Top-Nachrichten - Bruck an der Leitha

following

Du möchtest diesem Bezirk folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte aus diesem Bezirk: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

2.046 folgen Bruck an der Leitha

Lokales

Bürgermeister Martin Almstädter besuchte die Arbeiter in der Langengasse.

Energiesparend
Petronell stellt öffentliche Beleuchtung auf LED um

PETRONELL-CARNUNTUM. Die Umstellung der öffentlichen Beleuchtung auf LED (Englisch: light-emitting diode = Leuchtdiode) ist in vollem Gange. Neben der Umrüstung wird auch die Elektronik überprüft, damit es zu keinen Ausfällen kommt. Die schiefen Lampensteher werden begradigt und die schon in die Jahre gekommen Exemplare werden ausgetauscht. Beleuchtungslücken werden geschlossen. Bei der Feuerwehr wird eine weitere Beleuchtung installiert.

  • Bruck an der Leitha
  • Christina Michalka
Elisabeth Mayer, Paul Otto Sukopp und Vereinsobmann Helmut Mauthner präsentieren die Bilder.

Kunst und Kultur
Der Kunstkreis Mannersdorf präsentiert neue Bilder

MANNERSDORF. Nach Corona gab es beim Kunstkreis Mannersdorf erstmal wieder eine Veranstaltung. Die Bilder werden jedes Jahr gewechselt, um Kultur in die Landschaft zu bringen. Der Verein besteht derzeit  aus 20 Mitgliedern der unterschiedlichsten Sparten der Kunst. Sein Hauptanliegen ist für die Mannersdorfer Künstler eine Plattform für gemeinsame Aktivitäten und Präsentationen zu schaffen. Der Erfahrungsaustausch unter Künstlern sowie das Zusammenwirken mit anderen Vereinen und der Bevölkerung...

  • Bruck an der Leitha
  • Christina Michalka
Seit ein paar Tagen hat das Corona-Virus auch Österreich erreicht.
 15  5

Corona-Virus
Überblick der Infizierten auf einer Karte von Niederösterreich

NIEDERÖSTERREICH. Seit einigen Wochen hält das Corona-Virus die ganze Welt in Atem. Und nun ist es auch in Österreich angekommen. Von den um 08:00 Uhr 17.856 jemals bestätigter Fälle in ganz Österreich, sind es derzeit 677 Erkrankte. In Niederösterreich gibt es insgesamt 3.011 bestätigte Corona-Fälle. Davon sind derzeit 96 Menschen erkrankt.   Wie sich diese 3.011 infizierten Personen auf die Bezirke verteilen, kannst du in unserer interaktiven Karte mitverfolgen. Umso intensiver die...

  • St. Pölten
  • Mariella Datzreiter
  2

Damals & Heute: Trautmannsdorf/Leitha

TRAUTMANNSDORF/LEITHA. Das Kriegerdenkmal neben der örtlichen Pfarrkirche Heilige Katharina wurde zum Gedenken an die im Ersten und Zweiten Weltkrieg vermissten und gefallenen Soldaten errichtet.

  • Bruck an der Leitha
  • Raphaela Kopa
Gerhard Weil gratuliert Marie Pober.
  2

Schulabschluss
Brucks Bürgermeister gratuliert Maturanten

BRUCK/LEITHA. Anlässlich der  Maturafeier wünschte Brucks Bürgermeister Gerhard Weil allen Maturanten "Alles Gute und herzliche Gratulation".  Der Stadtchef berichtete bei der Zeugnisübergabe, dass es ein besonderes Maturajahr gewesen sei und das Coronavirus eine reguläre Durchführung der Abschlussprüfungen unmöglich gemacht habe.  Als Bürgermeister der Schulstadt Bruck sei er jedenfalls stolz, dass heuer alle bestanden haben.

  • Bruck an der Leitha
  • Christina Michalka
Anzeige
Waldviertelbahn - Die Entdeckungsreise für die ganze Familie.
  7

Dein Urlaub daheim mit den Niederösterreich Bahnen

Bahn- und Bergbahnerlebnisse sorgen für Erholung im Sommer. Mit dem Ferienstart fällt auch der Startschuss für die Sommersaison der Waldviertelbahn, der Wachaubahn, des Reblaus Express, der Schneebergbahn und für die touristischen Angebote der Mariazellerbahn mit dem Familienerlebniszug Ötscherbär, dem Nostalgiedampfzug und dem Panoramawagen 1. Klasse. Auf die Fahrgäste warten zahlreiche Neuerungen sowie sommerliche Angebote, die den Urlaub zuhause in Niederösterreich zu einem besonderen...

  • St. Pölten
  • Tanja Reiter

Politik

Kommentar
"Wir helfen" - Sie haben uns alle überwältigt!

NIEDERÖSTERREICH. Vor einem Jahr starteten die Bezirksblätter Niederösterreich die große Offensive „Wir helfen". Die Idee war einfach: Die Bezirksblätter, als reichweitenstärkstes Printmedium des Landes, wollten einen kleinen Teil des Erfolges zurückgeben. An jene, die Hilfe am dringendsten brauchen. Als Schirmherr der Aktion war Altlandeshauptmann Erwin Pröll sofort an Bord. Begonnen hat alles mit dem kleinen Thimo aus dem bezirk Waidhofen an der Thaya. Der Bub war mit offenem Rückenmark zur...

  • Niederösterreich
  • Oswald Hicker
VP Bruck Bezirksgeschäftsführerin Christine Besser, Götzendorfs Vizebürgermeisterin Martina Rzecznicek-Gass und Bürgermeister Kurt Wimmer

Götzendorf
Vizebürgermeisterin Martina Rzecznicek-Gass wurde geehrt

GÖTZENDORF/LEITHA. An Vizebürgermeisterin Martina Rzecznicek-Gass wurde das Bronzene Ehrenzeichen der Volkspartei Niederösterreich, unterfertigt von Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner, Landesgeschäftsführer Bernhard Ebner und Landtagsabgeordneter Bezirksparteiobmann Gerhard Schödinger im Beisein von Bürgermeister Kurt Wimmer und Bezirksgeschäftsführerin Christine Besser überreicht. "Martina Rzecznicek-Gass hat sich die letzten Jahre sehr erfolgreich in der Gemeinde Götzendorf engagiert, was...

  • Bruck an der Leitha
  • Christina Michalka
Landesrätin Christiane Teschl-Hofmeister und Landesrat Martin Eichtinger starten mit 12 niederösterreichischen Gemeinden in die Förderinitiative "Schulhöfe und Spielplätze in Bewegung".

Förderinitiative
Startschuss für Errichtung von 12 neuen Schulfreiräumen bzw. Spielplätzen in Niederösterreich

Viel zusätzlicher Platz zum Bewegen, Spielen und Austoben Im Rahmen eines gemeinsamen Fototermins mit Landesrätin Christiane Teschl-Hofmeister und Landesrat Martin Eichtinger wurden gestern die 12 neuen Gemeinden der Förderinitiative „Schulhöfe und Spielplätze in Bewegung“ im Landhaus in St. Pölten vorgestellt. „Nicht nur in Zeiten, in denen es notwendig ist ausreichend Abstand einzuhalten, bieten diese Treffpunkte bedürfnisgerechten Platz und Raum für Freizeit am Spielplatz und für...

  • St. Pölten
  • Tanja Reiter
Die Online-Veranstaltung beginnt heute um 19:00 Uhr.
 1   Video

Politik & Arbeit:
Die Online-Diskussion zum Nachschauen!

NIEDERÖSTERREICH. Die Auswirkungen des Coronavirus treffen gerade den Arbeitsmarkt schwer. Rund 220.000 Landsleute sind aktuell in Kurzarbeit und die Arbeitslosigkeit ist so hoch wie seit 1945 nicht mehr. Eine der wichtigsten Fragen unserer Zeit ist daher, wie es gelingen kann, möglichst vielen Menschen in naher Zukunft wieder eine Perspektive am Arbeitsmarkt zu geben. Um über diese und andere den Arbeitsmarkt betreffende Fragen zu diskutieren, haben wir deshalb die...

  • St. Pölten
  • Mariella Datzreiter

SPÖ fordert Unterstützung für Amateursportvereine

45 % der nachgewiesenen, laufenden Kosten sollen Sportvereinen helfen, deren Überleben zu sichern. Windholz: „Antrag zur Unterstützung für Amateursportvereine ist im NÖ Landtag eingebracht“ BEZIRK BRUCK/L. (red). Der Sportsprecher der SPÖ NÖ, LAbg. Rainer Windholz, MSc, berichtet, dass die SPÖ NÖ im Landtag einen Antrag eingebracht hat, der zur Unterstützung der vielen Amateursportvereine in Niederösterreich dienen soll: „Wir haben im Landtag einen Antrag eingebracht, wonach den...

  • Bruck an der Leitha
  • Maria Ecker
Wahlsieg mit 85,01 Prozent beim NÖ Bauernbund: Bauernbund Österreich-Präsident Georg Strasser, Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner, Spitzenkandidat Johannes Schmuckenschlager, NÖ Bauernbund-Obmann LH-Stv. Stephan Pernkopf, Kandidat Lorenz Mayr.
 2  1   2

Landwirtschaftskammerwahl 2020
Wahl-Erfolg: Bauernbund NÖ bleibt einsam an der Spitze

Die Landwirtschaftskammer Niederösterreich bleibt fest in der Hand des ÖVP-nahen Bauernbundes. Bei der Landwirtschaftskammerwahl erreicht der Bauernbund 85 Prozent. NÖ. „Mit exakt 85,01 Prozent der Stimmen haben Niederösterreichs Bäuerinnen und Bauern Spitzenkandidat Johannes Schmuckenschlager ganz klar ihr volles Vertrauen ausgesprochen und bei der heutigen LK-Wahl zum Ausdruck gebracht, dass sie die konsequente Arbeit des Niederösterreichischen Bauernbunds in der Landwirtschaftskammer...

  • Niederösterreich
  • Christian Trinkl
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Sport

Der SC Göttlesbrunn stockt seinen Kader auf. So kommt Harald Werner zurück zum Club.

Sport
Werner und Voglsinger kommen nun zum Leader

GÖTTLESBRUNN (flake). Er ist wieder da: Harald Werner wird in der nächsten Saison beim SC Göttlesbrunn neuerlich zwischen den Pfosten stehen. Der 24-Jährige kehrt nach seinem Gastspiel beim SK Pama wieder zurück zu seinem Herzensverein. Dazu wird der Abbruchs-Leader seinen Kader weiter verstärken. Vom SC Mannswörth holt der Club Dominik Voglsinger. Ein Kicker, der universell einsetzbar ist und den SC Göttlesbrunn nochmals verstärkt. Beim SC trifft Voglsinger auf einen alten Bekannten: Patrick...

  • Bruck an der Leitha
  • Christina Michalka
Die Sportfreunde Berg setzen künftig auf viele bekannte Gesichter aus der Umgebung.

Sport
Berger setzen im Verein künftig auf Routine

BERG (flake). Die Sportfreunde Berg zimmern weiter an einem Kader für die nächste Saison. Zuletzt bestätigte der Verein die Rückkehr von Routinier Markus Eisenbarth. Jetzt setzt der Club einen weiteren Paukenschlag und holt die nächste Identifikationsfigur. So wird künftig Keeper Thomas Wieninger das Tor des 1. Klasse Ost-Vereins hüten. Zuletzt spielte der erfahrene Torwart beim SC Göttlesbrunn, ist aber auch schon bei Hainburg, Himberg und natürlich auch bei Berg unter Vertrag gestanden. Der...

  • Bruck an der Leitha
  • Christina Michalka
Niki Wiesberger, Robert Fiegl, Christian Guzy, Jochen Danninger, Franz Wittmann, Manfred Huber.
  16

Golf in Atzenbrugg
Austrian Open startet am 9. Juli – ohne Zuseher

Die European Tour ist zurück: Austrian Open, Diamond Country Club, Atzenbrugg 9.-12. Juli 200; Euram Bank Open findet im GC Adamstal, Ramsau von 15.-18. Juli 2020 statt. ATZENBRUGG / NÖ. Die European Tour kehrt nach dem Lockdown zurück und startet in Atzenbrugg. Coronabedingt aber ohne Zuseher. Wie die Sicherheitsbestimmungen aussehen, welchen Zustand die Plätze haben und wie sich das Golfland Niederösterreich präsentiert – das wurde im Rahmen einer Pressekonferenz am Diamond Country Club...

  • Tulln
  • Karin Zeiler
Gemeinderätin Michaela Eissler (ÖVP), Werner Eissler,  Umweltgemeinderat Nikolaus Wieser (SPÖ),
Bürgermeister Martin Almstädter (SPÖ), Jugendgemeinderat Fabian Menzel (SPÖ) und Gemeinderätin Anita Reinschedl sind mit dem Fahrrad aktiv.

Sport
Bezirk Bruck sammelt gemeinsam Bewegungsminuten

Das Land NÖ sucht bei der Challenge die fitteste Gemeinde und sammelt gemeinsam Bewegungsminuten.  NÖ/BEZIRK BRUCK. Egal ob Laufen, Radfahren, Schwimmen, Klettern, Spazieren, Fußball oder Tennis - Sport hält fit und ist wichtig für unsere Gesundheit und unser Wohlbefinden. Gerade in der Coronazeit erfreuten sich Outdoor Sportaktivitäten wieder großer Beliebtheit. Drei Monate lang sucht das SPORT.LAND.Niederösterreich von Juli bis September mithilfe von adidas Running und in Kooperation mit...

  • Bruck an der Leitha
  • Christina Michalka
Die Oranjezz Götzendorf bauen an einem neuen Kader.

Sport
Roman Christ spielt jetzt für die Oranjezz

GÖTZENDORF (flake). Die Oranjezz Götzendorf waren bereits in der abgelaufenen, abgebrochenen Saison mitten drin im Kampf um die besten Plätze. Ein Weg, der wohl auch für die kommende Herbstsaison nicht revidiert wird. Denn: Die Oranjezz zündeten bereits einen Transferkracher und holten Roman Christ zum Verein. Christ war zuletzt beim Regionalligist NSC engagiert.

  • Bruck an der Leitha
  • Christina Michalka
Der SC Sommerein agiert in der kommenden 1. Klasse Ost-Herbstsaison mit neuer Besetzung.

Sport
"Pipo" Petritsch hört nach dem Sommer auf

Erster Abgang beim SC Sommerein ist fix. Philipp Petritsch beendet seine erfolgreiche Karriere. SOMMEREIN (flake). Der SC Sommerein muss für die nächste Saison schon einen herben Abgang hinnehmen. Der Routiner und Leithammel Philipp "Pipo" Petritsch wird in der Herbstmeisterschaft nicht mehr für den SC auflaufen. "Er hat sich entschieden, seine Karriere nach neun Jahren in Sommerein zu beenden", heißt es seitens des Clubs. Und: "Pipo war auf und neben dem Platz ein wichtiger Bestandteil für...

  • Bruck an der Leitha
  • Christina Michalka

Wirtschaft

V.l.n.r.: Silvia Kumpan-Takacs, Sonja Sestak, Susanne Fälbl-Holzapfel, Katharina Kucharowits, Daniela Kraus, Anna Ertler

Wirtschaft
SPÖ-Bezirksfrauen fordern höhere Löhne statt Applaus

BEZIRK BRUCK. Gerade während der Coronakrise hat sich gezeigt, wie wichtig Menschen im Pflege- und Gesundheitsbereich, an den Kassen in den Lebensmittelgeschäften, in den Schulen, Kindergärten, in den systemrelevanten Branchen sind. Viele Frauen sind in all diesen Berufen tätig. Ihre Arbeit wurde von der Bevölkerung beklatscht. „Das ist gut und richtig so, aber nun ist höchste Zeit für Lohngerechtigkeit. Sie verdienen endlich ein höheres Gehalt!“, fordert Katharina Kucharowits, Abgeordnete zum...

  • Bruck an der Leitha
  • Christina Michalka
Foto v.l.n.r.: Geschäftsführer Bernhard Eremit (Alfred Eremit GesmbH), Lehrling Lukas Kreimel, NÖAAB Bezirksobmann LAbg. Gerhard Schödinger und AK-Kammerrat Thomas Faulhuber

Karriere in Bruck
Betriebe erhalten Förderungen für Lehrlingsausbildungen

BEZIRK BRUCK. Für den NÖAAB (Niederösterreichischen Arbeitnehmerinnen- und Arbeitnehmerbund) ist die Ausbildung von Lehrlingen schon seit Jahren ein zentrales Thema. Eine neue Studie des Landes Niederösterreichs belegt, dass es im Herbst im Vergleich zum Vorjahr 800 Lehrstellen weniger in Niederösterreich geben könnte. Um das zu verhindern, will der NÖAAB Betriebe motivieren jetzt die Förderungen des Bundes und des Landes zu nutzen und Lehrlinge anzustellen.  „Um die Lehrstellen in unserem...

  • Bruck an der Leitha
  • Christina Michalka
Der Lavendel wächst auf den Feldern in Scharndorf.

Scharndorf
In Corona-Krise stieg Nachfrage nach Lavendel-Kosmetik

SCHARNDORF.  Mit dem Anbau und der Verwertung von Lavendel und anderen Grundstoffen der Naturkosmetik hat  Johannes Mikola sein Start-up-Unternehmen „ Lowland Essences“ in Scharndorf aufgebaut. Wie er dem NÖ Wirtschaftspressedienst mitteilte, habe sich die Nachfrage nach seinen Produkten, die er per Online-Shop vertreibt - ätherisches Lavendelöl, Seifen und Badebomben - mit der Corona-Krise verdoppelt. „Da die Leute kaum bis wenig raus gekommen sind, hat sich ihr Einkauf auf das Internet...

  • Bruck an der Leitha
  • Christina Michalka
Die neue Trafikantin Sophie Baswald beteiligt sich erstmals an der Gratis-Verteilaktion. Mit im Bild sind die Stadträte Christian Vymetal und Ronald Altmann
  2

Wirtschaft
ÖVP Bruck sorgt für einen gelsenfreien Sommer

Das Anti-Gelsenmittel ist für die Brucker und Wilfleinsdorfer kostenlos in den Trafiken erhältlich. BRUCK/WILFLEINSDORF. Die ÖVP Bruck hat eine Aktion zur Gelsenbekämpfung gestartet. Die Bürger aus Bruck und Wilfleinsdorf können sich nun ein Anti-Gelsenmittel in Haushaltsmengen kostenlos in allen Trafiken abholen. Die Brucker ÖVP spricht ihren Dank an die Bauhofmitarbeiter sowie an die Trafikanten aus. Umweltstadtrat Christian Vymetal zeigt sich erfreut: "Ich bedanke mich bei den...

  • Bruck an der Leitha
  • Christina Michalka
Der Mietvertrag läuft aus: Bürgermeister Hans Wallowitsch (l.) und Christian Pum (r.), Filialleiter der Sparkasse Hainburg, vor der ausgedienten Filiale in Bad Deutsch-Altenburg.

Filiale schließt
Bad Deutsch-Altenburg bekommt einen neuen Bankomaten

Die Selbstbedienungsfiliale der Sparkasse Hainburg-Bruck-Neusiedl schließt in Bad Deutsch-Altenburg. In einem entstehenden Kultur- und Begegnungszentrum wird demnächst ein neuer Geldautomat untergebracht werden.  BAD DEUTSCH-ALTENBURG. Bisher betrieb die Sparkasse Hainburg-Bruck-Neusiedl eine Selbstbedienungsfiliale in der Wienerstraße. Mitte Juni wird der Bankomat allerdings wegen des auslaufenden Mietvertrages abgebaut. Bürgermeister Hans Wallowitsch ist in intensiven Gesprächen wegen...

  • Bruck an der Leitha
  • Christina Michalka
Doris Glatzer und Kamila Walkowiak versorgen die Bevölkerung.
  2

Greißler in Gallbrunn
"Tante Doris Laden" versorgt die Bewohner

Die Nahversorgung durch den Gallbrunner Dorfgreißler war während der Corona-Krise besonders wichtig für die Bevölkerung.  TRAUTMANNSDORF. Der Verein zur Erhaltung und Verbesserung des Gallbrunner und Stixneusiedler Lebensraumes (VEG) setzt sich für den Dorfgreißler "Tante Doris Laden" in Gallbrunn ein. "Wir haben als 'privilegierte' Gemeinde noch einen Greißler im Ort, der bzw. die verlässlich für die Nahversorgung unserer Gemeinden sorgt. In der Corona-Krise war dies besonders wertvoll....

  • Bruck an der Leitha
  • Christina Michalka

Leute

  2

LEUTE/LOKALES Bio-Betrieb in Pachfurth, Schmankerln und mehr
Jeder von uns kann einen grünen Daumen haben

PACHFURTH (Nim). Der Bio-Betrieb der Familie Raser liegt zwischen den Leitha Auen und Weingärten. Elisabeth Raser erfüllte sich mit ihrer Schafherde von 120 Tieren einen großen Traum. „Meine Käserezepte sind auf dem Hof entstanden", schildert die Bäuerin. Neben der Käseherstellung bietet sie auch Gemüse und Eier an. "Selbstversorgung und die damit verbundene Unabhängigkeit ist für uns immer ein großes Thema und ich fände es auch wichtig, dass es in jeder Ortschaft Nahversorger, Hofläden etc....

  • Bruck an der Leitha
  • Ni M
Foto: Adi Bittermann
  3

LEUTE/LOKALES mit Spitzenkoch und Grillweltmeister Adi Bittermann
Grillen wie ein Weltmeister mit Adi Bittermann

GÖTTLESBRUNN (Nim). Grillen ist nicht nur seine Leidenschaft, sondern seine Mission. "Hinter jedem Gartenzaun kann ein Grillkünstler stehen und der Kreativität beim Brutzeln sind keine Grenzen gesetzt", so der Grillweltmeister Adi Bittermann. In seiner Carnuntum-Grillschule in Göttlesbrunn wird gesmoket und gegrillt, ob süß oder salzig, vegan oder klassisch mit Fleisch - für jeden Geschmack ist hier etwas dabei. Sein Geheimtipp: Beim Kauf auf die Qualität der Produkte achten.

  • Bruck an der Leitha
  • Ni M
Beim Ausflug waren viele Senioren mit dabei.

Freizeitaktivitäten
Brucker Senioren machten Ausflug nach Heiligenkreuz

BRUCK/HEILIGENKREUZ. Der Frühjahrsausflug des Seniorenbundes Bruck ging diesmal – der Fastenzeit und der Idee von Obfrau Josefa Ecker entsprechend – zur Zisterzienserabtei Heiligenkreuz im Wienerwald. Am „Ort der Kraft“ (nach Papst Benedikt XVI) führte Pater Stephan die Reisegruppe durch das berühmte alte Kloster. Kreuzgang, Kreuzkirche, Dreifaltigkeitssäule und das Chorgebet der Mönche waren die Höhepunkte der Führung. Nach dem Mittagessen im Klostergasthof ging es zum klostereigenen,...

  • Bruck an der Leitha
  • Christina Michalka
  26

LEUTE/Kulinarik Hechinger Markt lockte mit Qualität aus der Region
Viel Genuss in unserer Region beim Hechinger Markt in Margarethen am Moos

Unsere Region hat auch von kulinarischer Sicht her viel zu bieten und lockt mit selbstgemachten Spezialitäten. MARGARETHEN AM MOOS (Nim). Der Hechinger Markt öffnete seine Pforten und bot regionalen Anbietern eine Bühne. "Wir zählen uns zu den Stammkunden und nutzen das vielfältige Marktangebot, dass von Honig, Fleisch- und Fruchtprodukten, bis über Kunsthandwerk reicht", schildern Sabine Strobl und Roswitha Schuch. Die Produkte sind von hoher Qualität und man weiß, woher sie kommen. "Ich...

  • Bruck an der Leitha
  • Ni M
Alle "Dancing Stars"-Kandidaten  mit den Moderatoren Mirjam Weichselbraun und Klaus Eberhartinger.
 1  1   11

Dancing Stars 2020
Diese Paare tanzen um den begehrten Titel

Die Katze ist endlich aus dem Sack und die Paarungen der diesjährigen "Dancing Stars"-Staffel sind bekannt. Zu den Favoriten auf den Sieg zählen mit Sicherheit Moderatorin Silvia Schneider und Tanzprofi Danilo Campisi. Leider ist aus dem Auftritt mit ihrem "Ex-Schwager" Willi Gabalier auf dem Tanzparkett nichts geworden.  Ein weiteres heißes Eisen im Feuer ist Ex-Skistar Michaela Kirchgasser, die das Siegen in 283 Weltcup-Rennen bereits bestens trainiert hat. Gute Chancen auf einen...

  • Wien
  • Thomas Netopilik
Tablettenworkshop im Ural (von links nach rechts: Marina Ovechkina, Gertrud Hauck, Johanna Friedrich, Marlene Janssen, Svetlana Parysheva, Manuela Matl)
  4

Freundschaft Ural-Hainburg geht weiter
Dritte Auflage „Menschlichkeit überwindet Grenzen“

Aufgrund der Corona-Virus-Vorsichtsmaßnahmen mussten alle hier angekündigten Veranstaltungen leider abgesagt werden !!! BEZIRK BRUCK/LEITHA. Es war ein überaus erfolgreiches Konzept, das der PILUM Literaturverlag aus Strasshof, die russischen Autorinnen um Boris Telkov und Olga Murzina sowie die Hainburger Autorenrunde in den vergangenen zwei Jahren mit dem russisch-deutschen Buch „Menschlichkeit überwindet Grenzen“ verwirklicht hatten. Ein grenzübergreifendes Aufzeigen wahrer Begebenheiten...

  • Bruck an der Leitha
  • Erwin Matl

Gedanken

 1

BUCH TIPP: His Holiness The Dalai Lama – "Der Klima-Appell des Dalai Lama an die Welt - Schützt unsere Umwelt"
Appell des Dalai Lama an die Welt

Klimaveränderung und Umweltkatastrophen machen den Planeten zu schaffen. Das Überleben der Menschheit steht auf dem Spiel! Der Dalai Lama (wird am 6.7. 85 Jahre) kämpft für eine lebenswerte Welt – auch weil er an die Wiedergeburt glaubt – und ruft dazu auf, unsere Verantwortung wahrzunehmen. Er appelliert an die Vernunft, mahnt zum nachhaltigen Lebensstil und spendet Mut und Zuversicht. Benevento Verlag, 138 Seiten, 10 € ISBN-13 9783710901010

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.