Nachrichten - Bruck an der Leitha

Lokales

Bezahlte Anzeige

Gemeindealpe Mitterbach: Mit'm Lift aufi, mit Schwung owa

Der Action Berg. Die Gemeindealpe Mitterbach ist das Skigebiet für Wintersportbegeisterte auf der Suche nach Fun und Nervenkitzel. 15,5 bestens präparierte Pistenkilometer, die steilste Piste Niederösterreichs, die Freeride-Area im Gipfelbereich, der coole Snowpark, die spaßige Funslope und die Speedstrecke lassen die Herzen ambitionierter Ski- und Snowboardfans höherschlagen. Auf die weniger geübten Skifahrerinnen und Skifahrer warten ein Übungslift und ein Schlepplift. In wenigen...

  • 21.01.19
Bezahlte Anzeige

Wunderwiese: Ob Matte oder Schnee, runter geht‘s mit Juche

Die Wunderwiese in Puchberg am Schneeberg ist die ganzjährige Erlebniswelt für Groß und Klein. Wintersportspaß gibt’s hier das ganze Jahr über. Auf 5.000 Quadratmetern bietet die Wunderwiese - Österreichs größter Mattenskihang - im Puchberger Ortsteil Losenheim Ski- oder Snowboardfans unabhängig von der Schneelage puren Wintersportspaß. Der spezielle Untergrund gibt das Gefühl, wie auf Schnee zu gleiten. Die Jüngsten kommen in Puchi’s Kinderland voll und ganz auf ihre Kosten. Dort können die...

  • 21.01.19
Bezahlte Anzeige
Genießen Sie ihren Winterurlaub im Hotel Mosser
4 Bilder

Winterurlaub
Erleben Sie Altstadtzauber im Hotel Mosser

Im Herzen von Kärnten umgeben von malerischen Seen und Bergen ist Villach auch im Winter eine Reise wert. Genießen Sie die Villacher Altstadt mit ihren Cafés und Restaurants sowie die umliegenden sportlichen Angebote. Ein besonderes Highlight in der kalten Jahreszeit ist außerdem der Villacher Fasching. Einer der Höhepunkte in der Faschingszeit ist der große Faschingsumzug am 2. März 2019. Zusätzlich erhält man Karten für die beliebten Faschingssitzungen in Villach direkt im...

  • 17.01.19
Bezahlte Anzeige
Frau Drescher Juliane erzählt über Ihren Erfolg mit der easylife Therapie
3 Bilder

Für gute Vorsätze ist es nie zu spät
Mit dieser Methode habe ich mein Wunschgewicht erreicht!

Juliane Drescher aus St. Valentin hat es geschafft und geht bereits schlank und zufrieden ins neue Jahr. Ihre Wunschfigur hat sie mit der bewährten easylife-Methode erreicht. Auch Sie können im Jänner den Grundstein für ein schlankes und gesundes neues Jahr legen. Das Abnehmjahr 2019 ist zwei Wochen alt. Viele sind mit dem Vorsatz gestartet, abzunehmen. Doch die einen haben erst gar nicht begonnen und die anderen haben es versucht, rudern jedoch bereits zurück. Es gibt aber noch eine Gruppe –...

  • 17.01.19
  •  1
Beitrag zum Fotowettbewerb „200 Jahre OeNB“
Dieses Objekt habe ich persönlich als Modell-Bastelbogen für Kinderworkshops in meiner Tätigkeit im Geldmuseum entworfen und umgesetzt. Später in meiner ehrenamtlichen Tätigkeit zur Prävention gegen Mobbing habe ich ihn für den Fotowettbewerb mit dem Mobbing-Nein-Danke Banner verwendet!
2 Bilder

Mobbing
Mobbing in der OeNB (Oesterreichische Nationalbank)

Ein Artikel über meine Erlebnisse in der OeNB würde diese Seite unlesbar machen, daher habe ich die einzelnen Erfahrungen hier Niedergeschrieben. Meine persönlichen Mobbingerlebnisse (… alias Michael Kohlhaas) Mobbing in der OeNB (Oesterreichische Nationalbank)Im Sportverein der OeNB – für mich war es Mobbing1. Vergleichsangebot der OeNB (Oesterreichische Nationalbank)2. Vergleichsangebot der OeNB (Oesterreichische Nationalbank)

  • 16.01.19
Lydia Rada sprach als Einzelrichterin Recht.
3 Bilder

Gericht
Slowake verübte Pkw-Einbrüche

GÖTTLESBRUNN/SCHWECHAT/KORNEUBURG (mr). Innerhalb eines Monats verübte der angeklagte 46-jährige Slokwake 17 Straftaten. Diese Zahl wird nur durch die Anzahl seiner Vorstrafen, nämlich 20, getoppt. Scheiben eingeschlagen Seine Methode war eher primitiv: Er zerschlug eine Scheibe des jeweils betroffenen Fahrzeuges und klaute daraus, was nicht niet- und nagelfest war. Taschen, Laptops, i-Pads und in einigen Fällen auch Bargeld fielen dem Gewohnheitsverbrecher in die Hände. Reisepässe und...

  • 15.01.19
  •  2

Politik

Christine Besser mit Karl Nehammer, Angela Baumgartner und Gerhard Schödinger (vlnr).
18 Bilder

Politik
ÖVP Bruck lud zum großen Neujahrsempfang

HÖFLEIN. Die Limeshalle in Höflein erstrahlte am Abend des 17. Jänner in festlichem Glanz, die ÖVP-Spitze des Bezirkes Bruck an der Leitha lud zu Neujahrsempfang. Bezirksparteiobmann LAbg. Gerhard Schödinger begrüßte gemeinsam mit Bezirksgeschäftsführerin Christine Besser und Gemeindebund-Bezirksobmann Bgm. Johann Köck neben Ehrengast Abg.z.NR. Karl Nehammer, Generalsekretär der ÖVP auch die fast vollständige Riege an Bürgermeistern, Vizebürgermeistern und Gemeinderäten aus dem Bezirk. In...

  • 18.01.19
Bgm. Almstädter beim Austragen der Kalender.

Service
Der Bürgermeister bringts persönlich

PETRONELL-CARNUNTUM. In Petronell weht frischer Wind: Seit dem Amtsantritt von Bürgermeister Martin Almstädter im Jahr 2017 bekommen die Einwohner der Marktgemeinde einen eigenen Gemeindekalender mit allen wichtigen Infos zugestellt. Auch heuer schloss sich Bürgermeister Martin Almstädter den Mitarbeitern der Marktgemeinde an und brachte den Kalender in umweltfreundlichen Säcken des GABL in die Haushalte. "Es macht Spaß und die Bevölkerung soll sehen, dass ein Politiker, auch wenn keine Wahlen...

  • 09.01.19
Schwadorfs Bürgermeister Jürgen Maschl ist begeisterter Radfahrer.
3 Bilder

EU und Du
Die Kultur greifbar machen

BEZIRK. Der Bezirk Bruck an der Leitha verfügt über eine bewegte Geschichte, die sich in gut erhaltenen Bauwerken und Befestigungsanlagen widerspiegelt. Durch zahlreiche Projekte, die von der EU gefördert wurden, wird unsere Geschichte greif- und erlebbar. Die Besucherzahlen sprechen für sich. Rund um den Fischa-Weg "Die ‚Erlebnisinszenierung rund um den Fischa-Weg‘ ist ein Projekt, das kurz vor der Umsetzung steht. Der Rad- und Wanderweg entlang der Fischa soll als Naherholungszone für...

  • 05.12.18
Christian Rührl (Obmann ASC Leobersdorf), Sportlandesrätin Petra Bohuslav, Andreas Ramharter (Bürgermeister Leobersdorf)

Sportförderung
Verbesserung der Sportinfrastruktur als Basis für die Sportausübung

Bohuslav: „Land Niederösterreich unterstützt mit rund 524.000 Euro.“ NIEDERÖSTERREICH. (pa) Für die erfolgreiche Sportausübung im Breiten- und Spitzensport werden moderne Sportanlagen benötigt, die im Interesse der Sportlerinnen und Sportler stets verbessert oder erweitert werden. „Der Ausbau der Sportinfrastruktur ist ein sehr wichtiger Teil der Niederösterreichischen Sportförderung. Im zweiten Halbjahr 2018 werden daher für 35 Vereine und 28 Gemeinden rund 524.000 Euro an Sportfördermittel...

  • 23.11.18
Bezahlte Anzeige
Bundesheer-Flieger transportieren Personal, Material und Ausrüstung.
4 Bilder

Österreichisches Bundesheer
Leistungsträger der Lüfte

Unterstützung aus der Luft: Österreichs Luftstreitkräfte nutzen unterschiedliche militärische Flugzeugtypen für vielfältige Transport- und Unterstützungs-Aufgaben. ÖSTERREICH. Überall dort, wo österreichische Soldaten im Einsatz sind, können sie mit tatkräftiger Unterstützung der Luftstreitkräfte rechnen. Die Flieger des Bundesheeres transportieren Personal, Material und Ausrüstung. Für Transportflüge im In- und Ausland verfügt das Bundesheer etwa über Transportmaschinen vom Typ C-130...

  • 19.11.18
Bezahlte Anzeige
Beim Bundesheer Pilot oder Pilotin zu werden, ist eine spannende Karriereoption.

Österreichisches Bundesheer
Karriere bei den Luftstreitkräften

Sicherer Weg nach oben: Eine Karriere als Pilotin oder Pilot beim Bundesheer stellt hohe Anforderungen und bietet interessante Perspektiven. Bei den Luftstreitkräften gibt es aber auch noch weitere Karrierewege nach oben. ÖSTERREICH. Beim Bundesheer Pilotin oder Pilot zu werden, ist eine spannende Karriereoption. Nach Abschluss der Ausbildung ist man nicht nur Jetpilot, sondern auch Offizier. Neben außergewöhnlicher Leistungsbereitschaft muss man folgende Voraussetzungen erfüllen: Wer...

  • 19.11.18

Sport

Leticia Taroncher mit Olivia Taroncher als Betreuerin
2 Bilder

Zum Jahresauftakt zwei frischgebackene Vizelandesmeisterinnen!

Judoclub ASVÖ-Carnuntum wieder vorne dabei! Wien.Vergangenes Wochenende konnte der ASVÖ-Carnuntum sich wieder stark präsentieren mit zwei Vizelandesmeistertiteln und zwei Bronzemedaillen. Die erste Medaille holte sich Leticia Taroncher durch fabelhafte Leistung und einem starken Konzept, welches sie bis zum Ende durchhalten konnte. Die 14-jährige startete in der U16 und in der U18. Einmal Silber und einmal Bronze waren das Ergebnis. In der Altersklasse U12 konnte sich Saskia Taroncher...

  • 20.01.19
Leticia Taroncher mit Olivia Taroncher als Betreuerin
2 Bilder

Zum Jahresauftakt zwei frischgebackene Vizelandesmeisterinnen!

Judoclub ASVÖ-Carnuntum wieder vorne dabei! Wien. Vergangenes Wochenende konnte der ASVÖ-Carnuntum sich wieder stark präsentieren mit zwei Vizelandesmeistertiteln und zwei Bronzemedaillen bei der Landesmeisterschaft. Die erste Medaille holte sich Leticia Taroncher durch fabelhafte Leistung und einem starken Konzept, welches sie bis zum Ende durchhalten konnte. Die 14-jährige startete in der U16 und in der U18. Einmal Silber und einmal Bronze waren das Ergebnis. In der Altersklasse U12...

  • 20.01.19
Göttlesbrunn  holte nach der Hinrunde Platz drei.

Sportfunktionär
Stefan Friedrich: Wichtige SC-Dreifach-Funktion!

GÖTTLESBRUNN (flake). Stefan Friedrich ist eine der wichtigsten Drehscheiben beim SC Göttlesbrunn. "Er ist fleißig, präsent und spricht die Sprache der Spieler", erklärt Göttlesbrunns Gerald Ursprung über seinen Nachfolger. Denn Friedrich übernahm im letzten Jahr echte Schlüsselfunktionen im Club. Neben des Amtes als Obmann Stellvertreter ist er nunmehr auch sportlicher Leiter und Sektionsleiter beim 1 Klasse Ost-Verein. "Stefan beobachtet mögliche Neuzugänge und ist in dieser Funktion auch auf...

  • 08.01.19
Christian Schiegl: Vom Coach zum General Manager?

Funktionär der Woche
Hainburg: Schiegl könnte neue Funktion besetzen

HAINBURG (flake). Umbauarbeiten beim FK Hainburg. Der langjährige sportliche Leiter Bernhard Schiestl steht für die neue Saison nicht mehr für diese Funktion zur Verfügung. Obmann Bernhard Kümmerl dazu: "Wir haben bis jetzt noch keine Lösung gefunden, wollen diese Lücke bis zu Weihnachten schließen." Falls kein adäquater Nachfolger gefunden wird, dann soll Christian Schiegl General Manager beim FK werden. Schiegl ist bereits seit Juli 2017 beim Club und ging in der letzten Spielzeit als...

  • 11.12.18
Saskia Taroncher, Lara Kallinka, Konstantin Glück, Leona Schoderitz gemeinsam mit Jugendtrainer Stefan Markl

Saisonende mit Medaillen !
Schoderitz und Taroncher setzen sich durch!

Wien. Am vergangenen Wochenende konnten sich vier Sportler bei der Wiener Adventmeisterschaft beweisen. In der Klasse U10 ging Saskia Taroncher an den Start. Mit zwei starken Kämpfen sichert sie sich den zweiten Platz. Ihre Trainingskollegin Leona Schoderitz besetzte die Altersklasse U12. Die erst 11-jährige bestritt heuer ihr erstes Turnier und zeigt eine großartige Leistung! Sie verlässt die Halle mit der Bronzemedaille. Ebenfalls in der U10 gingen Lara Kallinka und Konstantin Glück auf...

  • 09.12.18
  •  1
Oranjezz: Seit Jahren auf der Erfolgsspur

Funktionär der Woche
Top-Vorstand: Götzendorf bleibt auf der Erfolgsspur

GÖTZENDORF (flake). Mehr als ein Jahr ist Thomas Siegl bereits an der Spitze der Oranjezz Götzendorf. "Er hat bei mir noch in der Kampfmannschaft gespielt und ist jetzt der gleiche harte Arbeiter, der er schon als Spieler war", erklärt Coach Kurt Baumann über seinen Chef. Ein arbeitswilliger Anpacker, der entschlossen seinen Weg geht und viele Stunden auf dem Platz ist. "Er läuft selbst noch in der Reserve auf, hilft, wo Not am Mann ist und packt auch bei Festen und Aktivitäten in vorderster...

  • 05.11.18

Wirtschaft

Der Kreditschuztverband präsentierte die Bilanz.

Wirtschaft
Deutliches Plus bei Insolvenzen

BEZIRK. Wie der Kreditschutzverband von 1870 "KSV1870" berichtet sind die Insolvenzen im vergangenen Jahr 2018 deutlich gestiegen. Den neuesten Zahlen zufolge wurde 2018 über 34 Brucker Unternehmen die Insolvenz eröffnet, im Jahr 2017 waren es noch 29 Fälle. Bei den Privatinsolvenzen sprechen die Zahlen eine noch deutlichere Sprache: Im Vorjahr 2018 schlitterten 109 Personen in den Privatkonkurs, im Jahr 2017 waren es 97 Fälle.

  • 16.01.19
Das Einkommen ist laut der neuesten Einkommensanalyse der Arbeiterkammer stark abhängig vom Arbeitsort.

Einkommensanalyse
Wer im Bezirk Bruck arbeitet verdient besser

NÖ/BRUCK/L. Wieviel ein Arbeitnehmer in Niederösterreich verdient, hängt stark davon ab, wo er lebt und seinen Arbeitsplatz hat. Das geht aus der neuesten Einkommensanalyse der Arbeiterkammer NÖ hervor. Demnach verdienen Amstettner mit 2.354 Euro brutto um 11,2% mehr als der NÖ-Durchschnitt mit 2.116 Euro. In lediglich zehn Bezirken Niederösterreichs liegen die Einkommen über dem Schnitt, darunter auch der Bezirk Bruck an der Leitha mit 2.182 Euro. In allen anderen Bezirken lag das mittlere...

  • 10.01.19
Manuel Winninger, Rainer Winninger, Haus des Sports-Verlagsleiterin Dagmar Pichler und Roman Winninger bei der Verleihung.

Intersport Winninger mit Award prämiert

BRUCK/L. Große Auszeichnung für das Familienunternehmen Intersport Winninger, das eine seiner zwölf Filialen im ecoplus Schopping Park Bruck betreibt. Der "Victor Sports Award" wurde heuer erstmals in Wien vergeben. Der Preis zeichnet besondere Menschen, Initiativen, Produkte und Dienstleistungen aus, deren Geschäftsfeld sich in der Sport- und Freizeitwirtschaft befindet. Damit soll der große ökonomische und gesellschaftliche Zusammenhang zwischen Sport und Wirtschaft hervorgehoben...

  • 13.12.18
Bezahlte Anzeige
2 Bilder

Silvester mit Hund
Silvester! Alle Jahre wieder fürchtet sich der Hund wenn’s blitzt und knallt

Und alle Jahre wieder fragen sich Herrli und Frauli: Was kann ich tun, um meinem Liebling zu helfen? Panik und Angst durch Knaller und FeuerwerkSie sind es leid mitansehen zu müssen, wie Ihr Hund sobald die ersten Knaller losgehen in Panik ausbricht, sich verstecken möchte, unruhig wird, hechelt, winselt und nicht mehr nach draußen zu bewegen ist? Leider verschwinden solche Ängste in den seltensten Fällen von alleine, viel häufiger werden sie sogar von Jahr zu Jahr schlimmer. Und selbst...

  • 12.12.18
Bezahlte Anzeige
Carsten Rahier, Geschäftsführer der sera Gruppe, und Marco Kisch, Geschäftsführer sera Technology Austria.
3 Bilder

sera Technology
Dosiertechnik mit hoher Qualität

SUBEN. Die sera GmbH ist mit ihren Dosiersystemen in mehr als 80 Ländern aktiv – seit kurzem auch in Suben. Marco Kisch, Geschäftsführer der sera Technology Austria GmbH, erzählt im Interview, in welchen Produkten sera-Technology steckt, welche Vorteile der neue Standort Suben den Kunden bringen wird und wo sich das Unternehmen in fünf Jahren sieht. Die sera Gruppe bietet Applikationslösungen auf dem Gebiet der Dosiertechnik. Was genau kann ein Laie sich darunter vorstellen? Die sera Gruppe...

  • 05.12.18
Dorli Muhr stampft die Trauben mit den Füssen.
2 Bilder

Weinbaugebiet Carnuntum
Carnuntum bei der Elite

BEZIRK. Die Wiener Hofburg ist jedes Jahr Schauplatz der Falstaff Rotweingala, vergangene Woche ging das Event zum 39. mal über die Bühne. Rund 200 Winzer präsentierten mehr als 600 Rotweine. Abschließend wurden die diesjährigen Falstaff-Sieger prämiert, die Region Carnuntum räumte dabei groß ab. Zwei Podestplätze Das Highlight der Rotwein-Prämierung war zweifelsohne wieder die Kür der drei Falstaff- Sieger. Platz eins geht in diesem Jahr an das Weingut Glatzer aus Göttlesbrunn. Walter...

  • 04.12.18

Leute

Josef Newertal, Bgm. Gerhard Weil mit Gattin Evi und VBgm. Roman Brunnthaler.
17 Bilder

Leute
Fasching ist die fünfte Jahreszeit im Jahr

BRUCK/L. (Nim). "Tanzen, lachen und Spaß haben gehört zum Faschingsfest dazu so wie die Krapfen am Faschingsdienstag", weiß Pfadfinder Christian Kling. Eröffnet wurde der Ball mit der berühmten Polonaise durch den Saal. Doch nicht nur die Kinder lieben diese besondere Narrenzeit im Jahr. "Mein Sohn und ich sind heute ganz im Partnerlook", schmunzelt Roman Kummer, verkleidet als Super Mario. Neben Clowns, Superhelden und Prinzessinnen, waren auch Insekten wieder ganz im Trend.

  • 15.01.19
Keine Pose war der Celtic Woman zu waghalsig.
5 Bilder

Leute
Die "Night of Dance" brachte die Erde zum Beben

BRUCK/L. (Nim). Brandaktuell und mit vollendeter Perfektion startete die Irish Dance Crew mit ihrer Tournee in das neue Jahr. "Die Gruppe besteht aus insgesamt 20 internationalen Künstlern und Akrobaten, die das Temperament von ganz Europa auf die Bühne bringen", weiß Produktionsleiter Rene Arh. Der klassische irische Stepptanz war der wichtigste Bestandteil des Programms und sorgte für ein gewaltiges Erdbeben in der Stadthalle. "Beeindruckend, wie alle Tänzer sich komplett synchron zur Musik...

  • 07.01.19
Franz Krupbauer und Sylvia Tachere haben bereits fleißig gebacken und sogar Weihnachtsbäume aus Brot hergestellt.
16 Bilder

Leute
Vorfreude tanken für das große Weihnachtsfest

BRUCK/L. (Nim). Weihnachtszeit ist für viele auch Punsch- und Kekszeit, denn mit was sonst kann man die Ungeduld vor dem großen Fest mit der Familie etwas zügeln. "Mit selbstgemachtem Orangenpunsch und süßen Keksen, konnten wir mit den Bruckern das dritte Adventwochenende bei uns in der Traditionsbäckerei Krupbauer feiern", weiß Gastgeber und Senior-Chef Franz Krupbauer. Unter stimmungsvoller Beleuchtung und wärmenden Feuerstellen wurde es richtig kuschelig. "Wir genießen die Atmosphäre, legen...

  • 15.12.18

Ernährungsberatung* für Hunde

Wenn ein Hund in unser Leben tritt, tragen wir ab diesem Zeitpunkt die Verantwortung, ihm ein glückliches und langes Leben voller Energie und Leistungsfähigkeit zu bieten. Dazu gehört natürlich auch eine ausgewogene und gesunde Ernährung! Mittlerweile ist das Angebot von Futtermitteln jedoch riesig und teilweise auch undurchsichtig. Hier kann eine Tierernährungsberaterin helfen Licht ins Dunkel zu bringen. Außerdem kann mit geeignetem Futter auch bei Erkrankungen, Unverträglichkeiten,...

  • 14.12.18
Felix und Franz Krupbauer freuen sich auf Freitag.
3 Bilder

Adventzeit
Der große Glühwein-Check

BEZIRK. BEZIRK. Die Adventmärkte kommen Mitte Dezember so richtig auf Touren – aber wieviele „Touren“ hat eigentlich der Glühwein bei Ihrem Wirt? Und ist der Punsch beim Vereins-Standl vielleicht gepantscht? Das untersuchen gerade Niederösterreichs Lebensmittelkontrolleure, die im ganzen Land Proben nehmen. Im Vorjahr hat es bei acht Standortkontrollen keine Beanstandungen von Getränken und Speisen gegeben. Lediglich die hygienische Handreinigung wurde drei Mal beanstandet. Generell kommt also...

  • 10.12.18
G. Andel</f>  und N. Kavalo verzauberten mit traumhaften Gestecken.
44 Bilder

Adventzauber
Kekse für den Hund und das Herrchen

MARGARETHEN A. MOOS (Nim). "Jetzt gibt es sogar schon Kekse für den Hund zu kaufen und nicht nur für das Herrchen", grinsen die beiden Keksbäckerinnen Celina Weidinger und Tina Schnattinger. Bei den ausgestellten Weihnachtsgestecken, konnte man sich das besinnliche Fest schon jetzt nach Hause holen. "Die richtige Dekoration gehört zu Weihnachten einfach dazu", weiß die Fachfrau Gertrude Andel genau. Bei den eisigen Temperaturen erwärmte heißer Punsch die Hände und stimmungsvolle Live-Musik das...

  • 08.12.18