Bruck an der Leitha

Beiträge zum Thema Bruck an der Leitha

5

Hainburg
Die Mittelschule hilft der Ukraine

HAINBURG. Der Mittelschule Hainburg war es ein besonderes Bedürfnis etwas Gutes zu tun und die Ukrainerinnen und Ukrainer in der derzeitigen Situation zu unterstützen. 

Vor dem Unterricht wurden die von Schüler/innen, Eltern und Lehrer/innen der MS Hainburg mitgebrachten Sachspenden gesammelt. Die Diplompädagoginnen Evamaria Nussbaumer und Kathrin Rüttgers sowie viele nette Helferlein haben die Spenden entgegengenommen. Die Spendenaktion wurde zu einem großen Erfolg. Schulklassen halfen...

  • Bruck an der Leitha
  • Christina Michalka
2

Höflein
Damals und heute in Höflein

HÖFLEIN. In der Karwoche, wenn „die Glocken nach Rom fortgeflogen sind“, übernahmen die Ratschenbuben deren Aufgabe. Dafür baten sie früher um Ratschen-Eier. Heute bekommen die Ratschenmädchen und -burschen eine Geldspende und Süßigkeiten.

  • Bruck an der Leitha
  • Christina Michalka

Höflein
Gemeinde Höflein sucht neuen Gasthauspächter

HÖFLEIN. Die Sanierungsarbeiten im Gasthaus "Am Spitz" sind fast zur Gänze abgeschlossen. Die Kosten für den Erwerb und die Sanierung betrugen zum Ende des Haushaltsjahres rund 422.460 Euro. Das Gasthaus „Am Spitz“ (Vohburgerstraße 27) steht nun nach den Bauarbeiten zum Verpachten bereit. Neben dem Gastronomiebereich verfügt das Gebäude noch über zwei kleinere Wohnbereiche. Bei Interesse melden Sie sich bitte im Gemeindeamt bei Amtsleiter Thomas Hebenstreit.

  • Bruck an der Leitha
  • Christina Michalka

Höflein
Wanderung durch Höfleiner Weinberge

HÖFLEIN. Die Gemeinde Höflein liegt mitten in der bekannten Weinregion Carnuntum. Bei einem Spaziergang am Weinerlebnisweg können Einheimische und Gäste die prächtigen Weingärten von Höflein erkunden und dabei die idyllische Landschaft genießen. Der etwa 2,5 Kilometer lange Rundweg bietet bei einer Gehzeit von einer Stunde faszinierende Ausblicke über die Donau bis ins Marchfeld, vorbei an historischen Stätten. Dabei erfahren die Gäste mehr über Höflein, seine Geschichte und den Wein. Auch für...

  • Bruck an der Leitha
  • Christina Michalka
2

Höflein
Neue Kabinen am Sportplatz

HÖFLEIN. Die Gemeinde hat im Herbst und Winter 2021 mit dem Abbruch der alten Sportplatzkabine und deren Neubau begonnen. Die Arbeiten beim Kabinenneubau sind mittlerweile fast abgeschlossen. Seitens der Gemeindegremien wurden Ende des Jahres 2021 folgende Arbeiten beschlossen: Baumeisterarbeiten 175.800 Euro von der Firma Milla Bau / Zimmererarbeiten 56.399,11 Euro von der Firma Schäfer / Spenglerarbeiten 28.076,09 Euro von der Firma Gartler / Installateur 59.868,85 Euro von der Firma HSI...

  • Bruck an der Leitha
  • Christina Michalka

Höflein
Neuer Parkettboden für den Kindergarten

HÖFLEIN. Die Gemeinde Höflein investiert in Instandhaltungsmaßnahmen in der Kinderbetreuungseinrichtung und beschloss die Parkettsanierung im Kindergarten. In den Ferienmonaten wird im Kindergarten der Boden der blauen Gruppe und der Boden des Turnsaals durch die Firma Agus saniert. Die anfallenden Kosten dafür belaufen #%sich auf 4.130 Euro.

  • Bruck an der Leitha
  • Christina Michalka

Kommentar
Von Mannersdorf in Kölner TV-Studio

Vor einigen Monaten habe ich Rechtsanwältin Mag. Katharina Bisset in ihrer Kanzlei in Mannersdorf kennengelernt, als sie mir von ihrer neuen Software "NetzBeweis" erzählt hatte. Ein paar Monate später sehe ich sie nun mit ihrem Team in der Gründer-Show "Die Höhle der Löwen", die ich schon seit Jahren im TV mitverfolge – wer hätte das gedacht. Sowohl im deutschen als auch österreichischen Format dieser Sendung präsentieren die Gründer ihre Ideen, Visionen und Geschäftsmodelle. Die Produkte und...

  • Bruck an der Leitha
  • Christina Michalka
Michael Lanzinger (38), Katharina Bisset (36), Philipp Omenitsch (29) und Thomas Schreiber (30) präsentieren "NetzBeweis" in Köln.
3

"Die Höhle der Löwen"
Deutsche TV-Investoren unterstützen "NetzBeweis" aus Mannersdorf

Das Team rund um Rechtsanwältin Mag. Katharina Bisset (36) aus Mannersdorf sagt Hass im Internet den Kampf an.  Nun war das Start-up "NetzBeweis" in der deutschen TV-Show "Die Höhle der Löwen" zu Gast und begeisterte die Investoren.  MANNERSDORF/KÖLN. Beleidigende Kommentare sind wohl schon jedem untergekommen, der in sozialen Medien, wie Facebook, Twitter, Instagram und Co. unterwegs ist. Immer häufiger kommt es zu Mobbing, Drohungen und Hass im Internet. Doch das Netz ist kein rechtsfreier...

  • Bruck an der Leitha
  • Christina Michalka
Patrick Mayer mit neuerlicher Top-Leistung.

Sport
Patrick Mayer fährt wieder auf das Stockerl

PRELOG/BRUCK (Flake). Patrick Mayer holte sich im kroatischen Prelog erneut einen Stockerlplatz. Der Mayer Motorsport-Pilot konnte auf einer sehr selektiven 1,5 Kilometer langen Freiland-Strecke am Ende den starken dritten Rang einfahren. Der zweite Fahrer des Vereins, Andreas Miletich, kam ebenfalls sehr gut mit der schwierigen Strecke zurecht, hatte aber in der Endabrechnung Pech. Ein Hutfehler kostete dem pfeilschnellen Miletich sogar den Sieg. Er wäre ohne den Fehler mit Abstand der...

  • Bruck an der Leitha
  • Christina Michalka
Manuel Brunnthaler geigte gegen seine ehemaligen Kollegen groß auf und traf beim 5:2-Erfolg gleich drei Mal.

Sport
ASK/BSC Bruck II mischt um den Titel mit

ASK/BSC Bruck II bleibt nach einem 5:2-Auswärtserfolg in Lauerstellung. HAINBURG/BRUCK. (Flake). Der ASK/BSC Bruck II bleibt in der 1. Klasse Ost in Lauerstellung. Die Miletich-Elf konnte die bisher so stark auftretenden Hainburger mit 5:2 in die Knie zwingen. "Es war nicht so einfach, Hainburg hat aufgrund ihrer Personalsituation sehr destruktiv gespielt", so Miletich. Doch nach knapp einer halben Stunde brach der Bann und Bruck II ging nach einem Penalty von Martin Eichler in Führung. Danach...

  • Bruck an der Leitha
  • Christina Michalka

Kurz notiert
Kurznachrichten aus dem Bezirk Bruck an der Leitha

Messung der EVN GÖTTLESBRUNN. Im Auftrag der EVN Geoinfo werden bis 1. Juli Vermessungsarbeiten in der Gemeinde Göttlesbrunn-Arbesthal durchgeführt. Freie Stelle im Freibad AU/LEITHABERGE. Die Gemeinde sucht für Juli und August eine/n Badewärter/in im örtlichen Freibad und nimmt Bewerbungen bis 10. Juni entgegen. Arbeiten an Wasserleitung TRAUTMANNSDORF. Aufgrund von Arbeiten an der öffentlichen Wasserleitung kam es in einigen Siedlungen zu kurzfristigen Wasserabsperrungen. Radfahr-Statistik...

  • Bruck an der Leitha
  • Christina Michalka
2

Benefizkonzert in Mannersdorf
Band "BrothersAndOthers" rockte für die Ukraine

MANNERSDORF. Die siebenköpfige Band "BrothersAndOthers" rockte den Jägerhof für den guten Zweck. In drei Stunden Spielzeit mit einigen Zugaben kamen bei 170 bis 200 Gästen knapp 2.000 Euro Spenden für die Aktion "Mannersdorf hilft" zusammen. Damit werden ukrainische Flüchtlinge unterstützt. "Die Stimmung war euphorisch", erzählte Wilfried Duchkowitsch, Organisator, Bandmitglied und Umweltstadtrat von Mannersdorf. Die Band spielte Highlights aus den 70ern bis heute. Mit dabei waren diesmal auch...

  • Bruck an der Leitha
  • Christina Michalka

Stixneusiedl
Pensionisten besuchten das Nadelburgmuseum

STIXNEUSIEDL/LICHTENWÖRTH. Die Pensionisten- und Seniorengruppe aus Stixneusiedl besuchte bei herrlichstem Wetter das Nadelburgmuseum in Lichtenwörth. "Die Anlage, die 1747 entstandene Arbeitersiedlung gilt heute europaweit als ein einmaliges Ensemble. Es wurde in den Zeiten von Maria Theresia als 'k.k.priv. Messing und Metallwarenfabrik' geführt und produzierte u.a. Näh-, Strick- und Haarnadeln. Herr Bachtrögl betreut diese Ensemble mit viel Leidenschaft und Engagement und brachte uns bei...

  • Bruck an der Leitha
  • Christina Michalka
Martin Wittner am Bauernmarkt in Götzendorf an der Leitha

Imkerei im Bezirk Bruck an der Leitha
Honig, Seife, Bier und mehr

GÖTZENDORF/TRAUTMANNSDORF. Honig, duftende Seifen und sogar Bier? Honig ist vielfältiger, als es auf den ersten Blick scheint. Welche Tätigkeiten zum Beruf des Imkers gehören und welche Verarbeitungsmöglichkeiten es für "das flüssige Gold" gibt, erklärt ein lokaler Imker aus der Region. Aller Anfang ist kleinSeit 2016 betreibt Martin Wittner aus Trautmannsdorf an der Leitha seine BIO-Imkerei und kümmert sich um seine Bienenvölker. In kleinem Rahmen startete der Imker mit drei Völkern und...

  • Bruck an der Leitha
  • Lisa Kerper
3

Höflein
Höflein unterstützt die Ukraine

Dank der Spendenbereitschaft der Bevölkerung sammelte Höflein zahlreiche Güter für die Ukraine. HÖFLEIN. In der Ukraine herrscht seit fast drei Monaten Krieg. Nur einige hundert Kilometer von Österreich entfernt müssen Menschen aus ihrer Heimat flüchten. Die Gemeinde Höflein hat sich deshalb dazu entschlossen, schnell und unkompliziert zu helfen und einen Beitrag zu leisten. Dank der großen Spendenbereitschaft der Bevölkerung konnten mit den Geldspenden in der Höhe von 3.850 Euro, die von der...

  • Bruck an der Leitha
  • Christina Michalka
Die Volksschulkinder schneiden die Grünfläche frei.
4

Petronell-Carnuntum
Volksschulkinder gestalten Naturspielplatz

PETRONELL-CARNUNTUM. Gemeinsam mit der Bürgerbeteiligungsaktion "Gemeinde 21" schafft Petronell-Carnuntum einen Naturspielplatz. Der Naturraum soll beim bisherigen Spielplatz entstehen. Das besondere an diesem Projekt ist die Möglichkeit, mit eigener Fantasie die Umgebung, also die Natur, in das spielerische Handeln einzubinden. Die Arbeiten, welche die natürliche Umgebung des Ortes einbeziehen, sollen dies unterstützen. Vorbereitungen für Barfußweg  Ein wichtiger Bestandteil des Spielplatzes...

  • Bruck an der Leitha
  • Christina Michalka

Götzendorf
23 Feuerwehr-Mitglieder aus dem Bezirk absolvierten Modul "Grundlagen Führung"

GÖTZENDORF. Im  Feuerwehrhaus Götzendorf fand das Modul "Grundlagen Führung" unter Einhaltung der Covid-Regeln statt. Modulleiter Hermann Schneider konnte 23 Feuerwehr-Mitglieder aus dem Bezirk Bruck an der Leitha begrüßen. Im Zuge der beiden Ausbildungstage wurden den Teilnehmerinnen und Teilnehmern die Aufgaben eines Truppführers näher gebracht und bei praktischen Übungen bereits Gelerntes vertieft. Bei einem Lehrgespräch konnte alle ihr Wissen nochmals vortragen, sodass nach Auswertung aller...

  • Bruck an der Leitha
  • Christina Michalka
Brigitte Jolley, Wilhelm Maderner, Torsten und Dagmar Meintz / Christine Boller, Milos Matjevic, Maria Krammer, Robert Willig, Rudolf Puchinger und Thomas Schwameis / Christoph Schwameis, Christian Lutz, Thomas Göd, Martin Roth, Regina Maderner, Gerhard Bezgovsek und Christoph Ebner

Enzersdorf an der Fischa
Bevölkerung erarbeitet in "Werkstatt der Zukunft" neues Leitbild

ENZERSDORF/FISCHA.  Die zukünftige Entwicklung der Gemeinde Enzersdorf an der Fischa stößt auf eine besonders konstruktive Resonanz. Unterschiedlichste Interessen abzuwägen und positive Perspektiven auszuarbeiten war kürzlich zwanzig Enzersdorfer/innen ein besonderes Anliegen, denn sie investierten zwei Halbtage ihrer Freizeit, um im Zuge der „Werkstatt Zukunft“ die Grundlage für ein erneuertes Leitbild auszuarbeiten.  Zehn Jahre Gemeinde 21 in Enzersdorf  Bereits seit 2012 ist die...

  • Bruck an der Leitha
  • Christina Michalka

Leute
Gratulation in Petronell-Carnuntum

PETRONELL-CARNUNTUM. Wilhelmine Pawlickek feierte ihren 92. Geburtstag und Bürgermeister Martin Almstädter überbrachte Glückwünsche. Da ein früherer Besuch nicht möglich war, wurde es jetzt umso länger genossen. Mit dabei war auch Tochter Anita Gesperger.

  • Bruck an der Leitha
  • Christina Michalka

Petronell-Carnuntum
Römisches Familienfest im Auxiliarkastell

PETRONELL-CARNUNTUM. Einen Tag wie im alten Rom leben - das ist beim Familienfest im Auxiliarkastell möglich. Am Sonntag, 22. Mai 2022 von 10 bis 17 Uhr verwandelt sich das Festgelände hinter dem Kulturhaus, Hauptstraße 78, Petronell-Carnuntum in eine antike Stadt. Auf dem Programm stehen: Auf Papyrus schreiben, exerzieren und schleudern lernen, römisch Rundmühle spielen, Schutz-Amulette basteln, antiker Feuerwehrmann sein, römische Musik hören und vieles mehr. Das Fest ermöglicht Familien...

  • Bruck an der Leitha
  • Christina Michalka

Wildunfall
LKW kollidierte mit Reh - Feuerwehr Petronell-Carnuntum im Einsatz

PETRONELL-CARNUNTUM. Gestern Abend gegen 21:45 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Petronell-Carnuntum zu einer Fahrzeugbergung auf die LB9 alarmiert. Am Einsatzort konnte Einsatzleiter Jürgen Kellner feststellen, dass ein LKW mit einem Reh kollidierte. Der Lenker konnte das Fahrzeug gesichert abstellen. Es floss jedoch Kühlflüssigkeit aus. Nach Absichern der Unfallstelle wurde das Fahrzeug wieder flott gemacht, die Straße von Tierresten gesäubert und nach Absprache mit der Polizei wieder für...

  • Bruck an der Leitha
  • Christina Michalka
Landtagsabgeordneter Gerhard Razborcan, Landesrätin Ulrike Königsberger-Ludwig und Landtagsabgeordneter Rainer Windholz

Soziale Dienste
Land NÖ investiert fast 200.000 Euro in Bezirk Bruck

BEZIRK BRUCK. Das Land NÖ investiert fast zwei Millionen Euro für Soziale Dienste im Industrieviertel. Fast 200.000 Euro entfallen davon auf den Bezirk Bruck an der Leitha. „Wir wollen unsere Familien unterstützen, um der gesunden Entwicklung von Kindern und Jugendlichen die besten Chancen zu geben“, streichen Kinder- und Jugendhilfelandesrätin Ulrike Königsberger-Ludwig und die beiden Landtagsabgeordneten, Gerhard Razborcan und Rainer Windholz, das gut aufgestellte Angebot der Sozialen...

  • Bruck an der Leitha
  • Christina Michalka

Anstehende Veranstaltungen zum Thema

  • 23. Mai 2022 um 08:00
  • Harrachpark
  • Gemeinde Bruck an der Leitha

FIT IM PARK

„Wir Niederösterreicherinnen“ & „Turn- und Sportunion Bruck“ laden ein zu „Fit im Park“ Das vielfältige Bewegungsprogramm im beliebten Harrachpark findet wöchentlich jeden Montag statt. Geboten wird ein abwechslungsreiches Fitnessprogramm an der frischen Luft, begleitet von erfahrenen Kursleiterinnen. Diese motivieren die Teilnehmer während der einstündigen Übungseinheiten, geben Tipps und helfen fit und gesund zu bleiben. Gute Laune, Motivation, lockere Sportkleidung und Trinkflasche nicht...

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.