Top-Nachrichten - Bruck an der Leitha

Du möchtest diesen Bezirk zu deinen Favoriten hinzufügen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte aus diesem Bezirk: Melde dich an, um neue Inhalte von Profilen und Bezirken zu deinen persönlichen Favoriten hinzufügen zu können.

2.134 haben Bruck an der Leitha als Favorit hinzugefügt
Video 6

Tierheim Bruck an der Leitha
Katzenmütter und Chihuahuas gerieten in Not (mit Video)

BRUCK/LEITHA. Tag für Tag betreuen die Mitarbeiter und Helfer im Tierheim Bruck ihre Schützlinge. Doch momentan herrscht Hochbetrieb. Sowohl Hundewelpen, als auch Katzenmütter mit ihren Jungen brauchen viel Verpflegung, Hingabe und Liebe.  Katzen und Kitten Zur Zeit leben etwa 50 Katzen im Tierheim Bruck und auf Pflegestellen. Es handelt sich um Mütter mit Kitten, Kätzchen ohne Mama und gefundene Tiere. Bei den gefundenen Katzen ist auffällig, dass es sich um junge, erwachsene Tiere handelt,...

3

AMS Förderprogramm FIT (Frau In Technik)
Oldtimer-Liebhaberin startet Lehre als Karosseriebautechnikerin

BEZIRK BRUCK. Die Pandemie hat Spuren am Arbeitsmarkt hinterlassen. In Niederösterreich betraf die Corona-Krise Frauen in besonderem Maß. Ihre Situation am Arbeitsmarkt hat sich zuletzt deutlich verbessert. Das AMS Bruck stellt nun eine junge Frau vor, die jetzt einen neuen Lebensweg eingeschlagen hat und eine Lehre als Karosseriebautechnikerin begonnen hat. Leidenschaft für Autos Louise Figerl aus Schönabrunn (Gemeinde Prellenkirchen) lernt in ihrem Lehrberuf unter anderem über die Wartung und...

Norbert Koller und seine Kollegen beraten die Bruckerinnen und Brucker bei Photovoltaikanlagen. Norbert Koller und seine Kollegen beraten die Bruckerinnen und Brucker bei Photovoltaikanlagen. Norbert Koller und seine Kollegen beraten die Bruckerinnen und Brucker bei Photovoltaikanlagen.
3

Bezirk Bruck an der Leitha
Die Kraft der Sonne fördern

BEZIRK BRUCK. Photovoltaikanlagen sind bei den 'Häuslbauern' immer beliebter, aber sehr kostspielig - dafür gibt es Förderungen. Norbert Koller und seine Kollegen vom Energiepark Bruck an der Leitha stellen den Bewohnern des Bezirks Informationen zu Installation, Funktion, Stromverbrauch und Förderung bereit. Die Bruckerinnen und Brucker können an einem Online-Vortrag teilnehmen oder einen persönlichen Termin mit dem Energiepark Bruck vereinbaren.  Richtige Dimensionierung Vorab ist zu klären,...

2

Au am Leithaberge
Volksschüler waren beim Workshop "Kein Leben ohne LKW" dabei

AU/LEITHABERGE. Sicherheit geht vor: Im Corona-Jahr 2021 gleich in doppelter Hinsicht – Mindestabstände, berührungsfreie Begrüßungen und Verabschiedungen sowie immer wieder neu desinfizierte Lkw- Fahrerkabinen, Handflächen und Schulutensilien. Unter diesen besonderen Bedingungen hat die Aktion des NÖ Güterbeförderungsgewerbes nun auch im dritten Schuljahr der Pandemie wieder Fahrt aufgenommen, um den Kindern Wissenswertes zum Lkw und besonders auch das Thema Sicherheit im Straßenverkehr näher...

Die Kinder beim SchokoladegießenDie Kinder beim SchokoladegießenDie Kinder beim Schokoladegießen
3

Sommerein
Ferienspiel kam bei den Kindern super an

SOMMEREIN. Das Ferienspiel Sommerein startete 2021 im  Juli mit dem Lama-Erlebnis in der Lindau. Im Rahmen des zweiten Ferienspiels wurde in der Schlossstraße Fladenbrot geknetet bzw. gebacken und Butter gerührt. Dies ließen sich die Kinder dann auch gleich schmecken.  Ebenfalls im Juli wurde der Biobauernhof sowie die Hofbücherei der Familie Alfred und Patricia Tatzber in Sommerein besucht. Die Kinder wurden mit einem tollen Programm überrascht. Buntes Programm  Im August wanderten die Kinder...

Bruck an der Leitha
Jugendarbeitslosigkeit sank - Lehrstellenmarkt entspannt sich

BEZIRK BRUCK/LEITHA. Die aktuelle Lage am Brucker Arbeitsmarkt hat sich entspannt: Die Jugendarbeitslosigkeit ist gesunken und die Situation der Lehrstellensuchenden hat sich somit auch gebessert. AMS Bruck Leiter Herbert Leidenfrost gibt einen Überblick.  Lage der Jugendarbeitslosigkeit „Die Arbeitslosigkeit in unserer Region folgt weiterhin dem NÖ-weiten Trend“, sagt Herbert Leidenfrost, Leiter des AMS Bruck. So waren im vergangenen Monat im Bezirk 1448 Personen, um 248 Personen weniger auf...

Norbert Koller und seine Kollegen beraten die Bruckerinnen und Brucker bei Photovoltaikanlagen.
Die Kinder beim Schokoladegießen

Lokales

Der Mund-Nasen-Schutz ist zu einem treuen Wegbegleiter geworden.
88 5 2

Corona-Virus
Überblick der Corona-Zahlen für Niederösterreich

NIEDERÖSTERREICH. Seit Anfang März vergangenen Jahres hält das Corona-Virus die ganze Welt in Atem. Alle aktuellen Zahlen und Entwicklungen in Österreich & Niederösterreich kannst du hier im Detail nachlesen. Österreich-Zahlen am 24.09.2021Von den am 24.09.2021 um 09:30 Uhr 732.157 bisher laborbestätigten Fällen in ganz Österreich, sind es derzeit 21.074 Erkrankte. Von diesen 732.157 jemals positiv getesteten Fällen gelten 700.130 als genesen und 10.953 Personen sind laut dem Epidemie-Gesetz an...

  • St. Pölten
  • Mariella Datzreiter
Sprecher der Schulmilchbauern NÖ Alexander Lang, Direktorin Senta Paul, LK NÖ-Vizepräsidentin Andrea Wagner, LK NÖ-Milchreferentin Romana Schneider und Schulmilchbauer Hannes Bertl mit Kindern der Franz Jonas Volksschule in St. Pölten

Weltschulmilchtag
29. September: NÖs Schulen feiern Weltschulmilchtag

Am Mittwoch, 29. September, ist Weltschulmilchtag. Seit 30 Jahren liefern niederösterreichische Schulmilchbauern beste Milchprodukte an mehr als 1.000 Kindergärten und Schulen in Niederösterreich und Wien. Insgesamt 16 Schulmilchbauern sorgen an 170 Schultagen mit Engagement, Verlässlichkeit und Qualität für den perfekten Pausenbegleiter. NÖ (red.) Der letzte Mittwoch im September ist alljährlich der Schulmilch gewidmet. Mittlerweile nehmen ihn über 40 Länder als Anlass, um auf die Versorgung...

  • St. Pölten
  • Mariella Datzreiter
Video 6

Tierheim Bruck an der Leitha
Katzenmütter und Chihuahuas gerieten in Not (mit Video)

BRUCK/LEITHA. Tag für Tag betreuen die Mitarbeiter und Helfer im Tierheim Bruck ihre Schützlinge. Doch momentan herrscht Hochbetrieb. Sowohl Hundewelpen, als auch Katzenmütter mit ihren Jungen brauchen viel Verpflegung, Hingabe und Liebe.  Katzen und Kitten Zur Zeit leben etwa 50 Katzen im Tierheim Bruck und auf Pflegestellen. Es handelt sich um Mütter mit Kitten, Kätzchen ohne Mama und gefundene Tiere. Bei den gefundenen Katzen ist auffällig, dass es sich um junge, erwachsene Tiere handelt,...

  • Bruck an der Leitha
  • Christina Michalka
Gerhard Weil, Sigrid Bauer und Christian Vymetal lassen ihr Auto für eine Woche stehen.
3

Bruck an der Leitha
Autos haben in der Europäischen Mobilitätswoche frei

Derzeit läuft in Bruck an der Leitha in die heurige Europäische Mobilitätswoche. Neben den „blühenden Straßen“ haben Bürgermeister Gerhard Weil und Stadtrat Christian Vymetal ihre Autoschlüssel am Gemeindeamt für eine Woche abgegeben. „Sinn dieser Aktion ist es, die Bevölkerung auf die Mobilitätswoche aufmerksam zu machen und es uns zumindest den einen oder anderen Tag nachzumachen und das Auto zu Hause stehen zu lassen“, betont Christian Vymetal, Organisator der Europäischen...

  • Bruck an der Leitha
  • Christina Michalka

Politik

Schneebeerger, Krismer-Huber, Collini und Hundsmüller apellieren: "Lassen Sie sich impfen!"

NÖ Landtag
ÖVP, Neos, Grüne und SPÖ ziehen an einem (Impf-)Strang

Schneeberger, Hundsmüller, Krismer, Collini: „Niederösterreich hält zusammen. Bitte lassen Sie sich impfen!“: ÖVP-Klubobmann Klaus Schneeberger, SPÖ-Klubobmann Reinhard Hundsmüller, Grüne-Fraktionsführerin Helga Krismer und Neos-Fraktionsführerin Indra Collini wenden sich mit einem gemeinsamen Appell an die Niederösterreicherinnen und Niederösterreicher. NÖ. „Niederösterreich ist ein Land, das zusammenhält. Daher wollen wir gemeinsam die impfbaren Niederösterreicherinnen und Niederösterreicher...

  • Niederösterreich
  • Karin Zeiler
Georg Ecker: „Saubere Luft ist ein Menschenrecht“
3

NÖ Landtag
Grüne: „Saubere Luft ist ein Menschenrecht“

Zur Sicherung der Gesundheit der Anrainer:innen von Autobahnen müssen die Luftgütemessstationen in NÖ ordnungsgemäß positioniert werden – so der Antrag der Grünen, der aber nur von den Fraktionen Grüne, SPÖ und NEOS mitgetragen wurde. Und daher abgewiesen wurde. NÖ. Die IG-L-Messkonzeptverordnung sieht vor, dass in jedem Bundesland an zumindest einem verkehrsnahen Belastungsschwerpunkt die Luftgüte zu untersuchen ist. In NÖ gibt es an den meistbefahrenen Straßen – das sind die Autobahnen A1,...

  • Niederösterreich
  • Karin Zeiler
Udo Landbauer über "Nein zum Impfzwang".
5

NÖ Landtag
FPÖ: Nein zum Impfzwang

Aktuelle Stunde der FPÖ in der Landtagssitzung vom 23. September:  Nein zum Impfzwang – Ja zu Freiheit & Selbstbestimmung. FPÖ spricht vom ÖVP-Impfregime, NEOS wollen, dass Österreich Dänemark wird. Grüne zeigen auf, dass FPÖ über Leichen geht, SPÖ plädiert für Bestehenlassen von Gratistests, ÖVP meint, dass Österreich die Pandemie gut gemeistert hat. NÖ. Die FPÖ NÖ hat in der Aktuellen Stunde der Landtagssitzung das Maßnahmenchaos sowie den stetig steigenden Impfdruck aufgezeigt. "Monatelang...

  • Niederösterreich
  • Karin Zeiler
LH-Stv. Stephan Pernkopf, LR Ulrike Königsberger-Ludwig, Patientenanwalt Gerald Bachinger
Video 3

Land NÖ
SocialMedia-Kampagne soll 77.000 Ungeimpfte überzeugen (mit Video)

Land NÖ ruft Impfkampagne für Junge ins Leben: Mit Impfmythen will man aufräumen. Derzeit werden noch keine OP's verschoben, "rote Zone" wird für Ende Oktober/Anfang November erwartet. NÖ. „Was die Impfung betrifft, glaube ich der Renate auf Insta und nicht meinem Arzt“, „Ich lass mich nicht impfen, ich bade in Desinfektionsmittel“, „Ein Mikrochip kommt mit nicht in den Körper“, diese und viele weitere Ansagen hört man dieser Tage von Impfgegnern. Doch mit diesen Mythen will das Land NÖ jetzt...

  • Niederösterreich
  • Karin Zeiler

Regionauten-Community

Die Gemeinde von Jehovas Zeugen in Bruck an der Leitha lädt zur digitalen Livetagung am 03. Oktober 2021 um 09:30 Uhr ein
Livetagung mit Rednern aus Ostösterreich

Bruck an der Leitha, 18.09.2021 —Die Kongressserie 2021/2022 von Jehovas Zeugen dreht sich um das Thema Glaube. Darum lautet das Motto der nächsten Tagung: „Habt Glauben!“ Das Liveprogramm beinhaltet mehrere Symposien und Vorträge mit Rednern aus der Region Ostösterreich. Das Programm kann bereits jetzt auf der Website jw.org unter „Publikationen“ > „Bücher & Broschüren“ eingesehen werden. Weitere Informationen sowie den kostenlosen Zugang zur Tagung können über unsere Kontakttelefonnummer...

  • Bruck an der Leitha
  • Raoul Strobel
Empfang der Hainburger Delegation vor dem Rathaus in Rodgau, von links nach rechts: Rodgaus Bürgermeister Jürgen Hoffmann, Hannelore Hackbarth (Arbeitskreis Hainburg/Nieder-Roden), Arbeitskreis-Vorsitzender Hans-Peter Hermann, Theresia Thomae (Arbeitskreis Hainburg/Nieder-Roden), Erwin Matl, Ljubica Perkman, Gertrud Hauck, Maks Perkman, Jana Machačová, Nahid Ensafpour, Kulturstadtrat Winno Sahm, Stadtrat Michael Schüßler und Herr Baye  Fara  Sall (Ausländerbeirat)
2

Internationaler Poesieabend in der Partnerstadt Rodgau
Hainburger Autoren wieder auf Tour

Nach einem sehr produktiven Jahr 2019 mit internationalen Lesungen in mehreren Ländern, stand nahezu zwei Jahre jegliche Auslandstätigkeit der Hainburger Autorenrunde still. Nun wurde die Gruppe eingeladen zur „Interkulturellen Woche“ in Hainburgs deutscher Partnerstadt Rodgau, im Bundesland Hessen gelegen, den dortigen „Poesieabend“ mitzugestalten. Der Abend mit Literatur und Musik wurde organisiert vom Ausländerbeirat Rodgau, zusammengestellt und moderiert von der charmanten türkischen...

  • Bruck an der Leitha
  • Erwin Matl
2

COPD-Austria
COPD-Selbsthilfegruppe - Wenn das Atmen schwer fällt

COPD-Austria – Selbsthilfegruppe für COPD und Langzeit-Sauerstoff-Therapie Die Selbsthilfegruppe „COPD-Austria“ wurde 2019 ins Leben gerufen. Der Verein hat seinen Stammsitz in Graz, ist mittlerweile aber auch in St. Pölten, Hollabrunn, Mattersburg, Tirol, in Wien und Bruck an der Leitha vertreten. Unser Ziel ist es, Hilfe beim Umgang mit der Diagnose COPD sowie Hilfe zur Selbsthilfe zu geben. Bei unseren regelmäßigen Gruppentreffen bieten wir Informationen, Schulungen und Vorträge rund um das...

  • Bruck an der Leitha
  • COPD-Austria
KUHPOCKEN-IMPFZEUGNIS
2 2

IMPFEN damals
REISEBESCHRÄNKUNGEN - IMPFPASS

Reisebeschränkungen von damals Reisebeschränkungen und Impfpass gab es schon dazumal. Schon im 16. und 17. Jahrhundert war die Militärgrenze des Habsburgerreiches – obwohl knapp 2.000 Kilometer lang – ein Nadelöhr. Im 18. Jahrhundert wurde sogar ein ständiger Seuchen-Kordon entlang der österreichisch-osmanischen Grenze errichtet, Cordon sanitaire genannt. Überall dort, wo es keine natürlichen Hindernisse – wie Berge oder Flüsse gab, wurden Zäune errichtet. An nur wenigen Sanitätszonen an der...

  • Bruck an der Leitha
  • Josef Koller

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Sport

Auch in diesem "Corona-Jahr" werden Rallye-Autos durch's Waldviertel flitzen.
3

Waldviertel-Rallye
Rallye W4 2021: das Finale ist schon in Sichtweite

Organisator Christian Schuberth-Mrlik verspricht für das Saisonfinale am 6. November das Beste, was das diesmal eintägige Schotterspektakel zu bieten hat. Acht Sonderprüfungen mit 115 Wertungskilometern warten auf die Fahrer. Außerdem sind rigorose Covid-Kontrollen dabei freilich unerlässlich. NÖ (red.) Während sich die Protagonisten der heimischen Rallye-Szene momentan auf den nächsten österreichischen Staatsmeisterschaftslauf, die Drei-Städte-Rallye Mitte Oktober in Südbayern vorbereitet,...

  • St. Pölten
  • Mariella Datzreiter
Es ist alles für das Finale der Rallye-Saison 2021 angerichtet.

Saison 2021
Austria Rallye Challenge: Finale findet in Dobersberg statt

Die Finalveranstaltung der Austria Rallye Challenge Saison 2021 findet auch heuer wieder im Rahmen der Herbst Rallye rund um Dobersberg im Waldviertel statt. NÖ (red.) Die Rallye-Gemeinschaft Waldviertel rund um Roman und Angelika Mühlberger sind mit den Vorbereitungen aktuell auf Schiene. 8 Sonderprüfungen mit einer Gesamtlänge von 99 Kilometer warten am 23.10.2021 auf die Teilnehmer. Durchwachsene SaisonAuf Grund einiger auch heuer wieder abgesagter Rallye-Staatsmeisterschafts-Veranstaltungen...

  • St. Pölten
  • Mariella Datzreiter
Christopher Rothbauer beweist einmal mehr sein großes Talent.

Österreich-Rekord
NÖs Christopher Rothbauer schwimmt zu neuem Rekord

Im Rahmen der 8. Staffel der International Swimming League schwamm der Niederösterreicher Christopher Rothbauer zu einem neuen Rekord über 200m Brust.  Ö/NÖ (red.) Olympia-Starter Christopher Rothbauer erzielte am Samstag im Rahmen der 8. Staffel der International Swimming League (ISL) in Neapel in 2:04,34 über 200 m Brust einen neuen österreichischen Rekord. Der Niederösterreicher von SVS Schwimmen belegte hinter Ilya Shymanovich (BLR – 2:02,10) und Daiya Seto (JAP – (2:02,83) Rang drei und...

  • St. Pölten
  • Mariella Datzreiter
Sportlandesrat Jochen Danninger mit Weltrekordlerin Alexandra Meixner
4

Ultra-Sportlerin
NÖs Alexandra Meixner schafft Rad-Weltrekord

Die Niederösterreicherin Alexandra Meixner ist seit knapp 20 Jahren Ultra-Sportlerin. Zu ihren größten Erfolgen zählen vier Weltrekorde in verschiedenen Ultratriathlon-Disziplinen, zwei Teilnahmen beim „Race across America“ und ein weiterer Weltrekord als schnellste Frau beim „Race across Australia“. NÖ (red.) Nun kann Alexandra Meixner einen weiteren spektakulären Weltrekord zu ihrem Lebenslauf hinzufügen. Ursprünglich war es ihr Ziel, von 17. August bis 16. September über 13.000 Kilometer...

  • St. Pölten
  • Mariella Datzreiter

Wirtschaft

HYPO NOE Vorstand Wolfgang Viehauser, Finanzlandesrat Ludwig Schleritzko und HYPO NOE Udo Birkner präsentieren den grünen Kredit der HYPO NOE

Hypo NÖ
Nachhaltige Wohnraumfinanzierung schont Geldbörsl und Umwelt

HYPO NOE: Nachhaltige Wohnraumfinanzierung schont Geldbörsel und Umwelt HYPO NOE treibt nachhaltiges Wohnen voran: Erstmals belohnt der „Grüne Wohnkredit“ umweltfreundliches Bauen - Wohnrechner.at bekommt neue Funktionen, die zeigen was Sanierung kostet und wie viel CO2 eingespart werden kann NÖ. Gleich zwei Neuerungen stellte die HYPO NOE in Bezug auf nachhaltiges Bauen vor: Mit dem Service wohnrechner.at können Interessierte nun ganz einfach von Zuhause aus berechnen, was die Sanierung des...

  • Niederösterreich
  • Karin Zeiler
Juryvorsitzender und Spartenobmann-Stv. Christof Kastner (l.), Vizepräsidentin Nina Stift und Schulqualitätsmanager Johannes Tanzer gratulierten der Siegerin Hanna Kalteis (Mitte), dem Zweitplatzierten Simon Seidl-Sulzer und der Drittplatzierten Beatrice Mörzinger.
4

Handel NÖ
„Junior Sales Champions 2021“ des NÖ Handels stehen fest

Sieg für Hanna Kalteis vor Simon Seidl-Sulzer und Beatrice Mörzinger – Tolle Leistungsschau von Niederösterreichs Nachwuchs-VerkäuferInnen NÖ. Niederösterreichs beste Nachwuchs-Verkäuferinnen und –Verkäufer stehen fest: Hanna Kalteis aus Wieselburg (Bezirk Scheibbs) vom Lehrbetrieb Steinecker Moden in Randegg (Bezirk Scheibbs) hat sich in einem spannenden Finale im WIFI St. Pölten zum „Junior Sales Champion 2021“ gekürt und darf sich über ein Preisgeld von 1.500 Euro von der Sparte Handel der...

  • Niederösterreich
  • Karin Zeiler
3

AMS Förderprogramm FIT (Frau In Technik)
Oldtimer-Liebhaberin startet Lehre als Karosseriebautechnikerin

BEZIRK BRUCK. Die Pandemie hat Spuren am Arbeitsmarkt hinterlassen. In Niederösterreich betraf die Corona-Krise Frauen in besonderem Maß. Ihre Situation am Arbeitsmarkt hat sich zuletzt deutlich verbessert. Das AMS Bruck stellt nun eine junge Frau vor, die jetzt einen neuen Lebensweg eingeschlagen hat und eine Lehre als Karosseriebautechnikerin begonnen hat. Leidenschaft für Autos Louise Figerl aus Schönabrunn (Gemeinde Prellenkirchen) lernt in ihrem Lehrberuf unter anderem über die Wartung und...

  • Bruck an der Leitha
  • Christina Michalka

Hainburg
Modeboutique "Fiducia" sponsert Hortkinder

HAINBURG. Zum Schulstart sponserte Elisabeth Wotruba mit ihrer Boutique "Fiducia" in Hainburg  die Hortkinder der Stadtgemeinde zum Schulstart. 23 Schüler kamen beim Weg zum Hort bei der Modeboutique vorbei und Elisabeth Wotruba überreichte jedem Kind eine "Fiduciabag". Darin enthalten waren ein Gutschein vom "Eissalon Daniel" im Wert von einer Kugel Eis, Naschereien, Post-it, Leuchtstifte und für die Mütter einen zehn Prozent-Rabatt Gutschein von "Fiducia" ab einem Einkauf von 150...

  • Bruck an der Leitha
  • Christina Michalka

Leute

Single der Woche Andreas macht gerne Ausflüge.

Unser Single der Woche KW 38
Andreas liebt die Berge und sucht nette Frau

Unser Single der Woche 38 ist Andreas. Alles, was du über ihn wissen musst, erfährst du hier. NÖ. "Liebe ist ... wunderbar", sagt Andreas. Er ist 1,70 m groß und sucht eine nette Frau. Der 39-Jährige hat drei Kinder und in seiner Freizeit liebt er es in der Natur – noch besser in den Bergen – zu sein. Er geht aber auch gerne spazieren und macht gerne Ausflüge. Und wie soll die Traumfrau sein? "Auf alle Fälle nett", sagt er.  Sie möchten Andreas kennenlernen? Schicken Sie einen Brief an:...

  • Niederösterreich
  • Karin Zeiler
27

Bruck/Leitha
Never Mind und KomFort Sone rockten die Brucker Stadthalle

Bereits vor über 2 Jahren hat Sylvia Tachere die Brucker Stadthalle erfolgreich übernommen. Seitdem wurde es kein Stück leiser - im Gegenteil - denn dieses Jubiläum wurde ausgiebig gefeiert. Musikalisch und Stimmlich perfekt spielten Stefan Tschinkel, Kathi Lange und Manfred Fuks als die Vor-Band KomFort Sone ihre eigenen Songs und stimmten damit das Publikum auf den Abend wunderbar ein. Mit der Band Never Mind und deren Mitglieder Thomas Vock, Gerald Friedel, Michael Lorenz, Philipp Reuter,...

  • Bruck an der Leitha
  • Alexander Paulus
Die Bescheinigung aus 1846.
2

Historische Bildergalerie
Grenzübergang in Bruck im Jahre 1846

Um im 19. Jahrhundert die Zollgrenze bei Breitenbrunn nach Bruck an der Leitha übertreten zu können mussten zuerst Passbilder angefertigt werden. NEUSIEDL/BREITENBRUNN/BRUCK AN DER LEITHA. Ein Zeugnis aus dieser Zeit brachte der Neusiedler Leonhard Anscheringer in die Redaktion. Zollstation Bruck an der Leitha Anscheringer berichtet über das Bild, dass die Uroma seiner Mutter – somit seine Ururgroßmutter – zeigt: "Über Breitenbrunn mussten die Leute damals durch den Wald zu einer Station, um...

  • Bgld
  • Neusiedl am See
  • Kathrin Haider
Der Stand Up Comedian erzählt über die besten Anrufe, Insider-Storys, prominente Komplizen, Pannen und noch nie Gehörtes.
2

Gewinnspiel
Sei' mit unserem Newsletter live bei Gernot Kulis dabei

Nach dem Erfolgsprogramm „Kulisionen“ und der aktuellen Show „Herkulis“ folgt nun ein weiteres Highlight: eine zeitlich limitierte Best Of Tour zu 20 Jahren Ö3 Callboy, seiner bekanntesten Radiorubrik aus dem Ö3 Wecker. Der Stand Up Comedian erzählt über die besten Anrufe, Insider-Storys, prominente Komplizen, Pannen und noch nie Gehörtes. Highlights mit hoher Pointendichte sind garantiert. Der Ö3 Callboy, die Comedy-Institution des Landes Seine Anrufe spiegeln seit 20 Jahren satirisch unsere...

  • St. Pölten
  • Walter Glanninger

Österreich

„Ich weiß nicht, wie Sie mich einschätzen, aber ich bin kein Vollidiot. Wenn ich weiß, dass Sie all diese SMS haben, dann wäre es ja nahezu absurd, absichtlich etwas davon Abweichendes zu sagen,“ soll Kurz dabei in Zusammenhang mit der Causa rund um die Bestellung von EX-ÖBAG-Chef Thomas Schmid, er ist mittlerweile zurückgetreten,  laut Krone zum Richter gesagt haben.
2

Ibiza-U-Ausschuss
Kurz bei Einvernahme: „Bin kein Vollidiot““

Am 3. September musste Bundeskanzler Sebastian Kurz (ÖVP) wegen Verdachts der Falschaussage im Ibiza-Untersuchungsausschuss dem Richter Rede und Antwort stehen. Wie die Krone nun berichtet, bekannte sich der Kanzler „nicht schuldig“, die Einvernahme habe fünf Stunden gedauert, das gesamte Protokoll sei 151 Seiten lang. ÖSTERREICH. „Ich weiß nicht, wie Sie mich einschätzen, aber ich bin kein Vollidiot. Wenn ich weiß, dass Sie all diese SMS haben, dann wäre es ja nahezu absurd, absichtlich etwas...

  • Anna Richter-Trummer
Tausende gingen am Freitag in Wien bei den weltweiten Klimademos auf die Straße.
1 Aktion 2

Achter globaler Klimastreik
Tausende demonstrierten in ganz Österreich

In allen Bundeshauptstädten wurde am Freitag für verstärkte Klimaschutzmaßnahmen demonstriert. Tausende vor allem junge Menschen gingen in Wien, Graz, Klagenfurt oder St. Pölten beim achten globalen Klimastreik auf die Straße. ÖSTERREICH. Die meisten Demonstranten konnte die Klimaschutzbewegung Fridays for Future am Freitag in Wien mobilisieren. Laut Organisation waren es 20.000 Menschen, laut Polizei rund 5.000, die gegen Mittag im Prater und über den Donaukanal Richtung Innenstadt...

  • Anna Richter-Trummer
Mia muss jetzt tapfer sein.
12

Hund biss Kind Ohr ab, Klimastreik in Österreich
Die wichtigsten Nachrichten des Tages

Flüchtiger Pensionist rammt Polizeiautos · Weltweiter Klimastreiktag auch in St. Pölten  · Nur mehr ungeimpfte Schüler müssen sich testen im Osten. Der tägliche Überblick über aktuelle Themen, die Österreich bewegt haben. Klimaneutralität auch in Niederösterreich Schlaflose Nächte für Ottakringer Mieter Wie wählt man bei der Landtagswahl richtig? Hund biss Kleinkind Stück aus Ohr Rieder bei Geldwechsel reingelegt – Täter gesucht Aufruf der Behörde nach Kinderfest Wieviel teurer wird's für jeden...

  • Anna Richter-Trummer
Grünen-Chef Werner Kogler: "Ich kann nur erkennen, dass es ein krankes Prinzip ist, wenn man extra stolz drauf ist, ungeimpft zu sein. Und was es umgekehrt für eine Schande sein soll, geimpft zu sein. Ich halte diesen Vorgang für krank."
3 1 2

Klickls Impf-Causa
ÖVP fordert Notar, Grüne finden Kickls Vorgehen "krank"

FPÖ-Chef Herbert Kickl hat in einem medienöffentlichen Termin bekannt gegeben, dass er nicht gegen das Coronavirus geimpft sei. Um dies zu bestätigen hat er einen Bluttest der Öffentlichkeit vorgelegt. Die ÖVP fordert eine Bestätigung von einem Notar, Vizekanzler Werner Kogler findet für das Vorgehen Kickls klare Worte. Es sei "krank". ÖSTERREICH. Empört zeigt sich die  Volkspartei: Man fordert  von Herbert Kickl eine eidesstattliche Erklärung und eine Bestätigung durch ein öffentliches Spital...

  • Anna Richter-Trummer

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.