Bild

Nachrichten - Bruck an der Leitha

Lokales

Die Bezirkshauptmannschaft Bruck an der Leitha feierte ihr 150-jähriges Jubiläum und lud zum Tag der offenen Türe: "GEMEINSAM.SICHER" mit der Polizei Bruck.
8 Bilder

Jubiläumsfeierlichkeiten
150 Jahre Bezirkshauptmannschaft Bruck an der Leitha

BRUCK/L. Die Bezirkshauptmannschaft Bruck an der Leitha feierte am 19. Oktober mit einem Tag der offenen Türe ihr 150-jähriges Jubiläum. Zu diesem Anlass, zu dem Bezirkshauptmann Peter Suchanek lud, öffneten sich alle Türen zu den verschiedenen Abteilungen. Für besonders Interessierte wurden auch Führungen durch das Amtsgebäude angeboten. Festliche EröffnungBezirkshauptmann Peter Suchanek führte in seiner Eröffnungsrede aus, welche Aufgaben die Bezirkshauptmannschaft erfüllt: "Wir, die...

  • 19.10.18
<f>200.000 Euro</f> Strafen setzte es am Freitag.

Kontrollen
Finanzpolizei kontrollierte am Grenzübergang in Berg

BERG. In einer koordinierten Aktion kontrollierten 32 Beamte der Finanzpolizei ab 5 Uhr früh am vergangenen Freitag fünf Grenzübergänge in Niederösterreich. Neben Berg wurde auch in Drasenhofen, Laa an der Thaya, Bernhardsthal und Brand-Nagelberg vermehrt nach Klein- und Lieferwägen mit ausländischem Kennzeichen gesucht. Lohn- und Sozialdumping Ausländische Firmen, die ihre Dienstleistungen zu billigsten Preisen anbieten, setzen heimische Betriebe massiv unter Druck. Grundsätzlich gilt: Wer...

  • 18.10.18
Spendenrekord beim Scharndorfer Sautrogrennen, im Jahr 2018 wurden 32.320 Euro gesammelt.

Charity
Spendenrekord beim Scharndorfer Sautrogrennen

SCHARNDORF. Viel Spaß für Jung und Alt war beim 15. Sautrogrennen in Scharndorf zugunsten der St. Anna Kinderkrebsforschung garantiert. Das spannende Wettpaddeln hat ja bereits Kultcharakter. So fanden sich auch am Samstag, dem 11. August 2018, viele Sautrogkapitäne, Fans und Freunde bei idealem Sommerwetter rund um den Scharndorfer Löschteich ein, um einen spannenden und lustigen Tag zu erleben. Buntes Programm Beim Sauschätzen und dem Urlauberquiz kamen die Besucher voll auf ihre Kosten....

  • 18.10.18
LAbg. Gerhard Schödinger mit Bgm. Thomas Ram aus Fischamend.

Verkehr
Maßnahmen für die Pendler des Bezirks

REGION. Die Region östlich von Wien boomt, bemerkbar beim Bevölkerungszuwachs und der Wirtschaft, aber auch dem Straßenbau. LAbg. Gerhard Schödinger zieht Bilanz und stellt künftige Straßenbauprojekte vor. Überfahrt B15 "In den letzten Jahren wurden beinahe alle Landesstraßen im Bezirk erneuert. Seit dem Jahr 2016 wurden rund 20 Mio. Euro in den Straßenbau investiert", erklärt LAbg. Gerhard Schödinger, der auf das nächste Projekt verweist. "Durch die Ostbahn S60 bei Götzendorf an der Leitha...

  • 16.10.18
13 Bilder

Braunsberg im Herbst
Braunsberg als Aussichtspunkt

Es ist wunderschön auf den Braunsberg zu kommen, insbesonders bei gutem Wetter. Gestern war es wirklich schön dort zu sein und die Donau und die Wunderbare Umgebung sich anzuschauen. Mann kann hier auch die Wolken geniessen wie auch den Sonnenuntergang und auch dem Mond. Schöne Blicke sind auf Hainburg, Donau Richtung Wien und Marchfeld, Felder richtung Wolfsthal, sowie auch Theben und die Berge von Hundsheim, aber auch die Kobyla und Sandberg entlang der March... Zu besten Erlebnis fehlten nur...

  • 16.10.18

Politik

Karl Stöckl jun. (3.vl.) will rauchfrei genießen.
2 Bilder

Rauchervolksbegehren
Alles Schall und Rauch

BEZIRK. Die letzten Jahre waren für die Gastronomen des Landes nicht unbedingt einfach. Nach Jahrzehnten des gelebten Miteinanders zwischen Raucher und Nichtraucher kam plötzlich ein Gesetz daher, das die Wirte zwang, ihre Räumlichkeiten umzubauen. Getrennt musste werden, was einst zusammen saß. Es wird weitergeraucht So mancher hatte mit den Kosten des Umbaus zu kämpfen, einige Gastwirte sperrten zu. Dann der nächste Hammer: Ein generelles Rauchverbot in der Gastronomie sollte kommen,...

  • 17.10.18
Volksschule in Götzendorf offiziell eröffnet: Bürgermeister Kurt Wimmer wird von den Schülern interviewt.
3 Bilder

Schule und Bildung
Volksschule in Götzendorf offiziell eröffnet

GÖTZENDORF/L. Am Samstag, dem 29. September, wurde nach nicht einmal einjähriger Bauzeit die neue Volksschule in Götzendorf an der Leitha eingeweiht.  Musik, Speis und Trank Der Eröffnung wohnten mehr als 400 Besucher der Marktgemeinde bei. Auch alle knapp 70 Schüler waren vertreten und begeisterten die Gäste mit drei  Darbietungen, unter anderem interviewten sie Bürgermeister Kurt Wimmer, der stolz den Neubau vorstellte. Der Musikverein Götzendorf sorgte für die musikalische Umrahmung und...

  • 15.10.18
Ursprünglich war geplant, in der ehemaligen k.u.k. Erbsenschälfabrik eine Volksschule einzurichten, die 2020/21 ihren Betrieb aufnehmen sollte.

Brucker Volksschulen sind voll
Roman Kral fordert Einsicht in Vereinbarungen mit Bruckneudorf

BRUCK A. D. LEITHA/ BRUCKNEUDORF. Am Montag brachte Gemeinderat Roman Kral (Grüne) einen Dringlichkeitsantrag ein. Grund dafür ist, dass die Pläne zur Errichtung der Volksschule im denkmalgeschützten Trakt der ehemaligen k.u.k.-Erbsenschälfabrik in Bruckneudorf nach wie vor auf wackeligen Beinen stehen. Die Oberwarter Siedlungsgenossenschaft (OSG) erwarb im Vorjahr mit dem Kauf des ehemaligen Areals der Reindl Agrarhandel GmbH auch den „erbse“-Gebäudekomplex. Dort soll in Kooperation mit...

  • 06.10.18
LAbg. Gerhard Schödinger ist zufrieden mit dem Ergebnis.
2 Bilder

Geld für die Jüngsten

LAbg. Gerhard Schödinger zeigt sich hochzufrieden mit dem Ergebnis der Verhandlungen zur Kinderbetreuung. BEZIRK. In einem Fischamender Kindergarten kündigten Kanzler Sebastian Kurz, Vizekanzler Heinz-Christian Strache, Familienministerin Juliane Bogner-Strauß und NÖ-Landeschefin Johanna Mikl-Leitner am 24. August die Einigung zwischen Bund und Ländern bei der Kinderbetreuung an. Wichtiger Verhandlungserfolg "Nach intensiven Verhandlungen steht nun fest, dass es keine Kürzung beim Ausbau...

  • 03.09.18
LAbg. Windholz, Helga Kammlander und Georg Mahel.

Kinderbetreuung muss flexibel und kostenfrei sein

BEZIRK. Schichtdienst, Wochenendarbeit, Überstunden: Arbeitnehmer sollen flexibel sein. Wer Kinder hat, kriegt da ein Problem. Ab 1. September wurde von der Regierung die Arbeitszeitverlängerung auf einen Zwölf-Stunden-Tag beschlossen, gleichzeitig aber die Finanzmittel für die Kinderbetreuung gekürzt. "Kinderbetreuungseinrichtungen haben die Aufgabe, die Eltern bei der Betreuung ihrer Kinder zu unterstützen, wenn sie arbeiten gehen. Deswegen müssen Öffnungszeiten auch flexibler werden: Je...

  • 14.08.18
Doris Görlich nach der Angelobung auf der BH.
2 Bilder

Doris Görlich ist neue Vizebürgermeisterin

GÖTZENDORF/L. Führungswechsel in Götzendorf an der Leitha. Vizebürgermeister Bernhard Skaumal trat aus Zeitgründen zurück. Am 31. Juli wählte der Gemeinderat Doris Görlich (FPÖ) zur neuen Vizebürgermeisterin, die Angelobung durch Bezirkshauptmann Peter Suchanek fand vergangenen Mittwoch statt. Erste Vizebürgermeisterin "Es freut mich besonders, dass der Beschluss einstimmig gefallen ist, das ist ein Vertrauensvorschuss mir gegenüber", so die vierfache Mama vor ihrer Angelobung. Ihren...

  • 13.08.18

Sport

"Ice2Ice"- Von Alaska nach Patagonien - Michael Strasser hat den Weltrekord geschafft!
4 Bilder

"Ice2Ice"- Alaska bis Patagonien
Michael Strasser hat den Weltrekord geschafft

TRAUTMANNSDORF/L. Extrembiker Michael Strasser hat nach 84 Tagen quer durch den amerikanischen Kontinent, der legendären 22.642 Kilometer langen Challenge "Ice2Ice",  den Weltrekord in der Tasche. Am 16. Oktober, 14.05 Uhr MEZ beendete Strasser nach 84 Tagen, elf Stunden und 50 Minuten die Strecke von Prudhoe Bay in Alaska nach Ushuaia in Patagonien. Er ist somit der schnellste Mensch auf dem Fahrrad und hat die vorherigen Bestmarken des Mexikaners Carlos Santamaría Covarrubias mit 117 Tagen...

  • 16.10.18
Andre Kases (Biesenfeld/OÖ) gewann beim Donaupokal U18-Silber.
2 Bilder

Tischtennis
Kases und Ramsl setzten die Akzente in Bruck and der Leitha

Zwei Highlights durfte der ÖTTV-Nachwuchs beim Donaupokal (NÖ) bejubeln. Andre Kases (Biesenfeld/OÖ) gelang der Finaleinzug im U18-Bewerb. Nach einem starken 2:4 gegen Kamil Pach (Slk) durfte sich der Linzer über Silber freuen. Dazu gab es Bronze im U15-Bewerb: Erik Ramsl (Kuchl/S) spielte groß auf, musste aber im Semifinale eine bittere 3:4-Niederlage gegen den Slowaken Jakub Gasparik hinnehmen. Der Salzburger gab eine 3:1-Satzführung aus der Hand, lag auch im Entscheidungs-Durchgang...

  • 06.10.18
David Taroncher mit Trainer Norbert Stumpf
2 Bilder

Gefährliches Geschwisterpaar am Podest!

Zwei Medaillen für Saskia und David Taroncher! Wien. Beim diesjährigen International Vienna Open Turnier war auch der Judo Club ASVÖ-Carnuntum mit zwei Sportlern vertreten. Bei einem Starterfeld von 465 Teilnehmern aus 11 Nationen holten sich Saskia Taroncher und David Taroncher zwei Medaillen. In der Gewichtsklasse -73kg in der Allgemeinen Klasse sicherte sich David Taroncher den 2. Platz. Nach senationellen Siegen in der Vorrunden kämpfte er sich ins Finale, wo er seinem Gegner Jakob...

  • 01.10.18
Bezahlte Anzeige
Auf die Plätze, fertig, los: So wird es auch heuer wieder aus den Mikrofonen tönen beim Start des Baumit Piestingtallaufs.
3 Bilder

Wieder 1.500 Laufbegeisterte?

Der Baumit Piestingtallauf ist mehr als nur beliebt und lockt abermals zahlreiche Lauffreunde. Auch heuer werden wieder 1.500 Läuferinnen und Läufer aus über 20 Nationen beim 17. Baumit Piestingtallauf erwartet. Vielfalt an Bewerben Der mittlerweile schon legendäre Laufevent lockt jedes Jahr mehr Teilnehmer an und wird zunehmend zur Veranstaltung der Superlative. Gleich in vier Bewerben gab es auf der abwechslungsreichen Strecke – dem Halbmarathon, dem 10km, dem 5km und dem 1.000m Lauf –...

  • 24.09.18
Olivia Taroncher und Jacqueline Springer

Der Weg nach oben ist hart!

Zwei Sportlerinnen durften den Bezirk Bruck an der Leitha bei den Europameisterschaften U21 im Judo in Sofia vertreten. Nach einer harten und langen Saison konnten sich die zwei Judokämpferinnen Jacqueline Springer, Tochter vom Transportunternehmen Josef Springer, vom Verein Cafe+Co Samurai und Olivia Taroncher vom Petroneller Verein ASVÖ-Carnuntum für die Europameisterschaften in Sofia (Bulgarien) qualifizieren. In der Gewichtsklasse bis 48kg konnte sich Jacqueline Springer in der...

  • 18.09.18
Peter Stojkoff ist wichtiger Part in Hainburg.

Er ist FK Hainburgs guter Geist: Peter Stojkoff!

HAINBURG (flake). Seit 1999 ist er bereits für den FK Hainburg tätig. "Ich habe mit 20 bereits meine erste Jugendmannschaft trainiert", so Peter Stojkoff im Gespräch mit den Bezirksblättern. Heute - knapp 20 Jahre später - ist Stojkoff noch immer beim Verein. "Ich hatte Zeiten, da war ich rund um die Uhr am Sportplatz. Ich habe um 4 Uhr 30 den Rasen gegossen und war sieben Mal am Tag auf der Anlage." Über fünf Jahre "sammelte" der Hainburger Funktionärsamt um Funktionärsamt. "Ich war Obmann...

  • 12.09.18

Wirtschaft

Bezahlte Anzeige
2 Bilder

Als Lehrling mit ZEPPELIN wachsen

Der Zeppelin Konzern erwirtschaftete im Geschäftsjahr 2017 an weltweit 190 Standorten einen Umsatz von 2,75 Milliarden Euro. Mit der Leidenschaft von rund 8.700 Mitarbeitern schaffen wir zukunftsweisende Lösungen in den Bereichen Baumaschinen, Vermietung, Baulogistik, Antrieb und Energie sowie Anlagenbau.  Zeppelin Österreich GmbH ist Teil der strategischen Geschäftseinheiten Baumaschinen EU sowie Antrieb und Energie. Im Mittelpunkt unserer Aktivitäten stehen der Exklusiv-Vertrieb und...

  • 17.10.18
StR. Thomas Faulhuber: "Patienten profitieren von Reform".
2 Bilder

Reform der Sozialversicherungsträger
"Patienten profitieren von Reform"

BEZIRK. Durch die Zusammenlegung der Sozialversicherungsträger von 21 auf fünf wird die Struktur deutlich verschlankt. Dabei stehen die Bedürfnisse der Patienten sowie die Effizienz der Verwaltung im Mittelpunkt. "Unser hochwertiges Gesundheitssystem soll dadurch gesichert und weiter ausgebaut werden", erklärt LAbg. Gerhard Schödinger gemeinsam mit Kammerrat Hainburgs StR. Thomas Faulhuber. Gleiche Leistungen Das Ziel dieser Reform ist es, gleiche Leistungen bei gleichen Beiträgen anbieten...

  • 15.10.18
Am 16. Oktober 2018 laden die 41 Carnuntiner Winzerinnen und Winzer zu „Carnuntum in Wien“ in den Kursalon Hübner und präsentieren dort mehr als 200 der besten Weine ihrer Region.

Carnuntiner Winzerinnen und Winzer
Carnuntum-Weine sind treibende Kraft einer erfolgreichen Regionalentwicklung

Als Musterbeispiel der erfolgreichen Entwicklung eines Gebiets durch lokale Eigeninitiativen beweist sich die Region Carnuntum im Bezirk Bruck/Leitha. Ortsansässige Winzer aus dem Raum zwischen Arbesthal-Göttlesbrunn im Westen sowie dem Spitzerberg im Osten haben den Rotweinboom seit Beginn der 1990er Jahre genutzt, um ihrem Produkt als „Rubin Carnuntum“ eine Gebietsmarke und damit eine Art Gütesiegel zu verschaffen. Hatten beim Start 1992 rund 25 Vereinsmitglieder diesen regionsspezifischen...

  • 08.10.18
Geschäftsführer Johann Karmel und ecoduna-Aufsichtsratsvorsitzender Herbert Stava (r.) führten Landesrätin Petra Bohuslav durch die Produktionsanlage in Bruck/Leitha.

eparella
Landesrätin Petra Bohuslav besucht Algenzucht

Letzte Woche besuchte Wirtschafts- und Technologielandesrätin Petra Bohuslav das innovative Unternehmen eparella in Bruck an der Leitha. Das Unternehmen hat sich auf die Produktion von Mikroalgen spezialisiert und ist mit einer Fläche von über 10.000m² eine der größten Anlagen Europas und dank der patentierten ecoduna Technologie die weltweit modernste Anlage auf diesem Gebiet. „Mikroalgen werden ein immer wichtiger Bestandteil von Lebensmittel- und Kosmetikprodukten. Mich freut, dass wir mit...

  • 06.10.18
Bezahlte Anzeige
Erfolg ist cool und beginnt oft mit der richtigen Ausbildung.

Die Installateurlehre - ein Beruf mit tollen Zukunftschancen!

Jetzt den Grundstein für eine solide Zukunft legen und alles ist möglich: Lehre - Meister - Studium. Für alle, die dieses Jahr mit der Pflichtschule fertig sind, stellt sich die Frage: In eine weiterführende Schule gehen oder mit einer Lehre starten. Bereits jetzt ist es sinnvoll, sich diesbezüglich Gedanken zu machen. Oft spricht man vom „weiterlernen oder arbeiten gehen“. Dieser Ansatz ist komplett antiquiert. Wenn man sich für einen Lehrberuf entscheidet, hat man zwar einen sehr hohen...

  • 04.10.18
Bezahlte Anzeige
Lassen Sie Ihre Erdgasanlage von Experten überprüfen.

Alle 12 Jahre wieder – der Gassicherheits-Check für Ihre Erdgasanlage.

Damit die Sicherheit Ihrer Gasanlage auch über Jahre hinweg zu jeder Zeit gewährleistet ist, schreibt das NÖ Gassicherheitsgesetz eine sicherheitstechnische Überprüfung im Abstand von längstens 12 Jahren zwingend vor. Die EVN bietet Ihnen für den Gassicherheits-Check ein komfortables Komplettpaket, das zu den gesetzlichen Vorgaben auch alle sicherheitstechnischen Aspekte erfüllt. Das EVN Komplettpaket umfasst: • 100-prozentige Überprüfung Ihrer Gasanlage auf sicherheitstechnische...

  • 21.09.18

Leute

Bezahlte Anzeige
3 Bilder

Theater-Sommer Parndorf
Konzertabend "zu Martini"

Eine Auswahl der schönsten Lieder und Arien von Stolz, Lehar, Strauß... interpretiert u.a. von Mitgliedern der Wiender Volksoper Ursula Pfitzner - Angela Riefenthaler Michael C. Havlicek - Joachim Moser - Evert Sooster Musikalische Leitung : KPM Mag. THomas Böttcher Volksschule Parndorf 11. November 2018 Beginn: 17:00 Uhr Kartenpreis: € 20,- Vorverkauf: € 17,- Tel. 02166/2272 www.theatersommer.info

  • 17.10.18
13 Bilder

Leute
Ein (Blüten)Traum wurde wahr!

ENZERSDORF A.D. FISCHA (mue). "Es war immer mein Traum, selbstständig zu sein," strahlt Stefane Laimer übers ganze Gesicht, "beim Begräbnis meines Papas habe ich von dem freien Geschäft erfahren. Ich denke, es war ein Fingerzeig von ihm!" Auch Mitarbeiterin Alexandra Friedrich aus Schwadorf schwärmt: "Nach einer beruflichen Pause kann ich endlich wieder in meinem erlernten Beruf als Floristin arbeiten!" Beim Glücksrad konnte man Gutscheine oder Blumen gewinnen, so wie die kleine Marie-Therese...

  • 14.10.18
Die lange Nacht der Brucker Feuerwehr

Lange Nacht der Museen
Die lange Nacht der Brucker Feuerwehr

BRUCK/L. Die lange Nacht der Museen ist auch im Bezirk Bruck ein kultureller Fixpunkt. Die Stadträte Christian Schenzel und Josef Newertal besuchten gemeinsam mit den Gemeinderäten Franziska und Gerhard Buchbinder das Feuerwehrmuseum in der Brucker Florianistraße, das im Rahmen der ORF-Aktion "Lange Nacht der Museen" zahlreiche Besucher anlockte.

  • 11.10.18

Motorsport
Gewinne Tickets für Masters of Dirt – Die Total Freestyle Tour 2019

Freestyle ist kein Sport, sondern ein Lebensmotto! Aus diesem Grund haben sich die Macher der legendären Masters of Dirt Shows dazu entschieden, ihr brandneues Showkonzept danach zu benennen! In Klagenfurt, Graz, Wien, Linz, Salzburg und Innsbruck zeigen sie dem Publikum ihre besten Stunts und coolsten Tricks. Wer denkt, dass er schon alles gesehen hat, irrt sich! Aus der ganzen Welt reisen die Masters of Dirt Fahrer an, um das Publikum in Extase zu versetzen und ihnen Attraktionen zu...

  • 09.10.18
55 Bilder

Wallfahrt
Wallfahrt der Kreaturen

Am Donnerstag den 4.10.2018 fand die bereits traditionelle "Wallfahrt der Kreaturen" am TÜPl Bruckneudorf statt.  Die Militärpfarre Burgenland in Zusammenarbeit mit dem Truppenübungsplatz Bruckneudorf und dem Militärhundezentrum Kaisersteinbruch organisierten diese wunderschöne Wallfahrt! Bei wundervollem Herbstwetter pilgerten die zwei und vierbeiner vom Kriegerdenkmal über den Truppenübungsplatz bis hinauf zu der neu renovierten Spittelwaldkapelle. Dort wurde gemeinsam eine hl. Messe...

  • 07.10.18

Gedanken

BUCH TIPP: Vom Bauernbub zum Heiligen

Papst Johannes Paul II. wird am 27. April in Rom heiliggesprochen, zusammen mit einem Vorgänger, Johannes XXIII., der einmal gesagt hat: "Papst kann jeder werden. Der beste Beweis bin ich." Als Bub wollte Angelo Roncalli schon ein Heiliger werden, ein Traum geht in Erfüllung. Experte Hubert Gaisbauer entschlüsselt im Buch aus heutiger Perspektive den Weg, den der Bauernsohn gegangen ist. Tyrolia, 272 Seiten, 19.95 € Weitere Buch-Tipps finden Sie hier: Bezirksblätter...

  • 21.04.14