aus dem Bezirk Gänserndorf haben ihre Projekte eingereicht:  „Dolce Rosa –Die Süßkartoffel aus dem...

  • Gänserndorf
  • Thomas Pfeiffer

Wirtschaft feiert
Gänserndorfer Wirtschaft beim WBNÖ-Sommerfest

RAVELSBACH/GÄNSERNDORF. Rund 300 Gäste aus Wirtschaft und Politik, darunter eine starke Delegation aus dem Bezirk Gänserndorf, genossen einen gemütlichen Abend beim traditionellen Sommerfest des Wirtschaftsbundes Niederösterreich in der Schmiede am Ravelsbach. Im Mittelpunkt der Gespräche standen die Zuhör-Tour des Wirtschaftsbundes NÖ bei Betrieben in allen Bezirken Niederösterreichs, aber auch die bevorstehende Nationalratswahl im Herbst. Wirtschaftsbund-Landesgruppen-Obmann Wolfgang Ecker...

  • Gänserndorf
  • Marion Schirato

BUCH TIPP: Blaise Leclerc – "Lebendiger Boden - Gartenboden verstehen und verbessern"
Den Gartenboden besser verstehen

Wer sich in das Thema "Boden" und dessen Bewirtschaftung vertiefen will, ist mit diesem Buch gut beraten: Im Boden befinden sich zahlreiche Organismen. Es hilft ungemein, die Abläufe im Boden zu verstehen. Genau erklärt wird der Aufbau des Bodens, welche Pflanzen gedeihen und welche Vorgänge ablaufen sowie Analyse des Gartenbodens und Bearbeitungsmöglichkeiten. Ein hochwertiger Praxisratgeber mit ausführlichem Hintergrundwissen. Stocker Verlag, 176 Seiten, 19,90 €

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher

Gänserndorf zeigt Vorteile bäuerlicher Produkte auf
„Iss von do: Sicher versorgt“

„Iss von do: Sicher versorgt“ – Der Bezirk Gänserndorf zeigt Vorteile bäuerlicher Produkte auf. GÄNSERNDORF. Ganz Niederösterreich steht Mitte Juni  im Zeichen der Land- und Forstwirtschaft. Grund dafür ist die  „Woche der Landwirtschaft“. Auch im Bezirk Gänserndorf fand eine Veranstaltung zum Thema statt. Die Bezirksbauernkammer lud in die Bäckerei Geier ein, um die Bedeutung einer sicheren Nahversorgung und die einzigartige Qualität heimischer Produkte aufzuzeigen. Die höchsten...

  • Gänserndorf
  • Thomas Pfeiffer
Anzeige

Ferdinand Porsche FernFH kooperiert mit spusu

Fernstudium Wirtschaftsinformatik – „Win-Win-Situation“ für FernFH und Mobilfunker spusu Berufstätige, die an der Ferdinand Porsche FernFH studieren, profitieren davon, dass sie das theoretische Wissen aus dem Studium sofort in der Praxis anwenden können. Das begeistert auch den österreichischen Mobilfunker spusu: Für Herbst 2019 sind im Bachelorstudiengang Wirtschaftsinformatik zehn zusätzliche Plätze für die spusu Akademie reserviert. Wesentlicher Teil des Studiums ist der fixe Arbeitsplatz,...

  • St. Pölten
  • Lisa Ressl
Geschäftsführender Gemeinderat Clemens Nagel, Drin Manuela Sabine Hofireck, Maga Claudia , MA

BSA und Bezirksfrauen Gänserndorf
Zusammenhalt für Europa

BEZIRK. Gute Arbeitsplätze auch für Frauen sind Gebot der Stunde.Wie funktionier Arbeitsmarktpolitik in Europa? Welche Rolle kommt dem Beschäftigungsausschuss (Employment Committee) zu? Welche Kennzahlen verwendet die EU für die Überwachung von Entwicklungen am Arbeitsmarkt? Zu Beantwortung dieser Fragen konnte der geschäftsführende Gemeinderat Clemens Nagel bei einer gemeinsamen Veranstaltung von SPÖ Bezirksfrauen und BSA Gänserndorf neben den beiden Vorsitzenden Sabine Hofireck und Claudia...

  • Gänserndorf
  • Thomas Pfeiffer
Das Gütesiegel für betriebliche Gesundheitsförderung

Betriebliche Gesundheitsförderung
Auszeichnung für gesunde Betriebe in Gänserndorf

Die NÖGKK verlieh Gütesiegel für gesunde Betriebe – 
3 Firmen aus dem Bezirk Gänserndorf sind dabei. BEZIRK. In Niederösterreich gibt es immer mehr Vorzeigebetriebe für Betriebliche Gesundheitsförderung (BGF). Jetzt wurden in St. Pölten heimische Unternehmen von der Niederösterreichischen Gebietskrankenkasse (NÖGKK) für vorbildliche und nachhaltige Projekte zur Gesundheitsförderung mit einem Gütesiegel ausgezeichnet. Darunter waren auch 3 Betriebe aus dem Bezirk Gänserndorf.  Die Bandbreite der...

  • Gänserndorf
  • Thomas Pfeiffer
Wirtschafts-Bezirksstellenobmann Andreas Hager, Erich Stratjel, Gottfried Wieland, Thomas Rosenberger

Haus der Wirtschaft feiert Jubiläum
25 Jahre Wirtschaftsförderung in Gänserndorf

Das Haus der Wirtschaft in Gänserndorf feiert sein bereits 25 jähriges Bestehen.  GÄNSERNDORF. Das Haus der Wirtschaft in Gänserndorf feiert Geburtstag. Seit 25 Jahren beherbergt es das WIFI sowie die Bezirksstelle der Wirtschaftskammer Niederösterreich und erweist sich als wichtiger Mitspieler für die Wirtschaft in der Region. Das Haus der Wirtschaft wurde 1994 in Gänserndorf eröffnet. Die Wirtschaftskammer baute damit das regionale WIFI-Netzwerk in Niederösterreich weiter aus und vereinte es...

  • Gänserndorf
  • Thomas Pfeiffer
Laut Ranking von meinbezirk.at kann Krems an der Donau zuversichtlich in die Zukunft blicken.
4

Krems an der Spitze, Gmünd am Ende – Wie bereit sind Niederösterreichs Bezirke für die Zukunft?

Wie schneiden die niederösterreichischen Bezirke im großen meinbezirk.at-Zukunftsranking ab? Hier findet ihr alle blau-gelben Bezirke auf einen Blick und seht, wie zukunftsfähig sie sind. meinbezirk.at veröffentlicht das erste große Ranking über die Zukunft aller Bezirke Österreichs. Sieger und Schlusslicht kommen aus Niederösterreich Mit dem Bezirk Krems an der Donau (Stadt) stellt Niederösterreich den "Gewinner" des österreichweiten Rankings. Weitere sechs niederösterreichische Regionen...

  • Niederösterreich
  • Martin Rainer

Zay´t wirts: Komm & Schau

Wirtschaftstreibende aus dem Zayatal werden aktiv. Im Juni ist eine Wirtschaftsmesse in Neusiedl/Zaya geplant. NEUSIEDL/ZAYA. Die Plattform "ZAY’T WIRTS ermöglicht es Unternehmern und Gewerbetreibenden sich rasch und unkompliziert in der Region zu präsentieren. Deshalb findet am 23. und 24. Juni 2018 die ´Schau der Wirtschaft. Ein Festival für alle Sinne´am Gewerbepark in Neusiedl an der Zaya statt", erklärt die Obfrau des Vereines Maria Karoline Papa, Geschäftsführerin von KERAVIN Handels...

  • Gänserndorf
  • Manuela Braun

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.