Alles zum Thema Bruck an der Leitha

Beiträge zum Thema Bruck an der Leitha

Lokales
Wo die vier Buben dieses Jahr Weihnachten verbringen werden wissen sie nicht. Sie möchten wieder nach Bruck, wo sie zu Hause sind.

Brucker Familie in Not
Mutter sitzt mit vier Buben in Südtirol fest

BRUCK A.D. LEITHA/SÜDTIROL (mec). Eine Mutter und ihre vier Söhne (2, 3, 6, 8) aus Bruck an der Leitha sitzen derzeit im Ausland fest. Durch falsche Beratung eines italienischen Juristen geriet Daniela Werner in einen Kindesentziehungskonflikt, da sich zwei der Buben auf richterliche Anordnung in Italien aufhalten müssen. Vom Anwalt schlecht beraten Im Gespräch mit den Bezirksblättern erzählt Daniela Werner, wie es dazu kam. Die Familie lebte zwei Jahre lang in Italien. Nach einem Streit...

  • 13.11.18
Wirtschaft

BHAK | BHAS Bruck/Leitha
bebruck öffnet die neuen Klassen

Die business education bruck veranstaltet am Freitag, 30.11.2018, von 8-14 Uhr, den Tag der offenen Tür. Die Besucher können sich in den neuen Räumlichkeiten über das breitgefächerte Angebot der Schule informieren. In der Handelsakademie für Kommunikation und Medieninformatik lernen die Schüler mit iPads und verbessern ihre Sprachkompentenz in der Businesssprache Englisch. In der Klassik.HAK kann man zwischen Russisch und Französisch wählen und die moderne IT-Ausstattung nützen. Die dreijährige...

  • 12.11.18
Gesundheit Bezahlte Anzeige
v.l.n.r. Yoga-Expertin Alexandra Eichenauer-Knoll mit NÖGKK-Mitarbeiterin Stefanie Rieder.

Office Yoga in Bruck/L.
NÖGKK: Locker im Job mit Office Yoga

NÖ Gebietskrankenkasse lud zum kostenlosen Workshop Wer einen Bürojob hat, kennt es: Kopfweh, Rückenschmerzen und Verspannungen stehen bei vielen auf der Tagesordnung. Die NÖ Gebietskrankenkasse (NÖGKK) lud am 06. November 2018 in Bruck/Leitha zum kostenlosen Workshop, wo Yoga-Expertin Alexandra Eichenauer-Knoll zeigte, wie Office-Yoga Linderung schafft und für den richtigen Ausgleich sorgt.

  • 09.11.18
Gesundheit Bezahlte Anzeige

Welttag Diabetes
NÖGKK: Diabetes im Griff

Erfolgreiches "Therapie Aktiv"-Programm der NÖ Gebietskrankenkasse Am 14. November ist Welt-Diabetes-Tag. Rund 80 000 Niederösterreicher/innen leiden anDiabetes mellitus Typ 2 – im Volksmund Zuckerkrankheit. Die Ursache dafür liegt in unserem ungesunden Lebensstil – das ist die schlechte Nachricht. Die gute ist, dass aus der ehemals tödlich verlaufenden eine gut behandelbare Krankheit geworden ist. Eine wichtige Säule im Kampf gegen die heimtückische Krankheit ist das Programm...

  • 07.11.18
Freizeit

Theater Jugendstil
"GLEICH ≠ GLEICH - Schmetterlinge im Bauch und Gender im Hirn"

Theater Jugendstil präsentiert sein neues Jugendtheaterstück "GLEICH ≠ GLEICH - Schmetterlinge im Bauch und Gender im Hirn" über Gender, Feminismus, erste Liebe & Sexualität im Jänner/Februar 2019 in Niederösterreich und Wien. InhaltLukas und Melina lernen sich kennen. Und lieben. Klar, sie sind ja Bub und Mädchen. Oder reicht das etwa nicht? Was ist, wenn alle Vorstellungen, die man zur ersten großen Liebe hat, nicht mehr dem entsprechen, was einem die Eltern noch vorgelebt...

  • 06.11.18
Lokales
Zwei Euro pro Behebung ist für LAbg. Rainer Windholz zuviel.

Bankomatgebühren
"Cash" muss gratis bleiben

BRUCK/L. Seit der Verfassungsgerichtshof im Sommer das gesetzliche Verbot der Bankomatgebühren aufgehoben hat, gehen die Wogen hoch. SP-Bezirksvorsitzender LAbg. Rainer Windholz warnt vor Gebühren und fordert unentgeltlichen Zugang zum eigenen Bargeld. Gebühren inakzeptabel "Aus Sicht der BürgermeisterInnen, Stadt- und GemeinderätInnen, insbesonders kleinerer Gemeinden im Bezirk Bruck, sind Gebühren für Geldbehebungen an Bankomaten ein massiver Einschnitt - wenn neben Post und Nahversorger...

  • 05.11.18
Gesundheit
Ärzte- und Apothekennotdienst im Bezirk Bruck an der Leitha

Gesundheit
Ärzte- und Apothekennotdienst im Bezirk Bruck an der Leitha

Dienstbereite Ärzte: Götzendorf an der Leitha, Margarethen am Moos, Trautmannsdorf, Sommerein, Mannersdorf am Leithagebirge, Hof, Au: Drs. Skodler OG GRUPPENPRAXIS, Tel. 02168/62 324 (03.11.) Dr. Elisabeth KREIMEL, Tel. 02168/63 393 (04.11.) Bruck an der Leitha, Göttlesbrunn-Arbesthal, Höflein: Dr. Martina LEITNER, Tel. 02162/64 949 (03.11.) MR Dr. Erwin SCHENZEL, Tel. 02162/8203 (04.11.) Bad Deutsch Altenburg, Hainburg, Wolfsthal, Hundsheim, Prellenkirchen, Petronell-Carnuntum,...

  • 02.11.18
Lokales
Lydia Rada führte das Verfahren als Einzelrichterin.
3 Bilder

Gericht
Vorbestrafter Räuber wurde wieder straffällig

HOF/MANNERSDORF/KORNEUBURG (mr). Nach teilweiser Verbüßung einer Haftstrafe wegen schweren Raubes wurde der Angeklagte bedingt entlassen. Ein Jahr und neun Monate sind noch offen. Beschaffungskriminalität Zur Beschaffung von Suchtmitteln (Marihuana und Speed) verübte er am 15. Juli 2018 einen Einbruch in eine Tischlerei in Mannersdorf, wo er verschiedene Elektro- und sonstige Tischlerwerkzeuge, Schmuck und Bargeld im Wert von rund 14.500 Euro erbeutete. Bei einem Einbruch in eine...

  • 31.10.18
Lokales
Manfred Hohenecker sprach als Einzelrichter Recht.
2 Bilder

Gericht
39-jährige Ehegattin mit Halsabschneiden bedroht

BEZIRK/KORNEUBURG (mr). Ein landwirtschaftlicher Hilfsarbeiter war wegen Nötigung seiner Gattin angeklagt. Sie hatte die Ehewohnung im Bezirk verlassen und war nach Oberösterreich entwichen. Darauf soll er versucht haben, sie zur Rückkehr zu nötigen, indem er ihr drohte: "Sonst schneide ich dir den Hals ab." Bei der Hauptverhandlung in der letzten Woche entschlug sich die als Zeugin geladene Ehegattin der Aussage. Da somit die einzige Belastungszeugin weggefallen war und auch ihre belastenden...

  • 31.10.18
Lokales
Brucks Bürgermeister Gerhard Weil und StR. Sabine Simonich sind stolz auf die Förderung der Lastenräder.

Mobilität
Bruck fördert Lastenräder

Die Stadtgemeinde Bruck hat, wie so oft, in Sachen Umweltschutz und Innovation die Nase weit vorne. BRUCK/L. Seit Mitte Oktober fördert Bruck die Anschaffung von Lastenrädern durch einen Direktzuschuss. Private und Betriebe erhalten bei der Anschaffung von Lastenrädern und Elektrolastenrädern eine Förderung von 500 Euro und 400 Euro bei Rädern ohne E-Motor. Umweltfreundliche AlternativeSozialstadträtin Sabine Simonich freut sich, dass im Gemeindegebiet nun ein weiteres umweltfreundliches...

  • 29.10.18
Leute
Autoren zu Gast: B. Strobel (li.), A. Riegler und E. Hackl.
6 Bilder

Lesung
Geschichten aus dem Leben damals wie heute

BRUCK/L. (Nim). Bernhard Strobel und Erich Hackl, die beide mitreißende Geschichten aus dem Leben erzählen, gaben Einblicke in ihre neusten Werke. "Meine Inspiration hole ich mir aus meinem Alltag,, denn es passiert sehr viel um uns herum", schildert Strobel. Erich Hackl recherchiert für seine zeitgeschichtlichen Werke immer genau und stellt in "Am Seil" eine Heldengeschichte zur Zeit des Nationalsozialismus dar. Beide Autoren sorgten für Gänsehaut bei den Besuchern. "Ich bin schon gespannt auf...

  • 27.10.18
Profis aus der Region
Carnuntum Legionaries mit Hans Roth (Verband Österreichischer Entsorgungsbetriebe), Gabriele Jüly mit Moderator.
7 Bilder

Umweltschutz
Gabriele Jüly greift bei "Miststücken und Drecksäcken" durch

BRUCK/L. Gabriele Jüly, Inhaberin des gleichnamigen Abfallservice in Bruck, greift zu harten Bandagen wenn es um Umweltsünder geht. Zumindest im neuen Werbesport den Jüly im Zuge einer neuen Umweltschutzkampagne am 24. Oktober präsentierte. "Entsorge richtig oder wir entsorgen dich" Gemeinsam mit den Footballern der "Carnuntum Legionaries" aus Fischamend entstand ein witziges Video in dem Firmeninhaberin Gabriele Jüly in bester schauspielerischer Leistung Umweltsündern den Kampf...

  • 26.10.18
Gesundheit
Ärzte- und Apothekennotdienst im Bezirk Bruck an der Leitha

Gesundheit
Ärzte- und Apothekennotdienst im Bezirk Bruck an der Leitha

Dienstbereite Ärzte:Raum Mannersdorf: Dr. Elisabeth KREIMEL, Tel. 02168/63393 (26.10.) Dr. Peter PARIZEK, Tel. 02230/29 063 (27.+28.10.) Raum Bruck: MR Dr. Erwin SCHENZEL, Tel. 02162/8203 (26.10.) Dr. Martina LEITNER, Tel. 02162/64949 (27.10.) Dr. Rudolf PALTRAM, Tel. 02162/62 428 (28.10.) Bad Deutsch Altenburg, Hainburg, Wolfsthal, Hundsheim, Prellenkirchen, Petronell-Carnuntum, Haslau-Maria Ellend, Scharndorf, Rohrau, Berg: MR Dr. Gurresch u. Dr. Oswald OG, Tel. 02164/2488...

  • 26.10.18
Lokales
<f>Positiver Abschluss</f> eines Lehrgangs für die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Bruck an der Leitha.

Ausbildung Einsatzkräfte
Polizei bildete Brucker Feuerwehrmänner aus

BRUCK/L. Am Samstag, den 20. Oktober, wurden im Feuerwehrhaus Bruck 25 Feuerwehrmitglieder aus dem Bezirk zu Verkehrsreglern ausgebildet. Diese ganztägige Ausbildung fand unter der Leitung der Gruppeninspektoren Kamlander und Leithner sowie des Revierinspektors Hartl, alle Bezirkspolizeikommando Bruck, in einem theoretischen Teil in der Unterweisung im Verkehrsrecht und einem praktischen Teil in der Verkehrsregelung an einer Kreuzung statt. Oberbrandrat Martin Fink und Brandrat Claus Wimmer...

  • 23.10.18
Wirtschaft
Ende August wurde der Spatenstich für die neue Autobahnmeisterei im ecoplus Wirtschaftspark gefeiert.
3 Bilder

ecoplus Wirtschaftspark Bruck
Hohe Ziele für den Park

BRUCK/L. Der im Brucker Osten gelegene ecoplus Wirtschaftspark wächst stetig. Mit ein Grund für den Erfolg ist die verkehrstechnisch gute Anbindung an die Ostautobahn. Der letzte Spatenstich wurde im Sommer gefeiert, Bruck erhält bereits ab Herbst 2019 eine große Autobahnmeisterei, zusammengelegt mit den Standorten Parndorf und Schwechat. Erstklassige Infrastruktur Das Areal des ecoplus Wirtschaftspark erstreckt sich über 72 Hektar, knapp die Hälfte davon ist noch verfügbar. Die...

  • 22.10.18
Gesundheit
Ärzte- und Apothekennotdienst Bruck an der Leitha

Ärzte & Apotheken
Ärzte- und Apothekennotdienst Bruck an der Leitha

Dienstbereite Ärzte: Götzendorf an der Leitha, Margarethen am Moos, Trautmannsdorf, Sommerein, Mannersdorf am Leithagebirge, Hof, Au: Dr. Michael NATMESSNIG, Tel. 02255/64 15 (20.+21.10.) Bruck an der Leitha, Göttlesbrunn-Arbesthal, Höflein: Dr. Marion GAUGG, Tel. 02162/65771 (20.10.) Dr. Gernot WEHSNER, Tel. 02162/62 79 01 (21.10.) Bad Deutsch Altenburg, Hainburg, Wolfsthal, Hundsheim, Prellenkirchen, Petronell-Carnuntum, Haslau-Maria Ellend, Scharndorf, Rohrau, Deutschhaslau,...

  • 19.10.18
Gesundheit
Sechs Gewinner im Bezirk Bruck an der Leitha: Die "gesunden Schulen" motivieren Kinder zu besseren Lernerfolgen.

Gesunde Schulen
Top: Sechs "Gesunde Schulen" im Bezirk

BEZIRK. "Lebt man als Schüler gesünder, lässt es sich auch besser lernen!" Getreu diesem Motto verleiht die Niederösterreichische Gebietskrankenkasse alljährlich die "Gesunde Schule"-Plaketten für die Umsetzung von gesundheitsfördernden Maßnahmen im Schulalltag. Am 9. Oktober fand die Verleihung in St. Pölten statt. Vier Goldene nach Schwechat Gleich 48 Schulen wurde die Plakette verliehen, 27 erhielten für das bereits vierte Projektjahr die Gold-Plakette überreicht. Allein im Bezirk Bruck...

  • 17.10.18
Wirtschaft
LAbg. Rainer Windholz warnt vor der Kassenreform.
2 Bilder

Reform der Sozialversicherungsträger
Kassenreform: Pro und Kontra

BEZIRK. Die Bundesregierung präsentierte kürzlich die Eckpunkte der geplanten Reform der Sozialversicherungsträger. Derzeit werden die gesetzlichen Grundlagen erarbeitet, im November soll die Reform im Parlament beschlossen werden. Während die Regierungsparteien die Reform verteidigen regt sich auf Seite der Sozialdemokraten Widerstand. "Deutlich verschlankt" Geplant ist die Zusammenlegung der Sozialversicherungsträger, die insgesamt 21 werden in fünf Krankenkassen zusammengefasst, "die...

  • 15.10.18
Leute
Die lange Nacht der Brucker Feuerwehr

Lange Nacht der Museen
Die lange Nacht der Brucker Feuerwehr

BRUCK/L. Die lange Nacht der Museen ist auch im Bezirk Bruck ein kultureller Fixpunkt. Die Stadträte Christian Schenzel und Josef Newertal besuchten gemeinsam mit den Gemeinderäten Franziska und Gerhard Buchbinder das Feuerwehrmuseum in der Brucker Florianistraße, das im Rahmen der ORF-Aktion "Lange Nacht der Museen" zahlreiche Besucher anlockte.

  • 11.10.18
Gesundheit Bezahlte Anzeige
v.l.n.r.:SR VD Brigitte Stefl (VS Moosbrunn), VD Astrid Bauer (VS Himberg), Landesrätin Ulrike Königsberger-Ludwig, Sarah Wegendt (VS Zwölfaxing), Bildungsdirektor HR Mag. Johann Heuras (LSR für NÖ), Karoline Fuchs (VS Lanzendorf), Patrizia Nikzad (NÖGKK), VD Ulli Gaidoschik (VS Bruck Hauptplatz), Dir. Günter Steindl (NÖGKK)

Wer mitmacht, hat bereits gewonnen! – Erfolg für „Gesunde Schule“ der NÖGKK
NÖGKK verleiht 6 Schulen aus dem Bezirk Bruck/L. "Gesunde Schule"-Plaketten

Lebt man als Schüler gesünder, lässt’s sich auch besser lernen! Gleich 48 Schulen verlieh die NÖ Gebietskrankenkasse am Dienstag in St. Pölten die „Gesunde Schule“-Plaketten für die Umsetzung von gesundheitsfördernden Maßnahmen im Schulalltag. 27 davon er-hielten für das bereits vierte Projektjahr die Plakette in Gold überreicht. Darunter waren 6 Schulen aus dem Bezirk Bruck/L. NÖ Gesundheitslandesrätin Ulrike Königsberger-Ludwig, Bildungsdirektor Mag. Johann Heuras sowie NÖGKK-Direktor Günter...

  • 10.10.18
Freizeit

Leithana Eislaufen
Ab aufs Eis! Eislaufen in der Eissporthalle

Im Oktober gibt es neben Publikums-Eislaufzeiten auch Zeiten, an denen Mini-Eishockey angeboten werden! Ab 13.Oktober kehrt auch die beliebte Abend Disco on Ice zurück. Die nächsten Termine zum öffentlichen Eislaufen 12. Oktober, 07:15-08:15 Uhr 13. Oktober, 06:45-07:45 Uhr; 14:30-19:30 Eislaufen mit Musik; 20:00 - 23:00 Uhr Disco on Ice 14. Oktober, 06:00-07:00 Uhr 15. Oktober, 08:15-09:15 Uhr 16. Oktober, 07:15-08:15 Uhr 17. Oktober, 07:15-08:15 Uhr 18. Oktober, 07:15-08:15 Uhr;...

  • 08.10.18
Lokales
Der Brucker Hauptplatz bleibt Schutzzone.
3 Bilder

Bruck an der Leitha
Verlängerung der Schutzzone am Hauptplatz

Nach einer Evaluierungsbesprechung zwischen Vertretern der Stadtgemeinde, der Volksschule Hauptplatz, der Polizeiinspektion, der Bezirkshauptmannschaft und der Jugendbetreuung wurde die Schutzzone am Hauptplatz per Verordnung der Bezirkshauptmannschaft Bruck an der Leitha um weitere sechs Monate bis Anfang April 2019 verlängert.

  • 07.10.18
Lokales
3 Bilder

Caritas Pflege Zuhause feiert Jubiläum
Caritas Pflege Zuhause Bruck-Hainburg feierte Jubiläum

Die "Caritas Pflege Zuhause" aus Bruck-Hainburg feierte am 2. Oktober Jubiläum. Seit 25 Jahren ermöglicht die Caritas mit mobiler Pflege und Betreuung älteren Menschen in und um die Gemeinden Bruck und Hainburg ein selbstbestimmtes Leben. Anlass genug, gemeinsam mit KundInnen und Angehörigen im Saal der Bezirkshauptmannschaft in Bruck zu feiern. Die Gäste hatten Gelegenheit, sich auszutauschen und gemeinsam zurückzublicken. Beim Festakt gratulierte auch Bezirkshauptmann Peter Suchanek neben...

  • 07.10.18